Südoststeiermark - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

2

Paldau
Positivbeispiele unternehmerischer Inklusion vorm Vorhang

Die Initiative Zero Project konzentriert sich darauf, die Situation von Menschen mit Behinderungen am Arbeitsmarkt zu verbessern und mehr Menschen in Beschäftigung zu bringen. Zero Project in Österreich identifiziert inklusiv ausgerichtete Unternehmen und macht diese bekannt. So geschehen jüngst beim Onlinehändler Niceshops in Saaz im Raabtal. Dort lud man zum Unternehmensdialog. Fokus auf die StärkenZero-Project-Schirmherr und Galionsfigur Karl-Heinz Essl brach war genauso gekommen, wie Julia...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
Katharina Petritsch ist die zweitbeste Tischlerin Österreichs.
3

Steiermark
Die zweitbeste Tischlerin Österreichs kommt aus der Steiermark

Steirische Frauenpower beim Bundesbewerb der Tischler in Vorarlberg. Katharina Petritsch von der Möbeltischlerei Ladinegg aus Graz holt bei der Staatsmeisterschaft in Vorarlberg im vierten Lehrjahr in der Planung Silber! Christoph Mayer von der ALPE Zimmerei und Tischlerei sichert sich im ersten Lehrjahr ebenso die Silbermedaille. Landeslehrlingswart Klaus Fruhmann ist stolz auf sein Team. Schließlich trat man zu einem völlig neuen Bewerb an. Der Bundeslehrlingswart Ludwig Weichinger-Hieden...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
Präsentierten ein herausragendes Geschäftsjahr: Südoststeiermark-Direktor Klaus Domittner und Generalsekretariat-Leiterin Evelyn Bauer.

Steiermärkische Sparkasse
Bauboom sorgte für ein herausragendes Geschäftsjahr

Mit überdurchschnittlichen Wachstumsraten in nahezu allen Bereichen war das Geschäftsjahr 2021 einer der erfolgreichsten seit Bestehen der Steiermärkischen Sparkasse in der Südoststeiermark. "Wir haben noch nie so viele Wohnbau- und Unternehmensfinanzierungen abgewickelt wie 2021", gab Regionalleiter Klaus Domittner im Rahmen eines regionalen Mediengesprächs bekannt. "Es gab einen regelrechten Bauboom sowohl gewerblich als auch privat." So wurden beispielsweise das Wertpapiervolumen um 22...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Robert Grabner
Der Bedarf an öffentlichen Verkehrsmitteln steigt laut Studie der AK in Zukunft um ein Vielfaches.
2

Öffentlicher Verkehr
AK-Studie beleuchtet Zukunft steirischer Öffis

Mit dem allgegenwärtigen Thema öffentlicher Verkehr hat sich die AK Steiermark in einer Studie auseinandergesetzt.  Anhand der Resultate stellen die Verantwortlichen der AK Forderungen, um den Bedürfnissen der Steirer:innen gerecht werden zu können.  STEIERMARK. In einer aktuellen Studie der Arbeiterkammer hat man die Thematik aufgegriffen, wie sich der Öffentliche Verkehr (ÖV) künftig entwickeln soll und was dafür zu tun ist. Das Pendeln zählt ja für viele Steirerinnen und Steirer zum Alltag –...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Kräuter aus dem eigenen Garten – ein wichtiger Beitrag zu einem nachhaltigen Lebensstil.
1 3

#mochmas
Der Vulkanland-Lebensstil mit mehr Lebensqualität für uns alle

Uns allen ist bewusst, der globale Klimawandel ist Realität. Nun gilt es, vom Wissen ins Tun zu kommen. Das Schlagwort lautet Eigenverantwortung: Jede Südoststeirerin und jeder Südoststeirer kann einen Beitrag leisten – im Sinne einer zukunftsfähigen Lebensweise im steirischen Vulkanland.  SÜDOSTSTEIERMARK. "Verhalten ändern statt Klimanotstand" – so lautet das Motto im Steirischen Vulkanland. Unter dem Slogan und dank der Kampagne #mochmas bündeln 32 Vulkanland-Gemeinden ihre Kräfte, um sich...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Groß war die Freude sowohl bei den Siegerinnen und Siegern als auch den Finalistinnen und Finalisten der Woche Wein-Challenge 2022! Wir gratulieren herzlich!
3:58

