Mürztal - Regionauten-Community

Beiträge zur Rubrik Regionauten-Community

Ghega Denkmal am Bahnhof Semmering
1 1 30

Bahnwanderweg in der Steiermark
Vom Bahnhof Semmering nach Steinhaus

Ich wollte auch einmal den weniger spektakulären Bahnwanderweg auf der steirischen Seite zumindest ein Stück  gehen. Vom Bahnhof Semmering zur Hochstraße, besuchte dort die kleine, aber sehenswerte Pfarrkirche, ich nahm den oberen Waldweg vom Hotel Panhans   am Südhang des Pinkenkogels , bald bergab Richtung Alpenhof, schließlich über Wiesenweg beim Steinhauser Viadukt nach Steinhaus am Semmering und mit der Bahn wieder zurück.

  • Stmk
  • Mürztal
  • Herbert Ziss
2

Kunst als politisches Statement
Brett vorm Kopf - Leistung Null

Was ist Arbeit? Was ist Leistung? Diese Begriffe sind neu zu denken, wenn man die Wirtschaft und Gesellschaft im 21. Jahrhundert richtig verstehen will. So ist der Begriff "Leistungslohn" antiquiert:  die Vorstellung, dass "hohe" Leistungen hoch bezahlt und "niedrige" Leistungen niedrig bezahlt werden. Eigentlich unerträglich, dass Menschen im 21. Jahrhundert, in einer demokratischen Gesellschaft, so denken. Die Ausstellung "Arbeit und Leistung" beschäftigt sich mit diesen Fragen, u.a. Reinhard...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Hubert Thurnhofer
2

Kunst als politisches Statement
Arbeit und Leistung, Mensch und Maschine

Menschen erbringen oft übermenschliche Leistungen. So wurde der legendäre Turm von Babylon erreichtet. Auch wenn dieser Turm nur Legende ist, so könnte man viele andere historische Bauwerke als "babyolonisch" betrachten - Werke, von denen bis heute nicht nachvollziehbar ist, wie sie mit den Mitteln ihrer Zeit errichtet werden konnten. "Übermenschlich" sind heute im buchstäblichen Sinn des Wortes die Megamaschinen, die beispielsweise im Tunnelbau zum Einsatz kommen. Die Ausstellung "Arbeit und...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Hubert Thurnhofer
Video 21

Sommermusik
am Hauptplatz in Mitterdorf

Freitag Abend war es wieder soweit. Das Kulturreferat der Marktgemeinde St.Barbara lud zur Sommermusik am Hauptplatz. Angenehme Temperaturen, südländisches Flair und die passende Musik von den Gianesins brachte die angemessene Abendstimmung. Sommermusik findet bei Schönwetter wieder am 13.August mit LaMü statt.

  • Stmk
  • Mürztal
  • Andreas Pesendorfer
3

Kunst als politisches Statement
Arbeit und Beruf: Wo bleibt die Chancengleichheit?

"Wer den freien Menschen als Ideal einer aufgeklärten, demokratischen Gesellschaft sieht, muss sich die Frage stellen: wie kann die Gesellschaft, wie kann ein Staat dieses Ideal der Freiheit gewährleisten? Das bedingungslose Grundeinkommen bietet darauf eine Antwort", meint der Kurator der Ausstellung "Arbeit und Leistung", Hubert Thurnhofer, der 20 KünstlerInnen zu einem Statement in Wort und Bild eingeladen hat; unter ihnen Michael Bottig, Ella Kleedorfer-Egger und Jagoda Lessel. Jagoda...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Hubert Thurnhofer

Fachkräftemangel
Leere statt solider Lehrausbildung

Fakt ist, wir brauchen dringend Facharbeiter*innen. Seit Jahren wird versucht, mit diversen Maßnahmen, mehr oder weniger erfolgreich, das Image der Lehre aufzuwerten. Ein großer Durchbruch war das Angebot "Lehre mit Matura". Damit sollte aufgezeigt werden, dass jemand mit einer Lehrausbildung durchaus Karriere machen kann und auch der Zugang zu heimischen Universitäten gewährleistet ist. Fachhochschulen wurden eingerichtet und ein Bild geschaffen, dass junge Menschen mit einer Lehre zukünftig...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Valentina Defacto
7

