Stadt Bruck

Beiträge zum Thema Stadt Bruck

Von der Schweizeben geht es runter ins Tal.
2

Bruck/Mur
"Schweiz-UN-eben": Zwei neue Trails

Über 1.200 ehrenamtliche Arbeitsstunden stecken in den beiden neuen Trails (ein schwerer 2,9 langer und ein etwas leichter mit 1,1 km) für Mountainbiker, den die Brucker Do-Biker in Eigenregie errichteten. Von der Schweizeben geht´s am sogenannten "Schweiz-UN-ebentrail" über rund 550 Höhenmeter runter ins Weitental Richtung JUFA-Hotel. Bei der offiziellen Eröffnung waren Bürgermeister Koch (er überreichte zur Unterstützung einen Scheck in Höhe von 4.900 Euro), Stadtforstbetriebsleiter Wietrzyk,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Der Minoritenplatz in der Altstadt soll in den nächsten Jahren attraktiver werden.
2

Bruck/Mur
Investition in die Infrastruktur

Im aktuellen Brucker Stadtrat standen Investitionen in die Infrastruktur ebenso wie die Vergabe von Wohnungen, Stipendien und Förderungen auf dem Programm. Vergaben und Förderung: Im Bereich Wohnen wurden vier Gemeindewohnungen sowie drei Wohnungen der Siedlungsgenossenschaft Ennstaler an ihre neuen Mieter vergeben. Für drei junge Brucker Studenten wurden Stipendien genehmigt, ebenso Förderungen für Musikschulbeiträge genehmigt. Entwässerung: Im Ortsteil Mitteraich kommt es seit vielen Jahren...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Präsentierten das Sommer-Programm im Dachbodentheater: Fritz Kabinger, Kerstin Koch-Pernitsch und Vera Bichler.

Angesagte Lebensfreude
Bunter Veranstaltungssommer wartet auf die Stadt Bruck

Ende der kulturellen Durststrecke: Mit Veranstaltungen will man die Stadt Bruck im Sommer neu beleben. Angesagte Lebensfreude – unter diesem Motto stand am vergangenen Montag eine Pressekonferenz, bei der das Veranstaltungsprogramm der Stadt Bruck für die kommenden Monate präsentiert wurde. Fritz Kabinger (Dachbodentheater 2.0) und Vera Bichler (City Beach) spannten gemeinsam mit Kerstin Koch-Pernitsch (Kulturreferentin der Stadt Bruck) einen breiten Veranstaltungsbogen, angefangen bei...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Programmpräsentation am Schloßberg: Josef Haidl, Kerstin Koch-Pernitsch, Fred Weber, Anita und Harald Frager, Werner Hofer

Initiative Brucker Schloßberg
Leben kehrt auf den Berg zurück

Das Programm für Kultur & Kulinarik 2021 am Brucker Schloßberg steht, am Donnerstag wurde es präsentiert. Während das vergangene Jahr durch Corona veranstaltungsmäßig sehr durchwachsen war, will man auf dem Brucker Schloßberg heuer so richtig durchstarten. Das Kulturprogramm für die nächsten Monate steht und auch die Gastronomie ist gewappnet. "Zusammen mit dem Gastronomieangebot des Kulturbeisl von Anita Frager leistet die Location einen wichtigen Beitrag zu kulturellen Wohlleben der Stadt....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Jazz Around
3

Bruck/Mur
Die Kultur ist zurück

Die Stadt Bruck präsentiert gemeinsam mit ihren Partnern, am Montag, den 14. Juni, das kulturelle Sommerprogramm 2021. Unter dem Titel „Angesagte Lebensfreude“ werden die vielfältigen Initiativen des Kulturreferats, des Dachbodentheaters, der Standort und Marketing Gmbh sowie der Verantwortlichen des Citybeach Besucher aus nah und fern nach Bruck an der Mur bringen. JAZZ AROUND im KULTURBEISL am Schloßberg am Samstag, den 12. Juni 2021 gastiert die Band Jazz Around am Brucker Schloßberg Die...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die Brucker Glaskünstlerin Monika Frind gewährt am 6. Juni Besuchern Einblick in ihr kreatives Schaffen (im Bild mit Bürgermeister Peter Koch)
2

Bruck/Mur
Tag der offenen Ateliertür

Am Sonntag, dem 6. Juni 2021, laden in der Zeit von 10 bis 18 Uhr sechs Brucker Ateliers zum Tag der offenen Tür. Die Brucker Künstlerinnen und Künstler Sabine Buchriser, Monika Frind, Christine Pantak, Eva Nömayer, Herta & Ernst Weihs sowie Hermann Pitow öffnen am Sonntag die Türen ihrer Ateliers für kunstinteressierte Besucherinnen und Besucher. Sabine Buchriser – Acrylmalerei, Grabenfeldstraße 12a Monika Frind – Glaskunst, An der Postwiese 17 - www.lampdesign.at · RO34 Galerie Christine...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Direktor Karl Moser und Sonja Strobl (CF Austria)

