Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

KSV 1919-Cheftrainer Abdulah Ibrakovic mit Neuzugang Christoph Pichorner.
3

Fußball
Viele junge Spieler bei KSV, große Zuversicht beim DSV

Als Ausbildungsverein forciert Kapfenberg weiterhin junge Spieler. DSV Leoben will „rauf“. Unter dem Motto „Hackeln, hackeln, hackeln“ ist der 2. Liga–Klub KSV 1919 in die Vorbereitung auf die Saison 2021/22 gestartet. Wie jeden Sommer gibt es etliche Abgänge, derzeit stehen zwanzig Eigenbauspieler im aktuellen Kader. Als erster Neuzgang wurde Christoph Pichorner präsentiert. Der 22-jährige, 1,86 Meter große Innenverteidiger ist vom FC Gleisdorf nach Kapfenberg gewechselt und erhielt einen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Thomas Dormann
Abdulah Ibrakovic

Fußball Zweite Liga
Wieder viel Arbeit für den Falkencoach

Trainingsstart bei Fußball-Zweitligist KSV und wieder wartet viel Arbeit auf Coach Ibrakovic. Kovacevic, Sarac, Parger, Musija, Heric, Hernaus, Mensah, Mikic (Ried), Keeper Stolz (St. Pölten) haben die Falken verlassen. "Leicht wird es nicht", sagt Trainer Abdulah Ibrakovic, "aber viele Eigenbauspieler werden nachrücken."  Erste Neuverpflichtung ist der junge Abwehrspieler Christoph Pihorner, er kommt von Gleisdorf. Der erste Test steigt Samstag in Oberwart gegen Slovan Bratislava, am 23. Juni...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Überflieger: Sturms Jon Gorenc-Stankovic schaffte es ins All-Star-Team der Bundesliga.
1 2

Die Fußball-Teams der Saison
Der SK Sturm und Lafnitz halten die steirischen Fahnen hoch

Steiermark. Teams der Bundesliga und der 2. Liga gewählt: Drei Spieler des SK Sturm und zwei von SV Lafnitz sind mit dabei. Es ist schon eine lieb gewordene Tradition: Die Sportredaktionen des Landes wählen das Team der Saison für die Bundesliga und die 2. Liga. Und heuer darf man sich auch in der Steiermark freuen, in beiden Ligen gab es starke steirische Beteiligung. Drei Schwarz-Weiße im Team der Saison Das hätte sich im letzten Jahr der unglücklichen Kreissl-Maestro-Ära wohl niemand gedacht...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Klaus Schmidt mit WOCHE-Reporter Martin Ropatsch.

Fußball
Schmidt siegte und musste wieder gehen

Nach nur fünf Runden, trotz Erreichen des Klassenerhaltes, musste Klaus Schmidt den Trainerstuhl bei Fußball-Bundesligist Admira wieder verlassen. Ein sehr emotionales Interview auf Sky zum Abschluss zeigte mit wie viel Herz der Aflenzer diesen Job bei der Admira erledigt hat. Wie es Klaus Schmidt wenige Tage danach geht, wie er die Freizeit nutzt usw., hat WOCHE-Sportreporter Martin Ropatsch bei Kaffee und Kuchen im Hause Schmidt erfahren. Klaus Schmidt, Ihr Interview hat große Wellen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
KSV musste sich im Derby knapp geschlagen geben.

Fußball Zweite Liga
Niederlage in der Nachspielzeit

KSV 1919 musste sich in der letzten Runde nach einer ansprechenden Leistung im Derby beim GAK mit 0:1 geschlagen geben. Der Siegestreffer für die Grazer file in der 92. Minute. Die Falken beendeten die Meisterschaft auf Rang zehn. Meister  wurde dank der um  einen Treffer besseren Tordifferenz BW Linz (suchte nicht um eine Bundesligalizenz an) vor den nicht aufstiegsberechtigten Lieferingern. Austria Klagenfurt spielt gegen St. Pölten in der Relegation um den Aufstieg.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Talentierte Kicker werden gesucht.

Fußball
Tormänner, Verteidiger, Spielmacher und Stürmer gesucht

Am Mittwoch 2. Juni um 16.30 Uhr findet wieder die Sichtung für die Leistungsklassenteams der U13 (Jg. 2009-10) und U15 (Jg. 2007-08) des Kapfenberger Nachwuchsmodells für die kommende Spielsaison 2021/22 statt. Neben der steirischen Leistungsklasse spielen beide Teams überregionale und internationale Vergleichskämpfe sowie Turniere um regelmäßig gegen Vereine anderer Landesverbände Erfahrung zu sammeln und sich weiter zu entwickeln. Anstatt von Testspielen plant das Nachwuchsmodell für die...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Kommt David Sencar zu seinem Abschiedsspiel?

