seniorentreff

Beiträge zum Thema seniorentreff

2

Das „Kleeblatt“ in Lengau
Hier treffen Jung und Alt zusammen

Das Generationenhaus „Kleeblatt“ soll im Spätsommer zur Umsetzung gelangen. LENGAU. „Wir wurden als eine von fünf Pilotgemeinden für das Projekt ausgewählt", erzählt der Lengauer Bürgermeister, Erich Rippl, stolz über sein „Herzensprojekt“. Im Spätsommer 2021 soll mit dem Bau des Generationenhauses „Kleeblatt“ begonnen werden. Dort entstehen zweimal je 14 Wohneinheiten für pflegebedürftige Personen mit der Pflegestufe eins bis drei, Wohnungen für junge Familien, ein Seniorentreff, eine...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Das Titelfoto des Seniorenratgebers zeigt sich in fröhlichen, frühlingshaften Farben.

Jetzt erschienen
Neuer Seniorenratgeber holt das Essen nach Hause

Wo finde ich eine Hauskrankenpflegerin, wer macht mit mir Gedächtnisübungen oder wo findet ein Seniorentreff statt? Die Antworten darauf findet man im druckfrischen Seniorenratgeber 2021. SALZBURG. Der neue Seniorenratgeber ist da und hält viele Infos für die Generation 60plus bereit. Ob Essen auf Rädern, Veranstaltungen, Turnen oder wichtige Informationen zum Thema Älter werden finden sich auf rund 100 Seiten. Auch für Angehörige bietet der Seniorenratgeber viele Informationen, etwa wo man...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
2

Im Frühjahr
Baustart für Generationenhaus Kleeblatt in Lengau

Die Gemeinde Lengau ist einer von fünf Pilotstandorten für alternative Wohnformen für die Pflegestufe 1 bis 3. LENGAU. Das „Generationenhaus Kleeblatt“ beinhaltet einen dreigruppigen Kindergarten in Holzbauweise, zwei Mal 14 Wohneinheiten für Alternative Wohnformen für die Pflegestufe 1 bis 3, einen Seniorentreff, eine Tagesbetreuung zur Unterstützung pflegender Angehöriger und Wohnungen für junge Menschen und Familien. Der Lengauer Gemeinderat hat einstimmig beschlossen, dass für die...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Auch wenn Senioren nicht im SeniorenTreff feiern konnten - Outdoor wurden Präsente getauscht.
1

Mariahilf
Senioren feiern Weihnachten 2020 virtuell

MARIAHILF. Normalerweise veranstaltet Mariahilf mit dem Pensionisten-Klub am 24. Dezember eine Weihnachtsfeier für Personen, die keine Angehörigen haben. Das Fest musste dieses Jahr jedoch aufgrund des Covid 19-Virus abgesagt werden. „Wir haben aber einen anderen Weg gefunden, um ältere Mariahilfer aus ihrer Isolation zu holen“, freut sich Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ) über die Weihnachtsaktion. Die Mitarbeiter des Mariahilfer SeniorenTreffs luden ihre Besucher in der dritten...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Das Geburtstagsfest zum 25-jährigen Bestehen des Pensionistenklubs musste leider wegen Corona abgesagt werden.

SeniorInnen.Treff Gumpendorf
Pensionistenklub feiert 25. Jubiläum

Der SeniorInnen.Treff in der Gumpendorfer Straße 117 feiert sein 25-jähriges Bestehen. MARIAHILF. Seit 1995 bietet er ein helles, gemütliches und barrierefreies Klublokal im Herzen Mariahilfs. Hier finden abwechslungsreiche Aktivitäten statt: Gymnastikkurse, Line Dance, Yoga, Englisch-Konversationstraining sowie ein vielfältiges Angebot an Konzerten und Vorträgen. Das Geburtstagsfest musste leider wegen Corona kurzfristig abgesagt werden. Der Klub hat Montag und Donnerstag von 10 bis 17 Uhr und...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ) legt großen Wert auf die richtige Betreuung der Senioren im Bezirk.

