Bruck an der Mur - Freizeit

Beiträge zur Rubrik Freizeit

Freizeit
Kursana Bewohner Andreas Gerstl besuchte anlässlich Peter Roseggers 100. Todestags die bekannte Waldschule.
3 Bilder

Herzenswunsch geht in Roseggers Waldschule in Erfüllung
Gemeinsamer Ausflug Wiener Senioren in die steirische Waldheimat

In jedem Menschen schlummern Träume: Noch einmal zum Lieblingsplatz der Kindheit zu reisen, Aktivitäten der Jugendjahre zu wiederholen oder die Inspirationsorte eigener Idole kennenzulernen. So ging es auch Andreas Gerstl, Bewohner der Kursana Residenz Wien-Tivoli. Unlängst wurde sein Herzenswunsch tatsächlich wahr: Anlässlich des 100. Todestags des bekannten Schriftstellers Peter Rosegger besuchte er gemeinsam mit anderen Kursana Bewohnern dessen steirische Waldheimat zwischen Mürz- und...

  • 11.10.18
Freizeit
Die Jugend wird sich bei der Schachrallye U16 spannende Schachduelle liefern.

Schachklub Kindberg
Jugendschachrallye in Kindberg

Gemeinsam mit dem Steirischen Schachverband veranstaltet der Schachklub Kindberg am 14. Oktober ab 10 Uhr im Volkshaus Kindberg eine Jugendschachrallye U16. Jeder kann an der  Jugendschachrallye teilnehmen, eine Schachklubmitgliedschaft ist nicht erforderlich. Die Teilnahmebedingungen sind: Jahrgang 2002 und jünger, Nenngeld 5 Euro. Eingeteilt ist der Bewerb in Gruppe A – offen für alle, vier Runden, Schweizer System, Bedenkzeit je Runde: eine Stunde pro Spieler, Mitschreibpflicht,...

  • 10.10.18
Freizeit
Wir suchen wieder die schönsten Regionauten-Schnappschüsse für unsere Facebook-Seite!

Foto-Mitmach-Aktion
Dein Schnappschuss auf unserer Facebook-Seite!

Lade deinen schönsten Herbst-Schnappschuss hoch und ziere mit ein bisschen Glück den ganzen Herbst auf unserer Facebook-Seite als Titelbild! ÖSTERREICH. Der Herbst hat sich mittlerweile ja schon in ganz Österreich angekündigt. Um auch unseren Facebook-Auftritt meinbezirk.at passend mit herbstlichen Regionauten-Schnappschüssen zu schmücken, möchten wir hier wieder eure schönsten Bilder sammeln und die besten auswählen. Auf die Kameras - fertig - los! Und eine der Gewinnerinnen ist...

  • 28.09.18
  • 10
Freizeit
Gewinne 2x2 Tickets für ITCHY in Graz!

Exklusive Tour durch Österreich
Gewinnspiel: 2x2 Tickets für Itchy in Graz (beendet)

17 Jahre Bandgeschichte und kein bisschen müde.  ÖSTERREICH. Früher eher noch bekannt als Itchy Poopzkid, haben sich die drei Punkrocker aus dem deutschen Eislingen an der Fils mittlerweile dazu entschlossen, sich nur noch Itchy zu nennen. Nach der erfolgreichen Tour Anfang des Jahres, kommen sie nun für drei exklusive Shows nach Österreich. Wir verlosen für die Show am 6. Oktober im PPC Graz exklusiv 2x2 Tickets!  Wie ihr gewinnen könnt?  Einfach auf mitmachen klicken, die...

  • 26.09.18
  • 1
Freizeit
Jakub war der Mama mit seiner Schwester Julia in Deutschlandsberg schon an Bord des LEGO-Innovationstruck.
2 Bilder

Gewinnspiel: Mit Lego-Steinen die Zukunft bauen

Exklusiv im modernen Innovationstruck in die Lego-Welt eintauchen! Die Industriellenvereinigung Steiermark und die WOCHE suchen den Innovations-Champion! Dazu kommt ein Truck vollgepackt mit LEGO-Steinen für dich alleine in deine Nähe. Du kannst exklusiv und ganz ungestört deine Ideen zur Stadt der Zukunft aus LEGO-Steinen bauen und LEGO-Roboter programmieren. Wir öffnen nur für dich den Innovationstruck der IV-Steiermark. Auf Wunsch können bis zu drei Freunde mitgebracht werden und...

  • 14.09.18
Freizeit
Spielerisch und mit sichtlich viel Spaß lernen die Kinder beim ATUS Judo Bruck eine Kampfsportart kennen.

