Mürztal - Bauen & Wohnen

Beiträge zur Rubrik Bauen & Wohnen

Bezahlte Anzeige
Sommer in St. Barbara: Selbstverständlich müssen diverse Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden, doch am 30 Mai findet die von vielen bereits sehnsüchtig erwartete Eröffnung des Freibads statt.
2 Bilder

Unser St. Barbara
Weiter geht's in St. Barbara

Ein Dank an die Bürger in der außergewöhnlichen Zeit sowie ein Blick in die Zukunft St. Barbaras. Durch die Corona-Krise ist die Marktgemeinde St. Barbara gesundheitstechnisch vorerst unbeschadet durchgekommen. „Bislang hatten wir nur einen positiv getesteten“, so Bürgermeister Jochen Jance. „Danke dass alle die Maßnahmen der Bundesregierung eingehalten haben. Ich appelliere weiter daran, die Hygiene-Maßnahmen inklusive Masken und die Abstandsregeln möglichst gut einzuhalten“, so Jance...

  • 20.05.20
Bezahlte Anzeige
Holz ist nachhaltiger Baustoff: Im Wohnungs- und Küchenbereich lässt sich Holz kreativ verarbeiten.

Umbauen – Sanieren – Renovieren
Nachhaltige Möbel aus Holz liegen im Trend

Auch die Möbelbranche kommt nicht am Umweltschutz vorbei - kein Problem für viele Firmen. Auch die Möbelbranche kommt nicht am Umweltschutz vorbei - kein Problem für viele Firmen. Fernab der Öffentlichkeit haben sie längst ihre Produktion umgestellt. Kaum ein Möbelproduzent kommt derzeit an der Frage vorbei, was er Nachhaltiges tue - und kaum einer liefert die gleiche Antwort wie der Mitbewerber. Viele Hersteller setzen in diesem Jahr noch mal bewusster auf nachhaltige Materialien, vor...

  • 13.05.20
Wohlige Wärme im Haus aus erneuerbarem Gas.

Erneuerbares Gas
Künftig weiter mit Gas heizen?

Eine unabhängige Studie zum Heizkostenvergleich der Österreichischen Energieagentur zeigt, mit welchen Heizsystemen Sie am günstigsten durch die kalte Jahreszeit kommen. ÖSTERREICH. Insgesamt schneiden Gas-Brennwertgeräte am besten ab. Die Pläne der Regierung sehen allerdings einen Ausstieg aus fossilen Brennstoffen vor und somit auch den Verzicht auf Erdgas. Denn obwohl es vergleichsweise emmisionsarm verbrennt und große Reserven vorhanden sind, ist Erdgas dennoch kein erneuerbares...

  • 24.03.20
Wer ein Haus baut kann sich mit dem Baukostenindex einen Überblick über marktübliche Preise verschaffen.

Preisfrage Hausbau
Wozu brauche ich den Baukostenindex?

Ein eigenes Haus ist für viele ein Lebenstraum. Wer sich im Voraus informiert, kann bei der Preisgestaltung ein Wörtchen mitreden. ÖSTERREICH. Wer ein Haus bauen möchte ist preislich von mehreren Produktionsfaktoren abhängig. Einerseits müssen Gehälter und Löhne berücksichtigt werden, andererseits auch die Materialien und Maschinen, welche für den Bau unerlässlich sind. Um hier bei der Preisgestaltung nicht gnadenlos den Baufirmen ausgeliefert zu sein, kann man sich einen Überblick mit dem...

  • 24.03.20

BUCH TIPP: Kevin Rechsteiner – "Tiny House - Das grosse Praxisbuch"
Häuser-Trend, klein und ökologisch

Der Trend aus den USA fasst auch bei uns Fuß. Der Autor gibt hilfreiche Tipps und stellt einige dieser ressourcenschonenden Mini-Projekte vor. Im Buch sind aufschlussreiche Interviews zahlreicher Tiny House-Besitzer. Viele Fragen werden beantwortet: Wo darf ich ein solches Haus aufstellen? Ist es darin warm genug? Woher kommt das Wasser? Was geschieht mit Abwasser? Ein spannendes Thema und das passende Praxisbuch dazu! AT Verlag, 250 Seiten, 30,80 € ISBN 978-3-03902-050-8

  • 22.03.20
Bezahlte Anzeige
Besonderes Augenmerk wurde darauf gerichtet, dass sich das Außengerät  elegant in Ihr Zuhause einfügt.
4 Bilder

Welche Wärmepumpe eignet sich am besten für die Sanierung?

