Top-Nachrichten - Mürztal

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2.314 folgen Mürztal

Lokales

Die Feiner-Schmiede als Kulturbühne: "Hirsch Fisch" mit dem Literaten Bodo Hell im Pretulgraben.
  7

Eine neue Festival-Variante: Das steckt hinter "Auftrieb 2020"

Die Mürztaler Veranstaltungsreihe "Auftrieb 2020" war als Nebenprodukt konzipiert, jetzt aber mit Hauptrolle. Ein Kulturfestival fürs Mürztal in Zeiten der schwer einschätzbaren Corona-Maßnahmen zu organisieren, ist an und für sich eine Harakiri-Aktion mit Anlauf. Das hat sich ursprünglich auch der Mürzzuschlager Werner Schwaiger gedacht, trotzdem hat er an seiner Idee festgehalten: Herausgekommen ist ein kleines Sommerfestival, an ungewöhnlichen Plätzen, mit ungewöhnlichen Kunstaktionen und...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Markus Hackl
Haben schon Platz genommen: Alois Doppelhofer, Karin und Franz Schäffer vom Hocheggerhof und Lambert Hölzl.
  2

Das längste Bankerl gibts am Bründlweg

Exakt 98,15 Meter lang ist die von Lambert Hölzl ohne Schrauben und Nägel gefertigte Bank. Nicht weit vom Hocheggerhof entfernt findet man am Romantischen Bründlweg am Pogusch seit kurzem das "längste Bankerl Österreichs". Es misst exakt 98,15 Meter und wurde von Romantiktischler Lambert Hölzl im Auftrag von Bürgermeister Alois Doppelhofer gefertigt – und zwar ganz ohne Schrauben und Nägel. Besucher, die sich ihr persönliches Platzerl auf dem "Bankerl für alle" sichern wollen, können beim...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Die Schirmherren Martin Schaller und LR Hans Seitinger – und acht starke Handwerker-Innungen! (Hannes Koudelka, Oskar Beer, Johann Reisenhofer, Gerhard Kaufmann, Johann Hackl, Rudolf Leitner, Helmut Schabauer, Franz Reinisch (v. l.)
  4

Innovation mit Tradition
Eine belebende Plattform für die Steiermark

In einer aufgelassenen Tabakfabrik ensteht ein Ärztezentrum, ein Renaissanceschloss wird zur (leistbaren) Wohnanlage, eine verfallene Ölmühle erstrahlt in neuem Glanz: Nur drei Beispiele von vielen, Beispiele dafür, was einerseits das Engagement der Besitzer und andererseits die Kunstfertigkeit steirischer Handwerker in unserem Bundesland zuwege bringen. Initiative für die Belebung der Steiermark Genau da setzt jetzt eine Plattform an, die vom Land Steiermark, der Raiffeisen Steiermark und...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Max Verstappen jubelte 2018 und 2019 über den Sieg beim Großen Preis von Österreich. Daniel Kotrasch würde sich freuen, wenn der Niederländer auch beim zweiten Rennen in Spielberg "seine Trophäe" in die Höhe stemmen dürfte.
  4

Ein Ennstaler stellt die Trophäen für die Formel-1-Stars her

Die Siegerpokale in Spielberg stammen aus Haus im Ennstal. Daniel Kotrasch zeichnet dafür verantwortlich. Vor dem zweiten Österreich-Grand-Prix stand er der WOCHE Ennstal Rede und Antwort. Seit 2015 stellst du die Trophäen für die Sieger her. Ist es für dich immer noch etwas Besonderes wenn du im Fernsehen siehst, wie sich die Formel 1 und Moto-GP-Stars über deinen Pokal freuen? DANIEL KOTRASCH: Ja, auf alle Fälle. Mittlerweile weiß man ja schon welchem Fahrer die Trophäen gefallen und...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Nach einem Felssturz bleibt die Bärenschützklamm bis auf weiteres gesperrt.
 2

