Zukunft Dorf

Beiträge zum Thema Zukunft Dorf

Lokales
Ernst-Anton Hihlik, Geburtstagskind Christa Landauer und Werner Schöll.

Jubilarin
Zum 50er gratulierte Zukunft Dorf

KOBERSODRF. Christa Landauer feierte ihren 50. Geburtstag. Die ZUKUNFT DORF-Mandatare Ernst-Anton Hihlik und Werner Schöll überraschten die beliebte Jubilarin mit den besten Glückwünschen und mit einer kleinen Aufmerksamkeit.

  • 29.07.19
Lokales
Harald Pauer, Gattin Traude Hausensteiner, Geburtstagskind Hermann Hausensteiner und Werner Schöll.

Gratulation
Hermann Hausensteiner wurde 70

KOBERSDORF.  Die ZUKUNFT DORF-Mandatare Harald Pauer und Werner Schöll überraschten Hermann Hausensteiner zu dessen 70. Geburtstag und überbrachten dem engagierten und geschätzten Jubilar die besten Glückwünsche und ein kleines Präsent.

  • 25.10.18
Politik
Foto von Werner Schöll von links: Werner Schöll, Günther Pauer, Roland Lackner, Maria Schweikert und Ernst-Anton Hihlik.

EU-Gemeinderätin Maria Schweikert lädt zum Online-Voting
EU-Gemeinderätin Maria Schweikert lädt zum Online-Voting

Kobersdorf. Europa-Gemeinderätin Maria Schweikert lädt zum Online-Voting über die Zukunft Europas. “Aus Anlass des EU-Ratsvorsitzes Österreichs haben Sie die Möglichkeit, ihre Wünsche und Ziele zu deponieren, aber auch bestimmte Vorhaben zu konkretisieren. Insgesamt geht es darum, dass die Europäische Union gemeinsam mit ihren 500 Millionen Bürgern in deren Sinn die kommenden Jahre gestalten will!” Dass die Verantwortlichen in Brüssel Abstimmungsergebnisse durchaus ernst nehmen und für eine...

  • 07.10.18
Politik
Foto Werner Schöll von links: Jürgen Steiner, Johann Reitter, Günther Pauer, Harald Pauer, Michael Hauer und Werner Schöll.

Zuzkunft Dorf lädt zur Klausur

Kobersdorf. Die Fraktion “Zukunft Dorf” lud zu einer Klausur über die kommende Herbstarbeit. Neben aktuellen Themen wie den Gemeindehausneubau und die Nahversorgung in Kobersdorf diskutierten die Funktionäre und Mitarbeiter auch zahlreiche Bürgeranliegen in allen Ortsteilen sowie budgetäre Vorhaben und gezielte Maßnahmen für die politische Tätigigkeit in den nächsten Monaten.

  • 12.09.18
  •  2
Lokales
Am Foto von Werner Schöll von links: Gatte Johann Binder, Werner Schöll, Geburtstagskind Christine Binder, Ernst-Anton Hihlik und Maria Schweikert.

Christine Binder aus Kobersdorf wurde 60, Zukunft Dorf gratulierte

KOBERSDORF.  Christine Binder feierte ihren 60. Geburtstag. Die rührige und geschätzte Jubilarin engagiert sich erfolgreich im Dorfsleben, etwa als Obfrau von “Kobersdorf Aktiv” und als Kuratorstellvertreterin in der Evangelischen Pfarrgemeinde, und freute sich über die besten Glückwünsche und die kleine Aufmerksamkeit der ZUKUNFT DORF-Mandatare Werner Schöll, Maria Schweikert, Ernst-Anton Hihlik und Günther Pauer.

  • 11.06.18
Lokales

Zukunft Dorf gratulierte zum 80. Geburtstag

KOBERSDORF. Paula Wildzeiss beging vor kurzem ihren 80. Geburtstag. Zu den zahlreichen Gratulanten, die dem beliebten und rührigen Geburtstagskind die besten Glückwünsche überbrachten, zählten auch die ZUKUNFT DORF-Mandatare Günther Pauer, Ernst-Anton Hihlik und Werner Schöll. Foto: Ernst-Anton Hihlik, Jubilarin Paula Wildzeiss, Sohn Gerhard Wildzeiss, Günther Pauer und Werner Schöll.

