Bruck an der Mur - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

LH Hermann Schützenhöfer überreichte im Beisein von LR Christopher Drexler und KO Johannes Schwarz an Michael Stvarnik die Urkunde zur Führung des Berufstitels "Technischer Rat".
5

Ehrungen
Bundesauszeichnungen und Berufstitel für elf Steirer

Verdiente und engagierte Persönlichkeiten aus allen steirischen Regionen wurden vom Land Steiermark ausgezeichnet. STEIERMARK/GRAZ. In der Aula der Alten Universität Graz überreichte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer am Montag verdienten Persönlichkeiten unterschiedliche Bundesauszeichnungen und Berufstitel. "Die heutige Verleihung der Bundesauszeichnungen und Berufstitel ist eine Feierstunde für Menschen, die in eindrucksvoller Weise für die Steiermark gewirkt und gearbeitet haben. Durch...

  • Steiermark
  • Simon Michl
Zahlreiche Helferleins zogen durch St. Stefan/Stainz und säuberten die Umwelt von weggeworfenem Müll.
2

Umweltaktion
Versicherungsangestellte befreiten zwei steirische Orte von Müll

Mehr als 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Donau Versicherung engagierten sich letzten Freitag bei einem gemeinsamen Aktionstag in der Steiermark für die Umwelt. STEIERMARK. Beim "Social Active Day" sammelte die Donau Versicherung in ganz Österreich entlang von Flüssen, Seen und Wäldern Müll, um die Natur sauber zu halten. In der Steiermark wurde an zwei Orten gesäubert: In Bruck/Mur sowie in St. Stefan ob Stainz waren mehr als 50 Versicherungsangestellte im Einsatz.  3.600 Stunden für...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Bei der Preisverleihung im Kulturzentrum: Helmut Traxler-Turner, Wernder Radzic, Eva Moreno, Fritz Kratzer und Helmut Pekler.
3

Stadtgemeinde Kapfenberg
Der Nachwuchspreis ging an Eva Moreno

Der Nachwuchspreis der Stadtgemeinde Kapfenberg ging heuer an Eva Moreno; übergeben wurde der Preis am Dienstag im Kulturzentrum Kapfenberg. KAPFNEBERG. Eva Moreno ist eine Kapfenberger Ausnahmekünstlerin. Von Kindesbeinen an verfolgte sie ihre musikalische Laufbahn in verschiedensten Genres. Ihre Heimat sind Jazz, Latin, Soul und RnB, immer wieder wagt sie aber auch Ausflüge in Richtung Indie und Pop. Für ihr Schaffen wird sie nun mit dem mit 2.200 Euro dotierten Kulturnachwuchspreis der Stadt...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Anzeige
3:27

Kindberg radelt
Radfahren mit guten Nachbarn

Mit der Serie "Kindberg radelt" haben wir uns diesmal über die Grenze hinausgewagt und sind in der Stanz bei Gernot Grünbichler und Hannes Gurdet gelandet. KINDBERG, STANZ. Das Stanzertal ist an sich prädestiniert fürs Radfahren und Mountainbiken. Wenn man aber mit dem Wirt vom Gasthof "Oberer Gesslbauer", Gernot Grünbichler, übers "Biken" zu sprechen kommt, so landet man eher bei 1.200 Kubik als bei 500 oder 750 Watt. Seine Leidenschaft ist die Harley-Davidson. Wobei er sich für "Kindberg...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Markus Hackl
Die Walzerperlen brachten den "Frühling in Wien" in die Kulturhalle St. Lorenzen.
2

