Top-Nachrichten - Vöcklabruck

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

8.054 haben Vöcklabruck als Favorit hinzugefügt
Bezirkshauptmann Johannes Beer (Mitte) mit Amtsleiter Peter Hemetsberger (l.) und Sanitätsjurist Hermann Mühlleitner.Bezirkshauptmann Johannes Beer (Mitte) mit Amtsleiter Peter Hemetsberger (l.) und Sanitätsjurist Hermann Mühlleitner.Bezirkshauptmann Johannes Beer (Mitte) mit Amtsleiter Peter Hemetsberger (l.) und Sanitätsjurist Hermann Mühlleitner.

Thema
Im ersten Jahr kam alles anders

Bezirkshauptmann Johannes Beer ist seit einem Jahr im Amt. Die Bilanz 2020 ist von Corona überschattet. BEZIRK. "Es war schrecklich und wunderschön", sagt Johannes Beer über sein erstes Jahr als Bezirkshauptmann. "Schrecklich, weil alles, auf das ich mich eingestellt habe, hinfällig war. Wunderschön, weil so konstruktiv unter Belastung gearbeitet worden ist." Das Jahr 2020 war überlagert von Corona, wie auch der Jahresbericht der Behörde zeigt. Als am 10. März des Vorjahres der erste...

Stolz präsentieren Alois (l.) und Dominik Rosner die zwei "Goldenen Stamperl" und zahlreichen Medaillen.Stolz präsentieren Alois (l.) und Dominik Rosner die zwei "Goldenen Stamperl" und zahlreichen Medaillen.Stolz präsentieren Alois (l.) und Dominik Rosner die zwei "Goldenen Stamperl" und zahlreichen Medaillen.

Erfolgreiche Brenner aus Ungenach
Medaillenregen für Rosners Schnaps und Likör

Ordentlich abgeräumt hat Alois Rosner bei der diesjährigen Ab-Hof-Messe in Wieselburg: Zwei "Goldene Stamperl" und insgesamt zehn Medaillen – fünf davon in Gold – heimste der Brenner aus Ungenach ein. UNGENACH. Alois Rosner (57) ist einer der besten Schnapsbrenner und Likörproduzenten in Österreich. Das wurde jüngst wieder bei der Wieselburger Ab-Hof-Messe bescheinigt, wo er mehrere Medaillen einheimste: Die Brände und Liköre aus Ungenach erhielten zwei "Goldene Stamperl" als Beste ihrer...

Beate Maxian präsentiert stolz ihren neuen Wien-Krimi: Er besticht mit liebevollen Charakteren und Wiener Charme.  Beate Maxian präsentiert stolz ihren neuen Wien-Krimi: Er besticht mit liebevollen Charakteren und Wiener Charme.  Beate Maxian präsentiert stolz ihren neuen Wien-Krimi: Er besticht mit liebevollen Charakteren und Wiener Charme.

Literatur
Die Tote im Kaffeehaus

Beate Maxian schaffte es mit ihrem elften Sarah-Pauli-Krimi auf Platz eins der Bestsellerliste. VÖCKLABRUCK. Großer Erfolg für Beate Maxian: Der neue Krimi der Vöcklabrucker Autorin schaffte es binnen kurzer Zeit auf Platz eins der Bestesellerliste des Österreichischen Buchhandels in der Kategorie Belletristik Taschenbuch. "Die Tote im Kaffeehaus" ist erst am 19. April dieses Jahres im Goldmann-Verlag erschienen. Es ist Maxians elfter Krimi um die Journalistin Sarah Pauli und begeistert wieder...

Die Brücke in Nähe der Varena wird ab 10. Mai saniert.Die Brücke in Nähe der Varena wird ab 10. Mai saniert.Die Brücke in Nähe der Varena wird ab 10. Mai saniert.

In Nähe der Varena
Vöcklabrücke Wagrain wird ab 10. Mai generalsaniert

Wie das Land Oberösterreich mitteilt, wird die Brücke in Nähe der Varena ab 10. Mai generalsaniert. Die Verkehrsbehinderungen sollen dabei so gering wie möglich ausfallen. VÖCKLABRUCK. "Die 1947 errichtete Vöcklabrücke Wagrain auf der B1 Wiener Straße im Gemeindegebiet von Vöcklabruck muss aufgrund ihres Alters und den damit verbundenen Abnützungserscheinungen generalsaniert werden", so Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner (FPÖ). Über den Großteil der Bauzeit ab 10. Mai sollen alle vier...

