Südoststeiermark - Bauen & Wohnen

Beiträge zur Rubrik Bauen & Wohnen

Suche Haus mit Garten

Wir, eine 4-köpfige Familie, sind auf der Suche nach einem kleinem Häuschen mit Garten! Da wir 2 kleine Hunde besitzen, sollten Hunde erlaubt sein!

  • 28.05.20
Bezahlte Anzeige
2 Bilder

So stark ist die Steiermark
Ein Unternehmen mit Handschlagqualität

Die Firma Manfred Reisenhofer wurde 1990 gegründet. 21 Jahre betreute sie ihre Kunden zur vollsten Zufriedenheit. 2011 erfolgte eine Umstrukturierung und das Einzelunternehmen wurde von der Firma Reisenhofer GmbH übernommen, wobei der Stammsitz von Feldkirchen bei Graz nach Kirchbach verlegt wurde. Zurzeit sind fünf Mitarbeiter beschäftigt, wobei der Mitarbeiterstand kontinuierlich wächst. Die Leistungen umfassen Handel, Montage, Service, Reparaturen und Wartungen der Angebotspalette. Es werden...

  • 15.04.20
Wohlige Wärme im Haus aus erneuerbarem Gas.

Erneuerbares Gas
Künftig weiter mit Gas heizen?

Eine unabhängige Studie zum Heizkostenvergleich der Österreichischen Energieagentur zeigt, mit welchen Heizsystemen Sie am günstigsten durch die kalte Jahreszeit kommen. ÖSTERREICH. Insgesamt schneiden Gas-Brennwertgeräte am besten ab. Die Pläne der Regierung sehen allerdings einen Ausstieg aus fossilen Brennstoffen vor und somit auch den Verzicht auf Erdgas. Denn obwohl es vergleichsweise emmisionsarm verbrennt und große Reserven vorhanden sind, ist Erdgas dennoch kein erneuerbares...

  • 24.03.20
Wer ein Haus baut kann sich mit dem Baukostenindex einen Überblick über marktübliche Preise verschaffen.

Preisfrage Hausbau
Wozu brauche ich den Baukostenindex?

Ein eigenes Haus ist für viele ein Lebenstraum. Wer sich im Voraus informiert, kann bei der Preisgestaltung ein Wörtchen mitreden. ÖSTERREICH. Wer ein Haus bauen möchte ist preislich von mehreren Produktionsfaktoren abhängig. Einerseits müssen Gehälter und Löhne berücksichtigt werden, andererseits auch die Materialien und Maschinen, welche für den Bau unerlässlich sind. Um hier bei der Preisgestaltung nicht gnadenlos den Baufirmen ausgeliefert zu sein, kann man sich einen Überblick mit dem...

  • 24.03.20

BUCH TIPP: Kevin Rechsteiner – "Tiny House - Das grosse Praxisbuch"
Häuser-Trend, klein und ökologisch

Der Trend aus den USA fasst auch bei uns Fuß. Der Autor gibt hilfreiche Tipps und stellt einige dieser ressourcenschonenden Mini-Projekte vor. Im Buch sind aufschlussreiche Interviews zahlreicher Tiny House-Besitzer. Viele Fragen werden beantwortet: Wo darf ich ein solches Haus aufstellen? Ist es darin warm genug? Woher kommt das Wasser? Was geschieht mit Abwasser? Ein spannendes Thema und das passende Praxisbuch dazu! AT Verlag, 250 Seiten, 30,80 € ISBN 978-3-03902-050-8

  • 22.03.20
Bezahlte Anzeige
Besonderes Augenmerk wurde darauf gerichtet, dass sich das Außengerät  elegant in Ihr Zuhause einfügt.
4 Bilder

Welche Wärmepumpe eignet sich am besten für die Sanierung?

Die Wärmepumpe zählt zu den am meisten verwendeten Heizsystemen in der Sanierung und dem Neubau. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Die Möglichkeit Energiekosten und CO2 einzusparen, ist extrem groß. Der Hersteller Daikin liefert nun eine wirksame Lösung für die verschiedensten Anforderungen, die Ihr Projekt stellt und sichert Ihnen außerdem Steuerförderungen. Die neue Regierung schlägt den Weg in eine grünere Zukunft ein: Seit Jahresanfang werden keine Ölheizungen mehr in Neubauten...

