Alles zum Thema Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Politik
Ehrung für verdiente Gröbminger Mitbürger.

Bürgerversammlung
Bürgerinformation der Gemeinde Gröbming

Letzten Mittwoch fand eine Bürgerversammlung in der Gröbminger Kulturhalle statt. Zunächst informierte Bürgermeister Thomas Reingruber über die aktuellen Projekte: wie den Kindergartenneubau, den öffentlichen Parkplatz im Zentrum und wies auf weitere Straßensanierungen hin. Ein neues Feuerwehrfahrzeug um 430.000 Euro soll ebenfalls angeschafft werden. Weiters wird in den kommenden Jahren viel in die Wasserversorgung (Erneuerung der alten Leitungen), investiert...

  • 19.11.18
Leute
Preisträger BAPH Sierning

Auszeichnung für Altenheime im Bezirk

STEYR-LAND. Rund 1000 Mitarbeiter der Alten und Pflegeheime folgten der Einladung der ARGE Alten- und Pflegeheime zum „Danke-Tag“ in der Messehalle Wels. Dabei wurde auch der Sinnstifter Award 2018 in verschiedenen Kategorien vergeben. Gemeinsam mit Martin König, Geschäftsführer der SoNe Netzwerk GmbH und Bernhard Harteier, Obmann der ARGE Altenheime, überreichte Landesrätin Birgit Gerstorfer auch Preise an Alten- und Pflegeheim des Sozialhilfeverbandes Steyr-Land. In der Kategorie Foto...

  • 19.11.18
Lokales
Ehrenkapellmeister Richard Pronebener bekam das Ehrenverdienstzeichen des Landes Salzburg von Landeshauptmann Wilfried Haslauer und seinem Stellvertreter Heinrich Schellhorn verliehen.
2 Bilder

So klingt der Pongau
Goldegger Musiker vergoldet

Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn zeichneten besonders engagierte Persönlichkeiten im Bereich Volkskultur aus. SALZBURG, GOLDEGG. Beim diesjährigen Landes-Ehrungsfestakt für Volkskultur erhielt Richard Pronebner das Verdienstzeichen des Landes Salzburg und Cornel Mulitzer die Volkskulturmedaille in Gold. Tradition lebendig halten Pronebner, Ehrenkapellmeister der Trachtenmusikkapelle und Mulitzer, ein Musiker mit Herzblut, wurden...

  • 19.11.18
Lokales
Michael Jernej, Anna Maria Kutej, Christine Meklin Sumnitsch, Albert David und Gilbert Taxacher (v. li.)

Bleiburg
Neue Mittelschule für zwei Projekte ausgezeichnet

Kürzlich wurde der Gewinn an Schüler und Direktorin der Schule übergeben. BLEIBURG. Zweimal 750 Euro gab es für die Neue Mittelschule Bleiburg im Rahmen des Teambank (fairen Credite) Bewerbes „Preis für finanzielle Bildung“. Die beiden Projekte „Books4School“ und das Projekt „Schulgarten“ landeten österreichweit im Spitzenfeld. „Wir sind seit 2016 im Bereich der Konsumkredite Partner der Teambank und ob der raschen und unbürokratischen Abwicklung sehr zufrieden. Wir haben heuer erstmals auch...

  • 19.11.18
Wirtschaft
COO VAMED Vitality World - Tom Bauer, Geschäftsführer der Lanserhof Group - Dr. Christian Harisch,, Managing Director World Spa Awards - Rebecca Cohen, General Manager Armani Hotel Dubai – Mark Kirby, Director of Marketing & Sales The Ritz-Carlton Ras Al Khaimah Al Wadi Desert – Ali Nihad, Direktor der VAMED Vitality World - KR Gerhard Gucher

Goldregen auf den Malediven für die VAMED Vitality World

VAMED Vitality World triumphiert bei den „World Spa Awards 2018“ und unterstreicht Ihre Themenführerschaft im Bereich Thermen- und Gesundheitsresorts. Zu den Besten zu gehören, ist ein riesiges Kompliment. Wenn dieses Kompliment von 650.000 Experten kommt, die jährlich die World Spa Awards vergeben, ist dies umso schöner. Es ist Wertschätzung, Anerkennung und gleichzeitig Ansporn, sich aus der Komfortzone herauszubewegen, und jeden Tag aufs Neue ein wenig mehr zu geben. Es zeigt Können,...