Judo zum Kennenlernen: Schnupperkurs in Bruck

Der Judo Club Bruck/Mur startet am 19. September in die neue Saison und lädt alle Judo-interessierten Kinder ab fünf Jahren zum Schnuppern ein. Jeden Mittwoch von 17.30 bis 18.30 Uhr wird speziell für Judo-Anfänger im Turnsaal der Hauptschule Schillerstraße Bruck trainiert. Dabei werden spielerisch wichtige Elemente des Kampfsportes sowie Kraft, Ausdauer und Koordination erlernt. Die nächsten Termine: 26. September, 3. Oktober, 10. Oktober, 17. Oktober, 24. Oktober, 31. Oktober. Weitere Infos...

  • 14.09.18
Freizeit
Neujahr von Juli Zeh

Das Monster aus der Vergangenheit

BUCH TIPP: Juli Zeh – "Neujahr" Henning macht Urlaub auf Lanzarote, feiert dort mit seiner Familie Neujahr, unternimmt Radtouren – und dann taucht "ES" auf, eine Panikattacke, die ihn immer wieder überfällt. Der Ursprung dürfte ein traumatisches Erlebnis in der Kindheit sein. Autorin Juli Zeh taucht in die Psyche des Mannes ein, erzählt atemberaubend und auf zwei Zeitebenen, wie frühere Geschehnisse den Erwachsenen prägen. Luchterhand Literaturverlag, 192 Seiten, 20,60 € ISBN:...

  • 12.09.18
Freizeit
Der Hochschlag ist der höchste Punkt des Laufes.

9. Stanzer Trailrun mit spektakulären Fernblicken

Am Samstag, dem 22. September 2018, geht der nun schon neunte Stanzer Trailrun über die Bühne. Der Start findet um 9 Uhr vor der Stanzer Sport- und Kulturhalle statt. Auf einer herausfordernden Strecke von insgesamt 49 Kilometern und 1.900 Höhenmeter wird den Läuferinnen und Läufern einiges abverlangt, für ihre Strapazen belohnt werden sie dafür aber mit atemberaubenden Fernblicken. Einer der wohl steilsten Streckenabschnitte dieses Laufs führt über den berühmten Hochschlag. Ein idealer...

  • 12.09.18
Freizeit
Das von Peter Nistelberger gestaltete Mahnmal „CaR“ am Europan-Gelände erinnert an die Opfer des Todesmarsches ungarischer Jüdinnen und Juden im Frühjahr 1945 durch die Stadt Bruck an der Mur.

Buchpräsentation "Orte und Zeichen der Erinnerung" im Stadtmuseum Bruck an der Mur

Am Freitag, dem 14. September 2018, präsentieren die Autoren Heimo Halbrainer, Gerald Lamprecht und Georg Rigerl um 18.30 Uhr im Brucker Stadtmuseum das Buch „Orte und Zeichen der Erinnerung. Erinnerungszeichen für die Opfer von Nationalsozialismus und Krieg in der Steiermark“ mit Schwerpunkt Bruck an der Mur. Begrüßt werden die Gäste von Bürgermeister Peter Koch und Landtagspräsidentin Bettina Vollath, für eine fachkundige Moderation der Veranstaltung sorgt Werner Anzenberger.

  • 11.09.18
Freizeit

Eine Seilschaft des Vertrauens

BUCH TIPP: Erich Hackl – "Am Seil - Eine Heldengeschichte" Der Wiener Kunsthandwerker und passionierte Bergsteiger Reinhold Duschka bietet der Jüdin Regina Steinig und ihrer Tochter Lucia vier Jahre lang Schutz vor dem Naziterror, gewährt ihnen Unterschlupf in seiner Werkstätte. Er gibt ihnen Beschäftigung und zeigt sich als ruhiger und geduldiger Beschützer. Das Buch hält sich an die Erinnerungen von Lucia und ist eine Hommage an einen stillen Helden. Diogenes Verlag, 128 S., 20.60...

  • 08.09.18
Freizeit

Anglerträume im Alpenraum

BUCH TIPP: Bernd Taller – "Angelfaszination Alpenseen" Angeln zählt zu den immer beliebteren Freizeittätigkeiten und lässt sich gut mit einem Familienurlaub kombinieren. Die Schönheit der Alpenseen übt einen besonderen Reiz aus. Bernd Taller stellt die 30 schönsten Gewässer zum Angeln in Deutschland (13), Österreich (11) und in der Schweiz (6) vor – mit vielen stimmungsvollen Fotos und wichtigen Infos zu Fischarten, Angelmethoden und -Saison, Lizenzen, Adressen, Schonzeiten, etc.. Leopold...