Mariahilf
Seniorenprogramm im Sommer

Pensionisten in Mariahilf haben es auch im Sommer besonders gut. Klimatisierter Aufenthaltsraum und gemeinsame Ausflüge machen es möglich. MARIAHILF. Auch im Sommer, wenn die Temperaturen jenseits der 30 Grad steigen, ist der Seniorentreff in Mariahilf bestens gerüstet. Denn ausgestattet mit einer Klimaanlage lädt er die Besucher auch an den Hitzetagen in ein kühles Umfeld ein. Dazu gibt es auch ein "cooles" Programm, wie zum Beispiel Gymnastik, Line Dance, Yoga, Englisch-Konversation, Konzerte...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
1

Seniorentreff
Neustart für den 60+ Treff in Leibnitz

Kaum gestartet, schon in Zwangspause: Aufgrund der Ausgangsbeschränkungen pausierte der frisch gestartete „60+ Treff“ für SeniorInnen im Leibnitzer Kulturzentrum in den letzten Wochen. Mit viel Motivation und Ideen startete das Angebot Mitte Juni nun wieder. Jeden Montag von 9 bis 11 Uhr stehen das gemütliche Beisammensein bei Kaffee und Kuchen mit viel Zeit für Gespräche im Mittelpunkt. Im Treffen werden zudem Aktivitäten wie Ausflüge oder Radtouren geplant. Wenn Sie Lust haben, sind Sie...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Neuer Seniorentreffpunkt startet in Leibnitz

Unter dem Motto „Kaffee, Kuchen und gemütliches Beisammensein“ startet mit dem „60+ Treff“ am Montag, dem 9. März, ein neuer Treffpunkt für Seniorinnen und Senioren in Leibnitz. Im Vordergrund steht die Zeit für Gespräche mit allen Menschen, die sich mehr Kontakte zu anderen wünschen. In diesen Treffen gibt es darüber hinaus genug Möglichkeiten, weitere gemeinsame Aktivtäten zu planen: Spiele spielen, gemeinsam kreativ sein, Spazierengehen, Gesundheitsthemen besprechen oder einen Ausflug machen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
2

Erster Seniorentreff im Jahr 2020

HOLLABRUNN. Mit einem Jahresrückblick und einer Jahresvorschau startete der Seniorentreff des Roten Kreuzes Hollabrunn in das Jahr 2020. 48 Teilnehmer folgten der Einladung und konnte gemeinsam mit den Mitarbeitern bei einer Fotoschau nochmals auf das Jahr 2019 zurückblicken. Nach einer Pause bei der sich alle mit Kaffee, Tee und Kuchen stärken konnten, gab die Teamleiterin eine Vorschau auf das Jahr 2020. Es werden wieder 10 Seniorentreffs mit verschiedenen Themen stattfinden. Das nächste...

  • Hollabrunn
  • Marina Kraft
RK Bezirksstellenleiter Robert Thenmayer und GSD Teamleiterin Ulrike Riedl + Musikerinnen und Musiker der Musikkapelle Gnadendorf

Neujahrsempfang
Musikkapelle Gnadendorf spielt bei Rot Kreuz Seniorentreff

LAA. Das Rote Kreuz Laa an der Thaya  lud zum ersten Seniorentreff im neuen Jahr, welcher durch ein freiwilliges und fachkundiges Rotkreuz-Betreuerteam organisiert und durch die Musikkapelle Gnadendorf musikalisch umrahmt wurde. In angenehmer Atmosphäre unter Gleichgesinnten wurde bei Kaffee und Kuchen Musik gespielt, gesungen, gefeiert und Witze erzählt. Das Programm bot dabei den Gästen Lustiges und Unterhaltsames. Ein fröhliches Miteinander, bei dem jeder der Gäste die Möglichkeit bekam,...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Einladung zum Seniorentreff Rotes Kreuz Horn

BEZIRK HORN. … die etwas andere Art für ältere Menschen, sich jeden 3. Mittwoch im Monat, mit Gleichgesinnten bei Kaffee und Kuchen, in geselliger Runde zu vergnügen. Wir heißen Jeden herzlich willkommen, ob zu Fuß, mit Rollator oder Rollstuhl. Auch Abholung von zu Hause ist möglich! Tel. 0664/ 62 14 219 Ort: Spitalgasse 10b, Rotes Kreuz - Bezirksstelle Horn Termine: 22.01. Jahresrückblick mit Vorschau 19.02. Gehirnjogging (Denkspiele) 25.03. Osterbasteln 22.04. Vortrag: Gesunde Ernährung...

  • Horn
  • H. Schwameis

Spende für die Rot Kreuz Bezirksstelle Waidhofen/Thaya

Zu unserer großen Freude besuchte uns Franz Pfabigan am 12.Dezember 2020 an unserer Bezirksstelle, um uns einen Scheck mit einer Spende in Höhe von € 600,- zu überreichen. Stadtrat Pfabigan hat uns bereits bei einem Seniorentreff besucht und sich dabei ein Bild von den umfassenden Leistungen des GSD-Bereichs in Waidhofen/Thaya ein Bild machen können. Wir freuen uns daher natürlich sehr über die großzügige Spende, durch die wir die Anschaffung von mobilen Klappsitzen für unsere Betreuten Reisen...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernhard Schierer
Auf dieser Fläche sollen der Kindergarten, das Seniorentreff und die Tagesbetreuung entstehen. Im Bild: LAbg. Bürgermeister Erich Rippl.

