Mürztal - Bauen & Wohnen

Beiträge zur Rubrik Bauen & Wohnen

Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige
Die durchdachte easyTherm-Heizungslösung mit Wärme und Licht.

8 wichtige Merkmale, an denen Sie eine echte Infrarotheizung erkennen

Infrarotheizungen sind stark im Kommen, denn der Wunsch der Bevölkerung nach effizienten, einfachen und behaglichen Heizungssystemen wird immer größer. Aufgrund fehlender Normen werden oft ineffiziente heiße Platten als Infrarotheizungen angeboten. Eine Vielzahl an technischen Daten und unterschiedlichen Werbeaussagen überfordert den Laien bei der Entscheidung. Hier erfahren Sie, wie Sie eine echte, effiziente und behagliche Infrarotheizung erkennen können. 
1. Keramik ist das beste...

  • 16.11.18
Bauen & Wohnen
Jede der neun Wohnungen verfügt über knapp 90 m².
2 Bilder

Baureport
Wohnungen in Mürzhofen an Mieter übergeben

Unlängst wurden am Grünlandweg in Mürzhofen neun Mietkaufwohnungen an die künftigen Mieter und eventuell späteren Käufer übergeben. Neun Maisonettewohnungen am GrünlandwegDer Bau der neun Maisonettewohnungen wurde Mitte Juni nach den Plänen des Planungsbüros von Bernhard Reichenbäck begonnen und im September fertiggestellt. Für die Bauherrschaft verantwortlich zeichnet die gemeinnützige Siedlungsgenossenschaft der Arbeiter und Angestellten R GmbH. Die Gesamtkosten beliefen sich auf ungefähr...

  • 13.11.18
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige
Die Firma Forstbau Krenn hilft Ihnen bei allen land- und forstwirtschaftlichen Belangen mit Rat und Tat.
2 Bilder

Die Experten mit Kraft & Können – Forstbau Krenn

Ein sehr verlässlicher Partnerin allen land- und forstwirtschaftlichen Belangen ist die Firma „Forstbau Krenn“ in Etmissl. Die Angebotspalette des Unternehmens umfasst Erdbau in all seinen Facetten, Wegebau, Sanierungen, Rodungen, Geländekorrekturen, Errichtung biologischer Kleinkläranlagen, Forststraßen-Bau sowie die Errichtung von Teichanlagen. Ihre Baustelle ist bei den Profis von Forstbau Krenn bestens aufgehoben. Kontakt: Sonja Krenn Etmißl 23 Tel.: 0664/88 366...

  • 23.10.18
Bauen & Wohnen
Das Wohnhaus der SG Ennstal in der Aulandgasse wurde in Holz-Riegel-Systembauweise errichtet.

Ein neues Haus der Ennstaler

In Kindberg hat die SG Ennstal ein neues Wohnhaus übergeben. Das Gebäude besteht aus einem Haus mit neun Wohneinheiten und wurde als reiner Holzbau in Riegel- und KLH-Systembauweise errichtet; davon ausgenommen Fundamentplatte und Stiegenhaus. Die einzelnen Wohnungen zeichnen sich durch eine sehr gute Raumaufteilung und helle Räume aus. Die Notwendigkeit eines massiven Stiegenhauses besteht aus statischen und brandschutztechnischen Gründen. Da keine Unterkellerung vorhanden ist, wurden die...

  • 27.06.18
Bauen & Wohnen
Ein Erinnerungsfoto: Die neuen Mieter und Ehrengäste bei der feierlichen Schlüsselübergabe letzte Woche.
2 Bilder

Baureportage SG Rottenmann: Die Mieter können einziehen

Schlüsselübergabe von 15 geförderten Wohnungen in Langenwang. Mit der Übergabe des neuen Gebäudes mit 15 geförderten Wohnungen in der Grazerstraße, hat die SG Rottenmann in Langenwang 490 Wohnungen übergeben. Die Schlüsselübergabe fand letzte Woche statt. "Langenwang ist eine Wohnsitzgemeinde. Wir sind der Mittelpunkt Ostösterreichs", freut sich Langenwangs Bgm. Rudolf Hofbauer über ein weiteres umgesetztes Wohnbauprojekt. Die Gesamtnutzfläche der Wohnungen beträgt 1.116m², sie sind zwischen 54...

