Stadtwerke bruck

Beiträge zum Thema Stadtwerke bruck

2

Bruck/Mur
Turbinen wurden eingehoben

Die Bauarbeiten an der Wehrkraftanlage der Stadtwerke in Oberaich und die Kraftwerkssanierung auf der Murinsel schreiten weiter gut voran. Mittlerweile sind die beiden neuen Wehrkraftwerk-Turbinen in Bruck an der Mur eingetroffen, die in Ravensburg am Bodensee von der Andritz AG gefertigt wurden. Jede der beiden Kaplan-Turbinen ist 6 Meter breit, 4,7 Meter hoch und wiegt 45 Tonnen. Jetzt konnten die beiden Turbinen mittels Kran ins Krafthaus gehoben und eingepasst werden. „Im nächsten Schritt...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die revisierte Turbine.

Bruck/Mur
Turbine zurück im Krafthaus

Die Bauarbeiten an der Wehrkraftanlage und die Kraftwerkssanierung auf der Murinsel schreiten weiter gut voran. Nunmehr kam die erste revisierte Turbine zurück ins E-Werk Murinsel. Im Zuge der Kraftwerkssanierung wurden im Juni des Vorjahres die fünf seit über 90 Jahren im Einsatz stehenden Francis-Zwillingsturbinen ausgebaut und zu einer Spezialfirma nach Kärnten transportiert. Dort erfolgte eine gründliche Revision und Sanierung. Nun kam die erste der revisierten Turbinen zurück nach Bruck an...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die Großbaustelle der neuen Wehranlage in Oberaich aus der Vogelperspektive.
3

Bruck: Fortschritte beim Kraftwerksbau

Beim Kraftwerks-Neubau der Stadtwerke Bruck an der Mur im Stadtteil Oberaich wird derzeit die Saugrohrschalung montiert. Der Brucker Fotograf Martin Meieregger nutzte die Gelegenheit und machte einige spektakuläre Drohnenaufnahmen von der derzeit größten Baustelle in der Kornmesserstadt. Insgesamt 25 Millionen Euro werden in den Neubau der Wehranlage samt Wehrkraftwerk und in die Sanierung der bestehenden Kraftwerksanlagen auf der Murinsel investiert. Gemeinsam mit der der Großinvestition der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Die Projektverantwortlichen (v.l.n.r.) Stefan Gmeinbauer und Dominik Merl (beide Stadtwerke Bruck) sowie Gerhard Pircher (Stadtwerke Kapfenberg).

Sonnenstrom aus PV-Gemeinschaftsanlagen

Die Stadtwerke Bruck und Kapfenberg nahmen in St. Katharein/Laming die erste gemeinsam errichtete Photovoltaik-Gemeinschaftsanlage für Mehrfamilienwohnhäuser in Betrieb, die zukünftig Sonnenstrom für 15 Wohnungen liefern wird. Sowohl die Stadtwerke Bruck an der Mur GmbH als auch die Stadtwerke Kapfenberg GmbH haben langjährige Erfahrung mit der Projektierung, der Installation und dem Betrieb von PV- Anlagen. Nun hat man erstmals gemeinsam in der Gemeinde Tragöß/St. Katharein drei PV-...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die Bauarbeiten schreiten voran.

Bruck Oberaich
Kraftwerkbau geht zügig voran

Die Arbeiten am Kraftwerk der Stadtwerke Bruck in Oberaich schreiten zügig voran. Im ersten Bauabschnitt wurden auf der rechten Muruferseite zwei Wehrfelder errichtet und die notwendigen Wehrklappen eingebaut. Diese werden künftig den Pegelstand der Mur so regeln, dass sowohl für die Turbinen im Wehrkraftwerk als auch für die Turbinen im E-Werk Murinsel die optimale Wassermenge für die Stromerzeugung zur Verfügung steht. Mittlerweile wurde die Mur umgeleitet und fließt nun durch die beiden...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Ziehen ab sofort an einem Strang: Robert Gschaidbauer, Christian Wohlmuth, Christian Purrer, Bürgermeister Peter Koch, Martin Graf, Robert Migglautsch und Andreas Bernhard Schmidt.