Lengau
Aus dem Gemeinderat

LENGAU. In der letzten Gemeinderatssitzung im Jahr 2019 in Lengau wurde das Budget für das Jahr 2020 beschlossen. Dieses wurde bereits nach den neuen Richtlinien der VRV 2015 erstellt. Somit konnte der neue Voranschlag mit einem Budget in Höhe von 12.612.300 Euro einstimmig beschlossen werden. Eine große Herausforderung für die Gemeinde sei der Pflegebereich: Die Zahlungen an den Sozialhilfeverband steigen von 1.388.000 im Jahr 2019 auf 1.560.000 Euro im Jahr 2020. Zudem betragen die...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Das Seniorencafé im Netzwerk Langholzfeld war auch zur Weihnachtsfeier gut besucht.

Weihnachtsfeier
Pasching mit Weihnachtswünschen an Nachbargemeinden

PASCHING (red). Die Gemeinde Pasching überbringt zur Weihnachtszeit nicht nur den in Pasching wohnhaften Senioren die besten Wünsche zum Fest, auch Ehemalige werden „hoamgsuacht“ und beschenkt.Gemeindemitarbeiterin Birgit Jank nimmt sich gerade in den turbulenten Vorweihnachtswochen Zeit, ehemalige Paschinger umliegender Alten- und Pflegeheime zu besuchen. „Wir überbringen weihnachtliche Geschenkesackerl, die wir extra dafür von der örtlichen Christophorus-Apotheke zusammenstellen lassen....

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Bürgermeister Rudolf Scharinger und Vizebürgermeister Sozialreferent Peter Aichmayr bei den Trauner Senioren.

Weihnachtsbesuch
Trauns Bürgermeister auf Weihnachtstour durch die Seniorentreffs

TRAUN (red). Zu einer liebgewonnenen Tradition ist die alljährliche Weihnachtstour des Trauner Bürgermeisters, des Sozialreferenten und der Mitglieder des Sozialausschusses durch die Seniorentreffs geworden. In den festlich geschmückten Räumlichkeiten warteten zahlreiche Gäste  auf den Weihnachtsbesuch. Mit im Gepäck hatte das Stadtoberhaupt eine kleine Überraschung – in diesem Jahr einen Adventkalender. "Es freut uns sehr, dass unsere Seniorentreffs so gut besucht sind und sich die ältere...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Gratulation zum Geburtstag beim Seniorentreff des Roten Kreuzes Klosterneuburg
5

Rotes Kreuz Klosterneuburg
Seniorentreff beim Roten Kreuz – die 60er Jahre

Viele Klienten des Roten Kreuzes Klosterneuburg fühlten sich in ihre Jugend zurück versetzt. 1960 und später – was ist alles in Österreich gesellschaftlich und politisch passiert. Eine interessante und fröhliche Diskussion unter der Teamleitung von Werner R. Lindermaier. Musikrichtungen, Persönlichkeiten der Zeit und vor allem persönliche Erlebnisse und Erinnerungen wurden ausgetauscht. Ein weiterer netter Seniorentreff beim Roten Kreuz Klosterneuburg. Für Rückfragen, freiwillige Mitarbeit oder...

  • Klosterneuburg
  • Thomas Wordie
Sommerlicher Seniorentreff des Roten Kreuzes Klosterneuburg
3

Rotes Kreuz Klosterneuburg
Sommerlicher Seniorentreff beim Roten Kreuz Klosterneuburg

Diesmal wurde der Seniorennachmittag des Roten Kreuzes Klosterneuburg zur „Wüd’n Goas“ verlegt. Sonne und heiße Temperaturen sorgten bei gekühlten Getränken für gute Stimmung bei Klienten und Betreuern. Die „Auswärtsparty“ klang mit Kuchen und Kaffee für die Sommergeburtstagskinder aus. Bei Interesse zur Teilnahme, als Helfer oder Klient einfach bei Teamleiter Werner R. Lindermaier melden 059 144 56045

  • Klosterneuburg
  • Thomas Wordie
Die Betreuerinnen Christine Hofmann, Franziska Fuchs und Maria Hafner mit den Seniorinnen und Senioren beim Heurigenbesuch.