100 Jahre
ATUS Frühschoppen

Am Sonntag gab es am alten Fussballplatz in Wartberg den Frühschoppen zu 100 Jahr Feier des ATUS Wartberg. Unterhalten wurden die Gäste bei diesen Frühschoppen von den Obersteirern. Bei Gesprächen untern den Fussballern kamen immer wieder Erinnerungen hoch und auch eine Torschützenliste seit Beginn der Aufzeichnung wurde bekanntgegeben. Am späteren Nachmittag gab es noch ein Elfmeterschießen, mit Mario Reisenegger im Tor. Eine gelungene Veranstaltung des ATUS Wartberg zur 100 Jahr Feier.

  • Stmk
  • Mürztal
  • Andreas Pesendorfer
3

Kunst als politisches Statement
Was ist Arbeit? Was ist Leistung?

Helmo Pape, einer der Initiatoren des Volksbegeherns für ein BGE Bedingungsloses Grundeinkommen fordert: „Erweitern wir unseren Arbeitsbegriff, dann müssen wir anerkennen, dass permanent Arbeit geleistet wird: a) an sich selbst in der Verbesserung oder Wiedererlangung eigener Fähigkeiten, auch Pausen sind dafür absolut notwendig; b) für die Betreuung von Kindern, Verwandten, ja allen Lebewesen auch Tieren und Pflanzen für die man Verantwortung trägt; c) für Organisationen, die freiwillige...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Hubert Thurnhofer
3

Kunst als politisches Statement
Leistung ohne Arbeit – eine Utopie?

"Wer den freien Menschen als Ideal einer aufgeklärten, demokratischen Gesellschaft sieht, muss sich die Frage stellen: wie kann die Gesellschaft, wie kann ein Staat dieses Ideal der Freiheit gewährleisten? Das bedingungslose Grundeinkommen bietet darauf eine Antwort", meint der Kurator der Ausstellung "Arbeit und Leistung", Hubert Thurnhofer, der 20 KünstlerInnen zu einem Statement in Wort und Bild eingeladen hat; unter ihnen ANAIS, CAVIART und Nataliya Elmer. Anna Athitaki (ANAIS ANAIS):...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Hubert Thurnhofer
4

Kraftsport
Masters-Europameisterschaft im Kraftdreikampf 2021

Vom 7.-13. Juni fand in Pilsen, Tschechien, die diesjährige Masters-Europameisterschaft im Kraftdreikampf statt. Mit am Start der 51jährige Gemeindebedienstete Ewald Stadlhofer aus Stanz im Mürztal (Sportunion EUROGYM Gröbming). Neben unzähligen Landesmeister- und einigen Staatsmeistertiteln, konnte er bei Weltmeisterschaften mit einem 3. Platz und bei Europameisterschaften mit einem 4. und einem 2. Platz bereits große Erfolge feiern. 2017 erreichte er schließlich sein ganz großes Ziel und...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Wolfgang Adolf Prückl
3

Kunst als politisches Statement
Arbeiter versus Roboter: Wer ist der Joker?

"Wer den freien Menschen als Ideal einer aufgeklärten, demokratischen Gesellschaft sieht, muss sich die Frage stellen: wie kann die Gesellschaft, wie kann ein Staat dieses Ideal der Freiheit gewährleisten? Das bedingungslose Grundeinkommen bietet darauf eine Antwort", meint der Kurator der Ausstellung "Arbeit und Leistung", Hubert Thurnhofer, der 20 KünstlerInnen zu einem Statement in Wort und Bild eingeladen hat. Unter ihnen LeRusch Rudolf Schar, Regina Merta und Christine Nyirady. LeRusch...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Hubert Thurnhofer
3

Kunst als politisches Statement
Der Mensch lebt nicht von Arbeit allein!

