Walter Ablinger

Beiträge zum Thema Walter Ablinger

mannschaft des Jahres 2020: SV Guntamatic Ried. Am Foto SVR-Vorstandsmitglied Roland Daxl, SVR-Tormanntrainer Hubert Auer, Thomas Reifeltshammer, SVR-Zeugwart Niklas Stummer, Sport-Stadtrat Peter Stummer, Bürgermeister Albert Ortig, SVR-Kapitän Marcel Ziegl, SVR-Kicker Stefan Nutz, SVR-Vorstandsmitglied Karl Wagner und SVR-Geschäftsführer Rainer Wöllinger.
3

Rieder Sportgala
Glückliche Gesichter am Messegelände

Die Sportstadt Ried lud in den „Keine Sorgen Saal“ am Rieder Messegelände, um Sportler und Sportlerinnen zu ehren. RIED (mafr). Nachdem die Sportgala 2020 Corona zum Opfer fiel, wurden die Ehrungen für 2019 bei der aktuellen Gala Mitte September im „Keine Sorgen Saal“ nachgeholt. Nach dem Auftritt der Tanzgruppe „Golden Pearls“, eröffnete Noch-Bürgermeister Albert Ortig die Gala. „Es ist schön, wieder gemeinsam Erfolge feiern zu können", sagte Ortig, ehe er das Wort dem Ehrengast,...

  • Ried
  • Mario Friedl
Handbiker Walter Ablinger und Bikerin Yvone Marzinke mit Betreuer und Mechaniker Karl Hammerschmid (links hinten), zweiter Mechaniker Joachim Vollmann, Masseur Peter Gaisbauer (hinten rechts).

Paralympics
Für einen Ottensheimer waren die Paralympics eine Reise wert

Zufrieden kehrte der Ottensheimer Karl Hammerschmid von den Paralympics aus Japan nach Hause. Er war ein wichtiger Mosaikstein bei den Erfolgen des Handbikers Walter Ablinger. Schon im Vorfeld dieser Bewerbe konnte Hammerschmid den Athleten einige wichtige Voraussetzungen bieten. So hatte er durch seine Kontakte als ehemaliger Rad-Landestrainer im Linzer Olympiazentrum auf der Gugl erstmals einen Leistungstest unter Aussicht eines Arztes organisiert. „Wir mussten zwar die Handbikes umbauen um...

  • Urfahr-Umgebung
  • herbert schöttl
1Reihe v.l.: Walter Ablinger, Elisabeth Egger, Ernst Bachmaier und Florian Brungraber
2. Reihe v.l.: Landesrat Markus Achleitner, Yvonne Marzinke, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Mendy Swoboda.

Ablinger und Brungraber
Land Oberösterreich ehrte Paralympics-Helden von Tokio

Tokio war für die oberösterreichischen Athleten ein guter Boden. Nach drei Mal Bronze bei den Olympischen Spielen durch Bettina Plank (Karate), Shamil Borchashvili (Judo) und Lukas Weißhaidinger (Diskus) sind nun auch Handbiker Walter Ablinger mit Gold und Bronze sowie Triathlet Florian Brungraber mit Silber von den Paralympischen Spielen in der Heimat zurück. OÖ. Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesrat Markus Achleitner gratulierten bei einem Empfang im Linzer Schloss allen sechs...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Fotonachweis Simon Wilkinson/SWPix/ÖRV

Erstes Rennen in OÖ. nach den erfolgreichen Sommerspielen in Tokio
Paralympicssieger Walter Ablinger startet am 18. September beim King of the Lake 2021

Walter Ablinger hat mit einer beeindruckenden Leistung bei den Paralympischen Sommerspielen in Tokio eine Goldmedaille im Einzelzeitfahren und eine Bronzemedaille im Straßenrennen gewonnen. Er war damit der erfolgreichste heimische Athlet bei der weltweit drittgrößten Sportveranstaltung. Neben seinen Erfolgen hat der Innviertler aber auch mit seiner positiven Einstellung viele Menschen sehr beeindruckt. Wer Walter Ablinger jetzt live bei einem Rennen in Oberösterreich erleben möchte, hat am 18....

