Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

Projekt aus dem letzten Sommersemester: Der Campus 02 beschäftigte sich – unter der Leitung von Thomas Lederer-Hutsteiner – mit der Regionalentwicklung in der Oststeiermark.
1 2

Erfolgsgeschichte
Über 500 Firmen greifen auf den Grazer "Campus 02" zu

Die Fachhochschule "Campus 02" wird neben ihrer Funktion als Bildungseinrichtung immer stärker zum unverzichtbaren Forschungspartner für die heimische Wirtschaft. Graz. Theoretische Ausbildung hat hohe Bedeutung und ist auch für Fachhochschul-Studenten unverzichtbar. Richtig spannend wird es aber dann, wenn dieses theoretisch erworbene Wissen den Praxistest bestehen muss. Genau deshalb ist die so genannte „praxisorientierten Ausbildung auf Hochschulniveau“ ein unverzichtbarer Teil der...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Viele Unternehmer haben die Prämie beantragt, um Visionen – u.a. in zukunftsweisenden Feldern – tätigen zu können.
Aktion 2

Investitionsprämie des Bundes
93 Millionen beleben Wirtschaftsstandort Südoststeiermark

Die Bundesregierung hat mit der aws-Investitionsprämie einen Anreiz für Neuinvestitionen geschaffen. Schwerpunktbereiche sind die zeitgemäßen Themenfelder Ökologisierung, Digitalisierung und Gesundheit.  SÜDOSTSTEIERMARK/STEIERMARK. Gerade in der aktuell schwierigen Lage sind natürlich Impulse für unsere Wirtschaft notwendig. Die Bundesregierung hat mit der aws-Investitionsprämie einen Anreiz für Neuinvestitionen geschaffen. Die Sparten Ökologisierung, Digitalisierung und Gesundheit hat man als...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Anzeige
„Fürs Wohlbefinden! Die Therme der Ruhe lädt zum Eintauchen und Entspannen.“
4

Therme der Ruhe

„Fürs Wohlbefinden! Die Therme der Ruhe lädt zum Eintauchen und Entspannen.“ Dass die „Therme der Ruhe“ in Bad Gleichenberg ein idealer Ort ist, um zu sich selbst zu finden, um Entspannung zu spüren, um die Batterien aufzuladen und um sich rundum wohlzufühlen, werden alle bestätigen, die sich den Aufenthalt an diesem einzigartigen Ort inmitten des ältesten Kurparks Österreichs schon einmal gegönnt haben. Die einzigartige Lage macht die „Therme der Ruhe“ zu einem ganz besonderen Kraftplatz....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Victoria Haas
Anzeige
Kreatives Duo: Julia Zotter und Vater Josef definieren Schokolade, auch die eigene, regelmäßig neu.
3

Der Zotters süße Innovation

Neues probieren und Bewährtes weiterentwickeln liegt den Zotters im Blut. Geht nicht, gibt’s nicht. Bei Zotter Schokolade wird auch der Winter richtig fruchtig Wenn man an Zotter denkt, denkt man an eine schier grenzenlose Vielfalt, an ein Schokoladenuniversum, eine unbändige Innovationskraft und an die Institutionalisierung des steten Wandels und Andersdenkens. Da stellt sich unweigerlich Neues? Julia und Josef Zotter haben eine klare Antwort: „Der Winter wird fruchtig. Es gibt fruchtige...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Victoria Haas
Anzeige
Weidetruthahn und anderes Geflügel halten sich bei Hütter in Krusdorf am liebsten in der Natur auf.
2

Hütters steirischer Truthahn zum Fest

Rund ums Weihnachtsfest spielt die Kulinarik eine besondere Rolle – will man den Liebsten doch nur das Beste kredenzen. Garantiert richtig liegt man mit den Geflügelspezialitäten von Hütter Pute & Huhn in Krusdorf bei Straden. Raus auf die Weide! Der Weidetruthahn und die Weidegans genießen die Tage am liebsten in der Natur. Gerne sitzen sie unter alten Obstbäumen. Weidetruthahn und anderes Geflügel ernähren sich vom saftigen Gras und von selbst angebautem Mais. „Gute Qualität des Fleisches...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Victoria Haas
Anzeige
In der Region FAIRing wird das Handwerk in allen Lebensbereichen großgeschrieben.
9

