Alles zum Thema Bruck an der Mur

Beiträge zum Thema Bruck an der Mur

Lokales
Das kann EVA: Organisator des Businesslaufs 2019 ist der Tourismusverband, abgewickelt wird er über EVA.

Das "Haus Bruck" oder die Eva mag die Stoma sehr

Die Veranstaltungsagentur EVA ist Teil der Stoma-GmbH. Im Zuge der Verwaltungsreform „Haus Bruck“ wird auch das politische System in Bruck völlig neu geregelt. So wird die Anzahl der Referenten von 15 auf vier reduziert, alle Fachausschüsse werden zudem von Stadtratsmitgliedern geleitet. Dadurch werden vom 1. Jänner 2017 bis 1. Jänner 2019 insgesamt 60.000 Euro eingespart. Die Brucker Bau,- Betriebs- und Veranstaltungs GmbH und die Wirtschaftsentwicklungs- und Stadtmarketing GmbH...

  • 15.12.18
Lokales
<f>Die Stadt Bruck</f> präsentierte ihr Arbeitsprogramm 2019.

Bruck hat ein Budget 2019:
Sozialhilfeumlage – der Rucksack ist schwer

Im Mittelpunkt der Brucker Gemeinderatssitzung stand das Budget für 2019. Das Gesamtbudget ist mit Einnahmen und Ausgaben in Höhe von 55,17 Mio. Euro ausgeglichen. Bei den Ausgaben im ordentlichen Haushalt, schlägt die Sozialhilfeverbandsumlage mit 5,7 Mio. Euro zu Buche, das sind 513.000 Euro mehr als noch im Vorjahr. Zum Vergleich: im Jahr 2002 lagen Bruck und Oberaich zusammen noch bei 2,5 Mio. Euro. Für die Bereiche Unterricht, Erziehung, Sport und Wissenschaft wendet die Stadt 7,85...

  • 15.12.18
Leute
Der Ball der Steirer, traditionellerweise vom Trachtenverein Roßecker organisiert, findet am 12. Jänner statt.

Ball der Steirer! Steirerfest mit den Lungauern!
Gewinne 10 x 2 Eintrittskarten für Ball der Steierer!

Der TrachtenvereinRoßecker feiert am 12. Jänner im Hotel Böhlerstern den Ball der Steirer. Am Samstag, den 12. Jänner,ist es wieder soweit: Der Trachtenverein Roßecker lädt zum Ball der Steirer ins Hotel Böhlerstern in Kapfenberg. Bereits seit 58 Jahren in ununterbrochener Reihenfolge laden die Roßecker zum Ball der Steirer.  Der Ball der Steirer Der Brucker Trachtenvereinpflegt mit diesem „Ball der steirischen Volkskultur“ nicht nur eine volkskulturelle Tradition, er versucht auch...

  • 11.12.18
LeuteBezahlte Anzeige
Die Detektei Wabnegger garantiert ihren Klienten stets absolute Verschwiegenheit und Diskretion.
4 Bilder

Detektiv im Einsatz, Markus Wabnegger ist jetzt auch in Bruck!
Die Detektei Ihres Vertrauens jetzt auch in Bruck an der Mur

Markus Wabneggerbietet mit seiner Detektei seine Ermittlungstätigkeit jetzt auch in Bruck an. Die Detektei Wabnegger mitStandort in Fohnsdorf und Bruck unterstützt Sie durch diskrete und zielorientierte Ermittlungsarbeit in privaten und wirtschaftlichen Belangen. Der Leiter unserer Detektei, Markus Wabnegger, absolvierte zunächst eine handwerkliche und kaufmännische Ausbildung, wobei er sich auch ein umfassendes Fachwissen im juristischen Bereich aneignete. Seit dem Jahr 1999 ist er im...