  • Schärding
  • Robert Wier
3

Ehrenbürger Walter Ablinger mit großem Fest in Rainbach empfangen

Mit einem großen Fest wurde Paralympicssieger Walter Ablinger am Sonntag in seiner Heimatgemeinde Rainbach bei Schärding empfangen: Fast alle Gemeindebürger waren auf den Beinen, um den zweifachen Medaillengewinner von Tokio gebührend zu empfangen. Eigentlich wäre Walter Ablinger auserkoren worden, bei der gleichzeitig stattfindenden Schlussfeier in Tokio die österreichische Fahne ins Stadion zu tragen. Da aber schon die Siegesfeier in Rainbach fixiert war, flog er bereits gestern von Tokio...

  • Schärding
  • Robert Wier
Walter Ablinger wurde von seiner Heimatgemeinde Rainbach im Innkreis mit großen Ehren empfangen. Bei den Paraylympics in Tokio holte er Gold und Bronze.
Video 40

Zum Ehrenbürger ernannt
"Goldjunge" Walter Ablinger bekam großen Empfang +++ Video

Paralympics-Held Walter Ablinger zum Ehrenbürger von Rainbach im Innkreis ernannt. RAINBACH IM INNKREIS (zema). Paralympicteilnehmer Walter Ablinger gewann in Tokio am vergangenen Dienstag im Einzelzeitfahren Gold und nur einen Tag später die Bronzemedaile im Straßenrennen. Deshalb war heute die ganze Gemeinde auf den Beinen um ihren Bürger, der erst einen Tag davor aus Tokio zurück kam, feierlich zu empfangen. Im Bierzelt am Sportgelände spielte die Feuerwehrmusikkapelle Rainbach zünftig auf....

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
Näher dran, an den Paralympics: Werner Schrittwieser moderiert die Show vom 2.9.
Video 3

Paralympics NÖ
Näher dran! an den Paralympics – Show vom 2. September

Heute in der Näher dran! an den Paralympics-Show: Wer die Abräumer sind, wer als letzter zum Einsatz gekommen ist und wie es weitergeht. NÖ. Die Handbiker sind aus österreichischer Sicht die großen Abräumer bei den Paralypmics in Tokio. Walter Ablinger, Thomas Frühwirth und Alexander Gritsch holen sowohl im Einzelzeitfahren als auch im Straßenrennen jeweils einen Medaillen-Triplepack. Ablinger holt Gold und Bronze, Frühwirth 2x Silber und Gritsch 2x Bronze. Aus NÖ-Sicht gibt es im Gegensatz zu...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Sportlandesrat Markus Achleitner (l.) und Landeshauptmann Thomas Stelzer (r.) zeigen sich von Ablingers Leistung begeistert.
3

Walter Ablinger
"Ich konnte es zuerst gar nicht glauben"

Walter Ablinger erfüllte sich seinen Traum und holte sich bei den Paralympics in Tokio die Goldmedaille. Zudem belegte er beim Straßenrennen über 79 Kilometer den 3. Platz. RAINBACH. Auf dem anspruchsvollen Fuji International Speedway siegte der Ausnahmesportler aus Rainbach im Einzelzeitfahren mit einer Zeit von 43:39,17 Minuten und nur 1,89 Sekunden Vorsprung vor Vico Merklein aus Deutschland und dem Spanier Garcia Marquina. „Als sie mir im Ziel die Medaillenfarbe gesagt haben, konnte ich es...

  • Schärding
  • David Ebner
Walter Ablinger siegt im Einzelzeitfahren bei den Paralympics in Tokio
2

Goldmedaille
Sieg für Walter Ablinger bei den Paralympics in Tokio

Walter Ablinger hat sich heute seinen großen Traum erfüllt: Im Einzelzeitfahren bei den Paralympischen Sommerspielen in Tokio holte er Gold für Österreich. RAINBACH. Auf dem anspruchsvollen Fuji International Speedway siegte der Ausnahmesportler aus Rainbach bei Schärding mit einer Zeit von 43:39,17 Minuten mit nur 1,89 Sekunden Vorsprung vor Vico Merklein aus Deutschland und dem Spanier Garcia Marquina (9,51 Sekunden zurück). „Meine Freude ist unbeschreiblich. Die intensive Vorbereitung hat...