Wir gratulieren
Die Siegerinnen und Sieger der Woche Wein-Challenge 2022

Die Spannung stieg bis zuletzt. Bei traumhaften Sommerwetter wurden am Mittwoch Nachmittag im Schloss Ottersbach der Familie Abel von einer erlesenen Fach- und Genussjury die diesjährigen Siegerweine der Woche Wein-Challenge 2022 gekürt. LEIBNITZ. Was für ein wunderbarer Sommertag, was für ein spannender Mittwoch: Pünktlich um 15 Uhr traf sich die erlesene Fach- und Genussjury am Mittwoch, dem 29. Juni, im Schloss Ottersbach in Großklein, um die Sieger der Woche Wein-Challenge 2022 zu küren. ...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Bürgermeister Johann Winkelmaier gratulierte Leo Kaufmann zur offiziellen Eröffnung des Studios LeoFit am Belvederehang in Fehring.
3

LeoFit in Fehring
Ex-Fußballprofi Leo Kaufmann lud zur offiziellen Studioeröffnung

Fehring ist mit seinem Primärversorgungszentrum nicht nur Gesundheitsstandort für eine ganze Region. In den Fitnesscentern kommt im Speziellen die Vorsorge nicht zu kurz. Jetzt eröffnete Leo Kaufmann offiziell sein Studio in Fehring. FEHRING. Das Studio "LeoFit" am Belvederehang in Fehring – gegenüber dem "alten" Eingang zum Freibad Fehring – ist zwar schon seit Jänner in Betrieb, der Pandemie geschuldet feierte Leonhard Kaufmann aber erst jetzt die offizielle Eröffnung. Der Ex-Fußballprofi mit...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Dietmar Fuchs, Marlies Rainer (Qualifizierungsagentur), Thomas Scheuchl (Rogner Bad Blumau), Christian Emetsberger (Heiltherme Quellenhotel Bad Waltersdorf) und die Staatssekretärin Susanne Kraus-Winkler (v.l.).
2

Prämierung
"Ausgezeichnete Lehrbetriebe im Tourismus" im Rampenlicht

Die Initiative „Ausgezeichnete Lehrbetriebe im Tourismus“ hat den Österreichischen Innovationspreis Tourismus abgeräumt. Die Initiative ist von der Qualifizierungsagentur ins Leben gerufen worden und wird auch von jener betreut.  OSTSTEIERMARK. Die Staatssekretärin Susanne Kraus-Winkler hat in Wien den 5. Österreichischen Innovationspreis Tourismus (ÖIT) an Initiativen zu innovativer Mitarbeiterführung und -entwicklung in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft verliehen. In der Kategorie...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Anzeige
Josef Korpitsch, Geschäftsführer Dir. Ing. Peter Kaufmann, Alois Haus-leitner, Peter Riedl, Josef Bauer, Franz Perner (v.l.).
5

Erfolgreiche Bilanz
Das Lagerhaus in der Region!

Die Agrarunion Südost blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück und konnte sich in allen Bereichen steigern. Die Agrarunion Südost mit ihrem Tätigkeitsgebiet im Bezirk Südoststeiermark und in Teilgebieten von Leibnitz und Weiz zählt mit rund 250 MitarbeiterInnen und einem Jahresumsatz von 104,3 Millionen Euro zu den größeren Handels- und Dienstleistungsunternehmen der Region. Neben der Zentrale in Feldbach werden 15 Lagerhaus-Standorte, fünf Werkstätten, eine Installationsabteilung für...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Victoria Haas
Wir haben die günstigsten Tankstellen im Überblick.
7

Spritpreis-Check
Die günstigsten Tankstellen im Überblick

In den vergangenen Monaten erreichten die Spritpreise neue Rekordwerte. Von Woche zu Woche gibt es allerdings Unterschiede. Hier gibt es eine aktuelle Übersicht der günstigsten Tankstellen. STEIERMARK. In den letzten Monaten waren die Spritpreise auf einem hohen Niveau. Die Konsumentinnen und Konsumenten können sich auf der Tankstellenkarte einen Überblick verschaffen. Zum Vergleich: Vor der Pandemie lag der Dieselpreis an der Tankstelle bei 99 Cent. Im März 2021 kostete der Diesel 1,159 und...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Nice-Shops-Geschäftsführer Roland Fink (ganz rechts) wurde in Wien der Marketing-Staatspreis verliehen.
3