  • 26.02.20
Gewinnerin Gertrude Greisinger, Michael Holzner (Elektrotechnik  Holzner)
9 Bilder

Gewinnübergabe Siblik-Alarmanlagen-Gewinnspiel

Aus ganz Österreich haben Leser und User an unserem großen Siblik SmartHome Alarmanlagen-Gewinnspiel teilgenommen. Die 9 Gewinner stehen fest und haben sich sehr über die tollen Gewinne gefreut. Vielen Dank an alle beteiligten Partner! Das war unser Gewinnspiel (bereits abgelaufen): Mit Siblik SmartHome 9 Funk-Alarmanlagen-Systeme von Diagral im Wert von jeweils 1.200 Euro gewinnen!

  • 07.11.19

BUCH TIPP: Martina Griesser-Stermscheg / Sebastian Hackenschmidt / Stefan Oláh – "Bunt, sozial, brutal. Architektur der 1970er Jahre in Österreich"
Architektur der 1970er in Österreich

Die Architektur der 1970er Jahre war bunt, experimentell, sozial, utopisch und ökologisch. Tradiertes wurde verworfen und das Neue ausprobiert. Etwa vierzig ausgewählte Bauten zeigen auf über hundert Fotografien das breite Spektrum der Bauaufgaben und architektonischen Lösungen. Die Architekturfotografie entwickelte sich übrigens auch zur selbstständigen Kunstgattung. "Bunt, sozial, brutal. Architektur der 1970er Jahre in Österreich" ist im Pustet Verlag erschienen. 240 Seiten, 35...

  • 12.09.19
6 Bilder

SOMMERFRISCHE - Das Gänseblümchen (Bellis perennis)
Gänseblümchen bucht mittels Samenflug allein Sommer-Urlaub mit Vollpension

SOMMERFRISCHE - Das Gänseblümchen (Bellis perennis) Das Gänseblümchen, auch Ausdauerndes Gänseblümchen, Mehrjähriges Gänseblümchen, Maßliebchen, Tausendschön, Monatsröserl oder schweizerisch Margritli genannt, ist eine Pflanzenart innerhalb der Familie der Korbblütler. Da es auf fast jeder Wiesenfläche wächst, zählt es zu den bekanntesten Pflanzenarten Mitteleuropas. Wikipedia Gänseblümchen bucht mittels Samenflug allein Sommer-Urlaub mit Vollpension

  • 16.07.19

BUCH TIPP: Blaise Leclerc – "Lebendiger Boden - Gartenboden verstehen und verbessern"
Den Gartenboden besser verstehen

Wer sich in das Thema "Boden" und dessen Bewirtschaftung vertiefen will, ist mit diesem Buch gut beraten: Im Boden befinden sich zahlreiche Organismen. Es hilft ungemein, die Abläufe im Boden zu verstehen. Genau erklärt wird der Aufbau des Bodens, welche Pflanzen gedeihen und welche Vorgänge ablaufen sowie Analyse des Gartenbodens und Bearbeitungsmöglichkeiten. Ein hochwertiger Praxisratgeber mit ausführlichem Hintergrundwissen. Stocker Verlag, 176 Seiten, 19,90 €

  • 25.06.19
Bezahlte Anzeige
4 Bilder

Gewinnspiel
Mit Siblik SmartHome 4 Funk-Alarmanlagen-Systeme von Diagral im Wert von jeweils 1.200 Euro gewinnen!

Smart Home Technologien sind auf dem Vormarsch. Laut einer deutschen Studie* möchte sich jeder Dritte in den nächsten 12 Monaten eine smarte Anwendung für zu Hause anschaffen. Und dabei steht das Thema Sicherheit sowohl bei Frauen als auch bei Männern an erster Stelle. Viele Interessenten haben aber immer noch Respekt vor komplizierter Technik aufwendiger Installation. (*Bitcom Research 2018) Siblik SmartHome setzt neue Standards für ein sicheres Zuhause mit einfach installierbarer...

