Mürztal - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

An der FH JOANNEUM in Kapfenberg sind noch so einige Veranstaltungen geplant.
3

FH JOANNEUM Kapfenberg
Events, Events, Events

Wir befinden uns gerade mitten im Sommersemester und haben an der FH JOANNEUM noch so einige Veranstaltungen geplant. Lange Nacht der ForschungAm 20. Mai nehmen wir von 17:00 bis 23:00 Uhr an der Langen Nacht der Forschung teil und präsentieren unseren Standort mit mehreren Stationen. Von einer lustigen Fotobox über Coding Workshops ist alles dabei. Coding Lab – Wie kann ich meine eigene App entwickeln? Gestalte deine eigene App und entwirf so deinen ersten eigenen Prototypen. Auch die Größeren...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Anzeige
Die JOANNEUM ACADEMY bietet ein breites Angebot für alle, die sich berufsbegleitend weiterbilden möchten.
3

FH JOANNEUM
Lebenslanges Lernen als Schlüssel zum Erfolg

Weiterbildung gehört zur DNA der FH JOANNEUM. Die Fachhochschule, die für Wissensaustausch, Praxisbezug und Interdisziplinarität steht, bietet an der JOANNEUM ACADEMY ein breites Angebot für alle, die sich berufsbegleitend weiterbilden möchten. Bewerben Sie sich jetzt! Masterlehrgänge, Akademische Lehrgänge, Zertifikatslehrgänge, Modulare Weiterbildungen, Seminare und Kurse aus den Bereichen Informatik, Gesellschaft, Gesundheit, Mobilität, Management sowie Medien und Design: Das...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Das Team der Landentwicklung Steiermark wurde zum Jubiläum mit neuen Blazern und Sakkos ausgestattet.
4

Landentwicklung Steiermark
Das 25-Jahr-Jubiläum führt auf den Red Bull Ring

Die Landentwicklung Steiermark feiert heuer ihr 25-jähriges Bestehen. Damit begleitet der Verein die 287 steirischen Gemeinden unter Beteiligung der Bürger:innen bereits seit einem Vierteljahrhundert  in der Zukunftsentwicklung. Den gebührenden Rahmen für die Jubiläumsfeier bietet der Red Bull Ring in Spielberg. Seit 25 Jahren ist die Landentwicklung Steiermark die erste Ansprechpartnerin für steirische Gemeinden, wenn es um Bürger:innenbeteiligung und Projektmanagement geht. Die...

  • Steiermark
  • Heimo Potzinger
Siegfried Nerath (Organisator Wirtschaftsfrühstück), Herbert Wied (Gastgeber, Admh GmbH), Bgm. Christian Sander, Markus Zelisko (Gastgeber, Admh GmbH), Michael Schickhofer (SFG).
2

Netzwerktreffen
32. Kindberger Wirtschaftsfrühstück

Nach einer langen Pause, konnte in Kindberg wieder ein Wirtschaftsfrühstück stattfinden. Die 32. Auflage fand im neu renovierten Trauungssaal statt. Gastgeber waren die Geschäftsführer Herbert Wied und Markus Zelisko von der "Admh GmbH". KINDBERG. Nach einer langen Zwangspause aufgrund der Corona-Pandemie konnte in Kindberg wieder ein Wirtschaftsfrühstück mit vielen Unternehmer:innen aus der Region stattfinden – es war das 32. Kindberger Wirtschaftsfrühstück. Ort des Geschehens war der neu...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
51

moderne Optik, beste Qualität
Alles neu im Handyshop Mürzzuschlag

Die Freude war groß, als der Handyshop Mürzzuschlag am Donnerstagabend seine Wiedereröffnung feierte. Mürzzuschlag. Nach einer mehrwöchigen Umbauphase trudelten bereits am 05.05 die ersten Kunden in den Shop, offiziell wurde die Modernisierung aber erst eine Woche später zelebriert. Die Gäste staunten nicht schlecht über das erneuerte Geschäft, welches von 200 auf 300 Quadratmeter vergrößert wurde und nicht nur mit Optik, sondern auch mit Qualität und Nachhaltigkeit punkten kann. So liegt der...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Selina Duran
LKÖ-Präsident Josef Moosbrugger, LFI-Österreich-Vorsitzende Maria Hutter, LK-Steiermark-Präsident Franz Titschenbacher und LFI.Österreich-Geschäftsführer Bernhard Keiler (v.l.).
2