  • 18.11.18
Wirtschaft
WK-Obmann Christian Strigl lobte die herausragenden Leistungen der angehenden Facharbeiter.
12 Bilder

Lorbeeren für die besten Lehrlinge im Bezirk Reutte

REUTTE (eha). Bei der Lehrlingsgala vergangenen Donnerstag in der Wirtschaftskammer Reutte wurde wieder einmal eindrucksvoll bewiesen, dass die Lehre einen goldenen Boden hat. Insgesamt 55 PreisträgerInnen haben sich mit Angehörigen, Freunden, Lehrherren und einer Portion Stolz dort eingefunden, um sich ihre wohlverdienten Trophäen vom Landeslehrlingswettbewerb abzuholen. Unter ihnen die zweifachen Landessieger Ishak Atak aus Reutte Prozesstechnik-Lehrling und Werkstofftechnik-Lehrling Nina...

  • 17.11.18
Leute
Die ehemalige Bürgermeisterin und Obfrau des Tourismusverbandes Söchau Emmy Schrott bekam für ihre besonderen Leistungen für den Tourismus im Kräuterdorf das Ehrendiplom für besonderes Engagement im Tourismus der Region verliehen.

Für Einsatz um Söchaus Tourismus
Internationale Auszeichnung für Emmy Schrott

SÖCHAU. Die ehemalige Bürgermeisterin und Obfrau des Tourismusverbandes Söchau Emmy Schrott erhielt im Rahmen der 51. Internationale Tourismusmesse in Novi Sad/Serbien das Ehrendiplom für besonderes Engagement im Tourismus der Region verliehen. Insgesamt wurden 70 Betriebe und Personen aus 20 Staaten ausgezeichnet. Durch das in Belgrad edierte Buch "Der Weg einer Bürgermeisterin" wurden die Verantalter der Tourismusmesse auf die Leistungen von KommR Emmy Schrott aufmerksam . Die 10-köpfige...

  • 16.11.18
Gesundheit
COO VAMED Vitality World - Tom Bauer, Direktor der VAMED Vitality World Gerhard Gucher, Managing Director World Spa Awards - Rebecca Cohen

Gesundheit
Auf leisen Sohlen zum Sieg: Silent Spa der Therme Laa ist Österreichs bestes Hotel Spa

VAMED Vitality World triumphiert bei den „World Spa Awards 2018“ und unterstreicht Ihre Themenführerschaft im Bereich Thermen- und Gesundheitsresorts. Zu den Besten zu gehören, ist ein riesiges Kompliment. Wenn dieses Kompliment von 650.000 Experten kommt, die jährlich die World Spa Awards vergeben, ist dies umso schöner. Es ist Wertschätzung, Anerkennung und gleichzeitig Ansporn, sich aus der Komfortzone herauszubewegen, und jeden Tag aufs Neue ein wenig mehr zu geben. Es zeigt Können,...

  • 16.11.18
Lokales
llse und Günter Achleitner als stolze Preisträger des Genuss Guide Award.
3 Bilder

Biohof Achleitner: bester Genussladen.
Biohof Achleitner zum besten Genussladen OÖ gekürt

EFERDING. Bestes Genuss- und Spezialitätengeschäft in ganz Oberösterreich, als solches wurde der Biohof Achleitner vom Genuss Guide Award gekürt. Ein alter Traktor und liebevoll gestaltete Tafeln am Eingang des Ladens sprechen bereits für die Besonderheit des Bio-Fachgeschäfts. Das Sortiment deckt neben Lebensmitteln auch Naturkosmetik und Haushaltsartikel ab. Jährlich werden Genussgeschäfte sowie Geschmackswerkstätten in Österreich im Rahmen der Präsentation des Genuss Guides prämiert. Im...

  • 16.11.18
Gesundheit
Landesrätin Chrisitne Haberlander, Kigaleitung Hermine Wolfschwenger, Vizebürgermeisterin Adlwang Maria Achathaler, Bürgermeister Karl Mayr und Regionalbetreuerin Land OÖ Mag. Andrea Schaden (v.li.).
2 Bilder

Netzwerk Gesunder Kindergarten
Gesundes Aufwachsen im Gesunden Kindergarten

BEZIRK. Vielfältige Bewegung, bewusste Ernährung und gezielte Entspannungs- und Ruhezeiten der Kinder stehen im Gesunden Kindergarten auf der Tagesordnung. Der gesunde Lebensstil der Kinder wird dadurch maßgeblich und nachhaltig gefördert. Hohe Beteiligung in Oberösterreich Den Kindergartenteams in OÖ ist die Thematik ein sehr großes Anliegen. Die Anzahl der teilnehmenden Kindergärten ist seit 2011 bereits auf 380 Einrichtungen und damit auf über 50% der Kindergärten in Oberösterreich...