Fußball Zweite Liga
Zum Abschied noch ein Steirer-Derby

Auch beim Heimspiel gegen Dornbirn ging Kapfenberg leer aus und verlor mit 0:1. Deniz Mujic erzielte kurz vor der Pause den entscheidenden Treffer zu Gunsten der Vorarlberger. Die Falken sind somit seit sechs Spielen (zwei Unentschieden und vier Niederlagen) ohne vollen Erfolg. In der letzten Runde der Saison 2020/21 müssen die Falken am Sonntag, um 17 Uhr auswärts gegen den GAK antreten. Für dieses Spiel in der Merkur Arena sind erstmals wieder bis zu 3.000 Zuseher zugelassen. Es gelten dabei...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Falkencoach Ibrakovic.

Fußball Zweite Liga
Unnötige Niederlage in Horn

Trotz eines Blitzstarts gab es für die KSV-Fußballer in Horn nichts zu ernten. Dejan Sarac traf gleich bei seinem ersten Einsatz von Beginn und sorgte für die frühe Führung (7.).  Mit dem 1:0 im Rücken drückten die Falken in  Folge auf den zweiten Treffer, ließen aber leider eine hundertprozentige Chance aufs 2:0 liegen und kassierten kurz vor der Pause den vermeidbaren Ausgleich. Nach dem Wechsel scheiterte Dino Musija vom Elferpunkt und so kam es am Ende wie es kommen musste. Die KSV...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Das Duell Wartberg gegen Stanz wird es erst im Herbst wieder geben.
2

Fußball
Die Saison ist zu Ende

Das vorzeitige Saisonende im steirischen Amateurfußball sorgt bei den Vereinen für geteilte Meinungen. Seit der Vorwoche steht fest, dass die Fußballsaison 2020/21 in der Steiermark abgebrochen wird. Die Folgen dieses Beschlusses: In allen Ligen von der Regionalliga abwärts gibt es keine Meister, daher auch keine Aufsteiger und Absteiger. Die Meinungen über das vorzeitige Saisonende gehen bei den Vereinen weit auseinander. Ganz hart trifft es natürlich die Mannschaften an der Spitze. „Wir waren...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Thomas Dormann
Elvedin Heric verwandelte einen Eckball direkt.

Fußball Zweite Liga
Traumtor von Elvedin Heric

Mit einem Traumtor ging Kapfenberg beim Match gegen Rapid Wien II in Führung. Elvedin Heric verwandelte in der 9. Minute einen Eckball direkt zum 1:0. Gleich nach dem Seitenwechsel gelang den jungen Rapidlern der Ausgleich zum 1:1-Endstand (51.). „Beim Gegentor hätten wir uns klüger anstellen müssen. Im Endeffekt kann man mit dem Punkt zufrieden sein“, erklärte KSV-Spieler Mario Grgic. „Das Tor von Heric war sensationell. In den nächsten drei Spielen werden wir unseren jungen Spielern wieder...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Der DSV Leoben hat Spieler per WhatsApp-Nachricht gekündigt.
Aktion

DSV Leoben: Fußballspieler per WhatsApp gekündigt

DSV-Leoben-Obmann Peter Skrivanek teilte per Kurznachricht seinen Spielern mit, dass der Großteil des Landesliga-Kaders keine Zukunft beim Verein hat. FUSSBALL. "Beim DSV Leoben findet derzeit ein sehr positiver und konstruktiver Bereinigungsprozess statt", berichtet Neo-Obmann Peter Skrivanek. Das betreffe auch die Kaderplanung. Der vom Steirischen Fußballverband beschlossene Abbruch der Meisterschaftssaison 2020/21 habe Folgen. Per WhatsApp wurden die Spieler informiert, das sie vom Verein...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Erste Reihe fußfrei im Wiener Ernst-Happel-Stadion: Die "Blutgruppe Rot Weiß Rot" aus dem Mürztal hofft, den Kickern der Nationalmannschaft auf dem grünen Rasen bald wieder nahe sein zu können.
5

Fußball-EM EURO 2020
Fans im Fußballstadion: Die Hoffnung auf ein wenig Normalität

