Nachrichten - Mürztal

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2.267 folgen Mürztal

Lokales

Die WOCHE lädt zum Regionautentreffen am Schöckl bei Graz.

6. Oktober 2019
WOCHE-Regionautentreffen am Schöckl

Eine tolle Wanderstrecke, wunderschöne Fotomotive und großartige kulinarische Spezialitäten: All das erwartet euch beim Regionautentreffen am Schöckl am 6. Oktober 2019.  Buntes Programm am Grazer HausbergEgal, ob ihr den Schöckl zu Fuß erobern möchtet oder mit der Schöckl-Seilbahn die gemütliche Alternative wählt: Oben angekommen erwartet euch ab 11 Uhr ein nettes Beisammensein mit dem Team der WOCHE Steiermark bei einer köstlichen Stärkung. Gerne könnt ihr natürlich auch eure ganze Familie...

  • 12.09.19
  •  1
  •  3
Bezahlte Anzeige
Hereinspaziert zu den Schnuppertagen bei easylife bis 30. September

Tage der offenen Tür mit vielen Aktionen
Schnuppertage bei den easylife-Abnehmzentren!

Zum 15-Jahre-Jubiläum können Interessierte das easylife-Erfolgskonzept kennenlernen und alles über Ihren Stoffwechsel erfahren, um erfolgreich abzunehmen. Seit 15 Jahren hilft easylife dabei, lästige Kilos zu verlieren und schlank zu werden. Vom 16. bis 30. September öffnet easylife seine Pforten bei den Schnuppertagen mit besonderen Aktionen wie Gratis-Analyse des Stoffwechsels, Bauchfettmessung und vielem mehr. Das ist Ihre Chance Finden Sie heraus, warum Sie bisher nicht abgenommen...

  • 12.09.19
  •  5
  •  1
Manuela Edelbrunner mit Tochter Anika: Erleichtert, dass die Pflegeassistenz durch die Gemeinde finanziert wird.

Spießrutenlauf für Schulanfänger

Beitrag von Martin Ropatsch: Für drei Schulkinder mit Diabetes wird der Schulstart in der Volksschule zur großen Herausforderung. Eine Krankheit, die keine ist – zumindest nicht laut Behindertengesetz, sorgte für einen wahren Spießrutenlauf von drei Familien im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. Diabetes Mellitus Typ 1 lautet die Diagnose von drei Kindern, die ab nächster Woche die Schulbank drücken. Doch das Ganze gestaltet sich nicht gerade einfach; für die Schulanfänger ist das Ablesen des...

  • 10.09.19
Die Frage, um die es geht: Wer kontrolliert Zuckerspiegel bei Schulanfängern?

Für Diabetes-Schüler bleibt ein Graubereich

Kein Recht auf Schulassistenz. Alles beruht auf Bereitwilligkeit. Sozialressort und Landesschulrat sind noch uneins. Lösung in Sicht. Unsere Geschichte in der vergangenen Ausgabe über den Spießrutenlauf von Schulanfängern mit Diabetes hat für Diskussion gesorgt. Auch nach vielen Nachfragen bleibt ein Graubereich über die Zuständigkeiten. Die Frage ist: Haben Schulanfänger mit Diabetes Anspruch auf eine medizinische Assistenz? Und wer bezahlt das? Aus dem Büro der Soziallandesrätin Doris...

  • 10.09.19
Bier und Wein dürfen bereits ab 16 Jahren konsumiert werden. Spirituosen gibts legal erst ab 18.

WOCHE Umfrage zum Jugendschutz
Den Schnaps gibts erst ab 18 Jahren

Wir haben gefragt, wie die Jugend in der Region mit den gesetzlichen Regeln für Alkoholkonsum umgeht. Seit Anfang des Jahres ist das österreichweite Jugendgesetz in Kraft. Generell gilt: Bis zum vollendeten 16. Lebensjahr sind der Erwerb, Besitz und Konsum von alkoholischen Getränken verboten. Bis zum vollendeten 18. Lebensjahr sind der Erwerb, Besitz und Konsum von Getränken mit gebranntem Alkohol (Wodka, Whiskey, Liköre, Schnaps, etc.), spirituosenhältigen Mischgetränken (z. B....

