Mürztal - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport
Die Vertreter der Blutgruppe Rot Weiß Rot mit Peter Schöttel.
2 Bilder

Fußball
Ehrungen für Blutgruppe und den ESV Mürzzuschlag

Im Rahmen des Länderspieles Österreich gegen Bosnien wurde die Mürztaler Fangruppe "Blutgruppe Rot Weiß Rot" für ihr Charity-Event, dass sie im Sommer 2017 veranstaltet hatte, mit dem 2. Platz in der Kategorie "Fans" des #socialfootballAward2018 ausgezeichnet. Ebenfalls geehrt wurde der ESV Mürzzuschlag. Die Vertreter des ESV durften sich über den 2. Platz in der Kategorie "Inklusion" freuen. Die Ehrung nahmen ÖFB-Präsident Leo Windtner und Sportdirektor Schöttel vor.

  • 16.11.18
Sport
Das Kapfenberger Schwimmteam.
2 Bilder

Schwimmen
Medaillen für Popov und Schattleitner

Bei der österr. Kurzbahnmeisterschaft in Graz schwammen die KSV-Sportler zu drei Medaillen. Snejana Popov gewann in der Juniorenwertung Silber über 200 Meter Rücken sowie Bronze über 100 m Rücken. Victoria Schattleitner holte Bronze über 50 m Rücken. Auch das weitere Team erzielte sehr gute Leistungen. Linda Paier (Raiff. Mürzzuschlag) schwamm persönliche Bestzeiten über 50 Freistil, 100 Brust und Lagen und schaffte über 200 Brust (2:42,46) den Einzug ins B-Finale. Ihr Bruder Daniel steigerte...

  • 13.11.18
Sport
Kristian Kravanja erzielte beide Kapfenberger Treffer.

Eishockey ÖAHL, Landesliga
Siege für Kapfenberg und die LE Kings

KSV Eishockey – Black Wings II 2:0 (1:0, 0:0, 1:0). Tore: Kravanja (2). Nach der 6:9-Niederlage in Salzburg waren die Kapfenberger auf Wiedergutmachung aus. Mit viel Biss ging die Reinthaler-Truppe in das Spiel gegen die Linzer und Kristian Kravanja sorgte im ersten Drittel für die 1:0-Führung. Nach einigen Chancen im zweiten Abschnitt ohne Torerfolg war es im letzten Drittel abermals Kravanja, der in Unterzahl nach Zuspiel von Niki Zierer für das letzlich entscheidende 2:0 sorgte. "Wir...

  • 13.11.18
Sport
Kapfenbergs Michael Lang (r.) erzielte in Horn seinen ersten Saisontreffer.

Fußball Zweite Liga
Am Ende gab es nur einen Punkt

Beinahe hätte Kapfenberg bei Schlusslicht Horn über den siebenten Saisonsieg gejubelt. Levan Eloshvili traf in der 90. Minute zum 2:1 für die Falken, aber die Heimelf schlug nochmals zurück und traf zum 2:2. „Wenn man kurz vor dem Ende in Führung geht, muss man das irgendwie über die Zeit bekommen. Schade, dass sich die Mannschaft nicht mit drei Punkten belohnt hat. Leider sind wir im Moment nicht so gefestigt. Bei uns wechseln sich oft Licht und Schatten ab“, sagte KSV-Trainer Kurt Russ. „Wir...

  • 12.11.18
Sport
Die siegreichen Großfeistritzer.

Eisstocksport Styria Cup
Murtaler eroberten den Pokal

Mit einem Überraschungssieg endete die 49. Auflage des Styria Cups, die in Leoben und Kapfenberg ausgespielt wurde. Die Stocksportler des ESV Großfeistritz (Jürgen Bergmann, Thomas Dirnberger, Erwin Kaiser, Jürgen Türk) ließen alle Favoriten hinter sich und setzten sich schließlich im Endspiel gegen Fresing mit 14:8 durch. Der wichtigste und prestigeträchtigste Pokal im Eisstocksport ging damit ins Murtal. Rang drei ging an die Kärntner Mannschaft St. Peter-Honeywell, die im Viertelfinale mit...