  • 11.12.18
Wirtschaft
38 Bilder

Alphornbläser bei der Waldweihnacht Bruck an der Mur
8. Dez. - Alphornbläser beim Familieneinkaufstag Bruck/Mur

ALPHORNBLÄSER-KINDERprogramm - ALTE HANDWERKSZÜNFTE -KUNST & KULINARIK avencieren den Marienfeiertag in Bruck immer mehr zu einem sympathischen FAMILIENEINKAUFSTAG, ohne Streß und Hektik! Danke den "Alphornbläsern Linz" für die schöne Klänge in der historischen  Altstadt und dem ORF-Steiermarkteam "Wetterpauli" -Paul Prattes - für den Besuch und schönen...

  • 09.12.18
  •  1
  •  1
Politik
Erfolgreiche Zusammenarbeit: Bgm. Peter Koch, Bürgerpraktikant Roman Mühl und SPÖ-Stadtparteivorsitzender Kurt Diepold.
3 Bilder

Bürgerpraktikum des GVV Steiermark
Ein Blick hinter die Kulissen

Roman Mühl war sechs Wochen lang der erste Bürgerpraktikant der Stadt Bruck an der Mur. Menschen mit der Politik zu versöhnen – das ist laut Bürgermeister Peter Koch das Ziel des vom SPÖ-Gemeindevertreterverband (GVV) Steiermark initiierten Projektes "BürgerInnen:Praktikum". Die Stadt Bruck an der Mur wurde gemeinsam mit der Stadt Leoben als steirische Pilotgemeinde ausgewählt, es gab nach der ersten Ausschreibung im Sommer acht bis zehn Bewerber für die erste Stelle. Sechs Wochen lang...

  • 06.12.18
Wirtschaft
5 Bilder

Sonderwirtschaftsfrühstück
Eine Vor-Präsentation zur eigentlichen Präsentation

Bei einem Sonderwirtschaftsfrühstück wurde der neue BMW X5 gezeigt. Das neue Modell des BMW X5 stand am vergangenen Freitag im Mittelpunkt eines Sonder-Wirtschaftsfrühstückes in Bruck, zu dem Niederlassungsleiter Christoph Kienzl ins Autohaus Huber in Oberaich geladen hatte. Offiziell präsentiert wurde der Flitzer ja erst am Samstag, am Freitag konnte man aber schon einen ersten neugierigen Blick darauf werfen. In bewährter Manier begrüßte Organisator Sigi Nerath die Gäste, bevor Kienzl die...

  • 30.11.18
Wirtschaft
Hans Kruschitz zieht sich Ende des Jahres zurück.

Aus Modehaus Kruschitz wird das Modehaus Marchler

Das Modehaus Kruschitz in Bruck übergibt mit Ende des Jahres an das Modehaus Marchler. Nach 32 erfolgreichen Jahren zieht sich Hans Kruschitz, Geschäftsführer des gleichnamigen Modehauses in der Brucker Herzog Ernst-Gasse, mit Ende des Jahres aus persönlichen Gründen vom Geschäftsbetrieb zurück. Der Geschäftsbetrieb wird nach einer kurzen Umbauphase am Anfang des kommenden Jahres durch das Modehaus Marchler fortgesetzt. Geschäftsführer Thomas Marchler, der in Bruck an der Mur...

  • 30.11.18
Leute
101 Bilder

Sternenregen im Bezirk
Stars of Styria Award

Die besten Lehrlinge und Meister des Bezirks holten sich in Bruck ihre hart erarbeitete Ehrung ab. Text: Bernhard Hofbauer "Die Besten der Besten", wie Moderator Gregor Waltl die Hauptakteure an diesem Abend nannte, wurden in der Wirtschaftskammer in Bruck vor den Vorhang geholt. Im Rahmen der "Stars-of-Styria-Gala" werden seit vielen Jahren Top-Lehrabsolventen, ihre Ausbildungsbetriebe sowie Meister- bzw. Befähigungsprüfungsabsolventen ausgezeichnet. In Anwesenheit von WKO-Präsident Harald...

