Bruck an der Mur - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute
80 Bilder

Grüner Ball 2018

Der Grüne Ball ging am 16.November in der Forstschule Bruck an der Mur über die Bühne. "Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers!" und so bleibt der Maturaball der Forstschule ihrer Tradition treu. Rund 2000 geladene Gäste und Ballbesucher belebten die Nacht und waren dabei natürlich schick in Tracht gekleidet.  Neben einem DJ von Kronehit und einer Jazz-Band gab die Musikgruppe "Steirerseitn" ihr Bestes um die Besucher zu motivieren, das Tanzbein zu...

  • 17.11.18
Leute
Fairness ist kein Lippenbekenntnis für Mathias Spruzina (2. v. l.), der das Kindberger Adventdorf auch heuer wieder sponsert.

Engagiert
Spar Spruzina unterstützt Adventdorf der Lebenshilfe Kindberg

Auch in diesem Jahr zählt der Spar-Markt Spruzina zu den Hauptsponsoren des „Kindberger Adventdorfs“ der Lebenshilfe Mürztal, welches am 22. und 23. November am Gelände der Kindberger Werkstätte stattfinden wird. "Ich möchte auch Menschen mit Beeinträchtigung die Chance geben, mit ihrer Arbeit für sich selbst etwas zu bewirken. Dafür übernehme ich gerne einen Teil der Fixkosten, da der Reingewinn des Adventdorfes ja den Kunden und Kundinnen der Lebenshilfe Mürztal zugute kommt", erklärte...

  • 17.11.18
  • 1
Leute
Zehn Klienten des Pius-Instituts sind im Bistro beschäftigt.
4 Bilder

Mit großem Herz für den kleinen Appetit

Das Pius-Institut Bruck mit GF Karl Hall eröffnete kürzlich das Bistro Aktiv in der Brucker Altstadt. Im Eingangsbereich des früheren Forum-Gebäudes, dem heutigen City Center von Sascha Auer und Hans- Jürgen Schaller, entstanden 20 Sitzplätze auf einer Fläche von 140 Quadratmetern. Das Angebot reicht von kleinen Speisen wie Salaten, Würstel, Toast sowie ein Suppenbüffet mit drei verschiedenen Suppen und Eintöpfen. Bgm. Peter Koch betonte die enge Verbindung, die das Pius-Institut und die...

  • 16.11.18
Leute
59 Bilder

Schokolade & Co feierte Geburtstag

Auf den Tag genau am 15. November feierte das Brucker Unternehmen "Schokolade & Co" seinen ersten Geburtstag. Für Naschkatzen gab es bereits das ganze Jahr Schokogenuss auf höchstem Niveau, mit drei ausgezeichneten Weinen vom Weingut Thaller wurde das jetzt passend ergänzt. Die erste Bilanze nach einem Jahr? Margit und Jörg Kucharz zeigten sich sichtlich stolz auf das gelungene Projekt.

  • 16.11.18
Leute
<f>Eine kreative Mannschaft:</f> Das aktuelle Podium-Team rund um Martin Weber; nicht im Bild Phil Trieb.
4 Bilder

30 Jahre Podium Kapfenberg
"Die Kultur, so wie uns sie taugt"

30 Jahre Podium Kapfenberg: Seit 1988 gibt es die innovative Kulturwerkstatt in Kapfenberg. Seit 1988 gibt es die Kapfenberger Kulturwerkstatt "Podium", gegründet von Christian Pirker. In wenigen Sätzen erklärt, was Podium ist: Mehr als 30 Mal das City Rock in Kapfenberg am 1. Mai organisiert. Erfinder des Overdrive-Festivals und des Lake-Festivals sowie "Rock gegen Rechts". Herausgeber des Kulturmagazins "Gach". Das mittlerweile legendäre "Comicodeon" als Workshop abgewickelt. Mehr als ein...