50-Jahre-Jubiläum LFI
Ein Mix aus Präsenzseminaren und Farminaren

Seit der Pandemie findet sich die ländliche Fortbildung im Spannungsfeld zwischen digital und analog. Ein guter Mix aus Praxis am Feld oder Hof und Theorie am Bildschirm ist für das Ländliche Fortbildungsinstitut (LFI) ein gangbarer Weg für die Zukunft. GRAZ. Anlässlich des 50-Jahre-Jubiläums des Ländlichen Fortbildungsinstituts beleuchteten LFI-Vorsitzende Maria Hutter sowie der Präsident der Landwirtschaftskammer Österreich, Josef Moosbrugger, und dessen Amtskollege von der LK Steiermark,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
McDonald’s Franchisenehmer Andreas Gamsjäger am Schreibtisch von McDonald’s Gründer Ray Kroc.
3

Team Gamsjäger in den USA
McGamsi trifft auf McDonald's

Der Mürztaler McDonald’s Franchisenehmer Andreas Gamsjäger besuchte mit seinem Team die „Worldwide Convention“ im amerikanischen Orlando – und traf dort auf die Ursprünge des Fast-Food-Giganten. BRUCK/MUR: Vor Kurzem ging die McDonald’s „Worldwide Convention“ in Orlando über die Bühne. Der Unternehmenskongress, der alle zwei Jahre stattfindet, dient dem internationalen Austausch der McDonald’s Märkte. Auch der steirische McDonald’s Franchisenehmer Andreas Gamsjäger nutzte, gemeinsam mit den...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Wir haben die günstigsten Tankstellen im Überblick.
6

Spritpreis-Check
Die günstigsten Tankstellen im Überblick

In den letzten Monaten erreichten die Spritpreise neue Rekordwerte. Von Woche zu Woche gibt es allerdings Unterschiede. Hier gibt es eine Übersicht der günstigsten Tankstellen. STEIERMARK. In den letzten Monaten waren die Spritpreise auf einem hohen Niveau. Die Konsument:innen können sich auf der Tankstellenkarte einen Überblick verschaffen. Zum Vergleich: Vor der Pandemie lag der Dieselpreis an der Tankstelle bei 99 Cent. Im März 2021 kostete der Diesel 1,159 und Super 1,218 Euro je Liter....

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Ein Fahrradservice kostet nicht immer gleich viel. In den Betrieben gibt es unterschiedliche Abrechnungsmethoden.
Video 3

Preise Fahrradservice
"Angebote zu vergleichen, zahlt sich aus"

Ingesamt hat die Arbeiterkammer-Marktforschung 33 Betrieben einen Preis- und Leistungscheck in puncto Fahrradservice vorgenommen. Im Vergleich zum Vorjahr ist auch hier die Teuerung spürbar: Die Preise des „kleinen Service“ kommen auf eine Steigerung von 10,5 Prozent und beim Großen Service auf 5,2 Prozent. STEIERMARK. Nicht nur die Preise im Energiebereich steigen, sondern auch bei den anderen Branchen ist eine deutliche Erhöhung zu spüren. Die AK-Marktforschung hat sich die Veränderungen bei...

  • Steiermark
  • Julia Gerold
Die Partner des Karrieretags-Lehre 2022 bei der Projektpräsentation auf der Burg Oberkapfenberg.
3