  • Schärding
  • Robert Wier
Ablinger
5

Abflug nach Japan am 23. August 2021
Walter Ablinger ist bereit für die Paralympics 2021 in Tokio

Walter Ablinger befindet sich derzeit in den letzten Vorbereitungen für seine 3. Teilnahme an den Paralympischen Sommerspielen. In den nächsten Tagen wird noch an der Feinabstimmung gearbeitet und letzte Trainingseinheiten absolviert, der letzte Formtest ist am 14. August beim Bergsprint in Engelhartszell. Am 23. August besteigt der Innviertler Weltklasse-Handbiker mit dem österreichischen Nationalteam den Flieger nach Japan, um rechtzeitig zur Eröffnungsfeier der weltweit drittgrößten...

  • Schärding
  • Robert Wier
ÖVP Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmansdorfer mit Barbara Tausch.

Landtagswahl 2021
ÖVP-Kandidaten aus dem Bezirk Schärding

Barbara Tausch, 1982, Landtagsabgeordnete, Freinberg Wahlkreisliste Innviertel Platz 2:  „Anpacken, gestalten und das Beste für die Menschen im Lande erreichen, zeichnet die OÖVP mit Thomas Stelzer an der Spitze aus und es freut mit, Teil dieses innovativen Teams zu sein. Dabei steht das Verbindende vor das Trennende. Denn mit Zusammenhalt, gegenseitiger Wertschätzung und sozialer Verantwortung, können auch Krisenzeiten mit Zuversicht bewältigt werden.“ Wahlkreisliste Innviertel Platz 5,...

  • Schärding
  • Bernadette Wiesbauer
16

Paracycling-EM
Auch 2022 wieder Paracycling-Europameisterschaften in Schwanenstadt

Die Leistungen der Sportlerinnen und Sportler bei den „UEC European Paracycling Championships“ sind nicht hoch genug einzuschätzen: manche sind stark sehbehindert oder blind, andere haben durch einen Unfall ein Bein oder einen Arm verloren – und trotzdem sind sie zu extremen sportlichen Höchstleistungen fähig, die im höchsten Maße bewundernswert sind. Die Österreicher holten trotz starker Konkurrenz aus der Schweiz, Deutschland, Russland, Polen, Frankreich  oder den Niederlanden insgesamt neun...

  • Vöcklabruck
  • Alois Huemer

Walter Ablinger fällt krankheitsbedingt für das Rennen am Sonntag aus
Europameistertitel für Franz-Josef Lässer bei den Titelkämpfen im Paracycling

Heute wurden die Europameisterschaften im Paracycling in Schwanenstadt mit den Straßenrennen in den Tandem-, Rennrad- und Dreiradklassen fortgesetzt. Der Grazer Franz-Josef Lässer sorgte heute doch etwas überraschend für das insgesamt 3. EM-Gold für Österreich. Im Straßenrennen in der Klasse MC 5 setzte sich der 21jährige im Zielsprint gegen seine beiden schärfsten Konkurrenten durch. Nach insgesamt 1:13:12 Stunden und mit einem Schnitt von 36,7 km/h konnte sich über die Goldmedaille freuen....

  • Vöcklabruck
  • Robert Wier
erfolgreicher Walter Ablinger
30

Paracycling EM
Auf Siegeskurs in Schwanenstadt

Walter Ablinger holt sich in Schwanenstadt bei der Auftaktveranstaltung des UCI Paracycling im Handbikebewerb den Europameistertitel in der Klasse MH3. Der Innviertler ist seit Jahren in dieser Disziplin sehr erfolgreich unterwegs und konnte den Heimvorteil unter 10 Nationen erfolgreich nutzen und sich gegen seinen schärfsten langjährigen Konkurrenten aus der Schweiz durchsetzen. Insgesamt waren ca 50 AthletenInnen aus 15 Nationen in mehreren Klassen am Start des Einzelzeitrennens. In der...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
2