  • 15.06.19
  •  2
  •  7
Energie wird wieder teurer. Dennoch haben Privathaushalte Möglichkeiten ihre Kosten im zu Zaum zu halten – etwa durch den Anbieterwechsel.
2 Bilder

Stromkosten
Wer wechselt, spart bei Energierechnung

Auch wenn die Energiepreise gestiegen sind, haben Haushalte die Möglichkeit, Kosten zu senken. Die Energiepreise steigen und eine Welle an Preiserhöhungen ist 2018 durch das Land gegangen, wie der Energieregulierbehörde E-Control bei der Präsentation ihres Tätigkeitsberichts betonte. Viele Haushalte werden die Steigerungen bei ihrer Gas- und Stromrechnung schon bemerkt haben. Strom: Bis zu 60 Euro mehr Doch die Steigerungen variieren stark unter den verschiedenen Energieanbietern. "Die...

  • 09.04.19
  •  2
Innenarchitektin Bianca Schönbichler: "Was das Licht angeht, sind wir Menschen ein bisschen wie Motten: es zieht uns an."
3 Bilder

Gesund Wohnen
Wie das Raumklima unser Wohlbefinden beeinflusst

Wir verbringen rund 80 Prozent unserer Zeit in Innenräumen. Umso wichtiger ist es, dass das Raumklima unsere Gesundheit nicht schadet. meinbezirk.at sprach mit der Innenarchitektin Bianca Schönbichler über gesundes Wohnen. Was bedeutet gesund wohnen? BIANCA SCHÖNBICHLER: Zuerst muss man sich seiner individuellen Bedürfnisse bewusst werden. Dann setzt man diese um, am besten mit nachhaltigen Materialien. Der Wohnraum ist nach der Kleidung wie eine zweite Hülle. Daher ist es wichtig, dass das...

  • 09.04.19
  •  1
Bezahlte Anzeige

Volksbank und Eternit machen Steiermarks Dächer dicht

Wer sich 2019 bei der Volksbank Steiermark ein neues Eternit-Dach finanzieren lässt, bekommt die Entsorgung des alten Dachs geschenkt. Die Volksbank und der Dach- und Fassadenspezialist machen gemeinsame Sache. Wer sich 2019 ein neues Dach von Eternit errichten lässt und dieses über die Volksbank Steiermark finanziert, bekommt die Entsorgung des Altdachs geschenkt. Das Angebot gilt für privat genutzte Einfamilienhäuser ab einer Dachfläche von 150m2. Umwelt schützen und Energiekosten...

  • 25.03.19
Neue Bundesförderung: Karl Puchas (l.) und Markus Nestelberger von der LEA wissen, wie man das Maximum rausholt.

Frisches Geld für Sanierungen

Bund fördert thermische Sanierung und Heizungsumstellung „Wenn jemand die Ölheizung rausschmeißen möchte, dann ist jetzt absolut der richtige Zeitpunkt dafür", appelliert der Chef der Lokalen Energieagentur in Auersbach, Karl Puchas, angesichts der aktuellen Bundesförderung für Private für Ein- und Zweifamilienhäuser. Erstmals wird auch der Umstieg von fossilen Brennstoffen auf Holzheizungen gefördert. Der sogenannte „Raus-aus-Öl-Bonus" fördert Heizungsumstellungen von fossilen auf erneuerbare...

  • 27.06.18
Die Energieberatungsstelle rund um LEA-Geschäftsführer Karl Puchas (l.) und Markus Nestelberger berichten über die adaptierte Förderung.

Förderungen für Eigenheime

Für die Neuerrichtung des Eigenheims gibt es adaptierte Förderungen. Seit 2012 wird seitens der Landes Steiermark die Neuerrichtung eines Eigenheimes, das einen Heizungsbedarfs von 36 kWh/m² aufweist, gefördert. Nun reduzierte das Land Steiermark die bisherige Anforderung des Heizwärmebedarfs auf das Niveau der baugesetzlichen Voraussetzung laut OIB-Richtlinie (54,4 kWh bzw. 47,6 kWh). "Durch die Änderung für die Eigenheimförderung ist ab 1. April 2018 jeder Neubau, von der bautechnischen...

  • 20.03.18

Kostengünstiges aus Holzpaletten

BUCH TIPP: Chris Gleason – "Alles aus Holzpaletten" Es gibt nichts, was man nicht aus Holzpaletten machen kann. Mit ein wenig Geschick lassen sich kostengünstige Gegenstände herstellen. Das Buch liefert viele Bau-Anleitungen für Einrichtungsgegenstände und Accessoires für Haus und Hof, wie z.B. Bilderrahmen, Vogelhäuser, Werkzeugkisten, Sessel, Blumentröge oder ganze Schränke. Ein inspirierendes Buch und eine wahre Fundgrube für Selbermacher mit und ohne Erfahrung. Leopold Stocker Verlag, 127...