  • 03.05.18
Bauen & Wohnen
60 Aussteller präsentieren bei der Häuslbauermesse Mürzhofen auf fast 2.000 Quadratmetern ihre Produkte und Dienstleistungen.

Ortsreport Mürzhofen zur Häuslbauermesse: Bauen, Wohnen, Renovieren

60 Aussteller sind auf der Häuslbauermesse Mürzhofen vertreten. Es ist bereits die 22. Auflage der Häuslbauermesse Mürzhofen, die am 10. und 11. März beim Gasthof Turmwirt in Kindberg über die Bühne geht. 60 Aussteller präsentieren auf fast 2.000 Quadratmeter Messegelände alles rund ums Bauen, Wohnen und Renovieren. "Wichtige Zielgruppe sind nicht nur alle Häuslbauer, viel mehr wird es mittlerweile die Generation 50 plus. Jene, die ihre Häuser mit Fachfirmen noch einmal renovieren oder...

  • 07.03.18
Bauen & Wohnen
Fördermöglichkeiten machen den Einsatz von alternativen Energiequellen interessant.

Energiesparen: Nicht wegen der Kosten ins Schwitzen kommen

Wärmepumpen bieten eine kostengünstige und nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Heizsystemen. Gerade beim Hausbau oder Sanierungsprojekten, ist es wichtig, sich mit der Wahl des richtigen Heizsystems zu beschäftigen. Die steigenden Kosten für Rohstoffe wie Heizöl, Holz, Gas und Kohle, spielen eine immer größere Rolle und machen umweltschonende und nachhaltige Alternativlösungen dadurch umso attraktiver. Eine energieeffiziente Alternative bieten Wärmepumpen. Die emissionsfreie Wärmequelle...

  • 23.02.18
Bauen & Wohnen
Günter Stritzl in seinem neuen Büro in Wartberg.

Baureport: CNC Technik Stritzl in Wartberg

Günter Stritzl übersiedelt mit seiner Firma nach St. Barbara. Seit 2007 besteht die Firma CNC Technik Stritzl GmbH mit Geschäftsführer Günter Stritzl in Langenwang. Aufgrund der guten Auftragslage wurde es erforderlich, in einen neuen Produktions-standort in Wartberg, St. Barbara, zu investieren. "Dieser neue Standort in der Gewerbestraße 8a bietet 450 Quadratmeter Hallenfläche und ist damit fast doppelt so groß wie der ehemalige Standort", erklärt Günter Stritzl. Im Unternehmen werden...

  • 08.02.18
Bauen & Wohnen

Kostengünstiges aus Holzpaletten

BUCH TIPP: Chris Gleason – "Alles aus Holzpaletten" Es gibt nichts, was man nicht aus Holzpaletten machen kann. Mit ein wenig Geschick lassen sich kostengünstige Gegenstände herstellen. Das Buch liefert viele Bau-Anleitungen für Einrichtungsgegenstände und Accessoires für Haus und Hof, wie z.B. Bilderrahmen, Vogelhäuser, Werkzeugkisten, Sessel, Blumentröge oder ganze Schränke. Ein inspirierendes Buch und eine wahre Fundgrube für Selbermacher mit und ohne Erfahrung. Leopold Stocker Verlag, 127...

  • 01.02.18
  • 1
Bauen & Wohnen
Das kann Minka: Jährlich werden mehr als 120.000 Treppen produziert und weltweit in über 40 Länder geliefert.
3 Bilder

Minka baut auf die "Sonnen-Treppe"

Minka Dachbodentreppen aus St. Lorenzen im Mürztal werden seit heuer mit Sonnenkraft hergestellt. Ein Solarkraftwerk so groß wie zwei Fußballfelder liefert in Zukunft den Strom für die Treppenproduktion der Firma Minka. Unter dem Projekt Minka Sonnenkraft investiert Minka, einer der weltweit führenden Treppenhersteller, am Standort St. Lorenzen im Mürztal derzeit rund 1,8 Millionen Euro, um in Zukunft den Strombedarf zu 100 Prozent aus der eigenen Solaranlage decken zu können. Die 15.000...