Hand am Werk unterm Christbaum

Ein liebens- und lebenswerter Raum, der mit kreativen Handwerkern punktet. Die Hand am Werk schafft Wert. Das sollten man auch bei Weihnachtsgeschenken bedenken. Ob Accessoires vom Handwerker – wie etwa von kreativen Tischlern, Gutscheine für neue Einrichtungen, Genusspakete herausragender Kulinarikhandwerker oder der gutbürgerlichen und haubengekrönten Gastronomie – die vorweihnachtliche Entscheidung der Konsumenten ist eine Entscheidung für oder gegen die Heimat. Die Handwerksregion...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Victoria Haas
Anzeige
Julian Fink (l.) hat es in der Tischlerei von Philipp Knaus (r.) vom Lehrling zum drittbesten Tischler der Welt gebracht.
2

Tischlerei Knaus zum Wohlfühlen

Mit Philipp Knaus ist die vierte Generation am Werk. Die Tischlerei Knaus in Schützing blickt auf eine über 100-jährige Geschichte zurück. Das Motto der Wohlfühltischlerei: Altes erhalten, Neues gestalten. Könner am Werk Der Name Knaus bürgt für solide Handwerksqualität, gepaart mit zeitlos schönem Design. Ob moderne Wohn- und Geschäftsräume, Zirbenbetten oder die Sanierung und der Bau klassischer Kastenstockfenster – hinter der Marke Knaus steht facettenreiches Holzhandwerk. Knaus steht...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Victoria Haas
Anzeige
Kulinarische Hochgenüsse, bewusst und nachhaltig produziert gibt es auf der Vulkanland Route 66.
7

Das Christkind nutzt die Vulkanland Route 66

Kulinarische Hochgenüsse, bewusst und nachhaltig produziert, gibt es auf der Vulkanland Route 66 – der offiziellen Einkaufsstraße des Christkindes Das Christkind hat es heuer besonders einfach, regional zu schenken. Ganze 20 Erlebniseinkaufsbetriebe liegen an der Vulkanland Route 66. Hier gibt es regionale Köstlichkeiten, persönliche Beratung und meist auch etwas zum Verkosten. So kann sich das Christkind selbst von der Qualität der genussvollen Geschenke überzeugen. Straße der Lebenslust Die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Victoria Haas
Anzeige
Genussvolle Auszeit: In der Parktherme Bad Radkersburg die Seele baumeln lassen.
4

Winterzauber in der Parktherme

Eintauchen in die Parktherme Wasserwelten und den Alltagsstress hinter sich lassen Tauchen Sie ein in das besonders reichhaltige Thermalwasser und spüren Sie die regenerierende Wirkung auf Körper und Geist! In Bad Radkersburg strömt das hochmineralisierte Thermalwasser aus 2.000 Metern Tiefe empor und sorgt bei 34 bis 36 Grad in den vielfältigen Wasserwelten der Parktherme für wohlig warmen Thermengenuss. Genießen Sie Momente vollkommener Entspannung bei sprudelnden Massagen im Vital- und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Victoria Haas
Anzeige
Sehnsuchtsregion lädt zu Kulinarik, besinnlichem Advent und heißem Bad
8

Adventzauber im Thermen- & Vulkanland

Sehnsuchtsregion lädt zu Kulinarik, besinnlichem Advent und heißem Bad Wenn es draußen kühler wird, dann bricht die wohl schönste Zeit des Jahres in den sechs Thermen der Region (Parktherme Bad Radkersburg, Therme der Ruhe Bad Gleichenberg, Thermenresort Loipersdorf, Rogner Bad Blumau, Heiltherme Bad Waltersdorf und H2O Hotel-Therme-Resort) an. Das wohltuende und heilkräftige Thermalwasser zeichnet sich durch seine stressabbauende Wirkung aus und ist eine besondere Energiequelle für Körper...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Victoria Haas
Anzeige
Essen, Einkaufen und Verkosten: Genuss mal drei in Bad Radkersburg.
5