  • 23.11.18
  •  1
Lokales
Werner Schmölzer, Susanne Kaltenegger, Eva Malli, Karin Hauser, Peter Koch und Philipp Raunigg.
2 Bilder

Ein völlig neues Konzept für das Brucker "Macher"-Haus

Die ehemalige Konditorei Macher in Bruck ist frisch renoviert und wird jetzt zur "Macherei". Eine innovative Kombination aus Gastronomie und Shopping soll sie werden, die neue "Macherei" im Gebäude der ehemaligen Konditorei Macher in Bruck. Das Konzept, das an internationalen Städten Maß genommen hat, wurde am vergangenen Donnerstag in Bruck präsentiert. Federführend dafür verantwortlich ist Philipp Raunigg, die Geschäftsführung übernimmt Karin Hauser. "Es gibt so etwas Ähnliches etwa in...

  • 23.11.18
Lokales
Bgm. Peter Koch (h. Mitte) und 1. Vbgm. Susanne Kaltenegger (2.v.l.h.) übergaben den 5. Brucker Jugendkunstpreis an Obmann Peter Knoll (3.v.l.h.) und das Team des Kinder- und Jugendtheaters Bruck an der Mur.

Preisverleihung
5. Brucker Jugendkunstpreis für Kinder- und Jugendtheater

Seit zehn Jahren fördert das Kinder- und Jugendtheater Bruck an der Mur den Nachwuchs in der Kornmesserstadt, nun wurde der engagierte Verein mit dem 5. Brucker Jugendkunstpreis ausgezeichnet. Der Brucker Jugendkunstpreis wurde erstmals 1997, innitiert durch den damaligen Kulturstadtrat Frank-Peter Hofbauer, an das Ensemble des Musical-Projekts „Elisabeth“ vergeben. Zuletzt erhielt die Kindertanzgruppe Roßecker den Preis im Jahr 2014. Mit dem bereits fünften Brucker Jugendkunstpreis wurde...

  • 21.11.18
Leute
Leon Inzinger, Kapfenberg
8 Bilder

Babys aus dem Raum Bruck an der Mur - November 2018

HURRA WIR SIND DA! Gerne veröffentlichen wir auch ein Foto Ihres Babys in unserer Zeitung und auf unserer Homepage! Schicken Sie ein Privatfoto und die Daten per e-mail an: bruck@woche.at Mehr Bilder unter: Hurra-wir-sind-da Dieser Beitrag wird laufend aktualisiert!

  • 20.11.18
Lokales

Umbauarbeiten abgeschlossen

Nach zweiwöchigen Umbauarbeiten erstrahlt die NKD-Filiale im Brucker Citycenter in der Roseggerstraße in neuem Glanz. Das NKD-Team um Gebietsverkaufsleiterin Beatrix Lichtenegger und Filialleiterin Silvia Rinnerhofer konnte zur Neueröffnung neben dem Citycenter-Hausherren Sascha Auer zahlreiche Kundinnen und Kunden begrüßen.

  • 19.11.18
Politik
Fliegender Wechsel im SHV: die Bürgermeister Jochen Jance, Peter Koch, Fritz Kratzer und Stefan Hofer.

Personeller Wechsel im Sozialhilfeverband

Jochen Jance tritt als SHV-Obmann zurück, ihm wird Peter Koch folgen. Am Montag gab der bisherige Obmann des Sozialhilfeverbandes Bruck-Mürzzuschlag Jochen Jance seinen Rücktritt bekannt. "Aus privaten Gründen", wie er betont. "Mir wird einfach die Zeit zu knapp. Neben meinem Amt als Bürgermeister habe ich im vergangenen Mai auch die Ortspartei übernommen, dazu die Position als Obmann im SHV – eine dieser Funktionen musste ich einfach zurücklegen, denn der Tag hat nur 24 Stunden", erklärt...

