Alles zum Thema Seniorenbund

Beiträge zum Thema Seniorenbund

Leute
Werner Gradwohl, Renate Schmidt, Gerti Manninger, Hans Binder, Gerlinde Schwarz, Anna Reitter, Heini Steiner

Ganslessen
Seniorenbund lud zum Ganslessen ein

KOBERSDORF/OBERPETERSDORF. Das traditionelle Martini Ganslessen des Seniorenbundes Kobersdorf fand  im Gasthaus  Hafenscher in Oberpetersdorf statt. SB Obmann Werner Gradwohl konnte dabei zahlreiche Mitglieder Freunde und Gäste begrüßen, die das knusprige Gansl genossen. Zum Abschluss gab es noch einen Ausblick auf die kommenden Aktivitäten der Kobersdorfer Senioren. Am Freitag, 23. November besuchen wir drei Wehrkirchen und die Bierbrauerei Schwarzbräu in der Buckligen Welt, so Obmann...

  • 15.11.18
Leute
Versammlung in St. Johann.

Bezirks-Seniorenbund lud zum Martinitreffen

BEZIRK KITZBÜHEL. Der Seniorenbund des Bezirks Kitzbühel lud kürzlich zur Vollversammlung mit Martinitreffen nach St. Johann. Obmann Martin Unterrainer konnte u. a. LR Beate Palfrader und Obleute und Funktionäre aller 15 Gemeinden, in denen es eine Seniorenbund-Ortsgruppe gibt, begrüßen. Nach mehreren Grußworten und Tätigkeitsbericht sowie einer Bilderpräsentation ließ man sich das Martinigansl schmecken. Im Bild: H. Demmer, E. Aigner, C. Schultes, B. Palfrader, O. hauser, M. Unterrainer,...

  • 14.11.18
Leute
Josef Reinthaler, Siegi Schirz, Jubilar, Bgm Erich Sachsenhofer und Gerald Paster (v.l.n.r.)

Lanzersdorfer feierte 85er

NIEDERWALDKIRCHEN. Franz Lanzersdorfer aus Wolkersdorf feierte kürzlich die Vollendung seines 85. Lebensjahres. Zu diesem Anlass gratulierten Bürgermeister Erich Sachsenhofer, Seniorenbundobmann Siegi Schirz und die Ortsbauernschaft recht herzlich.

  • 13.11.18
Leute
Der neue Obmann Alois Münzer (4.v.l.) u.a. mit seinem Vorgänger Johann Pendl (3.v.r.) und Ehrengästen.

Senioren
Münzer folgt Pendl als Obmann

Zu einem Führungswechsel kam es nun in Reihen der Seniorenbund-Stadtgruppe Bad Radkersburg. Johann Pendl, seit 2001 in führender Funktion und ab sofort Ehrenobmann, übergab sein Obmannamt an Alois Münzer. Der neue Obmann ist gebürtiger Bad Radkersburger und war schon beim Fußballverein und in der Gewerkschaft ehrenamtlich tätig. In seiner Freizeit verrichtet er Sozialdienst beim Roten Kreuz und arbeitet auch in der Kirche mit.

  • 12.11.18
Lokales
40 Jahre Seniorenbund Mödling im Rotkreuz-Saal. v.l.: Robert Charvat, Hans Stefan Hintner, Christiane Teschl-Hofmeister, Isabella Zimmermann, Hanneliese Weihrer und Herbert Nowohradsky.

Seniorenbund Mödling feierte '40er'

BEZIRK MÖDLING. Seit 40 Jahren sorgt der Mödlinger Seniorenbund dafür, dass niemand einsam sein muss und auch in der Pension und im fortgeschrittenen Alter viele Sozialkontakte vorhanden sind. Im Rahmen eines großen Festaktes wurde das 40jährige Jubiläum mit Präsentation der neuen Festbroschüre am 8. November gefeiert. Mödlings Seniorenbund-Obfrau GR a.D. Hanneliese Weihrer konnte im randvollen Rotkreuz-Saal zahlreiche Ehrengäste begrüßen, an der Spitze Landesrätin Mag. Christian...

