Nachrichten - Bruck an der Mur

Lokales

Na, da möchte man doch gleich probieren!
2 Bilder

FS Oberlorenzen
Schnuppertage an der Fachschule Oberlorenzen

Sich sein Jausenweckerl selber backen, einen kreativen Schlüsselanhänger nähen, die Tischdeko gestalten und beim Kochen des Mittagessens mithelfen – wo gab's denn sowas? Natürlich bei den Schnuppertagen in der dreijährigen Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Oberlorenzen! Wie abwechslungsreich und interessant ein Schultag sein kann, konnten zahlreiche Schülerinnen selbst erfahren. Beim Besuch der Reitergruppe im Schloss Graschnitz schlug das Herz so mancher Pferdeliebhaberin...

  • 16.02.19
Auf der Kleinveitschalm, leider bei nicht so guter Sicht, es hat etwas zugezogen.
3 Bilder

WOCHE Tourentipp
Tourstart beim ersten Fertigteilhaus der Welt

Andreas Steininger lädt zum Wandern ein: Unser heutiger Tipp: eine einsame Winterwanderung mit einem historisch interessanten Ausgangspunkt. Die ersten Jännertage brachten wieder einmal einen Winter, wie er früher war. Hysterischen Medienberichten zum Trotz versank jedoch die Hochsteiermark nicht für immer im Schnee, im Gegenteil – noch Tage und Wochen danach können nun alle Naturbegeisterten eine wunderbare Winterlandschaft genießen! Unbekannte WinterwanderungDiese Winterlandschaft...

  • 16.02.19
  •  1
  •  1
Erstplatzierten der Wertung Herren bei der Siegerehrung mit Bürgermeister Peter Koch.
3 Bilder

Brucker Firmenschirennen
Firmenduell auf der Schipiste

Der Schiklub Bruck an der Mur lud zum 19. Brucker Firmenschirennen in die Turnauer Schwabenbergarena. 132 Schiläufer lieferten sich spannende Duelle auf der Piste. 44 Teams zu je drei Teilnehmern aus Bruck und Umgebung kämpften in sechs Kategorien (Damen, Herren, Mixed jeweils für Firmen aus Bruck an der Mur und Gäste) um den Sieg. Auch zwei Teams, gebildet aus Jugendlichen mit Handicap vom Verein Sportbündel, standen mit großer Begeisterung am Start. Die insgesamt 132 Teilnehmer genossen...

  • 16.02.19
Gewinnübergabe an die 2b Klasse der Volksschule Mariazell.
2 Bilder

Gewinnübergabe
Volksschule Mariazell gewinnt Vogelhaus vom FUTTERHAUS Österreich

Unter dem Motto: „Wildvögeln ein Zuhause bieten“, hat Das FUTTERHAUS Österreich einen Zeichenwettbewerb für alle steirischen Volksschulen ins Leben gerufen, derHauptpreis des Wettbewerbs wurde vor kurzem an die Volksschule Mariazell übergeben.   Damit die Artenvielfalt der Wildvögel auch in Zukunft erhalten bleibt, bedarf es menschlicher Unterstützung, vor allem in schneereichen Wintermonaten. Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass eine...

  • 15.02.19
Herrliche Krapfen hat Rührerbäuerin Christa Gruber (Mitte) für das Krapfenessen vorbereitet.

Die "Rührerbäuerin" lädt zum Krapfenessen

20 Jahre Bründlweg werden heuer an jedem 20. des Monats mit einem besonderen Event gefeiert; im Februar lädt die "Rührerbäuerin" Christa Gruber gemeinsam mit ihrem Gatten Hans ab 10 Uhr zum "Krapfenessen" auf ihren Hof. Serviert werden frisch gebackene Faschingskrapfen, aber auch Bauernkrapfen; dazu passend wird Cafe serviert. Für musikalische Unterhaltung sorgt an diesem Tag die elfjährige Nichte des Hauses, Lorena, auf ihrer Steirischen Harmonika. "Faschingskrapfen in da Sun, Ostereier in da...