  • 01.02.18
  •  1
  •  12
Das kann Minka: Jährlich werden mehr als 120.000 Treppen produziert und weltweit in über 40 Länder geliefert.
3 Bilder

Minka baut auf die "Sonnen-Treppe"

Minka Dachbodentreppen aus St. Lorenzen im Mürztal werden seit heuer mit Sonnenkraft hergestellt. Ein Solarkraftwerk so groß wie zwei Fußballfelder liefert in Zukunft den Strom für die Treppenproduktion der Firma Minka. Unter dem Projekt Minka Sonnenkraft investiert Minka, einer der weltweit führenden Treppenhersteller, am Standort St. Lorenzen im Mürztal derzeit rund 1,8 Millionen Euro, um in Zukunft den Strombedarf zu 100 Prozent aus der eigenen Solaranlage decken zu können. Die 15.000...

  • 24.01.18
  •  1
Baubeginn in Gleichenberg: Gemeindevertreter, Planer und Behördenvertreter nahmen mit Landesrat Johann Seitinger den Spatenstich vor. Damit folgt der Entschärfung des Klausenbachs die der "Faulen Sulz".

"Faule Sulz" wird bis 2020 entschärft

Spatenstich in Bad Gleichenberg. Rückhaltebecken entschärft "Faule Sulz". Als einen großen Schritt, die Sorgen vieler Bad Gleichenberger zu verringern, sieht Bürgermeisterin Christine Siegel den Spatenstich zum Rückhaltebecken im Bereich der "Faulen Sulz". Im Juni 2020 sollen die Bauarbeiten beendet sein.  MillionenprojektDas Rückhaltebecken und die sogenannten Linearmaßnahmen entlang des durch Bad Gleichenberg führenden Rinnsals sind mit 1,65 Millionen Euro budgetiert. Die Linearmaßnahmen...

  • 15.11.17
4 Bilder

Baukultur in der Region um Straden: Interview mit Rupert Rauch

„Baukultur soll nicht zufällig passieren, dafür ist unser Lebensraum zu wertvoll.“ Mit der Vision „Baukultur im Steirischen Vulkanland – Charta für landschaftsgerechtes Bauen“ regt das Vulkanland eine Diskussion zum Thema Hausbauen an. Wir haben bei Rupert Rauch, Lebensraumgestalter und Querdenker aus Schwabau, nachgefragt. Was bedeutet der Begriff „Regionale Baukultur“ für Sie? Baukultur ist für mich, wenn man es schafft, dass sich ein Haus harmonisch in die Landschaft einfügt. Man sollte...

  • 11.11.17
  •  1
Bezahlte Anzeige
easyTherm Energie Brunch in Unterwart
5 Bilder

Einladung zum Energie Brunch

Der Termin für Bauherren und Sanierer mit Köpfchen Möchten auch Sie unabhängig von zugekaufter Energie sein und von der Heizung bis zum Licht selbst produzierten Strom nutzen? Energie sparen ist bei der Planung eines Neubaus ,der Haussanierung oder bei Zusatzheizungen ein weitreichendes Thema. Wie das jetzt und heute schon gelingt, erfahren Sie bei unserem Energiebrunch in Unterwart. Diese spannenden Themen erwarten Sie: • Das energieautonome Schau-Haus, u.a. Kombination von...

  • 18.09.17
31 Bilder

Vogelzwitschern im Kunstgarten Schelch

Sieglinde Schelch hat ihr Anwesen in Waasen am Berg in ein Paradies verwandelt. Die kreative Künstlerin und Hafnermeisterin versteht es, aus dem Bestand, aus dem, was sie im Garten vorfindet, eine Oase der Harmonie und Sehnsucht zu machen. Kräftiges Rot und warmes Orange dominieren in ihren Keramikarbeiten, die liebevoll mit den wild und prächtig blühenden Blumen arrangiert werden. Der Naturbadeteich, mit direkten Blick auf den Himmelsberg von Straden, lädt mit seinen Seerosen zum Genießen und...

  • 23.06.17
  •  3

Beiträge zu Bauen & Wohnen aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.