  • 15.11.18
Leute
Minister Kunasek überreicht dem „Soldat des Jahres 2018“ Vizeleutnant Richard Prenter die Auszeichnung.

Ehrung
Soldat des Jahres kommt aus Salzburg

SALZBURG (sm). Der Titel "Soldat des Jahres 2018" geht an Richard Prenter aus der Schwarzenberg-Kaserne. Der gebürtige Kärntner ist als Vizeleutnant für die militärische Sicherheit in der Kaserne verantwortlich. Er motiviert mit seinem Engagement die ihm zugeteilten Grundwehrdiener und optimierte die Wachzug-Ausbildung. Ehrung im Rahmen der Matinee "Militär des Jahres" "Es ist das Engagement, die Zivilcourage und der Zusammenhalt aller Mitarbeiter des Bundesheeres, welche diese erfolgreichen...

  • 15.11.18
Wirtschaft
Franziska Huber mit WK-Direktor Rainer Ribing und Präs. Peter Nemeth

Großes Goldenes WK-Ehrenzeichen
Auszeichnung für Franziska Huber

NEUFELD. Franziska Huber, langjährige Vorsitzende der „Frau in der Wirtschaft“, wurde im Rahmen des Wirtschaftsparlaments mit dem Großen Goldenen Ehrenzeichen der Wirtschaftskammer Burgenland ausgezeichnet. Symbol des Dankes Präs. Peter Nemeth über die höchste Auszeichnung für die Neufelder Unternehmerin: „Die Auszeichnung ist nur ein Symbol für den Dank der Wirtschaftskammer an Franziska Huber für ihr jahrelanges Engagement für die heimischen Unternehmer.“

  • 15.11.18
Politik
Den Preis durfte der Bezirksobmann Robert Porod des SWV Horn an Wolfgang Mostböck im Beisein des Landeshauptfrau Stv. Franz Schnabl sowie des NR Abgeordneten Ing. Androsch und NR Antoni überreichen.
2 Bilder

Wolfgang Mostböck, "Mostis Welt" Kfz Werstatt wurde mit dem 2. Platz in der Kategorie Innovation und Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Der Sozialdemokratische Wirtschaftsverband Niederösterreich veranstaltete gemeinsam mit dem NÖ GVV als Partner den UnternehmerInnen-Preis „move on Waldviertel 2018“am 14.11.18 in Friedersbach, bei dem Wirtschaftstreibende und ihre Unternehmen für Leistungen ausgezeichnet werden. Die Auszeichnungen werden in fünf Kategorien vorgenommen: Jungunternehmer/innen, Einpersonenunternehmer/innen (EPU), Unternehmerinnen, innovative und nachhaltige Unternehmer/innen, Sonderpreis Lebenswerk. Aus dem...

  • 15.11.18
Lokales
Alexander Rössler, Michaela Resetar, Hans Tesch, Doris Fennes-Wagner, Franz Steindl
3 Bilder

Auszeichnung
Europan 2018 an Prof. Mag. Hans Tesch verliehen

RAIDING. Im Rahmen des traditionellen Martini-Ganslessen am 14. November in Purbach/See wurde der Europan 2018 an den langjährigen ORF-Journalisten Prof. Mag. Hans Tesch vergeben. Persönliches Engagement Das Europaforum Burgenland verleiht jährlich den Europan als Auszeichnung für Persönlichkeiten, die sich um die Gesellschaft im pannonischen Raum und um den europäischen Gedanken besonders verdient gemacht haben. "Hans Tesch habe ich schon in meiner Schulzeit und dann als...

  • 15.11.18
Lokales
Die Geehrten aus dem Bezirk Landeck Matthias Karadar, Projektkoordinator Natur im Garten (li.), LHStv. Ingrid Felipe (2.v.l.) und Bettina Ellinger, Obfrau des Tiroler Bildungsforums (re.)