  • 15.02.19
  •  1
  •  1

Verkehr
Oberaicher Schutzweg wird aufgelassen

Der Schutzweg beim Kultursaal in Oberaich wird aufgrund niedriger Frequenzen aufgehoben. Im Zuge der laufenden Schutzwegüberprüfungen wurde auch der Fußgängerübergang vor dem ehemaligen Amtsgebäude in Oberaich geprüft. Der betroffene Straßenabschnitt liegt im Freiland und weist eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 70 km/h auf. Im Bereich des Schutzweges sind auf beiden Seiten der B116 Busbuchten angesiedelt, über die auch der Schutzweg führt. In der Mitte befindet sich zwischen den beiden...

  • 15.02.19

Politik

Wirtschaftsreferat zu Valentin: LR Seitinger (mi.) mit Othmar Karas (3.v.li.) und weiteren Ehrengästen.

Hans Seitinger lud zum Valentinsempfang

Bereits zum 12. Mal lud Landesrat Hans Seitinger zum Valentinsempfang in die Brucker Wirtschaftskammer. In diesem Jahr durfte er Otmar Karas – seit 20 Jahren Mitglied des Europäischen Parlaments - als Referenten begrüßen. Karas refierte über das Thema „Der Brexit und seine Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft“ referierte. Viele hochrangige Gäste aus Politik, Ämter, Behörden und der Wirtschaft verfolgten den Vortrag. Wie es bei dieser Veranstaltung so üblich ist, wurde nicht nur der...

  • 16.02.19
Einladung zum Mitmachen: der Kapfenberger Bürgermeister Fritz Kratzer und Vizebürgermeister Erika Lasaridis.

"Stadt Kapfenberg in die Zukunft denken"

Die Kapfenberger SPÖ sucht Menschen, die an einem erfolgreichen Kapfenberg mitbauen wollen. Wer politisch interessiert ist, gute Ideen hat und mitreden möchte, der kann sich jetzt bei der SPÖ Kapfenberg um ein Gemeinderatsmandat bewerben. Einzige Grundvoraussetzung: man muss in Kapfenberg gemeldet sein; einziger Ausschlussgrund: man ist bereits Mitglied einer anderen Partei. "Wir sprechen hiermit ganz offiziell eine Einladung an alle aus, die mitmachen möchten, an einem erfolgreichen...

  • 15.02.19
<f>Einig:</f> D. Eisel-Eiselsberg, H. Schützenhöfer, S. Kurz.
2 Bilder

ÖVP-Klausur
Für Kurz sind Steirer Vorbilder

Vom Kanzler gabs Beifall für die Reformen von Schützenhöfer und Drexler. Auf der Konferenz der Steirischen Volkspartei in Bad Gleichenberg rückten die Redner, allen voran Geschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg und Klubobfrau Barbara Riener, die Talenteförderung und Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel in den Fokus. Da kam die Stippvisite von Bundeskanzler Kurz mit 3.000 Ausbildungsplätzen im IT-Bereich im Gepäck – ein Großteil soll auf die Steiermark entfallen – gerade recht. Rückhalt für...

  • 04.02.19
Hand drauf: Christopher Drexler und Anton Lang freuen sich über stabile Finanzaussichten für die Steiermark.

Budget Steiermark
Standard & Poor's: Stabile Finanzaussichten für die Steiermark

Im Vorjahr gab es ja noch eher zerknirschte Gesichter in der steirischen Landesregierung, als das Rating der Agentur "Standard & Poor's" eintraf, aktuell gibt es wieder freundlichere Nasenlöcher: "Unser Konsolidierungskurs wurde honoriert, das Rating der Steiermark verbessert sich deutlich", können die zuständigen Budgetverhandler Anton Lang (SPÖ) und Christopher Drexler (ÖVP) verkünden. Stabile Finanzlage in der Steiermark"Standard & Poor’s" (S & P) hat den bisher negativen...

  • 04.02.19
Steiermark als Vorreiter in der Prävention: Bianca Heppner, Petra Wielender, LR Christopher Drexler, Sandra Marczik-Zettinig (v. l.)