Die Fußballfans warten mit Spannung auf die Europameisterschaft. Dürfen sie überhaupt in die EM-Stadien? Dieses Thema beschäftigt auch die Mitglieder der Blutgruppe Rot Weiß Rot im steirischen Mürztal. Auf ein Kaffeesudlesen hinsichtlich der bevorstehenden Fußball-EM „Euro 2021“ will sich Ingo Mach, im ÖFB für präventive Fanarbeit zuständig, nicht einlassen: „Wir wissen derzeit nicht, welche Kartenkontingente unseren Fans zustehen. Karten für die EM-Spiele sind nur über das UEFA-Portal...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Wolfgang Gaube
Abbruch: Auch für die Regionalligisten von Allerheiligen und Sturm Amateure ist die Saison zu Ende.
1 2

Endgültiges Aus
Fußballverband beschließt Abbruch aller steirischen Ligen

Es war ein harter und offensichtlich heftig diskutierter Beschluss, den der Vorstand des steirischen Fußballverbandes in den Abendstunden getroffen hat: Die Saison 2020/2021 wird in allen Bewerben von der Landesliga bis zu den 1. Klassen,  sowie in den Frauen-Bewerben und den zwei Steirer-Cup-Bewerben abgebrochen. Auch die Regionalliga Mitte ist von diesen Entscheidungen betroffen. Keine Meister, keine Absteiger Die Konsequenzen des Beschlusses: In allen Ligen von der Regionalliga abwärts gibt...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Levan Eloshvili hat seinen Vertrag um zwei Jahre verlängert.
3

Fußball 2. Liga
Der Publikumsliebling bleibt im Falkenhorst

Mit einer 1:2-Niederlage im Gepäck musste Kapfenberg die Heimreise vom Auswärtsspiel in Amstetten antreten. Nach schwacher erster Halbzeit und einem 0:2-Rückstand kämpften sich die Falken zurück ins Spiel, mehr als der Anschlusstreffer durch Paul Mensah war aber nicht mehr drinnen. „In letzter Zeit gehen uns ein wenig die Ideen im Spiel aus. In den letzten vier Spielen wollen wir noch einige Punkte einfahren, dann war es für uns eine ganz passable Saison“, sagte Kapitän Michael Lang. Zurück auf...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Thomas Dormann
Der designierte Vereinsobmann des Sportclub St. Barbara Rainer Schlang.
3

Fußball
262 Jahre Tradition werden bald vereint

SC Sankt Barbara: Die Fußballvereine aus Veitsch, Mitterdorf und Wartberg gehen künftig gemeinsame Wege. Im Jugendbereich arbeiten die in Sankt Barbara ansässigen Fußballvereine aus Veitsch, Mitterdorf und Wartberg als „St. Barbara Juniors" schon länger zusammen, ab dem Sommer sollen als erster Schritt die Kampfmannschaften des 1934 gegründeten FC Veitsch und des SV Mitterdorf (gegründet 1946) fusioniert werden. „Das Fusionskomitee wollte einen vereinsunabhängigen Obmann. Fix wird es aber erst...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Thomas Dormann
Klaus Schmidt

Fußball
Schmidt Trainer bei Admira

Klaus Schmidt ist zurück auf der Trainerbank in der Bundesliga: Der Aflenzer übernimmt bei der Admira, die Südstädter haben sich von Damir Buric getrennt. Schmidt war dort bereits von September 2019 bis Februar 2020 als Chefcoach tätig.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Dino Musija (M.) erzielte ein schönes Freistoßtor.
2

Fußball Zweite Liga
Englische Woche mit vier Punkten

Nach dem 1:0-Heimsieg gegen Tabellenführer Lafnitz konnte Kapfenberg auch auswärts gegen Austria Lustenau punkten. Dino Musija brachte die Falken schon in der zweiten Minute mit einem Freistoßtreffer in Führung, ehe den Vorarlbergern in der zweiten Halbzeit noch der Ausgleich zum 1:1-Endstand gelang. „Dieser Punkt ist für uns sicher mehr positiv als negativ“, sagte Cheftrainer Abdulah Ibrakovic. Weiter geht es in der Meisterschaft am Freitag mit dem Heimspiel gegen Liefering. Anpfiff im...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Lustenau und KSV trennten sich remis.

