Bruck an der Mur

Beiträge zum Thema Bruck an der Mur

Die neuen Mitarbeiter beim Roten Kreuz.

Bruck/Mur
Bravo! Sechs neue Mitarbeiter beim Roten Kreuz

Bei hochsommerlichen Temperaturen konnten fünf neue freiwillige Mitarbeiterinnen und ein neuer freiwilliger Mitarbeiter ihren Sanitäterkurs, der im Februar startete, mit ausgezeichnetem Erfolg abschließen. Nach mehr als 260 Stunden Ausbildung, die diese in der Freizeit absolvierten, unterstützen Birgit Daum, Felix Filzwieser, Katharina Magerböck, Nadine Seidl, Lisa Halsegger und Christine Wöls ab sofort den Rettungsdienst in den Ortsstellen Bruck an der Mur und Breitenau.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Vereint am Gipfelkreuz (von rechts): Peter Koch (Bgm. Bruck), Johann Marak (Bgm. Niklasdorf), Max Jäger (Vize-Bgm. Leoben), Harry Prünster, Robert Herzog (GF Tourismusverband Leoben), Doreen Heinemann und Walter Möslinger (Wirtsleute vom Mugelschutzhaus), Peter Rieser (Obmann Tourismusverband Bruck).
3

Ein Gipfeltreffen auf der Mugel

Zwei Städte, ein Berg: Die einen treffen sich in Genf, die anderen auf der Mugel. Der Spaßfaktor war auf der Mugel ungleich höher.  Zum ersten Mal nach längerer Zeit traf man sich wieder persönlich. Harry Prünster lud zur Wanderung auf die Mugel, dem Hausberg der Leobener, Brucker und Niklasdorfer. Neben den Bürgermeistern folgten Touristiker und Bergwanderer dieser Einladung. Der erste Treffpunkt war beim Ochsenstall, auf  halber Höhe beim Anstieg zum Mugel-Gipfelkreuz und dem Schutzhaus. Dort...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Empfang im Park des Brucker Gesundheitszentrums: Andreas Schmidt, Peter Koch, Juliane Bogner-Strauß, Gerald Zenker, Silvia Wolfsteiner, Günter Nebel, Brigitte Putz (Geschäftsführung Sanlas Holding).
3

Long-Covid-Reha
Die Reha-Bruck als Pionierstandort

Seit November wird in der Brucker Reha eine Post-Covid-Nachsorge in die bestehenden Strukturen einer ambulanten Rehabilitation angeboten. Grund genug für die Gesundheits-Landesrätin Juliane Bogner-Strauß (ÖVP), sich diesen "Pionierstandort" – so ihre Bezeichnung dafür – an Ort und Stelle anzuschauen. Silvia Wolfsteiner leitet sowohl Reha als auch das Physikalische Ambulatorium: "Seit November konnten wir 80 Patienten austherapieren. Eine ambulante Reha, so wie wir sie hier in Bruck etabliert...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Sebastian Wintschnig

Bruck/Mur
Gemeinderat im Nachwuchs-Förderungsprogramm des EU-Ausschusses der Regionen

Der Brucker NEOS-Gemeinderat Sebastian Wintschnig wurde als einziger Steirer unter 185 jungen EuropäerInnen aus 20 Ländern ausgewählt, im Young-Elected-Programm teilzunehmen. Mit dem Young-Elected-Programm (YEP) vernetzt der Europäische Ausschuss der Regionen (AdR) junge gewählte Mandatare aus allen europäischen Staaten. Diese tauschen sich dabei über für Gemeinden und Regionen relevante Themen aus und bringen Ideen und Anliegen aus ihren Gemeinden in die EU-Institutionen ein. Wintschnig dazu:...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Brand bei einem Chinarestaurant in der Brucker Wiener Straße.
3

WOCHE sagt Danke
Brand in Bruck an der Mur

Gefährliches Brandgeschehen heute Mittag: Das an das Gebäude des Chinarestaurants in der Brucker Wienerstraße angebaute Carport war in Flammen aufgegangen. Das Feuer griff schnell auf die Fassade des Hauses über. Durch das schnelle Eingreifen der FF Bruck-Stadt (Ausrückzeit zwei Minuten nach der Erstalarmierung um 11.50 Uhr) konnte ein Übergreifen des Brandes auf das Dach und somit ein gefährlicher Wohnhausbrand erfolgreich verhindert werden. Ein Fenster ging zu Bruch, so musste nach dem „Brand...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Die ehrenamtlichen Community-Trainerinnen mit den ersten Schnuppergästen
5

Lokales
Seniorenfit für die digitale Zukunft - Tablets gesponsert

Sie haben Fragen zur Nutzung eines Tablets oder überlegen, sich eines anzuschaffen? "Dann sind sie bei einem Schnupperkurs in der Stadtbücherei Bruck richtig. Dort beantworten sechs Community-Trainerinnen gerne ihre Fragen und machen nicht nur Senioren fit für die digitale Zukunft", so Susanna Dellanoi und Anita Oswald von den FAB-Aktivlotsinnen, welche Unterstützung beim Übergang vom aktiven Berufsleben in die Pension bieten. Ihnen ist es auch zu verdanken, dass vier neue Geräte zur Verfügung...

