Europacup

Beiträge zum Thema Europacup

Sport
Der Europacup-Gegner des WAC Basaksehir Istanbul nächtigen im Hotel Ramada in der Marktgemeinde Premstätten.

Auch Basaksehir Istanbul zu Gast in Premstätten

Während der WAC während seiner Europacup-Auftritte im Hotel Schachenwald nächtigt (die WOCHE hat berichtet), sind die gegnerischen Mannschaften der Wolfsberger im Hotel Ramada zu Gast. Die Marktgemeinde Premstätten wird so zum Top-Gastgeberort für internationalen Fußball. "Mit über 700 Gästebetten, der Nähe zu Graz und zum Flughafen, aber auch modernster Infrastruktur ist Premstätten vom Congress bis zu internationalen Veranstaltungen einfach eine perfekte Host-City", freut sich auch...

  • 13.11.19
Sport
Die Volleyballer des UVC Ried spielten im Europacup gegen Kaposvar in Ungarn.

UVC Weberzeile Ried
Jetzt kommt es auf das Retourmatch an

RIED. Das Europacupspiel gegen Kaposvar in Ungarn endete für die Volleyballer des UVC Ried mit einer 3:1 Niederlage. Trotzdem wurden die Ziele vom Management und den Trainern – „Erfahrungen sammeln, genießen und Vollgas geben“ – erreicht. Topscorer der Innviertler in diesem Spiel war Tomasz Rutecki mit 21 Punkten. Ried-Coach Dominik Kefer: „Ich bin sicher nicht ganz zufrieden. Heute wäre mehr drin gewesen und wir hatten eigentlich in allen Sätzen Abstimmungsprobleme. Die Einstellung und der...

  • 11.11.19
Sport
Stark: UBI-Kapitänin Camilla Neumann (r.)

UBI Graz mit erstem Europacup-Heimspiel

Die Basketballerinnen der UBI Graz starten am Mittwoch, 6. November, um 18 Uhr in das erste Europacup-Heimspiel der Saison. Gegner im Sportpark Hüttenbrennergasse ist der amtierenden CEWL-Sieger (Central European Womans League) des Vorjahres, Piestanske Cajky aus der Slowakei. „Wir können in diesem Spiel auf internationaler Ebene viel Erfahrung sammeln, die wir in der Meisterschaft nützen werden. Piestanske Cajky ist an diesem Abend Favorit, aber wir werden ihnen das Leben so schwer wie möglich...

  • 07.11.19
Sport

Judoklub Krems: Erfolgsserie von Laura Summer geht in Russland weiter

KREMS. Nach dem Erfolg beim Europacup in Chania setzte Laura Summer ihre Siegesserie in Tyumen (Russland) beim stark besetzten internationalen Kadetten-Turnier der U17 weiter fort. Beim Turnier kämpfte sie souverän bis ins Finale und holte sich Gold. Im Anschluss an das Turnier verbrachte sie mit ihren Teamkollegen noch zwei weitere Tage am Trainingslager.

  • 07.11.19
Sport
Durchsetzungsstark: Die 17-jährige Ungarin Anna Albek (m.) besucht auch die Handball-Akademie in Graz.
3 Bilder

HIB Handball
Der Europacup ist nach 29 Jahren zurück in Graz

Die Damen der HIB Handball Graz treten im Europacup an. Und das nach zehn Jahren Vereinsbestehen. Wer erinnert sich noch an die Namen Georg Seebacher, Günter Sagmeister oder Didi Peissl? Diese Spieler waren es, die zuletzt für einen Grazer Handballverein Europacup-Luft schnuppern durften. Es war vor fast 30 Jahren, im Herbst 1990, als sie für den damaligen Serienmeister Waagner Biro gegen die Grasshoppers Zürich im Einsatz waren. Jetzt stehen deren Nachfolgerinnen bereit – die Damen der...

  • 06.11.19
  •  1
Lokales
Nicht nur VIP-Gäste bewirtet Sonja Nastl, auch die Spieler kommen regelmäßig zum Essen

WAC Hinter den Kulissen
Frauen-Power in der Lavanttal-Arena

Sonja Nastl leitet die "Wolfs-Lounge" in der Lavanttal-Arena und glaubt an den Aufstieg in der Europa League. WOLFSBERG. Zu einem erfolgreichen Fußballverein gehören nicht nur gute Spieler, sondern auch Leute, die abseits des Spielfeldes ihre Arbeit für den Verein leisten. Genau diese Personen, die im Umfeld des Wolfsberger AC arbeiten, möchte die WOCHE näher vorstellen. Dieses Mal stellen wir Sonja Nastl vor, die die "Wolfs-Lounge" in der Lavanttal-Arena managt. Neugestaltung Durch...