Die Walzerperlen begeisterten in St. Lorenzen

Zauberhafte Walzerklänge lagen in der Luft der Kulturhalle von St. Lorenzen. Ausgehend von den einzigartigen, virtuosen Walzerperlen. ST. LORENZEN/MÜRZTAL. Ein Konzerterlebnis der "Walzerperlen" unter dem Motto „Frühling in Wien“ bescherte den vielen erwartungsvollen Besucher:innen einen unvergesslichen Abend. Sieben Absolventinnen der Musikhochschule Graz haben bereits 1994 die Idee entwickelten, die Wiener Musik auch den Steirer:innen nicht vorzuenthalten. Das war die Geburtsstunde der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Sie genossen einen amüsanten Abend in Kindberg: Karl Tischler, Christian Bakanic, Kulturreferentin Christine Holzer, Wolfram Berger und Bgm. Christian Sander.
2

Galerie K Kindberg
Wolfram Berger mit parodistischem Spiel

Wolfram Berger in vielen Rollen und Christian Bakanic am Akkordeon – und fertig war ein amüsanter Abend in der Galerie K in Kindberg. KINDBERG. Kaiser Joseph und die Bahnwärterstochter ist ein parodistisches Spiel mit Musik von Fritz von Herzmanovsky-Orlando (1877-1954). Das zu Lebzeiten seines Autors nicht veröffentlichte Stück wurde posthum am 10. Jänner 1957 in den Münchner Kammerspielen uraufgeführt und 1962 unter der Regie von Axel Corti verfilmt. Als Schauspieler wirkten mit u. a. Hans...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Markus Hackl
Ein Prosit der Gemütlichkeit: Gerhard "Kasimir" Kassegger (re.) mit Fritz Kristoferitsch, dem Frontman der "Edlseer".
12

Gerhard "Kasimir" Kassegger
"Mr. Radio-Frühschoppen" stellt das Mikrofon auf lautlos

Fünf Jahrzehnte zog Gerhard "Kasimir" Kassegger als Humorist durch die Lande. 23 Jahre war er als Radio-Moderator im Einsatz, jetzt hat er das Mikrofon zur Seite gelegt. ST. MICHAEL, LEOBEN. Seine launigen Moderationen bestimmten unzählige Veranstaltungen: Gerhard "Kasimir" Kassegger war auf Events in ganz Österreich, wie dem Donauinselfest oder dem St. Veiter Wiesenmarkt, zu erleben. Wie auch bei vielen ORF-Fernsehshows – Barbara Karlich, Gaudi Max Tour – sowie Messeveranstaltungen in...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Schüler:innen mit und ohne Behinderung kickten beim Integra Cup gemeinsam.
4

20. Integra Cup
Gelebte Inklusion am grünen Rasen des Fekete-Stadions

Am Mittwoch stand das Franz Fekete Stadion in Kapfenberg ganz im Zeichen von "Integra Cup" und "Special Sports day". KAPFENBERG. Am 11. Mai fand der 20. ÖZIV Integra Cup gemeinsam mit Special Sports Day des Vereins Sportbündel im Frank Fekete Stadion in Kapfenberg statt. Bei bestem Wetter wurde von Schüler:innen mit und ohne Behinderungen sportlich gekickt. Erstmals fand das Fußballturnier nach den Regeln des Unified-Fußball statt; bei der Auswertung sorgte Thomas Gruber von Special Olympics...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Zwei Ehrenzeichen in Gold, drei Eiserne Brunnen in Gold mit Brillant und das Gemeindewappen wurden von BM Peter Koch und LhStv. Anton Lang verliehen.
2

Große Ehrung
Auszeichnungen für Persönlichkeiten und Unternehmen

Im feierlichen Rahmen zeichnete die Stadt Bruck an der Mur verdiente Persönlichkeiten für ihr langjähriges Wirken auf kommunaler Ebene aus. BRUCK.  Der Stadtsaal bildete den würdigen Rahmen für diese Festveranstaltung. Fünf Persönlichkeiten erhielten hohe Auszeichnungen der Stadt. „Nach der langen Corona-Zeit ist es der Stadt und mir persönlich eine Herzensangelegenheit, endlich wieder Ehrungen und Auszeichnungen persönlich vornehmen zu dürfen.“ Peter Koch, BürgermeisterDem schloss sich...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
25