Aktuelle Corona-Fälle aus dem Bezirk Vöcklabruck.Aktuelle Corona-Fälle aus dem Bezirk Vöcklabruck.Aktuelle Corona-Fälle aus dem Bezirk Vöcklabruck.
7 5

Corona-Fälle im Bezirk
299 Corona-Infizierte, 16 Neuinfektionen im Bezirk Vöcklabruck

Mit Stand Samstag, 8. Mai, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Vöcklabruck 299 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. Das sind um 35 weniger als gestern, Freitag, Früh. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 16 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk Vöcklabruck beträgt 11.334. Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf...

Am Ostermontag ereignete sich der tragische Vorfall.Am Ostermontag ereignete sich der tragische Vorfall.Am Ostermontag ereignete sich der tragische Vorfall.
2

Tödlicher Balkonsturz
Gutachten weist auf Mängel bei der Errichtung hin

Am 5. April brach in Lenzing ein Balkon ab, auf dem sich vier Personen befanden. Eine 55-jährige Frau kam bei dem tragischen Unfall ums Leben. Ein Gutachten bestätigt nun, dass der Balkon bereits bei seiner Errichtung in den 60er-Jahren schwere Mängel aufwies. LENZING. Eine 31-Jährige stand am Ostermontag gemeinsam mit ihrem kleinen Sohn, der 55-jährigen Großmutter und einer Besucherin am Balkon ihres Wohnhauses in Lenzing. Plötzlich brach dieser ab und riss die vier Personen dreieinhalb Meter...

Bürgermeister Rudolf Vogtenhuber tritt im Herbst wieder zur Wahl an.Bürgermeister Rudolf Vogtenhuber tritt im Herbst wieder zur Wahl an.Bürgermeister Rudolf Vogtenhuber tritt im Herbst wieder zur Wahl an.

Lenzing
Bürgermeister Vogtenhuber tritt erneut zur Wahl an

Lenzings Bürgermeister Rudolf Vogtenhuber (SPÖ) wird im Herbst zur Wahl antreten. LENZING. "Nach reiflicher Überlegung und der hundertprozentigen Zustimmung in den Partei-Gremien habe ich mich dazu entschlossen, nochmals als Bürgermeister zu kandidieren. Mein Herz schlägt immer noch für die Sozialdemokratie, aber für mich steht Gemeindepolitik klar vor Parteipolitik", erklärt Vogtenhuber. Der 66-Jährige habe weiter "großen Respekt vor dieser Aufgabe" und will das Amt weiterhin mit "viel...

Matthias Rittenschober, Anna & Frieder Hakenjos mit ihren Kindern Valentin, Leonie und Jonathan sowie Jakob Kraus und Rejan Stafa (v.l.).Matthias Rittenschober, Anna & Frieder Hakenjos mit ihren Kindern Valentin, Leonie und Jonathan sowie Jakob Kraus und Rejan Stafa (v.l.).Matthias Rittenschober, Anna & Frieder Hakenjos mit ihren Kindern Valentin, Leonie und Jonathan sowie Jakob Kraus und Rejan Stafa (v.l.).
2

Rotes Kreuz Redlham
Valentin erblickte im Rettungsauto das Licht der Welt

Ein vermeintlich "normaler" Krankenhaustransport wurde zu einem besonderen Erlebnis für drei junge Männer im Rotkreuz-Dienst. SCHLATT, VÖCKLABRUCK. Zu Geburtshelfern wurden kürzlich drei junge ehrenamtliche Mitarbeiter des Roten Kreuzes Redlham, als sie mit einer werdenden Mutter aus Schlatt ins Krankenhaus unterwegs waren. Die Rettungssanitäter Matthias Rittenschober (20) und Jakob Kraus (18) sowie Rejan Stafa (18), der sich noch in Ausbildung befindet, mussten ihre Fahrt kurz vor dem Klinikum...

Die Frankenburger Landjugendlichen setzen sich für die Wälder ein.Die Frankenburger Landjugendlichen setzen sich für die Wälder ein.Die Frankenburger Landjugendlichen setzen sich für die Wälder ein.