  • 19.11.18
Wirtschaft
Wirtschaftsfrühstück bei "ZAM": Sabine Hirtler (3.v.li.) lud zum Netzwerken in die neuen Räumlichkeiten am Schiffländ.
2 Bilder

31. Brucker Wirtschaftsfrühstück
Eine neue Perspektive für Frauen

Das 31. Brucker Wirtschaftsfrühstück stand ganz im Zeichen der Frauen. Wie bringt man einerseits Frauen, die auf Arbeitssuche sind, und andererseits Unternehmen, die neue Mitarbeiterinnen suchen, zusammen? Mit dieser Frage beschäftigt sich seit nunmehr fast acht Jahren die ZAM Steiermark GmbH, die jetzt über auch eine Regionalstelle in Bruck verfügt. Erst vor wenigen Monaten wurden die neuen Räumlichkeiten am Brucker Schiffländ in der Immobilie von David Nussmüller bezogen, am vergangenen...

  • 18.11.18
Lokales
Das große Theaterzelt ist bereits aufgeschlagen, Aufführungen gibts freitags bis sonntags jeweils um 15 Uhr.
2 Bilder

Puppentheater
"Ritter Rost" zu Gast in Bruck

Die Puppenbühne Hatschi gastiert von 23. November bis 2. Dezember. Mit Kind und Kegel ist Renardo Spindler, der Besitzer der Puppenbühne Hatschi, vor wenigen Tagen in Bruck angereist und hat auf der Wiese gegenüber vom Autohaus Huber in Oberaich seine Zelte aufgeschlagen. "Wir sind ein Familienbetrieb, bestehend aus mir, meiner Frau Georgia Brumbach und unseren beiden Kindern, drei Jahre und sechs Wochen alt. Wir sind mittlerweile schon die achte Generation, die das Puppentheater führt....

  • 18.11.18
Lokales
152 Bilder

Romantische Waldweihnacht - Bruck an der Mur 2018
Weihnachten wie's früher war

Die romantische WALDWEIHNACHT BRUCK/MUR verzaubert mit altem HANDWERK, KUNST & GESCHENKARTIKEL, KINDERERLEBNISSE, STOCKBAHN, PUNSCH & steirischer KULINARIK, vorweihnachtlicher Musik und touristischen Highlights! In der Adventzeit erleben Sie bei der Waldweihnacht in der historischen Kornmesserstadt Bruck an der Mur in der grünen Hochsteiermark ein stimmiges Altstadtensemble mit Weihnachtsmärkten, KRIPPENWEG, PUPPENSTUBEN-MINIMUNDUS, Christbäumen, Illuminationen, Vorführungen fast...

  • 18.11.18
  •  1
Leute
Zehn Klienten des Pius-Instituts sind im Bistro beschäftigt.
4 Bilder

Mit großem Herz für den kleinen Appetit

Das Pius-Institut Bruck mit GF Karl Hall eröffnete kürzlich das Bistro Aktiv in der Brucker Altstadt. Im Eingangsbereich des früheren Forum-Gebäudes, dem heutigen City Center von Sascha Auer und Hans- Jürgen Schaller, entstanden 20 Sitzplätze auf einer Fläche von 140 Quadratmetern. Das Angebot reicht von kleinen Speisen wie Salaten, Würstel, Toast sowie ein Suppenbüffet mit drei verschiedenen Suppen und Eintöpfen. Bgm. Peter Koch betonte die enge Verbindung, die das Pius-Institut und die...

  • 16.11.18
Leute
59 Bilder

Schokolade & Co feierte Geburtstag

Auf den Tag genau am 15. November feierte das Brucker Unternehmen "Schokolade & Co" seinen ersten Geburtstag. Für Naschkatzen gab es bereits das ganze Jahr Schokogenuss auf höchstem Niveau, mit drei ausgezeichneten Weinen vom Weingut Thaller wurde das jetzt passend ergänzt. Die erste Bilanze nach einem Jahr? Margit und Jörg Kucharz zeigten sich sichtlich stolz auf das gelungene Projekt.