Felssturz in der Bärenschützklamm: Mittlerweile drei Todesopfer

Update: Nach einer Abgängigkeitsanzeige wurde Donnerstagabend, 9. Juli, in der Bärenschützklamm eine Suchaktion nach einem 30-Jährigen gestartet. Einige Stunden danach wurde der Mann tot aufgefunden. Zwei Männer erstatteten Donnerstagabend die Anzeige, dass ihr 30-jähriger Mitbewohner (in Graz wohnender slowakischer Staatsbürger) am 8. Juli eine Wanderung im Bereich Bärenschützklamm unternommen habe, jetzt jedoch nicht mehr erreichbar sei. Gegen 20.30 Uhr wurde von Beamten der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Anzeige
  6

Wiedereröffnung mit mehr Zirbenholz – mehr Wellness – mehr Auszeichnungen und mehr Aktionen
Hotel puchasPLUS startet Sommer-Aktion in Stegersbach und Loipersdorf

Termenhotel puchasPLUS mit vielen Erneuerungen und Highlights Es gibt nur wenige Hotels mit Gästezimmern, die in Zirbenholz eingerichtet sind. Noch seltener gibt es Hotels die ALLE Hotelzimmer in diesem exklusiven und teuren, aber für die Gesundheit so wertvollen heimischen Holz ausstatten. Zwei davon sind die Thermenhotels puchasPLUS in Stegersbach und Loipersdorf, die nach Corona wieder geöffnet sind und in die Sommersaison starten. Während das PuchasPLUS in Loipersdorf bereits seit...

  • Bgld
  • Güssing
  • Thermenhotel PuchasPLUS ®

Politik

Zeigten Flagge: Alexander Van der Bellen und Hermann Schützenhöfer

Zu Gast
"Staatstreffen": Bundespräsident besucht Landeshauptmann

Der Abend gehörte der Kultur (Styriarte-Eröffnung), zuvor absolvierte Bundespräsident Alexander Van der Bellen noch einen Arbeitsbesuch beim steirischen Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer in der Grazer Burg. Thema? Natürlich die aktuelle Situation der Wirtschaft und der Arbeitsplätze in der Steiermark nach dem Lockdown. „Es braucht jetzt in der Phase des Neustarts der Wirtschaft eine enge Zusammenarbeit der EU-Staaten.  Zudem müssen der wirtschaftliche Neustart und die Bewältigung der...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Die Bälle fliegen wieder: LH-Vize Anton Lang und LR Christopher Drexler schnürten 2-Millionen-Euro-Sportpaket.

Schnelle Hilfe
Land sichert Millionen für Sport und Kultur

Die letzten Monate haben es gezeigt: Ein Leben ohne Sport und Kultur ist zwar möglich – aber ziemlich sinnlos. Das sehen zum Glück auch unsere steirischen Regierer so und sind daher in den letzten Tagen gleich zwei Mal ausgerückt, um für beide Bereiche ordentliche Pakete zu schnüren. Zwei Millionen für den Sport Das erste "Packerl" betrifft die steirischen Sportler: Zwei Millionen Euro stellen Sportlandesrat Christopher Drexler und der für die Finanzen zuständige LH-Vize Anton Lang bereit....

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Die SPÖ von Bürgermeister Karl Rudischer ortet einen Auszählungsfehler bei den Gemeinderatswahlen.

Gemeinderatswahlen 2020
Wahlanfechtung in Mürzzuschlag

Die SPÖ, die in Mürzzuschlag 46,96 Prozent der Stimmen verzeichnen konnte, erhebt nun Einspruch gegen die ziffernmäßige Ermittlung der Gemeindewahlbehörte der Stadtgemeinde Mürzzuschlag. Begründet wird dies damit, dass die Zahlen des Wahlergebnisses des Wahlsprengels 10 ident mit den Ergebnissen des Wahlsprengels 13 sind, deren Richtigkeit daher angezweifelt wird.  Als weiters auffällig stellt die SPÖ fest, dass das in den Medien kommunizierte Stimmergebnis der SPÖ mit 1.816 Stimmen und...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Enkeltauglich – behalten Anton Lang und Hermann Schützenhöfer den Mut für Reformen?

