Paracycling-Tour

Beiträge zum Thema Paracycling-Tour

9

1. Paracycling-Europameisterschaft
12,3 fordernde Kilometer durch Lochen

Am 4. Juni startet die internationale Paracycler-Elite in Lochen zur Europameisterschaft. Es gilt einen 12,3 Kilometer langer Rundweg zu meistern. OBERÖSTERREICH, LOCHEN. Oberösterreich ist Austragungsort der 1. Europameisterschaften im Paracycling und der Upper Austria Cycling Tour. Vom 3. bis 6. Juni werden die Behindertensportler an den Etappenorten Schwanenstadt, Lochen, Pichl bei Wels und Peuerbach um den Europameistertitel und die Einzel- und Teamteilnehmer um den Gesamtsieg kämpfen. ...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
2

Weltweit größte Behinderten-Radsportveranstaltung vom 4. bis 11. Oktober 2020 in Oberösterreich

Bereits zum 7. Mal findet nun die Internationale Paracyclingtour in Oberösterreich statt. Aufgrund der Corona-Krise sind bis Ende August 2020 alle Internationalen Paracycling-Radrennen (Weltmeisterschaften/Weltcups) abgesagt. Viele große nationale Straßenrennen können daher heuer nicht stattfinden. Umso erfreulicher ist die Tatsache, dass der Weltradsportverband UCI die Durchführung des UCI Paracycling-Events „European Paracycling Curcuit“ als Vorbewerb der Europameisterschaften 2021 bestätigt...

  • Schärding
  • Robert Wier
2

Weltradsportverband UCI bestätigt Durchführung der Veranstaltung
7. Internationale OÖ. Paracycling-Tour findet vom 9. bis 11. Oktober 2020 statt

Aufgrund der Corona-Krise sind bis August 2020 alle Radrennen abgesagt, viele große nationale Straßenrennen können daher heuer nicht stattfinden. Umso erfreulicher ist die Tatsache, dass der Weltradsportverband UCI heute die Durchführung der 7. Internationalen OÖ. Paracycling-Tour bestätigt hat. Die Rundfahrt findet vom 9. bis 11. Oktober 2020 für Damen und Herren in unterschiedlichen Klassen statt, ursprünglich war sie Ende Mai geplant gewesen. Organisator Walter Mayrhuber und der...

  • Schärding
  • Robert Wier
Die Upper Austrian Cycling-Tour – heuer vom internationalen Radsportverband zu European Paracycling Games aufgewertet – macht am 2. Juni auch wieder in Schwanenstadt Station.
2

Radsport
Paracycling-Elite kommt wieder nach Schwanenstadt

Die letzte Etappe der European Paracycling Games 2019 findet am 2. Juni in Schwanenstadt statt. SCHWANENSTADT. Die internationale Upper Austria Cycling-Tour ist die größte Radsportveranstaltung Österreichs für Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung und war schon bisher ein Fixtermin für zahlreiche Topathleten. Jetzt wurde die Veranstaltung vom internationalen Radsportverband UCI deutlich aufgewertet: Die 6. Auflage der Tour vom 30. Mai bis 2. Juni erhielt den Status von European Paracycling...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Walter Ablinger auf seinem Handbike
3

European Paracycling Games
Radsportveranstaltung mit besonderer Note

BEZIRK."Wir müssen in die schönsten Regionen Oberösterreichs gehen" sagt Walter Mayrhuber, der Organisator der sechsten International Upper Austria Cycling-Tour. Die Rundfahrt wurde vom Internationalen Radsportverband (UCI) als European Paracycling Games aufgewertet. "Auch ein bestimmtes Streckenprofil ist notwendig", ergänzt Mayrhuber. Und so ist am ersten Tag, am Donnerstag, 30. Mai in Gallspach Start und Ziel der ersten Etappe für alle 14 Leistungsklassen des Wettbewerbs. "Gesundheit und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Wolfgang Kerbe
28

OÖ. Paracycling Tour Einzelzeitfahren

Im Rahmen der OÖ. Paracycling-Tour 2018 wurde am Samstag Nachmittag zwischen Attnang-Puchheim und Au in der Gemeinde Manning als Abschluss ein Einzelzeitfahren ausgetragen. Die Strecke mit einem Höhenunterschied von ca 59 m wurde mit zwei Wendepunkten und einer Gesamtlänge von 12,6 km gefahren. Durch die relativ geringe Steigung wurden Durchschnittsgeschwindigkeiten von über 30 km/h und anschliessend durch das leichte Gefälle der Passauerstrasse Höchstgeschwindigkeiten von über 50 km/h...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
Walter Ablinger und Heinz Frei lieferten sich heute ein tolles Rennen.
5

Walter Ablinger gewinnt trotz Seitenbandeinriss erste Etappe der OÖ. Paracycling-Tour

Sieger mit 34,8 km/h Schnitt beim Auftakt in Schwanenstadt. OÖ. Bei der 5. Internationalen OÖ. INVACARE Paracycling-Tour wurden heute spektakuläre Leistungen geboten. Die österreichischen Starter zeigten beim Rundstreckenrennen über den Philippsberg mit 18 Prozent Steigung in Schwanenstadt groß auf: Walter Ablinger (RSC Heindl OÖ) konnte seine Handbike-Klasse MH 3 mit einer Gesamtzeit von 56:22 Minuten vor seinem ewigen Rivalen Heinz Frei (Para Racing Team) aus der Schweiz gewinnen. Im Ziel...