  • 22.10.19
Sport
Laura Summer mit Trainer Erwin Otter

Judoklub Krems
Europacup-Premiere und gleich Silber

Laura Summer schaffte es beim Judo-Europacup der U18 in Chania (Griechenland) ihre Leistung im richtigen Moment abzurufen. CHANIA/KREMS. Nach dem Auftaktsieg mit Ippon innerhalb 20 Sekunden gegen eine Griechin und Sieg gegen eine Italienerin, die bereits im Vorjahr im Europacup in Koper am Podest stand, erreichte sie das Finale. Der Finalkampf war lange unentschieden, jedoch setzte sich ihre Gegnerin schlussendlich durch und siegte mit Ippon. Dieser Europacup-Erfolg reiht sich an die zuletzt...

  • 08.10.19
Lokales
Marcel Kuster ist selbst beim TSV Grafenstein aktiv

WAC Hinter den Kulissen
Push it to the Limit

In dieser Ausgabe stellen wir den Fitness-Coach der Lavanttaler vor, der die Spieler für die anstrengende Saison gesund hält. WOLFSBERG. Zu einem erfolgreichen Fußballverein gehören nicht nur gute Spieler, sondern auch Leute, die abseits des Spielfeldes ihre Arbeit für den Verein leisten. Genau diese Personen, die im Umfeld des Wolfsberger AC arbeiten, möchte die WOCHE näher vorstellen. Dieses Mal stellen wir den Athletiktrainer Marcel Kuster vor, der für die Fitness und Physis der Spieler...

  • 08.10.19
Lokales
Der Inhaber der "Fahrschule Haider" feiert im November sein 20-jähriges Jubiläum als Stadionsprecher beim WAC

WAC Hinter den Kulissen
"Wo sind die Fans vom WAC?"

Martin Haider ist seit zwei Jahrzehnten die Stadionstimme des Lavanttaler Bundesligisten. WOLFSBERG. Zu einem erfolgreichen Fußballverein gehören nicht nur gute Spieler und Trainer, sondern auch Leute, die abseits des Rasens ihre Arbeit für den Verein leisten. Genau diese Personen, die im Umfeld des Wolfsberger AC arbeiten, möchte die WOCHE näher vorstellen. Dieses Mal stellen wir den Stadionsprecher Martin Haider vor, der die Stimme des Vereins darstellt. Jubiläum Seit den 1990er-Jahren...

  • 01.10.19
  •  1
Sport
Mit ein tollen Laufleistung auf Platz drei.
2 Bilder

Pia Totschnig in Belgrad in den Medaillenrängen
Zurück am Podium

TELFS/BELGRAD. Beim Junioren Europacuptriathlon in Belgrad konnte Pia (Raika Tri Telfs) nach ihren zuletzt 2 x 5. Plätzen in Bled und Zagreb ihren 8. Podestplatz erringen. Starke Comeback - QualitätenNach einem Rückstand von 25 Sec nach dem 750 m Schwimmen - nahm sich Pia ein Herz und holte die Spitzengruppe mit 9 Mädchen in einem Soloritt über ca.8 km ein und beendete die 20 km Radstrecke mit der Führungsgruppe. Beim Laufen fand sie einen guten Rhythmus und konnte zuletzt noch die Slovenin...

  • 23.09.19
Sport
Von links: Headcoach Dominik Kefer, Pr-Beauftragter Peter Eglseer und Spieler Felix Breit.
3 Bilder

UVC Weberzeile Ried
"Wir können nicht auf eine Bezirkssporthalle warten!"

RIED (nk). Das viertbeste Team der ersten österreichischen Volleyball-Bundesliga vertritt im November (Ober-) Österreich und das Innviertel auf europäischer Volleyball-Ebene.  Europacup Auswärts wird im Europacup am 7. November 2019 gegen Fino Kaposvar (Ungarn) gespielt, am 27. November dann daheim im Innviertel. Für dieses Spiel in der Messehalle in Ried wird zum ersten Mal Eintritt erhoben, die Ligaspiele bleiben allerdings weiterhin frei zugänglich. Das erste Spiel der Saison gegen SK...

  • 03.09.19
Sport
Europacup-Spiele in Wolfsberg, sind aufgrund der zu hohen Auflagen der Uefa, in näherer Zukunft nicht geplant

Wolfsberg
Europa League im Lavanttal?

Weil die Lavanttal-Arena in Wolfsberg nicht Europacup-tauglich ist, muss der Bundesligist in Graz spielen. WOLFSBERG. Seit Monaten wird darüber berichtet, dass der Kärntner Europa-League-Teilnehmer Wolfsberger AC (WAC) seine Heimspiele in Graz austragen muss. Das Wörthersee-Stadion in Klagenfurt ist während der Gruppenspiele Austragungsort des Kunstprojekts "For Forest". Doch was ist eigentlich mit der Heimspielstätte des WAC, der Lavanttal-Arena? Dieser Frage ging die WOCHE nach. Stadt...