  • 24.01.18
Bauen & Wohnen
Die Wohnungen sind hell, haben eine Größe zwischen 49 und 62 Quadratmetern und sind bezugsfertig.
2 Bilder

Altersgerecht wohnen in Veitsch

Zehn Wohnungen mit Betreuung in der ehemaligen Hauptschule errichtet. Durch eine umfassende Sanierung entstanden im ehemaligen Hauptschulgebäude in St. Barbara-Veitsch durch die Siedlungsgenossenschaft Ennstal zehn Wohnungen mit Betreuung, in sehr zentraler Lage. Die Wohnungen sind zwischen 49 und 62 Quadratmeter groß, verfügen alle über eine Küche, Bad/WC und sind bezugsfertig. Zudem hat jede Wohnung einen Zugang zu der Liftanlage, zu einem gemeinsamen Aufenthaltsraum, einer Freifläche und...

  • 17.01.18
Bauen & Wohnen
Nach der Eröffnung: Josef Wedl, sein Stellvertreter Georg Brudna, Anita Petritz, Christa Preissl, Christopher Drexler, Ernst Fartek.
4 Bilder

Baureport: Pflegezentrum für 110 Bewohner

Das Landespflegezentrum wurde in Mürzzuschlag neu gebaut und im Dezember eröffnet. Im Jänner 2016 wurde mit dem Neubau des Landespflegezentrums (LPZ) Mürzzuschlag direkt hinter dem Landeskrankenhaus begonnen. Der Neubau ersetzt das Landespflegezentrum in Kindberg. Das neue Pflegezentrum bietet Platz für 110 Bewohner. Investiert wurden von der Kages rund. 17,4 Millionen Euro. Im Dezember wurde das neue LPZ eröffnet. "Strahlende Gesichter, Freudentränen, nicht nur bei den Bewohnern", blickten...

  • 03.01.18
Bauen & Wohnen
Alles neu: Nicht nur der Bereich der Tanzfläche mit dem DJ-Pult wurde erneuert, auch eine neue Lichtanlage wurde installiert.

"C'est la vie" im neuen Outfit

Kindberg: Älteste Disco des Mürztals hat sich ein neues Design zugelegt. Seit 29. September hat das "C'est la vie" wieder geöffnet nach den Renovierungsarbeiten und glänzt im neuen Outfit und Design. „Wir versuchen, den Gästen immer wieder ein abwechslungsreiches Programm sowie ein neues Party-Ambiente zu bieten", so Christoph Leitner, der ebenfalls im Familienbetrieb tätig ist. Der Bereich der Tanzfläche mit DJ-Pult wurde erneuert. Im Zuge der Umbauarbeiten wurde auch eine neue Lichtanlage...

  • 08.11.17
Bauen & Wohnen
Außenansicht: Das öffentliche WC am Hauptplatz.
2 Bilder

Öffentliches WC: Jetzt hat auch Mitterdorf eines

Alle drei Ortsteile von St. Barbara haben jetzt ein öffentliches WC. "Auf einem Hauptplatz muss es ein öffentliches WC geben, das auch optisch gut hinpasst. Man kann nicht einfach nur mobile Toiletten oder Container hinstellen", sagt St. Barbaras Bgm. Jochen Jance. Die Errichtung eines öffentlichen WCs am Hauptplatz von Mitterdorf sei ein lang gehegter Wunsch der Bevölkerung gewesen. Bis Dezember hatte die Gemeinde einen Vertrag mit den ÖBB für die Mitbenutzung des WCs im Bahnhofsgebäude....

  • 04.10.17
Bauen & Wohnen

Geld für Bildungseinrichtungen

Mürzzuschlag: Grundsatzbeschluss für Umsetzung des Bildungskonzeptes. "Die Stadtgemeinde Mürzzuschlag wird in den nächsten Jahren kräftig in ihre gemeindeeigenen Bildungseinrichtungen, Schulen und Kindergärten, investieren", sagte in der jüngsten Gemeinderatssitzung Bürgermeister Karl Rudischer. Die vom Land Steiermark beauftragte Architektin Andrea Röthl hat ein Konzept erarbeitet, welches in der ersten Baustufe einen baulichen Eingriff in die Toni Schruf-Volksschule vorsieht. Die Schule,...