Zum 70-Jahre-Jubiläum
Landjugend Frankenburg pflanzte über 1.250 Setzlinge

Normalerweise hätte die Landjugend Frankenburg ihr 70-jähriges Bestehen mit einem großen Fest gefeiert. Weil dies aufgrund der Corona-Pandemie heuer nicht möglich war, starteten die Landjugendlichen eine große "Baumsetzaktion". FRANKENBURG. Zum 70-jährigen Jubiläum gab es für die Landjugend auch eine neue Vereinsfahne. "Für uns ist eine Vereinsfahne mehr als nur ein besticktes Stück Stoff – es ist ein Symbol für Heimatverbundenheit, Zusammengehörigkeit, Treue und Einigkeit“, so die Leiterin...

Bezirkshauptmann Johannes Beer (Mitte) mit Amtsleiter Peter Hemetsberger (l.) und Sanitätsjurist Hermann Mühlleitner.
Stolz präsentieren Alois (l.) und Dominik Rosner die zwei "Goldenen Stamperl" und zahlreichen Medaillen.
Beate Maxian präsentiert stolz ihren neuen Wien-Krimi: Er besticht mit liebevollen Charakteren und Wiener Charme.
Die Brücke in Nähe der Varena wird ab 10. Mai saniert.
Aktuelle Corona-Fälle aus dem Bezirk Vöcklabruck.
Am Ostermontag ereignete sich der tragische Vorfall.
Bürgermeister Rudolf Vogtenhuber tritt im Herbst wieder zur Wahl an.
Matthias Rittenschober, Anna & Frieder Hakenjos mit ihren Kindern Valentin, Leonie und Jonathan sowie Jakob Kraus und Rejan Stafa (v.l.).
Die Frankenburger Landjugendlichen setzen sich für die Wälder ein.


Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
10 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Lokales

Aktuelle Corona-Fälle aus dem Bezirk Vöcklabruck.
7 5

Corona-Fälle im Bezirk
299 Corona-Infizierte, 16 Neuinfektionen im Bezirk Vöcklabruck

Mit Stand Samstag, 8. Mai, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Vöcklabruck 299 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. Das sind um 35 weniger als gestern, Freitag, Früh. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 16 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk Vöcklabruck beträgt 11.334. Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die Frankenburger Landjugendlichen setzen sich für die Wälder ein.

Zum 70-Jahre-Jubiläum
Landjugend Frankenburg pflanzte über 1.250 Setzlinge

Normalerweise hätte die Landjugend Frankenburg ihr 70-jähriges Bestehen mit einem großen Fest gefeiert. Weil dies aufgrund der Corona-Pandemie heuer nicht möglich war, starteten die Landjugendlichen eine große "Baumsetzaktion". FRANKENBURG. Zum 70-jährigen Jubiläum gab es für die Landjugend auch eine neue Vereinsfahne. "Für uns ist eine Vereinsfahne mehr als nur ein besticktes Stück Stoff – es ist ein Symbol für Heimatverbundenheit, Zusammengehörigkeit, Treue und Einigkeit“, so die Leiterin...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Matthias Rittenschober, Anna & Frieder Hakenjos mit ihren Kindern Valentin, Leonie und Jonathan sowie Jakob Kraus und Rejan Stafa (v.l.).
2

Rotes Kreuz Redlham
Valentin erblickte im Rettungsauto das Licht der Welt

Ein vermeintlich "normaler" Krankenhaustransport wurde zu einem besonderen Erlebnis für drei junge Männer im Rotkreuz-Dienst. SCHLATT, VÖCKLABRUCK. Zu Geburtshelfern wurden kürzlich drei junge ehrenamtliche Mitarbeiter des Roten Kreuzes Redlham, als sie mit einer werdenden Mutter aus Schlatt ins Krankenhaus unterwegs waren. Die Rettungssanitäter Matthias Rittenschober (20) und Jakob Kraus (18) sowie Rejan Stafa (18), der sich noch in Ausbildung befindet, mussten ihre Fahrt kurz vor dem Klinikum...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Das Corona-Virus SARS-CoV-2 bestimmt den Alltag der Österreicher bereits seit Mitte März des vergangenen Jahres.
59 3 13