KarriereTag – Lehre 2022
Der richtige Zeitpunkt, die Karriere zu starten

Der KarriereTag-Lehre mit 45 Ausstellern, am 18. und 19. Mai im Veranstaltungszentrum Krieglach rückt näher. Interessierte Eltern können sich noch für den "Elternabend" anmelden. BRUCK-MÜRZZUSCHLAG. Es blieb den Partnern überlassen, den ersten Karrieretag-Lehre am 18. und 19. März im Veranstaltungszentrum Krieglach für die Region der östlichen Obersteiermark auf der Burg Oberkapfenberg vorzustellen. Eine in dieser Form koordinierte Lehrlingsmesse hat es noch nie gegeben. Am Mittwoch, 18. Mai,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Mario Kuss von InnoStable, Matthias Kaltenbrunner von Improvem, 1. Vizebürgermeister der Stadt Leoben Maximilian Jäger, Vizerektorin der Montanuniversität Leoben Martha Mühlburger, Bernhard Reinwald von Flameey sowie Thomas Rockenbauer und Thomas Grießer von Luxinergy (v.l.) im Rahmen eines Pressegesprächs zur Start-up-Werkstatt
4

Leobener Gründerzentrum
Start-up-Werkstatt geht in die nächste Runde

Von 10. Juni bis 12. Juni findet an der Montanuniversität die Start-up-Werkstatt des Leobener Gründerzentrums statt. Angehende Unternehmer:innen haben dabei die Möglichkeit, ihre Geschäftsidee im Zuge von Fachvorträgen und Coachings weiterzuentwickeln, sich mit anderen kreativen Köpfen auszutauschen und wichtige Kontakte zu knüpfen. LEOBEN. Ein Wochenende. 25 Teams. 25 Ideen. 40 Expert:innen. Wertvolle Kontakte knüpfen. Konstruktives Feedback erhalten. So könnte man die Start-up-Werkstatt des...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Soziallandesrätin Doris Kampus und Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl (v.l.) setzen auf Qualifizierungsprogramme.
2

Arbeitsmarkt
Qualifizierung der Arbeitskräfte als Gebot der Stunde

Der wirtschaftliche Aufschwung 2021 hat zu einem deutlichen Rückgang der Arbeitslosenquote geführt. Aber die Steiermark verzeichnet heuer mehr Langzeitarbeitslose. Das Land hält an seiner Qualifizierungsoffensive fest. Die aktuellen Arbeitsmarktzahlen sind da: Laut des Berichts der Landesstatistik verzeichnete die Steiermark im vergangenen Jahr mit 37.179 vorgemerkten Arbeitslosen im Jahresschnitt um 22,4 Prozent weniger als im Corona-Jahr 2020. Gestiegen ist im Vorjahr jedoch der Anteil der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Lehrlinge sind gefragt. Der Karrieretag findet am 18. und 19. Mai im VAZ Krieglach statt.
2

KarriereTag – Lehre 2022
Die regionale Lehrlingsmesse am 18. und 19. Mai

Der KarriereTag-Lehre, eine Lehrlingsmesse mit mehr als 40 Ausstellern, am 18. und 19. Mai im Veranstaltungszentrum Krieglach rückt näher. Interessierte Eltern können sich noch für den "Elternabend" anmelden. BRUCK-MÜRZZUSCHLAG, LEOBEN. Die Ausrichtung und das Programm des KarriereTags – Lehre, der in dieser Form Premiere hat, ist aktueller denn je. Gut ausgebildete Fachkräfte sind gefragt wie selten zuvor. Mehr als 40 Aussteller, mehr als 500 angemeldete Schülerinnen und Schüler und ebenso...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Anlässlich des „Girls‘ Day“ besuchten die Schülerinnen der MS St. Michael die Voestalpine Donawitz.
2

Girls‘ Day 2022 in Leoben und Bruck-Mürzzuschlag
„Raus aus der Schule, rein in den Beruf!“

Im Rahmen des „Girls‘ Day 2022“ ermöglichten elf Unternehmen aus den Bezirken Leoben und Bruck-Mürzzuschlag insgesamt 105 Mädchen aus acht Schulen einen Einblick in männerdominierte Berufsfelder.  BEZIRK LEOBEN/BEZIRK BRUCK-MÜRZZUSCHLAG. Nach zwei Jahren des Online-„Girls‘ Day“ war es heuer wieder möglich den Aktionstag für Mädchen in den Unternehmen vor Ort durchzuführen. Unter dem Motto „Raus aus der Schule, rein in den Beruf!“ wurden Schülerinnen der 7. und 8. Schulstufe aller Schularten...