  • 23.02.18
  •  1
Politik
Foto Werner Schöll von links: Elfriede Wilfinger,  Ernst-Anton Hihlik, Jürgen Steiner, Maria Schweikert, Robert Gatterweh, Daniel Puhr, Michaela Martinek und Werner Schöll.

Zukunft Dorf lädt zur Klausur

Die Fraktion „Zukunft Dorf“ lud kürzlich zur Klausur. Gemeindevorstand Werner Schöll referierte über aktuelle Themen in der Gemeindepolitik und widmete sich eingehend dem Thema „Budget 2018“. Gemeinderat Jürgen Steiner berichtete über den geplanten Gemeindehausneubau und die Errichtung von Hausplätzen in allen drei Ortsteilen. Gemeinderätin Maria Schweikert und Ersatzgemeinderat Ernst-Anton Hihlik präsentierten die Änderungen in der neuen Gemeindeordnung. Mit einer regen Diskussion über...

  • 01.02.18
  •  2
Politik
Das Foto zeigt die  ZUKUNFT DORF-Mandatare, die sich über die drei Mandate freuen: Jürgen Steiner, Maria Schweikert, Ernst-Anton Hihlik, Werner Schöll, Harald Pauer, Michaela Martinek-Heinze und Günther Pauer.

Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen in Kobersdorf

ZUKUNFT DORF verpasste mit 224 Stimmen knapp das vierte Mandat und damit wird die SPÖ weiterhin mit 692 Stimmen und 11 Mandaten und der absoluten Mehrheit im Gemeinderat regieren. Die ÖVP erreichte 434 Stimmen oder sieben Mandate, 146 Stimmen waren ungültig. Die Grünen bekamen 31 Stimmen, die FPÖ 45 Stimmen, beide sind aber zukünftig nicht im Gemeinderat vertreten. Die drei Mandate von ZUKUNFT DORF werden Werner Schöll, Jürgen Steiner und Maria Schweikert besetzen. Bei der Bürgermeisterwahl...

  • 01.10.17
  •  4
Politik
Am Foto von links: Ernst-Anton Hihlik, Jürgen Steiner, Wibke Zmölnig, Karl Hausensteiner, Malina Reitter, Daniel Puhr, Robert Gatterweh, Silke Nussbaumer, Maria Schweikert, Günther Pauer, Judith Thrackl, Renate Schubert, Silke Steiner, Harald Pauer, Eveline Mittermann und Werner Schöll.

Sektfrühstück mit Zukunft Dorf

Zukunft Dorf lud zum Sektfrühstück und viele Interessierte kamen trotz unwirtlichem Wetter zu diesem gemütlichen Treffen. Bürgermeister- und Spitzenkandidat Werner Schöll berichtete über aktuelle Themen in der Gemeindepolitik und stellte der ZUKUNFT DORF-Programm “Gestalten statt verwalten” vor. Bei Kaffee, Sekt, Limonaden, Mehlspeisen und Imbissen diskutierten die ZUKUNFT DORF-Mandataren mit der Kobersdorfer Ortsbevölkerung über die bevorstehende Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl, wobei...

  • 16.09.17
  •  2
Lokales
Bürgermeister- und Spitzenkandidat Werner Schöll, Maria Schweikert, Ernst-Anton Hihlik, Harald Pauer, Silke Nussbaumer, Daniel Puhr, Jürgen Steiner und Robert Gatterweh.

Zukunft Dorf lud zur Kandidatenpräsentation

KOBERSDORF. ZUKUNFT DORF lud zum Gassentratsch mit Kandidatenpräsentation. Erfreulicherweise kamen viele Interessierte aus Lindgraben, Kobersdorf und Oberpetersdorf, diskutierten aktuelle Themen in der Gemeinde sowie zukünftige Vorhaben und Schwerpunkte von ZUKUNFT DORF. Großen Anklang fand die Präsentation des Arbeitsprogrammes “Gestalten statt verwalten” und der zwanzig Kandidaten von ZUKUNFT DORF, die sich am 1. Oktober der Wahl stellen.