  • 09.11.18
Freizeit
6 Bilder

Ein Angebot vom Seniorenbund Gerasdorf
Mal Dir Deinen Herbst mit Annemarie Eichinger

Unter dem Motto "Mal Dir Deinen Herbst" bietet der Seniorenbund Gerasdorf durch ihre Vorsitzende Susanne Pospischil in Zusammenarbeit mit der Gerasdorfer  Künstlerin Annemarie Eichinger im November 2018 insgesamt 4 Abend-Termine zum gemeinsamen Malen im Seminarraum Seyring, Hauptstrasse 2 an. Sie wollen Neues ausprobieren, Basiswissen und -techniken vertiefen oder einfach nur einen entspannten Abend verbringen und sich Zeit für ihr Hobby nehmen? Dann machen Sie sich ein Bild ! Denn...

  • 08.11.18
Leute
Der rüstige Jubilar Josef Hüttner mit der Gratulantenschar.

Viele Gratulanten bei Hüttners 90. Geburtstag

ROHRBACH-BERG. Konsulent Josef Hüttner vollendete vor kurzem sein 90. Lebensjahr. Rohrbach-Bergs Bürgermeister Andreas Lindorfer, Seniorenbund Bezirksobmann Leopold Wipplinger und seine Stellvertreterin Maria Lindinger sowie Seniorenbund Ortsgruppenobmann Karl Degenhart und seine Stellvertreterin Christine Wolf gratulierten ganz herzlich.

  • 08.11.18
Lokales
400 Festgäste, darunter LAbg. Lukas Schnitzer, Bürgermeister Franz Jost und Vize-Bürgermeister Johann Rath, waren beim Leonhardi-Kränzchen der Seniorenbund Ortsgruppe Übersbach mit dabei.

Leonhardi-Kränzchen 2018
Ein Fest zu Ehren des Übersbacher Schutzheiligen

ÜBERSBACH. Volles Haus herrschte in der Mehrzweckhalle Übersbach. Grund war das traditionelle Leonhardi-Kränzchen, zu dem die Seniorenbund Ortsgruppe Übersbach - traditionell am 4. November - auch dieses Jahr lud.  Mit dabei: 24 Ortsgruppen mit mehr als 400 Personen aus der gesamten südoststeirischen und südburgenländischen Region. Seniorenbund-Obmann Siegfried Klopf freute sich neben Bürgermeister Franz Jost und Vizebürgermeister Johann Rath auch LAbg. Lukas Schnitzer begrüßen zu dürfen....

  • 06.11.18
Sport
Die Wartberger Kegler freuen sich über eine hervorragende Leistung bei der Landesmeisterschaft in Wels. Gratuliert hat auch SB-Landesobmann Josef Pühringer (2.v.li.).

Kegeln
Zwei Landesmeistertitel für Wartberg

WARTBERG (sta). Die Kegler des Seniorenbundes Wartberg an der Krems haben sich bei der 31. Kegel-Landesmeisterschaft hervorragend geschlagen. Das Team mit Mannschaftsführer Rudi Ortner, sowie  Adi Waser, Adi Reisinger, Anni Pürstinger und Helga Waser, eroberten den Landesmeistertitel. Ausserdem gelang Helga Waser der Sieg bei den Damen. Sie holt damit ebenfalls einen Landesmeistertitel in das Kremstal. Die Wartberger Kegler können insgesamt bereits auf zehn Meistertiteln in der Teamwertung und...

  • 06.11.18
Leute

Seniorenbund Traiskirchen
Geburtstag unseres Obmann

Der Obmann  des Seniorenbundes Traiskirchen Hermann Fessler  feierte seinen 85er. Die Mitglieder des Seniorenbundes Traiskirchen beglückwünschten ihren langjährigen Obmann und danken ihm für seine umsichtige Vereinsführung. Möge ihm seine Gesundheit und sein Humor erhalten bleiben.

  • 03.11.18
Lokales
Viel Musik gab's bei der Seniorenveranstaltung.

