Alles zum Thema kobersdorf

Beiträge zum Thema kobersdorf

Leute
Josef Lebinger, Michael Hauer, Gerald Rauch

Beförderungen und Ehrungen
Auszeichnungen für Feuerwehrmitglieder

LINDGRABEN. Drei Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Lindgraben standen bei der 130 Jahrfeier der FF Kobersdorf Mitte Juni im Mittelpunkt von Beförderungen und Ehrungen. Michael Hauer wurde zum Kommandanten der FF Lindgraben ernannt und sein Vorgänger Gerald Rauch wurde für seine Verdienste um das Feuerwehrwesen vom Landesfeuerwehrkommando ausgezeichnet. Der über 20 Jahre als Kommandant der FF Lindgraben engagierte OBI Josef Lebinger wurde auf Vorschlag seiner Kameraden vom...

  • 24.06.19
Lokales
Siegerfoto mit der Wettkampfgruppe der FW Karl I
14 Bilder

Florianis in Kobersdorf
Karl entscheidet den 50. Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb in Bronze und Silber für sich

KOBERSDORF. Bei tropischen Temperaturen traten 29 Wettkampfgruppen aus dem Bezirk, Nachbarbezirken und eine Gästegruppe aus Deutschland zu den mittlerweile fünfzigsten Bezirksfeuerwehrleistungsbewerben des Bezirkes Oberpullendorf an. Bei 35 Starts in unterschiedlichen Kategorien zeigten die Bewerbsgruppen ihr Können in den Disziplinen Löschangriff und Staffellauf. Leistung In den traditionellen Kategorien Bronze Klasse A sowie Silber Klasse A entschied die Wettkampfgruppe Karl 1 für sich....

  • 19.06.19
Leute
Seniorenbundgruppe im Hof der Militärakademie Wr. Neustadt
2 Bilder

Ausflug
Seniorenbund Kobersdorf auf Entdeckungstour

KOBERSDORF. Der Seniorenbund Kobersdorf unternahm kürzlich unter der Leitung von Ortsobmann Werner Gradwohl eine Tagesfahrt ins benachbarte Niederösterreich. Erste Station war die Theresianisxhe Militärakademie in Wiener Neustadt mit Führung durch die Sonderausstellung Kaiser Maximilian, der hier begraben ist. Diese findet bis November 2019 im Rahmen der NÖ Landesausstellung statt. Anschließend ging die Fahrt weiter nach Kirchberg/Wechsel zum Ramswirt mit Mittagessen und einer eindruckvollen...

  • 12.06.19
Freizeit
Einige Teilnehmer des Echt Wien Wochenendes nutzten das großartige Wetter zu einer geselligen Draisinenfahrt
2 Bilder

Kulturverein Echt Wien Wochenende
Draisinenfahrt im Burgenland

Das traditionelle musikalische Weinkostwochenende des in Wien-Penzing ansässigen Kulturvereins Echt Wien fand diesmal im mittelburgenländischen Markt Sankt Martin statt. Einige Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, mit der Draisine von Horitschon nach Oberpullendorf zu fahren. Tolle Organisation des Wochenendes, großartige musikalische und kabarettistische Unterhaltung, beste kulinarische Verwöhnung, Traumwetter mit Punktlandung zwischen zwei Regenwochen - rundum perfekt! Die Musik...

  • 28.05.19
  •  1
Lokales
Judith Prandl, Arbeitskreisleiterin Sabine Rabel, Heidemarie Wolf, Arbeitskreisleiterin Natascha Thurner, Christine Binder und Werner Schöll.

Arbeitskreis "Gesundes Dorf" lädt zum Vortrag mit Heidemarie Wolf

Kobersdorf. Auf Einladung des Arbeitskreises “Gesundes Dorf” der Marktgemeinde Kobersdorf referierte Heidemarie Wolf zum Thema “Heilende Ernährung als Lebensweise” und gab eine Einführung in das Gesundheitsprogramm nach Hildegard von Bingen. Sie erzählte im Sinne der Hildegard-Küche über den maßvollen Umgang mit Fleisch, Wild, Fisch, Milch, Kräutern, Gewürzen, Obst und Gemüse. Großen Fokus legte sie in ihren Ausführungen auf Dinkelkost, dem grundlegend wichtigsten Nahrungsmittel in den...

  • 16.05.19
  •  1
Lokales
Gerhard Zadrobilek ist der jüngste Sieger der Österreich-Radrundfahrt und Teilnehmer am Giro d’Italia. Heute sind Rinder sein Glück.
12 Bilder

Gerhard Zadrobilek
Von Rennrad-Profi zum Kobe-Rind-Züchter

Früher fuhr Gerhard Zadrobilek die Tour de France. Jetzt schaltet er als Kobe-Rind-Züchter einen Gang zurück. WIEN. Fast ein wenig versteckt, in einem Seitental des Liesingbachtals, liegt die kleine Gemeinde Laab im Walde, in die sich Gerhard Zadrobilek nach seiner aktiven Laufbahn als Radrennfahrer zurückgezogen hat. Von der Hauptstraße führt ein schmaler Weg zu dem Grundstück, auf dem sich der 57-jährige Ex-Radprofi ein schmuckes Holzhaus errichtet hat. Dort lebt Zadrobilek als Landwirt...

