Handball Trofaiach

Beiträge zum Thema Handball Trofaiach

Sport
Ein Tänzchen nach dem Klassenerhalt.

Handball
Die Party steigt auf Mallorca

32:27 Auswärtssieg nach Verlängerung im dritten und entscheidenden Spiel in Kärnten – Trofaiachs Handballer jubelten über den Klassenerhalt und sind kommende Saison das elfte Jahr in Folge in Österreichs zweithöchster Liga vertreten. "Ein bisschen Zittern war dabei", gestand Obmann Heinz Rumpold, dessen Ziel jetzt ist, das Trainerduo Maretic/Radischnig zu halten. "Bei Mario kein Problem, bei Radischnig spielen auch Beruf und Familie eine Rolle." Die Mannschaft feiert: Von Donnerstag bis Sonntag...

  • 28.05.19
Sport
Obmann Rumpold und Trainer Vranjes.

Handball
Feuertaufe gegen Margareten

Sieben Jahre Spieler und Trainer bei ATV, von 2012 bis zum Saisonende 2017/18 Damentrainer – jetzt kam Goran Vranjes wieder als Trainer zu den Trofaiacher Handballherren (zuletzt 23:27 in Hollabrunn) zurück und löst den bisherigen Spielertrainer Mario Maretic als Coach ab. "Mario soll natürlich weiter als Führungsspieler fungieren", so Vranjes. ATV-Obmann Heinz Rumpold: "Wir haben einen wichtigen Schritt gesetzt. Es liegt nun an der Mannschaft, sich gemeinsam mit dem Trainer absolut in den...

  • 08.10.18
Sport
Leobens Handballer wollen ins Finale.

Die Halle wird "brennen"

Samstag Handballgroßkampftag in Leoben und Bruck. HLA-Relegation: Jetzt hilft wirklich nur noch ein Wunder", sagte der Brucker Kaplan Karol Pytraczyk, begeisterter Handballfan und sehr guter Hobbyfußballer, in der Pause beim Spielstand von 11:17 im ersten Duell gegen den Abstieg in Graz. Auch er feuerte, wie die meisten der angereisten Fans im neuen blauen Dress ("Mit Brucker Herzblut ist alles möglich") gekleidet, Breg und Co. kräftigst an, der Anhang stand wie eine "blaue Wand" hinter seinem...

  • 02.05.18
Sport
Leoben hatte Kärnten immer in Griff.
2 Bilder

Leoben gewann Play-off, Trofaiach gegen den Abstieg

Handball. Mit einem klaren 33:22-Heimsieg über Kärnten, das voraussichtlich auch Gegner im Halbfinale ist, sicherten sich Leobens Handballer vorzeitig (Donnerstag geht es noch nach Vöslau) Platz eins im oberen Play-off der Bundesliga und damit auch das Heimrecht im Halbfinale. Im unteren Play-off blieb Trofaiach zwar gegen Tirol mit 30:28 erfolgreich. Weil aber St. Pölten in Korneuburg gewann, bleibt dem Team von Spielertrainer Maretic die Relegation nicht erspart. "Es war trotzdem ein...

  • 18.04.18
Sport
Endlich wieder Jubel in Trofaiach.

Heimkehrer und Lebenszeichen

Handball. Nach zwei Jahren in Leoben wechselt Keeper Luka Marinovic nach Saisonende wieder zu HLA-Klub Bruck (zuletzt knappe 28:30-Niederlage in Ferlach). Er bekommt nicht nur als Handballtormann sondern auch als Jugendleiter einen Drei-Jahresvertrag. "Zuvor hab ich aber noch etwas zu erledigen. Ich muss schauen, dass es im kommenden Jahr zu einem HLA-Derby zwischen Leoben und Bruck kommt." Mit seinen Leobenern ist er im Bundesliga-Aufstiegs-Play-off nach einem 36:26 über Margareten voll auf...

  • 27.03.18
Sport
Marko Stojisavljevic.

Verstärkung für Trofaiach

Handball. Marko Stojisavljevic  verstärkt Trofaiachs Handballer im Kampf um den Klassenerhalt in der Bundesliga. Der 25-jährige Aufbauspieler kommt aus Banja Luka, der Heimat von ATV-Damentrainer Goran Vranjes.