Benvenuto im Altstadthaus

Essen, Einkaufenund Verkosten: Genuss mal drei in Bad Radkersburg. Mediterrane Küche und Atmosphäre machen das Altstadthaus im Zentrum von Bad Radkersburg zu einem Genusstempel für alle, die das südländische Flair lieben. Schmecken, was Sie essen! Im Altstadthaus steht das kostbare Produkt selbst im Vordergrund. Der Schwerpunkt liegt auf der mediterranen Gradeser Fischküche, aber je nach Saison werden auch andere Gerichte angeboten. Für die besondere Affinität zu Fischen – gebraten,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Victoria Haas
Anzeige
Familienunternehmen: Reinhard Ruck mit Gattin Christiana, die ihm als wichtige Stütze zur Seite steht, Tochter Hanna und Sohn Lukas, der sich in der Ausbildung zum Meisteroptiker befindet.
6

Optik Ruck feiert 20 Jahre

Fachkompetenz, Kundenservice und Leidenschaft für das Handwerk hat Bestand Was ohne Mitarbeiter vor 20 Jahren am MEZ-Standort in der Peripherie von Fehring seinen Ausgang genommen hat, wuchs zwischenzeitlich zu einem kleinen Imperium mit 18 Optik- und Hörakustikfilialen in Wien, in Niederösterreich, im Burgenland und in der Steiermark. Die Basis für dieses Wachstum hatte sich Reinhard Ruck nur zwei Jahre nach seinem Weg in die Selbstständigkeit kurzerhand selbst gelegt. Weitsicht in der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Victoria Haas
Woche-Redakteur Markus Kopcsandi

Kommentar zu Leitartikel
Eine Verneigung vor der Kraft der Unternehmer

Unsere Unternehmer sind nun wieder gefordert. Sie sind es ja schon gewohnt und stellen sich den Herausforderungen mit breiter Brust.  SÜDOSTEIERMARK. Ob nun 3G oder 2G, die meisten denken sich einfach nur mehr "Oje". Die Lage ist wieder ernst und wird immer ernster, Maßnahmen werden notwendig und die schon fast wieder eingekehrte Realität scheint wieder langsam in weite Ferne zu rücken. Ich will nicht jammern – schließlich kostet Pessimismus Energie und macht nicht unbedingt sympathisch. Ich...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Blindverkoster nahmen die Fleischsorten mit dem Handy auf.
2

Trautmannsdorf
Südoststeiermark wurde zum Schweinefleischzentrum

In Trautmannsdorf trafen sich Österreichs Schweinezüchter zum Expertenworkshop.  TRAUTMANNSDORF. Schweinezüchter und Vertreter der Gastronomie aus ganz Österreich nahmen in Trautmannsdorf am Experten-Workshop „Schwein muss man haben“ teil. Zwei Tage lang wurde unter der Leitung der Organisation „KOCH.CAMPUS“ über Schweinerassen, Fleischqualität und Zubereitung von Schweinefleisch diskutiert. Zehn SchweinerassenDer „KOCH.CAMPUS“, eine Gruppe von Köchen und Produzenten, hat sich zur Aufgabe...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Johann Schleich
Die Spitzenfunktionäre der WKO und der regionalen AMS-Geschäftsstellen der Oststeiermark diskutierten um die prekäre Situation am Arbeitsmarkt.
7

Oststeirischer Arbeitsmarktgipfel – jetzt ist die Politik gefordert!