Bruck/Mur
2600 Euro gespendet

Die Mittelschule Bruck stellt sich jedes Schuljahr in den Dienst einer guten Sache und sammelt Spendengelder. Im Frühjahr wurde von den Schülern und Schülerinnen im Familien- und Freundeskreis für den gemeinnützigen Selbsthilfeverein CF AUSTRIA gesammelt (Cystische Fibrose, Mukoviszidose: Schleim verklebt Lunge und Bauchspeicheldrüse, Atmung und Verdauung sind beeinträchtigt, dadurch eingeschränkte Lebensqualität und Lebenserwartung, auch Kinder sind betroffen). Jetzt erfolgte die Übergabe der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Musikschuldirektor Johann Kügerl, Claudia Micheletti, Ute Groh und Bürgermeister Peter Koch (v. l.).
2

Bruck/Mur
Das erste Konzert

Das Duo MIGRO begeisterte mit anspruchsvollen Werken von Robert Schumann, Max Bruch und Camillo Schuhmann das Publikum im Kammermusiksaal der Brucker Musikschule. Nach fast neun Monaten ohne Musikveranstaltung konnte am Dienstag, dem 26. Mai, endlich wieder ein klassisches Konzert in Bruck an der Mur stattfinden. Beim dritten Kammerkonzert, das ursprünglich bereits im Vorjahr geplant war, sorgte das Duo MIGRO mit Werken von Robert Schumann, Max Bruch und Camillo Schumann für höchsten Hörgenuss....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Peter Koch hieß Omar Khir Alanam mit einem Geschenk in Bruck willkommen.
2

Bruck/Mur
Die Kultur ist zurück

Mit zwei anspruchsvollen und unterhaltsamen kulturellen Angeboten lockte die Stadt Bruck am ersten Tag der Öffnungsschritte im Kulturbereich. Der bekannte und sympathische Schriftsteller und Poetry Slammer Omar Khir Alanam war zu einem Livegespräch mit Andrea Dirnbauer im Brucker Stadtmuseum zu Gast. In einem kurzweiligen Gespräch erzählte der in Graz lebende Bestsellerautor von seinem Leben in Syrien, seiner Flucht und seiner Ankunft in Österreich. Aber auch das Alltagsleben in Österreich und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die Stadt investiert.

Bruck/Mur
Investitionen und ein Würstelstand

Bei der aktuellen Stadtratssitzung wurden Investitionen in Bildungsinfrastruktur, Straßensanierungen und Subventionen beschlossen. Zahlreiche Straßensanierungen werden in den kommenden Monaten in Angriff genommen. Aktuell wurde die Komplettsanierung der Jägergasse um rund 30.000 Euro beschlossen. Um zukünftig Planungssicherheit im Erhaltungsmanagement der rund 96 km Gemeindestraßen zu gewährleisten, ist es notwendig, das Straßennetz und die aktuelle Datenbank, die zur systematischen Erfassung...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Das Schutzhaus am Hochanger

Bruck/Mur
Hochanger: Eröffnung mit neuem Pächter

Michael Scheuringer übernimmt das Naturfreundeschutzhaus auf dem Brucker Hochanger. Eröffnet wird am 19. Mai. Der Hochanger ist neben dem Rennfeld und dem Madereck einer der drei klassischen Hausberge von Bruck an der Mur. Neben Wanderern erfreut sich der 1.308 m hohe Hochanger auch bei Mountainbikern großer Beliebtheit. „Aufgrund des Corona-Lockdowns war das Naturfreundeschutzhaus über die Wintermonate geschlossen, auch die für Anfang Dezember geplante Neuübernahme musste verschoben werden“,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Alexandra Haider, Susanne Kaltenegger (beide ÖVP), Sebastian Wiltschnig (Neos), Raphael Pensl (FPÖ), Jürgen Klösch (KPÖ).

Bruck/Mur
Heftige Kritik von der Opposition

Nachdem Bürgermeister Peter Koch das "Ende der Zusammenarbeit" in der Brucker Stadtpolitik bekanntgegeben hatte, trat die Opposition (mit Ausnahme der Grünen) in der Vorwoche im Rahmen einer Pressekonferenz gemeinsam an die Öffentlichkeit. "In schwierigen Zeiten sollte ein Stadtoberhaupt auf Zusammenarbeit setzen statt diese zu beenden", sagte VP-Vizebürgermeisterin Susanne Kaltenegger, und kritisierte neben den Missständen bei der Brucker Wohnbau dass "die Stadt ein Liquiditätsproblem hat....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die Bauarbeiten beginnen.