  • 09.02.18
Sport
Trofaiach empfängt am Samstag Margareten.

Jede Menge Fans in Porec

Handball. 600 heimische Fans (Rekord bei Auswärtsspielen) sorgten in Porec bei der Handball-Europameisterschaft für das österreichische Nationalteam gegen Weißrussland (26:27) und Weltmeister Frankreich (26:33) für entsprechende Stimmung – auch die obersteirische Abteilung konnte sich sehen lassen. Eine Brucker Abordnung war ebenso dabei wie eine Trofaiacher, die ihrem Deutschland-Export Christoph Neuhold die Daumen drückte. Gleich 54 Mann hoch waren aus Leoben in Kroatien. "Wir haben die EM...

  • 18.01.18
Sport
Freude bei den Leobnern Mittendorfer und Hallmann.
3 Bilder

Der erste Platz ist fixiert

Handball. HLA: Nichts zu holen war für die Brucker Handballer (Mavric fehlte wegen Fieber) in Schwaz. Das Team von Trainer Günther Schöberl unterlag in Tirol klar mit 17:28. "Wir waren in allen Belangen unterlegen", sagte der Coach. Am Freitag (19 Uhr) kommt in der letzten Runde des Grunddurchgangs Bregenz nach Bruck. Die Hausherren hoffen auf Punktezuwachs, aber leicht wird's nicht. Bregenz ließ zuletzt Meister Hard beim 28:22 keine Chance. Bundesliga: Zwei Runden vor Ende des Grunddurchgangs...

  • 20.12.17
Sport
Spannung pur beim Derby zwischen Trofaiach und Leoben.

Leoben ist vier Punkte vorn

Handball. HLA: Zwei knappe Niederlagen musste Bruck zuletzt in der Meisterschaft hinnehmen. In Linz verloren Breg und Co. mit 24:26, noch enger war's daheim gegen Margareten. Nach sechs Treffern Rückstand bliesen die Hausherren zur Aufholhagd, zehn Minuten vor Schluss stand's 21:21 und die Überraschung lag in der Luft. Am Ende aber (auch nach Fehlentscheidungen der Schiedsrichter) zogen die Wiener mit einem 26:25-Erfolg ab. Zwei Runden stehen im Grunddurchgang noch an. Freitag muss das...

  • 13.12.17
Sport
Martin Breg im Anflug.
2 Bilder

Hochbetrieb in HLA und Bundesliga

Handball. Dritter Sieg in der HLA für Bruck. Nach einer lange offenen Partie drehte die Mannschaft von Trainer Günther Schöberl Mitte der zweiten Hälfte gegen Ferlach auf und feierte einen verdienten 31:26-Sieg über die Kärntner. Auch der serbische Neuzugang Milos Ivic trug sich mit vier Treffern in die Schützenliste ein. In der Bundesliga eroberte Leoben mit einem 35:28 (Flügel Thomas Kuhn erzielte neun Treffer) gegen die Fivers die alleinige Tabellenführung zurück. Der Sieg war aber teuer...

  • 04.12.17
Sport
Die Vikings - Leobens Fanklub.

Derbysieg und Hilfe von Trofaiach

Handball. In der HLA empfangen die Brucker Handballer am Samstag, um 19 Uhr Schlusslicht Ferlach. "Volle Attacke auf zwei Punkte", lautet die Devise von Trainer Schöberl. Martin Breg (Wade) dürfte wieder fit sein, sollte der ausländische Testkandidat im Training entsprechen, ist zusätzliche Verstärkung dabei. In der Bundesliga nahm Leoben mit einem 26:23 im Derby bei Bärnbach/Köflach nicht nur erfolgreich Revanche für die knappe Heimniederlage gegen die Weststeirer. Die Mannschaft um...

  • 30.11.17
Sport
Bärnbach/Köflach wartet auf Damir Djukic.
2 Bilder

Leoben mit Selbstvertrauen

Handball: Trofaiach empfängt Leader. Nach zwei Niederlagen zuletzt (Meisterschaft, Cup) zeigten Leobens Handballer in der Bundesliga gegen Tirol wieder ihr wahres Gesicht und fertigten das Schlusslicht mit 32:21 ab. Florian Illmayer (nach Verletzungspause) und Spielertrainer Damir Djukic zeigten sich mit je acht Treffern in Werferlaune. Mit wieder ansteigender Form geht es am Samstag zum Derby nach Bärnbach/Köflach, das zuletzt fünf von sechs Partien verlor. Trofaiachs Spielertrainer Mario...