Volle Auftragsbücher, fehlende Mitarbeiter und verärgerte Kunden – Vertreter der WKO Regionalstellen und der Regionalen AMS der Oststeiermark diskutierten sehr intensiv über die derzeitige angespannte Arbeitsmarktsituation. Auf Einladung der WKO haben sich die Spitzenvertreter der WKO Regionalstellen Hartberg-Fürstenfeld, Südoststeiermark und Weiz sowie die regionalen Leiter der AMS Geschäftsstellen aus Feldbach, Hartberg, Gleisdorf und Weiz zu einem Arbeitsmarktgipfel getroffen. WKO Weiz...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Das AMS möchte mit dem Programm "Sprungbrett" Langzeitarbeitslosen wieder Hoffnung geben.
2

Steirischer Arbeitsmarkt
Bis zu 5.000 Jobs mit dem "Sprungbrett" des AMS

AMS-Programm "Sprungbrett" hilft bis zu 5.000 Langzeitarbeitslosen bei "Job-Comeback".  SÜDOSTSTEIERMARK. Die Zahl der Langzeitarbeitslosen in der Steiermark ist laut Lieselotte Puntigam, Leiterin des AMS in der Südoststeiermark, während der Pandemie in der Steiermark deutlich angestiegen. Viele hätten ihren Job verloren oder wären bereits länger vergeblich auf der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz. Das vielleicht schon höhere Alter oder vielleicht auch gesundheitliche Probleme würden...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Das Handwerk – ob nun traditionell oder ganz modern – prägt den südoststeirischen Raum wesentlich.

WOCHE-Regionalitätspreis 2021
Kleine Strukturen machen südoststeirische Stärke aus

WOCHE krönt wieder den Regionalitätspreissieger und hat Blick auf Stärken der Region geworfen.  SÜDOSTSTEIERMARK. Auch heuer wird es wieder einen WOCHE-Regionalitätspreissieger geben.  Wir suchen gemeinsam mit unseren Partnern – das sind Raiffeisen Steiermark, die Lebenshilfe Steiermark, die SFG und das Land Steiermark – wieder in allen steirischen Regionen das jeweils beliebteste Unternehmen. Die Nominierungsphase läuft ja noch bis 29. August. Doch wie ist der Bezirk Südoststeiermark...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Nicht aufzuhalten: Die Steiermark scheint sich gut von der Corona-Krise zu erholen.
2 1 2

Positive Stimmung
Steiermark hofft auf Aufschwung und Rückgang der Arbeitslosenzahlen

Die steirische Wirtschaft ist vorsichtig optimistisch: Das WIFO prognostiziert für das heurige Jahr einen Wirtschaftsaufschwung und einen Rückgang der Arbeitslosenzahlen. Die heimischen Betriebe hätten die Krise gut gemeistert, man befinde sich im größten Wirtschaftsaufschwung seit Anfang der 1970er Jahre, vermeldet das steirische Wirtschaftsressort. Die Prognosen des WIFO für das heurige Jahr würden das bestätigen. Auch den Arbeitsmarkt gelte es im Auge zu behalten: So waren im Juni 2021 noch...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Johannes Weidinger, Michael Karl, Viktor Wurzinger, Christine Siegel, Barbara Eibinger-Miedl, Franz Fartek, Johann Schweigler und Rudolf Lackner (v.l.).
2

Zuversichtstour
Wirtschaftslandesrätin schürte in der Südoststeiermark Zuversicht

Barbara Eibinger-Miedl machte sich einen Eindruck von der Stimmung in der Region.  SÜDOSTSTEIERMARK. Steiermarks Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl war im Rahmen ihrer Zuversichtstour zu Gast in der Südoststeiermark. Sie sprach unter anderem mit regionalen Bürgermeistern und informierte sich über die aktuelle Lage der Wirtschaftstreibenden. Eibinger-Miedl selbst bot einen zuversichtlichen Blick in die Zukunft. Das aktuelle Wirtschaftswachstum in der ausklingenden Pandemie erinnere...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Wollen die steirische Wirtschaft wieder zum wachsen bringen: Doris Kampus und Barbara Eibinger-Miedl