Kommentar
Reformen mit Nachhall

Rückblick, Gemeinderatswahl 2015: Vom "Abstrafen" des Gemeindereform-Duos Voves/Schützenhöfer war die Rede, vielerorts machte man mit und gegen die Fusionen Wahlkampf. Fünf Jahre später: 285 (statt 542) Gemeinden haben gewählt. Eine überwiegende Mehrheit der Bürgermeister ist im Amt bestätigt worden, die viel gebeutelten Reformer ÖVP und SPÖ fahren das beste Ergebnis der Nachkriegszeit ein, kommen gemeinsam auf 79 Prozent der Stimmen. Was man daraus lernen kann? Dass Reformen sich nicht  am...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Applaus für den Wahlgewinner in Bruck: Bgm. Peter Koch holt für die SPÖ die absolute Mehrheit zurück.
  3

Gemeinderatswahl 2020 in Bruck-Mürzzuschlag
Sensation in Mariazell: ÖVP holt die Absolute

Gemeinderatswahlen 2020: SPÖ und ÖVP gewinnen im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. Die FPÖ muss herbe Verluste einstecken.  So hat der Bezirk Bruck-Mürzzuschlag gewählt Im Bezirk verteidigt die SPÖ die Nummer eins Position und kommt auf 44,25 Prozent. Die ÖVP verringert den Abstand, nach Zugewinnen kommt sie auf 30,86 Prozent. Die Freiheitlichen verlieren über zehn Prozent und kommen auf 9,8 Prozent der Stimmen. Die Grünen kommen auf 1,97 Prozent, die KPÖ auf 3,83 Prozent. Das Ergebnis zeigt...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Anzeige
Bgm. Peter Koch: "Unsere Stadt hat bislang alle Krisen bewältigt, wir werden auch aus dieser Krise gestärkt hervorgehen."

Unser Bruck
Interview mit Bürgermeister Peter Koch

Im Gespräch mit dem Brucker Bürgermeister Peter Koch zur Herausforderung in der Corona-Krise. Welche Auswirkungen hat die Krise auf Bruck an der Mur? PETER KOCH: Das ist derzeit noch nicht wirklich absehbar. Unsere Stadtleben war ja in gewisser Weise ‚eingefroren‘. Natürlich sind auch die wirtschaftlichen Herausforderungen riesig. Aber davon können auch alle unserer Wirtschaftsbetriebe, unsere Arbeitslosen ein Lied singen. Es wird eine gewaltige Anstrengung nötig sein, hier niemanden...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Sturms Andreas Schicker
  2

Fußball
"Ehe" Sturm Kapfenberg

Bundesligist Sturm und Zweitligaverein KSV gehen künftig einen gemeinsamen Weg. Die Falken werden als Kooperationsklub der Grazer fungieren. KSV-Präsident Erwin Fuchs: „Eine gute Sache, unsere Jugendarbeit hat uns immer schon ausgezeichnet. Unser Stadion ist momentan ja auch nicht bundesligatauglich, wir könnten gar nicht aufstiegen. Auch das hat uns bewogen, dass die Jugendlichen eine Chance bekommen, in der höchsten Klasse mitzuspielen.“ Talente könnten auch bei den Sturm Amateuren in der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Beim Abendmeeting in Waidhofen.
  2

Leichtathletik
Bestmarken mit dem Hammer und über die 1.000 Meter

Bei den steirischen Hammerwurfmeisterschaften in Knittelfeld gewann KSV-Nachwuchsmodell-Athletin Leonie Moser in der U18 mit 57,58 m vor Annika Kern, die mit 45,83 m eine neue persönliche Bestleistung aufstellte. Beide warfen auch außer Konkurrenz im Frauenbewerb mit dem schwereren 4-Kilo-Gerät. Dabei erzielten sowohl Leonie mit 47,12 m, als auch Annika mit 38,50 m jeweils eine neue Bestleistung. Beim Abendmeeting in Waidhofen/Ybbs siegte Paul Stüger über 1.000 m in 2:26,52 Min. (pers....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Freitag wurde im Feketestadion nicht gespielt.

Fußball: KSV - Innsbruck erst am Dienstag
Corona-Alarm im Falkenhorst

Wie die Bundesliga am Freitag in einer Aussendung mitteilte, wurde bei Zweitligaklub KSV ein Spieler positiv auf Covid-19 getestet. Das ursprünglich für Freitag Abend angesetzte Heimspiel der Falken im Feketestadion gegen Innsbruck wurde vorerst auf Samstag verschoben. Wenige Stunden später kam dann die Entscheidung, erst am Dienstag nachzutragen. Kapfenberg hat entsprechend dem Präventionskonzept reagiert und umgehend die zuständige Gesundheitsbehörde und die Liga informiert. Der aus...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Eloshvili traf zum 2:2.