  • 10.09.19
Auf dem Almboden der Eisenerzer Ramsau: im Hintergrund Hochkogel und Kaiserschild.
12 Bilder

Hackl radelt: Im Schatten der mächtigen Bergriesen

Die Hochsteiermark kann so schön sein: Hackl radelt. Diesmal die große Radrunde im Innerbergerischen – von Eisenerz nach Radmer. Wir starten mit unserer Radrunde im Stadtzentrum von Eisenerz in Richtung Hieflau. Kurz nach dem Ortsende von Eisenerz biegen wir zum Leopoldsteinersee ab. Das Südufer ist mit dem Rad zu erreichen. Ein Abstecher, der sich auf alle Fälle lohnt. Am Nordufer führt entlang des Abflusses ein Radweg zurück zur Bundesstraße. Nach wenigen Kilometern bietet sich nach der...

  • 10.09.19

Politik

Diskutierten in der "Politik Traffik": Doro Blancke, Daniela Platsch, Peter Vogl und Fayad Mulla.

Der Wandel in der ,Politik Traffik'

Die Kapfenberger "Politik Traffik" als linksdrehende Polit-Drehscheibe. Die Spitzenkandidaten der 2012 gegründeten Wandel-Partei bekamen wohlwollendes Gastrecht in der "Politik-Traffik" des Kapfenberger Altachtundsechzigers (Eigendefinition) Peter Vogl. Der Diskussion stellten sich die Spitzenkandidaten Fayad Mulla, Daniela Platsch und Doro Blancke. Antreten wird der "Wandel" als einzig neue Partei bei der Nationalratswahl am 29. September, bei der steirischen Landtagswahl wird man ein...

  • 11.09.19
Man solle das außergewöhnlich gute politische Klima in der Steiermark nicht gefährden, mahnt der steirische Politikwissenschafter Klaus Poier.

Die Analyse
"Das gute politische Klima in der Steiermark nicht gefährden", warnt Politikexperte Klaus Poier

Der vorgezogene Wahltermin in der Steiermark hat, zumindest im Tempo seiner Umsetzung, alle überrascht, bereits im November (voraussichtlich am 24.) werden die Steirer zu den Urnen gebeten. Wir haben beim steirischen Politikwissenschafter Klaus Poier nachgefragt, wie er die Situation in der grünen Mark einschätzt. Klar ist aus seiner Sicht, dass das Verhältnis von Schützenhöfer zu Schickhofer nicht an jenes zu Franz Voves heranreiche, diese Beziehung sei ja auf einer ganz anderen Basis...

  • 03.09.19
  •  1
Die Steiermark wählt im November - die Hintergründe sind parteipolitischer Natur.

Kommentar
Den Wahlpoker nicht übertreiben

Man ist ja fast geneigt, den Stehsatz von der "Qual der Wahl" zu strapazieren – für die Steiermark darf man da aber die Kirche im Dorf lassen: Erstens hat die schwarz-rote Regierung unter Hermann Schützenhöfer und Michael Schickhofer rund viereinhalb Jahre prinzipiell gute Arbeit geleistet, in Sachen Gesundheitsreform, Forschung und Entwicklung, sowie in Budget- und Standortpolitik wurde einiges auf Schiene gebracht. Zweitens sind vorgezogene Wahlen keine Novität in unserem Bundesland, rund die...

  • 03.09.19
  •  1
Signalisiert Bereitschaft für vorgezogene Landtagswahlen in der Steiermark: Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer.
3 Bilder

Steiermark
LH Schützenhöfer will vorgezogene Neuwahlen im November

Die Lunte gezündet haben ja Mario Kunasek und die Freiheitlichen am vergangenen Montag mit dem Neuwahlantrag für den steirischen Landtag. Heute legte Hermann Schützenhöfer für die ÖVP nach und schilderte aus seiner Sicht, warum vorgezogene Landtagswahlen Sinn machen könnten. Hermann Schützenhöfer präferiert definitiv einen Wahltermin im November. Als Grund nennt er die immer schwieriger werdende Wirtschaftslage, für die sich das Industrie- und Forschungsland Steiermark gut aufstellen müsse....