Stadtwerke-Beteiligung über die Bühne

Die Beteiligung der Energie Steiermark und der Stadtwerke Kapfenberg an der Stadtwerke Bruck an der Mur GmbH ist über die Bühne gegangen. In Sachen Beteiligung der Energie Steiermark und der Stadtwerke Kapfenberg an den Stadtwerken Bruck sind nunmehr sämtliche Formalitäten erledigt. Auch die erforderliche aufsichtsbehördliche Genehmigung und der dazugehörige Beschluss der Landesregierung liegen vor. Für eine Summe von sieben Millionen Euro halten die neuen Partner zusammen 49 Prozent an...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Die Studentin Linda Khalil (Mitte) mit Stadtwerkedirektor Robert Gschaidbauer und Reisebüroleiterin Andrea Jahn

Brucker Studentin gewinnt den Reise-Gutschein

Das Reisebüro Bruck veranstaltete im Dezember über Hiway-TV ein Instagram-Gewinnspiel. Aus den rund 800 Teilnehmern wurde die Studentin Linda Khalil als Gewinnerin ermittelt. Sie nahm nun aus den Händen von Stadtwerke Bruck-Geschäftsführer Robert Gschaidbauer und Reisebüroleiterin Andrea Jahn ihren Gewinn – einen Reisegutschein im Wert von 500 Euro – entgegen.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Im Bild: v.l.n.r. Siegfried Nerath, Dir. Ing. Mag. (FH) Robert Gschaidbauer, Diana Mikusch, Sabine Leodolter, Kathrin Haider, Leiterin der Reisecenter Andrea Jahn, Iris Wohlmuther

Wirtschaftsfrühstück Kindberg
Wirtschaftsfrühstück: "Wir bringen die Welt zu Ihnen"

Am 13. November fand das 25. Wirtschaftsfrühstück in Kindberg statt. Unter dem Motto „Wir bringen die Welt zu Ihnen“ eröffnete Siegried Nerath das Wirtschaftsfrühstück diesmal im TUI Reisecenter Kindberg. Dieses feiert diese Woche das 10-jährige Jubiläum, übrigens ein Grund warum das Frühstück dort ausrichtet wurde. Bürgermeister Christian Sander begrüßte die Gäste mit einem Lächeln, so wie man gewöhnlich empfangen wird, wenn man das Reisebüro betritt. Er betonte das herzliche Miteinander in...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Am Donnerstag blieben bei der Gemeinderatssitzung in Bruck während der Beschlussfassung zum Stadtwerkeverkauf die Oppositionsplätze leer.
2

Verkauf Stadtwerke Bruck: Im zweiten Anlauf hat es geklappt

WOCHE-Redakteur Sigi Endthaler direkt aus dem Rathaus Bruck: Bruck verkauft 49 Prozent der Stadtwerke-Anteile. Kaufpreis 7 Millionen Euro. Opposition protestiert heftig. Nicht nur die Nationalratswahl war (und ist) in diesen Stunden großes Thema - auch der Brucker Gemeinderat hat äußerst turbulente Tage hinter sich. Einige Tagesordnungspunkte, darunter die "4-Takt Verkehrs GmbH" (siehe Seite 12) wurden bei der Gemeinderatssitzung am vergangenen Donnerstag noch beschlossen, dann aber war...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Besuch im Kraftwerk Murinsel: Martin Graf, Christian Wohlmuth, Michael Schickhofer, Peter Koch und Robert Gschaidbauer.
4

"Der Klimaschutz hat oberste Priorität"

LH-Stv. Michael Schickhofer besuchte am Freitag Bruck und sprach über Klimaschutz-Konzepte. "Mir war es wichtig, an diesem Freitag, wo in vielen Städten für den Klimaschutz gestreikt wird, in einer Gemeinde zu sein, die hier positive Zeichen setzt. Der Klimaschutz hat oberste Priorität", mit diesen Worten begann LH-Stv. Michael Schickhofer vergangenen Freitag seinen Besuch in Bruck, zu dem Bürgermeister Peter Koch geladen hatte. Auf dem Programm stand der Besuch des Wasserkraftwerkes auf der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Die Opposition fehlte im Gemeinderatssaal.
1 2

Stadtpolitik
Statt Beteiligungsbeschluss gab es Blockade

Der 26. September 2019 wird in die politische Stadtgeschichte von Bruck/Mur eingehen, denn so etwas hat es zuvor noch nicht gegeben. Bei der Gemeinderatssitzung am Donnerstag verließ noch vor der Abstimmung über die Beteiligung der Stadtwerke Kapfenberg (14 Prozent) und der Energie Steiermark (35 Prozent) an den Brucker Stadtwerken, bei denen 51 % der Anteile verbleiben, die Opposition geschlossen den Saal. Bürgermeister Peter Koch  musste die Sitzung unterbrechen und zum nächstmöglichen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die Spatenstichfeier am Freitag fand ohne Spaten statt – die ersten Arbeiten überließ man lieber dem Bagger.
2

