Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sturms Andreas Schicker
  2

Fußball
"Ehe" Sturm Kapfenberg

Bundesligist Sturm und Zweitligaverein KSV gehen künftig einen gemeinsamen Weg. Die Falken werden als Kooperationsklub der Grazer fungieren. KSV-Präsident Erwin Fuchs: „Eine gute Sache, unsere Jugendarbeit hat uns immer schon ausgezeichnet. Unser Stadion ist momentan ja auch nicht bundesligatauglich, wir könnten gar nicht aufstiegen. Auch das hat uns bewogen, dass die Jugendlichen eine Chance bekommen, in der höchsten Klasse mitzuspielen.“ Talente könnten auch bei den Sturm Amateuren in der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Freitag wurde im Feketestadion nicht gespielt.

Fußball: KSV - Innsbruck erst am Dienstag
Corona-Alarm im Falkenhorst

Wie die Bundesliga am Freitag in einer Aussendung mitteilte, wurde bei Zweitligaklub KSV ein Spieler positiv auf Covid-19 getestet. Das ursprünglich für Freitag Abend angesetzte Heimspiel der Falken im Feketestadion gegen Innsbruck wurde vorerst auf Samstag verschoben. Wenige Stunden später kam dann die Entscheidung, erst am Dienstag nachzutragen. Kapfenberg hat entsprechend dem Präventionskonzept reagiert und umgehend die zuständige Gesundheitsbehörde und die Liga informiert. Der aus...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Eloshvili traf zum 2:2.

Fußball
Mental stimmt‘s: "Geben nie auf"

Mit Auswärtsniederlagen in Amstetten (0:2) und beim FC Liefering (2:3, der Doppelschlag durch Hernaus und Eloshvili binnen zwei Minuten von 0:2 auf 2:2 blieb letztlich unbelohnt) endete in der zweiten Liga die englische Woche für Kapfenberg, am Freitag empfangen die Falken die drittplatzierten Innsbrucker. KSV-Trainer Kurt Russ ist aber nicht unzufrieden. "Ich hoffe, die Mannschaft kriegt mit, was man tun muss um weiter zu kommen. Die Mentalität – wir geben nie auf – stimmt, das ist sehr...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Freude bei den Kapfenbergern.

Fußball
Erster Sieg für die jungen Falken

Das jüngste Falkenteam (Altersschnitt knapp über 19 Jahre) feierte mit dem 3:1 über Horn (Tore Mensah 41., und im Finish Ekmekci 91., Komolafe 94.) den ersten Sieg nach dem Restart in der zweiten Fußballliga. Dementsprechend gut gelaunt war Kapfenberg-Trainer Kurt Russ. „Die erste Halbzeit war sensationell und auch nachher hat jeder für jeden gekämpft. Und diesmal sind wir auch belohnt worden. Das gibt es bei keinem Verein. Zehn Spieler aus der eigenen Akademie waren dabei, ich bin...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Alexander Steinlechner (Kapfenberg) und Maximilian Lang (Dornbirn)
  3

Fussball 2. Liga
Kapfenberg verliert gegen Dornbirn 0:1

Der Kapfenberger SV 1919 bleibt auch im zweiten Spiel nach Wiederbeginn der 2. Liga nach der Corona bedingten Zwangspause ohne Punktezuwachs und liegt nach der 0:1-Heimniederlage gegen den FC Dornbirn weiterhin am Tabellenende. 2. LIGA. Am Dienstag, 19. März, hatten die KSV-Fußballer nach der wetterbedingten Verschiebung mit dem 2:2-Remis gegen den FC Juniors OÖ vor dem Corona bedingten Lockdown den letzten Auftritt im Kapfenberger Franz-Fekete-Stadion. Es war zugleich das letzte...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Michael Lang traf zum 2:1.

Fußball Zweite Liga
Gute Vorstellung der Falken blieb unbelohnt

Mehr als bitter! Zwei Mal (Eloshvili, 0:1, 20. und Lang 1:2, 68.) gingen die Falken beim Restart der zweiten Liga in Klagenfurt in Führung, am Ende aber blieb eine sehr gute Vorstellung der jungen Kapfenberger Mannschaft unbelohnt. Die Kärntner gewannen mit 3:2. Nach drei Treffern aus Standardsituationen – die erste (Elfer) und die letzte (Freistoß in der Nachspielzeit) fielen nach zweifelhaften Entscheidungen des Referees. Kein Wort über den Schiri verlor KSV-Trainer Kurt Russ: „Wir haben...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Im Herbst gewann Klagenfurt im Feketestadion mit 2:1.