Erfolgreiche Aktion
Land Steiermark setzt auf "weniger Alkohol, mehr vom Leben"

Man muss der Wahrheit die Ehre geben: Die Österreicher und der Alkohol – das ist schon eine ganz besondere (fatale) Beziehung. Jeder sechste Österreicher konsumiert mehr als ihm gut tut, sprich: Fast 20 Prozent liegen über der "Harmlosigkeitsgrenze". Die Steirer reihen sich im Österreich-Vergleich leider durchaus an der Spitze ein, rund 50.000 gelten als alkoholabhängig, weitere 125.000 zeigen ein zumindest problematisches und damit gesundheitsgefährdendes Konsumverhalten. Steiermark:...

  • 29.01.19
  •  1
  •  1
Präsentierten ein ambitioniertes Arbeitsprogramm: Amtsleiter Peter Schelch und Bürgermeister Stefan Hofer.

Neujahrs-Pressekonferenz
Voller Arbeitseifer ins neue Jahr

Bürgermeister Stefan Hofer (Turnau) präsentiert seine Arbeitsschwerpunkte 2019. Mit vollem Elan stürzt sich der Turnauer Bürgermeister Stefan Hofer ins neue Arbeitsjahr. Vergangenen Freitag präsentierte er gemeinsam mit Amtsleiter Peter Schelch ein sehr umfangreiches Arbeitsprogramm für das Jahr 2019 – aber nicht ohne vorher einen kurzen Rückblick ins vergangene Jahr zu machen: "2018 war für Turnau wieder ein sehr erfolgreiches Jahr, die Gemeinde hat sich sehr positiv entwickelt", so Hofer....

  • 28.01.19

Sport

Die Kapfenberger jubeln - so soll es auch am Freitag bei Auftaktgegner "Young Violets" sein.
3 Bilder

Fußball 2. Liga
Winterpause ist zu Ende

Am Freitag endet für die Fußballer des SV Kapfenberg 1919 die Winterpause in der 2. Liga. Nach der langen und intensiven Vorbereitungszeit – mit insgesamt sieben Testspielen – sind die Karten neu gemischt. „Unsere Vorbereitung war im Prinzip sehr gut. Wir haben gegen große Gegner wie Mattersburg, WAC oder Hartberg teilweise sehr gut gespielt. Aber zählen tut es in Wahrheit erst, wenn es wieder um Punkte geht“, sagt KSV-Cheftrainer Kurt Russ. Nach dem vierten Platz - mit sieben Siegen, drei...

  • 17.02.19

Doppelrunde in Kindberg / Krieglach
Luftgewehr Landesliga Runde 7 und 8

Am Samstag, den 16. Februar 2019 ging die Landesliga in die finale Phase. Die Runden 7 und 8 von insgesamt 9 Runden standen auf dem Programm. Die Wettkämpfe wurden in Kindberg und in Krieglach ausgetragen.  In der 7. Runde kam es zu folgenden Begegnungen: Krieglach - Knittelfeld 12:12, Krieglach gewinnt im Stechen Der Tabellenführer war im Mürztal zu Gast. Die Krieglacher, die bisher noch nicht vorne mitmischen konnten, wollten hier den Heimvorteil nutzen. Es entwickelte sich eine...

  • 16.02.19
  •  1
2 Bilder

Halbmarathon
Streckenplan Sorger Halbmarathon Graz 2019

Den Staub von den Laufschuhen geputzt und schon geht's los: Das ist die Strecke des Sorger Halbmarathons 2019! Die 7,03 km lange Strecke führt über einen sehr flachen Rundkurs direkt durch die Grazer Innenstadt. Die Strecke ist AIMS vermessen. Die Strecke vom Kinderlauf beträgt 0,98 km und macht ebenso über einen flachen Rundkurs durch die Puchstraße bis retour zur Herrgottwiesgasse.

  • 15.02.19
  •  1
Simoner/Vorcnik führen die Doppelrangliste an.