  • Stmk
  • Leoben
  • Vanessa Gruber
Podiumsdiskussion im ECE, moderiert von Ulli Glettler. Sie selbst war einst Centerleiterin im ECE.
7

30 Jahre ECE Kapfenberg
Diskussion zur Lage des innerstädtischen Handels

Eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion im Kapfenberger Einkaufszentrum ECE widmete sich dem innerstädtischen Handel – und landete rasch beim übermächtigen Gegner: dem Online Handel. KAPFENBERG. Braucht die Stadt den Handel? Oder: Braucht der Handel die Stadt? Die Frage stellte sich bei der Podiumsdiskussion im Kapfenberger Einkaufszentrum ECE erst gar nicht. Die Diskussionsrunde anlässlich 30 Jahre ECE Kapfenberg trug den Titel "Die Stadt braucht den Handel". Ohne Fragezeichen. Die...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Anzeige
2

Karriere bei SPAR
Neue Kauffrau bei SPAR in Spital am Semmering

Der SPAR-Supermarkt in Spital am Semmering hat seit kurzem eine neue Betreiberin: Angelika Ramusch übernahm mit Anfang Mai den dortigen 600 Quadratmeter großen SPAR-Standort als neue selbstständige SPAR-Kauffrau. MÜRZZUSCHLAG. Die in Mürzzuschlag wohnhafte engagierte Neo-Kauffrau begann 2007 ihre Lehre im Einzelhandel und blickt damit auf eine langjährige Einzelhandelserfahrung zurück. Nun folgte mit dem Sprung in die Selbstständigkeit der höchste Schritt auf der SPAR-Karriereleiter und damit...

  • Stmk
  • Mürztal
  • SPAR Österreichische Warenhandels AG - Steiermark
Es braucht mehr Pflegekräfte im Land. Die Fachschule für Sozialberufe der HLW Krieglach und die Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Frohnleiten leisten einen Beitrag dazu.
2

Kooperation mit Frohnleiten
Krieglacher Fachschule bietet attraktive Ausbildung im Pflegebereich

Wenn es um die Ausbildung zur Pflegeassistenz geht, kooperiert die HLW Krieglach – Fachschule für Sozialberufe – künftig mit der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Frohnleiten. KRIEGLACH. Die erste Klasse der Fachschule für Sozialberufe der HLW Krieglach erhielt im Rahmen von Sozial- und Gesundheitsberufskunde nun die ersten Lehreinheiten für die professionelle Arbeit im Pflegeberuf. Dabei arbeiteten die Ausbildungsstätten Krieglach und Frohnleiten zusammen. "Die Kooperation der beiden...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Bettina Bliem hat das Landgasthaus Holzer in Neuberg an der Mürz neu eröffnet.

Neueröffnung
Vollblut-Gastronomin eröffnet Gasthaus Holzer in Neuberg

Erfreuliche Nachrichten aus dem Naturpark Mürzer Oberland: Bettina Bliem feiert mit dem traditionellen Landgasthaus Holzer am heutigen Freitag Neueröffnung.  NEUBERG. "Man muss die Krise nutzen", hat sich Bettina Bliem gedacht und die Chance am Schopfe gepackt. Seit 6. Mai ist sie die neue Chefin vom Landgasthaus Holzer in Neuberg. Die Jungunternehmerin ist bereits seit 21 Jahren in der Gastronomie. "Ich bin mit Leib und Seele Gastronomin, außerdem ganz eng mit dem Ort verwurzelt. Ich wollte...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Die Arbeitslosenzahlen des Monats April 2022 im Bezirk Mürzzuschlag liegen vor.
2

AMS Zahlen April
Arbeitslosenzahlen im alten Bezirk Mürzzuschlag gesunken

Mit 718 Personen, davon 319 weiblich und 399 männlich,  ist laut dem AMS Mürzzuschlag die Zahl der Arbeitslosen im April 2022 um 31,2 Prozent oder 325 Personen gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres gefallen. MÜRZZUSCHLAG. Der Bericht des AMS zeigt, dass gegenüber dem Vormonat 23 Personen weniger vorgemerkt sind. 243 Personen wurden im April arbeitslos. 279 Personen haben die Arbeitslosigkeit beendet, wovon 157 Personen eine Beschäftigung aufgenommen haben. Arbeitslosenquote...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Bilanz für das „Corona-Jahr“ 2021: AK-Direktor Wolfgang Bartosch, Außenstellenleiter Walter Treitler (Bruck), Außenstellenleiterin Kerstin Brickmann-Fellner (Mürzzuschlag) und AK-Präsident Josef Pesserl.
2