Fußball
Mit dem jüngsten Falkenteam aller Zeiten ins Finale

Am Wochenende wird der coronabedingte Re-Start in der zweiten Fußballliga für die restlichen elf Runden in Angriff genommen. Unter Einhaltung aller Sicherheits- und Hygienevorschriften geht es für KSV 1919 am Sonntag (10.30 Uhr, LAOLA1.tv live) zum "Auswärtsgeisterspiel" nach Klagenfurt. Die Austria hat als Zweiter hinter Leader Ried mit acht Zählern Rückstand noch Außenseiterchancen auf den Titel und damit den Aufstieg in die Bundesliga. Die Kapfenberger sind nach dem Abbruch der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Rene' Poms
  2

Fußball
Seit acht Jahren auf Erfolgskurs

"Was machst jetzt? Komm zu uns." Slobodan Grubors (als Spieler u. a. bei DSV und KSV, 2012 Individualtrainer in Wolfsberg und gerade unter "Chef" Nenad Bjelica in die Bundesliga aufgestiegen) Aufforderung vor acht Jahren war an René Poms gerichtet. Der war auf seiner nach Bruck zweiten Trainerstation als "Co" unter Walter Schachner beim LASK engagiert, als den Linzern die Lizenz für 2012/13 verweigert wurde. Der Leobener zögerte nicht lange, wechselte nach Kärnten. Es war der Beginn einer...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Bjelica und Poms: Seit Jahren gemeinsam unterwegs.

Fußball
René Poms: Neue Aufgabe in der Türkei?

Nächster Karrieresprung? Nur wenige Wochen nach dem Aus bei Dinamo Zagreb stehen Nenad Bjelica und sein Leobener Cotrainer René Poms wieder ganz dick in den Schlagzeilen – und zwar in den türkischen. Die Medien dort berichten, dass das Duo (zuvor u.a. beim WAC, Austria Wien, La Spezia, Lech Posen) ab der kommenden Saison das Training bei Fenerbahce Istanbul übernehmen sollen. Der türkische Traditionsklub lag vor dem coronabedingten Ligaabbruch auf Rang sieben. Am Spielersektor sind als...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die Bundesligavereine trainieren.

Fußball
Alleiniges Vorpreschen wäre völlig unüberlegt

Die Fußball-Bundesliga hat ein Konzept (Mannschaftstraining ab 4. Mai, Saisonausdehnung bis Ende Juli, Geisterspiele, Coronatests . . .) für die Fortführung der Meisterschaft erarbeitet, das dem Sportministerium vorgelegt wird. Die zweite Liga hängt weiter in der Warteschleife, bei der Klubkonferenz in der vergangenen Woche wurde ein vorzeitiger Abbruch gerade noch verhindert. Neun Vereine, darunter GAK und Lafnitz, brachten dafür einen Antrag ein, sieben Vereine (Ried, KSV 1919, Klagenfurt,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Training oder nicht - wie geht´s im Fußball weiter?

Fußball
Und wieder keine Klarheit

Keine Klarheit gibt es, wie es im heimischen Profifußball weitergeht. Die Fußball-Bundesliga hat Freitag auf ihrer Video-Clubkonferenz ein Konzept für Geisterspiele beschlossen. Damit soll ein baldiger Neustart der Meisterschaft denkbar sein. Das Papier wird dem Sportministerium übermittelt. Ein Antrag auf Abbruch der zweiten Liga (u. a. war KSV 1919 dagegen) erreichte am Freitag auf der Klubkonferenz nicht die nötige Zwei-Drittel-Mehrheit, um zur Abstimmung zugelassen zu werden. Anders als in...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Der Oberaicher Andi Schicker.

Fußball
Oberaicher ist Sturms neuer Sportdirektor

Fußball-Bundesligist Sturm Graz hat den Nachfolger von Sport-Geschäftsführer Günter Kreissl offiziell bekannt gegeben. Sein bisheriger Assistent und Chefscout Andreas Schicker wird den Posten übernehmen. Der 33-jährige Ex-Profi (Austria Wien, Ried, Wr. Neustadt, zuletzt spielte er bei Landesligist Bruck) aus Oberaich war seit Herbst 2018 bei Sturm engagiert. Davor war er zwei Jahre Sportdirektor in Wiener Neustadt. Kreissl wird nach einer Auszeit ab Oktober Schickers Assitent.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
KSV-Präsident Erwin Fuchs.