  • 05.09.18
Freizeit
Rund 200 Musiker sind am großen Konzert von Joseph Haydns "Die Schöpfung" beteiligt, darunter auch die Grazer Kapellknaben.

800-Jahr-Jubiläum Graz-Seckau: Schöpfung "wandert" in die Triebener Kirche

Der Wettergott meinte es leider nicht gut mit der am Himmelkogel geplanten Segnung des Jubiläumskreuzes, daher wurde kurzerhand umdisponiert. Aufgrund der Wettervorhersage, die für Samstag teils massiven Regen prognostiziert, muss die für 1. September 2018 um 10 Uhr geplante Segnung des Jubiläumskreuzes am Himmelkogel abgesagt werden. Das Konzert „Haydns Schöpfung in der Schöpfung“ wird in die Pfarrkirche Trieben verlegt und findet um 14.30 Uhr statt. Eine Bewirtung gibt es vor und nach dem...

  • 30.08.18
Freizeit

Familien-Wahnsinn mit Humor

BUCH TIPP: Jenk Jessel – "Work-Wife-Balance" Der Schriftsteller Jenk Jessel gibt interessante und humorvolle Einblicke in sein Familienleben: Er arbeitet in der Backstube seines Food-Start-ups und seine Gattin ist eine erfolgreiche Business-Frau. Es gilt Arbeit und Kinder zu vereinbaren. Der Autor schildert einige knallharte "Work-Wife-Balance-Situationen" aus dem Alltag. In Zeiten der Emanzipation der Frau ein realistischer Einblick in die Kombination Karriere/Familie. Benevento Verlag, 192...

  • 28.08.18
Freizeit

Seltener Besuch

Nachdem ich sehr oft im Garten bin, kommen mir naturgemäß sehr unterschiedliche Tiere entgegen. Vor ein paar Tagen entdeckte ich dabei diesen Tigerschnegel. Soweit ich in Erfahrung bringen konnte, handelt es sich bei dieser Schneckenart um ein sehr nützliches Tier, da es angeblich sogar die roten Schnecken vertreibt ;)

  • 26.08.18
Freizeit
Blick über die steirische Landesgrenze nach NÖ. Mitte die Gemeindealpe mit Mitterbach, rechts der Ötscher. Links der Erlaufsee, durch dessen Mitte die Landesgrenze verläuft.
13 Bilder

Bequeme Bergtour auf die " Mariazeller Bürgeralpe " - mit der Seilbahn

Die gute alte Gondelbahn, die 1928 erbaut wurde  -  geht ab November im Alter von 90 Jahren in Pension, und wird abgebaut. Die Mariazeller Bürgeralpe erreicht eine Seehöhe von 1267 m und gilt als Aussichtsberg   mit einmaligem Rundblick auf das niederösterreich-steirische Voralpengebiet, das Sie im Sommer besonders vom Plateau der Aussichtswarte genießen können. Erzherzog Johann Warte Die 21 m hohe Warte wurde bereits 1855 aus Holz errichtet, 1908 erfolgte ein Neubau in der jetzigen...

  • 24.08.18
  • 14
Freizeit
"Die Migrantigen" sind in Mürzzuschlag im Südbahnmuseum zu sehen.
2 Bilder

WOCHE-Sommerkino in Mürzzuschlag und Kindberg

Am 29. August flimmert im Südbahnmuseum Mürzzuschlag die Komödie "Die Migrantigen", am 30. August am Gemeindeplatz in Kindberg die Komödie "Der Hunderteinjährige" über die Leinwand. In der kommenden Woche macht das WOCHE-Sommerkino in Mürzzuschlag und Kindberg Station. Am 29. August flimmert im Südbahnmuseum Mürzzuschlag die Komödie "Die Migrantigen", am 30. August am Gemeindeplatz in Kindberg die Komödie "Der Hunderteinjährige" über die Leinwand. Der Eintritt ist frei. Filmbeginn ist jeweils...

  • 24.08.18
Freizeit

Unterhaltsames für den Arbeitsalltag

BUCH TIPP: Susanne von Bülow, Peter Geyer und OA Krimmel – "Durch die Woche mit Loriot" Eine lustige Illustration über den Arbeitsalltag mit über 100 Zeichnungen bietet dieses unterhaltsame Loriot-Büchlein. Auf humorvolle Weise werden Szenen aus dem Büroalltag nachgestellt: ob das Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Außendienst, Kundenkontakt, Nebeneinkünfte oder der Umgang mit Angestellten – hier wird keine Situation ausgelassen. So wird der Büroalltag definitiv erträglicher und kurzweiliger,...

  • 18.08.18

Beiträge zu Freizeit aus