  • 13.11.18
Leute
Das Duo Champagne & Caviar heizte den Besuchern im Segafredo ein.
4 Bilder

Brucker Music Night kehrte mit Erfolg zurück

Im Zuge der Red Carpet Days fand am vergangenen Freitag die Music Night in Bruck an der Mur statt. In 15 Lokalen unterhielten 15 Bands die zahlreichen Besucher und dies erstmals bei freiem Eintritt. Erstmals fand die lange Nacht der Musik bei freiem Eintritt statt.Bruck an der Mur war mit dem Honky Tonk Festival einst Vorreiter in der Region, wenn es um Live-Musik in den Innenstadtlokalen ging. Mittlerweile hat das Format in vielen obersteirischen Städten Fuß gefasst. Nach einigen Jahren...

  • 12.11.18
Leute
„Das Rumpelstilzchen“ nach den Brüdern Grimm von Mathias Schuh. 19. November, 16:00 Uhr, Spiel!Raum.

Das Rumpelstilzchen ist am 19 November, 16:00 Uhr, im SPIEL!RAUM
Kindertheater in Kapfenberg: Das Rumpelstilzchen

Wenn der Müller vor dem König behauptet, seine Tochter könnte Stroh zu Gold spinnen, wird es für die Tochter eng. Zum Glück gibt es „R“, er erledigt diese Aufgabe für die Müllerstochter. Weil aber nichts umsonst ist, fordert „R“ ihr erstes Kind, falls sie Königin wird. Wenn sie jedoch binnen drei Tagen seinen Namen errät, darf sie es behalten. Bereits Königin kann sie auf die Hilfe des Dieners zählen, der im Dorf alle Namen erfragt und dann auf dem Heimweg „R“ bei seinem berühmten Tanz...

  • 06.11.18
Leute
32 Bilder

65 Jahre Fotogruppe der Brucker Naturfreunde

Nahezu alle zwei Jahre präsentiert die Fotogruppe der Brucker Naturfreunde ihre Werke im Rathaushof. Zum 65-Jahr-Jubiläum rückten die zwölf Mitglieder ausgewählte Motive aus der Stadt Bruck auf eine ganz besondere und beeindruckende Art und Weise ins Bild. Sektionsleiter Norbert Mandl konnte zur Ausstellungseröffnung u.a. Bürgermeister Peter Koch, 1. Vizebürgermeisterin Susanne Kaltenegger, die Gemeinderäte Wolfgang Waxenegger und Peter Schlagbauer sowie Pionier Fritz Eichelberger und...

  • 24.10.18
Leute
Brigitta Linzbichler, damals noch Holzer, am Kibo-Gipfel mit den einheimischen Guides.
4 Bilder

Zur Goldenen Hochzeit am Kilimanjaro

Helmut Linzbichler und seine Frau Brigitta haben sich heuer im Herbst ein besonderes Geschenk zur bevorstehenden Goldenen Hochzeit gemacht. "Zu Weihnachten vor 49 Jahren haben wir gemeinsam den Kibo, den Hauptgipfel des 5.895 Meter Hohen Kilimanjaro-Massivs, bestiegen. Ich habe am Gipfel um ihre Hand angehalten und wenige Tage später haben wir in Nairobi geheiratet", erzählt der passionierte Bergsteiger Helmut Linzbichler. Damals war Linzbichler noch mi Schiern am Gipfel und schwärmt immer noch...

  • 24.10.18
Leute
4 Bilder

Kapfenberg hat zwei der besten Rettungs- und Trümmerhunde

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kapfenberg besitzt nun zwei von insgesamt zwölf der best ausgebildetsten Rettungs- und Trümmerhunde in ganz Österreich. Um soweit zu kommen benötigt es jahrelanges sorgfältiges Training. Rettungshunde-Einsatztest am Katastrophenhilfeplatz Tritol nahe Wiener Neustadt des ÖBH für internationale Erdbebeneinsätze: 14 Teilnehmer aus ganz Österreich standen am Start, aber nur fünf davon konnten diese harte Prüfung positiv abschließen. Einer davon ist Martin...