Fußball
Die zweite Liga wartet noch

Die Fußball-Bundesliga hofft ab Mitte Mai auf eine Fortsetzung der Meisterschaft mit Geisterspielen, seit Montag dürfen die zwölf Vereine (plus Lustenau als Cupfinalist) unter strengen Auflagen trainieren – in der zweiten Liga geht vorerst, noch sind elf Runden offen, nichts. "Im Sinne der schrittweisen Öffnung kann im Fußball laut Sportministerium nicht alles gleich freigegeben werden, zudem birgt unsere Liga mit 16 Vereinen auch ein höheres Risiko", sagt Kapfenberg-Präsident Erwin Fuchs....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Im Amateurfußball bleiben die Stadien leer.

Aus für den Amateurfußball

Es war vorauszusehen und wohl die einzig richtige Entscheidung. Das ÖFB-Präsidium hat in seiner per Video-Konferenz geführten Sitzung entschieden, die derzeit ausgesetzten Bewerbe im Bereich der Landesverbände abzubrechen. Eine ordnungsgemäße Durchführung ist aufgrund der behördlichen Beschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie nicht möglich. Betroffen sind sämtliche Bewerbe der Männer mit (vorerst) Ausnahme der beiden Spielklassen der Bundesliga und des UNIQA ÖFB Cups - in der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Stadien und Tribünen bleiben leer.

Im Sport geht zur Zeit nichts

Die von der Bundesregierung verhängten Maßnahme, Indoor-Veranstaltungen mit mehr als 100 Besuchern bis auf weiteres zu untersagen, hat natürlich auch Auswirkungen auf alle Basketballbewerbe, die in Österreich stattfinden. Hat es erst  noch geheißen, dass die Spiele der Basketball-Bundesliga ohne Zuschauer stattfinden, so hat der Verband einen tag später neue Weisung erlassen: alle Bewerbe unter dem Dach der Basketball Superliga und des ÖBV werden ab sofort bis auf weiteres ausgesetzt. Das...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Naim Sharifi

Fußball Landesliga
Bruck will vorne dranbleiben

Nur vier Punkte hinter Tabellenführer Voitsberg hat der SC Bruck auf Platz sechs überwintert. Die Brucker starten am Freitag, um 19 Uhr mit dem Heimspiel gegen Lebring. Bis auf den im Winter abgewanderten Gjergj Shabani kann Trainer Hermann Zrim auf den gleichen Kader wie im Herbst setzten. „Ein paar Verletzte sind retour und die jungen Spieler drücken nach. Wir haben eine sehr gute Mannschaft und können aus dem Vollen schöpfen. Unser Ziel ist ein Platz unter den ersten fünf, sechs“, ist...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
  6

Fußball Steirercup
Der FC Kindberg/Mürzhofen steht im Viertelfinale

Mit einem klaren 5:0-Sieg schaffte die Oberliga Nord-Mannschaft FC Kindberg/Mürzhofen gegen den Landesligisten DSV Leoben im Steirercup-Achtelfinale den Aufstieg in die nächste Runde. Durch Tore von Gjin Gjinaj (2), Florian Hoppl (2) und Neuzugang Peter Frühwirth machten die Mürztaler schon vor der Pause alles klar. „Die erste Halbzeit meiner Mannschaft war sensationell“, freute sich Kindberg-Trainer René Pitter kurz nach dem Schlusspfiff. Im Viertelfinale wartet auf die Mürztaler nun der...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Thomas Dormann
Tor beim Debüt - Filip Skvorc.

Fußball Zweite Liga
Im Derby wollen die Falken voll punkten

Wie im Herbst endete das Duell des Kapfenberger SV 1919 gegen Blau Weiß Linz mit einem 1:1-Unentschieden. In der aus Kapfenberger Sicht schwach gespielten ersten Halbzeit gingen die Linzer durch Fabian Schubert (36.) verdient in Führung. Nach dem Seitenwechsel und einigen Umstellungen lief es für die Falken besser. Zuerst traf Marvin Hernaus an die Stange, ehe Neuzugang Filip Skvorc, nach toller Vorarbeit von Leo Mikic, zum 1:1 ausglich (66.). Durch Mario Cetina, Skvorc und Levan Eloshvili...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Kapfenberg besiegte Hartberg mit 3:1.
  4

Fußball 2. Liga
Ein sehr guter Test und drei Neue für die Falken

Das Testspiel der Kapfenberger Fußballer gegen Bundesligist Hartberg (gespielt wurde dreimal 40 Minuten) endete mit einem 3:1-Sieg der Falken. Die Tore für die KSV-Elf erzielten Ibrahim Bingöl, Levan Eloshvili und Adin Omic. Um sich für den Meisterschaftsbeginn gegen Blau Weiß Linz am 21. Februar den letzten Feinschliff zu holen, geht es für das Team von Cheftrainer Kurt Russ von 11. bis 16. Februar zum Trainingslager ins kroatische Rovinj. Am letzten Tag der Transferperiode haben die...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Thomas Dormann
KSV Akademie eroberte den Westen: Die Jungfalken besiegen Altach, Hard und das Nationalteam von Liechtenstein.