  • 03.09.19
Sport
Erfolgreiches Duo: Clara Berger und Paula Horauer überzeugten beim "Coupe de la Jeunesse" in Italien.

Clara hat Ruder fest im Griff

MELK. Vor vier Jahren entdeckte Clara Berger die Liebe zum Rudersport. Aufgrund ihres Talents ließen die ersten Erfolge auch nicht lange auf sich warten. Nach ihrem Vizestaatsmeistertitel im Vorjahr geht die 17-Jährige aus Loosdorf seit dieser Saison mit ihrer neuen Partnerin Paula Horauer aus Wien an den Start. Nach nur wenigen gemeinsamen Trainings durfte sich das neu formierte Duo auf Anhieb über tolle Ergebnisse freuen. Einzige NiederösterreicherinZwei zweite Plätze bei der...

  • 11.08.19
Sport
Das erfolgreiche Team des WWSC Asten.

Wwsc Asten Ausee
Astener Wasserskifahrer erfolgreich in der Slowakei

Beim ersten Europacup-Tourstop der Saison in Kosice zeigte das Team des WWSC Asten Ausee in ihrer Paradedisziplin, dem Slalom, mit hervorragenden Leistungen auf. ASTEN. Die Wetterverhältnisse während des Wasserski-Wettkampfes variierten äußerst stark, jedoch ließ sich die Wasserski-Asse des WWSC-Asten Ausee nicht dadurch beirren. Bianca Schall in der Offenen Klasse der Damen und David Bodingbauer bei den U19-Boys konnten sich dabei nach mehreren Regenunterbrechungen über eine Goldmedaille...

  • 22.07.19
Sport
4 Bilder

Ein Penalty verhinderte einen womöglich Podestplatz beim ETU Europacup
ETU Europa Cup Tiszaujvaros - 8. Platz Pia Totschnig

Im Rahmen de  ITU Triathlon World Cup findet auch traditionell der ETU Triathlon Europa Cup der Junioren statt. Die besten 30 qualifizieren sich über zwei Semifinalläufe für den Finallauf. Unwetterwarnungen veranlassten die Verantwortlichen die Semifinalläufe zu verkürzen. In Pia‘s Lauf setzte sogar Hagel ein. Mit einem zweiten Platz (zeitgleich mit der späteren Siegerin aus Italien Costanza Arpinelli ) sicherte sich Pia souverän das Finalticket. Im Finale kam es bei der ersten 90 Grad Boje...

  • 18.07.19
Sport

Pia Totschnig Top 25 beim ersten Elite Premium Europa Cup in Holten

Der Premium Elite Europa Cup in Holten ist wie alle Jahre top besetzt und kommt einem World Cup fast gleich. Die Anspannung war Pia bei Ihrem ersten Internationalen Elitebewerb entsprechend groß.  Gleich beim Schwimmstart verlor Pia zudem ihre Kontaktlinse und musste danach halb blind das Rennen fortsetzen. Aufgefedelt vom Schwimmen kam das Feld in die erste Wechselzone zum Radfahren. Trotzdem bildeten sich gleich zu Beginn mehrere Randgruppen. Die Gruppe von Pia war zu klein um auf die ersten...

  • 02.07.19
Sport
Tolle Leistung zeigten die jungen Tigers beim ersten Antreten auf internationalen Boden.

Inline Skaterhockey
Junge Tigers überraschen im Europacup

KAARST (ek). Durch den vorjährigen österreichischen Meistertitel der Tigers in der Altersklasse U13 konnte man am IISHF Europacup in Deutschland teilnehmen. Dort wussten die jungen Tigers zu überraschen. Nach tollen Leistungen in den Vorrunde erreichte man erstmalig das Viertelfinale. Am Ende wurden die Jungtiger hervorragender Sechster.

  • 01.07.19
Sport
Start in Wörgl
14 Bilder

ÖM Speedskating
WM-Form für Anna Petutschnigg

34 Podest-Medaillen bei den ÖM auf der Heimbahn in Wörgl. Die SC-Lattella-Speedskater aus Wörgl konnten bei den Österreichischen Meisterschaften am Pfingstwochenende ihren Heimvorteil voll nutzen. Dabei war Anna Petutschnigg, die eine Woche vorher beim Heim-Europacup aus gesundheitlichen Gründen nicht starten konnte, eine Klasse für sich. Mit fünf Siegen in der Elite-Klasse (500m, 1.000m, 5.000m Punkterennen, 10.000m Elimination und der Mixed-Staffel) war das heimische...

