Bruck an der Mur

Beiträge zum Thema Bruck an der Mur

Lokales
Es kommt wieder Leben in die Stadt.

Bruck
Vom Bund gibt es 1,7 Millionen Euro für die Stadt

"Die letzten schweren Wochen waren von einer großen Solidarität geprägt. Jetzt werden wir das Leben wieder in Schwung bringen. Die Stadt Bruck steht vor einer großen finanziellen Herausforderung, die sie aber meistern wird", betonten Bürgermeister Peter Koch und Vzbgm. Susanne Kaltenegger im Rahmen einer Pressekonferenz im Dachbodentheater. Bedingt durch den Lockdown entgehen der Stadt bis zu vier Millionen Euro an Kommunal- und Ertragsteuern. Da kam die Nachricht, dass die Regierung ein...

  • 25.05.20
Freizeit
Die neuen Betreiber des Kaffee Kornmesser in Bruck: Ewald und Waltraud Weitzer, zurück von der Lanner Huabm.

Gastro Inside
Ein "Comeback" am Brucker Hauptplatz

Waltraud und Ewald Weitzer haben das "Kaffee Kornmesser" am Koloma-Wallisch-Platz übernommen. Es ist eine Rückkehr, aber keine geplante. "Eigentlich wollten wir auf der Lanner Huabm unter der Mugel in Niklasdorf in Pension gehen, aber es kommt oft anders, als man denkt", erzählt Ewald Weitzer. Aufgrund des geplanter Verkaufs der Liegenschaft „Lanner Huab’m“ durch die Besitzerin sahen sich die Wirtsleute gezwungen, den Betrieb im März einzustellen. "Letztendlich haben wir uns für den...

  • 20.05.20
Sport
Marko Tanaskovic.

Handball
Drei Abgänge in Bruck

Zumindest drei Spieler werden für den künftigen Handballgroßklub Bruck/Trofaiach nicht mehr einlaufen. Marko Tanaskovic zieht's "heim" nach Vorarlberg, wo er viele Jahre tätig war. Er wird in Hohenems spielen und als Jugendtrainer arbeiten, überlegt auch Optionen in der Schweiz und Liechtenstein. Kreisläufer Nikola Aljetic kehrt aus beruflichen und privaten Gründen nach Wien zurück. Der junge Kroate Milan Gostovic erhielt die Freigabe für Spanien, wechselt zu Ademar Leon.

  • 18.05.20
Lokales

Leserbrief
Dank für die Hilfe nach Radunfall

Leserbrief Am Donnerstag, dem 7. Mai um ca. 10 Uhr vormittags, konnte ich aus reiner Unachtsamkeit einem Sturz mit meinem Fahrrad an oben genannter Stelle nicht mehr ausweichen. Es schleuderte mich mit dem Gesicht gegen die aufgestellte Abgrenzung und so blieb ich, stark blutend, geschockt und etwas benommen liegen. Im nächsten Augenblick parkten schon eine junge Frau ebenso wie ein junger Mann ihre Autos, um mir Ersthilfe zu leisten. Im selben Moment fuhr auch zufällig die Rettung...

  • 13.05.20
LokalesBezahlte Anzeige
Beraten gerne in juristischen Fragen: Die Rechtsanwälte Christof Pusswald, Ulrich Berger und Kevin Karelly.
2 Bilder

"Corona-fitte" Rechtsanwälte

Die Corona-Pandemie – eine juristische Herausforderung. Auf erfahrene Rechtsanwälte ist Verlass.Die Corona-Pandemie stellt die größte Herausforderung für Österreich seit dem 2. Weltkrieg dar. Um die Krise zu bewältigen, wurde das gesellschaftliche Leben eingeschränkt und es gibt kaum Lebensbereiche, die von den Maßnahmen der Bundesregierung verschont geblieben sind, wodurch sich unzählige rechtliche Probleme ergeben. So wurde zur Unterstützung der krisengebeutelten Unternehmen und zur...

  • 13.05.20
Lokales
Tourismusverbandsvorsitzender Thomas Pekastnig und sein Stellvertreter Peter Rieser freuen sich über den enormen Zuspruch.

Ansturm auf die Bruck-Gutscheine

Gutscheine im Wert von über 156.000 Euro wurden im Brucker Tourismusbüro in nur vier Tagen verkauft. Die Aktion wird aufgrund der großen Nachfrage – nach einer kurzen Pause – fortgesetzt. Die von Stadt Bruck, Tourismusverband und Standort und Marketing GmbH initiierte Aktion „20 Prozent auf Ihre Bruck-Gutscheine“ zeigt Wirkung. In vier Tagen wurden Gutscheine im Wert von 130.000 Euro gekauft und damit Gutscheine im Wert von 156.000 Euro ausgegeben. „Das ist ein Wahnsinnsimpuls für die...