Fußball
Die KSV Akademie war im Westen sehr erfolgreich

Die Jahrgänge 2003 und 2004 der KSV Fußball-Akademie unter der sportlichen Leitung der Trainer Alexander Lasselsberger, Uwe Thonhofer, Jürgen Auffinger und Wolfgang Grasser absolvierten im Zuge eines Kurztrainingscamps in Hard (Vorarlberg) mehrere Testspiele und zeigten dabei begeisternden und erfolgreichen Fußball. Die U 17/2 (Jahrgang 2004) besiegte die Altersgenossen aus Altach mit 3:1 und die U 17/1 (Jahrgang 2003) fertigte den Bundesligisten aus dem Ländle mit 10:0 ab. Genauso...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Thomas Dormann
Begrüßung der Kapitäne Michael Liendl und David Sencar.
  7

Fußball 2. Liga
Guter Test gegen die „Europa-League-Fighter“

Nach dem 2:0-Sieg im ersten Testspiel gegen St. Michael testeten Kapfenbergs Fußballer vergangenen Samstag gegen den Tabellenvierten der Bundesliga und Europa-League-Teilnehmer WAC. Nach zweimaligem Rückstand gingen die Falken zwischenzeitlich sogar in Führung, am Ende setzten sich die Wolfsberger mit 5:3 (3:3) durch. Die KSV-Tore erzielten Testspieler Okan Ekmekci (14.), Levan Eloshvili (32.) und Lukas Skrivanek (39.). „Es hat schon sehr vieles zusammen gepasst. Wir haben sechzig, siebzig...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Thomas Dormann
Kurt Russ und sein Team testen am Samstag gegen den Wolfsberger AC.

Fußball 2. Liga
Am Samstag steigt der erste richtige Test

Unter dem Motto „Mission Klassenerhalt“ bereiten sich die Kapfenberger Fußballer seit 7. Jänner auf die Frühjahresmeisterschaft in der 2. Liga vor. „Wir haben das große Ziel nicht abzusteigen und müssen die Fehler, die wir im Herbst gemacht haben, abstellen. Es fängt für alle wieder bei Null an und jeder hat die Chance sich in die Mannschaft zu spielen“, sagt KSV-Cheftrainer Kurt Russ. Die Meisterschaft beginnt für die Falken am 21. Februar mit dem Heimspiel gegen Blau Weiß Linz. Am...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Thomas Dormann
Trainingsauftakt für die KSV-Fußballer auf dem Kunstrasenplatz im Franz-Fekete-Stadion.
  3

Fussball 2. Liga
KSV-Falken starten Mission Klassenerhalt

2. Liga. Heute Dienstag, 7. Jänner, starteten die KSV-Fußballer auf dem Kunstrasenplatz im Franz-Fekete-Stadion das Trainingsprogramm für die Frühjahrsmeisterschaft. Nachdem die Falken auf dem letzten Tabellenplatz überwinterten, lautet das erklärte Ziel "Klassenerhalt". "Ich bin guter Dinge, dass wir das schaffen", sagte Cheftrainer Kurt Russ, "wir müssen und werden dafür alles unternehmen, was in unserer Macht steht." Dementsprechend wird auch die Vorbereitung gestaltet, in der ersten...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Wolfgang Gaube
Keeper Franz Stolz hielt einen Elfmeter.

Fußball Zweite Liga
Späte Niederlage mit zwei Mann weniger

Im letzten Spiel dieses Jahres musste Zweitligist Kapfenberg in Steyr eine 0:2-Niederlage einstecken. In der 57. Minute sah Matija Horvath wegen Torraubs die Rote Karte, den anschließenden Elfmeter hielt KSV-Torhüter Franz Stolz. Fünf Minuten später wurde mit Ivo Kralj (Gelb-Rot) der nächste Kapfenberger ausgeschlossen. Mit zwei Mann weniger hielten die Falken bis zur 86. Minute ein 0:0, ehe Steyr in der Schlussphase zwei Mal zuschlug. „Wir haben mit zwei Mann weniger eine mörderische...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.