Spiel!Raum Kapfenberg
Die Theaterachse begeistert mit "Draußen vor der Tür"

Ein Stück, das zum Nachdenken anregt - am Montag und Dienstag führte die „theaterachse“ das Kriegsdrama „Draußen vor der Tür“ von Wolfgang Borchert im Spiel!Raum Kapfenberg auf. Kapfenberg. Die seit über 25 Jahren bestehende „theatherachse“ ist eine kleine Gruppe von Künstlern und Künstlerinnen aus Österreich und Deutschland, welche pro Jahr knapp 100 Vorstellungen an verschiedensten Standorten aufführt. Unter der Regie von Mathias Schuh inszenierten die vier Protagonisten Luke Bischof, Rafael...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Selina Duran
Gute Stimmung herrschte beim United Colours Festival in Kapfenberg am vergangenen Wochenende.
4

United Colours Festival 2022
Über 700 Gäste tanzten in Kapfenberg

Am vergangenen Wochenende fand in Kapfenberg das "United Colours Festival 2022" mit namhaften Bands statt; rund 700 Gäste tanzten mit. KAPFENBERG. Das zweitägige United Colors Festival 2022 am vergangenen Wochenende in Kapfenberg durfte sich über Bands wie "Russkaja" oder "All Faces Down" freuen, die gute Stimmung verbreiteten und so maßgeblich für den Erfolg der Veranstaltung verantwortlich zeigten. Das zeigte sich vor allem an den positiven Rückmeldungen der Besucher; an beiden Tagen tanzten...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Das Kapellmeisterteam mit Florian Ebner (Bildmitte), Romana Haidenhofer (links) und Tanja Grassegger (rechts).

Knappenkapelle Breitenau am Hochlantsch
Dreierteam sorgt für neue Töne

Ein neues Dreierteam soll ab sofort für frischen Wind in der musikalischen Leitung sorgen. von Ernst Grabmaier BREITENAU AM HOCHLANTSCH. Erfreuliches zu berichten wusste Obfrau Waia Polymeridis im Rahmen derJahreshauptversammlung des Musikvereines Breitenau-Knappenkapelle: Nach dem Abgang des Langzeitkapellmeisters Wolfgang Graf, der über 40 Jahre mit dem Klangkörper auf zahlreiche Erfolge verweisen konnte, formierte sich ein Dreierteam mit Florian Ebner, Romana Haidenhofer und Tanja...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Die Referenten beim gemeinsamen Gruppenbild.
2

2. Frauentag in Thörl
Ein Tag ganz im Zeichen der Frauen

Der zweite Thörler Frauentag im Freizeitheim Thörl war gut besucht; zahlreiche spannende Vorträge und auch ein Gewinnspiel lockten interessierte Frauen und auch Männer. THÖRL. Am vergangenen Samstag fand im Freizeitheim Thörl der zweite Thörler Frauentag statt. Am Programm standen spannende Vorträge zu Themen wie Hanf als Naturmedizin, Krebs, Trennung in der Partnerschaft, aber auch eine Modenschau sowie ein Gewinnspiel. Der Akionstag war gut besucht und es trauten sich auch einige Männer ins...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Die Jubilarin im Kreis der Gratulant:innen.
2

Bruck/Mur
Der 100. Geburtstag wurde gefeiert

Die Stadt Bruck an der Mur freut sich sehr über den 100. Geburtstag von Frau Margarete Fixl. BRUCK. Im Seniorenpark Oberaich stellten sich bei den Feierlichkeiten zum besonderen Geburtstag zahlreiche Gratulanten - darunter auch Vizebürgermeisterin Andrea Winkelmeier - ein, um mit der Jubilarin einen schönen Vormittag zu verbringen. Musikalisch wurde Frau Fixl von den 56er Musikfreunden überrascht.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Vernissage in Graz: Werkbund Vizepräsident Christian Gollob mit Frank Peter Hofbauer und Präsident Bernd F. Holasek, vor den beiden Bildern „Klimawandel“.
3