Corona-Fälle in Oberösterreich
2.787 Corona-Infizierte, 258 Neuinfektionen, 1.719 Verstorbene

Die Corona-Zahlen heute: Mit Stand Samstag, 8. Mai 2021, 8 Uhr, gibt es in Oberösterreich 2.787 "aktive" Fälle bestätigter Corona-Infektionen. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 258 neue Infektionen gemeldet worden. Bisher sind 1.719 Menschen in unserem Bundesland mit einer Corona-Erkrankung verstorben. 173 (-20/24 Stunden) Corona-Kranke werden derzeit in den oö. Spitälern behandelt. 61 (-4) davon befinden sich auf einer Intensivstation. Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich

Politik

3

Wahl 2021 in Oberösterreich
Lenzing wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

In Lenzing rutschte die ÖVP bei der Gemeinderatswahl 2015 auf Platz drei. Bei der Bürgermeisterwahl im kommenden Herbst geht die Volkspartei mit einem neuen Kandidaten ins Rennen. Auch Bürgermeister Rudolf Vogtenhuber (SPÖ) tritt bei der Wahl am 26. September wieder an. LENZING.. Bei der Gemeinderatswahl 2015 holte die SPÖ 56 Prozent (-4,3), auf die ÖVP entfielen  16,1 Prozent (-4,4). Damit rutschte die Volkspartei auf Platz drei hinter die FPÖ, die mit einem Plus von 8,7 Prozent auf einen...

  • Vöcklabruck
  • Bezirksrundschau Vöcklabruck
Bürgermeister Rudolf Vogtenhuber tritt im Herbst wieder zur Wahl an.

Lenzing
Bürgermeister Vogtenhuber tritt erneut zur Wahl an

Lenzings Bürgermeister Rudolf Vogtenhuber (SPÖ) wird im Herbst zur Wahl antreten. LENZING. "Nach reiflicher Überlegung und der hundertprozentigen Zustimmung in den Partei-Gremien habe ich mich dazu entschlossen, nochmals als Bürgermeister zu kandidieren. Mein Herz schlägt immer noch für die Sozialdemokratie, aber für mich steht Gemeindepolitik klar vor Parteipolitik", erklärt Vogtenhuber. Der 66-Jährige habe weiter "großen Respekt vor dieser Aufgabe" und will das Amt weiterhin mit "viel...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Stadträtin Sonja Pickhardt-Kröpfel ist gegen die weitere Bodenversiegelung bei Parkplätzen hinter dem OKH.

Gegen Asphalt hinter dem OKH
Grüne kritisieren weitere Bodenversiegelung

Gegen die Stimmen der Grünen beschloss der Stadtrat die Vergabe der Asphaltierung der Parkplätze hinter dem OKH, die auch vom Bildungscampus genutzt werden. VÖCKLABRUCK.  Man habe vergeblich die Verpflichtung der Stadt als Bodenbündnisgemeinde eingemahnt, kritisieren die Günen. „Seit 2007 bekennen wir uns zum Schutz des Bodens. Bei der Gartenschau gab es auf diesem Gelände einen Bodenlehrpfad“, betont Umweltstadträtin Sonja Pickhardt-Kröpfel. „Daher haben wir eine möglichst ökologische...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Bürgermeisterin Elisabeth Kölblinger (Mitte) will bei Rundgängen durch die Stadt mit den Menschen ins Gespräch kommen.

Stadtgespräche in Vöcklabruck
Rundgänge mit der Bürgermeisterin

Elisabeth Kölblinger lädt zu Stadtgesprächen in allen Stadtteilen ein. VÖCKLABRUCK. „Ich will die Gespräche und den Austausch mit den Menschen in Vöcklabruck pflegen“, so Bürgermeisterin Elisabeth Kölblinger (VP). Das soll in den kommenden Wochen bei Rundgängen in den Vöcklabrucker Stadtteilen geschehen. „In den ersten Monaten als Bürgermeisterin habe ich mich um viele Anliegen kümmern dürfen – und ich weiß, dass es noch viele weitere Ideen und Anliegen gibt“, betont Kölblinger. „Genau darüber...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Regionauten-Community

3

Hilfe in Krisen
Bucherscheinung "Nur das Christuslicht wirft keinen Schatten"

Mit Humor durch die Krise, dachte sich der Ottnanger Robert Hirsch, als es im letzten Jahr zum weltweiten Lockdown kam. Als Künstler traf es ihn besonders hart, wurden doch alle Auftritte auf unbestimmte Zeit abgesagt. Und so kam er auf die Idee, gemeinsam mit seinem Künstlerkollegen joHannes Angerer ein Buch über die Bewältigung von Krisen zu schreiben. Grundlage dafür war die Biographie von Angerer, der in seinem Leben von schweren Schicksalsschlägen wie dem gewaltsamen Tod seiner Schwester,...