  • 11.05.20
Lokales
Unter freiem Himmel: Andi Peichl und Fritz Kabinger (Dachbodentheater) bei einer Veranstaltung am City Beach in Bruck. Heuer hoffen sie stark auf die Outdoor-Saison.

Es ist "Feuer" am Dach des Dachbodentheaters

Das Dachbodentheater 2.0 in Bruck steckt in einer schweren Krise, die Zukunft ist ungewiss. Einen sehr geknickten Fritz Kabinger erlebt man dieser Tage; der Grund für seine getrübte Stimmung: die große Sorge um das Dachbodentheater 2.0 in Bruck, sein Unternehmen. Aufgrund der Regierungserlässe mussten bislang 16 Veranstaltungen abgesagt werden, weitere 13 werden bis Ende Juni noch abgesagt werden müssen. Wie es dann weitergeht, weiß noch keiner so genau. Sicher ist: Der bisher entstandene...

  • 06.05.20
Lokales
Die Brucker Musikschule öffnet am 18. Mai ihre Pforten.

Bruck: Musikschule öffnet am 18. Mai

Die städtische Musikschule in Bruck nimmt am Montag, den 18. Mai, wieder ihren Betrieb auf.Nach knapp zwei Monaten Pause beginnt Mitte Mai auch in der Brucker Musikschule wieder der Unterricht. Vorerst sind jedoch keine Ensemblestunden und kein Kurs-Gruppenunterricht möglich. Daher wird für Kursfächer seit April kein Beitrag mehr eingehoben bzw. wird dieser im Juni/Juli zurückerstattet oder gutgeschrieben. Die Beiträge für den normalen Unterricht sind für die Monate April und Mai nicht...

  • 05.05.20
Lokales
5 Bilder

Bruck an der Mur.

jetzt hat Bruck 7 neue Ehrenbürger dazubekommen leider hatte ich keine Kamera dabei mit den Handy ist es nicht so gut gelungen.

  • 03.05.20
  •  6
  •  6
Leute
Mütter wünschen sich zum Muttertag nicht viel - ein Geschenk, das von ganzem Herzen kommt, steht meist hoch im Kurs.

Muttertag
Da wird sich Mama freuen!

Feiertage, Feste und Gedenktage gibt es fast wie Sand am Meer: Das Durchblättern des Kalenders sowie der jeweiligen Welttage (Tag des Wassers, Tag der Menschenrechte…) macht einem das zusätzlich bewusst. Dazu gesellen sich noch Geburtstage, Firmenfeiern oder auch Hochzeiten. „Feste feiern, wie sie fallen“, lautet bei vielen Menschen das Motto. Manche wiederum bevorzugen es, einander lieber zu passenden, entspannten Momenten Zeit und Aufmerksamkeit zu widmen oder Geschenke zu machen. Dennoch...

  • 27.04.20
  •  1
Lokales
Sabine Stadlober hat sich mit "Kreativ-Kopf" selbständig gemacht
14 Bilder

Fokus Frau
Nähen für einen besseren Schlaf

Seit knapp eineinhalb Jahren betreibt Sabine Stadlober (34) in Bruck ihr Unternehmen "Kreativkopf". Ihre Produkte stellt die gebürtige Oberösterreicherin im Weinhandel ihres Mannes Christian Stadlober aus. WOCHE: „Handmade with love": was steckt dahinter? SABINE STADLOBER: Handwerken war schon immer eine große Leidenschaft von mir. In meinen Arbeiten steckt sehr viel Herzblut und persönliche Überzeugung. Mit Liebe handgemacht – trifft es einfach auf den Punkt   Welche Produkte werden...

  • 20.04.20
  •  1
Freizeit
Blick vom Rabenstein auf das Neuberger Münster und Neuberg an der Mürz
4 Bilder

Hochsteirische Spaziergänge
Naturgenuss in besonderen Zeiten

Andreas Steininger für die WOCHE unterwegs, diesmal nicht im Hochgebirge, sondern auf einsamen Spazierwegen. Die Welt hat sich verändert - rasch und nachhaltig. Und so ist auch unsere Region nicht von der weltweiten Pandemie verschont geblieben. Anders jedoch als in dicht besiedelten Gebieten wie etwa den Großstädten, haben wir bei uns daheim das Glück, auch abseits von Menschenmassen und somit alleine oder mit unserer Familie hinaus in die schöne steirische Natur spazieren zu...