Wieder Jubelstimmung
Marketing-Staatspreis für Nice Shops

WIEN/SAAZ. Im Wiener Belvedere wurde Nice Shops für sein IT-Recruiting-Projekt „Nice Code Valley“ der erste Platz in der Kategorie „Employer Branding“ zugesprochen. Der alle zwei Jahre vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort vergebene Preis würdigt herausragende, innovative und nachhaltige Marketingleistungen und gilt als die höchste Auszeichnung der Republik Österreich in diesem Bereich. Die Freude über die außerordentliche Anerkennung ist bei Nice Shops groß, nicht...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Robert Grabner
Stefanie Pein von der 5AK und Jana Laposcha aus der 5BK, sie ist auch Preisträgerin des "Rotary Youth Business Award 2022", bei ihren Abschlussreden.
3

Feldbach
"Rotary Youth Business Award 2022" für drei HAK-Teams

Im Rahmen der feierlichen Verabschiedung der 59 erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen der BHAK und BHAS im Zentrum Feldbach wurde der "Rotary Youth Business Award 2022" an die Preisträgerinnen und Preisträger verliehen. FELDBACH. Nach der feierlichen Überreichung der Reife- und Diplomprüfungszeugnisse und der Abschlusszeugnisse wurden Maturantinnen und Maturanten mit dem "Rotary Youth Business Award 2022" (RYBA) ausgezeichnet. Die Preise und Urkunden übergaben Manfred Krasnitzer und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Wolfgang Ramminger ist der beste Tischler Österreichs! Karriere mit Lehre - in der steirischen Tischlerei keine Seltenheit.
2

Steiermark
Beste Idee: Die Tischlerlehre

Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu. Für viele steht die Berufsentscheidung an. Was tun? Job, Lehre, Matura, Studium? In jungen Jahren ist der Einfluss der Eltern auf die Berufswahl meist groß. Alle wollen für ihre Kinder das Beste! Doch was ist das Beste? Die vergangenen Jahre zeigten, dass das Handwerk über die Jahre extrem krisensicher ist. Und: Gutes Handwerk macht sich bezahlt! Die Steirischen Tischler bieten aktuell Top-Lehrstellen an. Der Weg zur Arbeit ist meist mit kurzen Wegen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
Sonja Neukirchner mit dem Rasterkraftmikroskop MIDAS an Bord der ESA-Mission Rosetta.
5

Saturnmission und Exoplaneten
Der Weltraum ist in steirischer Hand

Ob bei der Ortung von Weltraumschrott oder bei Forschungsflügen zum Saturn und seinen Monden - mit an Bord sind dabei steirische Erfindungen und wissenschaftliches Know-how aus Graz. Ein Blick auf die Geschichte der Weltraumforschung mit steirischer Beteiligung. STEIERMARK. Mit wissenschaftlichem Know-how und hochpräzisen Weltraum-Messinstrumenten trägt das steirische Institut für Weltraumforschung (IWF) der Österreichischen Wissenschaften an Bord zahlreicher Raumsonden zur Erforschung unseres...

  • Steiermark
  • Cornelia Gassler
Anzeige
Mag. Daniel Hudl, Bgm. Gerhard Meixner, Vorstand Andreas Wiedner, Vorstandsdirektor Manfred Schiffer, Vorstandsdirektor Alois Lafer, Ehrenobmann Karl Kaufmann, Aufsichtsratsvorsitzender Heinrich Janisch, Bgm. Ing. Otmar Hiebaum, Bgm. Ing. Josef Ober, Oberrevisor Ernst Valecz (v.l.).