  • 11.09.17
Lokales
Foto von links mit den ZUKUNFT DORF-Kandidaten von links: Werner Schöll, Johann Reitter, Michelle Derfler, Roland Lackner, Jürgen Steiner, Maria Schweikert, Daniel Puhr, Ernst-Anton Hihlik, Robert Gatterweh, Silke Nussbaumer, Harald Pauer, Christine Friedl, Michaela Marinek-Heinze, Elfriede Wilfinger und Hans Joachim Hausensteiner mit Sohn Matteo.

Zukunft Dorf lädt zum Sektfrühstück

Kobersdorf. ZUKUNFT DORF lädt am kommenden Samstag, den 16. September 2017 ab 7:30 Uhr beim Kindergarten Kobersdorf zum Sektfrühstück. Alle Interessierten, Freunde und Gemeindebürger sind zu diesem gemütlichen Miteinander herzlich eingeladen. Bürgermeister- und Spitzenkandidat Werner Schöll wird in diesem Rahmen das Arbeitsprogramm “Gestalten statt verwalten” von ZUKUNFT DORF präsentieren.

  • 10.09.17
  •  2
Lokales
Foto von links: Bürgermeister- und Spitzenkandidat Werner Schöll, Maria Schweikert, Ernst-Anton Hihlik, Harald Pauer, Silke Nussbaumer, Daniel Puhr, Jürgen Steiner und Robert Gatterweh.

Zukunft Dorf - Gassentratsch mit Kandidatenpräsentation

Kobersdorf. Am Freitag lud ZUKUNFT DORF zum Gassentratsch mit Kandidatenpräsentation. Erfreulicherweise kamen viele Interessierte aus Lindgraben, Kobersdorf und Oberpetersdorf, diskutierten aktuelle Themen in der Gemeinde sowie zukünftige Vorhaben und Schwerpunkte von ZUKUNFT DORF. Großen Anklang fand die Präsentation des Arbeitsprogrammes “Gestalten statt verwalten” und der zwanzig Kandidaten von ZUKUNFT DORF, die sich am 1. Oktober der Wahl stellen.

  • 10.09.17
  •  2
Lokales
Ernst-Anton Hihlik, Gatte Ernst Wukowitsch, Geburtstagskind Gertrude Wukowitsch, Werner Schöll, Jürgen Steiner und Roland Lackner.

Zukunft Dorf gratulierte zum 60. Geburtstag

KOBERSDORF. Gertrude Wukowitsch feierte ihren 60. Geburtstag. Die beliebte und engagierte Jubilarin freute sich über die besten Glückwünsche und die kleine Aufmerksamkeit der Zukunft Dorf-Mandatare Jürgen Steiner, Ernst-Anton Hihlik, Roland Lackner und Werner Schöll.

  • 10.09.17
Lokales
Am Foto von links: Werner Schöll, Johann Reitter, Michelle Derfler, Roland Lackner, Jürgen Steiner, Maria Schweikert, Daniel Puhr, Ernst Hihlik, Robert Gatterweh, Silke Nussbaumer, Harald Pauer, Christine Friedl, Michaela Martinek, Elfriede Wilfinger und Hans-Joachim Hausensteiner mit Sohn Matteo freuen sich über zahlreichen Besuch.

Kandidatenpräsentation von Zukunft Dorf in Kobersdorf

Am kommenden Freitag, den 8. September 2017 lädt ZUKUNFT DORF zu einem Gassentratsch mit Präsentation ihrer Kandidaten ein. Wo und wann? Beim Kindergarten Kobersdorf ab 18:00 Uhr. Alle Interessierten, Freunde und Gemeindebürger sind zu diesem gemütlichen Miteinander herzlich eingeladen. Wo: Kindergarten, 7332 Kobersdorf auf Karte anzeigen

  • 03.09.17
  •  1
Lokales

Blumen von Zukunft Dorf für Jubilarin

OBERPETERSDORF. Karoline Hafenscher aus Oberpetersdorf feierte ihren 80. Geburtstag. Zu diesem freudigen Anlass stellten sich auch Werner und Karla Schöll von ZUKUNFT DORF bei der rührigen und beliebten Jubilarin mit den besten Glückwünschen und einer kleinen Aufmerksamkeit ein.