  • 21.11.17
Sport
Johanna Failmayer.

Gelungenes Comeback

Handball Nach dem 20:29 daheim verloren Trofaichs Handballdamen auch das Rückspiel in Serbien bei Jagodina klar mit 19:31 und schieden aus dem Challenge Cup aus. Erfreulich aber war das gelungene Comeback nach Bänderverletzung von Johanna Failmayer, die sich gleich mit sieben Treffern einstellte. In der WHA geht es am Sonntag (18 Uhr) daheim gegen Eggenburg weiter

  • 20.11.17
Sport
Anna Jandura blickt Mutterfreuden entgegen.

Spiel des Jahres in Trofaiach

Handball. Nach dem 29:36 in der WHA bei Dornbirn fiebern die Trofaiacher Handballdamen dem Spiel des Jahres entgegen. Der dritte Meisterschaftsendrang 2016/17 war gleichbedeutend mit der erstmaligen Teilnahme am Europacup. Samstag wird daheim ab 19 Uhr gegen das serbische Team Zork Jagodina die Challenge Cup-Premiere angepfiffen. "Die Vorfreude auf unser erstes internationales Event ist riesengroß", sagt Trofaiach-Boss Heinz Rumpold. Die von der EHF geforderten Adaptierungen (Tornetze, Medical...

  • 09.11.17
Sport
Brucks Luzijan Fizuleto.
2 Bilder

Bruck ist die rote Laterne los

Handball. Brucks Handballer (von Legionär Denis Tot hat man sich getrennt)  können kräftig durchatmen. Der 32:26-Heimsieg über Schwaz, zudem Fizuleto und Breg jeweils 9 Treffer beisteuerten, war der erste Sieg in der laufenden HLA-Meisterschaft. Zudem wurde die rote Laterne nach Ferlach weitergereicht. Einziger Wermutstropfen: Thomas Zangl erlitt nach einer rüden Attacke von Schwaz-Legionär Prakapenia (wurde dafür ausgeschlossen) eine Schulterverletzung. "Wir haben mit Mut gespielt, alle haben...

  • 18.10.17
Sport
Saisonsieg Nummer fünf.

Schlager in Leoben: Der erste Verfolger kommt

Handball. Nach dem 25:27-Selbstfaller daheim gegen Linz mussten sich Brucks Handballer in Margareten mit 23:30 geschlagen geben und bleiben in der HLA Tabellenletzter. Samstag (19 Uhr) folgt daheim gegen Schwaz der nächste Anlauf auf den ersten vollen Erfolg in der Saison. In der Bundesliga läuft es für Leoben weiter wie auf Schienen. Das Team von Spielertrainer Damir Djukic rang auswärts St. Pölten mit 22:21 nieder, es war der fünfte Sieg im sechsten Spiel. Und das trotz der Ausfälle von...

  • 12.10.17
Sport
Die Damen starten in die WHA.

Saisonstart mit Auswärtsderby

Handball. Mit einem Auswärtsspiel starten die Trofaiacher Handballdamen in die neue WHA-Saison. Die Vorjahresdritten sind am Samstag im steirischen Derby bei der HIB Graz zu Gast. Bei den Handballtagen gab es für das Team von Trainer Goran Vranjes zwei Siege, darunter den 13:12-Finalerfolg gegen die Grazerinnen. Das erste Heimspiel steigt am 17. September gegen Stockerau.

  • 08.09.17
Sport
Neo-Grazer Rok Simic gegen die Brucker Nagy und Mavric.
3 Bilder

HLA: Simic gegen Bruck

Handball. "Wunderdinge durften wir nicht erwarten, aber wir haben auch bei der Videoanalyse nicht gut ausgeschaut", sagte Bruck-Trainer Günther Schöberl nach der 24:34-Heimniederlage (beste Brucker Werfer waren Fizuleto mit sechs und Tot mit fünf Treffern) zum HLA-Start gegen Krems. Dazu kamen allein sechs Stangenwürfe vor der Pause. "Wir müssen das Spiel rasch aus den Köpfen kriegen und uns Samstag in Graz viel mehr als Einheit präsentieren." Beim Aufsteiger HSG (das Spiel wird live auf ORF...