  • 29.08.19
  •  1
Bricht eine Lanze für die steirische Sportförderung: Landesrat Anton Lang

Konter
Details rund um die steirischen Sport-Millionen

Hitzig diskutiert in Sportlerkreisen wurde die WOCHE-Story ("Sport kämpft ums liebe Geld") in der letzten Ausgabe. Demnach liegt die Steiermark sowohl bei der Anzahl der Staatsmeister pro Einwohner als auch bei der Pro-Kopf-Förderquote im Österreich-Vergleich im letzten Drittel. Co-Finanzierungen im Steirer-Sport So will das aber der steirische Sportlandesrat Anton Lang nicht stehen lassen. Grundsätzliche seien, so verlautet es aus seinem Ressort, seien die Sportbudgets der Bundesländer...

  • 26.08.19
Brückenbauer: LH Hermann Schützenhöfer und der neue SFG-Chef Christoph Ludwig.

Antrittsbesuch
LH Hermann Schützenhöfer empfängt neuen SFG-Chef

Seit 1. April leitet der gelernte Betriebswirt Christoph Ludwig die Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG. Nun absolvierte der 45-Jährige seinen auch seinen offiziellen Antrittsbesuch bei Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer. Dabei wurde aber nicht nur geplaudert, es wurden natürlich konkrete wirtschaftspolitische Themen besprochen. „Als 100prozentige Landestochter operiert die SFG mit Steuergeld – ich sehe es daher als meine Aufgabe, als Brückenbauer zwischen der öffentlichen...

  • 19.08.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Bogic Vujosevic (l.) und Co. prallen Dienstag auf Kiew.

Basketball Champions League
Der Trainer ist der Star

60:64 gegen Treviso, 63:65 gegen Roma beim Top-Turnier in Vicenza, Mittwoch Testspiel daheim gegen Rogaska Slatina – dann beginnt für Basketballmeister Kapfenberg eine intensive und hochkarätige neue Saison. Am Dienstag, 17. September, geht's im Raiffeisenpark Graz (auf Grund der internationalen Vorschriften, Fanbusse werden von den Bulls angeboten) in der ersten Qualifikationsrunde der Champions League ab 20 Uhr gegen den BC Kyiv los, das Rückspiel steigt drei Tage später in Kiew. Der Kader...

  • 13.09.19
Neue Dressen und ein 4:1-Sieg für Kindberg/Mürzhofen II.

Fußball Unterliga Nord A
Thörl weiter erfolgreich

FC Ausseerland – SV Thörl 0:1 (0:0). Tore: Lenger. Zwar nur sieben Tore in vier Spielen erzielt, aber ungeschlagen an der Spitze der Unterliga Nord A, viel besser könnte es für den SV Thörl unter Neo-Trainer Michael Krenn nicht laufen. Auch im Ausseerland feierte Thörl einen knappen Sieg, den einzigen Treffer erzielte Routinier Raimund Lenger mit einem Volley in das Kreuzeck aus rund 20 Metern. Weiters hervorzuheben bei den Gästen die Leistung von Tormann Pichelbauer, der einige Hochkaräter...

  • 10.09.19
Die DSV Juniors mussten sich daheim geschlagen geben.

Fußball Gebietsliga Mürz
Proleb kassierte erst zwei Tore

SV Oberaich – SV Breitenau 2:3 (0:2). Tore: Malli, Grabner (Elf.) bzw. Gosch, Natter, Wagner. Nach der ersten Halbzeit stand es bereits 0:2, doch die Heimelf steckte nicht auf und konnte durch einen sehenswerten Freistoß von Philipp Malli und einen verwandelten Elfmeter von Markus Grabner zum 2:2 ausgleichen. Zwei Minuten vor dem Spielende traf der eingewechselte Moritz Wagner zum 2:3. DSV Juniors II – SC Parschlug 0:3 (0:2). Tore: Jurisic, Assigal, Ofner. Nach 32 Minuten führte der Favorit...

