Ehrenzeichen

Beiträge zum Thema Ehrenzeichen

Lokales
Im Bild v.l.: Bürgermeister Hansjörg Obinger, Hans Kaserbacher, Herbert Walkner, Christl Stock, Gauobmann Hans Strobl, Vereinsobmann Rupert Steiner, Ehrenmitglied Rupert Kreuzberger sen. und Karl Seiringer.

Trachtlerverein
D'Hochgründecker sind von Jung bis Alt aktiv

Der Trachtenverein D'Hochgründecker ehrte seine langjährigen, verdienten Mitglieder. BISCHOFSHOFEN (aho). Bei der Jahreshauptversammlung der D'Hochgründecker – diese fand noch vor der akuten Corona-Situation statt – berichtete der Obmann Rupert Steiner wieder über beachtliche Tätigkeiten des Vereins. So waren die Trachtler 2019 insgesamt bei 61 Ausrückungen im Einsatz. Dazu zählen auch eigene Veranstaltungen wie zuletzt der Perchtenlauf in Bischofshofen. Ehren-Perchtenmitglied...

  • 20.03.20
Lokales
Ehrungen in Atzbach: Helga Strohbach, Bürgermeister Berthold Reiter und Stephanie Haslinger (v.l.).

aus der Gemeinde
Ehrenzeichen für zwei engagierte Atzbacherinnen

ATZBACH. In der jüngsten Gemeinderatssitzung überreichte Bürgermeister Berthold Reiter Ehrenzeichen an Stephanie Haslinger und Helga Strohbach. Damit dankt die Gemeinde den beiden Frauen für ihre organisatorischen und kulturellen Arbeiten in Atzbach. Mehrheitlich angenommen wurde in der Sitzung der Beitritt zum Verband "Interkommunale Betriebsansiedlung" (INKOBA) Region Schwanenstadt. Der Grundsatzbeschluss zur eventuellen Gründung eines Standesamtsverbandes mit Manning, Ottnang und Wolfsegg...

  • 14.03.20
Lokales
Ehre: Grinschgl, Rieger, Hohensinner, Kaufmann (v. l.)
2 Bilder

Neuer Kommandant für Freiwillige Feuerwehr Graz

Seit Jänner 2012 war Andreas Rieger Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Graz und hat in dieser Zeit viele Projekte, wie etwa die Sanierung der Wache Kroisbach, umgesetzt. Nun legt er seine Funktion nieder und legt den Fokus auf das Familienleben. Der Feuerwehr bleibt er aber beruflich als Leiter der Stabsteller Kommunikation im Österreichischen Bundesfeuerwehrverband erhalten. „Natürlich liegt mir das Grazer Feuerwehrwesen am Herzen. Dass ich für die Funktion eines...

  • 12.03.20
Lokales
Von links: Daniela Durstberger, Melanie Wöss, Elisabeth Greil, Thomas Stelzer
3 Bilder

Hervorragende Verdienste
Zwei Lichtenbergerinnen erhielten Ehrenzeichen

URFAHR-UMGEBUNG. Für ihre außergewöhnlichen Verdienste und hervorragenden Leistungen rund um die Jugend Oberösterreichs, zeichnete Landeshauptmann Thomas Stelzer Personen mit dem Ehrenzeichen für Verdienste um die OÖ Jugend aus. Ein Ehrenzeichen erhielten unter anderem auch die beiden Lichtenbergerinnen Elisabeth Greil (katholische Jungscharr der Diözese Linz) und Melanie Wöss (Junge ÖVP OÖ). „Mit dem Ehrenzeichen bedankt sich das Land Oberösterreich bei herausragenden und verdienstvollen...

  • 10.03.20
Lokales
Musikkapelle mit Format: Die Marktmusikkapelle Bad Gams blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück und freut sich auf ein spannendes Musikjahr 2020.

Jahreshauptversammlung
Marktmusikkapelle Bad Gams blickt auf ein spannendes Jahr

Im Weststeirischen Hof in Bad Gams fand kürzlich die Jahreshauptversammlung der Marktmusikkapelle Bad Gams statt. BAD GAMS. Obmann Georg Lampl hieß im Weststeirischen Hof in Bad Gams  für den Blasmusikverband Bezirksobmann Christian Lind, Bgm. Josef Wallner, Vizebgm. Jürgen Kovacic, Stadträtin Barbara Spiz neben den zahlreich vertretenen Musikern, Partnern und Gästen herzlich zur diesjährigen Jahreshauptversammlung willkommen. Die folgenden Tätigkeitsberichte von den verantwortlichen...