  • 06.09.17
Sport
Die erfolgreichen Trofaiacherinnen.

Die Damen hielten die Fahne hoch

Handball. Mit einem 27:18-Finalerfolg über RK Zagreb sicherte sich der ungarische Spitzenklub Szeged den Turniersieg bei den 21. steirischen Handballtagen. Am Finaltag in Bärnbach musste sich Bundesligaklub Leoben im Spiel um Rang neun dem RK Maribor knapp mit 17:18 geschlagen geben, für Trofaiach setzte es gegen den Ligarivalen Bärnbach/Köflach eine 13:23-Niederlage – Rang zwölf. Eineinhalb Wochen sind es sowohl in HLA als auch Bundesliga noch bis zum Meisterschaftsstart – Bruck beendete...

  • 23.08.17
Sport
Die Brucker beim Training in der GUES Box.
2 Bilder

Dem Auftakt gegen Krems folgt der erste Kracher

Handball. Bei den Handballklubs fließt der Trainingsschweiß. "Wir legen im Moment sehr viel Augenmerk auf die Athletik", sagt Brucks Neotrainer Günther Schöberl, der Breg und Co. auf der Murinsel und in der GUES Box arbeiten ließ. Neuzugang Andras Nagy stieß erst diese Woche zur Mannschaft, er war mit dem ungarischen Beach-Handballnationalteam in Polen im Einsatz. Nächste Woche steigen für den HLA-Klub in Trofaiach und bei einem Turnier in der Weststeiermark mit Bärnbach/Köflach und Veszprems...

  • 03.08.17
Sport
Trofaiachs Handballdamen.

Gegen den serbischen Cupsieger

Handball. Am 11. November (Heimspiel) und 18. 11. (auswärts) geben die Trofaiacher Handballdamen ihr Europacupdebüt. Gegner im EHF-Challengecup ist das serbische Team ORK Jagodina, das sich in der abgelaufenen Saison den nationalen Cuptitel gesichert hat. "Eine reine Profimannschaft", weiß ATV-Obmamn Heinz Rumpold.

  • 21.07.17
Sport
Thomas und Florian Illmayer.

Amtsantritt 1. August

Handball. Am 1. August wird es für René Kramer, langjähriger Handballtrainer und sportlicher Leiter in Bruck, an seinem neuen Arbeitsplatz ernst – der SSV Brixen in Südtirol ist seine erste Auslandsstation als Chefcoach. Im März kam per e-mail eine erste Anfrage, dieser folgte ein Treffen mit SSV-Sektionsleiter Werner Wieland in Lienz und bald darauf war man sich über einen Vertrag einig. "Der Verein versucht, sich eine neue Struktur zu geben", sagt Kramer, "ich werde als sportlicher Leiter...

  • 17.05.17
Sport
Tolle Kulisse in Trofaiach.

Schlager in Trofaiach

Handball. Vor einer tollen Kulisse gingen in Trofaiach zwei Länderspiele des weiblichen Nachwuchs Jahrgang 2000 gegen Slowenien über die Bühne. Und beide Male behielt Österreich die Oberhand. Dem 31:29 folgte tags darauf ein 37:25-Sieg. Lokalmatadorin Johanna Failmayer erzielte neun Treffer. In der WHA empfangen die Trofaiacher Damen am Sonntag (18 Uhr) im Schlager die MGA Fivers aus Wien, die als Tabellenzweite einen Rang vor dem Team von Trainer Goran Vranjes liegen.

  • 05.05.17
Sport
Johanna Failmayer.

In Trofaiach wird´s international

Handball. Trofaiachs Handballdamen sicherten in der WHA mit einem souveränen 30:22-Auswärtssieg in Wiener Neustadt den dritten Tabellenrang ab. Beste Werferin war Katja Bolcar mit acht Toren. Weiter geht es in der höchsten heimischen Damenklasse am 7. Mai mit dem Heimspiel gegen die MGA Fivers. Am Wochenende steht in der Trofaiacher Sporthalle internationale Handballkost am Programm. Österreichs Damennationalteam des Jahrgangs 2000 bestreitet zwei freundschaftliche Länderkämpfe gegen...

  • 26.04.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.