Tischtennis
Einzug ins Finalfour ist fix

Nach einem 4:1 über Baden bleiben Kapfenbergs Tischtennisherren (Simoner, Vorcnik, Kojic) mit Rang drei weiter an der Spitze dran, das Ticket für das Finalfour ist gesichert. Bei der Nachwuchs-Superliga in Fürstenfeld gewann Michael Galitschitsch (KSV), Sebastian Haberl (Langenwang) wurde vor Rosa Sauer (KSV) Vierter. Eine neuerliche Talentprobe legte Dorotheea Alexandru ab. Sie stieg bei den Jüngsten ohne Satzverlust in Gruppe drei auf.

  • 12.02.19
Xavier Terrone Ford in Aktion.

Basketball
Zwei Siege und grünes Licht für die Akademie

Mit einem 90:75 über Wels zog Basketballmeister Kapfenberg souverän ins Cup-Final-Four, das im März voraussichtlich in Gmunden ausgetragen wird, ein. Da stand Neuzugang Xavier Teronne Ford, der für seinen Landsmann Ray Bowles angemeldet wurde, erstmals für die Bulls am Parkett. Nur wenige Tage später stellte der Amerikaner seine Qualitäten wieder unter Beweis. Ford glänzte beim 81:79-Heimsieg über Vienna mit 20 Punkten und 10 Rebounds. Weiter geht es für den Tabellenzweiten am Samstag mit dem...

  • 12.02.19
Christoph Teubl (v.).

Leichtathletik
Seiler und Teubl holten Gold und Bronze

Zwei Mal Edelmetall für die KSV-Nachwuchsmodell-Athleten: Bei der österreichischen U20-Hallenmeisterschaft in Linz gewann U18-EM-Teilnehmerin Lotte Seiler über 3.000 m mit persönlicher Bestleistung (10:23,78) überlegen Gold. Christoph Teubl sicherte sich über 800 m (2:09,89) die Bronzemedaille, 9/10 fehlten auf Silber. Beim Hallenmeeting in Budapest wurde Sebastian Gaugl über 400 m Zweiter, Nico Garea über 200 m Dritter, Thea Grubesic über 400 m Fünfte. Beim IAAF Permit Meeting in Linz lief...

  • 12.02.19

Wirtschaft

Seit 2004 sind die Brüder Franz und Hannes Tieber (r.) Geschäftsführer des Familienunternehmens.

Unternehmer-Interview
Schotter, Stein und Service vor Ort

Die Tieber GmbH feiert heuer das 65. Firmenjubiläum. Die Brüder und Geschäftsführer Hannes und Franz Tieber sprechen im Unternehmer-Interview über den Anfang, die Mitarbeiter, Preisdruck und das Image der Branche. WOCHE: Wie hat alles angefangen? Hannes Tieber: Unser Vater hat 1952 eine Kiesgrube gekauft, mit der das Unternehmen offiziell gegründet wurde. Am Anfang wurde noch händisch mit einem Moped ausgeliefert – das kann man sich heute gar nicht mehr vorstellen. Nach dem Kauf der Grube...

  • 15.02.19
Dominik Merl, Daniel Pastor, Larissa Sturm und Helmut Schriebl. Ausbildungsleiter und Lehrlinge bilden ein Team.
3 Bilder

Lehrbetrieb des Monats
Stadtwerke Bruck: Energiegeladen durch eine spannende Lehre

Als 100-Prozent-Tochter der Stadtgemeinde beschäftigen die Stadtwerke Bruck 170 Mitarbeiter. Im Schnitt werden jährlich zehn Lehrlinge ausgebildet und seit den Aufzeichnungen sind es rund 350. Darauf ist man stolz, denn für die Geschäftsführung ist eine fundierte Berufsausbildung Voraussetzung für eine Erwerbstätigkeit, von der man leben kann. Als regionaler Dienstleister stellen die Stadtwerke seit 1903 vor Ort Lehrstellen zur Verfügung, um junge Menschen beim Schritt in das Berufsleben zu...