  • 18.04.20
Wirtschaft
Digital statt analog findet derzeit das Wirtschaftsfrühstück statt, Thomas Stenitzer und Sigi Nerath (links) sind die Organisatoren.
3 Bilder

Jetzt gibts das Wirtschaftsfrühstück virtuell

Kurz bevor coronabedingt die Quarantäne ausgerufen wurde, musste das geplante Wirtschaftsfrühstück im Zirkus Louis Knie abgesagt werden. Das brachte die beiden Veranstalter auf eine neue Idee. Sigi Nerath und Thomas Stenitzer sind den Leuten steiermarkweit ein Begriff: Sie stehen für die beliebte Serie des "Wirtschaftsfrühstückes", das es mittlerweile in den verschiedensten Formen und auch Regionen gibt. Der Sinn dahinter ist, die Leute im Rahmen einer gemeinsamen morgendlichen Veranstaltung...

  • 09.04.20
Lokales
Der kleine Felix ist jetzt fleißig am kochen und basteln und zeichnen.
8 Bilder

Wenn plötzlich alles anders ist

Wie es in Corona-Zeiten in einem typischen "Lehrerhaushalt" zugeht, haben wir uns bei der Brucker Familie Ulrich angesehen. Die Maßnahmen und Ausgangsbeschränkungen rund um das Corona-Virus bringen seit etwa drei Wochen die Veränderung des gewohnten Alltags für alle mit sich. Besonders betroffen sind davon Schülerinnen und Schüler, die seit Mitte März "schulfrei", aber nicht unterrichtsfrei haben. Sie sind derzeit besonders gefordert, gilt es doch, Aufgaben und Arbeitsaufträge selbständig...

  • 03.04.20
Lokales

Wir kaufen daheim
Spielzeug für Ostern regional kaufen

Wer kennt es nicht, das Spielzeugfachgeschäft Voglmeir in der Brucker Mittergasse. Generationen von Bruckerinnen und  Bruckern haben dort die Spielwaren für die Kleinen (und auch Großen) gekauft. Um das auch in der schwierigen Phase der Corona-Krise möglich zu machen, gibt es jetzt einen speziellen Service. Per e-mail können Spielwaren bestellt werden; diese können dann entweder persönlich im Gang der Kanzlei Schneidhofer in der Roseggerstraße 20 in Bruck abgeholt werden oder nach Wunsch werden...

  • 03.04.20
Leute
Pater Superior Michael Staberl: Mit vier Mitbrüdern in einer Haus- und Tischgemeinschaft in Mariazell.
5 Bilder

"Mein persönlicher Ostermoment"

Ostern ist das größte Kirchenfest des Jahres. Die WOCHE hat sich in einigen Pfarren umgehört, wie dieses an und für sich große Fest der Gemeinsamkeit und der Hoffnunggebung in seiner Reduktion stattfinden kann. In Mariazell wird die Basilika auch über Ostern geöffnet bleiben. „Es gibt natürlich keine öffentlichen Gottesdienste. Die Basilika steht aber allen Gläubigen täglich von 8.30 Uhr bis 18.30 Uhr zum stillen Gebet offen“, erklärt Pater Superior Michael Staberl. Seelsorgliches Angebot...

  • 03.04.20
Lokales
In der Roseggerstraße in Bruck starten in der kommenden Woche umfangreiche Bauarbeiten.

Zwei neue Baustellen in Bruck

In der kommenden Woche nehmen in der Altstadt von Bruck an der Mur zwei Baustellen ihren Betrieb auf. Gerade die Roseggerstraße steht in den nächsten Monaten ganz im Zeichen des Ausbaus der Fernwärme und der Errichtung einer neuen Wasserleitung. Die Stadt Bruck denkt bereits an die Zeit nach der Corona-Krise und setzt mit der Brucker Bio Fernwärme GmbH den Ausbau des Fernwärmenetzes in der Stadt fort. "Unter Einhaltung aller Auflagen des Bundes starten in der kommenden Woche zwei...

  • 02.04.20
Politik
Bürgermeister Peter Koch und die Mitarbeiter der Stadt Bruck gehen was das Tragen von Schutzmasken betrifft mit positivem Beispiel voran.

Schutzmasken für die Mitarbeiter

Die Stadt Bruck versorgt die eigenen Mitarbeiter mit FFP2-Schutzmasken. Außerdem richtet die Stadt einen Aufruf an alle Firmen, die Schutzmasken produzieren oder vorrätig haben, diese der Stadt für die Verteilung in den Pflegeheimen zur Verfügung zu stellen. „Was die Verwendung von Schutzmasken betrifft, ist es besonders wichtig, mit positivem Beispiel voran zu gehen. Wir haben daher gemeinsam mit der Personalvertretung veranlasst, Schutzmasken (FFP2) für die Mitarbeiter anzukaufen“,...

  • 01.04.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.