Rotes Kreuz
„Ausg‘steckt is“ beim Seniorentreff

REGION (pa). Vergangenen Dienstag unternahmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seniorentreff vom Roten Kreuz Neulengbach einen Ausflug zum Heuriger Blamauer in Michelbach. Bei Brettljause und Co. verging die Zeit wie im Flug. Der wöchentliche Seniorentreff fand letzte Woche nicht wie gewohnt in den Räumlichkeiten des Roten Kreuz statt, sondern gastierte beim Heuriger Blamauer. Nach einer kurzen Anfahrt nahmen die 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen des...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
Aus Liebe zu Menschen: Das Motto des Roten Kreuzes gilt auch für den neuen Seniorentreff in Langenlois.


Rotes Kreuz Langenlois 
ruft Seniorentreff ins Leben

LANGENLOIS.  Unter dem Motto „Gemeinsam Zeit haben“ startet das Rote Kreuz Langenlois im Juli einen Seniorentreff. Fester Termin für dieses Treffen ist jeweils der erste Freitag im Monat, von 14.30 bis 16.30 Uhr in der Bezirksstelle Langenlois, Kamptalstraße 83. Das erste Treffen findet statt am Freitag, 1. Juli 2019. Die Initiatoren zu Sinn und Zweck des Seniorentreffs: „Es ist wichtig, dass Menschen andere haben, die sich Zeit nehmen: Zeit für Gespräche, Zeit für ein Mehr an Lebensfreude. Die...

  • Krems
  • Doris Necker
Stadträtin Marieluise Metlagel, Bürgermeister Franz Stefan Karlinger und Heike Berger beim Anschneiden der Geburtstagstorte.

40 Jahre Seniorentreff Enns
Ennser Seniorenclub feiert Jubiläum

Am 25. April 1979 wurde im ehemaligen Bürgerspital in der Dr. Karl Renner-Straße der Seniorenclub Enns eröffnet. ENNS. Zum 40jährigen Jubiläum am bestehenden Standort wurde am Dienstag mit Bürgermeister Franz Stefan Karlinger und Stadträtin Marieluise Metlagel gebührlich gefeiert. Gemeinderat Stefan Bauer sorgte für die musikalische Umrahmung und mit viel guter Laune wurde gemeinsam gesungen und gelacht. Immer aktivIn den vergangenen 40 Jahren wurde ausgiebig gewandert, gebastelt, gespielt,...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Seniorentreff - Frühlingserwachen im Roten Kreuz Waidhofen/Thaya

Am 28.3.2019 verbrachten 57 Teilnehmer/innen am Seniorentreff einen lustigen und gemütlichen Nachmittag zusammen. Nach einer Bewegungsgeschichte zum Thema Frühlingserwachen und einer kurzen Showeinlage von Frau Gerda Wartpichler freuten sich die Gäste auf eine üppige Heurigenjause und gute Unterhaltung. Für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt. Neben selbstgemachten Aufstrichen und diversen Wurstspezialitäten gab es auch tolle Käseprodukte gesponsert von der Firma Käsemacher. Natürlich...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernhard Schierer
Viele Besucher aus dem Bezirk und darüber hinaus ließen sich das erste Treffen des "Jugendclubs" nicht entgehen.
6

Otelo Grieskirchen
"Jugendclub für Senioren" ein voller Erfolg

Das erste Treffen des "Jugendclubs für Senioren" im Otelo Grieskirchen war ein voller Erfolg. Weitere Termine sind bereits geplant GRIESKIRCHEN (jmi). Sich jünger fühlen, sich an früher erinnern, mit Gleichgesinnten plaudern und zu den Hits der Jugendzeit schunkeln – mit einem "Jugendclub für Senioren" will das Otelo Grieskirchen ältere Menschen für gesellige Stunden zusammenbringen. Ganz nach dem Vorbild der Nachbarn – in München besteht bereits seit 2013 ein Jugendzentrum für Senioren – wurde...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Alles „Lei Lei“- Faschingsfeier für Senioren beim Roten Kreuz Waidhofen/Thaya

Faschingsdekoration, Krapfen und Musik lockten beim letzten Seniorentreff 66 Gäste in das Rot Kreuz Haus Waidhofen/Thaya. Der Faschingsnachmittag war ein voller Erfolg. Bäckerei Sischka spendete wieder köstliche Krapfen, die im Nu weg waren. Mit einer kurzen Bewegungsgeschichte kehrten wir der Frühjahrsmüdigkeit schnell den Rücken. Für tolle Stimmung sorgten Hans Bittermann und Gerhard mit ihren Quetschen und lustigen Witze. Da dauerte es nicht lange, bis viele das Tanzbein schwangen. Der...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernhard Schierer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.