  • 18.06.19
Sport
Sebastian Sommerer (Bildmitte) bei der Siegerehrung der U16.
7 Bilder

Eisstockweitensport
Vier Mal Edelmetall für Sommerer

Zum Abschluss der heurigen Sommersaison reisten die Salzburger Weitensportler mit dem Österreichischen Nationalteam zum Saisonhöhepunkt dem Europa Cup im Eisstockweitenbewerb nach Ritten/Klobenstein in Italien an. RITTEN. Wieder einmal konnte der Mittersiller Sebastian Sommerer groß auftrumpfen und sich in den Klassen Jugend U16 und U19 insgesamt vier Medaillen sichern. Bereits bei den am Freitag ausgetragenen U19 Bewerben holte sich der Mittersiller im Einzelbewerb die Silberne und mit dem...

  • 09.06.19
Sport
Symbolfoto

OPENPETITION
DIE EUROPA LEAGUE MUSS IN KÄRNTEN GESPIELT WERDEN

"Wir WAC Fans wollen dass der WAC in Kärnten spielt und wir wollen es nicht einfach so akzeptieren, dass man wegen eines Kunstprojekts im Wörthersee Stadion nach Graz ausweichen muss. Wir wollen mit dieser Petition ein Zeichen der Solidarität setzen und die handelnden Personen zu einer Verschiebung des Kunstprojekts bewegen. Begründung Der RZ Pellets WAC hat als bester Kärntner Fußballverein aller Zeiten den Sprung in die UEFA Europa League Gruppenphase geschafft. Nachdem man im Stadion in...

  • 05.06.19
  •  2
  •  1
Lokales
Symbolfoto

openPetition
DIE EUROPA LEAGUE MUSS IN KÄRNTEN GESPIELT WERDEN

"Wir WAC Fans wollen dass der WAC in Kärnten spielt und wir wollen es nicht einfach so akzeptieren, dass man wegen eines Kunstprojekts im Wörthersee Stadion nach Graz ausweichen muss. Wir wollen mit dieser Petition ein Zeichen der Solidarität setzen und die handelnden Personen zu einer Verschiebung des Kunstprojekts bewegen. Begründung Der RZ Pellets WAC hat als bester Kärntner Fußballverein aller Zeiten den Sprung in die UEFA Europa League Gruppenphase geschafft. Nachdem man im Stadion in...

  • 04.06.19
  •  1
Sport
Das erfolgreiche Team Innagebirg mit ihren tatkräftigen Unterstützern.
2 Bilder

Schwertkampf
Auslandserfolge für Team Salzburger Innagebirg

Das Vollkontakt Team "Salzburger Innagebirg" war beim "Old Towns Cup" in Kroatien und beim Europacup in der Schweiz erfolgreich. KROATIEN, SCHWEIZ. Beim internationalen Schwertkampfturnier "Old Towns Cup" in mittelalterlicher Rüstung in Kroatien war das Team "Salzburger Innagebirg" mit Florian Mutinelli vertreten. Im 350 Kilometer entfernten Schloss Varaždin an der kroatisch-slowenischen Grenze und vertrat der St. Johanner Österreich in einem Teilnehmerfeld, welches sich aus Kroaten, Serben,...

  • 03.06.19
Sport

Karate
Medaillen für Shotokan Lora

Karate Lora startete am Samstag den 18.05.2019 mit drei Teams beim Eurocup in Zell am See. 19 Nationen mit 1000 Nennungen trafen sich in der Eishalle Zell am See. Unsere Sportler holten einmal Silber und zweimal Bronze. Trainer Afrim Aliji ist sehr zufrieden mit seiner kleinen Gruppe die an den Start ging. Danke auch an unsere Couches Helmut, Natasa und Raphaela die bei dem riesen Turnier den Überblick behalten haben.

  • 30.05.19
Sport
Größte Erfolg in der Vereinsgeschichte: Die Tigers Stegersbach freuten sich über Platz zwei im Europacup.

Inlineskater-Hockey Europacup
Sensation: Tigers Stegersbach werden Zweiter

Als erste österreichische Mannschaft schafften die Tigers den Sprung unter die besten Zwei im Europacup. "Das ist unser größter Erfolg in der Vereinsgeschichte.", jubelte ein überglücklicher Andreas Freiberger, Kapitän der Inlineskaterhockey-Mannschaft Tigers Stegersbach. "Mit diesem zweiten Platz sind wir an Europas Spitze angelangt." Mit Finale belohnt Drei Tage lang konnten sich die Tigers und die "Red Dragons" aus Altenberg gegen Europas Inlinehockey-Elite in Essen beweisen. Neben...

  • 27.05.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.