  • Vöcklabruck
  • Robert Wier
Paracycling ist die große Leidenschaft von Yvonne Marzinke, die seit 2017 österreichische Staatsbürgerin ist.
2

Paracycling: "Du lebst es und du liebst es"

Yvonne Marzinke aus Mondsee geht als Lokalmatadorin in die internationale Paracycling-Tour 2018. MONDSEE. Die Paracycling-Tour ist die größte Radsportveranstaltung Österreichs für Menschen mit Beeinträchtigung. Wenn am 10. Mai in Schwanenstadt der Startschuss fällt, ist auch Yvonne Marzinke (41) mit dabei. Die gebürtige Münchnerin zählt zur internationalen Elite im Paracycling. Seit 2005 lebt sie in Mondsee, im Vorjahr erhielt sie die österreichische Staatsbürgerschaft. "2017 hat sich vieles...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Sponsor Alfons Baldinger, Walter Ablinger, Yvonne Marzinke, Organisatoren Dietmar Ematinger & Walter Mayrhuber (v.l.).

Ablinger will Scharte auswetzen

Internationale Spitzenathleten bei der OÖ. Paracycling-Tour BEZIRK. Die 5. Internationale OÖ. Paracycling-Tour ist die größte Radsportveranstaltung Österreichs für Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung. Vom 10. bis 12. Mai werden die weltbesten Fahrer in der Region um den Rundfahrtsieg und UCI-Weltcuppunkte kämpfen. Österreichs Top-Handbiker Walter Ablinger wird bei seinem Heimrennen alles daran setzen, seinen Sieg von 2016 zu wiederholen. Im vergangenen Jahr musste sich der...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Akrobaten auf zwei Rädern wieder in Vöcklabruck.

Bezirk wieder Schauplatz großer Radsport-Events

BEZIRK. Am 7. und 8. Juli findet in Vöcklabruck der 4. Trials World Cup statt. Spektakulärer Radsport ist wieder garantiert, wenn die weltbesten Artisten auf zwei Rädern um Weltcuppunkte kämpfen. Insgesamt werden 130 Teilnehmer aus 20 Nationen in der 20- und 26-Zoll-Klasse am Start sein. Stärkster heimischer Fahrer ist der Niederösterreicher Thomas Pechhacker, der im Vorjahr in der 20-Zoll-Klasse auf Platz zwei landete. Bereits im Mai steigt die internationale oö. Paracycling-Tour, Österreichs...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Heinz Frei (MH3) aus der Schweiz feierte einen Etappensieg in Lengau (Bezirk Braunau) und sicherte sich die Gesamtwertung der 4. OÖ. Paracycling-Tour.
1 104

Defekt stoppt Walter Ablinger

Schweizer Heinz Frei holt sich den Gesamtsieg bei Paracycling-Tour 2017 SCHWANENSTADT. Auf der Schlussetappe der 4. Invacare Paracycling-Tour kam es zum erwarteten Zweikampf zwischen Paralympicsieger Walter Ablinger und Heinz Frei aus der Schweiz, die von Beginn weg Tempo machten. Nach rund 20 Kilometern dann die Entscheidung: Ablinger hatte an seinem Bike einen schweren Defekt. Der Schaltungskorb hatte sich in den Speichen verfangen. Nach fast 40 Minuten konnte der Innviertler das Rennen mit...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Didi Hintringer bei den Österreichischen Meisterschaften im Vorjahr.
2

Waldinger startet bei Paracycling Tour 2017

Seit Wochen ist der Radrennfahrer Dietmar Hintringer im Intensiv-Traininger für das 5-Etappen-Rennen. WALDING (fog). Spitzenradsport für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen ist von Mittwoch, 25. bis Sonntag, 28. Mai zu sehen. Den Auftakt des sogenannten "Jedermanngiro" bildet am Donnerstag, 25. Mai um 13.30 Uhr das 12,2 Kilometer lange Radeinzelzeitfahren in Attnang-Puchheim. Der Waldinger Dietmar Hintringer, der für den SV Gallneukirchen startet, geht in das 5-Etappen-Rennen, das auch...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Walter Ablinger, Titelverteidiger bei der OÖ. Paracycling-Tour, bereitet sich auf die nächsten Großereignisse vor.

Start frei zu Paracycling-Tour

Die 4. OÖ. Paracycling-Tour findet vom 25. bis 28. Mai statt. Titelverteidiger ist Walter Ablinger. OÖ. Attnang-Puchheim, Eugendorf, Lengau und Schwanenstadt sind die Schauplätze der 4. OÖ. Invacare Paracycling-Tour für Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung. Topfahrer aus 15 Nationen werden bei diesem Radsport-Event vom 25. bis 28. Mai erwartet. „Unter anderem ist die gesamte österreichische Nationalmannschaft am Start“, so die Organisatoren Dietmar Ematinger und Walter Mayrhuber....