Vier Gärten im Bezirk wurden mit der Natur im Garten Plakette ausgezeichnet
Landeck: Auszeichnung für naturnahe Gärten

BEZIRK LANDECK. 93 Tiroler Gärten wurden mit der Natur im Garten Plakette ausgezeichnet – und setzen damit ein Zeichen für einen naturnahen und vielfältig gestalteten Kulturraum in Tirol. Zum 5. Mal wurden Tiroler Naturgärten mit der Natur im Garten Plakette ausgezeichnet. Am 10. November 2018 wurden die Besitzerinnen und Besitzer von 93 Gärten in den Landhaussaal nach Innsbruck eingeladen. In einem Kurzvortrag berichtete zu Beginn Matthias Karada, Projektleiter von Natur im Garten, über den...

  • 15.11.18
Wirtschaft
Goldene Auszeichnung für den Weissensee: LAbg. Christian Kainz (NÖ), Bgm. Gerhard Koch, Herbert Bernkopf, Vzbg. Franz Schier, Generalsekretär Josef Plank, Christina Morak (e5-Kärnten) und Helmut Strasser (e5-Österreich)

European Energy Award
Die Zukunft liegt in der Energie

Gemeinde Weissensee punktet auch 2018, europaweit, mit Energieeffizienz und Klimaschutz. ARNOLDSTEIN/WEISSENSEE (lexe). 1.400 Gemeinden in Europa setzten auf energie- und klimarelevanten Maßnahmen im Alltag. 27 davon ließen sich zertifizieren und wiederum 14 Kommunen wurden jetzt mit dem "European Energy Award" ausgezeichnet. Unter diesen 14 erhielten drei aus Kärnten "Gold": Arnoldstein, Weissensee und Eisenkappel-Vellach! Ein Erfolg der international Aufsehen erregt. Vergoldete...

  • 15.11.18
Lokales
Bettina Mackowski (Mitte) nahm die Auszeichnung stellvertretend für das Jugendzentrum Spektrum entgegen.

Jugendarbeit
Jugendzentrum Spektrum für "xundes" Programm ausgezeichnet

Insgesamt 20 außerschulische Jugendeinrichtungen, darunter das Jugendzentrum Spektrum in Feldbach, setzen seit dem Frühling 2018 im Rahmen einer "Xund und Du-Projektpartnerschaft" einen Schwerpunkt auf die Förderung der Gesundheitskompetenz junger Menschen. 
Ein Zertifikat und eine Plakette wurden nun an Spektrum-Leiterin Bettina Mackowski überreicht. Sie setzte heuer mit ihrem Team bzw. mit Kooperationspartnern zahlreiche Projekte um. So führte man z.B. gemeinsam mit dem Streetwork...

  • 14.11.18
Wirtschaft
Freuen sich über die großartige Auszeichnung: Regisseur Peter Kerschhackel, Produzent Martin Reicht, und Texter Thomas Pokorn.

Silberner Delphin für Peter Kerschhackel und sein Team.
Radstädter Filmemacher gewinnt Preis in Cannes

RADSTADT/CANNES (red). Alljährlich werden an der französischen Riviera die begehrten Corporate Media & TV Awards vergeben. Eine Auszeichnung für den besten Werbefilm B2C gewinnt dieses Jahr der Regisseur Peter Kerschhackel aus Radstadt. Filmproduktion auf Erfolgskurs „Als wir mit dem Unternehmen Admonter Holzindustrie AG in Kontakt gekommen sind, hatten wir schon eine Vorahnung welches Potential dieses Filmprojekt haben könnte. Hochwertige Produkte, Holz, Nachhaltigkeit - diese...

  • 14.11.18
Freizeit
Rudi Hirsch, Waltraud Haas, Marcus Strahl (v.l.).

Rezept für Kulinarisches Erbe geliefert

GROSS GERUNGS. Rudi Hirsch und Renate Stadlhofer können sich bereits über die nächste Auszeichnung freuen. AGRAR PLUS und AMA-Gastrosiegel waren auf der Suche nach Rezepten, die das Kulinarische Erbe Österreichs repräsentieren. "Da unser Betrieb erst zwei Jahre alt ist und wir keine Rezepte aus Omas Zeit haben, schickten wir eines von unserem Hausstrudel. Zu unserer großen Freude wurde dieses ausgewählt", so die Wirtsleute vom WIRTSHaus Hirsch delikatESSEN in Groß Gerungs. Bei der Startserie...