  • 03.10.17
Bauen & Wohnen

Große Vorhaben im Wohnbau

Hönigsberg: Wohnanlagen werden saniert, rückgebaut oder neu gebaut. Der südliche Stadtteil von Mürzzuschlag, Hönigsberg, besteht mehrheitlich aus Wohnbauten, die zwischen den 1940er- und 1950er-Jahren entstanden sind. Etliche dieser Wohnbauten der Gemeinnützigen Wohn- und Siedlungsanlagen GmbH Schwarzatal bzw. Gemysag erfüllen nicht mehr die heutigen Wohnkomfortvorstellungen wie fehlende Balkone oder auch die nicht vorhandene Barrierefreiheit. Außerdem mangelt es bei diesen im Kerngebiet...

  • 26.09.17
Bauen & Wohnen
Der "neue" Altbau: In den letzten neun Monaten wurde das Pensionisten- und Pflegeheim generalsaniert.
2 Bilder

Baureport/Pflegeheim Mürzzuschlag: "Neuer" Altbau für 41 Senioren

Der Altbau des Pensionisten- und Pflegeheimes Mürzzuschlag wurde um 4,5 Millionen Euro generalsaniert. Das Pensionisten- und Pflegeheim des Sozialhilfeverbandes Bruck-Mürzzuschlag in der Pommergasse in Mürzzuschlag ist das Zuhause von 93 Senioren. Es besteht aus zwei Gebäuden, die mittels eines Panoramaganges verbunden sind. In den letzten neun Monaten wurde der Altbau des Heimes generalsaniert. Die Investitionssumme beträgt rund 4,5 Millionen Euro. Notwendig wurde der Umbau aufgrund des neuen...

  • 20.09.17
Bauen & Wohnen
Mit der Nutzung erneuerbarer Energien streben Hausbesitzer mehr Energieautonomie an.

Energieautonomie für Hausbesitzer: Mehr Autonomie gewinnen

Erneuerbare Energien richtig nutzen: Dabei kommt es auf die richtige Planung an. Warum Energie von außen beziehen, wenn man Teile seines Wärme- und Strombedarfs auch über erneuerbare Energien decken kann?  Diese Frage stellen sich Bauherren und Hausbesitzer. Die gängigsten Techniken, um mehr Energieautonomie zu gewinnen, sind Wärmepumpen und Solarthermie-Anlagen für warmes Wasser und Heizungswärme sowie die Photovoltaik für die Stromerzeugung. Diese Techniken lassen sich fast in jedem Haus...

  • 13.09.17
Bauen & Wohnen
Arbeiten laufen auf Hochtouren: Stefan Payerhofer vor seinem neuen Firmenstandort in Krieglach-Freßnitz. Ende September soll hier dann die Eröffnung gefeiert werden.
2 Bilder

Neuer Standort ist bald fertiggestellt

Lackierermeister Stefan Payerhofer übersiedelt von Langenwang nach Krieglach-Freßnitz. Eröffnung im September. Seit dem Jahr 1999 ist Lackierermeister Stefan Payerhofer selbstständig, bietet mit seiner gleichnamigen Firma Spengler-, Maler und Lackierarbeiten. Ende September eröffnet der gebürtige Krieglacher seinen neuen Firmenstandort in Krieglach-Freßnitz. Bis jetzt war der Firmenstandort im Gewerbepark Langenwang-Schwöbing. Die Marktgemeinde Krieglach half bei der Umsetzung des Projektes....

  • 23.08.17
Bauen & Wohnen
Das Hallenbad wurde thermisch saniert, ein neuer Gasheizkessel und eine neue Belüftungsanlage eingebaut und eine Akustikdecke montiert.
2 Bilder

Baureport Jufa Veitsch: Neues im Hotel und Bad

St. Barbara: Das Hallenbad Veitsch und das Jufa Hotel wurden um 900.000 Euro saniert. "Hallenbad und Hotel wurden saniert und auf den Jufa-Hotelstandard gebracht. Für die Kinder haben wir mit einer Indoor-Kraxel-Erlebniswelt ein ganz besonderes Highlight geschaffen. Insgesamt wurden knapp 900.000 Euro investiert", erklärt Jufa Vorstand Gerhard Wendl. Sanierung Jufa Hotel In den öffentlichen Bereichen wurde ein Kugelgarn-Boden verlegt. In den 42 Hotelzimmern gibt es nun neue TV-Boards,...

  • 28.06.17

Beiträge zu Bauen & Wohnen aus