Fußball Zweite Liga
Falken eroberten Punkt in Lustenau

Kapfenberg legte in Lustenau einen Traumstart hin und ging nach exakt 82 Sekunden durch einen herrlichen Freistoß-Treffer von Dino Musija in Führung. Die Falken verteidigten das frühe 1:0 mit etwas Glück und vereinten Kräften lange, mussten dann aber doch den Ausgleich hinnehmen (71.). Kurz vor Schluss gab es durch Winfred Amoah sogar noch die Riesenchance auf den Lucky Punch, er scheiterte allerdings denkbar knapp und so blieb es beim Unentschieden.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Amoah und Hernaus beim Jubel

Fußball Zweite Liga
Falken schlugen im Derby zu

Die Falken fliegen wieder! Nach zwei bitteren Niederlagen in Folge schlugen die Kapfenberger im Steirer-Derby zurück und bezwangen Tabellenführer Lafnitz knapp aber durchaus verdient mit 1:0. Marvin Hernaus schoss KSV als Joker fünf Minuten nach seiner Einwechslung zu einem enorm wichtigen Sieg.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
KSV hatte in Klagenfurt keine Chance.

Fußball Zweite Liga
Schlappen vor dem Derby

Für KSV gab es in Klagenfurt nichts zu holen! Die Falken gingen am Wörthersee baden und mit 0:5 unter. Die Kapfenberger waren von Beginn an nicht präsent, mussten erneut einen frühen Rückstand nachlaufen und kassierten wenig später aus einem Hand-Elfer den zweiten Gegentreffer. Nach dem Seitenwechsel schlug es dann noch drei Mal ein. Zeit, um wieder Energie aufzutanken, bleibt wenig. Dienstag steigt im Feketestadion das Derby gegen Tabellenführer Lafnitz, der zuletzt daheim auch ein 1:4 gegen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Der Falkenjubel.

Fußball Zweite Liga
Falkensieg in der Nachspielzeit

Kapfenberg ging bei den Young Violets in Wien durch ein herrliches Lang-Tor in Führung und hatte das Spiel auch lang unter Kontrolle, verpasste es aber trotz einiger hochkarätiger Chancen nachzulegen und den Sack vorzeitig zu zumachen. Die Falken mussten den Ausgleich hinnehmen, bewiesen aber einmal mehr große Moral und schlugen, als keiner mehr damit rechnete, doch noch zu: Elvedin Heric schoss die KSV in der 4. Minute der Nachspielzeit zum vielumjubelten 2:1-Last-Minute-Sieg. Die Falken...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Es gibt weiterhin keine Duelle auf dem grünen Rasen.

Fußball
Der Ball rollt noch länger nicht

Es war zu erwarten: Wegen Corona bleibt der Stillstand im steirischen Amateurfußball weiterhin aufrecht. In seiner vergangenen Sitzung hat das Präsidium des Steirischen Fußballverbandes zum Thema Amateurfußball folgendes beschlossen: Wenn bis spätestens 17. Mai im Erwachsenenbereich Kontakttraining und Freundschaftsspiele stattfinden können, werden die noch ausstehenden Runden der Herbstsaison ab 3. Juni gespielt, um die Saison abschließen zu können. Ist ein Training aber ab 17. Mai nicht...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Thomas Dormann
Winfred Amoah leistete die Vorarbeit zum Führungstreffer der Kapfenbergerl
3

Fussball 2. Liga
Die Heimserie von Kapfenberg hält weiter an

Kapfenberg bleibt im Fekete-Stadion weiter eine Macht. Nach dem 1:0-Heimerfolg gegen den FAAC Wien sind die Falken zuhause fünfmal  in Folge unbesiegt und verbesserten sich in der Tabelle auf Rang acht. 2. LIGA. „Die Mannschaft, die am besten kämpft, wird dieses Spiel gewinnen“, sagte KSV-Torhüter Franz Stolz im Falken-TV vor dem Spiel gegen FAC. Der Kapfenberger „Einsergoalie“ wurde in dieser Woche erstmals in den U21-Nationalteamkader berufen. Die KSV-Elf hatte eine stolze Heimserie – vier...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Wolfgang Gaube
KSV-Goalie Franz Stolz

Fußball
Zwei KSV-Spieler in ihren Nationalteams

Kapfenberg-Keeper Franz Stolz und Verteidiger Amar Kvakic stehen erstmals in ihren U21-Nationalteams. Der 20-jähriger Torhüter wurde für den Lehrgang in Spanien bzw. für die freundschaftlichen Länderspiele der österreichischen Auswahl gegen Saudi-Arabien und Polen von Teamchef Werner Gregoritsch einberufen. Der 18-jährige Kvakic wird für Bosnien das Qualifikationsspiel gegen Montenegro bestreiten.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.