  • Andrea Stelzer
Frank Peter Hofbauer und Erwin Wurm mit dessen „Fat Car“, das zukünftig als Wartehäuschen für die Bushaltestelle Apfelmoar dienen wird.
2

Frank Peter Hofbauer
Die Kunst bleibt immer aktiv

Coronabedingt waren ja Kunst- und Kulturveranstaltungen im letzten Jahr äußerst rar, der Brucker Künstler Frank Peter Hofbauer arbeitete jedoch durchgehend in seinem Atelier an seiner neuen sechsteiligen Serie „Klimawandel“, die in Kürze fertiggestellt sein wird (siehe Bild). Klimawandel ist schon seit seinem Studium in Wien an der Universität für angewandte Kunst ein wichtiges Thema, mit dem er sich auch in seiner schriftlichen Diplomarbeit auseinandersetzte. In abstrakt geometrischen Formen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Anzeige
Die Online-Lehrstellenbörse des AMS Bruck bringt am 17. Juni Jugendliche und Betriebe aus der Region an einen Tisch.
3

Mit einem Klick zum Lehrplatz

Online-Lehrstellenbörse des AMS Bruck bringt am 17. Juni Jugendliche mit Betrieben zusammen.Schnell und unkompliziert zum passenden Lehrplatz: Bei einer virtuellen Lehrstellenbörse am Donnerstag, dem 17. Juni, bringt das AMS Bruck Jugendliche auf der Suche nach einem Lehrplatz mit Firmen aus der Region zusammen an einen Tisch. Die vier teilnehmenden Betriebe suchen Lehrlinge für die Bereiche KFZ, Metall, Einzelhandel sowie Gastronomie. "Eine Online-Lehrstellenbörse ist für die Jugendlichen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Anzeige
Das BIZ-Team in Bruck an der Mur berät Interessierte gerne und ausführlich zu den Themen Beruf und Bildung.
2

Gut beraten ins Berufsleben

Das BIZ-Team des AMS Bruck unterstützt Interessierte bei Fragen zu Ausbildung, Beruf und Karriere.Ob Jugendliche, Arbeitsuchende oder Beschäftigte mit dem Wunsch nach beruflicher Umorientierung – das Berufs-Infozentrum (BIZ) im AMS Bruck ist die erste Anlaufstelle rund um Berufswahl, Ausbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen. Das BIZ-Angebot steht allen Menschen kostenlos zur Verfügung, also auch Personen, die nicht beim AMS als arbeitslos gemeldet sind. Brucker Team Die beiden...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Eine Schule ohne Zukunft? Eltern bangen um den Fortbestand der Volksschule Pischk in Bruck. Es hängt an den Schülerzahlen.

Bruck-Pischk: Ringen um Fortbestand der Schule

Eltern hoffen auf den Fortbestand der Volksschule Pischk in Bruck. Signale stehen aber auf Schließung. Die Volksschule Pischk steht vor dem Aus. Auch seitens der Stadtgemeinde Bruck gibt es keine erbaulichen Nachrichten: "Aufgrund der stetig sinkenden Schülerzahlen sehe ich keine Zukunft für die Schule", hat dazu der Brucker Bürgermeister Peter Koch unlängst erklärt. Mit dieser Botschaft geben sich aber Elternvertreter nicht zufrieden. Nina Gegenhuber und Andrea Janisch als Vorsitzende des...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Sterbefälle in der Obersteiermark

Obersteiermark
Sterbefälle Juni 2021

Im stillen Gedenken an die Verstorbenen aus den Bezirken Bruck-Mürzzuschlag und Leoben. Veröffentlichte Namen in den Ausgaben Juni 2021: Bezirk Bruck-Mürzzuschlag:Gerlinde Beck, 78, Kapfenberg Walter Bradatsch, 79, Mürzzuschlag Ilse Ernestine Maria Buchebner, 80, Spital a. Semmering Amalia Deutscher, 99 , Bruck/Mur Otto Doppelhofer, 70, Kindberg Karl Doppelreiter, 90, Bruck/Mur Liselotte Dormann, 81, Kindberg Arnold Eppich, 79, Kapfenberg Mathilde Friesenbichler, 95, Stanz Anna Gissing, 87,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Pietät Obersteiermark
Anzeige
3

Bauen wird teuer – Einfamilienhäuser bald Luxusgut?
Immobilienmarkt Wohnhäuser, 1. Halbjahr 2021

Wir erleben eine wahrlich turbulente Zeit am Immobilienmarkt, nicht nur die Krise macht sich seit dem vorigen Jahr bemerkbar, hinzu kommt noch eine Knappheit an geeigneten Baugründen für Einfamilienhäuser in gefragten Gemeinden und die nun enorm gestiegenen Baukosten. In unseren letzten Immobilienmarktanalysen haben wir bereits über die Ursachen der Baugrund - Knappheit und über die Auswirkung der gestiegenen Baukosten auf den Wohnungsbau berichtet. In diesem Artikel berichten wir...