  • Vöcklabruck
  • Robert Hirsch

Leichtathletik
Triumph der Zehnkampfunion

Am 1.Mai fanden in Vöcklabruck die Landesmeisterschaften im Mehrkampf der U14 statt. Die Disziplinen 60m, Vortex , 60m Hürden ,Hochsprung und 1200m waren zu bewältigen.  Einen legendären Dreifacherfolg erzielte die TGW Zehnkampfunion bei den Burschen.Mit Florian Simmer,Jakob Haudum und Tobias Rutschetschin,der es als einer der Jüngsten aufs Stockerl schaffte,belegten sie die Plätze 1 bis 3 und gewannen somit mit großem  Vorsprung auch den Landesmeistertitel im Team.

  • Vöcklabruck
  • Pamela Rutschetschin
Karotte und Porree.....einige Vitamine noch dazu geben, kann nicht schaden. 
Wir essen sie gerne in einer selbstgemachten  Gemüsesuppe....😉
Sind sicher in einer Rindersuppe auch SPITZE.👍
36 19 6

Sonntag 2. Mai 2021
Ein *SÜPPCHEN* für kalte Tage...

...kann nicht schaden, dachte ich mir heute. Grießnockerl gehören zu einer meiner "Lieblings-Suppen-Einlagen". Da es ja nicht einfach ist, diese Nockerl flaumig und gut herzustellen, dachte ich mir ich gebe euch mein  GEHEIMREZEPT, mit GELINGGARANTIE..... 😉 ZUTATEN: 1 Ei abwiegen....hat ca. 60g-mit Schale gleiche Menge Butter doppelte Menge Weizengrieß. Masse nur 2-3min raten lassen. BITTE GENAU ABWIEGEN Salz, Muskatnuss und wer mag , gehackte Petersilie. Ich mache immer doppelte Menge und...

  • Vöcklabruck
  • Elisabeth Staudinger
14

Feuerwehr
Digitalfunk ist im Bezirk Vöcklabruck bei den Feuerwehren angekommen

Am ersten Mai 2021 wurde das analoge Funksystem der 115 Feuerwehren im Bezirk Vöcklabruck offiziell auf den Digitalfunk umgestellt. Dazu mussten bei den 115 Feuerwehren des Bezirkes Vöcklabruck, 287 Funkgeräte in den Fahrzeugen, 116 Florianstationen, sowie 1020 tragbare Funkgeräte ausgetauscht werden. Vom 23. bis 25. März wurden von Mitarbeitern des Landesfeuerwehrkommandos Oberösterreich an 3 Standorten im Bezirk insgesamt 6709 Artikel (Funkgeräte und Zubehör) an die Feuerwehren ausgegeben....

  • Vöcklabruck
  • Pressestelle BFK Vöcklabruck

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Sr. Elisabeth Siegl und VBSC-Sektionsleiter Klaus Stagl.

Viele Nationen in einer Mannschaft
Solidaritätspreis für Sr. Elisabeth Siegl und VBSC-Ladies

Kirchenzeitung würdigt Integration auf dem Fußballplatz. VÖCKLABRUCK. Mit dem Solidaritätspreis der Kirchen-Zeitung Diözese Linz wurden Sr. Elisabeth Siegl und ihr Fußballteam ausgezeichnet. Spielerinnen aus vielen Nationen stehen beim VBSC Vöcklabruck Ladies gemeinsam auf dem Platz. 
Mit der Don-Bosco-Schwester Elisabeth Siegl ist eine Trainerin speziell für die Neuankömmlinge abgestellt und wirkt so als integrative Kraft für ihre Schützlinge im Alter von 14 bis 40 Jahren. „Fußball verbindet...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Der Kletterwand am Puchkirchner "Power Tower".