  • 10.09.19
Erschöpft aber glücklich: Hermann Mandler erreichte bei der Ironman-WM in Nizza Platz vier.
6 Bilder

Ironman 70.3 Weltmeisterschaft Nizza
Hermann Mandler mit gebrochener Rippe auf Platz vier

IRONMAN. Insgeheim hatte Hermann Mandler bei der Ironman-WM in Nizza mit einer Medaille spekuliert, geworden ist es am Ende mit Platz vier "nur" die Blecherne. Was aufgrund des starken Starterfeldes in der Division 60-64 mit 121 Teilnehmern an sich eine großartige Leistung ist. Angesichts der Begleitumstände zählt Mandlers vierter Platz aber nahezu wie Gold. Warum? "Ich bin beim Schwimmtraining am Trabochersee auf dem Steg ausgerutscht und habe mir eine Rippe gebrochen – und das eine Woche vor...

  • 10.09.19
Neun Mal Torjubel bei den Jungfalken.

Oberliga Nord
Kindberg an der Spitze

Kindberg/Mürzhofen – Judenburg 3:1 (1:1). Tore: Olschnegger (2), Vorraber bzw. Krenn. Durch diesen Sieg haben die Kindberger die Tabellenführung übernommen und liegen jetzt drei Punkte vor Judenburg. Die Gäste gingen in der dritten Minute in Führung, aber Michael Olschnegger und Philipp Vorraber drehten das Spiel zu Gunsten der Heimelf. „Wir haben in der Pause ein paar Kleinigkeiten verändert. Das hat die Mannschaft top umgesetzt und dann gezeigt, wozu sie fähig ist. Es sind zwar erst vier...

  • 09.09.19

BUCH TIPP: Luke Edwardes-Evans – "Hinter den Kulissen der Tour de France - Die Tipps & Tricks der Teammechaniker"
Tour-Mechaniker verraten ihre Tricks

Das "Offizielle Werkstatt-Buch zur Tour de France" bietet aufschlussreiches und interessantes Hintergrundwissen und exklusive Einblicke hinter die Kulissen des größten Radrennens der Welt. Einige der besten Teammechaniker verraten Tipps & Tricks und geben auch Anreize für's eigene Rad zu Hause, z.B. was jeder Mechaniker im Werkzeugkasten haben muss. Ein Highlight für Radbegeisterte! Delius Klasing Verlag, 208 Seiten, 25,60 € ISBN 978-3-667-11687-1

  • 06.09.19

Wirtschaft

Bezahlte Anzeige
9 Bilder

„fahrlehrercompany“ aus Kindberg
Facettenreiche FahrschullehrerInnen-Ausbildung

Die fahrlehrercompany in Kindberg – das Zentrum für Lehrkräfte in Fahrschulen – bietet seit einigen Jahren eine erfolgreiche und praxisnahe FahrschullehrerInnen-Ausbildung an. Ideal ist der Beruf für Menschen, die sich gerne mit Fahrzeugen bewegen, sich für KFZ interessieren und Freude haben, mit Leuten zu arbeiten. Anwärter brauchen eine spezielle Ausbildung und eine amtliche Lehrbefähigungsprüfung, ehe sie eine Lehrtätigkeit als Fahrlehrer oder Fahrschullehrer ausüben...

  • 11.09.19
  •  1
  •  1

WOCHE Regionalitätspreis 2019
Jetzt abstimmen für das beliebteste Unternehmen im Mürztal

Bis 29. September können Sie hier für Ihr Lieblings-Unternehmen im Mürztal abstimmen! Der WOCHE-Regionalitätspreis rückt bereits zum dritten Mal Unternehmen aus 14 steirischen Regionen ins Rampenlicht, die genau jene Umgebung schaffen, die aus der Steiermark ein wirtschaftlich so fruchtbares Land machen. Ihre Stimme entscheidet, wer den Regionalitätspreis gewinnt. Und so wird's gemacht! Jetzt abstimmen! Wichtig: Es kann jeden Tag einmal pro Region abgestimmt werden! Vielen Dank...