Seniorenbund
Viel Musik bei "Da Summa is aussi"

BEZIRK KITZBÜHEL (navi). Die Bezirksveranstaltung „Da Summa is aussi“ des Seniorenbunds wurde zwei Mal – für die Obere Schranne von Kitzbühel bis Itter und die Untere Schranne (Leukental, Kaiserwinkl, Pillerseetal) – durchgeführt (in Hochfilzen). Es sangen und spielten: Ah dia Drei aus St. Ulrich, die Hüttentiroler aus Fieberbrunn, des Duo Edelraute aus St. Johann, des Duo Wimmer Lisi und Wetti aus Kössen, die Vorbeibankeimusi aus St. Johann und die Koasatanzlmusi (dazu kam noch eine Einlage...

  • 31.10.18
Lokales

JHV 2018 - Seniorenbund OG Wdg
Seniorenbund Windischgarsten - eine erfolgreiche Ära ging zu Ende

Elfriede Löger nicht mehr Obfrau Nach 16 Jahren äußerst erfolgreicher Arbeit als Obfrau des Seniorenbundes Windischgarsten übergab Elfriede Löger ihre Funktion an Ökonomierat Hannes Herndl. Bei der Hauptversammlung im Hotel Sperlhof wurde wieder eindrucksvoll kund, dass Elfriede Löger und ihr bewährtes Team Jahr für Jahr ein umfangreiches Programm für die Mitglieder, deren Zahl von 200 auf über 400 gestiegen ist, gestaltet haben. Ob Fern- oder Nahreisen, ob Wanderungen, Sport und Spiel, ob...

  • 26.10.18
Lokales
v.l.: OÖVP Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer, Seniorenbund-Bezirksobmann Otto Straßl, Vertreter der prämierten Ortsgruppen, Landesobmann Josef Pühringer und Landesgeschäftsführer Franz Ebner

Seniorenbund
Zeller Ortsgruppe mit meisten "Neuen"

BEZIRK SCHÄRDING (ebd). Ein Jahr lang haben die Ortsgruppen des OÖ Seniorenbundes Neumitglieder geworben. Oberösterreichweit waren es 5500. Im Bezirk Schärding konnten 280 neue Mitglieder geworben werden. Bei einer Prämierungsfeier in Bad Schallerbach am 16. Oktober wurden die besten Schärdinger Ortsgruppen prämiert. In der Wertung "Neumitglieder absolut" belegte die Ortsgruppe Zell an der Pram den 1. Platz, gefolgt von St. Marienkirchen und Schardenberg. In der Wertung "Neumitglieder relativ"...

  • 26.10.18
Lokales
Gemeinsam haben die Senioren einen Ausflug unternommen

Seniorenausflug
St. Kanzianer Senioren im Soca-Tal unterwegs

Im Rahmen des Ausfluges wurden auch ein Museum und ein Weingut besichtigt. ST. KANZIAN. Die Mitglieder des Seniorenbundes St. Kanzian haben kürzlich einen gemeinsamen Ausflug unternommen. Dieser führte die Pensionisten durch das Soca-Tal nach Kobarid. Im dortigen Museum wurden den Senioren die Erinnerungen und Überreste der Isonzo-Front erklärt und das Museum wurde besichtigt. Nach dem Besuch eines Weingutes im Weinbaugebiet Brda ging die Fahrt weiter durch das italienische Colli Orientali...

  • 25.10.18
Lokales
Von links: OÖVP Landesgeschäftsführer LAbg. Wolfgang Hattmannsdorfer, SB-Bezirksobmann Arnold Weixelbaumer, Vertreter der prämierten Ortsgruppen, Landesobmann LH a.D.  Josef Pühringer und SB-Landesgeschäftsführer Franz Ebner

460 neue Mitglieder beim Seniorenbund in Urfahr-Umgebung

URFAHR-UMGEBUNG. Am 30. Juni 2018 endete der Neumitgliederwettbewerb des OÖ Seniorenbundes. Ein Jahr lang – der Wettbewerb startete am 1. Juli 2017 – wurden in den Ortsgruppen mit großem Engagement oberösterreichweit 5.500 Neumitglieder für den OÖ Seniorenbund geworben. Im Bezirk Urfahr-Umgebung konnten in diesem Zeitraum 460 neue Mitglieder begrüßt werden. Bei einer Prämierungsfeier im Atrium in Bad Schallerbach wurden kürzlich auch die besten Ortsgruppen des Bezirkes Urfahr-Umgebung prämiert:...