Wirtschaft beleben
20 Millionen für den steirischen Arbeitsmarkt

Nach der Krise soll die steirische Wirtschaft wieder richtig in Schwung kommen. Deshalb haben sich das Wirtschafts- und Sozialressort des Landes zusammengetan und ein Maßnahmenpaket für den Neustart präsentiert. Investiert werden soll in Start-Ups, aber vor allem in Umschulungen.  Hohe Arbeitslosigkeit, drohende Insolvenzen und unterbrochene Lieferketten. Die steirische Wirtschaft befinde sich gerade in der größten Bewährungsprobe der letzten Jahrzehnte, so Wirtschaftslandesrätin Barbara...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Anzeige
Die Wasserspiele am Hauptplatz in Bad Gleichenberg begeistern.
4

Genussvoll
Die Liebe meines Lebens: Die Region Bad Gleichenberg

In der Region Bad Gleichenberg dahingleiten, die Seele baumeln lassen und zum Feinspitz werden. Die Vielfalt der Tourismusregion Bad Gleichenberg im Herzen berührt die Seele – eintauchen, loslassen, genießen. Die Region rund um Bad Gleichenberg, Gnas, Kapfenstein, St. Peter am Ottersbach und Straden hat das Zeug dazu, die Liebe des Lebens zu werden. Wandern und RadfahrenZahlreiche Wanderwege verführen zur Entschleunigung: Der Kaskögerlweg in Gnas, die Herzspur in Bad Gleichenberg, der Geotrail...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Athena Stebner
Anzeige
Der Familienbetrieb „Pute und Huhn Hütter“ in Krusdorf bei Straden steht für Tradition und Regionalität.
2

Genussvoll
Bei Hütters geht es dem Weidehuhn gut

Betrieb mit Tradition: Seit über 100 Jahren lebt Familie Hütter die Landwirtschaft mit Herz und Seele. Der Familienbetrieb „Pute und Huhn Hütter“ in Krusdorf bei Straden besteht bereits seit fünf Generationen. Tradition und Regionalität spielen in der Tierhaltung eine essenzielle Rolle. Raus auf die Weide! Wenn morgens die Sonne aufgeht, finden die ersten Weidehühner ihren Weg vom Stall auf die Weide. Sie genießen die frische Krusdorfer Weide und streifen durch das eigene Maisfeld....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Athena Stebner
Anzeige
„Originalkurt“ ist ein praktisches Möbelstück, entworfen von Franz Gross und Designer Kurt Edelsbrunner.

Genussvoll
Ein Originalkurt fürs Homeoffice

Dieser Schreibtisch mit Auszug ist eine innovative Kombination von Arbeitsplatz und Aufbewahrung, die zahlreiche Vorteile in sich vereint. Klare Linien und Proportionen verleihen ihm seinen minimalistischen Touch sowie seinen zeitlosen Charakter. „Originalkurt“ besteht aus Buche/Birkensperrholz und misst 158 x 68 x 78 Zentimeter. Material und Größe sind flexibel. EINRICHTUNGS-WERKSTÄTTE GROSS Weinberg 108, Fehring Tel. 0664/1618921(Franz Gross) Mehr Infos zur kulinarischen Region finden Sie...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Athena Stebner
Anzeige
Jedes Detail zählt: Die Einrichter von Gether setzen auf traditionelle Werte und moderne Lösungen.
2

Genussvoll
Gether: Wir schaffen Lebensräume für ein gutes Lebensgefühl

Schon seit dem Jahr 1921 schaffen Familie Gether und das Team des Traditionshandwerksbetriebs in Dirnbach in der südoststeirischen Marktgemeinde Straden Einrichtungen, die das Wohnen zu einem echten Erlebnis machen. Das Erfolgsgeheimnis des regionalen Unternehmens sind dabei die vielen ausgeklügelten Details, die ein perfektes und den Wünschen des Kunden entsprechendes Ganzes ergeben. Klare Handschrift Für die Firmeninhaberin Michaela Gether-Kranz genießt eine „geerdete Atmosphäre“ oberste...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Athena Stebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.