  • 11.09.19
Einspruch: Der Genehmigungsbescheid schließt die Umweltverträglichkeitsprüfung beim Windpark Stanglalm ab.

Windpark Stanglalm: Beschwerde gegen Bescheid

"Alliance for Nature" beeinsprucht UVP-Bescheid zum Windpark Stanglalm. Die Naturschutzorganisation "Alliance For Nature" wird beim Bundesverwaltungsgericht eine Beschwerde gegen den Genehmigungsbescheid für den geplanten "Windpark Stanglalm" einreichen. Grund der Beschwerde sind laut Christian Schuhböck, Generalsekretär von "Alliance for Nature", unter anderem die nachhaltige Beeinträchtigung des Landschaftscharakters und Verunstaltung des Landschaftsbildes sowie die wesentliche Störung der...

  • 10.09.19
Der Startschuss für die Bauarbeiten ist gefallen.
2 Bilder

Wohnprojekt Hönigsberg
Abriss durchgeführt, nun kann endlich gebaut werden

"Die Leute haben sich richtig gefreut, dass etwas abgerissen wurde", schmunzelte Mürzzuschlags Bürgermeister Karl Rudischer anlässlich des Spatenstichs in der Grazer Straße 87 in Hönigsberg, in der ein neuer Wohnkomplex mit 24 Wohnungen entsteht. "Vorwiegend bestand die Freude allerdings nicht über den Abriss, sondern selbstverständlich darüber, dass etwas Neues am entstehen ist", so Rudischer weiter. Großes BauvolumenNachdem im Vorfeld 42 Wohnungen aus den 1930er Jahren abgebrochen...

  • 10.09.19
  •  1
Maria Handler (Mitte) und ihr Team haben den Stanzer Dorfladen im Jänner 2018 neu eröffnet. Nun werden die Pforten wieder geschlossen.

Schließung
Dorfladen Stanz: Sag zum Abschied leise pfiat di

Der Stanzer Dorfladen wurde zu wenig genutzt und muss schließen. Der neue Nahversorger soll noch heuer öffnen. Keine zwei Jahre hat die anfänglich so große Euphorie über den "Nah & Frisch"-Markt in der Gemeinde Stanz angehalten. Am Samstag, den 28. September, sagt das Team rund um Maria Handler dem Dorfladen "pfiat di". Zu wenige Stanzer haben eingekauftGrund für die Schließung ist die von Anfang an zu geringe Kundenfrequenz. "Die Mehrheit der Stanzer Bevölkerung hat offensichtlich...

  • 10.09.19

AMS
Arbeitsmarktdaten Mürzzuschlag vom August

Laut dem Arbeitsmarktservice Mürzzuschlag liegt die Arbeitslosenquote mit 4,8% (Wert Juli) in Mürzzuschlag weiterhin um 0,1% unter dem Wert des Vorjahres und um 0,5% unter dem Wert der Steiermark. Arbeitslosenzahlen  Mit 793 Personen ist die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk Mürzzuschlag im August um 0,3% (entspricht zwei Personen) gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres gesunken. Gegenüber dem Vormonat sind 27 Personen mehr vorgemerkt. Die Arbeitslosigkeit ist im Vergleich zum Vorjahr...

  • 05.09.19
  •  1

Leute

In der Stieglitzhütte wird am 20. September gefeiert.

20 Jahre Romantischer Bründlweg am Pogusch
"Mahlzeit" sagen MaronipPrinz und Sturmprinzessin

Nach der großen Jubiläumsveranstaltung "Bründl'n" Ende August am Pogusch setzt sich der monatliche Reigen an Feierlichkeiten anlässlich "20 Jahre Romantischer Bründlweg" auch im September fort. Wie gewohnt am 20. jeden Monats laden dieses Mal Karin und Bernd Czerwinka von der Stieglitzhütte ein, und zwar zum Maroniessen und Sturmtrinken. Dazu passend wird eine zünftige Musik spielen und als Highlight werden eine Sturmprinzessin und ein Maroniprinz vor Ort sein und alle Gäste persönlich...