Die Wärmepumpe zählt zu den am meisten verwendeten Heizsystemen in der Sanierung und dem Neubau. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Die Möglichkeit Energiekosten und CO2 einzusparen, ist extrem groß. Der Hersteller Daikin liefert nun eine wirksame Lösung für die verschiedensten Anforderungen, die Ihr Projekt stellt und sichert Ihnen außerdem Steuerförderungen. Die neue Regierung schlägt den Weg in eine grünere Zukunft ein: Seit Jahresanfang werden keine Ölheizungen mehr in Neubauten...

  • 26.02.20
Der Architekt kann auch die Bauaufsicht übernehmen.

Bauen & Wohnen in Bruck-Mürzzuschlag
Architekten nie vergessen

Ein eigenes Haus baut man nur einmal im Leben. Daher macht es natürlich Sinn, frühzeitig einen professionellen Partner aufzusuchen, um die eigenen Bedürfnisse zu definieren. Architekten sind Ziviltechniker. Solche führen im Bauprozess verschiedenste Aufgaben durch. Beim Hausbau handelt es sich dabei vor allem um das Projektmanagement und die Bauaufsicht. Die Planungsarbeit reicht dabei von der Erstberatung, der Erstellung eines Kostenbudgets und eines Entwurfs über die Bauüberwachung unter...

  • 25.02.20
Die Fliesenbranche erfreut sich weltweit über Wachstumsraten.

Bauen & Wohnen in Bruck-Mürzzuschlag
Boom der Großfliese

In Sachen Trendsetting bei Raumausstattungen spielt die Hotellerie oft eine Vorreiterrolle. Das ist auch bei Badfliesen der Fall.Besonders nachgefragt sind sowohl in Hotels sowie auch im Privatbereich große Fliesenplatten, wie Anita Wolf vom österreichischen Fliesenverband bestätigt. „Nach wie vor geht der Trend in Richtung Großformat. Also richtig große Fliesen in der Größenordnung von 90x90 oder größer“, sagt Wolf. Die Verbraucher schätzen den geringen Fugenanteil der großformatigen...

  • 25.02.20
Naturstein ist auch in der Küche sehr beliebt.

Bauen & Wohnen in Bruck-Mürzzuschlag
Marmor, Stein & Granit

Auch Exquisites möchte gepflegt werden: So tun Sie Ihrer Küchenarbeitsplatte aus Naturstein Gutes. Für Granit verwenden Sie am besten ein nasses Tuch. Um den Granit immer schön zu erhalten, achten Sie darauf, dass Flüssigkeiten oder Fett sofort nass abgewischt werden. Kalksteine, wie Marmor und Travertin, dürfen nicht mit Chemikalien behandelt werden. Auch kohlensäurehaltige Getränke können den Stein angreifen. Wischen Sie solche Flecken immer sofort weg. Wischen Sie Marmor ab und zu mit...

  • 25.02.20
An heißen Tagen sehnen sich viele Steirer nach einem kühlen Schlafzimmer.

Bauen & Wohnen in Bruck-Mürzzuschlag
Klima selbstgemacht

Prima Klima: So sorgen Sie für optimale Wohnqualität in jedem Raum und zu jeder Tages- und Nachtzeit.Bestimmt wollen auch Sie sich so richtig wohlfühlen in Ihrem Zuhause. Ob das gelingt, hängt nicht zuletzt von Klima und Temperatur in den jeweiligen Räumen ab. Wenn von einer Wärmepumpe-Klimaanlage gesprochen wird, dann ist damit eine Wärmepumpe gemeint, die über eine Kühlfunktion verfügt. Das bedeutet nicht, dass jede handelsübliche Wärmepumpe sich auch zum Kühlen nutzen lässt. Wer von...

  • 25.02.20
Eine Terrasse mit Hibiskus wirkt farbenfroher.

Bauen & Wohnen in Bruck-Mürzzuschlag
Hibiskus als Balkonpflanze

Nicht nur als Zimmerpflanze erfreut der blütenreiche Hibiskus das Auge. Auch auf Balkon und Terrasse gedeiht die Pflanze bestens. In unseren Breitengraden ist der Hibiskus vor allem als Zimmerpflanze ein Begriff. Als Terrassenbewohner ist diese aus Südostasien stammende Gartenpflanze noch wenig bekannt. Zu Unrecht, denn im Sommer steht die auch als Strauch oder Hochstamm erhältliche Tropenpflanze gerne draußen. Darüber hinaus ist der Hibiskus pflegeleicht, die Blüten werden bis zu zwölf...

  • 25.02.20
Glas als Geländer oder Wintergarten. Glas als wertvoller Baustoff.