Neuer Kletterturm der Union Puchkirchen

Routen in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen – auch für Speedkletterer. PUCHKIRCHEN. Nach einer mehrmonatigen intensiven Planungs- und Arbeitsphase ist es nun so weit – der Kletterturm am “Power Tower” steht ab 8. Mai zur Verfügung. Auf einer Fläche von 180 Quadratmetern gibt es eine Auswahl von mehr als 15 Kletterrouten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen und einer maximalen Höhe von 16 Metern sowie die international genormte Speedroute für Sportkletterer. Route für...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
62

Leichtathletik:
Testmeeting, Staffel- und U-14-Mehrkampf-Landesmeisterschaften in Vöcklabruck

VÖCKLABRUCK. 150 motivierte Sportlerinnen und Sportler freuten sich, endlich wieder eine Wettkampfmöglichkeit zu haben – bei einem Testmeeting am Freitagabend, sowie bei den Staffel-Landesmeisterschaften und den U-14-Mehrkampf-Landesmeisterschaften am 1. Mai im Vöcklabrucker Volksbankstadion. TeilnehmerInnen und BetreuerInnen hielten sich bei der vom LCAV Jodl-Packaging organisierten Veranstaltung diszipliniert an die vorgegebenen Covid19-Regelungen. Staffel-Gold und Mehrkampf-Bronze für  LCAV...

  • Vöcklabruck
  • Alois Huemer
Die Vöcklabrucker Neo-Teamspielerin Lisa Kolb (l.) wechselt von Neulengbach zum deutschen Bundesligaverein SC Freiburg.

Vöcklabruckerin kickt in Freiburg
Nächster Karriereschritt für Lisa Kolb

Lisa Kolb aus Vöcklabruck stürmt künftig für den deutschen Bundesliga-Fußballclub SC Freiburg. VÖCKLABRUCK. Mit 16 Treffern führt Lisa Kolb vom USV Neulengbach nach 14 Runden die Torschützenliste der Planet Pure Frauen-Bundesliga an. Ihre sportliche Zukunft führt die gebürtige Vöcklabruckerin nach Deutschland: Ab der Saison 2021/22 wird die ÖFB-Teamspielerin für den SC Freiburg in der 1. Frauen-Bundesliga auf Torjagd gehen. Eine langwierige Verletzung hatte die junge Goalgetterin auf ihren...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Wirtschaft

Anzeige
Der Fuhrpark umfasst 55 Lkw und über 30 Baumaschinen, darunter Raupen, diverse Spezialgeräte sowie verschiedene Bagger.
7

Manfred Schrefler
Zehn Jahre Erfahrung & Leidenschaft

Am 11. Mai 2011, also genau vor zehn Jahren, begann die Erfolgsgeschichte der Manfred Schrefler GmbH. NEUZEUG. Manfred Schrefler, der zu Beginn mit einem Lkw noch in den “Kinderschuhen” steckte, schaffte es in nur wenigen Jahren, sich als Komplettanbieter im Bereich Baggerungen und Transporte, Abbruch und Erdbau sowie Recycling und Entsorgung ein regelrechtes Imperium aufzubauen. Starker Wille & Fleiß Als Disponent in einem Bauunternehmen sammelte Manfred Schrefler seine ersten Erfahrungen im...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Markus Leitner wurde neuer Geschäftsführer.

Heimwerkertools
Erfolg mit E-Commerce

Neue Ära bei Heimwerkertools.com eingeläutet: neue Eigentümer und neuer Geschäftsführer. GAMPERN. Häuslbauern ist Heimwerkertools.com längst ein Begriff. In der österreichischen E-Commerce-Szene lief der Nischenplayer bislang allerdings eher unter dem Radar. Das soll sich nun ändern, wenn es nach den neuen Eigentümern und dem neuen Geschäftsführer Markus Leitner geht. „Ausbau des Teams, weitere Vertiefung des Produktsortiments, Erschließung neuer Länder – wir schlagen gerade ein neues Kapitel...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Die Geschäftsführer Christoph Achleitner (3.v.l.) und Norbert Leitner (4.v.l.) beim Spatenstich in Frankenburg.