  • 13.02.19
Das Autohaus Ebner unter der Leitung von Raphael Ebner (Mitte) veranstaltete das 34. Brucker Wirtschaftsfrühstück.
7 Bilder

Jetzt sitzt die dritte Generation am Lenkrad

Das Autohaus Ebner in Bruck war am Donnerstag Gastgeber des 34. Wirtschaftsfrühstückes. Seit 2014 sitzt Raphael Ebner in der Geschäftsführung des gleichnamigen Brucker Autohauses, seit Beginn des Jahres ist er nun alleiniger Geschäftsführer – und das in bereits dritter Generation. Sein oberstes Prinzip: zufriedene Mitarbeiter. "Uns bleiben die Lehrlinge zu 70 Prozent erhalten, viele gehen bei uns auch in Pension, d.h. sie waren sehr lange Zeit im Betrieb. Es gibt bei uns auch gute...

  • 08.02.19
  •  1
Soziallandesrätin Doris Kampus stellte in Turnau das Pilotprojekt gemeinsam mit Bürgermeister Stefan Hofer vor.
2 Bilder

Bruck-Mürzzuschlag
Unser Bezirk als Pilot-Region

Bruck-Mürzzuschlag startet steiermarkweit als erste Region mit "Erwachsenen-Sozialarbeit". 1.839 Personen haben mit Stand Ende Dezember 2018 in unserem Bezirk Mindestsicherung bezogen – ein Fall für die Erwachsenensozialarbeit, denn: "Das bedeutet immer eine soziale Notlage", so Soziallandesrätin Doris Kampus bei einer Pressekonferenz in Turnau vergangenen Freitag. Und weiter: "Es bedeutet aber auch, dass es notwendig ist, nach den Ursachen zu fragen und wenn möglich zu helfen. Dazu muss man...

  • 04.02.19
Gemütlich: Thomas Pekastnig, Daniela Leitner, Susanne Kaltenegger, Dietmar Pucher, Claudia Flatscher, Werner Schmölzer.
6 Bilder

"Selbstbedienung"im Motel

Im neuen Brucker Motel in der Brucker Straße 132 kann jeder Gast rund um die Uhr selber einchecken. Im April 208 erfolgte der Kauf des Gebäudes, vergangenen Donnerstag wurde bereits zur Eröffnung geladen: der Niklasdorfer Immobilienprofi Dietmar Pucher hat in der Brucker Straße 132 binnen weniger Monate eine digital funktionierende Apartment-Anlage aus dem Boden gestampft – das "Motel24seven". Eingecheckt wird hier nicht mehr an der Rezeption, sondern am "Self-Check-In-Automaten". Die Zimmer...

  • 01.02.19
Erich Weber: Wenn es um Standort, Marketing und Veranstaltungen geht, dann ist er erste Ansprechperson in Bruck.
9 Bilder

Standort & Marketing Bruck an der Mur
Erich Weber, Manager: "Ich bringe die Spieler zusammen"

Man wäre versucht, ihn als den Multifunktionär Harald Mahrer von Bruck zu bezeichnen. Wann immer es im Dunstbereich der Stadtgemeinde Bruck einen Geschäftsführer-Posten zu vergeben gibt, dann kommt man am Namen Erich Weber nicht vorbei. So auch bei der Besetzung eines Geschäftsführers für die Standort & Marketing Bruck GmbH. Diese Gesellschaft leitet Erich Weber seit 1. Jänner 2019. "Ganz so stimmt es nicht. Ich war ja zuvor auch schon Geschäftsführer der Brucker Bau-, Betriebs- &...

  • 31.01.19

Leute

Valentina Bucher, Turnau

Babys aus dem Raum Bruck an der Mur - Jänner 2019

HURRA WIR SIND DA! Gerne veröffentlichen wir auch ein Foto Ihres Babys in unserer Zeitung und auf unserer Homepage! Schicken Sie ein Privatfoto und die Daten per e-mail an: bruck@woche.at Mehr Bilder unter: Hurra-wir-sind-da Dieser Beitrag wird laufend aktualisiert!