  • 23.10.18
Lokales
OÖVP Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer (links), Bezirksobmann Günter Huber, Landesobmann Josef Pühringer Landesgeschäftsführer Mag. Franz Ebner (rechts) mit Vertretern der prämierten Ortsgruppen.

284 neue Mitglieder im Bezirk Ried.
OÖ Seniorenbund: Erfolgreicher Neumitgliederwettbewerb

BEZIRK. "Senioren sind ein Schatz für die Gesellschaft und eine politische Kraft, an der niemand vorbei kann", so äußert sich Landesobmann Josef Pühringer. Am 30. Juni 2018 endete der Neumitgliedswettbewerb des oberösterreichischen Seniorenbundes. Mit Start am 1. Juli 2017 wurden in den Ortsgruppen mit großem Engagement oberösterreichweit 5.500 neue Mitglieder für den Seniorenbund geworben. Im Bezirk Ried konnten in diesem Zeitraum 284 neue Mitglieder im Seniorenbund begrüßt werden. Am 16....

  • 22.10.18
Leute
2 Bilder

Senioren feierten zünftiges Oktoberfest

ERNSTHOFEN. Bereits zum dritten Mal veranstaltete der Seniorenbund Ernsthofen ein zünftiges Oktoberfest. Im Pfarrheim konnte Obfrau Marianne Hadrbolec bereits um 11 Uhr (damit die Weißwürste nach alter Tradition, das Zwölf-Uhr-Leuten nicht mehr hören) an die 70 Mitglieder sowie Bürgermeister Karl Huber begrüßen. Neben den typischen Weißwürsten mit Brezen und Bier gab es noch köstliche, selbstgebackene Mehlspeisen und Kaffee. Nach ein paar lustigen Fitnessübungen verbrachten die Besucher...

  • 22.10.18
Leute
OÖVP Landesgeschäftsführer LAbg. Wolfgang Hattmannsdorfer, Vertreter der prämierten Ortsgruppen, Landesobmann Josef Pühringer, Bezirksobmann Karl Grufeneder, SB-Landesgeschäftsführer Franz Ebner.

Seniorenbund: 368 neue Mitglieder im Bezirk Perg

BEZIRK PERG, OÖ. Am 30. Juni 2018 endete der Neumitgliederwettbewerb des OÖ Seniorenbundes. Ein Jahr lang – der Wettbewerb startete am 1. Juli 2017 – wurden in den Ortsgruppen oberösterreichweit 5.500 Neumitglieder für den OÖ Seniorenbund geworben. Im Bezirk Perg konnten in diesem Zeitraum 368 neue Mitglieder im Seniorenbund begrüßt werden. Bei einer Prämierungsfeier im Atrium in Bad Schallerbach wurden am Dienstag, 16.10., auch die besten Ortsgruppen des Bezirkes Perg prämiert: In der Wertung...

  • 19.10.18
Lokales
Die geehrten Seniorenbund-Ortsobmänner Hermann Wallner (3.v.l.) aus Neustift, Maria Lindinger aus Peilstein und Leopold Wipplinger aus Putzleinsdorf mit Vertretern der Politik.

Rohrbach gewinnt Neumitgliederwettbewerb des Seniorenbundes

BEZIRK ROHRBACH. Am 30. Juni endete der Neumitgliederwettbewerb des OÖ Seniorenbundes. Ein Jahr lang wurden in den Ortsgruppen mit großem Engagement oberösterreichweit 5.500 Neumitglieder für den Seniorenbund geworben. Im Bezirk Rohrbach konnten in diesem Zeitraum 486 neue Mitglieder begrüßt werden. In der Wertung „Neumitglieder absolut“ sicherte sich Rohrbach damit den ersten Platz unter allen oberösterreichischen Bezirken. Auch die besten Ortsgruppen des Bezirks wurden bei einer...

  • 19.10.18
Leute
OÖVP Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer, SB Bezirksobfrau Hilde Baumgartner Pichelsberger, Vertreter der prämierten Ortsgruppen, Landesobmann Josef Pühringer, SB Landesgeschäftsführer Franz Ebner (v.li.)