"Wer den freien Menschen als Ideal einer aufgeklärten, demokratischen Gesellschaft sieht, muss sich die Frage stellen: wie kann die Gesellschaft, wie kann ein Staat dieses Ideal der Freiheit gewährleisten? Das bedingungslose Grundeinkommen bietet darauf eine Antwort", meint der Kurator der Ausstellung "Arbeit und Leistung", Hubert Thurnhofer, der 20 KünstlerInnen zu einem Statement in Wort und Bild eingeladen hat. Unter ihnen Silvia Ehrenreich, Heidrun Karlic und Alfred Melchert. Silvia...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Hubert Thurnhofer
22

Bestes Austellungswetter in
St.Barbara im Schloss Pichl

Auch heuer gab es wieder Kunst und Gartenzauber im Schloss Pichl zu bewundern. Tausende Besucher kamen dieses Wochenende um die schon in ganz Österreich bekannte Austellung zu bewundern. An die 40 Aussteller waren im Schlossgarten und präsentierten ihre Produkte wo die Besucher auch die Möglichkeit hatten direkt vor Ort einzukaufen. Organisiert wurde diese Ausstellung von Familie Lackner aus Wartberg / St. Barbara. Kunsthandwerk Lackner

  • Stmk
  • Mürztal
  • Andreas Pesendorfer
1 1 9

Es war einmal eine Eisenbahnlinie von Mürzzuschlag nach Neuberg
Der malerische Radweg entlang der ehemaligen Strecke der Neubergerbahn von Mürzzuschlag nach Neuberg

Die Lokalbahn Mürzzuschlag - Neuberg wurde am 1. Dezember 1879 eröffnet. Bedeutend war vor allem der Güterverkehr zu einem großen Sägewerk der Österreichischen Bundesforste in Neuberg sowie bis zu dessen Schließung im Jahr 1924 der Verkehr für das Neuberger Hüttenwerk der Österreichisch-Alpine Montangesellschaft. Am 6. Juli 1996 erfolgte die Einstellung des Personenverkehrs, am 31. Dezember 2000 die Gesamteinstellung. Im Oktober 2009 kaufte das Land Steiermark die stillgelegte Trasse, um von...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Wilfried Mag. Ledolter
Blick von der schönen Aussicht Richtung Mürzhofen, St. Lorenzen und St. Marein.
14 11 11

MTB Tour rund um Kindberg
**Mit dem E-MTB rund um Kindberg**

Von Kindberg ausgehend, gibt es ein paar wunderbare ausgeschilderte MTB-Touren. Wenn man diese zusammenhängt, kommt man auf eine Distanz von ca. 55 km und etwa 1600 HM. Auf der ganzen Tour wird man immer wieder mit herrlichen Ausblicken belohnt.

  • Stmk
  • Mürztal
  • Huberta Steinscherer

Pflegeausbildung
Top oder Flop

Ständig liest und hört man, dass Pflegefachkräfte händeringend gesucht werden. Mich wundert's nicht, dass diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und -pfleger nach absolvierter Ausbildung ihren Beruf an den Nagel hängen. Mangelnde Wertschätzung, respektloser Umgang, Mobbing/Bossing, schlechte Bezahlung und dazu die permanente physische und psychische Belastung stehen, wie auch bei anderen Sozialberufen, leider nur allzu oft an der Tagesordnung. Idealismus, verbunden mit hohen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Valentina Defacto
6

Johannes Brahms Musikschule Mürzzuschlag
Unter diesen begeisterten SchülerInnen sind bestimmt ein paar begnadete NachwuchsmusikerInnen!