  • 12.11.18
Sport
Rassige Szenen beim Match St. Michael gegen Gnas.
5 Bilder

Fußball Landesliga
Ein wichtiger Sieg für den SC Bruck

St. Michael – Gnas 0:2 (0:1). Tore: D. Fink, O. Fink. Aufsteiger St. Michael kämpfte tapfer und kam gegen den Tabellenzweiten auch zu Chancen. Beim Stand von 0:0 setzte Goalgetter Stefan Tschabuschnig einen Kopfball knapp über das Tor. In der zweiten Halbzeit klärten die Gäste bei einer weiteren Chance von Tschabuschnig knapp vor der Linie. Am Ende jubelten die Gnaser über einen nicht unverdienten Auswärtssieg. Die Südoststeirer blieben als einziges Team der Liga im Herbst unbesiegt....

  • 11.11.18
Sport
Die siegreichen Senioren des ESV Stadtwerke Bruck.
2 Bilder

Stocksport Styriacup
Wieder top besetzt

Mit 94 Stocksport-Mannschaften restlos ausgebucht ist der 49. Internationale Styria Cup der Herren, der Samstag und Sonntag in Leoben und Kapfenberg als erster ganz großer Saisonhöhepunkt in den Eishallen in Kapfenberg (Vorrunde 10. 11., ab 7 und 13.30 Uhr, Zwischenrunde, Viertel- und Halbfinale, A-Finale am 11. 11., ab 7 Uhr) und Leoben (Vorrunde 10. 11., ab 7.30 Uhr, B-Finale 11. 11., ab 7.30 Uhr) über die Bühne geht. Die Crème de la Crème macht Jagd auf Titelverteidiger EC Surheim (D). Die...

  • 07.11.18
Sport
Die jubelnden Jungfalken.

Oberliga Nord
Jungfalken bleiben am Führungsduo dran

Pernegg – Irdning 2:2 (1:0). Tore: Stadler, Theussl bzw. Kocijan, Blazevic. Mit einem Unentschieden hat sich der SC Pernegg in die Winterpause verabschiedet. Dabei wäre durchaus mehr drinnen gewesen. Florian Stadler und Michael Theussl schossen die Heimelf mit 2:0 in Führung, ehe Anel Kocijan per Freistoß und Goalgetter Marijan Blazevic in der Schlussphase zum 2:2-Endstand trafen. Trofaiach – Kindberg/Mürzhofen 4:1 (2:1). Tore: J. Makotschnig (2), Posch, Rabensteiner bzw. Trost. Gegen die von...

  • 06.11.18
Sport
Elijah Wilson machte gegen Fürstenfeld 21 Punkte.

Basketball
Derby war eine klare Angelegenheit

Nach drei Niederlagen in Folge kehrte Basketballmeister Kapfenberg wieder auf die Siegesstraße zurück. Mit drei Dreipunktern starteten Coffin und Co. ins steirische Derby und ließen sich in Fürstenfeld die Butter nicht mehr vom Brot nehmen. Die "Panther" wurden am Ende mit 87:60 deutlich besiegt. Am Samstag wartet Oberwart auf die Bulls.

  • 06.11.18
Sport
KSV-Goalie Zirngast spielte ab dem 2. Drittel.

Eishockey ÖAHL
Niederlage trotz Zierer-Hattrick

Salzburg Oilers – KSV Eishockey 9:6 (5:2, 2:1, 2:3). Tore für KSV: Zierer (4), Graf, Trost. Nach 165 Spielsekunden führten die Kängurus in Salzburg durch Treffer von Pierre Graf und Stefan Trost bereits mit 2:0, doch plötzlich riss der Faden. Binnen 67 Sekunden glichen die Hausherren aus und übernahmen plötzlich das Kommando. Das Resultat waren drei weitere Treffer der Oilers, die so mit einer 5:2 Führung in die erste Pause gingen. Auf Niki Zierers 3:6 in der 33. Spielminute antwortete...