Walter Ablinger ist Europameister im Paracycling

Mit einem Heimsieg haben die Europameisterschaften im Paracycling heute in Schwanenstadt begonnen. Lokalmatador Walter Ablinger sicherte sich in der Handbikeklasse MH 3 den Europameistertitel im Einzelzeitfahren und strahlte mit der Sonne um die Wette. Mit einer Zeit von 17:01 Minuten und einem Schnitt von 37,4 km/h gewann der Innviertler mit deutlichem Vorsprung auf dem anspruchsvollen Kurs vor dem Schweizer Heinz Frei und dem Polen Rafal Szumiec. „Ich habe heute alles gegeben. Endlich hat es...

  • Vöcklabruck
  • Robert Wier
Sport-Landesrat Markus Achleitner mit dem oö. Lokalmatador Walter Ablinger und Organisator Walter Mayrhuber (v.l.)

Behindertensportler in Oberösterreich
Paracycling-EM wirft ihre Schatten voraus

Schwanenstadt ist Schauplatz von zwei Bewerben der Rad-Titelkämpfe für Behindertensportler. SCHWANENSTADT. Oberösterreich ist Austragungsort der Europameisterschaften im Paracycling und der Upper Austria Cycling (UAC) Tour. Von 3. bis 6. Juni werden in Schwanenstadt, Lochen und Peuerbach die Behindertensportler um den Europameistertitel und die Einzel- und Teamteilnehmer der UAC Tour um den Tour-Gesamtsieg kämpfen. „Es ist ein schönes Signal, dass gerade die Paracycling-Europameisterschaften...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Bürgermeister Wolfgang Oberlehner, Peuerbach, Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner, Paracycling-Weltmeister Walter Ablinger, Stadträtin Doris Staudinger, Schwanenstadt, Alois Hüttner, Präsidiumsmitglied OÖ. Radsportverband, und Paracycling-EM-Organisator Walter Mayrhuber (v. l.).
2

Erste Sport-Events nach Krise
Paracycling-Europameisterschaft in Oberösterreich

Oberösterreich ist Austragungsort der Europameisterschaften im Paracycling. Bei annähernd identischen Streckenführung geht auch die Upper Austria Cycling (UAC) Tour an den Start. OÖ. Von 3. bis 6. Juni werden in Schwanenstadt, Lochen und Peuerbach die Behindertensportler um den Europameistertitel und die Einzel- und Teamteilnehmer der UAC Tour um den Tour-Gesamtsieg kämpfen. „Es ist ein schönes Signal, dass gerade die Paracycling-Europameisterschaften und die Upper Austria Cycling Tour die...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
3

Europameisterschaften im Paracycling vom 3. bis 6. Juni 2021 in Oberösterreich

Oberösterreich wird Austragungsort der Europameisterschaften im Paracycling und der Upper Austria Cycling Tour. Vom 3. bis 6. Juni 2021 werden an den Etappenorten Schwanenstadt, Lochen und Peuerbach die Behindertensportlerinnen und -sportler um den Europameistertitel und die Einzel- und Teamteilnehmer der UAC Tour um den Tour-Gesamtsieg kämpfen. „Corona hat besonders im Sport viele Events und Wettkämpfe ausgebremst, umso mehr freut es mich, dass Oberösterreich heuer Austragungsort für die...

  • Wels & Wels Land
  • Robert Wier
2

Mit einem Schnitt von 39,8 km/h auf Platz 7 im Straßenrennen
Starker Saisonauftakt von Walter Ablinger beim Handbike-Weltcup in Ostende

Walter Ablinger ist mit starken Leistungen in die Handbike-Rennsaison 2021 gestartet: Beim Weltcup in Belgien belegte er nach Platz 5 im Einzelzeitfahren im Straßenrennen unter 42 Teilnehmern den 7. Platz: In diesem von Beginn an hektischen Rennen bildete sich nach dem Start eine Spitzengruppe mit 12 Fahrern, die sich deutlich vom Hauptfeld absetzte. Auf der 70 Kilometer langen flachen Strecke musste schließlich der Zielsprint entscheiden, bei dem der Innviertler zeitgleich mit Sieger Riadh...