  • 04.03.20
Lokales
Christoph Burgstaller mit Landeshauptmann Thomas Stelzer bei der Urkundenverleihung.

Landeshauptmann, Ehrenzeichen
Offenhausner von Landeshauptmann geehrt

Für ihre außergewöhnlichen Verdienste und hervorragenden Leistungen rund um die Jugend Oberösterreichs, zeichnete Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) am 2. März  Personen mit dem Ehrenzeichen für Verdienste um die oberösterreichische Jugend aus. OFFENHAUSEN. Einer der Ausgezeichneten war der Offenhausner Christoph Burgstaller. Er ist seit vielen Jahren sowohl als Leiter des Bereichs Kinder und Jugend im Pastoralamt der Diözese Linz, als auch als Leiter der diözesanen Jugendstelle der...

  • 03.03.20
Leute
Ernst Lengauer erhielt Ehrenzeichen und Urkunde von Landeshauptmann Thomas Stelzer (r.) überreicht.
3 Bilder

Auszeichnung
Ernst Lengauer erhielt Ehrenzeichen "Verdienste um die Oö. Jugend"

Für außergewöhnliche Leistungen rund um die Jugend erhielt Ernst Lengauer aus Gallspach das Ehrenzeichen vom Land OÖ verliehen. GALLSPACH. Für ihre außergewöhnlichen Verdienste und hervorragenden Leistungen rund um die Jugend Oberösterreichs, zeichnete Landeshauptmann Thomas Stelzer Personen mit dem Ehrenzeichen für Verdienste um die Oö. Jugend aus. Auch der Gallspacher Ernst Lengauer vom Ring Freiheitlicher Jugend – Landesgruppe Oberösterreich darf sich über die Auszeichnung freuen. ...

  • 03.03.20
Lokales
Der Auftritt war für alle eine große Ehre und ein unvergessliches Erlebnis!

Steinach/Innsbruck
Großer Auftritt für den Spatzenhaufen

STEINACH/INNSBRUCK. Steinacher Kinder sangen bei Ehrenzeichenverleihung des Landes Tirol. Jedes Jahr am 20. Februar, dem Todestag Andreas Hofers, findet die Verleihung der Ehrenzeichen des Landes Tirol statt. Sie werden an Persönlichkeiten vergeben, die durch hervorragendes öffentliches und privates Wirken, insbesondere auf politischem, wirtschaftlichem, kulturellem oder humanitärem Gebiet, das Ansehen des Landes Tirol gefördert und sich besondere Verdienste um das Land Tirol erworben haben....

  • 25.02.20
Lokales
Bischof Manfred Scheuer (l.) übergibt die Severin-Medaille an Alois Manhartsgruber (Mitte).

Auszeichnung
Severin-Medaille für Alois Manhartsgruber

DORF/PRAM (ebd). Am 28. Jänner überreichte Diözesanbischof Manfred Scheuer im Linzer Priesterseminar an engagierte Christen die Florian-Medaille sowie die Severin-Medaille . Darunter auch Alois Manhartsgruber aus Dorf an der Pram, der die Severin-Medaille erhielt. Manhartsgruber ist seit 1990 Obmann der Katholischen Männerbewegung und war von 1992 bis 2017 Obmann des FA Finanzen des Pfarrgemeinderats. "Manhartsgruber wird als verlässlicher, gewissenhafter und selbstloser Mensch beschrieben, der...

  • 03.02.20
Lokales
Peter Hartmann (links) erhält von Bürgermeister Bernhard Ruf das silberne Ehrenzeichen der Stadtgemeinde Bad Hall.
2 Bilder

Bad Hall vergibt Ehrenzeichen
Verdienter Rotkreuz-Mitarbeiter Peter Hartmann wird geehrt

Im Rahmen einer Feierstunde überreichte Bad Halls Bürgermeister Bernhard Ruf das silberne Ehrenzeichen der Stadtgemeinde an Peter Hartmann. Seit 22 Jahren ist „Harti“, wie er liebevoll von seinem Rotkreuz-Team genannt wird, beim Roten Kreuz in Bad Hall. Seine Karriere und sein Engagement zeigen sich in vielen Auszeichnungen und Verdiensten. 2003 wurde er Zugskommandant und Praxisanleiter, seit 2006 ist er Lehrbeauftragter für Erste Hilfe und wird zum 3. hauptamtlichen Mitarbeiter der...