  • 24.10.18
Leute
Die Akteure beim Schlussbild

Theateraufführung
Fulminante Theateraufführung in Breitenau

von Ernst Grabmaier „Was zu oft geschieht, läuft in Gefahr, sich totzulaufen“ – so hat es sich der Theater- und Kulturverein Breitenau zum Ziel gesetzt, alle zwei Jahre ein Stück aufzuführen. Heuer wurde für das zahlreich erschienene Premierenpublikum im Barbarasaal St. Erhard „Blaues Blut-Adel verpflichtet“ gegeben, ein Stück, bei dem spitzfindiger Humor nicht zu kurz kommt. Die elf Akteure legten sich mächtig ins Zeug und ernteten tosenden Szenen- und Schlussapplaus. Das Stück wird am 25....

  • 24.10.18
Leute Bezahlte Anzeige
Das Team von „Horst Ranner Dienstleistungen“ hilft bei Reinungsarbeiten, der Grünraumpflege und beim Winterdienst.
2 Bilder

Die Firma „Horst Ranner Dienstleistungen“ hilft bei Reinigung, Grünraumpflege und Winterdienst.
Eine Mannschaft für alle Fälle

Ob Rasen mähen, Problembäumefällen, Strauch- und Heckenschnitt, Reinigungen aller Art oder Schneeräumung – das Team von „Horst Ranner Dienstleistungen“ ist immer zur Stelle, wenn Hilfe benötigt wird. „Unsere Tätigkeiten umfassen alles, was mit Haus und Garten zu tun hat“, fasst Firmeninhaber Horst Ranner zusammen. Gegründet hat er die Firma vor sechs Jahren als Ein-Mann-Betrieb. Mittlerweile beschäftigt er Reinigungsdamen, eine Sekretärin und zwei Mitarbeiter für die Grünraumpflege. „Für die...

  • 23.10.18
Leute
Elisa Baumgartner, Aflenz
8 Bilder

Babys aus dem Raum Bruck an der Mur - Oktober 2018

HURRA WIR SIND DA! Gerne veröffentlichen wir auch ein Foto Ihres Babys in unserer Zeitung und auf unserer Homepage! Schicken Sie ein Privatfoto und die Daten per e-mail an: bruck@woche.at Mehr Bilder unter: Hurra-wir-sind-da Dieser Beitrag wird laufend aktualisiert!

  • 23.10.18
Leute
8 Bilder

Bruck: Auftakt in die neue Ballsaison

Mit dem Maturaball der Bildungsanstalt für Elementarpädagogik (BAfep) in Bruck erfolgte der Startschuss in die neue Ballsaison. Der Brucker Stadtsaal bildete die Kulisse für den ersten Maturaball in der neuen Ballsaison. Unter dem Motto "Spieglein, Spieglein an der Wand, wir halten bald die Matura in unserer Hand" feierten die angehenden Maturantinnen der Bildungsanstalt für Elementarpädagogik (BAfep) eine märchenhafte Ballnacht. Für die musikalische Unterhaltung sorgten im großen Stadtsaal...

  • 22.10.18
Leute
Vernissage bei den Stadtwerken: Christiane Sailer (links) präsentierte am Donnerstag ihre Werke.

Vernissage
"Pinselrausch" bei den Stadtwerken Kapfenberg

Die gebürtige Eisenerzerin Christiane Sailer, im Zivilberuf Krankenschwester, beschäftigt sich als Autodidakt seit 30 Jahren mit der Malerei. Jetzt präsentiert sie eine Auswahl ihrer Werke in den Räumlichkeiten der Stadtwerke Kapfenberg (noch bis Frühjahr 2019), am vergangenen Donnerstag fand die Vernissage statt. "Ich betrachte meine Kunst als starke Energie, eine Leidenschaft, welche Schönes auf die Leinwand bringen möchte", so die Künstlerin, die mittlerweile in Leoben lebt. Unter den...

