Oberpetersdorf

Beiträge zum Thema Oberpetersdorf

Das Corona-Kreuz, das Maria und Erich Schock (Mitte) am Lampelberg in Oberpetersdorf aufgestellt haben - es soll für ein Miteinander stehen.
1 18

Erich Schock aus Oberpetersdorf errichtete ein Corona-Kreuz
"Wir haben nur eine Erde ...

… man sollte aufpassen drauf“, sagt Erich Schock, der in Oberpetersdorf unter einem riesigen Nussbaum seine Besucher empfängt. KOBERSDORF/OBERPETERSDORF (IR). „Der Nussbaum ist mit den Kindern gewachsen,“ erzählt Erich Schock, „und als ich ihn umschneiden wollte, haben sie gesagt, sie kommen nicht mehr wenn der Baum weg ist!“ Erich und Maria Schock – ein Ehepaar, beide geborene und gebliebene Oberpetersdorfer. Die Töchter wohnen in der Nähe, fünf Enkerl, teilweise auch schon erwachsen,...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Ingrid Ruf
Karla Schöll-Tritremmel, Erich und Maria Schock und Werner Schöll.

Coronakreuz in Oberpetersdorf

Oberpetersdorf. Erich Schock ist seit Jahren Mitglied des Petersklubs Oberpetersdorf. Dort wird er nicht nur wegen seiner gelebten Kameradschaft geschätzt, sondern auch für sein handwerkliches Geschick. Diese Eigenschaften, gepaart mit seiner Hilfsbereitschaft und seinem Eintreten für das Allgemeinwohl, haben ihn in der schwierigen Zeit bewogen, mit seiner Gattin Maria am Lampelberg ein Coronakreuz zu errichten. In kurzer Zeitz entwickelte sich dieses zu einem beliebten Wander- und...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
Christine Schöll, Karla Schöll-Tritremmel und Theresia Spreitzenbart.

Hibiskuspracht bei Familie Spreitzenbart

Oberpetersdorf. Wenn im Garten der Familie Spreitzenbart die Hibiskusblumen in allen Farben – weiß, zartrosa, pink und einer Vielzahl an Rottönen – blühen, dann ist die schönste Zeit im Jahr. Die exotischen Blüten der bunten Ziersträucher verwandeln alle Jahre das prächtige Anwesen zu einem wahren Blumenparadies.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
“Am Start” von links: Ernst-Anton Hihlik, Karla Schöll-Tritremmel, Johann Schrödl, Alexandra Degendorfer, Michael Bock,  Hannelore Berthold und Renate Schubert, dahinter Christine Scharka, Helga Hafenscher, Evelin Mittermann, Martina Dominkowitsch, Renate Pallisch, Maria Müllner, Anita Wessely, Marianne Sablitzky, Maria Schock, Martha Reisner, Herta Wilfinger und  Kornelia Wilfinger, letzte Reihe Josef Hafenscher, Walter Kalod, Norbert Pingitzer, Maria Schweikert, Edith und Wolfgang Banny, Horst Hausensteiner 1, Gerhard und Bettina Wurdits, Erich Schock, Horst Hausensteiner 2, Werner Reisner und Gerhard Mittermann.
1 2

47. Vollmondwanderung in Oberpetersdorf

Oberpetersdorf. Der Petersklub lud zur 47. Vollmondwanderung. Bei herrlichem Spätsommerwetter marschierten die Teilnehmer aus Kobersdorf, Kalkgruben, Weppersdorf, Markt Sankt Martin, Neutal, Sieggraben, Neckenmarkt, Tschurndorf und Oberpetersdorf über die Siglosau, vorbei am Petersbründl, am Keltenweg zum Sagmeister-Kreuz nach Schwarzenbach. Eine gemütliche Rast in der idyllischen Natur mit kulinarischen Schmankerln und Volksmusik zum Mitschunkeln und Mitsingen, wofür die Familie Sagmeister mit...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
Philipp Kahan, Teresa, Michael, Katharina und Bettina Wilfinger, Johann Schock, Karl Tritremmel, Ingrid Schwartz, Gertrude Tritremmel, Gerlinde Müller, vorne Karla und Werner Schöll.