AK-Bilanz 2021
Arbeiterkammer im Bezirk erkämpfte über eine halbe Million

Die Arbeiterkammer (AK)-Außenstellen Bruck und Mürzzuschlag präsentierten unlängst ihre Bilanz aus dem vergangenen Jahr. Wie zu erwarten war auch 2021 von den Auswirkungen der Corona-Pandemie geprägt.  BRUCK-MÜRZZUSCHLAG. Ungefähr 9.000 Rechtsauskünfte wurden erteilt, 567.900 Euro erkämpft – so die Bilanz der beiden AK-Außenstellen Bruck und Mürzzuschlag. Ein großer Zeil der Anfragen stand immer noch in Verbindung mit der Corona-Pandemie. Zunahmen verzeichneten beide Außenstellen im Bereich des...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Das Kapfenberger Unternehmen Nussmüller & Partner hat Insolvenz angemeldet.
2

43 Mitarbeiter betroffen
Die Kapfenberger Firma Nussmüller & Partner ist insolvent

Wie der Gläubigerschutzverband Creditreform berichtet, hat die Nussmüller & Partner GmbH mit Sitz in Kapfenberg am Landesgericht Leoben den Antrag auf Eröffnung eines Konkursverfahrens gestellt. KAPFENBERG. Das Unternehmen Nussmüller & Partner beschäftigt sich mit der Durchführung von Estrich- und Industriebodenverlegungen, ist seit 1985 operativ tätig, wobei der Schwerpunkt der Arbeiten in den Bundesländern Wien und Niederösterreich liegt. Die Insolvenzursachen liegen hauptsächlich in der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Im Kapfenberger Einkaufszentrum ECE wurden Unterschriften für die Senkung der Energiesteuern gesammelt.
4

Wirtschaftskammer-Aktionstag im ECE Kapfenberg
Forderung nach Senkung der Energiesteuern

Bei einer Unterschriftenaktion im Kapfenberger Einkaufszentrum ECE untermauerten Regionalstellenobmann Erwin Fuchs und Wirtschaftskammer-Direktor Karl-Heinz Dernoscheg die Forderung der Wirtschaftskammer (WKO) nach einer Senkung der Energiesteuern. BRUCK-MÜRZZUSCHLAG. Mehr als 10.000 Unterschriften für die Petition der steirischen Wirtschaftskammer zur Senkung der Energiesteuern wurden bereits gesammelt. Einige Unterschriften mehr kommen nach der Aktion im Kapfenberger ECE dazu.  Es ist das...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Die Motoren der "Freiräume": Gregor Karlinger und Manuela Grundner.
4

Heuer in drei Teilen
Die Grazer "(Un)Conference Freiräume" ist wieder zurück

Manuela Grundner und Gregor Karlinger bringen die wohl innovativste Personal-Organisationskonferenz Österreichs, die Freiräume, heuer in neuer Form zurück. Start ist am 9. Mai mit einer Hybrid-Veranstaltung. GRAZ. Wer wissen will, was sich in den Bereichen neuer Organisations- und Arbeitsformen, rund um Selbstorganisation und sinnhafte Arbeitsgestaltung wirklich tut, kommt an der "(Un)Conference Freiräume" in Graz nicht vorbei. Der Name ist Programm, die Initiatoren Manuela Grundner und Gregor...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Anzeige
Bei AT&S stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein breites Spektrum an Möglichkeiten zur Verfügung.
Video 2

AT&S bietet Ausbildung und Jobs: Junge SteirerInnen bleiben in der Region

Mit einem einzigartigen Arbeitsplatz bei AT&S bleiben junge Steierinnen und Steirer in der Region. Wenn Sie beruflich offen sind für Neues, wenn Sie Enthusiasmus und technisches Verständnis mitbringen, es Ihre Grundmotivation ist, sich für ein Unternehmen einzusetzen und Sie dort etwas bewegen wollen: Dann sind Sie bei AT&S in Leoben-Hinterberg genau richtig. AT&S hat sich einen guten Ruf eines modernen, sozialen Unternehmens erarbeitet, das achtsam mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern...