  • 19.10.18
Leute
2 Bilder

Gesunde Schule
Aktiv und gesund ins neue Schuljahr

Um aktiv und gesund in das neue Schuljahr zu starten, wurde in der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Oberlorenzen gleich in der zweiten Schulwoche ein Aktionstag durchgeführt. Das Projekt „Gesunde Schule“, das gemeinsam mit der SVA der Bauern organisiert wird, begleitet die Schülerinnen das ganze Schuljahr. Ziel ist es, die eigenen Lebens- und Ernährungsgewohnheiten zu überdenken und auf eine gesunde Basis zu stellen. Arbeiten in Workshops In verschiedenen Workshops wurden dazu...

  • 19.10.18
Leute
Karl Leger präsentiert sein neuestes Buch: "Lob ist ein Grundnahrungsmittel", als Denkanstoß für alle Menschen.

Ein Buch als Denkanstoß
Lobende Worte sind Vitamine für die Seele

Karl Leger möchte mit seinem neuen Buch zu einem harmonischeren Miteinander beitragen. Mit dem Titel "Lob ist ein Grundnahrungsmittel" trifft Karl Legers neuestes Buch wohl einen Nerv der heutigen Gesellschaft, denn sowohl in vielen Betrieben als auch im zwischenmenschlichen Zusammenleben und in Partnerschaften fehlt es im Alltag oft an Anerkennung, Wertschätzung und vor allem auch Lob. "Ich habe beobachtet, dass es oft große Disharmonien zwischen Menschen gibt, immer mehr Menschen tun sich...

  • 17.10.18
Leute
Peter Grimm (mit Ball) und KSV 1919.

WOCHE Gewinnspiel
Hauptpreis wurde mit Treffer gekrönt

Ein Training mit der Kampfmannschaft des KSV 1919 – das war im Vorjahr der Hauptpreis des WOCHE-Gewinnspiels "Das gibt es nur bei uns". Weil Peter Grimm, er studiert Gesundheitsmanagement im Tourismus, wegen eines Auslandssemesters in Thailand weilte, konnte er seinen Gewinn erst vor wenigen Tagen einlösen und stattete den Falken um Trainer Kurt Russ einen Besuch ab. "Es war echt lässig", freute sich der Kirchbacher nach der Trainingseinheit. Prompt gelang ihm im internen Trainingsspiel auch...

  • 16.10.18
  • 1
Leute
Mehr als 1.000 Besucher kosteten sich am Samstag durch die Kindberger Suppenstraße in der Kirchengasse.
3 Bilder

Suppenstraße Kindberg
2.000 Suppen für mehr als 1.000 hungrige Besucher

Herbsteinkaufsfest in Kindberg mit Rabatten und 16 Suppenspezialitäten. In Kindberg wurde am Samstag aufgekocht – bei der Suppenstraße galt es 16 verschiedene Suppenspezialitäten zu verkosten. Über 2.000 Suppen wurden an mehr als 1.000 hungrige Besucher ausgegeben. Die Werbegemeinschaft Kindberg lockte zudem mit Rabatten von Donnerstag bis Samstag in die Einkaufsstadt. Vom Kraftsuppentopf, der Grießnockerlsuppe, der Beuschelsuppe über die Klachlsuppe und die Wurzelfleischsuppe bis hin zur...