Fußball
Mental stimmt‘s: "Geben nie auf"

Mit Auswärtsniederlagen in Amstetten (0:2) und beim FC Liefering (2:3, der Doppelschlag durch Hernaus und Eloshvili binnen zwei Minuten von 0:2 auf 2:2 blieb letztlich unbelohnt) endete in der zweiten Liga die englische Woche für Kapfenberg, am Freitag empfangen die Falken die drittplatzierten Innsbrucker. KSV-Trainer Kurt Russ ist aber nicht unzufrieden. "Ich hoffe, die Mannschaft kriegt mit, was man tun muss um weiter zu kommen. Die Mentalität – wir geben nie auf – stimmt, das ist sehr...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Sebastian Gaugl sprintete über 2100 und 200 m zum Sieg.

Leichtathletik
22-Sekunden-Marke geknackt

Beim vom KSV Alutechnik veranstalteten Leichtathletik-Meeting im Feketestadion gab es für die heimischen Sportler fünf Siege und viele persönliche Bestmarken. Sebastian Gaugl gewann über 100 Meter in sehr guten 11,18 Sek. und über 200 Meter, wobei er in 21,92 Sek. erstmals unter 22 Sekunden lief. Bianca Illmaier gewann über 600 Meter (1,36,60 Min., Bestleistung), Anna-Lena Mandl und Jana Grgic wurden mit Bestmarken Vierte und Fünfte. Weitere Siege holten Stefan Pretterhofer (400 Hürden) und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Freude bei den Kapfenbergern.

Fußball
Erster Sieg für die jungen Falken

Das jüngste Falkenteam (Altersschnitt knapp über 19 Jahre) feierte mit dem 3:1 über Horn (Tore Mensah 41., und im Finish Ekmekci 91., Komolafe 94.) den ersten Sieg nach dem Restart in der zweiten Fußballliga. Dementsprechend gut gelaunt war Kapfenberg-Trainer Kurt Russ. „Die erste Halbzeit war sensationell und auch nachher hat jeder für jeden gekämpft. Und diesmal sind wir auch belohnt worden. Das gibt es bei keinem Verein. Zehn Spieler aus der eigenen Akademie waren dabei, ich bin...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler

Wirtschaft

Gerhard Gindl mit seiner neuen digitalgesteuerten Abfüllmaschine.
  2

Ihre Innovationskraft ist gefragt

Die WOCHE und A1 suchen Unternehmen mit ihrer ureigenen Digitalisierungs-Erfolgsstory. Die Digitalisierung schreitet voran und hat gerade heuer in der Zeit der Corona-Maßnahmen gezeigt, was für technische Möglichkeiten und neue Chancen sich damit ergeben. A1 sucht gemeinsam mit der WOCHE, dem Bundesministerium für Digitalisierung & Wirtschaftsstandort und dem Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus im Sommer 2020 die innovativsten Klein- und Mittelbetriebe...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Markus Hackl
Neuer Präsident der steirischen Industrie: Stefan Stolitzka

Weichenstellung
Stefan Stolitzka ist neuer Präsident der steirischen Industriellenvereinigung

Weißer Rauch über der Zentrale der steirischen Industriellenvereinigung in der Grazer Hartenaugasse: Stefan Stolitzka wurde einstimmig zum neuen Präsidenten der IV in der Steiermark gewählt. Bekannte Namen ergänzen das Präsidium, als Vizepräsidenten fungieren Nina Pildner-Steinburg, Franz Kainersdorfer und Franz Mayer-Melnhof-Saurau. Knill-Nachfolge fixiert Notwendig wurde die Wahl ja bekanntlich aus einem erfreulichen Grund: Stolitzka, CEO der legero united folgt in dieser Funktion...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Digitalisierung spielt bei der Lehrausbildung in der Voestalpine eine immer wichtigere Rolle.