  • 06.11.18
Sport
Tragöß/St. Katharein gewann in St. Marein mit 3:2.

Gebietsliga Mürz
Das Frühjahr wird spannend

DSV Juniors II – FC Proleb 0:3 (0:2). Tore: Carp (2), Koraus. Nach einem klaren 3:0-Auswärtserfolg beendete der FC Proleb die Herbstsaison auf dem siebenten Tabellenrang. SC Bruck/Mur II – Phönix Mürzzuschlag 7:1 (1:0). Tore: Stadler (2), Katic, Katzenberger, Hadzic, Dilber, Nievoll bzw. Zilavec. Nach 55 Minuten leuchtete noch ein 1:1 von der Anzeigetafel, danach kam es knüppeldick für die Hönigsberger. Binnen 30 Minuten trafen die jungen Brucker sechsmal und siegten am Ende klar mit 7:1. "Mit...

  • 06.11.18
Sport
Die Veitscher gewannen in Liezen.

Fußball Unterliga Nord A
Krieglach ist Herbstmeister

TuS Krieglach – SV Lassing 2:1 (2:1). Tore: Wölfler, Maierhofer bzw. Stenitzer. Vor 300 Zusehern konnte der TuS Krieglach den zehnten Saisonsieg feiern und geht damit ohne Niederlage als Herbstmeister in die Winterpause. Sensationell ist die Bilanz von Torhüter Michael Budl. In 13 Spielen kassierte er nur vier Gegentreffer. Auch in der Torschützenliste lacht ein Krieglacher vom ersten Platz, Manuel Putz hält bei 19 Saisontreffern. ATuS Wartberg – ESV Mürzzuschlag 3:1 (0:0). Tore: Asan (2),...

  • 05.11.18
Sport
Beim GAK setzte es ein 0:3.

Fußball Zweite Liga
Nullnummern in Cup und Meisterschaft

Das bittere 0:3-Ausscheiden im ÖFB-Cup-Achtelfinale gegen den GAK haben die Kapfenberger schlecht verdaut. Nur drei Tage später setzte es für Sencar und Co. beim Auswärtsspiel gegen die Oberösterreich Juniors eine 0:4-Niederlage. Abermals waren die Kapfenberger nicht die schlechtere Mannschaft, hatten aber in den entscheidenden Momenten das Nachsehen. Die Falken liegen somit auf dem sechsten Platz in der Tabelle. Jetzt gilt es für Kurt Russ und sein Trainerteam die Mannschaft wieder...

  • 05.11.18
Sport
Die KSV Amateure feierten einen wichtigen Sieg.

Fußball Oberliga Nord
Die Jungfalken bleiben am Führungsduo dran

KSV Amateure – Unzmarkt 2:0 (1:0). Tore: Hernaus, Krasniqi. Durch diesen Sieg überwintern die Jungfalken auf dem dritten Platz. Marvin Hernaus und Leke Krasniqi trafen für das junge Team von Trainer René Pitter. In der 65. Minute, beim Stand von 1:0, hielt Torhüter Mario Zocher einen Elfmeter. Pernegg – Irdning 2:2 (1:0). Tore: Stadler, Theussl bzw. Kocijan, Blazevic. Mit einem Unentschieden hat sich der SC Pernegg in die Winterpause verabschiedet. Dabei wäre durchaus mehr drinnen gewesen....

  • 04.11.18
Sport
Die Leistungen der Mürztaler Leichtathleten konnten sich auch in der abgelaufenen Saison wieder sehen lassen.