Wirtschaft
A&L Electric Systems errichtet neuen Standort

Expansion schafft auch neue Arbeitsplätze. FRANKENBURG. Die A&L Electric Systems GmbH – Spezialist auf dem Gebiet der Automatisierungstechnik und Elektronikentwicklung – ist seit der Gründung im Jahr 2014 ständig gewachsen. Neue Geschäftsbereiche wurden erschlossen. Die Infrastruktur konnte mit der wirtschaftlichen Entwicklung nicht mehr Schritt halten: Büro, Lager und Werkstatt des Unternehmens waren gemietet und auf mehrere Standorte aufgeteilt. Nun wird alles zusammengelegt und in...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
In nur acht Jahren schaffte es Andrea Kalleitner vom Lehrling zur selbstständigen Konditorin.
2

Konditorei in Frankenburg
Im Eiltempo zur Chefin

In nur acht Jahren schaffte es Andrea Kalleitner vom Lehrling zur selbstständigen Konditorin. FRANKENBURG. Am 8. Februar hat Andrea Kalleitner am Frankenburger Marktplatz ihre eigene Konditorei samt Café eröffnet. Trotz der Corona-Pandemie hat Kalleitner jetzt den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und ist überzeugt, dass es die richtige Entscheidung war. "Mein Angebot ist gleich von Beginn an bestens angenommen worden", freut sich die Jungunternehmerin. Mit der Gastro-Öffnung am 19. Mai...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Leute

Schwester Angelika (Generaloberin d. Franziskanerinnen), Regina Lohninger (Obfraustellvertreterin), Edeltraud Wienerroither (Obfrau der Goldhaubengruppe) und Schwester Ida (Projektleiterin) bei der Spendenübergabe. (v.l.)

2.000 Euro
Unteracher Goldhauben spenden an das Quartier 16

Mit einer Spende von 2.000 Euro unterstützten die Goldhauben das Sozialprojekt. UNTERACH AM ATTERSEE, VÖCKLABRUCK. Die Goldhaubengruppe Unterach am Attersee setzt sich neben dem Erhalt der Tradition auch für verschiedene soziale Projekte ein. Vor Kurzem unterstützten die Unteracher Goldhauben daher das Projekt „Quartier 16“ der Franziskanerinnen in Vöcklabruck mit einer Spende von 2.000 Euro. Im Quartier 16 finden Frauen in schwierigen Lebenssituationen Halt und Gemeinschaft – egal welchen...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Stolz präsentieren Alois (l.) und Dominik Rosner die zwei "Goldenen Stamperl" und zahlreichen Medaillen.

Erfolgreiche Brenner aus Ungenach
Medaillenregen für Rosners Schnaps und Likör

Ordentlich abgeräumt hat Alois Rosner bei der diesjährigen Ab-Hof-Messe in Wieselburg: Zwei "Goldene Stamperl" und insgesamt zehn Medaillen – fünf davon in Gold – heimste der Brenner aus Ungenach ein. UNGENACH. Alois Rosner (57) ist einer der besten Schnapsbrenner und Likörproduzenten in Österreich. Das wurde jüngst wieder bei der Wieselburger Ab-Hof-Messe bescheinigt, wo er mehrere Medaillen einheimste: Die Brände und Liköre aus Ungenach erhielten zwei "Goldene Stamperl" als Beste ihrer...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Walter Rensch und Partnerin Isabella Kramer freuen sich über die Anerkennung ihrer Arbeit während des Lockdowns.

Lieblingslokal in Oberösterreich
"Renschi" ist Lockdown-Hero

Österreichweite Auszeichnung für den Rüstorfer Traditionsgasthof.   RÜSTORF. Die Österreichische Gastronomie- und Hotelzeitung (ÖGZ) hatte im Februar aufgerufen, das Lieblingslokal für Take-away und Zustellung während des Lockdowns zu wählen. In Oberösterreich wurde der Rüstorfer Gasthof Rensch zum Gastro-Lockdown-Hero gewählt. In der österreichweiten Gesamtwertung belegten Walter "Renschi" Rensch und sein Team Platz drei hinter Wien und Niederösterreich. Mit seinem Lieblingsspruch soll der...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Auch in ihrer Freizeit läuft Cornelia Roschger gegen den Krebs.