Bauen & Wohnen in Bruck-Mürzzuschlag
Modern & vielseitig

Ob außen oder innen, Wintergarten oder Glastüren, Geländer oder Duschen, Glas bietet Möglichkeiten.Glas bringt Licht in Wohnräume, in der Regel über Fenster in Wand und Dach. Doch auch innerhalb des Wohnraums ist das transparente Material vielseitig einsetzbar. Grenzen setzen lediglich die Beschaffenheit des Werkstoffs oder das Bauamt, das bei manchen Konstruktionen mitreden darf. Wir zeigen Möglichkeiten, wie Glas den Wohnraum mitgestalten kann. Großzügige Gebäudegrundrisse können für...

  • 25.02.20
Das Erschrecken über hohe Nebenkosten für Energie, Heizung und Wasser ist bei vielen alljährlich groß. Schon mit einfachen Mitteln lässt sich der Verbrauch aber spürbar reduzieren.

In den Sparmodus wechseln

Wenn die Abrechnungen für Strom, Heizung und Wasser ins Haus flattern, ist bei tausenden Eigenheimbesitzern und Mietern alljährlich das Erschrecken groß. Die sprichwörtliche zweite Miete ist zu einer enormen Belastung geworden. Dabei können schon einfache Maßnahmen für einen Einspareffekt sorgen. Wer etwa im kommenden Winter konsequent die Heiztemperatur um nur ein Grad Celsius senkt, spürt keinerlei Einbußen beim Wohnkomfort - kann aber in einem vierköpfigen Haushalt auf einen Schlag gut 115...

  • 23.10.19
5 Bilder

Bauen und Wohnen
Neue Eigenheime für Neuberg

Im Ortsteil Kapellen in Neuberg an der Mürz baut die Firma Kohlbacher GmbH aus Langenwang zwei Doppelhäuser (4 Wohneinheiten) mit je zwei überdachten PKW-Abstellplätzen. 170 Quadratmeter Wohnnutzfläche Erdgeschoss und Obergeschoss, 85 Quadratmeter Keller. Baubeginn war der 2. September (Abriss und Aushub) - Voraussichtlich bezugsfertig sind die neuen Eigenheime im Herbst 2020. Alle vier Wohneinheiten wurden bereits vergeben.

  • 28.09.19

BUCH TIPP: Martina Griesser-Stermscheg / Sebastian Hackenschmidt / Stefan Oláh – "Bunt, sozial, brutal. Architektur der 1970er Jahre in Österreich"
Architektur der 1970er in Österreich

Die Architektur der 1970er Jahre war bunt, experimentell, sozial, utopisch und ökologisch. Tradiertes wurde verworfen und das Neue ausprobiert. Etwa vierzig ausgewählte Bauten zeigen auf über hundert Fotografien das breite Spektrum der Bauaufgaben und architektonischen Lösungen. Die Architekturfotografie entwickelte sich übrigens auch zur selbstständigen Kunstgattung. "Bunt, sozial, brutal. Architektur der 1970er Jahre in Österreich" ist im Pustet Verlag erschienen. 240 Seiten, 35...

  • 12.09.19

BUCH TIPP: Blaise Leclerc – "Lebendiger Boden - Gartenboden verstehen und verbessern"
Den Gartenboden besser verstehen

Wer sich in das Thema "Boden" und dessen Bewirtschaftung vertiefen will, ist mit diesem Buch gut beraten: Im Boden befinden sich zahlreiche Organismen. Es hilft ungemein, die Abläufe im Boden zu verstehen. Genau erklärt wird der Aufbau des Bodens, welche Pflanzen gedeihen und welche Vorgänge ablaufen sowie Analyse des Gartenbodens und Bearbeitungsmöglichkeiten. Ein hochwertiger Praxisratgeber mit ausführlichem Hintergrundwissen. Stocker Verlag, 176 Seiten, 19,90 €

  • 25.06.19
Bezahlte Anzeige
4 Bilder

Gewinnspiel
Mit Siblik SmartHome 4 Funk-Alarmanlagen-Systeme von Diagral im Wert von jeweils 1.200 Euro gewinnen!

Smart Home Technologien sind auf dem Vormarsch. Laut einer deutschen Studie* möchte sich jeder Dritte in den nächsten 12 Monaten eine smarte Anwendung für zu Hause anschaffen. Und dabei steht das Thema Sicherheit sowohl bei Frauen als auch bei Männern an erster Stelle. Viele Interessenten haben aber immer noch Respekt vor komplizierter Technik aufwendiger Installation. (*Bitcom Research 2018) Siblik SmartHome setzt neue Standards für ein sicheres Zuhause mit einfach installierbarer...