Neue Mitglieder
243 neue Mitglieder beim Seniorenbund Bezirk Kirchdorf

BEZIRK (sta). Am 30. Juni 2018 endete der Neumitgliederwettbewerb des OÖ Seniorenbundes. Ein Jahr lang – der Wettbewerb startete am 1. Juli 2017 – wurden in den Ortsgruppen mit großem Engagement oberösterreichweit 5.500 Neumitglieder für den OÖ Seniorenbund geworben. Im Bezirk Kirchdorf konnten in diesem Zeitraum 243 neue Mitglieder im Seniorenbund begrüßt werden. Bei einer Prämierungsfeier im Atrium in Bad Schallerbach wurden auch die besten Ortsgruppen des Bezirkes Kirchdorf prämiert: In...

  • 18.10.18
Lokales
ÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer (l.), Landesobmann Josef Pühringer (2.v.r.) und Landesgeschäftsführer Franz Ebner (r.) bedankten sich bei den erfolgreichen Seniorenbund-Werbern.

Seniorenbund: erfolgreichste Werber prämiert

BEZIRK FREISTADT, BAD SCHALLERBACH. Am 30. Juni 2018 endete der Neumitgliederwettbewerb des OÖ Seniorenbundes. Ein Jahr lang – der Wettbewerb hatte am 1. Juli 2017 begonnen – wurden in den Ortsgruppen oberösterreichweit 5.500 Neumitglieder geworben. Im Bezirk Freistadt konnten in diesem Zeitraum 438 neue Mitglieder begrüßt werden. Bei einer Prämierungsfeier im Atrium in Bad Schallerbach wurden kürzlich die erfolgreichsten Ortsgruppen des Bezirkes Freistadt prämiert: In der Wertung...

  • 18.10.18
Leute
Ankunft im Schloss Leiben, Besichtigung einer Sammlung alter, lw. Geräte.
6 Bilder

Ausflug in die Wachau
Interressanter Ausflug in die Wachau

Ausflug nach Schloss Leiben und Krems, 12.10.2018, SB Sankt Martin im Mühlkreis, Um 07.30 h ging es mit voll besetztem Bus in Richtung Wachau. Als Erstes gab einen Besuch in Leiben in das dortige Schloss, wo wir eine Ausstellung landwirtschaftlicher Geräte und Traktoren besichtigten. Es war interessant, mit welchen Gerätschaften früher gearbeitet worden ist. Vieles von dem war den meisten von uns noch bekannt. Das Mittagessen genossen wir im Gasthaus „Grüner Baum“ in Laach, bevor es über den...

  • 16.10.18
Leute
Gemütliches Törggelen.

Hopfgartner Senioren zum Törggelen in Südtirol

HOPFGARTEN. Der Seniorenbund Hopfgarten lud kürzlich zur Fahrt über den Brenner nach Feldthurns in der Erlebnisregion Eisacktal. Dort stand die Besichtigung des 1580 erbauten Schlosses „Velthurns“ mit einer Führung auf dem Programm. Anschließend war Törggelen beim „Putzerhof“ angesagt. Für die musikalische Umrahmung sorgte Direktor Sepp Gandler auf der „Steirischen“.

  • 12.10.18
Lokales
Obmann Rudolf Donninger dankt  Mag Stephanie Lipp-Legenstein für den interessanten Vortrag.

Seniorenbund Schwechat
Gesund bleiben, dank richtiger Ernährung

"Mag Stephanie Lipp-Legenstein von der Initiative „Tut gut“ hat, die Mitglieder des Seniorenbundes Schwechat, auf den richtigen Weg gebracht", meint  Obmann Rudolf Donninger. Ältere Menschen müssen sich von den bisherigen Essgewohnheiten verabschieden, weil sie nicht mehr so viel Energie verbrauchen und daher gesündere Kost zu sich nehmen müssen. Außerdem müssen sie sicher stellen, dass sie ausreichend Flüssigkeit (alkoholfreie) zu sich nehmen, damit das Blut dünnflüssig genug ist, sodass es in...

  • 11.10.18