  • 23.01.20
Leute
Landtagsabgeordneter Franz Mold (links) und Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister (rechts) mit den Ehrenzeichen-Trägern Wolfgang Herrsch, Tanja Mengl, Erwin Wagesreiter, Alexander Rainer und Elisabeth Ullmann. (Nicht am Foto: Franz Josef Wein)
12 Bilder

Neujahrsempfang Stadtgemeinde Zwettl
Sechs neue Ehrenzeichenträger

Sechs Personen wurden beim Zwettler Neujahrsempfang für ihre besonderen Verdienste geehrt. ZWETTL (kp). Die Stadtgemeinde Zwettl und Bürgermeister Landtagsabgeordneter Franz Mold luden zum traditionellen Neujahrsempfang im Stadtsaal und zahlreiche Gäste folgten dem Ruf. Auch Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Bezirkshauptmann Michael Widermann und Altbürgermeister sowie neuester Ehrenbürger der Stadtgemeinde Herbert Prinz mit Gattin Martha konnten willkommen geheißen werden....

  • 12.01.20
Lokales
Bgm. Härting beim Anstecken des Ehrenzeichens.
5 Bilder

Das Gedächtnis der Marktgemeinde Telfs – Ehrenzeichen für Hansjörg Hofer

TELFS. Im Rahmen des Neujahrsempfanges 2020 am 5. Jänner 2020 bekam Hansjörg Hofer von Bgm. Christian Härting das Ehrenzeichen der Marktgemeinde Telfs überreicht. Der verdiente Telfer Orts- und Bezirkschronist, ehemalige Referatsleiter und oberste Standesbeamte, Autor, Fotograf, Musiker u.v.m. »outete« sich als bekennender „Fan & Verehrer“ seiner Heimatgemeinde. Der Versuch, die Vielseitigkeit der Persönlichkeit von Hansjörg Hofer, die Vielfalt seiner beruflichen und ehrenamtlichen...

  • 08.01.20
Lokales
Bgm. Härting präsentierte Telfs als dynamische Gemeinde mit einem gesunden, vernünftigen Wachstum.
14 Bilder

Erstes Highlight des Jahres: Telfer Neujahrsempfang 2020

TELFS. Einen ausführlichen Rück- und Ausblick auf die aktuellen Themenbereiche der Gemeindepolitik gab Bgm. Christian Härting beim großen Neujahrsempfang 2020 am Sonntag, 5. Jänner 2020, im Rathaussaal Telfs. Ein weiterer Höhepunkt war die Verleihung des Ehrenzeichens der Marktgemeinde Telfs an den verdienten Chronisten, Heimatforscher und Autor Hansjörg Hofer. Der traditionelle Neujahrsempfang, initiiert von Bgm. Christian Härting im Jahre 2011, ist der erste politische und...

  • 08.01.20
Leute
Peter (Mitte) und Marianne Lengauer-Stockner mit Bgm. Josef Dillersberger (li), Sänger-Obmann Hans Harlander (2.v.re) und Chorleiter Sebastian Egerbacher (rechts).
2 Bilder

In Schwoich
Ehrenmitgliedschaft und goldenes Ehrenzeichen zum runden Sängerjubiläum

40 Jahre bei der Schwoicher Sängerrunde: Alt-Obmann Peter Lengauer-Stockner wurde zum Ehrenmitglied ernannt, der Sängerbund verlieh ein Ehrenzeichen. SCHWOICH (hn). Vier Jahrzehnte bei der Sängerrunde Schwoich – für dieses stolze Jubiläum hätte Peter Lengauer-Stockner schon letztes Jahr ausgezeichnet werden sollen, doch da war der umtriebige Jubilar auf Reisen. Also wurde die Ehrung dieser Tage bei der traditionellen Christbaum-Versteigerung des Vereins nachgeholt. 40 Jahre "in der...

  • 07.01.20
Lokales
Bgm. Franz Kieslinger, Adelheid Haslinger und Gemeindevorstand Erhard RUDOLF v.r.n.l.