Sehr gelungene Veranstaltung der Musikschule Mürzzuschlag für Schülerinnen und Schüler der Toni Schruf Volksschule in Mürzzuschlag. Die Begeisterung über die von den Musikschullehrern vorgetragenen Stücke war groß und ich denke, dass wir uns durch den unermüdlichen Einsatz aller Beteiligten der Johannes Brahms Musikschule um exzellente Mürzer NachwuchsmusikerInnen keine Sorgen machen müssen!

  • Stmk
  • Mürztal
  • Wilfried Mag. Ledolter

50plus und auf Arbeitsuche
Stigmatisierung-Diskriminierung-Stereotypen

Plötzlich aus dem beruflichen Kontext gerissenzu werden, ohne Perspektive und mit 50plus sich auf Arbeitsuche zu begeben, ist durchaus ein schwieriges und komplexes Unterfangen. Die letzte Bewerbung liegt bei den meisten Ü50 schon einige Jahre zurück. Der Lebenslauf scheint kein Ende nehmen zu wollen, sofern alle beruflichen Stationen untergebracht werden sollen. Als „best ager“ verfügt man über jede Menge anQualifikationen, Kursen, Aus- und Weiterbildungen. All das möchte man zukünftigen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Valentina Defacto
2

Altes Hausmittel
MAIWIPFAL-ZEIT

                                                   MAIWIPFAL-SIRUP Wer sie hiatz Maiwipfal aus‘n Woid huit-, (Owa nur a poar va jedn Bamal, dass Bamal koan Schodn daleit) und an Sirup draus mocht, braucht koa Oangst hom woun a in Winta an Huaschtn - oder Hoisweh hot! Da „Maiwipfalsirup“ hüft af jedn Foi! Ob a geagn Corona a hüft hom d’ Wissnschoftla leida nou nit außagfundn!

  • Stmk
  • Mürztal
  • Wilfried Mag. Ledolter
Video

Kren – Heilpflanze des Jahres 2021

Die große Leidenschaft der Kräuterpädagogin Renate Dobrovolny aus dem Naturpark Mürzer Oberland ist die Beschäftigung mit den Heilkräutern. In diesem Video erfahren wir einen Einblick in die Welt des Heilens durch die Natur. Link zum Video: Kren – Heilpflanze des Jahres 2021

  • Stmk
  • Mürztal
  • Andreas Pesendorfer
Sterbefälle in der Obersteiermark

Obersteiermark
Sterbefälle Juni 2021

Im stillen Gedenken an die Verstorbenen aus den Bezirken Bruck-Mürzzuschlag und Leoben. Veröffentlichte Namen in den Ausgaben Juni 2021: Bezirk Bruck-Mürzzuschlag:Gerlinde Beck, 78, Kapfenberg Walter Bradatsch, 79, Mürzzuschlag Ilse Ernestine Maria Buchebner, 80, Spital a. Semmering Amalia Deutscher, 99 , Bruck/Mur Otto Doppelhofer, 70, Kindberg Karl Doppelreiter, 90, Bruck/Mur Liselotte Dormann, 81, Kindberg Arnold Eppich, 79, Kapfenberg Maria Feldhofer, 86, Bruck/Mur Mathilde Friesenbichler,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Pietät Obersteiermark
2 3 12

Supermond im Mai auch Blumenmond genannt.
Supermondaufgang über das Stuhleck auch Blumenmond genannt.

Supermond am 26. Mai Der durchschnittliche Abstand zwischen Erde und Mond beträgt 384.400 Kilometer. Heuer, im Jahr 2021 kommt, kommt der Vollmond der Erde laut Experten insgesamt vier Mal näher als 367.600 Kilometer, und zwar in den Monaten März bis Juni. Zwei der Vollmonde sind dabei besonders auffällig: Das war einmal jener am 27. April 2021, denn da betrug der Abstand zwischen Vollmond und Erde etwa 357.600 Kilometer. Der zweite bedeutende Vollmond ist jener am 26. Mai 2021, denn da beträgt...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Rupert Pötz