Frank Peter Hofbauer stellte in Graz aus

„Best of“ nennt sich die aktuelle Ausstellung in der neuen Grazer Art Galerie des Steiermärkischen Kunstvereins Werkbund. Unter den 40 Ausstellern auch der Brucker Künstler Frank Peter Hofbauer. BRUCK. Nach langer Zeit konnten Besucher und Künstler wieder eine Vernissage richtig feiern, und sie kamen in Scharen. Zusammen mit renommierten steirischen Künstlern stellt auch der bekannte, durch über 40 Ausstellungen im Ausland – von New York bis Hongkong - international tätige Brucker Künstler...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Bgm Hofer, Maria Schneider, Günther Soral und Vize-Bgm. Berthold Strobl.

Gedanken und Mundart und Schriftsprache
Maria Schneider präsentiert ihr siebentes Buch

Im Gasthof Aigner in Turnau hat Maria Schneider ihr mittlerweile siebentes Buch präsentiert: Gedanken in Mundart und Schriftsprache. TURNAU. Seit vielen Jahren beschäftigt sich die Turnauer Autorin Maria Schneider mit der Dichtkunst. Ihre Gedanken zum Leben und gesellschaftlichen Entwicklungen hat sie in Mundart und Schriftsprache in bisher sechs Büchern zusammengefasst. Vergangenen Freitag präsentierte sie im Gasthof Aigner in Turnau in Form einerLesung ihr siebentes Buchunter dem Titel „Im...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Nadine Gratz darf sich jetzt stolz Trägerin des goldenen Funkleistungsabzeichens nennen; hier bei der Übergabe.
3

Freiwillige Feuerwehr Kapfenberg-Diemlach
Funkbewerb in Gold mit Erfolg abgeschlossen

Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kapfenberg-Diemlach nahmen am vergangenen Samstag am Funkleistungsbewerb in Lebring teil. KAPFENBERG. Am vergangenen Samstag fand in der Feuerwehrschule in Lebring der Bewerb um das Funkleistungsabzeichen (FULA) in Silber und Gold statt. Von der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Kapfenberg-Diemlach nahm beim Bewerb in Gold Nadine Gratz mit Bravour teil. Beim FULA Gold müssen vom Bewerber folgende Aufgaben in einer gewissen Zeit und mit gewissen Punkten erfüllt...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Die Freude über den Maibaum ist im Altersheim Thörl groß.
2

Seniorenzentrum
Der Maibaum in Thörl steht

Nach drei langen Jahren des Wartens aufgrund der Corona-Pandemie wurde im Rahmen eines gemütlichen Zusammenseins – erstmalig wieder in Anwesenheit von „externen“ Personen – der Maibaum im Seniorenzentrum Thörl aufgestellt. THÖRL. Der Maibaum wurde, wie auch in den (Pandemie-)Jahren zuvor, von der Jägerschaft Fölz und der Vizebürgermeisterin Margit Peßl der Heimatgemeinde gestellt und liebevoll von den Heimbewohner:innen geschmückt. Auch der Bürgermeister Günther Wagner und die eben genannte...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Bürgermeister Stefan Hofer, Siegerin Gabriele Höbel, Juryvorsitzender Gernot Kubart und Ortsbildreferent Erich Dotter

Marktgemeinde Turnau
Erster Turnauer Blumenschmuckwettbewerb hat eine Siegerin

Insgesamt 34 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen am ersten Blumenschmuckwettbewerb der Marktgemeinde Turnau teilgenommen; eine vierköpfige Jury kürte Gabriele Höbel dabei zur Siegerin. TURNAU. Im vergangenen Jahr 2021 wurde erstmals ein ortseigener Blumenschmuckwettbewerb in Turnau durchgeführt. „Wunderschöne Blumenarrangements lassen Jahr für Jahr unsere Gemeinde erblühen und sorgen für ein herzeigbares Ortsbild. Auf Anregung unserer Bevölkerung haben wir uns daher dazu entschlossen,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Das Shopping-Queen-Podium: Julia Taucher, Melissa-Anna Chalupka und Liridona Cocaj.
25