Voestalpine nimmt 160 neuen Lehrlinge in der Steiermark auf

Die Lehrlingsausbildung hat in der Voestalpine eine lange Tradition. Aktuell bildet der Stahl- und Technologiekonzern über 1.300 Lehrlinge aus, 840 davon alleine in Österreich. Mit großem Erfolg: 96,5 Prozent der Lehrlinge in Österreich, Deutschland und der Schweiz, die im Geschäftsjahr 2019/20 zur Lehrabschlussprüfung angetreten sind, konnten ihre Ausbildung erfolgreich abschließen. Die Voestalpine setzt auch in der aktuellen Wirtschaftskrise auf engagierte Jung-Facharbeiter und hält...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl

AMS Mürzzuschlag
80 Prozent mehr Arbeitslose als im Juni 2019

Mit 1185 Personen ist laut dem AMS Mürzzuschlag die Zahl der Arbeitslosen im Juni um 80,1% oder 527 Personen gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres gestiegen. (wbl. 244; ml. 283). Gegenüber dem Vormonat sind 162 Personen weniger vorgemerkt. Die eingeschränkte Öffnung des Arbeitsmarktes seit Mitte Mai führt zu einem weiteren leichten Absinken der Zahlen.  Der Anteil der Frauen an der Arbeitslosigkeit ist höher als die der Männer. Die Arbeitslosenquote liegt mit 8,7%, (Wert Mai) um 4,3%...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Regionalstellenobmann Erwin Fuchs und Regionalstellenleiterin Martina Romen-Kierner.

Wirtschaftsbarometer: konjunkturelles Erdbeben

Die Corona-Krise hat die hochsteirischen Unternehmen hart getroffen. Ob Umsatz, Auftragslage, Preisniveau, Investitionen oder Beschäftigung: sämtliche Erwartungssalden liegen im aktuellen Wirtschaftsbarometer der WKO Steiermark deutlich im Minus. Hier blicken, was das Wirtschaftsklima angeht, 60,8 Prozent der befragten Unternehmerinnen und Unternehmer pessimistisch in die Zukunft - optimistische Rückmeldungen kommen nur von 4,9 Prozent. Macht unterm Strich einen Negativsaldo von ‑55,9...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Das Präsidium der WKO Steiermark mit dem neu konstituierten Ausschuss der Regionalstelle Bruck-Mürzzuschlag.

Wirtschaftskammer Bruck-Mürzzuschlag
Erwin Fuchs als Obmann der 
Regionalstelle wiedergewählt

Erwin Fuchs wurde im Rahmen der konstituierenden Sitzung des WKO-Regionalstellenausschusses zum Obmann und damit Sprachrohr der Wirtschaft in Bruck-Mürzzuschlag wiedergewählt. „In Zeiten wie diesen braucht es eine starke Stimme der Wirtschaft dringender denn je. Mit Erwin Fuchs hat die Mürztaler Wirtschaft genau eine solche starke Stimme“, freute sich WKO Steiermark Präsident Josef Herk nach der Wahl, der auch die Angelobung vornahm. Arbeit am wirtschaftlichen Comeback des BezirksZiel...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer

Leute

Die Gesangsklasse von Florian Widmann lud zum Abschluss des Musikschuljahres zu einem Gesangsabend in das Co-Werk.
  2

Musikschule Kindberg
Gesangsabend im Kindberger Co-Werk

Die Gesangsklasse der Musikschule Kindberg von Florian Widmann lud zum Abschluss des Musikschuljahres zu einem Gesangsabend in das Co-Werk. Zwei Stunden lang gab die Gesangsklasse der Musikschule Kindberg von Florian Widmann im Co-Werk ihr Können zum Besten – natürlich unter Einhaltung der Abstandsregeln, sowohl für Ausführende, als auch Zuhörer. Im ersten Teil des Gesangsabends, als Abschluss des heurigen Musikschuljahres, gab es Klassik zu hören und im zweiten Teil Musical-Hits mit...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Christine Pantak mit ihrem Bild "Corona 2020"
  3