Kunst als politisches Statement
Dualität der Erkenntnis

Der Kurator Hubert Thurnhofer organisiert 2021 fünf virtuelle Ausstellungen mit dem Ziel, Kunst als politisches Statement zu positionieren. Jede Ausstellung ist einem Thema gewidmet, zu dem der Kurator einen Essay vorgibt. Die aktuelle Ausstellung – online auf kunstsammler.at und im Print in der Kunstzeitschrift VERNISSAGE 352 – ist dem Thema „Wissen und Schaffen“ gewidmet. Es geht um die Frage, ob Wissenschaft und Kunst in Zeiten wie diesen noch frei schaffen können. Mit der Dualität der...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Hubert Thurnhofer

Regionauten-Community aus Österreich

8 9 Aktion 4

Entspannen in der Therme
Mitmachen beim großen Regionauten-Gewinnspiel

Wusstest du, dass du auf meinbezirk.at aktiv über deinen Bezirk schreiben oder Fotos hochladen kannst, wenn du dich als Regionaut registrierst? Jeder, der sich nun registriert oder bereits angemeldet ist, hat die Chance auf tolle Gewinne! COMMUNITY. Aktivität auf meinbezirk.at zahlt sich jetzt für Familien besonders aus: Mit dem großen Regionauten-Gewinnspiel verlosen wir gemeinsam mit der VAMED Vitality World bis Oktober monatlich einen Thermen-Urlaub. Tolle PreiseGenieße zwei Nächte für je...

  • Ted Knops
Sonnenuntergang
1 Aktion 38

Bildergalerie
Die schönsten Schnappschüsse unserer Regionauten im Juni 2021

Auch diesen Monat kannst du hier eine Auswahl der schönsten Schnappschüsse unserer Regionauten bestaunen. COMMUNITY. Erneut haben wir die schönsten Schnappschüsse aus jedem Bundesland rausgesucht. Auch diesmal kommt die beeindruckende Tier- und Pflanzenwelt Österreichs hervorragend zur Geltung. Burgenland Kärnten Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Steiermark Tirol Vorarlberg Wien Werde Teil der Community Unter der Rubrik "Foto des Tages" findet ihr auf meinbezirk.at noch viele weitere...

  • Ted Knops
Du willst wissen, wie du einen Beitrag erstellst? Dann bist du hier genau richtig. Hier erklären wir dir die ersten Schritte.
Video 11

Regionauten-Community
So erstellst du deinen ersten Beitrag

Du willst wissen, wie du einen Beitrag erstellst? Dann bist du hier genau richtig. Hier erklären wir dir die ersten Schritte. COMMUNITY. Um einen Beitrag auf meinbezirk.at zu erstellen, musst du registriert und angemeldet sein. Solltest du noch nicht registriert sein, kannst du das hier nachholen. Solltest du bereits registriert sein, kannst du dich ganz einfach auf meinbezirk.at oben rechts anmelden.  Dein erster BeitragNach erfolgreicher Registrierung und Anmeldung kannst du jetzt deinen...

  • Ted Knops
Blick vom Karnereck auf die umliegenden Berge und auf den Karnersee.
1 2 Aktion 40

Österreich
Die schönsten Bilder unserer Regionauten im Mai 2021

Auch diesen Monat zeigen wir euch wieder eine Auswahl der schönsten Schnappschüsse unserer Regionauten. COMMUNITY. Auch diesmal haben wir aus jedem Bundesland die schönsten Schnappschüsse rausgesucht. Besonders die beeindruckende Tier- und Pflanzenwelt Österreichs kommt diesmal hervorragend zur Geltung. Die besten Schnappschüsse aus Niederösterreich im Mai 2021Die schönsten Schnappschüsse im Mai 2021 aus OberösterreichDie schönsten Regionauten-Schnappschüsse im Mai aus der SteiermarkTolle...

  • Lukas Urban

Beiträge zu Regionauten-Community aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.