JKU-Forscherin
Forschung zum Wohle der Menschen

Cornelia Roschger leitet an der Linzer Universitätsklinik das Team für Herz-, Gefäß- und Thoraxchirurgie. REGAU. "Den 'normalen' Arbeitstag gibt es bei mir nicht", erzählt Cornelia Roschger, die derzeit in Regau wohnt. Die 35-Jährige leitet am Kepler Universitätsklinikum das klinische Forschungsteam für Herz-, Gefäß- und Thoraxchirurgie. Im Labor forschen, Anträge und Publikationen verfassen oder Studenten unterrichten – das Aufgabengebiet der Wis­sen­schaf­te­rin ist vielseitig. Die gebürtige...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger

Österreich

Wer mehr als zweimal im Monat in Summe 100 Liter Treibstoff tankt, müsse mindestens 20 Euro mehr einplanen, pro Jahr hochgerechnet ergibt das zusätzliche Ausgaben im Ausmaß von 240 bis 300 Euro, rechnet der ARBÖ vor.
2

92 Prozent dagegen
RMA-Leser erteilen Mineralölsteuer-Erhöhung Absage

Die Regierung plant eine automatische Erhöhung der Mineralölsteuer, wenn das Klimaziel verfehlt wird. Die Regionalmedien Austria (RMA) haben nachgefragt, was die Österreicherinnen und Österreicher davon halten.  ÖSTERREICH. Im geplanten Klimaschutzgesetz von ÖVP und Grünen ist ein Automatismus geplant. Die Mineralölsteuer soll künftig automatisch um bis zu 50 Prozent angehoben werden, sobald die Klimaziele nicht erreicht werden können. Umgekehrt würden der Republik beim Verfehlen des Ziels...

  • Julia Schmidbaur
Lebensmittel landen viel zu oft im Müll.
Aktion 3

Nachhaltigkeit
Warum auch "abgelaufene" Lebensmittel oft noch gut sind

Weltweit landet ein Drittel aller produzierten Lebensmittel im Müll. In Österreich fallen jährlich knapp eine Million Tonnen vermeidbare Lebensmittelabfälle an. Mit besserer Aufklärung könnte man diese Zahlen drücken. ÖSTERREICH. Das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) wird umgangssprachlich oft einfach Ablaufdatum genannt. Doch dieser Begriff ist eigentlich irreführend, wie der Verein "Land schafft Leben" erklärt. Der Begriff suggeriere, dass das Lebensmittel zu dem angegebenen Zeitpunkt entsorgt...

  • Lukas Urban
Die Wiener Vermögenserbin Marlene Engelhorn (29) will bis zu 95 Prozent ihres Erbes spenden, wie sie gegenüber den Regionalmedien Austria bekräftigt.
1 Aktion 2

Erbin verteilt Vermögen
Marlene Engelhorn: "Für mein künftiges Erbe nichts geleistet"

Marlene Engelhorn wird von ihrer Großmutter ein Vermögen erben. Gegenüber den Regionalmedien Austria (RMA) erklärt die 29-Jährige, warum sie ihr Erbe weitergeben will. ÖSTERREICH. Sie studiert Germanistik und lebt in Wien. Bald soll sie das Millionenerbe ihrer Großmutter antreten. Doch Marlene Engelhorn will das gar nicht. Warum nicht, begründet sie gegenüber den RMA. RMA: Sie haben in einem Interview eine Vermögenssteuer für die Reichsten gefordert. Sie selbst sind Vermögenserbin. Sprechen Sie...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Wer sein Schnitzel beim Wirt ab 19. Mai genießen will, muss sich dafür registrieren und getestet, genesen oder geimpft sein.
4 Aktion 4

Gastro, Hochzeiten, Bäder
Jetzt kommt doch Gästeregistrierungspflicht

Am 19. Mai macht Österreich wieder auf und Anfang nächster Woche soll die Verordnung fertig sein. Aktuell gibt es Entwürfe, bis zur tatsächlichen, neuen Öffnungsverordnung kann es also noch Änderungen geben. Vorweg gab es Verwirrung um die Gästeregistrierung: Diese, so hieß es, solle es in der Gastronomie nicht geben. Falsch: Denn die Verordnung sieht sogar einen eigenen Paragraf der „Erhebung von Kontaktdaten“ vor. Und der gilt etwa auch für Bäder. ÖSTERREICH. Eine Registrierungspflicht ist...

  • Anna Richter-Trummer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.