Karla und Werner Schöll feiern Geburtstag

Oberpetersdorf. Karla und Werner Schöll feierten mit einer “50plus-Feier” ihre Geburtstage. Familie, Freunde, Verwandte und Weggefährten zelebrierten mit den beiden Geburtstagskindern diesen freudigen Anlass.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
Die "Happy Walkers" vor dem Coronakreuz in Oberpetersdorf

"Happy Walkers" marschieren zum Coronakreuz

Oberpetersdorf. Die “Happy Walkers” nützten ihr wöchentliches Treffen zu einer Wanderung zum Coronakreuz in Oberpetersdorf. Über das Rainbachtal und den Lampelberg fand sie ihr Ziel und marschierten bei ausgezeichnetem Wanderwetter über den Siergraben, den Römerweg und das Hammat wiederum zurück zum Feuerwehrhaus.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
Werner Schöll, Geburtstagskind Pauline Nowotny und Ernst-Anton Hihlkik.

Pauline Nowotny feiert ihren 85. Geburtstag

Oberpetersdorf. Pauline Nowotny feierte ihren 85. Geburtstag. Zur großen Gratulantenschar zählten auch die ZUKUNFT DORF-Mandatare Ernst-Anton Hihlik und Werner Schöll, die der beliebten Jubilarin die besten Glückwünsche und eine kleine Aufmerksamkeit überbrachten.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
Werner Schöll, Silvia und Martin Bauer, Regina und Klaus Unterstetter, Teresa Wilfinger, Florian Giefing und Karla Schöll-Tritremmel.
1 1

12 Jahre Cafe Auszeit in Oberpetersdorf

Oberpetersdorf. Das "Cafe Auszeit", weit über die Region wegen ihrer schmackhaften Pizzen und traditioneller Hausmannskost bekannt, feierte mit Stammgästen, der Ortsbevölkerung und Freunden aus nah und fern das 12-Jahr-Jubiläum. Mit stimmungsvoller Livemusik, pikanten Wildschweinspezialitäten und köstlicher Cocktailkreationen begingen die zahlreichen Gäste mit der Chefin Regina Unterstetter und ihrem Team gebührend diesen freudigen Anlass.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
Karla Schöll inmitten ihrer Hibiskuspracht.

Hibiskuspracht in Oberpetersdorf

Oberpetersdorf. Das Monat August ist die Hibiskuszeit. Bis Anfang September präsentieren sich die überaus großen und formschönen Blüten in zahlreichen Rottönen von rosa bis kaminrot. Stolz ist Karla Schöll auf ihre verschiedenen Arten von Hibiskus in ihrem Garten – von Rosenhibiskus, bis zu Gartenhibiskus, Mandelhibiskus und Sumpfhibiskus – zeigen sich diese Malvengewächse nun von ihrer schönsten Seite.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
Ingrid Tremmel, Theresia Schöll, die Jubilarin Maria Pauer und Renate Kaeßmayer
2

Oberpetersdorf
Goldene Hochzeit und 75. Geburtstag

OBERPETERSDORF. Am 16. August 2020 feierte Maria Pauer ihren 75. Geburtstag, zu dem auch die Vertreter der PVÖ Ortsgruppe Oberpetersdorf die Glückwünsche mit einer kleinen Aufmerksamkeit überbrachten.  Zwei Tage zuvor feierten Maria und Erich Schock ihr 50. Hochzeitsjubiläum. Neben vielen anderen Gratulanten, überbrachten auch Vertreter des Pensionistenverbandes Oberpetersdorf ihre Glückwünsche.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Franz Tscheinig
Werner Schöll, Maria und Erich Schock.

Maria und Erich Schock feiern ihre Goldene Hochzeit

Oberpetersdorf. Maria und Erich Schock feierten ihre Goldene Hochzeit. Zur großen Gratulantenschar zählte auch ZUKUNFT DORF-Gemeindevorstand Werner Schöll, der die besten Glückwünsche, verbunden mit Gesundheit, Glück und Erfolg überbrachte.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
Werner und Karla Schöll sowie Gerlinde Müller.
1 1

Ausg´ steckt is im Burgenland

Heute ist “Ausg´steckt im Burgenland”. Mit meinen Freunden besuchte ich meinen Lieblingsheurigen und wir ließen uns mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnen. Der Besuch beim Heurigen ist immer ein Gewinn, fördert die Kommunikation, bietet Schmankerln aus Küche und Keller und gehört nicht zuletzt zur burgenländischen Identität.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
Werner Schöll, Maria Schock, Marianne Sablitzky,  Schwester Maria Sulyok, Erich Schock und Karla Schöll-Tritremmel mit dem Geburtstagskind Karin Keglowich.