Raiffeisenbank Region Feldbach

Generalversammlung: Raiffeisenbank Region Feldbach blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2021.Die Raiffeisenbank Region Feldbach lud zur Generalversammlung ins Zentrum Feldbach. Aufsichtsratsvorsitzender Heinrich Janisch begrüßte zahlreiche Ehrengäste, darunter Oberrevisor Ernst Valecz vom Raiffeisenverband Steiermark, Mag. Daniel Hudl von der Raiffeisenlandesbank Steiermark AG und die Bürgermeister Ing. Josef Ober aus Feldbach, Gerhard Meixner aus Gnas und Ing. Otmar Hiebaum aus Markt...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Victoria Haas
Schulleiter Peter Kospach, WK-Direktor Karl-Heinz Dernoscheg, Leiterin der Bildungsregion Christine Pichler, Kurator Christian Schweinzer, Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl, emeritierter Kurator Peter Florian, Bildungsdirektorin Elisabeth Meixner, Bürgermeisterin Christine Siegel und WK-Präsident Josef Herk zu Gast bei der 75-Jahre-Feier der Tourismusschulen Bad Gleichenberg.
7

Jubiläum in der Kaderschmiede
75 Jahre Tourismusschulen Bad Gleichenberg

Die Tourismusschulen Bad Gleichenberg hatten zur 75-Jahr-Feier eingeladen. Die Schülerinnen und Schüler wussten nicht nur den Gaumen der Besucherinnen und Besucher zu verwöhnen, sie bestachen vor allem durch ihre Gastfreundlichkeit. BAD GLEICHENBERG. Am 15. Oktober 1946 wurde die Hotelfachschule als 2-jährige Schulform in Pichl an der Enns auf Initiative der steirischen Sektion Fremdenverkehr der Kammer der gewerblichen Wirtschaft gegründet. 1949 übersiedelte die Schule vom heutigen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Organisator Karl Totter sen. (l.) und Peter Droge (4.v.l.) mit Referenten der Konferenz in Mureck.
9

Klimakonferenz
Mureck ist ein Musterschüler im Klimaschutz

Der Vorsitzende des Weltenergiebeirates war Ehrengast einer Klimakonferenz in Mureck. „In Krisenzeiten wie diesen ist lokale Energieautonomie zu einem Riesenthema geworden“, betonte Peter Droege bei der Klimakonferenz im Kulturzentrum Mureck. Der Vorsitzende des Weltenergiebeirates gab in seinem Hauptreferat einen Überblick über internationale Projekte der Energiewende mit Beispielen aus Australien, Südamerika, Japan und USA. Schon seit Jahren zählt für Droege der Energiepark Mureck zu den...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Bei der Ehrung: Landesrätin Ursula Lackner (2.v.r.) u.a. mit Bürgermeister Karl Lautner (3.v.l.) und Bürgermeisterin Christine Siegel (M.).
3

Klima und Energie
Drei südoststeirische Gemeinden mit großer Vorbildwirkung

Das Partnergemeinden Bad Gleichenberg, Bad Radkersburg und Straden wurden für ihr Engagement im Rahmen der Mobilitätswoche 2021 ausgezeichnet. Auch für heuer hat sich das Dreiergespann etwas Besonderes einfallen lassen. SÜDOSTSTEIERMARK. Umweltlandesrätin Ursula Lackner, die Klimaschutzkoordinatorin des Landes Steiermark, Andrea Gössinger-Wieser, und der Geschäftsführer von Klimabündnis Steiermark, Fritz Hofer, ehrten in feierlichem Rahmen Gemeinden, Regionen und Bildungseinrichtungen, die sich...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Prominente Plauderrunde: Doris Schmidauer, Alexander Van der Bellen, Nadja Bernhard, Wilhelm Krautwaschl, André Heller und Paul Chaim Eisenberg.
7

150-Jahr-Jubiläum
"Legero" feiert mit Heller, Van der Bellen und allen Mitarbeitern

Einerseits war es die offizielle Eröffnung des Headquarters in Feldkirchen, andererseits galt es, 150 Jahre Unternehmensgeschichte zu feiern – "Legero"-Chef Stefan Stolitzka hatte zum großen Fest geladen. FELDKIRCHEN/GRAZ. Es ist eine bewegte Geschichte, die der international tätige Schuhhersteller "Legero" erlebt hat, in einer prominent besetzten Festveranstaltung ließ CEO Stefan Stolitzka diese Revue passieren – vom Urgroßvater, der die Schuhbänder erfunden hat über die tragischen Ereignisse...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Auszeichnung beim Landesbewerb der Tischlerlehrlinge in Fürstenfeld: Harald Almer, Klaus Fruhmann, Christoph Mayer, Christoph Garber, Katharina Petrisch, Tobias Kielnhofer, Dominik Lukas Kerschenbauer, Rupert Christian Zach, Michael Klamminger (v.l.).
2