Ehrennadel für Frau Adelheid Haslinger
Silberne Ehrennadel der Marktgemeinde Wallern für Adelheid Haslinger

Frau Adelheid Haslinger war seit 2009 Leiterin des Sozialhilfsdienstes der Marktgemeinde Wallern. Darüber hinaus war sie weitere Jahre als Essenszustellerin tätig. Auch die Pflege öffentlicher Grünanlagen lag ihr besonders am Herzen und nahm sie sich dieser jahrelang ehrenamtlich an. Bei der Weihnachtssitzung des Sozialhilfdinestes der Marktgemeinde Wallern wurde ihr für das langjährige, engagierte soziale Wirken, das Silberne Ehrenzeichen der Marktgemeinde verliehen. Bürgermeister Franz...

  • 19.12.19
  •  1
Sport
Geehrt: das Segelteam Gundi und Klemens Kitzmüller

Aktive und Funktionäre
Land ehrt Sportler aus dem Bezirk Eisenstadt

EISENSTADT. LR Christian Illedits würdigte Verdienste um das burgenländische Sportgeschehen. Ehrenzeichen in Gold Dominik Horvath (Schach, Eisenstadt) Josef Gradinger (Funktionär, Tennis, Großhöflein Wilhelm Herkner (Funktionär, Jagd- und Sportschützenclub, Steinbrunn) Ehrenzeichen in Silber Sarah Halwax (Ringen, Mörbisch) Marianne Eder (Funktinär, Kegeln, Leithaprodersdorf) Ehrenzeichen in Bronze Paul Pilshofer (Schach, Eisenstadt) Lea Sophie Stoll (Dressur, Neufeld) Nikolaus...

  • 19.12.19
Lokales
Manfred Marihart, Rudolf Grubauer, Ludmilla Simotova, Erich Fidesser und Reinhold Griebler.

Hilfswerk Retzer Land-Pulkautal
Marihart und Grubauer ausgezeichnet

Das Präsidium des Hilfswerk Niederösterreich hat Altbürgermeister Manfred Marihart und Direktor Rudolf Grubauer für ihre ehrenamtliche Tätigkeit die Ehrennadel des Hilfswerks Niederösterreich verliehen. PULKAU. Im Rahmen der Weihnachtsfeier haben der Gründer des Hilfswerks Erich Fidesser und der Vorsitzende des Hilfswerks Retzer Land- Pulkautal Reinhold Griebler die Ehrennadel übergeben. Manfred Marihart, seit 20 Jahren Vorsitzender Stellvertreter, hat in seiner Amtszeit wesentlich am...

  • 12.12.19
Lokales
Die Geehrten mit Partnern sowie Vizebürgermeister Georg Seethaler (l.) und Bürgermeisterin Pauline Sterrer (r.).

Feier
Rüstorf: Vier verdiente Persönlichkeiten geehrt

Die Gemeinde Rüstorf verlieh kürzlich vier Ehrenzeichen an Personen, die sich durch ihren unermüdlichen Einsatz besonders verdient gemacht haben. RÜSTORF. Bürgermeisterin Pauline Sterrer bedankte sich mit dieser Ehrung stellvertretend für die Gemeinde bei der ehemaligen Volksschuldirektorin Magdalena Hinterberger, dem langjährigen Direktor der Volksschule Herbert Bruderhofer, bei der früheren Kindergartenleiterin Edith Michalke und dem ehemaligen Kommandanten der Feuerwehr Rüstorf, Günther...

  • 05.12.19
Lokales
Bürgermeister Josef Guggenberger (zweiter von rechts) wurde vom Land Salzburg das große Ehrenkreuz verliehen.
4 Bilder

Gemeindeehrung
Verdiente Persönlichkeiten in Berndorf ausgezeichnet

Verdiente Persönlichkeiten wurden von Gemeinde Berndorf und dem Land Salzburg ausgezeichnet. BERNDORF. In der Aula der Volksschule Berndorf wurden bei einem feierlichen Festakt verdiente Persönlichkeiten, die sich besonders für die Gemeinde eingesetzt und engagiert haben, geehrt. In diesem schönen repräsentativen Rahmen wurden mit der Ehrung der Gemeinde auch verdiente ausgeschiedene Gemeindevertreter seitens des Landes von Landesrat Josef Schwaiger ausgezeichnet. Festakt Ihr Einsatz,...