25 Millionen Euro für die Wasserkraft

Die Stadtwerke Bruck bauen das Murkraftwerk mit Wehranlage neu, bis 2021 soll alles fertig sein. Über 100 Jahre lang lieferte das Mur-Wehrkraftwerk unermüdlich Strom für die Brucker Haushalte; jetzt aber hat es ausgedient, und wird daher neu gebaut bzw. saniert. "Im Groben sind zwei große Mängel festgestellt worden: zum einen die Wasserwirtschaft, d.h. die optimale Nutzung der vorhandenen Ressourcen, zum anderen der bauliche Zustand. Beide Mängel können wir mit Hilfe des geplanten neuen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Das Siegerteam mit Ehrengästen.

Stocksport
Sparkassenturnier an ESV Großfeistritz

30 Mannschaften waren beim Sparkassen-Stocksportturnier, dem größten Turnier der Region, in den Vorrunden in Krieglach und Mürzzuschlag am Start. Das Finale in der Krieglacher Stocksporthalle ging nach einem packenden Endspiel an den ESV Großfeistritz (Jürgen und Harald Bergmann, Jürgen Türk, Erwin Kaiser), der gegen die Stadtwerke Bruck/Senioren den Gesamtsieg errang. Den dritten Platz konnten sich der ESV Massing Krieglach und der PV Mitterdorf sichern.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Präsentierten die Fusionspläne: Bürgermeister Fritz Kratzer (Kapfenberger) und Bürgermeister Peter Koch (Bruck).

"Gemeinsam größer und besser werden"

Die Stadtwerke Bruck und Kapfenberg gehen künftig gemeinsame Wege und wollen weiter wachsen. Die Verhandlungen stehen zwar erst ganz am Beginn, dennoch wollen die beiden Bürgermeister Peter Koch (Bruck) und Fritz Kratzer (Kapfenberg) schon jetzt Einigkeit demonstrieren, was die geplante Zusammenführung der beiden Stadtwerke-Betriebe betrifft. 49 Prozent der Brucker Stadtwerke sollen an ein Konsortium aus Energie Steiermark und Stadtwerke Kapfenberg gehen. Deshalb luden die zwei auch zu einer...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Strategischer Partner zieht bald ein: Das Stadtwerke-Verwaltungsgebäude in Bruck an der Mur.

Stadtwerke Bruck haben sich "verlobt"

Heirat ist durchaus möglich, die Verlobung wurde soeben verkündet: Die Stadtwerke Bruck, bislang 100-Prozent-Tochter der Stadtgemeinde Bruck, haben einen strategischen Partner gesucht und jetzt anscheinend auch gefunden. Nach intensiver Beratung in der Bewertungskommission wurde entschieden, mit dem Konsortium Energie Steiermark/Stadtwerke Kapfenberg in Verhandlungen zu treten.Entscheidend waren neben dem Kaufpreis das klare Standortbekenntnis, ein nachhaltiges Unternehmenskonzept,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Dominik Merl, Daniel Pastor, Larissa Sturm und Helmut Schriebl. Ausbildungsleiter und Lehrlinge bilden ein Team.
3

Lehrbetrieb des Monats
Stadtwerke Bruck: Energiegeladen durch eine spannende Lehre

Als 100-Prozent-Tochter der Stadtgemeinde beschäftigen die Stadtwerke Bruck 170 Mitarbeiter. Im Schnitt werden jährlich zehn Lehrlinge ausgebildet und seit den Aufzeichnungen sind es rund 350. Darauf ist man stolz, denn für die Geschäftsführung ist eine fundierte Berufsausbildung Voraussetzung für eine Erwerbstätigkeit, von der man leben kann. Als regionaler Dienstleister stellen die Stadtwerke seit 1903 vor Ort Lehrstellen zur Verfügung, um junge Menschen beim Schritt in das Berufsleben zu...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Andrea Stelzer
Anzeige
Mögliche Veränderungen durch einen Schulwechsel sollten im Vorfeld immer gut überlegt sein.
2

Aus- und Weiterbildung: Die Weichen früh stellen

Während ihrer Schullaufbahn stehen viele Schüler vor der schwierigen Wahl der passenden Schule. Die Frage nach der geeigneten Schule stellt sich nicht nur bei der Einschulung, sondern auch bei jedem weiteren Wechsel: Eintritt in die Grundschule, Übergang in die weiterführende Schule und in die Oberstufe. Bei der Schulwahl stehen Kindern, Jugendlichen und auch deren Eltern wichtige Entscheidungen bevor, wie der Bildungsweg weiterverlaufen soll. Nach der Volksschule stehen entweder eine der Neuen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Natalie Blütl
Die ersten Drei der Unterliga Nord.
2

Erfolge für Kindberg und Bruck

Stocksport. Die Stocksportler des ATuS Kindberg gewannen vor ESV Stanzertal und Hafendorf die ASKÖ-UL-Nord Meisterschaft. Die ASKÖ Unterliga Ü50 in Ziegenburg entschied Stadtwerke Bruck vor ATuS Kindberg und ESV Kindberg für sich.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Stadtpokalsieger Austria Pischk.