  • 13.05.19
  •  1
Wirtschaft
<f>Für alle </f>war das Pflanzen der Bäume ein lehrreicher Vormittag mitten im Wald.
39 Bilder

Baumpflanz-Aktion
Das Unternehmen setzt mit LEBENS(T)RAUM BAUM nachhaltiges Zeichen

Das Unternehmen setzt mit LEBENS(T)RAUM BAUM nachhaltiges Zeichen KOBERSDORF (EP). KOBERSDORF (EP). „Ohne Wasser keine Bäume, ohne Bäume kein Wasser! Uns direkt an der Quelle und gemeinsam mit regionalen Vertretern für unser Mineralwasser einzusetzen, ist uns sehr wichtig. Daher freuen uns über die Kooperation mit Esterhazy, die das Setzen der über 1.000 Bäume im gesamten Burgenland möglich gemacht hat,“ erklärt Monika Fiala, Geschäftsführerin Waldquelle, die Aktion. Lehrreicher...

  • 10.05.19
Leute
Obfrau Christine Binder, Karla Schöll-Tritremmel, Teresa Wilfinger, Franz Kindler, Günther Pauer, Johann Schrödl, Ernst Pauer und Werner Schöll.

Vielfalt
Viele Besucher beim ersten Bauernmarkt der Saison in Kobersdorf

KOBERSDORF. “Kobersdorf Aktiv” organisierte in der 12. Saison den 1. Bauernmarkt des Jahres. Die Direktvermarkter der Region, darunter etliche neue Anbieter, boten wiederum eine Vielfalt an köstlichen Schmankerln und bodenständigen Spezialitäten an: Vom Bauernbrot bis zum Bienenhonig, von der Rispentomate bis zu Käse- und Fischspezialitäten und vieles mehr. Besten Anklang fanden die hausgemachten Mehlspeisen von der Topfentorte bis zur Nußschnecke. Neue Produkte Der erste Bauernmarkt des...

  • 09.05.19
Leute
Werner Schöll, Geburtstagskind Helmut Winter und Ernst-Anton Hihlik.

Helmut Winter feiert seinen 75. Geburtstag

Kobersdorf. Helmut Winter feierte seinen 75. Geburtstag. Die ZUKUNFT DORF-Mandatare Ernst-Anton Hihlik und Werner Schöll überraschten den beliebten Jubilar mit den besten Glückwünschen und einem kleinen Präsent.

  • 06.05.19
  •  1
Lokales
Obfrau Christine Binder, Karla Schöll-Tritremmel, Teresa Wilfinger, Franz Kindler, Günther Pauer, Johann Schrödl, Ernst Pauer und Werner Schöll.

1. Bauernmarkt der Saison in Kobersdorf

“Kobersdorf Aktiv” organisierte in der 12. Saison den 1. Bauernmarkt des Jahres. Die Direktvermarkter der Region, darunter etliche neue Anbieter, boten wiederum eine Vielfalt an köstlichen Schmankerln und bodenständigen Spezialitäten an: Vom Bauernbrot bis zum Bienenhonig, von der Rispentomate bis zu Käse- und Fischspezialitäten und vieles mehr. Besten Anklang fanden die hausgemachten Mehlspeisen von der Topfentorte bis zur Nußschnecke. Der erste Bauernmarkt des Jahres 2019 stand unter der...

  • 05.05.19
  •  1
Leute
Ernst-Anton Hihlik, Geburtstagskind Manfred Teusl und Werner Schöll.

Manfred Teusl feiert seinen Sechziger

Kobersdorf. Manfred Teusl feierte seinen 60. Geburtstag. Die ZUKUNFT DORF-Mandatare Ernst-Anton Hihlik und Werner Schöll überraschten den engagierten Jubilar mit den besten Glückwünschen und mit einer kleinen Aufmerksamkeit.

  • 01.05.19
  •  1
Leute
Ernst-Anton Hihlik, Geburtstagskind Renate Reiner und Werner Schöll.

Renate Reiner feiert ihren 60. Geburtstag

Kobersdorf. Renate Reiner feierte ihren 60. Geburtstag. Die ZUKUNFT DORF-Mandatare Werner Schöll und Ernst-Anton Hihlik überraschten die beliebte Jubilarin mit den besten Glückwünschen und mit einer kleinen Aufmerksamkeit.

  • 29.04.19
  •  2
Leute
Geburtstagskind Pauline Jetter mit Ernst-Anton Hihlik

Pauline Jetter feiert ihren 97. Geburtstag

Kobersdorf. Pauline Jetter feierte ihren 97. Geburtstag. Die beliebte Jubilarin freute sich über die besten Glückwünsche und die kleine Aufmerksamkeit der ZUKUNFT DORF-Mandatare Ernst-Anton Hihlik und Werner Schöll.