  • 15.06.19
  •  2
  •  7
Energie wird wieder teurer. Dennoch haben Privathaushalte Möglichkeiten ihre Kosten im zu Zaum zu halten – etwa durch den Anbieterwechsel.
2 Bilder

Stromkosten
Wer wechselt, spart bei Energierechnung

Auch wenn die Energiepreise gestiegen sind, haben Haushalte die Möglichkeit, Kosten zu senken. Die Energiepreise steigen und eine Welle an Preiserhöhungen ist 2018 durch das Land gegangen, wie der Energieregulierbehörde E-Control bei der Präsentation ihres Tätigkeitsberichts betonte. Viele Haushalte werden die Steigerungen bei ihrer Gas- und Stromrechnung schon bemerkt haben. Strom: Bis zu 60 Euro mehr Doch die Steigerungen variieren stark unter den verschiedenen Energieanbietern. "Die...

  • 09.04.19
  •  2
Innenarchitektin Bianca Schönbichler: "Was das Licht angeht, sind wir Menschen ein bisschen wie Motten: es zieht uns an."
3 Bilder

Gesund Wohnen
Wie das Raumklima unser Wohlbefinden beeinflusst

Wir verbringen rund 80 Prozent unserer Zeit in Innenräumen. Umso wichtiger ist es, dass das Raumklima unsere Gesundheit nicht schadet. meinbezirk.at sprach mit der Innenarchitektin Bianca Schönbichler über gesundes Wohnen. Was bedeutet gesund wohnen? BIANCA SCHÖNBICHLER: Zuerst muss man sich seiner individuellen Bedürfnisse bewusst werden. Dann setzt man diese um, am besten mit nachhaltigen Materialien. Der Wohnraum ist nach der Kleidung wie eine zweite Hülle. Daher ist es wichtig, dass das...

  • 09.04.19
  •  1
Bezahlte Anzeige

Volksbank und Eternit machen Steiermarks Dächer dicht

Wer sich 2019 bei der Volksbank Steiermark ein neues Eternit-Dach finanzieren lässt, bekommt die Entsorgung des alten Dachs geschenkt. Die Volksbank und der Dach- und Fassadenspezialist machen gemeinsame Sache. Wer sich 2019 ein neues Dach von Eternit errichten lässt und dieses über die Volksbank Steiermark finanziert, bekommt die Entsorgung des Altdachs geschenkt. Das Angebot gilt für privat genutzte Einfamilienhäuser ab einer Dachfläche von 150m2. Umwelt schützen und Energiekosten...

  • 25.03.19
2 Bilder

Wohnbau
Wohnen in Hönigsberg wird aufgewertet und attraktiv

In einer nach dem Steiermärkischen Volksrechtegesetz durchgeführten Gemeindeversammlung mit Bürgerbeteiligung im Casino Hönigsberg informierte Bürgermeister Karl Rudischer über Geschehnisse im Gemeindegebiet. So wies er unter anderem auf die Erneuerung des Freizeitgeländes Grabeland hin, wofür die Stadt im kommenden Budget 80.000 Euro eingeplant hat. Als größter Wohnversorger in Hönigsberg berichtete von der Wohnbaugesellschaft Gemysag Bauleiter Michael Leitner über den geplanten Rückbau von...

  • 04.12.18
Jede der neun Wohnungen verfügt über knapp 90 m².
2 Bilder

Baureport
Wohnungen in Mürzhofen an Mieter übergeben

Unlängst wurden am Grünlandweg in Mürzhofen neun Mietkaufwohnungen an die künftigen Mieter und eventuell späteren Käufer übergeben. Neun Maisonettewohnungen am GrünlandwegDer Bau der neun Maisonettewohnungen wurde Mitte Juni nach den Plänen des Planungsbüros von Bernhard Reichenbäck begonnen und im September fertiggestellt. Für die Bauherrschaft verantwortlich zeichnet die gemeinnützige Siedlungsgenossenschaft der Arbeiter und Angestellten R GmbH. Die Gesamtkosten beliefen sich auf ungefähr...

  • 13.11.18
Bezahlte Anzeige
Die Firma Forstbau Krenn hilft Ihnen bei allen land- und forstwirtschaftlichen Belangen mit Rat und Tat.
2 Bilder

Die Experten mit Kraft & Können – Forstbau Krenn

Ein sehr verlässlicher Partnerin allen land- und forstwirtschaftlichen Belangen ist die Firma „Forstbau Krenn“ in Etmissl. Die Angebotspalette des Unternehmens umfasst Erdbau in all seinen Facetten, Wegebau, Sanierungen, Rodungen, Geländekorrekturen, Errichtung biologischer Kleinkläranlagen, Forststraßen-Bau sowie die Errichtung von Teichanlagen. Ihre Baustelle ist bei den Profis von Forstbau Krenn bestens aufgehoben. Kontakt: Sonja Krenn Etmißl 23 Tel.: 0664/88 366...

  • 23.10.18

Beiträge zu Bauen & Wohnen aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.