  • 16.11.18
Lokales
Brucker Lions: Sekretär Kurt Ferstl und Präsident Gottfried Scheipl.
2 Bilder

Punsch trinken für den guten Zweck

Der Lions Club Bruck sammelt mit Hilfe von Punschständen wieder Geld für soziale Bedürftige. "Freunde treffen, Menschen helfen." Unter diesem Motto stehen die zahlreichen Aktivitäten der Lions-Bewegung; in Bruck gibt es diese bereits seit dem Jahr 1957. "Unser Ziel ist es, Menschen vor Ort auf einfache und unkomplizierte Art rasch und effizient zu helfen, wenn Sie in Not sind", erklärt der diesjährige Präsident Gottfried Scheipl im Rahmen eines Pressegespräches. Um Spenden für sozial...

  • 16.11.18
Lokales
K. Minati (Klimabündnis), GR S. Schausberger (Umweltreferent Bruck an der Mur), 4b der NMS Bruck mit Klassenvorstand M. Fellegger und LAbg. C. Schweiner.

Ausstellung
Klimaversum Ausstellungs-Eröffnung in Bruck an der Mur

Die Klimabündnis-Gemeinde Bruck an der Mur, das Land Steiermark und das Klimabündnis Steiermark luden am vergangenen Montag zur Eröffnung der Wanderausstellung Klimaversum ein, die bis zum 23. November zu bestaunen ist. Die interaktive Ausstellung zur Erforschung des weltweiten Klimas, die im Auftrag des Landes Steiermark im Rahmen der „Ich tu's" Initiative für Energiesparen und Klimaschutz vom Grazer Kindermuseum erstellt wurde, ist in einer überarbeiteten Form auf Steiermark Tour und...

  • 15.11.18
Lokales
Gruppenfoto der Geehrten mit den beiden Vbgm. Susanne Kaltenegger (2.v.l.) und Kletus Schranz (l.).

Tradition
Bunter Abend der Marktmusik St. Dionysen

Vor kurzem lud die Marktmusik St. Dionysen zum traditionellen Bunten Abend ein. Der Musikverein konnte sich über einen vollen Saal freuen und Obmann Markus Auer durfte viele Ehrengäste begrüßen, darunter den langjährigen Landes- und Militärkapellmeister der Steiermark, Rudolf Bodingbauer, welcher beim Abschlussmarsch sogar den Taktstock in die Hand nahm. Das Konzert stand unter dem Motto „Jugend und Solisten“. Diesem wurde die Kapelle einerseits durch den Auftritt von einem Holz- und...

  • 14.11.18
Leute
Das Duo Champagne & Caviar heizte den Besuchern im Segafredo ein.
4 Bilder

Brucker Music Night kehrte mit Erfolg zurück

Im Zuge der Red Carpet Days fand am vergangenen Freitag die Music Night in Bruck an der Mur statt. In 15 Lokalen unterhielten 15 Bands die zahlreichen Besucher und dies erstmals bei freiem Eintritt. Erstmals fand die lange Nacht der Musik bei freiem Eintritt statt.Bruck an der Mur war mit dem Honky Tonk Festival einst Vorreiter in der Region, wenn es um Live-Musik in den Innenstadtlokalen ging. Mittlerweile hat das Format in vielen obersteirischen Städten Fuß gefasst. Nach einigen Jahren...

  • 12.11.18
Lokales
Miteigentümer Peter Purgay, 1. Vizebürgermeister Susanne Kaltenegger, Wohnbaulandesrat Hans Seitinger und Stadtrat Kurt Diepold beim Fototermin zum Start der Umbauarbeiten.
3 Bilder

Am Brucker Bahnhofshotel hat der Umbau begonnen

Bis 2019 entstehen im Bahnhofshotel in Bruck 34 hochwertige Mietwohnungen in bester Stadtlage. Das Hotel am Bahnhof ist für Bruck ein ganz besonderes Gebäude, dessen wechselvolle und turbulente Geschichte bis ins Jahr 1842 zurückreicht. Zwölf Investoren hauchen dem traditionsreichen Gebäudekomplex nun neues Leben ein. Im Beisein von Bürgermeister Peter Koch und Landesrat Hans Seitinger erfolgte kürzlich der Baustart zum Totalumbau. Auf mehr als 2000 m² werden bis Oktober 2019 insgesamt...

  • 12.11.18