Karin Keglowich feiert mit ihren Vollmond-Freunden

Oberpetersdorf. Karin Keglowich zählt zu den treuesten Teilnehmern der monatlichen Vollmondwanderungen in Oberpetersdorf. Da sie kürzlich ihren 50. Geburtstag feierte, überreichte Werner Schöll im Namen des Petersklubs eine kleine Aufmerksamkeit und die Vollmondwanderer wünschten Gesundheit, Glück und Erfolg.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
Von links: hinten Renate Schubert, Erich Schock, Norbert Pingitzer, Wolfgang Banny, Marianne Sablitzky, Edith Banny, Karin Keglowich, Johann Schrödl, Martina Dominkovits, Maria Müllner, Maria Sulyok, Renate Pallisch, Christine Scharka, Franz Pallisch, Horst Hausensteiner jr., Burgi Pischof, Horst Hausensteiner sen., Michael Bock, Hannelore Berthold, Josef Pischof, Franz Piniel, Günther Bernhardt, Helga Hafenscher sowie vorne Werner Schöll, Christian und Esther Jordanich, Alexandra Degendorfer, Isabella Schock, Isabella und Sandra Scharka und Karla Schöll-Tritremmel.

46. Vollmondwanderung in Oberpetersdorf

Oberpetersdorf. Zum 46. Male lud der Petersklub Oberpetersdorf zur Vollmondwanderung. Ziel war diesmal der mächtige Mammutbaum am Mauerberg und das Gipfelkreuz am Goldvaterberg. Die Teilnehmer aus Kobersdorf, Weppersdorf, Kalkgruben, Neutal, Tschurndorf und Oberpetersdorf erlebten einen gemütlichen “Spaziergang in der herrlichen Natur” und einen prachtvollen August-Vollmond am Ende eines heißen Sommertages.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
Karla im Sonnenblumenfeld.

Sonnenblumen in Oberpetersdorf

Oberpetersdorf. Die Natur präsentiert sich derzeit in seiner schönsten Form. Es ist eine Pracht, wohin das Auge reicht, etwa ein Feld mit Sonnenblumen in Oberpetersdorf, das hier Karla Schöll-Tritremmel für diesen Schnappschuss dient.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
Roman Unger mit seinen Freunden vom Petersklub im Peterspark: Johann Sachs, Erich Schock, Martin Tremmel, Gerhart Phillippovitsch, Karl Langecker und Werner Schöll, vorne Geburtstagskind Roman Unger.

Roman Unger wurde 30

Oberpetersdorf. Roman Unger feierte seinen 30. Geburtstag. Der ehemalige “Burschenvater” und nunmehriges Kuratoriumsmitglied des Petersklub ist eine Stütze im örtlichen Vereinsleben. Zahlreiche Veranstaltungen wie Bildungstage, Hotterwandertag oder Volkstümlicher Heimatabend wären ohne ihn undenkbar. Seine Freunde vom Petersklub freuten sich mit dem Jubilar und überreichten ihm eine kleine Aufmerksamkeit zu diesem besonderen Anlass.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
Die Helfer bei der Parkpflege:  Johann Sachs, Erich Schock, Roman Unger, Martin Tremmel, Gerhart Phillippovitsch, Karl Langecker und Werner Schöll.
1

"Frühjahrsputz" im Peterspark Oberpetersdorf

Oberpetersdorf. Vor rund drei Jahrzehnten hat der Petersklub Oberpetersdorf den “Peterspark” als ein beliebtes Platzerl mitten im Dorf errichtet. Unter dem Motto “Viele Händen, schnelles Ende” trafen sich die Mitglieder des Petersklubs um den im Vorjahr renovierten Park zu säubern, die Sträucher und Hecken zu schneiden und den Blumenschmuck zu erneuern. Coronabedingt konnte dieser alljährliche “Frühjahrsputz” erst jetzt erledigt werden.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
Werner Schöll und Elisabeth Baturin mit dem "Blumenschmuck".
2

Blumenschmuck in Oberpetersdorf

Oberpetersdorf. Elisabeth Baturin zeigte ihr handwerkliches Geschick und gestaltete diesen “Hingucker” mitten in Oberpetersdorf. Das rote Oldtimerfahrrad mit farbenprächtigem Blumenschmuck gefällt Werner Schöll ebenso wie der Ortsbevölkerung und trägt zur Verschönerung des Ortsbildes bei.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll

Oberpetersdorf
Wilhelmine Zweiler feierte 80. Geburtstag

OBERPETERSDORF. Wilma Zweiler feierte am 10. Juli 2020 ihren 80. Geburtstag. Neben den zahlreichen Gratulanten aus der Familie, haben auch OGV Franz Seckel, Theresia Schöll und Renate Kaeßmayer von der PVÖ Ortsgruppe Oberpetersdorf zum Wiegenfest gratuliert und eine kleine Aufmerksamkeit überbracht.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Franz Tscheinig
Hinten Horst Hausensteiner senior, Werner Wildzeiss, Eduard Scharka, Gerlinde Müller, Christine Scharka, Johann Hellmann, Maria Schweikert, Maria Müllner, Johann Schrödl, Horst Hausensteiner junior, Marianne Sablitzky, Erich Schock, Maria Rumpler, Renate Schubert, Maria Schock, Anita Wessely, Helga Tritremmel, Helmut Pauer, Elfriede Schneider, Marlies Pauer, Johann Schneider, Waltraud Schuh, Johann Pehm, Marlene Gmeiner und Maria Schuster, vorne Werner und Karla Schöll, Isabella Scharka, Ernst-Anton Hihlik, Alexandra Degendorfer, Evelin Mittermann, Robert und Josef Tritremmel.
1

45. Vollmondwanderung in Oberpetersdorf

Der Petersklub Oberpetersdorf lud zur 45. Vollmondwanderung. Diese “Jubiläumswanderung” führte über das Hammat und den Römerweg nach Kobersdorf zur historischen “Thör-Schmiede”. Die zahlreichen Teilnehmer genossen die gesellige Stimmung, waren begeistert von der interessanten “Museumsführung” durch Besitzer Horst Hausensteiner, der mit viel Fachkenntnis durch diese Schau führte. Begleitet von einem prächtigen Juli-Vollmond marschierten die “Genußwalker” aus Kobersdorf, Weppersdorf, Kalkgruben,...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
Die Vollmondwanderer mit Jubilar Norbert Pingitzer in der Waldmühle: von links vorne Elisabeth Bilinsky, Werner und Karla Schöll, Isabella Scharka und Benjamin Bilinsky, hinten Christine Scharka, Walter Kalod, Isabella Schock, Josef Hafenscher, Alexandra Degendorfer, Horst Hausensteiner senior, Helga Hafenscher, Maria und Erich Schock, Norbert Pingitzer, Horst Hausensteiner junior, Ernst-Anton Hihlik und Ernst Kortschak.
1

45. Vollmondwanderung in Oberpetersdorf

Norbert Pingitzer feierte mit seinen “Vollmond-Freunden” in seiner Waldmühle den 70. Geburtstag. Der Jubilar, der keine dieser monatlichen Wanderungen auslässt, freute sich über die zahlreichen Glückwünsche, das originelle Geschenk und die gute Stimmung. Die nächste Vollmondwanderung findet am Samstag, den 4. Juli statt, Start ist um 18:00 Uhr beim Feuerwehrhaus Oberpetersdorf. Ziel ist diesmal die historische “Thör-Schmiede” in Kobersdorf. Alle die Freude an der Bewegung und an der...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll

Ernestine Laser feiert ihren 80. Geburtstag

Oberpetersdorf. Ernestine Laser feierte ihren 80. Geburtstag. Die ZUKUNFT DORF-Mandatare Michaela Martinek und Werner Schöll überbrachten der beliebten Jubilarin die besten Glückwünsche und eine kleine Aufmerksamkeit.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
Werner Schöll, Michaela Martinek, Geburtstagskind Walter Kocsis und Karla Schöll.

Walter Kocsis feiert seinen Sechziger

Oberpetersdorf. Walter Kocsis, weit über die Region hinaus als Hobbykünstler bekannt und geschätzt, feierte seinen 60. Geburtstag. Zu den zahlreichen Gratulanten gesellten sich auch Michaela Martinek, Karla und Werner Schöll, die im Namen von ZUKUNFT DORF die besten Glückwünsche und ein kleines Präsent überreichten.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
Andreas Tremmel gratulierte Ida Wilfinger zum 80er

Jubilarin
80. Geburtstag in Oberpetersdorf

OBERPETERSDORF. Frau Ida Wilfinger aus Oberpetersdorf feierte am 9. Juni ihren 80. Geburtstag. Der zweite Vizebürgermeister Andreas Tremmel gratulierte der Jubilarin im Namen der Marktgemeinde Kobersdorf.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Franz Tscheinig
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.