21 Meistertitel
Hervorragende Bilanz der Mürztaler Leichtathletik

Bei der Jahreshauptversammlung der Mürztaler Leichtathletik-Gemeinschaft ließ Obmann Christian Mandlbauer die letzten drei Jahre Revue passieren, wobei er natürlich das aktuelle Jahr 2018 in den Mittelpunkt stellte. 21 Steirische Meistertitel für die Mürztaler Leichtathletik-GemeinschaftDie tolle Bilanz kann sich mit 21 steirischen Meistertiteln und einem steirischen Rekord in der U18-Klasse sehen lassen. Dazu kommen noch sieben ASKÖ-Bundesmeistertitel und viele weitere Platzierungen am...

  • 31.10.18
Sport
Die Medaillenhamster.

Schwimmen
Neuer Rekord und Medaillenflut

Bei der ASKÖ-Bundesschwimmmeisterschft in Linz holte sich Laura Paier (Jg. 2008) vom SC Raiffeisen Mürzzuschlag gleich neun Bundestitel. Ihre Schwester Linda (Jg.2005) brach zudem mit einer neuen Bestzeit von 2:45,38 über die 200m-Brust den seit 10 Jahren bestehenden steirischen Schülerrekord von Nicole Pichler um über 4 Sekunden. Damit war sie auch Schnellste in der allgemeinen Klasse. Zusätzlich gab es 3 Goldene, 1x Silber sowie 1x Bronze. Weitere Medaillen sicherten sich Daniel Paier,...

  • 31.10.18
Sport
Das Mixed-Doppel Reinhard Sorger/Ulrike Mayer.

Tischtennis
Obersteirische Senioren dominierten

Bei den Tischtennis-Landesmeisterschaften der Senioren in Mürzzuschlag holte Leoben dank Reinhard Sorger und Ulrike Mayer vier Meistertitel, Kapfenberg mit Oliver Heimrath, Hannes Zenz und Bettina Ladinik drei Titel. Erfreulich, dass Spieler und Spielerinnen von fast allen 17 teilnehmenden Vereinen auf das Stockerl kamen. Mürzzuschlags Bürgermeister Karl Rudischer ehrte die Sieger und Platzierten.

  • 31.10.18
Sport
Die Oberaicher entführten einen Punkt aus Gußwerk.

Gebietsliga Mürz
Schützenfest von Tragöß/St. Katharein

SC Tragöß/St. Kathar. – DSV Juniors II 8:2 (2:2). Tore: Forstner (4), Dogar (2), Suingiu, Pichler bzw. Horvat, Schweighart. 2:2 war der Pausenstand in einem abwechslungsreichen Spiel zwischen Tragöß/St. Kathar. und den DSV Juniors II. In der 65. Minute sorgte Dominik Forstner für die 3:2-Führung. Ab der 80. Minute überschlugen sich die Ereignisse. Zuerst sorgte Forstner für das vorentscheidende 4:2, zwei Minuten später kassierte DSV-Torschütze Philip Schweighart Gelb-Rot und musste damit...

  • 31.10.18
Sport
Trofaiach ging als Sieger.

Oberliga Nord
Doppelpack von Andre Posch

Irdning – Trofaiach 1:2 (1:1). Tore: Blazevic bzw. Posch (2). Durch den frühen Führungstreffer durch Marijan Blazevic gingen die Irdninger in der siebenten Minute in Führung. Am Ende jubelten aber die Trofaiacher über den zweiten Sieg in Folge. Andre Posch drehte mit zwei Toren (15., 56.) die Partie zum 2:1-Auswärtssieg. Hinterberg – Schladming 0:3 (0:0). Tore: Weikl (2), Brandstätter. Bis zur 60. Minute hielten die Hinterberger gegen den Aufstiegsaspiranten ein torloses 0:0, ehe Thomas Weikl...

  • 30.10.18
Sport
Veitsch gewann gegen Admont klar.