  • 15.02.19
<f>Neuseelandfans:</f> Wolfgang Fuchs mit dem Leobener TUI-Reiseteam Birgit Hess, Diana Riedl und Melanie Hödl (v.l.).

Neuseeland
Ein Land wie aus dem Bilderbuch

Wolfgang Fuchs präsentierte in Trofaiach sein Paradies: Neuseeland. TROFAIACH. Wirklich um die Ecke liegt Neuseeland – von Europa aus gesehen – gerade nicht. 24 Stunden reine Flugzeit sind notwendig, um dieses Paradies "am anderen Ende der Welt” zu erreichen. Man muss aber nicht unbedingt so weit reisen: Die Multimediashow des bekannten Grazer Reisefotografs Wolfgang Fuchs, mit der er vergangene Woche in Trofaiach gastierte, war eine willkommene Gelegenheit, zumindest visuell und akustisch...

  • 14.02.19
Bezahlte Anzeige

Heilbutt & Rosen: Flotter4er am 09.03.2019 um 20:00 Uhr im Hotel Böhlerstern
Heilbutt & Rosen im Hotel Böhlerstern in Kapfenberg

FLOTTER 4ER mit Reinhard Nowak, Sigrid Spörk, Theresia Haiger und Thomas Schreiweis Zwei völlig unterschiedliche Pärchen, die ihre Beziehung auffrischen möchten, treffen zusammen. Reinhard ist Agenturchef, seine Freundin Sigrid hat er entdeckt und im Kinderfernsehen untergebracht, Thomas ist Steuerberater, und Theresia widmet sich ganz dem Garten. Gemeinsam ist beiden Paaren, dass die Feuersglut der ersten Beziehungsjahre dem alltäglichen Trott zum Opfer gefallen ist. Sie müssen sich...

  • 13.02.19

Gewinnspiel
Karten für "Fisch Grete am falschen Dampfer"

Mit ihrem Soloprogramm "Fisch Grete am falschen Dampfer" sorgt Marion Petric mit einem Comedy-Musik-Kabarett am 8. Februar in der Mehrzweckhalle Gratwein ab 19 Uhr für Lacher. Der Inhalt: eine rasante Schiffsreise mit vielen prominenten Passagieren und ein Ozean voller Gags. Die WOCHE Graz-Umgebung Nord verlost 3 x 2 Karten für den humorvollen Abend am 8. Februar. Und so funktioniert es: Klicken Sie im Beitrag auf den "Mitmachen"-Button. Schon nehmen Sie am Gewinnspiel teil.

  • 30.01.19
Bezahlte Anzeige

Simon Lewis mit seiner Band tourt durch Österrreich und Deutschland
Simon Lewis & Band am 09.02.2019 um 19.30 Uhr im Stadttheater Leoben

Im Dezember 2018 präsentierte Simon Lewis mit seiner Band sein Debütalbum – nun tourt der einstige Straßenmusiker durch Österreich und Deutschland.Vom Straßenmusiker zum Songwriter Viele Jahre macht Simon Lewis Straßenmusik und spielt an U-Bahn-Ausgängen, um seinen selbst geschriebenen Songs Gehör zu verschaffen. Anfang 2017 durchlebte Simon eine Trennung, und setzte alles auf eine Karte, kündigte seinen Job in einem Callcenter und zog sich in das alte Haus seiner verstorbenen Großmutter in...

  • 29.01.19

Gewinnspiel: Mit der WOCHE zum Bauernbundball 2019

Die WOCHE verlost 100 x 2 Karten für die nunmehr 70. Ausgabe vom Steirischen Bauernbundball am 1. März 2019. Wir suchen kreative Fotos mit einer WOCHE-Ausgabe und verlosen unter allen Einsendungen 100 x 2 Eintrittskarten für den 70. Steirischen Bauernbundball am 1. März 2019 im Messe Congress Graz. Jetzt bis 17. Februar 2019 mitmachen und Foto hochladen!Achtung: Pro Person nimmt nur ein eingesendetes Bild am Gewinnspiel teil. Die Gewinner werden am 18. Februar per E-Mail verständigt....

  • 28.01.19
  •  5