  • Stmk
  • Weiz
  • Neuhold Immobilien GmbH
6 4 12

Bruck an der Mur.

im Garten hat man jeden Tag eine Arbeit der gestrige Tag und unsere Arbeitshandschuhe es bleibt auch Zeit für Spielereien

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Karl Pabi
4 3 5

Bruck an der Mur.

wenn es in unser Politik auch so Ruhig zugehen würde wären 90 % der Österreicher froh darüber. da gibt es keinen Futterneid oder Streit.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Karl Pabi
Sherif Dergham mit der ausgestopften Bisamratte

Brucker Tierpräparator
Wunsch eines kleinen Mädchens erfüllt

Mit einem ganz besonderen Wunsch kam kürzlich ein achtjähriges Mädchen gemeinsam mit seiner Mutter zum Brucker Tierpärparator Sherif Dergham. Die Kleine hatte in der freien Natur eine tote Bisamratte gefunden und wollte diese unbedingt behalten. Einzige Möglichkeit dazu: das Tier ausstopfen zu lassen. Deshalb gingen die beiden zum Brucker Tierpräparator Sherif Dergham, der der kleinen den besonderen Wunsch zum Sonderpreis erfüllte.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Endlich wieder möglich: Herumstöbern im Flohmarkt – am 12. Juni in Bruck.

Der erste Flohmarkt der Rotarier

Der Rotary Club Bruck-Kapfenberg hält am Samstag, dem 12. Juni, von 8 bis 13 Uhr auf dem Brucker Hauptplatz zum ersten Mal einen Benefiz-Flohmarkt ab. Kindersachen, Bücher, Kunstgegenstände, Bekleidung, Haushaltsbedarf, Elektrogeräte, Sportartikel, Schmuck – ein reichhaltiges und vielfältiges Angebot wird präsentiert. Die Einnahmen werden zur Gänze Menschen in der Steiermark zur Verfügung gestellt, die von Wohnungsnot und Obdachlosigkeit betroffen sind. (Familien im Bezirk, Wohnungsprojekt...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Anzeige
Seit 1971 kümmert sich das Notariat Kaiser & Stütz in Bruck an der Mur um sämtliche rechtliche Belange ihrer Kundinnen und Kunden.
Video

Notariat Kaiser & Stütz
Der Mensch steht im Mittelpunkt

Bereits seit einem halben Jahrhundert begleiten die Notare und Notarinnen des familiär geführten Notariats Kaiser & Stütz die Menschen in Bruck an der Mur und darüber hinaus bei der Errichtung und Abwicklung von Verträgen auf allen Rechtsgebieten. Dabei stets unparteiisch und objektiv kümmert sich der Familienbetrieb mit seinem eingeschworenen Team um sämtliche Anliegen in zivil- und unternehmensrechtlichen Bereichen. Bei aller fachlichen Expertise stellt aber vor allem der empathische Zugang...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
2 3 10

Bruck an der Mur. Teil 2

Kräuter und Salze auf der Insel Karpathos die wir alle Jahre immer Sammeln. Dazu eine kleine Geschichte der Heimflug ist immer sehr sehr Lustig die Kräuter sind im Koffer und teilweise im Handgebäck im ganzen Flugzeug der Aua riecht es dann immer sehr intensiv nach Kräutern. Das ist nur ein kleiner Teil von Kräutern.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Karl Pabi
3 3 19

Bruck an der Mur.

unser Garten besteht aus 70 % Kräuter der Zweitname von meiner Barbara ist die Kräuterhexe sie ist ein Profi auf diesen Gebiet. Es kommt noch ein zweiter Teil da erzähle ich etwas mehr.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Karl Pabi
In der Galerie Pitow.

Bruck/Mur
Kunstkramasuri

Mit einem „Kunstkramasuri“ und einer Eröffnungsvernissage begrüßten die neue Galerie Pitow und der Brucker Künstlerbund Kunstinteressierte am Minoritenplatz. Neben einem Flohmarkt rund um die Kunst wurden auch Meisterwerke unterschiedlichster Kunstgenres der Brucker Künstlerbundmitglieder gezeigt. Zuvor startete in der Stadtbücherei Bruck die Gedenkausstellung der 2020 verstorbenen Brucker Künstlerin und Unternehmerin Ingrid Knotz. Anstatt einer Vernissage wurde die Ausstellung von...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
4 2 13

Bruck an der Mur.

mein Gartennachbar und sein goldenes Händchen für seine Bienen auch ein sehr guter Freund von mir habe ihm des öfteren geholfen dabei sogar unser Gartenverein ist sehr besorgt für die Nahrung der Bienen wir haben Blumenwiesen und Lavendel Sträuche und vieles mehr.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Karl Pabi

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.