Frühlingsfrische im ece Kapfenberg
Shopping Queen 2022 gekürt

Unter großem Jubel wurde am Samstag im "ece Kapfenberg" die diesjährige Shopping Queen gewählt – die Auswahl fiel der Jury aber alles andere als einfach. KAPFENBERG. Kaum eine andere Jahreszeit bietet sich besser an, seiner Mode-Kreativität freien Lauf zu lassen, als der Frühling, weshalb auch das heurige Motto ganz im Zeichen der Blütenzeit stand. Mit einem Budget von 300 Euro mussten die fünf Finalistinnen binnen drei Stunden ein passendes Outfit zum Thema „Frühlingsfrische“ zusammenstellen....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Selina Duran
Kaffeehausgeschichten funktionieren auch in Bruck: Gabriele Stieninger und Wolfgang Wippel zeigen, wie es geht.
10

Ein melodisch pointierter Abend
Kaffeehausgeschichten - der etwas andere "schwarze Humor"

Am Freitag, den 29. April unterhielten Gabriela Stieninger und Wolfgang Wippel das Publikum im Café Schloffer mit Kaffehausgeschichten und Gesang. BRUCK/MUR. „Zugabe, Zugabi!“, beherztes Klatschen und stehende Ovationen erfüllen den Raum. Der dichterischen Freiheit keine Grenzen gesetzt, gibt Gabriele, Gabi, Stieninger wahre Begebenheiten, Geschichten und Gedichte aus den Kaffeehäusern von Bruck bis in die Bundeshauptstadt launig wieder. Untermalt werden selbige mit wundervoller...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Marlies Eichelberger
Gemeinsam haben Lebenshilfe und Schüler:innen der HBLA den Wald erkundet.
2

Lebenshilfe Bruck-Kapenberg
Gemeinsamer Waldspaziergang

Die Schüler:innen der Abschlussklasse der HBLA für Forstwirtschaft Bruck an der Mur unter der Leitung von Irene Engelberger haben die Kund:innen der "Lebensart" im Rahmen ihrer Ausbildung zu einem besonderen Waldlehrspaziergang eingeladen. BRUCK AN DER MUR/KAPFENBERG. Die "Lebensart" ist eine der Werkstätten der Lebenshilfe Bruck- Kapfenberg, in der Menschen mit Behinderungen arbeiten.In kleineren Formationen hat diese Gruppe nun gemeinsam mit Schüler:innen der HBLA für Forstwirtschaft Bruck...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Andreas "Rambo" Ropin hat stets ein Herz für sozial Schwächere. Diesmal greift er dem Sportbündel-Team mit einer Benefiz-Aktion unter die Arme.
3

Benefiz-Aktion für Special Olympics
"Rambo" walkt fürs Kapfenberger Sportbündel

Für das 56-köpfige Sportbündel-Team stehen die 8. Nationalen Sommerspiele von Special Olympics von 23. bis 28. Juni im Burgenland vor der Tür. Die Teilnahme wird auch durch eine besondere Benefiz-Aktion finanziert. KAPFENBERG. "Rambo is walking 24 hours for Charity", so nennt sich die Unterstützungsaktion des Extremläufers Andreas "Rambo" Ropin, die am Samstag um 12 Uhr im Kapfenberger Fekete-Stadion gestartet wird und am Sonntag um 12 Uhr ebenfalls im Stadion zu Ende geht. Motivator Andreas...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Nach zwei Jahren Pause wurde in Mariazell auf dem Hauptplatz wieder ein Maibaum aufgestellt.
43