Austria Pischk ist Pokalsieger

Eisstocksport. Der Brucker Bezirksverband der Eis- und Stockschützen veranstaltete auf der Murinsel den olympischen Brucker Stadtpokal und ein DUO-Turnier. 26 Mannschaften nahmen teil. Den Stadtpokal 2017 holte sich der ESV Austria Pischk vor ESV Stadtwerke Bruck und ESV St. Peter-Freienstein. Das DUO-Turnier gewann der ESV Deutsch-feistritz vor "Irmi & Andi" und dem ESV Eisenerz.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Das Team der Stadt siegte über die Kollegen der Stadtwerke.
2

Sensationserfolg im Duell am Eis

Das Team der Stadt Bruck an der Mur feierte im Eishockeyduell gegen die Kollegen der Stadtwerke Bruck einen 3:2-Erfolg nach Penaltyschießen. Seit 13 Jahren duellieren sich die Stadtgemeinde und die Stadtwerke Bruck bei einem freundschaftlichen Eishockeyduell im Eisstadion auf der Murinsel. Dominierte zu Beginn das Team der Stadt die Begegnungen, legten die Kollegen der Stadtwerke in den vergangenen Jahren einen Erfolgslauf hin und sicherten sich in den letzten acht Partien stets den Sieg. Doch...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur

Vier Aufsteiger

Stocksport. In Zeltweg wurde die Unterliga Nord Senioren Ü60 gespielt. 15 Stocksport-Teams kämpften um vier Aufstiegsplätze. Neuberg/M., Großfeistritz, Stadtwerke Bruck und Knittelfeld sind bei der Landesmeisterschaft in Hart dabei.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Der neue "Smartmeter" wurde bei den Stadtwerken Bruck präsentiert.

Die alten Stromzähler haben bald ausgedient

Ab Herbst 2017 erhalten steirische Strom-Kunden einen „Smart Meter“, einen "intelligenten Stromzähler". Ab Herbst 2017 bekommt jeder steirische Haushalt einen „Intelligenten Stromzähler“. Damit wird nicht nur ein europaweiter gesetzlicher Auftrag (ElWOG 2010) erfüllt, die Kunden können damit ihren persönlichen Energieverbrauch auch leichter kontrollieren und senken. Unter der Führung der Energie Steiermark und ihres Tochterunternehmens Energienetze Steiermark haben sich 30 steirische...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Mit gutem Beispiel vorangehen: Bei der Eröffnung wurden die neuen Geräte natürlich auch geich ausprobiert.
2

Die Stadt Bruck wird jetzt noch fitter

Im Herzen des Gesundheitszentrums wurde ein neuer, öffentlich zugänglicher Vitalitätspark eröffnet. Mit sieben Indikationen ist das obersteirische Zentrum für ambulante Rehabilitation im Brucker Gesundheitspark österreichweit einzigartig. Deshalb rechnet man künftig mit rund 800 Patienten, die diese Einrichtung täglich nutzen. Seit kurzem ist das Areal rund um den Gebäudekomplex in der Franz Gruber-Gasse um eine weitere Attraktion reicher: Am vergangenen Freitag wurde ein neuer, öffentlich...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Duell am Eis: Stadtgemeinde (rote Dressen) gegen Stadtwerke hieß es im Eisstadion auf der Murinsel.

Heißes Eishockeyduell auf der Murinsel

Stadtgemeinde und Stadtwerke Bruck lieferten sich erneut ein heißes Eishockeyduell im Eisstadion auf der Murinsel. Die Kräfteverhältnisse beim ewigen Duell zwischen Stadtgemeinde und Stadtwerke verschoben sich in den vergangenen Jahren ganz klar auf die Seite des Stadtwerke-Teams, das auch an der Eishockey-Meisterschaft teilnimmt. Dennoch schlugen sich die Eishockeycracks der Stadtgemeinde um Kapitän Günter Gwandner auch heuer wacker und hatten vor allem im ersten Drittel mehrere Großchancen,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.