  • Stmk
  • Leoben
  • AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft

Wirtschaft aus Österreich

Die Investitionen brächten jährlich eine Wertschöpfung von rund 2,4 Prozent des BIP.
3

Klimaneutralität
Bis 2030 müssen 145 Mrd. Euro investiert werden

Um die Klimaneutralität bis 2040 zu erreichen, müssen in den nächsten acht Jahren rund 145 Milliarden Euro investiert werden. Auf der anderen Seite brächten die Investitionen jährlich eine Wertschöpfung von rund 2,4 Prozent des Bruttoinlandsprodukts und die Schaffung von 70.000 Arbeitsplätzen. ÖSTERREICH. Das Umweltbundesamt errechnete im Auftrag der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) einen zusätzlichen Investitionsbedarf in den Sektoren Energie, Industrie, Gebäude und Verkehr. Demnach müssten...

  • Dominique Rohr
Der Handelsverband erneuert seine Forderung nach einem sofortigen Ende der Maskenpflicht für alle Beschäftigten im Handel und unterstützt den Antrag der Opposition im Nationalrat.
1 3

Nationalrat
Opposition bringt Antrag zur Aufhebung der Maskenpflicht ein

Nachdem der Handelsverband mit mehreren Handelsunternehmen gemeinsam mit Gewerkschaften mehrmals die Bundesregierung aufgefordert hat, die Maskenpflicht im gesamten Handel zu beenden, bringen die Neos in der Nationalratssitzung gemeinsam einen Entschließungsantrag zur Aufhebung der Maskenpflicht in allen Wirtschaftsbereichen ein und stützen sich dabei auf die erfolgreiche Petition "Held:innen der Krise entlasten" des Handelsverbandes.  ÖSTERREICH. In fast allen europäischen Ländern ist die...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Finanzminister Magnus Brunner: "Als Bundesregierung haben wir bereits im Regierungsprogramm festgelegt, dass wir bis 2040 klimaneutral sein wollen. Damit das gelingt, sind massive Investitionen in die Transformation notwendig."
3

Bundeswertpapiere
Republik Österreich gibt erste grünen Anleihe heraus

Die Republik Österreich hat ham Dienstag ihr Rahmenwerk für grüne Bundeswertpapiere als Basis für die Ausgabe grüner Wertpapiere präsentiert. Enthalten sind kurzfristige, mittel- und langfristige Instrumente (Green Bonds). Damit soll der Fokus der Regierung auf Umweltagenden zur Erreichung der Klimaziele gelegt werden. ÖSTERREICH. Die Emission der ersten grünen Bundesanleihe soll noch im ersten Halbjahr 2022 erfolgen. Anlegern sollen so die Möglichkeit bekommen, ihre Portfolios in Richtung...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Für die Sommersaison 2022 erwartet die nationale Tourismusmarketing-Organisation Österreich Werbung (ÖW) gegenüber dem Vorjahr bei den Buchungen ein leichtes Plus.
2 Aktion 2

Massiver Personalmangel
Kraus-Winkler: Tourismus fehlen 35.000 Mitarbeiter

In der Tourismusbranche gibt es zwei Jahre nach Pandemiebeginn einen akuten Personalmangel. Die Buchungslage für den Sommer ist hingegen wieder gut.  ÖSTERREICH. Die Angaben aus der Branche zu den fehlenden Mitarbeitern schwanken. Die Österreichische Hoteliervereinigung rechnet mit 20.000 bzw. 25.000 fehlenden Mitarbeitern. Susanne Kraus-Winkler, die neue Staatssekretärin für Tourismus (ÖVP) geht von rund 35.000 Stellen aus, die aktuell in der gesamten Tourismusbranche offen sind, wenn man die...

  • Julia Schmidbaur

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.