  • 15.10.18
Leute
2 Bilder

Kinderkunst
Nachhaltiger Theaterworkshop für zehn Brucker Kinder

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „KiKu – Kinderkultur im Stadtmuseum“ erarbeiteten zehn Brucker Kinder gemeinsam mit dem Verein "Theater/Baum/Schere" ihr eigenes Theaterstück. Gleich nach Schulstart hatten zehn engagierte Brucker Kinder bereits zum zweiten Mal die Gelegenheit, im Rahmen der Veranstaltungsreihe „KiKu – Kinderkultur im Stadtmuseum“, gemeinsam mit dem Verein "Theater/Baum/Schere" ihr eigenes Theaterstück zu erarbeiten und im Dachbodentheater 2.0 vor Publikum auf die Bühne...

  • 15.10.18
Leute
Platz eins für die NMS Thörl beim Mariazeller Stadtlauf.

Mariazeller Stadtlauf 2018

Die erstmalige Ausrichtung der Bezirksschulmeisterschaften in Mariazell war ein voller Erfolg. Die Bestzeit für den 920 Meter langen Crosslauf lag bei 2:48 Minuten. Gewonnen hat die NMS Thörl vor der NMS Mariazell. Mariazell löste dieses Jahr die Gemeinde Turnau ab, welche die Veranstaltung über die vergangenen Jahre im Schulbezirk Bruck-Mürzzuschlag organisierte. Alle SchülerInnen der NMS, PTS, AHS & BHS des Schulbezirkes waren für den Crosslauf zugelassen. Der Stadtlauf verlief mitten...

  • 15.10.18
Leute
Überrascht über den Andrang zur ihrer Vernissage zeigte sich Roswitha Gruber, hier mit Bürgermeister Stefan Hofer.

Vernissage
Gelungener Auftakt für die Metallbildnerei-Ausstellung

Roswitha Gruber stand die Freude und auch die Überraschung über die große Anzahl an Gästen bei der Vernissage zu ihrer Ausstellung "Ölmalerei und Metallbildnerei" ins Gesicht geschrieben. An die 100 Gäste, drängten sich am Samstag, dem 6. Oktober, in die Volksschule Turnau, wo die Ausstellung dann eine Woche lang zu sehen war. Unter den Gästen: Bürgermeister Stefan Hofer, Altpfarrer Peter Kuchler, Hugo Sampl mit Gattin sowie die aktuelle und auch ehemalige Direktorin der Volksschule, Josefine...

  • 11.10.18
Leute
Die Kindberger Deixlpass sind im In- und Ausland bei Perchtenläufen vertreten.

Jubiläum
Die Kindberger Deixlpass feiert: Maskenausstellung zum Jubiläum

Der Brauchtum- und Historienverein wird 30 Jahre und die Kindberger Deixlpass 15 Jahre. Gefeiert wird das Jubiläum mit einer Maskenausstellung. Es wird schneller dunkel, die Tage bis zu den ersten Perchtenläufen sind gezählt. Bevor für den Brauchtum- und Historienverein mit ihren Kindberger Deixlpass die Saison wieder eingeläutet wird, feiern die 25 Mitglieder aber noch zwei Jubiläen mit einer Maskenausstellung in Kindberg. Gefeiert werden 30 Jahre Brauchtum- und Historienverein und 15...

  • 10.10.18
Leute
Das ganz besondere Flair des Böhlersterns: Die Symbiose von Stahlwerk, Top-Gastronomie und Vier-Sterne-Hotel.
28 Bilder

Die neue "Bachstelze" im Hotel Böhlerstern

"Bachstelze" heißt das komplett erneuerte Restaurant im Hotel Böhlerstern in Kapfenberg. Bach steht in diesem Fall für Fisch und Stelze für die steirische Kulinarik – somit ist das Leitmotiv für Küchenchef Christopher Petsch auch schon vorgegeben. Böhlerstern Hoteldirektor Robert Hammer leitet das Hotel seit zwölf Jahren: "Edle Materalien, dezent beleuchtet, aber schnörkellos geformt, sind der rote Faden für das neue Restaurant." Das Konzept wurde von Thomas Wurzinger erstellt, umgesetzt wurde...

  • 08.10.18

Beiträge zu Leute aus