1. Mai in Mariazell
Wetterglück beim Maibaumaufstellen

Nach zwei Jahren, in denen das Maibaumaufstellen auch in Mariazell durch Corona sehr eingeschränkt durchgeführt wurde, war es heuer wieder möglich in althergebrachter Tradition den Maibaum aufzustellen. MARIAZELL. Angeführt vom Motor-Veteranen-Club Mariazell auf alten Fahrrädern sowie der Stadtkapelle Mariazell unter Christian Fluch wurde der Maibaum von Andreas Lasinger auf seinem alten Steyr Oldtimer Traktor, gesichert durch die Männer der Bergrettung, zum Mariazeller Hauptplatz gezogen, der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl

Leute aus Österreich

Bundespräsident Van der Bellen war einer der ersten Kondolierenden.
2 3

Zentralfriedhof
Österreich verabschiedet sich von Willi Resetarits

Zwei Wochen nach seinem Tod wird der Musiker und Menschenrechtler Willi Resetarits alias "Ostbahn Kurti" am Samstag in einem Ehrengrab auf dem Wiener Zentralfriedhof beigesetzt. Zahlreiche Fans, Wegbegleiter, Prominente und Politiker versammelten sich zur Aufbahrung und erwiesen dem Musiker die letzte Ehre. WIEN/SIMMERING. Am Samstag verabschiedete sich Österreich von Willi Resetarits. Bereits vor der Öffnung der Aufbahrungshalle hatte sich eine lange Schlange aus Menschen gebildet, die...

  • Wien
  • Dominique Rohr
Stefan Eigner (22) aus Wien gewinnt Starmania 2022
1 2 3

„Star des Jahres“
Stefan Eigner gewinnt Starmania 2022 im ORF

Drei Kandidatinnen und Kandidaten traten am Freitag beim ORF Starmania Finale an, um sich zum "Star des Jahres" in die österreichischen Herzen zu singen. Schließlich überzeugte der 22-jährige Wiener Stefan Eigner das Publikum. ÖSTERREICH. Judith Lisa Bogusch, Stefan Eigner und Sebastian Holzer sangen im großen Finale am Freitag live um den „Starmania 22“-Sieg. Sie haben sowohl die Jury als auch das Publikum in den vergangenen Wochen von ihrem Talent überzeugt. Das Rennen machte schließlich –...

  • Magazin RegionalMedien Austria
Lum!X feat. Pia Maria freuen sich auf den Bewerb.
2

Am 10. Mai
Österreich beim Songcontest mit Glücksnummer 13 am Start

Beim Eurovision Song Contest 2022 wird Österreich mit Startnummer 13 im ersten Semifinale am 10. Mai starten. ÖSTERREICH. Die beiden Semifinale am 10. und 12. Mai und das Finale am 14. Mai werden live aus Turin jeweils ab 21.00 Uhr in ORF 1 ausgestrahlt. Die Startreihenfolge der beiden Semifinalshows für den Songcontest wurde am Dienstag bekanntgegeben. Startreihenfolge steht fest Nun steht fest, dass LUM!X feat. Pia Maria mit ihrem Song „Halo“ mit Startnummer 13 im ersten Semifinale am...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Ex-Vizekanzler und ÖVP-Chef Busek im 81. Lebensjahr verstorben
2

Im Alter von 80 Jahren
Ex-Vizekanzler und ÖVP-Chef Busek unerwartet verstorben

Der ehemalige Vizekanzler und ÖVP-Chef Erhard Busek ist verstorben. Er wurde 80 Jahre alt. Busek war in den 90er Jahren Bundesparteiobmann der ÖVP und zudem Vizekanzler in der Großen Koalition mit der SPÖ. Am 25. März hätte er seinen 81. Geburtstag gefeiert. ÖSTERREICH. Noch vor einer Woche war der ehemalige Vizekanzler zu Gast bei einer Podiumsdiskussion der österreichisch-amerikanischen Gesellschaft (ÖAG). "Ein bissl aufwachen tät' uns gut", ging Busek mit Europa hart ins Gericht. Der Krieg...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Leute aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.