Unterliga Nord A
Tösch sorgte für Wartberg-Sieg

SV Stanz – SV Haus/E. 1:2 (0:1). Tore: Assigal bzw. Fuchs, Konrad. Nach drei Siegen in Serie musste der SV Stanz gegen Haus/E. eine Niederlage einstecken. Die Heimelf konnte zwar in der 88. Minute durch Alexander Assigal den Anschlusstreffer erzielen, für den Ausgleich reichte es aber nicht mehr. ESV Mürzzuschlag – SV Stainach/Grimming 2:4 (1:1). Tore: Abdulaev, Deutschmann bzw. Meitz, Bilobrk (je 2). Mit einem gerechten 1:1 ging es beim Spiel zwischen dem ESV Mürzzuschlag und dem SV Stainach...

  • 30.10.18
Sport
Die erfolgreiche U13 des ATuS Wartberg, trifft in der Landesliga auf den Nachwuchs des SK Sturm und GAK .

Wartbergs Nachwuchs geigt auf
Die U13 aus Wartberg trifft in der Landesliga auf Sturm und GAK.

Bereits im Alter von 5 – 6 Jahren haben sich die jungen Spieler und Spielerinnen zu einer Fußballmannschaft formiert. In zahlreichen Spielen und Turnieren konnte das Team immer wieder punkten und stellte somit ihr Talent unter Beweis. In dieser Saison wollten sich die Jungs und Mädchen auch im Leistungsklassesektor einmal messen. Und sie haben es tatsächlich geschafft; sie beendeten die Saison mit einem ausgezeichneten zweiten Platz und dürfen sich nun zu den acht besten Teams der Steiermark...

  • 25.10.18
Sport
Die Mürzer Schwimmer.

Schwimmen
Mürzzuschlager Dritte in der Auster

Bei der ATUS Graz Sprint Challenge in der Grazer Auster wurden die Schwimmer des SC Raiffeisen Mürzzuschlag Dritter in der Teamwertung. Laura Paier gewann mit fünf Einzelsiegen die Tageswertung in ihrer Klasse, Schwester Linda schwamm ins 100- und 200 Meter-Lagenfinale. Goldmedaillen gab es auch für Lilli Paier, Lilly Reisenauer und Alexander Ius.

  • 23.10.18
Sport
Das junge KSV-Trio Deumic, Schweiger, Richter.

Tischtennis
In Mürzzuschlag um Meisterehren

Samstag und Sonntag (jeweils ab 10 Uhr) finden in der Mürzzuschlager Vivax-Halle die steirischen Tischtennismeisterschaften der Senioren statt. In der 2. Herren-Bundesliga verlor Leoben gegen Wiener Neudorf mit 4:6, gegen Flötzersteig mit 2:6. KSV II spielte gegen Wels II 5:5, unterlag Kennelbach 1:6. Beim 1. Durchgang der Nachwuchsliga Nord in Unzmarkt belegten Jonathan Schweiger und Tarik Deumic in der 1. Gruppe die Plätze zwei und drei. Jona Richter (alle KSV) gewann die 3. Gruppe...

  • 23.10.18
Sport
Heiko Juritsch hielt in der Schlussphase den Sieg der Hinterberger fest.

Fußball Oberliga Nord
Ein erfolgreiches Wochenende

Murau – Hinterberg 2:3 (0:3). Tore: Hebenstreit, Lintschinger bzw. Bracher, Pirklbauer, Schickhofer. Drei Kontersituationen nutzten die Hinterberger durch Christoph Bracher (5.), Dominik Pirklbauer (34.) und Nico Schickhofer (40.)sehr effektiv zur 3:0-Pausenführung. Nach dem Seitenwechsel sah Hinterbergs Kapitän Marco Lackmaier wegen Torraubs die rote Karte (60.). Die Murauer konnten noch zwei Tore aufholen, in der Nachspielzeit hielt Torhüter Heiko Juritsch einen Kopfball sensationell und...

  • 21.10.18