  • 15.09.19
2 Bilder

Care-for-Rare Foundation
Für kranke Kinder unterwegs

Feuerwehrfan Jörg Richter legte bei der Mürzer Feuerwehr eine Pause ein. Auf seinem Trip durch Österreich legte der Würzburger Feuerwehrfan, Hobby-Radsportler und ehemalige Therapeut Jörg Richter eine Etappenstation bei der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mürzzuschlag ein. "Vor 30 Jahren", so Richter, "wurde von den Vereinten Nationen die Kinderrechte-Charta verabschiedet. Mich interessiert, wie etwa wirkt sich das Kinderrecht auf bestmögliche medizinische Versorgung und den Alltag von...

  • 10.09.19
Dancingclub "Butterfly", Krieglach
23 Bilder

Hochsteiermark Classic
Legendäre Automobile auf Tour

Die Hochsteiermark hat zu einer Wertungsfahrt älterer Automobile geladen. Rundum zufriedene Gesichter bei der ersten Dreitage-Tour der "Hochsteiermark-Classic" – Wertungsfahrt klassischer Automobile und Sportwagen. An den Start gingen 61 "Klassiker" der Autobaujahre 1945 bis 1995. Gestartet hat die Tour in Mürzzuschlag und führte mit 26 Sonderprüfungsstationen am ersten Tag über Neuberg - Mariazell - Seewiesen - St. Barbara bzw. am zweiten Tag ab Neuberg über das Preiner Gscheid - St....

  • 10.09.19
  •  1
42 Darsteller, darunter 28 Jugendliche und Kinder, begeisterten mit ihren Auftritten als Elfen, Hexen, Kobolde und andere Waldgeister rund 1.100 Besucher im Naturpark Mürzer Oberland.
2 Bilder

Mürzer Oberland
Zauberwald trotz Regenwetter ein Erfolg

1.100 Besucher wurden am Wochenende im Mürzer Oberland verzaubert. Böse Zungen behaupten ja, dass, so man eine Veranstaltung bei Schlechtwetter besuchen möchte, der "Steirische Zauberwald" im Naturpark Mürzer Oberland dafür bestens geeignet wäre. Denn die letzten drei Jahre zog jeweils exakt zum Veranstaltungsstart eine Gewitterfront über das Mürzer Oberland. So auch heuer beim "16. Steirischen Zauberwald", der das vergangene Wochenende in Altenberg an der Rax über die Bühne ging. Und so...

  • 10.09.19
Beim Lauftreff Allerheiligen ist jeder herzlich willkommen.

Hopp Hopp
Lauftreff Allerheiligen: Gemeinsam läuft es sich gleich leichter

Seit Anfang September wird in Kindberg-Allerheiligen wieder gemeinsam für den Österreichischen Frauenlauf trainiert. Jeden Montag trifft sich der Lauftreff Allerheiligen um 17 Uhr. "Wir haben drei unterschiedliche Gruppen mit unterschiedlichen Tempos. Jeder, der sich bewegen möchte, ist herzlich willkommen", erklärt die Initiatorin Monika Reschounig. In ungeraden Wochen trifft sich die Gruppe beim Kindergarten in Allerheiligen, in geraden Wochen beim Sportplatz in Kindbergdörfl. Ab dem 26....

  • 10.09.19
Gut besucht. Die Brucker Gebrauchtwagenschau ist der ideale Ort, um beim Autokauf ein Schnäppchen zu machen.
2 Bilder

Brucker Gebrauchtwagenschau
Gebrauchtwagenschau mit vielen Schnäppchen

Der Autohandel heißt Sie herzlich willkommen auf der Brucker Gebrauchtwagenschau 2019.Hunderte geprüfte Eintauschwagen und Spitzenangebote zeigen die regionalen Autohändler aus der Obersteiermark am 13. und 14. September und bieten Ihnen zahlreiche Modelle zu Schnäppchenpreisen an. Lassen Sie sich von den zahlreichen Angeboten überraschen und kommen Sie vorbei. Die Autoschau findet von Freitag bis Samstag von 10 bis 17 Uhr bei freiem Eintritt am Brucker Hauptplatz statt. Hier finden Sie mit...

  • 10.09.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.