  • 31.07.17
Lokales
Die drei Gemeinderäte von Zukufnt Dorf Werner Schöll, Jürgen Steiner und Günther Pauer.

Neuer Gemeinderat für "Zukunft Dorf"

KOBERSDORF. Die Fraktion "Zukunft Dorf" nominierte Baumeister Ing. Jürgen Steiner zum neuen Gemeinderat, nachdem Elfriede Wilfinger auf persönlichen Wunsch ihr Mandat zurücklegte. Zukünftig wird er auch im Prüfungsausschuss sein Engagement und seine Kompetenzen einbringen. Jürgen Steiner ist im gesellschaftlichen Leben von Kobersdorf fest verankert, etwa in der Evangelischen Pfarrgemeinde, in der Burschenvätergilde oder in der Evangelischen Burschenschaft. In seiner Freizeit frönt der...

  • 26.03.17
Politik
Am Foto von links: Werner Schöll, Jürgen Steiner und Günther Pauer vor dem Gemeindeamt in Kobersdorf.

Volksbegehren gegen CETA und TTIP

ZUKUNFT DORF gibt keine Empfehlung zur Unterzeichnung des Volksbegehrens gegen die Freihandelsabkommen CETA und TTIP, weil diese Entscheidung jeder Bürger selber treffen sollte. Die ZUKUNFT DORF-Mandatare Jürgen Steiner, Günther Pauer und Werner Schöll unterschrieben aber diese Erklärung, weil diese Verträge aktuell wenig Transparenz bieten, auch weil die hohen Standards bei Lebensmitteln gefährdet und unsere kleinstrukturierte Landwirtschaft benachteiligt werden könnte. Die ungeklärte Rolle...

  • 29.01.17
  •  2
Lokales
Werner Schöll, Jürgen Steiner, Maria Schweikert, Harald
Pauer, Ernst-Anton Hihlik, Daniel Puhr und Günther Pauer.

Zur Amtsrätin ernannt

KOBERSDORF. Maria Schweikert aus Kobersdorf, beschäftigt an der Technischen Universität Wien, Fakultät Informatik, erhielt kürzlich den Titel "Amtsrätin". Zu diesem Anlass gratulierten die ZUKUNFT DORF-Mandatare Jürgen Steiner, Günther Pauer, Ernst-Anton Hihlik, Daniel Puhr, Harald Pauer und Werner Schöll und überreichten eine kleine Aufmerksamkeit.

  • 09.12.16
Lokales
Werner Schöll, Geburtstagskind Johann Kühbauer und Anna Schöll.

Zum 80. Geburtstag gratuliert

OBERPETERSDORF. Johann Kühbauer feierte seinen 80. Geburtstag. Zu den zahlreichen Gratulanten zählte auch ZUKUNFT DORF-Gemeinderat Werner Schöll, der dem beliebten und geselligen Jubilar die besten Glückwünsche überbrachte.

  • 13.11.16
Lokales
Ernst-Anton Hihlik, Jürgen Steiner, Johann Kutrovats, Daniel
Puhr, Günther Pauer, Elfriede Wilfinger und Werner Schöll

"Mann der ersten Stunde" hört auf bei Zukunft Dorf

KOBERSDORF. Johann Kutrovats, "Mann der ersten Stunde von ZUKUNFT DORF" legte aus beruflichen Gründen den Vorsitz dieser politischen Bewegung in die Hände von Jürgen Steiner. Neun Jahre lang war Johann Kutrovats neben dieser Funktion auch Gemeinderat, Obmann des Kontrollausschusses und Mitglied im Bauausschuss. Johann Kutrovats: "Danke für eure Unterstützung auf dem erfolgreichen Weg von ZUKUNFT DORF. Gleichzeitig ersuche ich, meinem Nachfolger Jürgen Steiner ebenso mit Rat und Tat zur Seite...

  • 07.10.16
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.