Lehrlingswettbewerb
Die steirischen Tischler kürten die Landessieger

Die besten Tischlerlehrlinge des Landes stehen fest: In der Landesberufsschule Fürstenfeld wurden die Landessiegerinnen und Landessieger gekürt. Am 25. Juni zeigen sie ihr Können beim Bundesbewerb in Hard in Vorarlberg.  STEIERMARK/FÜRSTENFELD. Die Finalistinnen und Finalisten stehen fest. Insgesamt fünf Steirerinnen und Steirer werden nach ihren Triumphen in der Landeskonkurrenz in Fürstenfeld ihr Land beim Bundesbewerb in Vorarlberg vertreten. Christoph Mayer, Tobias Kielnhofer, Dominik...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
„So macht man Dach!“-Obmann Rudolf Rathkolb gratulierte den beiden Geschäftsführern Stephan Salamon und Gerhard Scherr sowie Geschäftsführer Klaus Zidek (v.l.).
2

"So macht man Dach!"
Qualitätssiegel für zwei südoststeirische Betriebe

„So macht man Dach!“ heißt die Kooperation von 30 Dachdecker- und Spenglerbetrieben in der Steiermark. 25 Mitgliedsbetriebe bekamen jetzt in einer Befragung von Kundinnen und Kunden die Höchstbewertung – darunter sind zwei südoststeirische Unternehmen. SÜDOSTSTEIERMARK. Die aktuell 30 Dachdecker- und Spenglerbetriebe des steirischen Verbandes „So macht man Dach!“ unterziehen sich laufend einer externen Bewertung. Ihr gemeinsames Auftreten in der Öffentlichkeit bringt nämlich mit sich, dass die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
AMS-Leiter Edmund Hacker – hier mit Stellvertreterin Petra Nistl – meldet positive Arbeitslosenzahlen.
2

AMS Feldbach
Positive Rekorde am südoststeirischen Arbeitsmarkt

Die positive Entwicklung am Arbeitsmarkt setzt sich unbeeindruckt aller Krisen fort. Die Arbeitslosenzahlen gingen im Mai im Vergleich mit dem Monat im Vorjahr bei den Frauen um mehr als 32 und bei den Männern um 15 Prozent zurück. SÜDOSTSTEIERMARK. 1.038 Arbeitslose und 412 Schulungsteilnehmerinnen und Schulungsteilnehmer – zusammengerechnet sind das 1.450 Südoststeirerinnen und Südoststeirer – hatten Ende Mai keinen Job. Das seien bei den Arbeitslosen um 23,5 Prozent weniger als im...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Manuela Weinrauch (WKO), Julian Scherr, Christa Scherr, Laura Scherr, Leo Scherr und Claudia Wendner (v.l.).
3

Deutsch Goritz
Hunger aufs Netzwerken und „Green Bites“

Bei Jungpflanzen Scherr in Deutsch Goritz nutzten Unternehmerinnen und Unternehmer der Region die Chance, nach der Pandemie-Pause wieder nach Herzenslust gemeinsam zu frühstücken. DEUTSCH GORITZ. Schon vor zwei Jahren sind die Planungen dafür angelaufen – nun war es nach einer Corona-Zwangspause endlich so weit. Rund 40 Unternehmerinnen und Unternehmer der Region trafen sich nun zu einem „Green Bites“-Frühstück bei Jungpflanzen Scherr in Weixelbaum in der Gemeinde Deutsch Goritz. Die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Bad Gleichenbergs Bürgermeisterin Christine Siegel, die drei Betreiber Peter Hochleitner, Jörg Siegel und Daniel Freismuth, Sonja Skalnik, Obfrau des Thermen- & Vulkanlandes Steiermark, Landtagsabgeordneter Franz Fartek mit Thermen- und Biedermeiermodels.
8