Corona-Kunst: Christine Pantak aus Bruck

Christine Pantak lebt in Bruck an der Mur, sie ist ausgebildete Modezeichnerin und hat sich seit einigen Jahren der Malerei verschrieben. Sie ist Mitglied beim Brucker Künstlerbund und beim Kunstverein Velden. Verschiedene Malkurse und Seminare (unter anderen Ikonenmalkurse im Stift St. Lambrecht) haben sie bestärkt, ihr Hobby Malen als Herausforderung zu sehen. Mit Ihrem Bild auf Acryl "Corona 2020" setzt sie sich mit dem Angst und Isolation auseinander. Eigentlich ein Weckruf an die...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Bewältigung der Angst – Teil zwei der Trilogie.
  3

Corona-Kunst: Jolanda Athanasiadis

Künstlerin: Jolanda Athanasiadis ist eine gebürtige Bruckerin. Ihren persönlichen Zugang zum Malen ist das Erfassen von Situationen und Eindrücke in der Natur, die sie mit eigenen Empfindungen verknüpft. Das Kunstobjekt: Besonders Motive von alten Olivenbäume aus Griechenland sind für die Künstlerin Symbol für Kraft, Beständigkeit und Überwindung von Krisen. Das Bild Bewältigung der Angst vereint all das, wofür die Malerin eintritt und ist Teil ihrer Corona-Trilogie.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Das Naturmuseum in Neuberg beherbergt eine einzigartige Sammlung von Tierpräparaten.

Freizeit-Tipp
Ausstellungen im Mürzer Oberland wieder zugänglich

Die naturkundliche "Sammlung Schliefsteiner" mit ihren zahlreichen Exponaten kann seit 1. Juli wieder im Naturmuseum im Stift Neuberg besichtigt werden.  Als Besonderheit gibt es dieses Jahr einen gratis Eintritt für alle jungen Damen und Herrn bis zum 15. Lebensjahr. Damit soll einem jugendlichen Publikum diese in der Hochsteiermark einzigartige Sammlung von Tierpräparaten aus der Steiermark und der ganzen Welt noch einfacher zugänglich gemacht werden. Auch die seit dem Vorjahr im Museum...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
  32

Musikprobe
Allerheiligener Gastgarten zum Proberaum umfunktioniert

Es gibt niemanden, der nicht auf irgendeine Art die Veränderungen, die Auswirkung, die die Corona-Pandemie mit sich gebracht hat, spürt. Selbstverständlich gehören da auch jegliche Vereine dazu, deren Besonderheit sich durch regelmäßige Treffen und/oder Proben zeigt. Wenn Proben ausfallen, heißt das nicht nur, dass im schlimmsten Fall eine gewohnte Qualität nicht gehalten werden kann, es fehlt natürlich auch an den lieb gewordenen sozialen Kontakten. Der Musikverein...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Tamara Himsl
Die Flötenakrobaten mit Theresa Bauer, Elisa Brunner, Florian Leistentritt und Christian Rinnhofer holten sich den ersten Platz.
  3

"Prima la Musica"
Zehn Preise für Mürzzuschlager Musikschüler

Schüler der Johannes Brahms Musikschule Mürzzuschlag räumten beim diesjährigen Landeswettbewerb "Prima la Musica" in Graz ab.  Anfang März und Ende Juni, aufgrund der Corona-Krise, fand der diesjährige Landeswettbewerb "Prima la Musica" in Graz statt. Zehn Schüler aus der Johannes Brahms Musikschule Mürzzuschlag nahmen heuer daran teil. Die monatelange Vorbereitung, die vielen Übungsstunden und Proben haben sich bezahlt gemacht. Die Ergebnisse  Elisa Sophie Rinnhofer, Olivia...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl

Gedanken

 4

BUCH TIPP: His Holiness The Dalai Lama – "Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt - Schützt unsere Umwelt"
Appell des Dalai Lama an die Welt

Klimaveränderung und Umweltkatastrophen machen den Planeten zu schaffen. Das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Der Dalai Lama (wird am 6.7. 85 Jahre) kämpft für eine lebenswerte Welt – auch weil er an die Wiedergeburt glaubt – und ruft dazu auf, unsere Verantwortung wahrzunehmen. Er appelliert an die Vernunft, mahnt zum nachhaltigen Lebensstil und spendet Mut und Zuversicht. Benevento Verlag, 138 Seiten, 10 € ISBN-13 9783710901010

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.