  • Schärding
  • Robert Wier
3

Nach der langen Rennpause ging es in Ostende/Belgien mit einem Rekordstarterfeld los
Walter Ablinger startet mit starkem 5. Platz in die Handbike-Weltcupsaison 2021

Heute wurde die Handbike-Saison mit dem Einzelzeitfahren beim UCI-Weltcup in Ostende gestartet. Nach der langen Rennpause war die Motivation und Anspannung der insgesamt 41 Konkurrenten von Walter Ablinger schon vor dem Start zu spüren. Auf der flachen 20 Kilometer langen Strecke hat Ablinger alles gegeben und mit einer Zeit von 31:29 Minuten in seiner Klasse MH3 im Kampf gegen die Uhr den ausgezeichneten 5. Platz belegt. Auf das Podium fehlten ihm heute 26 Sekunden. Der Innviertler geht jetzt...

  • Schärding
  • Robert Wier
4

Walter Ablinger erhält neues maßgeschneidertes Tokyo-Handbike aus dem Innviertel

Die Paralympics in Tokyo sind das ganz große Saisonziel von Walter Ablinger. Diese nur alle 4 Jahre stattfindende drittgrößte (!) Sportveranstaltung weltweit wird nach der coronabedingten Absage letztes Jahr heuer vom 24. August bis 5. September stattfinden. Für einen Erfolg bei den Titelkämpfen überlässt Walter Ablinger nichts dem Zufall: Neben einem optimal auf den Saisonhöhepunkt abgestimmtem Training wird das richtige Material in Japan mitentscheidend sein. Daher erhält der...

  • Wels & Wels Land
  • Robert Wier
Lokalmatador Walter Ablinger (Bild) aus dem Innviertel zählt bei der Heim-EM in Oberösterreich zu den Favoriten. Zweites heißes Eisen im Feuer ist die Mondseerin Yvonne Marzinke.

Paracycling-Elite in Oberösterreich
EM-Start in "Schwauna"

Oberösterreich ist im Juni Austragungsort der ersten Europameisterschaften im Paracycling. BEZIRK. Vom 3. bis 6. Juni 2021 werden Behindertensportler in Oberösterreich um den Paracycling-Europameistertitel sowie Einzel- und Teamteilnehmer um den Gesamtsieg bei der Upper Austria Cycling Tour kämpfen. „Wir freuen uns sehr, dass wir diese bedeutende Sportveranstaltung – die UEC European Paracycling Championships – nach Oberösterreich bringen können und ein einzigartiges Inklusionsevent für die...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
9

1. Paracycling-Europameisterschaft
12,3 fordernde Kilometer durch Lochen

Am 4. Juni startet die internationale Paracycler-Elite in Lochen zur Europameisterschaft. Es gilt einen 12,3 Kilometer langer Rundweg zu meistern. OBERÖSTERREICH, LOCHEN. Oberösterreich ist Austragungsort der 1. Europameisterschaften im Paracycling und der Upper Austria Cycling Tour. Vom 3. bis 6. Juni werden die Behindertensportler an den Etappenorten Schwanenstadt, Lochen, Pichl bei Wels und Peuerbach um den Europameistertitel und die Einzel- und Teamteilnehmer um den Gesamtsieg kämpfen. ...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
7

1. Europameisterschaften im Paracycling und UAC Tour vom 3. bis 6. Juni 2021 in Oberösterreich

Oberösterreich wird Austragungsort der 1. Europameisterschaften im Paracycling und der Upper Austria Cycling Tour. Vom 3. bis 6. Juni 2021 werden an den Etappenorten Schwanenstadt, Lochen, Pichl bei Wels und Peuerbach die Behindertensportler*innen um den Europameistertitel und die Einzel- und Teamteilnehmer*innen der UAC Tour um den Tour-Gesamtsieg kämpfen. „Wir freuen uns sehr, dass wir diese bedeutende Sportveranstaltung – die UEC European Paracycling Championships – nach Oberösterreich...

  • Vöcklabruck
  • Robert Wier

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.