Bruck/Mur
Auffahrt gesperrt

Aufgrund der Bauarbeiten am Ziegeleiweg ist die Zufahrt zum Hochfeld ab Montag, den 17. Mai 2021, bis auf weiteres nur mehr über die Hochfeldgasse möglich. Wie berichtet muss während der Bauarbeiten zur Erweiterung des Ziegeleiwegs die Auffahrt von der Tragösser Straße für einen längeren Zeitraum gesperrt werden. Diese Sperre tritt am kommenden Montag in Kraft. Die Stadt informiert mittels Beschilderung vor Ort und bittet um Verständnis.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Omar Khir Alanam ist am 19. Mai in Bruck zu Gast

Bruck/Mur
Omar Khir Alanam ist zu Gast

Am Mittwoch, dem 19. Mai 2021, ist der bekannte Grazer Autor Omar Khir Alanam um 18 Uhr zu einem Online-Livegespräch im Brucker Stadtmuseum zu Gast. Im Anschluss findet um 19.30 Uhr im dachbodenTHEATER 2.0 ein Poetry Slam mit dem aus Syrien stammenden Sprachkünstler statt. Omar Khir Alanam wuchs in einem Vorort von Damaskus auf. Nach Ausbruch des syrischen Bürgerkrieges flüchtete er zuerst in den Libanon, dann in die Türkei. 2014 kam er nach zwei Jahren Flucht in seiner neuen Heimat Österreich...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Spatenstich mit Gemeindevertretern, Mitarbeitern der Stadt und Vertretern der Firma Granit und Pro3.

Unser Bruck
Arbeiten, Erweiterung, Aufwertung am Ziegeleiweg

Am Montag starteten die Arbeiten an der Erweiterung des Ziegeleiwegs in Bruck an der Mur. Mit über einer Million Euro Investition handelt es sich um das größte Straßenbauvorhaben der Stadt Bruck im Jahr 2021. Nach den umfangreichen Bauarbeiten in der Altstadt beginnt in Bruck das größte Straßenbauvorhaben in diesem Jahr: die Erweiterung des Ziegeleiwegs. Die Stadt adaptiert damit die lang ersehnte Auffahrt für die Ennstalersiedlung und das RotKreuz-Rettungszentrum auf dem Hochfeld. „Dieses...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Sieben Asylwerber sind heuer beim ESV-Tennis auf der Murinsel im Einsatz.

Bruck/Mur
Asylwerber helfen auf der Murinsel

Seit 2015 haben Asylwerber in Bruck die Möglichkeit, über gemeinnützige Beschäftigung im Auftrag der Stadt punktuell Aufgaben zu übernehmen. Durch den stark eingeschränkten Arbeitsmarktzugang für geflüchtete Menschen im Asylverfahren ist dies ein wichtiges Angebot. Gemeinnützige Beschäftigung trägt dazu bei, dass geflüchtete Menschen, die oft lange Zeit auf eine Entscheidung über ihr Asylverfahren warten, Kontakte zur Bevölkerung knüpfen und ihre Sprachkenntnisse verbessern. Darüber hinaus...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Maderecker und Rossecker schmückten den Baum.
3

Bruck/Mur
Der Maibaum steht

Direkt aus dem städtischen Forst wurde unter Mithilfe der Mitarbeiter der Stadtgemeinde und in Maßarbeit der Firma Grabmaier der 33 m hohe und 2.5 t schwere Maibaum in Bruck an der Mur am Hauptplatz aufgestellt. Den gesetzlichen Bestimmungen folgend, aber ohne jegliche Begleitaktivitäten. Geschmückt wurde der waschechte Brucker traditionell vom Heimatverein Maderecker und dem Trachtenverein Rossecker. Auch Bürgermeister Peter Koch war vor Ort und half tatkräftig mit

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Vor den Gastgärten wird bis 18. Mai alles fertig.

Bruck/Mur
Arbeiten in der Herzog-Ernst-Gasse

Das Fernwärmenetz in Bruck an der Mur ist schon weit vorangeschritten und wird weiter ausgebaut. In einem nächsten Schritt werden von der Brucker Biofernwärme GmbH die Anschlüsse für zwölf Objekte in der Herzog-Ernst-Gasse vorbereitet. Dazu starten am Montag, den 3. Mai, die Grabarbeiten für die Verlegung der Fernwärmeleitungen. Im Zuge der Arbeiten ist es erforderlich, einen Teil der gebührenpflichtigen Parkplätze in diesem Bereich zu sperren. Um die Beeinträchtigungen für die Gastronomie so...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Fachbereichsleiter Werner Reinprecht, Direktor Karl Moser (Mittelschule Bruck) und 1. Vizebürgermeisterin Andrea Winkelmeier.