  • 23.04.19
  •  1
Politik
2 Bilder

Für eine bessere Zukunft
EUROPAWAHL 2019

Diesmal genügt es nicht, nur auf eine bessere Zukunft zu hoffen: Diesmal müssen wir alle Verantwortung übernehmen. Deshalb solltest Du diesmal nicht nur selbst wählen, sondern auch andere motivieren, ihre Stimme abzugeben. Denn wenn alle wählen, gewinnen auch alle. Um sich im Vorfeld zur Europawahl ausreichend zu informieren, hat die Europäische Union für die Wahl 2019 eine Vielzahl an Aktionen und Kampagnen vorbereitet. Auf einer Website des Europäischen Parlaments, die zum Zwecke der...

  • 18.04.19
  •  1
  •  2
Lokales
Obmann Werner Gradwohl, Erika Reitter, Erna Thrakl, Norbert Pingitzer, Gerti Manninger, Walter Weghofer, Hans Binder

Generalversammlung
Seniorenbund Kobersdorf traf sich beim Dorfwirt

KOBERSDORF. Der Seniorenbund Kobersdorf hielt kürzlich seine jährliche Generalversammlung im GH Dorfwirt ab. Obmann Werner Gradwohl konnte 30 Mitglieder und Gäste begrüssen und berichtete über die kommenden Vorhaben. Im ersten Halbjahr sind eine Fahrt nach Kirchberg am Wechsel zum Ramwirt sowie ein Besuch in Baden bei Wien mit einer Stadtführung und einer Besichtigung des Rosariums geplant. Ing. Norbert Pingitzer präsentierte anschließend sein neuestes Werk „Traktoren im Burgenland“

  • 18.04.19
Lokales
Das Foto von Werner Schöll zeigt die beiden Mittelburgenländer von links: Thomas Feucht und Daniel Wildzeiss.

Kobersdorfer beim Vienna City Marathon
Daniel Wildzeiss und Thomas Feucht live dabei

Kobersdorf. Mehr als 40.000 Läuferinnen und Läufer aus über 130 Ländern waren bei der 36. Auflage des “Vienna City Marathon” am Start. Auch die Kobersdorfer Daniel Wildzeiss und Thomas Feucht stellten sich dieser großen Herausforderung. Ersterer durchlief nach großartigen 3:25:45 Stunden die Ziellinie beim Burgtheater und belegte in seiner Altersklasse den 167 Platz, was in der Gesamtwertung den 830. Rang bedeutete. Knapp dahinter klassierte sich Thomas Feucht mit 3:28:48, was in seiner...

  • 07.04.19
  •  1
Leute
Maria Schweikert, Ernst-Anton Hihlik, Geburtstagskind Alexander Hemmerich, Werner Schöll und Karla Schöll-Tritremmel.

Alexander Hemmerich feiert seinen Fünfziger

Kobersdorf. Alexander Hemmerich feierte seinen 50. Geburtstag. Der engagierte Jubilar freute sich über eine große Gratulantenschar, in die sich auch Maria Schweikert, Werner Schöll, Ernst-Anton Hihlik und Karla Schöll von ZUKUNFT DORF mit den besten Glückwünschen und einer kleinen Aufmerksamkeit reihten.

  • 07.04.19
Lokales
Die Referentin mit den Mitgliedern des Arbeitskreises “Gesundes Dorf” von links: Elisabeth Bilinsky, Judith Prandl, Sylvia Herbek, Werner Schöll,  Natascha Thurner und Sabine Rabel.

Richtig Ernähren mit "Gesundem Dorf" Kobersdorf

Kobersdorf. Sanft entschlacken, das Wohlfühlgewicht erreichen und gleichzeitig die Gesundheit stärken – diesen Wunsch Vieler nach passiven Wintermonaten, sprach die Fasten- und Gesundheitstrainerin Sylvia Herbek in ihrem Vortrag mit dem Titel “Säuren-Basen-Balance leicht gemacht!” an. Anschaulich erklärte sie, wie man mit einer gezielten Auswahl an Lebensmitteln und bewusstem Genießen mehr Lebensfreunde, Vitalität und Leichtigkeit gewinnt. Mit praktischen Tipps für eine erfolgreiche Umsetzung...

  • 03.04.19
Lokales
Diesmal waren dabei – von links: hinten Maria und Erich Schock, Renate Schubert, Ernst-Anton Hihlik, Evelin Mittermann, Rita Piniel, Susanne Hausensteiner, Christine Binder, Marlies und Helmut Pauer. Vorne Werner Schöll, Elisabeth Bilinsky, Johanna Schumann, Carmen Brandlhofer und Karla Schöll-Tritremmel.

Walking-Opening in Kobersdorf

Kobersdorf. Der Arbeitskreis “Gesundes Dorf” der Marktgemeinde Kobersdorf lud zum Walking-Opening. In der herrlichen Natur am Fuße des Pauliberges genossen die bewegungsfreudigen Teilnehmer das ausgezeichnete Frühjahrswetter. Ab sofort trifft sich diese Gruppe jeden Dienstag um 18:00 Uhr beim Waldhof Kobersdorf – Alt und Jung, Groß und Klein sind eingeladen, jede Woche mit gezielter Bewegung zu einem Mehr an Lebensqualität zu sorgen.

  • 02.04.19