Straßenbahntaufe
Gleichenberger Therme der Ruhe ist in Graz auf Schiene

Seit 10. Mai ist die Therme der Ruhe Bad Gleichenberg nach einer Investition von gut zwei Millionen Euro wieder offen, und jetzt geht’s mit der Bim durch die Landeshauptstadt. Eine Marketing-Aktion in Graz sorgt für großes Aufsehen. GRAZ/BAD GLEICHENBERG. „Um auch in der Landeshauptstadt präsenter zu sein, lassen wir jetzt eine eigens gebrandete Straßenbahn durch Graz fahren“, sagte Jörg Siegel, der Sprecher der Betreibergruppe des Kurhauses Bad Gleichenberg im Rahmen der groß angelegten Taufe...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

Wirtschaft aus Österreich

Viele Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber bemühen sich vergeblich um neues Personal.
3

Arbeitslosenzahlen
Die Zahl der Arbeitslosigkeit geht weiter zurück

Die Zahl der arbeitslosen Menschen in Österreich geht weiter zurück. Trotzdem sind so viele Arbeitsplätze unbesetzt wie schon lange nicht mehr. Im Juni waren 228.908 Österreicherinnen und Österreicher ohne Job. Zusätzlich dazu befanden sich 69.494 Menschen in einer Schulung. Besonders betroffen sind nach wie vor die Branchen Hotellerie und Gastronomie sowie der Handel. ÖSTERREICH. Die Arbeitslosenquote ist auch im Juni weiter zurückgegangen. Sie beträgt in Österreich derzeit 5,5 Prozent. Im...

  • Sabine Hubner
Am letzten Tag des Digital- und Medienfestival proklamierte der deutsche Philosoph und Schriftsteller Richard David Precht die größte Revolution der Arbeitswelt seit 250 Jahren.
3

Von Abgesängen und Revolutionen
Großes 4Gamechangers-Finale eingeläutet

Das große Finale des Digital- und Medienfestival ist angelaufen. Den Vormittag füllte bereits ein dichtes Programm aus Keynotes und Paneldiskussionen – etwa über den digitalen Wandel der Medienwelt und den in letzter Zeit immer wieder heraufbeschworenen Niedergang des linearen Fernsehens. In einem darauf folgenden Talk rief der deutsche Philosoph Richard David Precht dann die "Freiheit für alle" aus. ÖSTERREICH. Die "4Gamechangers" gingen am Donnerstag in die finale Phase. Mit dabei ist am...

  • Dominique Rohr
In Geinberg entsteht auf einer Fläche von zirka elf Hektar ein Glashaus für den Anbau von biologischem Fruchtgemüse.
1 1 3

Obst- und Gemüse-Versorgung
9 Mio. Euro für heimische Glashäuser

Eine Unterstützungsmaßnahme für den „geschützten Anbau“ in der Landwirtschaft soll als weiterer Schritt dienen, um regionale Lebensmittelversorgung sicherzustellen. Konkret bedeutet das: Der Anbau in Glashäusern soll forciert werden. ÖSTERREICH. Um die Lebensmittelversorgung in Österreich sicherzustellen, hat die Regierung ein Paket geschnürt, um die Bäuerinnen und Bauern zu unterstützen. Denn die gestiegenen Energie- und Produktionskosten bringen sie zunehmend unter Druck. Glashäuser als...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Veränderungen in der Arbeitswelt, neue Anforderungen an Unternehmen und die Jobs von morgen waren Thema beim 4Gamechangers-Festival.
3

4Gamechangers-Debatte
Wie die Arbeitswelt der Zukunft aussieht

Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel, so viel steht fest. Worauf sich Unternehmen auf der einen und Angestellte auf der anderen Seite einstellen müssen, war Thema einer 4Gamechangers-Paneldiskussion am Mittwochvormittag. ÖSTERREICH. Die Digitalisierung schreitet voran und die Ansprüche an potenzielle Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber ändern sich. Unter dem Titel "von den Visionen zukünftiger Berufsleben" sprachen Expertinnen und Experten über die Veränderungen in der Arbeitswelt, neue...

  • Dominique Rohr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.