Bruck/Mur
280.000 Euro für Digitalisierung im Bildungsbereich

Die Stadt Bruck an der Mur investiert für umfassende Digitalisierungsmaßnahmen in fünf Volksschulen und der Mittelschule 280.000 Euro in den Bildungsbereich. Die Corona-Krise hat mit dem Distance Learning die Notwendigkeit von schnellen Internetverbindungen und bestmöglicher Infrastruktur im Bereich der Bildung deutlich gemacht. Laut Vorgabe des Bundes müssen bis Schuljahrbeginn 2021/22 alle Schulen digitale Grundstandards für das digitale Lernen erfüllen. Dies nahm die Stadt Bruck zum Anlass,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Am Ziegeleiweg

Bruck/Mur
Investitionen in die Infrastruktur

Der Brucker Stadtrat brachte in seiner letzten Sitzung ein umfangreiches Investitionspaket in Höhe von 1,75 Mio. Euro für Straßenbau, Hochwasserschutz und Kanalisation auf Schiene. Dazu zählen Bauarbeiten wie die Erweiterung des Ziegeleiweges im Bereich Hochfeld, die Sanierung des westlichen Teils der Mittergasse, eine neue Radfahrer- und Fußgängerbrücke am R2 beim Mömax sowie Hochwasserschutz im Urgental und verschiedene Kanalisationsmaßnahmen. Die Stadt Bruck als e5-Gemeinde investiert...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Vizebürgermeisterin Andrea Winkelmeier in der Roseggerstraße.

Bruck/Mur
Altstadt wird herausgeputzt

Die „Hochphase“ der Bautätigkeiten in der Stadt Bruck beginnt. Straßen werden saniert, Leitungen verlegt, Brücken erneuert und Gebäude adaptiert. Vor allem in der Brucker Altstadt herrscht rege Bautätigkeit. Die Roseggerstraße wurde in den vergangenen Wochen neu gestaltet und präsentiert sich wesentlich attraktiver als zuvor. Kernpunkt des Straßenumbaus war der Bereich vor dem City Center, dem ehemaligen Forum. Hier wurde der Gehsteig verbreitert und die Bushaltestelle völlig neu gestaltet. Aus...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
In der Rennerstraße
2

Bruck/Mur
Verkehrsberuhigung in der Rennerstraße

In der Rennerstraße sorgen künftig neben der bereits verordneten Randlinie zusätzliche Poller für eine bessere Trennung von Fußgängern und Autofahrern. Eine Stadtmöblierung soll bis Sommer die Aufenthaltsqualität für Spaziergänger steigern. Zur Verkehrsberuhigung in der Rennerstraße wurde im Herbst des Vorjahres eine Randlinie verordnet, die seither vor allem für Fußgänger und Schulkinder mehr Sicherheit und Orientierung bietet. Als zusätzliche sichtbare Abtrennung zum fließenden Verkehr hin...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Auch Wirtschaftsreferentin Alexandra Haider, Tourismusverbandsobmann Peter Rieser und Bürgermeister Peter Koch ließen sich die kostenlosen Osterpinzen der Brucker Wirtschaftsbetriebe schmecken.

Bruck/Mur
Osterpinzenaktion

Rund vierzig Brucker Unternehmen verwöhnten am Karfreitag und am Karsamstag ihre Kundinnen und Kunden mit kostenlosen Osterpinzen. So lohnte sich der regionale Einkauf in der Kornmesserstadt doppelt. Trotz Einschränkungen durch die Corona-Pandemie lief das Ostergeschäft für die durchwegs zufriedenen Brucker Gewerbetreibenden überraschend gut.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler

Bruck/Mur
Beschlüsse aus dem Stadtrat

Investitionen in Straßen und öffentliche Grünflächen, diverse Förderungen und Subventionen sowie das geplante Veranstaltungs- und Kulturprogramm für 2021 wurden im Stadtrat beschlossen. Das Seilhängesystem für die Straßenbeleuchtung in der Innenstadt wird saniert. Für heuer ist der Abschnitt vom Kreisverkehr bei der Forstschule über die Körnerstraße bis zum Koloman-Wallisch- Platz vorgesehen. Die Kosten für diese Sanierungsmaßnahmen belaufen sich auf 35.000 Euro. Im Zuge der aktuellen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.