  • 28.11.19
Lokales
Die Persönlichkeiten aus dem Bezirk Mattersburg bei der Ehrenzeichenverleihung des Landes Burgenland.
8 Bilder

Land Burgenland
Ehrungen für besondere Verdienste

Zahlreiche Persönlichkeiten aus dem Bezirk Mattersburg wurden bei der diesjährigen Verleihung der Ehrungen für besondere Verdienste des Land Burgenland mit einer Auszeichnung bedacht. BEZIRK. Landtagspräsidentin Verena Dunst (in Vertretung von Landeshauptmann Hans Peter Doskozil) und Landeshauptmann-Stellvertreter Johann Tschürtz überreichten Ehrenzeichen, Medaillen sowie Verdienstkreuze an Persönlichkeiten, die sich besondere Verdienste um das Land Burgenland erworben haben. Ehrungen im...

  • 25.11.19
Sport
Diese Pinzgauer wurden in Salzburg mit dem Sportehrenzeichen ausgezeichnet.
4 Bilder

Im Sport ausgezeichnet
Ehrenzeichen für Pinzgauer Athleten und Funktionäre

Insgesamt fünf Funktionäre und Funktionärinnen aus dem Pinzgau wurden vom Landeshauptmann ausgezeichnet. SALZBURG. Sportlerinnen und Sportler sowie zahlreiche verdienstvolle Funktionärinnen und Funktionäre wurden gestern bei einem Ehrungsfestakt in der Residenz von Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Landesrat Stefan Schnöll ausgezeichnet. „Hinter vielen Karrieren steht oft der große persönliche Einsatz vieler engagierter Frauen und Männer. Ihr langjähriger Einsatz in den Salzburger...

  • 20.11.19
Sport
Andrea Lindenthaler (Hallein) wurde mit der Ehrenlorbeere in Bronze geehrt.
6 Bilder

Auszeichnung
Das sind die Ehrensportler aus dem Tennengau

Für ihr sportliches Engagement wurden sechs Tennengauer Sportskanonen in der Salzburger Residenz geehrt. SALZBURG. Ein Leben für den Sport: In der Salzburger Residenz sind die engagiertesten Salzburger Sportler und Funktionäre von Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Sportlandesrat Stefan Schnöll feierlich ausgezeichnet worden. Das goldene Ehrenzeichen ging an Thomas Neureiter (Hallein), Matthias Singer (Hallein) und Walter Svoboda (Oberalm). Die Ehrenlorbeere des Salzburger Sports in...

  • 20.11.19
  •  1
Sport
Sportehrenzeichen in Gold an Matthias Bahngruber aus Koppl.
10 Bilder

Im Sport ausgezeichnet
Ehrenzeichen für Athleten und Funktionäre

Viele Flachgauer wurden mit den Salzburger Sport Ehrenzeichen ausgezeichnet. FLACHGAU.  Sportler sowie zahlreiche verdienstvolle Funktionäre wurden gestern bei einem Ehrungsfestakt in der Residenz von Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Landesrat Stefan Schnöll ausgezeichnet. „Hinter vielen Karrieren steht oft der große persönliche Einsatz vieler engagierter Frauen und Männer. Ihr langjähriger Einsatz in den Salzburger Vereinen und Verbänden verdient größte Anerkennung“, ist...

  • 20.11.19
Leute
Vom Gratkorner Gemeinderat wurde Manuel Gangl für das Ehrenzeichen vorgeschlagen, das Bgm. Helmut Weber und LR Ursula Lackner dem Ausnahme-Klarinettisten überreichten.
118 Bilder

Gratkorn ehrte verdienstvolle Bürger

Gratkorn ehrte mit Urkunden und Ehrennadeln 30 verdienstvolle Persönlichkeiten aus Vereinen, Sport und Kultur. Als Zeichen höchster Wertschätzung erhielten für ihre Leidenschaft zu Musik und Briefmarken sowie den guten Ruf Gratkorns, den sie damit in die Welt hinaustragen, Prof. Manuel Gangl und Pepi Kopsche das Ehrenzeichen der Gemeinde. „Das ehrenamtliche Engagement hat in unserer Gemeinde einen sehr hohen Stellenwert. Zahlreiche Bürger setzen sich für das Gemeinwohl ein, ohne das die...

  • 20.11.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.