  • 14.11.18
Wirtschaft
<f>F. Rafetseder,</f> A. Pöchhacker, M. Katzengruber, T. Schaden.

Hohe WKNÖ-Auszeichnung für Unternehmer aus dem Bezirk Amstetten

BEZIRK AMSTETTEN. Für ihre Verdienste um die Wirtschaft des Bundeslandes wurden nun die Unternehmer Margit Katzengruber und Anton Pöchhacker aus Amstetten sowie Friedrich Rafetseder aus Neustadtl mit der Silbernen Ehrenmedaille der Wirtschaftskammer NÖ ausgezeichnet. Die Ehrung erfolgte durch WKNÖ-Vizepräsident Thomas Schaden bei einer Feier in St. Pölten. Alle drei ausgezeichneten Unternehmer setzen sich in unterschiedlicher Form – als Ausbildner, Prüfer oder Experte in Fachgremien – für die...

  • 14.11.18
Wirtschaft

Fundermax-Lehrlinge erhielten Auszeichnung

Fabian Prantl, Julian Kornfeind, Lukas Ostermann, Marco Paulesits und Manuel Tritremmel, Lehrlinge bei Fundermax in Neudörfl, wurden im Zuge der großen Wirtschaftskammer-Gala „Young Stars of Industry“ für die besten Lehrlinge gewürdigt. Dieser Erfolg kommt nicht zufällig, denn FunderMax unternimmt an allen seinen Standorten viel für junge Talente: Es gibt den jährlichen Lehrlingsworkshop „Lehrlinge on Tour“, bei dem sich Lehrlinge und ihre Ausbilder abseits der täglichen Aufgaben...

  • 13.11.18
Wirtschaft
Christoph Cepak mit seinem Betreuer von AUVAsicher Wolfgang Walter.
3 Bilder

Weitra
Golden Securitas für Christoph Cepak

WEITRA (red). Mit der Goldenen Securitas zeichnen AUVA und Wirtschaftskammer Österreich alle zwei Jahre vorbildliche Klein- und Mittelbetriebe im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz aus. Im MAK - Museum für angewandte Kunst fand am 8. November im Rahmen einer feierlichen Gala die Verleihung der „Goldene Securitas 2018“ statt. Es wurden jene Klein- und Mittelbetriebe prämiert, die auf dem Gebiet der Prävention von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten vorbildliche Maßnahmen...

  • 13.11.18
Wirtschaft
Ganz offiziell: Alexander Posch gehört laut Schlemmer-Atlas zu den 50 besten Köchen Österreichs.

Schlemmer-Atlas
Nächste hohe Auszeichnung für Alexander Posch

Es hat sich abgezeichnet: Nachdem Alexander Posch erst im Sommer 2017 das Restaurant "Essenzz" im Stainzerhof als Küchenchef übernommen hatte, wurde vom „Gault&Millau“ kurz darauf als Österreichs Aufsteiger des Jahres ausgezeichnet. In der neuesten Edition des Restaurantführers erhielt Posch bereits seine dritte Haube, so schnell wie selten ein Koch zuvor. Dafür folgte gleich die nächste Auszeichnung. Top 50 des LandesDer renommierte Schlemmer-Atlas nahm Posch in die Riege der...

  • 13.11.18
Lokales
Im LGV-Gärtnergschäftl in der Kettenbrückengasse gibt es regionale und saisonale Produkte aus Wien und Umgebung sowie aus dem Seewinkel zu kaufen.

LGV
Gärtnergschäftl ist "Bester Genussladen Wiens"

Das Geschäft in der Kettenbrückengasse wurde ausgezeichnet. WIEDEN. Das LGV-Gärtnergschäftl in der Kettenbrückengasse ist die einzige Adresse Wiens für ausschließlich österreichische Lebensmittel. Jetzt wurde es vom Genuss-Guide 2019 als „Bester Genussladen Wiens“ ausgezeichnet. Der Gemüsegreißler bietet eine Vielfalt an regional und nachhaltig hergestellten Lebensmitteln von mehr als 90 heimischen Produzenten. 90 heimische PartnerVon Molkereiprodukten, Müsli über Pasta bis hin zu...

  • 13.11.18
  • 1