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die Organisatoren Dietmar Ematinger (l.) & Walter Mayrhuber (r.) mit Titelverteidiger Walter Ablinger (2.v.l.) & Robert Huemer.

Paracycling begeistert – Tour startet am 25. Mai

Die vierte Paracycling-Tour findet vom 25. bis 28. Mai statt. Titelverteidiger ist Walter Ablinger. BEZIRK. "Sport und Bewegung helfen einem, aus dem Tief nach einem Schicksalsschlag herauszukommen", sagt Walter Ablinger. Er weiß, wovon er spricht. Ablinger ist seit 1999 querschnittgelähmt und sitzt im Rollstuhl. "Ich bin mit 47 auch nicht mehr der Jüngste, aber ich fühle mich extrem wohl", so der Innviertler, der als Handbiker mehrere WM- und Paralympics-Medaillen holte. Ablinger ist...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Der oberösterreichische Lokalmatador Walter Ablinger aus Schärding will alles daransetzen, seinen Vorjahreserfolg heuer zu wiederholen.

Paracycling-Tour heuer von 25. bis 28. Mai

Rad-Event für Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung BEZIRK. Die internationale OÖ. Paracycling-Tour ist die größte Radsportveranstaltung Österreichs für Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung. Vom 25. bis 28. Mai 2017 werden die weltbesten Fahrer im Salzkammergut in 14 Klassen um den Sieg und Weltcuppunkte kämpfen. Insgesamt werden bei der Paracycling-Tour 2017 rund 100 Teilnehmer aus 15 Nationen erwartet, darunter auch die gesamte österreichische Nationalmannschaft. Die bekanntesten...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Der Edelsbacher Thomas Frühwirth zeigte sich in Oberösterreich in den fünf Rennen in guter Form.

Tiggertom erkämpfte sich zwei Staatsmeistertitel

REGION. Für den Handbiker Thomas Frühwirth alias Tiggertom aus Edelsbach stand die Paracycling-Tour in Oberösterreich auf dem Programm. Es galt zwei Straßenrennen, ein Bergrennen, ein Einzelzeitfahren und einen Sprintbewerb zu absolvieren. Frühwirth holte vier zweite Plätze und einen Sieg, was Gesamtrang zwei hinter dem Polen Rafal Wilk bedeutete. Tiggertom holte auch zwei Staatsmeistertitel, da zwei Läufe zur Österreichischen Meisterschaft zählten.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Walter Ablinger holte sich nach dem gestrigen Prolog auch den Sieg auf der heutigen 1. Etappe der Paracycling-Tour.

Walter Ablinger gewinnt 1. Etappe der OÖ. Paracycling-Tour

Titelverteidiger präsentierte sich nach dem gestrigen Sieg im Prolog in Gmunden auch heute in bestechender Form. BEZIRK. Mit einem Einzelzeitfahren über 12,9 Kilometer in Attnang-Puchheim erfolgte heute der Start in die 3. Internationale OÖ. Paracycling-Tour. Die Athleten fanden auf der ebenen Strecke bei optimalen äußeren Temperaturen hervorragende Bedingungen vor, dieser Bewerb war gleichzeitig auch die österreichische Staatsmeisterschaft. Walter Ablinger zeigte sich heute in bestechender...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
2

Heute fällt der Startschuss für die OÖ. Paracycling-Tour 2016

Prolog ab 18.30 Uhr in Gmunden. Tour macht auch in Attnang-Puchheim und Schwanenstadt Station. BEZIRK. Die OÖ. Paracycling-Tour startet heute Mittwoch, 25. Mai, um 18.30 Uhr mit einem Prolog in Gmunden. Die Strecke führt von der Herakhstraße über die Ohlsdorferstraße und Schosserstraße zum Ziel in der Keramikstraße. Die Streckenlänge beträgt bei einem Höhenunterschied von 39 Meter insgesamt 1,2 Kilometer. Im Anschluss an den Prolog findet am Abend ein Willkommensempfang für alle Teilnehmer im...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Spitzenfahrer Michael Langer-Weninger aus Innerschwand ist bei dieser Radsportveranstaltung ebenfalls am Start.

Ein ganz besonderes Rad-Event

OÖ. Paracycling-Tour auch in Attnang-Puchheim und Schwanenstadt BEZIRK. Spitzenradsport für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen ist in Oberösterreich von Mittwoch, 25., bis Sonntag, 29. Mai 2016, zu sehen. Insgesamt kämpfen 100 Paracycling-Radrennfahrer um den Sieg bei der OÖ. Paracycling-Tour und um UCI-Weltranglistenpunkte. Die Rundfahrt startet am Mittwoch, 25. Mai, 18.30 Uhr, mit einem Prolog in Gmunden. Am Donnerstag, 26. Mai, ab 13.30 Uhr, wird die erste Etappe in Form eines...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.