Politik
2 Bilder

CORONA-TICKER
Corona-Virus führt zu historischem Arbeitslosenrekord

Tag 17 der Ausgangsbeschränkungen: Am Dienstag ist in Österreich die Zahl der nachweislich mit dem Corona-Virus infizierten erstmals auf über 10.000 Personen gestiegen. Laut Gesundheitsministerium konnten bis Mittwoch 10.192 Infektionen nachgewiesen werden (Stand 08.00 Uhr). Schulen und Hochschulen bleiben vorerst weiterhin geschlossen. Ab heute wird in Österreich das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in Supermärkten forciert. Ab 6. April soll dies verpflichtend sein. ÖSTERREICH. Wir, die...

Nachrichten - Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7.893 folgen Vöcklabruck
Lokales
Information des Landes OÖ, Stand 31. 3., 17 Uhr
3 Bilder

Corona-Virus
UPDATE – 81 Personen im Bezirk Vöcklabruck aktuell an Covid-19 erkrankt

Stand Dienstag, 31. 3., 17 Uhr: Laut Land OÖ gibt es in unserem Bundesland 1.596 bestätigte Corona-Fälle. Davon sind 1.325 aktuell erkrankt. Im Bezirk Vöcklabruck wurden nach dieser Statistik bisher 87 Fälle registriert, aktuell Erkrankte gibt es 81. Lesen Sie auch: Ausflügler in Corona-Krise: Ortschefin Eder will wachrütteln Gesund und fit in Corona-Zeiten Aktuelle Corona-Lage in OÖ

Lokales

Symbolfoto

Nur notwendige Entsorgungen
Altstoffsammelzentren öffnen wieder

Ab 3. April werden die OÖ Umwelt Profis in den meisten Bezirken die ASZ wieder öffnen. Allerdings unter eingeschränktem Betrieb. OÖ. Im Rahmen der bestehenden Corona-Maßnahmen können die Altstoffsammelzentren (ASZ) in Oberösterreich wieder öffnen. Die Bezirksabfallverbände bzw. Städte entscheiden je nach Bezirkssituation, ob und welche ASZ aufsperren. „Es muss aber möglichst bald zu einer kontinuierlichen Öffnung aller ASZ kommen, um die notwendigen Anlieferungen durch die Bürger nicht...

  • 01.04.20
Derzeit ist der Besuch im Tierpark nur virtuell möglich.
30 Bilder

Bildergalerie
Rundgang durch den Tierpark Stadt Haag

"Mama, wenn Corona vorbei ist, gehen wir dann wieder in den Tierpark?" Um den Kindern die Wartezeit auf den heiß ersehnten Ausflug etwas zu verkürzen, gibt es hier einen fotografischen Rundgang durch den beliebten Tierpark Stadt Haag mit Bildern aus dem Herbst 2019. OÖ, STADT HAAG. Rund 700 Tiere gibt es in dem 1973 eröffneten Tiergarten üblicherweise zu sehen, derzeit ist als "vorbeugende Maßnahme zur Eindämmung von Infektionen durch das Coronavirus (Covid-19)" geschlossen.  Weitere...

  • 01.04.20
Horst Punzet starb im Alter von 78 Jahren.

Nachruf
Er war ein Erzmusikant: Trauer um Horst Punzet

Leidenschaftlicher Blasmusiker und Ehrenringträger der Gemeinde St. Georgen verstorben. ST. GEORGEN. Der Blasmusikverband Vöcklabruck trauert um einen seiner "Pioniere": Konsulent Horst Punzet, Hauptschuldirektor i. R., ehemaliger Bezirksjugendreferent und langjähriger Kapellmeister der Musikkapelle St. Georgen, starb völlig unerwartet nach einer Operation im 79. Lebensjahr. Punzet war seit den frühen 1960er Jahren Mitglied der Musikkapelle St. Georgen im Attergau und einer der ersten,...

  • 01.04.20
Bürgermeisterin Nicole Eder macht ihrem Ärger Luft.

Atterseeregion
Ausflügler in Corona-Krise: Ortschefin Eder will wachrütteln

Trotz Corona-Maßnahmen gab es Ansturm auf Atterseeregion. STEINBACH. "Das ist verständnislos und egoistisch", ärgert sich die Steinbacher Bürgermeisterin Nicole Eder über die Sorglosigkeit vieler Menschen. Ihrem Ärger machte Eder Anfang der Woche auch via Facebook Luft. An den vergangenen Wochenenden sei die Gemeinde regelrecht gestürmt worden. Zahlreiche Ausflügler tummelten sich im Bereich von Schoberstein und Weißenbachtal. Neben der Nichteinhaltung der Maßnahmen wie ...

  • 01.04.20
Bezahlte Anzeige

Ostern
Süße Grüße schenken

Fein, klein und höchster Genuss aus Österreich! Der Manner Frühlingsgruß ist das ideale Präsent, um Osterfreude zu verbreiten. Entdecke die ganze Oster-Vielfalt unter www.manner.com

  • 01.04.20
  •  2
Bezahlte Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
6 Bilder

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
1 von 75 Husqvarna Akku-Paketen gewinnen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • 01.04.20

Politik

Die Bundesregierung: Ab Mittwoch müssen in Supermärkten Masken getragen werden.

Corona-Krise in OÖ
Bundeskanzler Kurz – ab 1. April gilt Maskenpflicht im Supermarkt

OÖ. Noch keine definitive Aussage, wie es nach Ostern weiter gehen soll, dafür die Verpflichtung beim Einkaufen eine Maske zu tragen: Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP), Vizekanzler Werner Kogler (Grüne), Gesundheitsminister Rudi Anschober (Grüne) und Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) stellten am 30. März in einer Pressekonferenz weitere Corona-Maßnahmen in Österreich vor. Ab Mittwoch, 1. April, sollen die ersten Supermärkte mit der Ausgabe von Masken beginnen. Beim Betreten eines...

  • 30.03.20
Die Bundesregierung will in den nächsten Tagen die Corona-Zahlen evaluieren.

Corona-Krise in OÖ
Corona-Maßnahmen – Evaluierung in den nächsten Tagen

OÖ/Ö. Anstatt des angekündigten Ausblicks, wie es mit den Corona-Maßnahmen nach Ostern weiter geht, setzten Gesundheitsminister Rudi Anschober (Grüne) und Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) in einer Pressekonferenz am 27. März auf Durchhalteparolen. "Bitte halten Sie weiter durch", lautete die Botschaft. Es würden die Infektionszahlen laufend evaluiert, weshalb es noch zu früh für eine Prognose sei, wie die Ausgangsbeschränkungen sowie Schul- und Betriebsschließungen nach Ostern weitergeführt...

  • 27.03.20
  •  1
Rudi Anschober, Sebastian Kurz und Karl Nehammer.

Corona-Krise in OÖ
Kurz will Hunderttausende Österreicher testen

OÖ. Am 27. März werde die Bundesregierung darüber informieren, wie lange die Corona-Maßnahmen in Österreich noch in Kraft bleiben. Das kündigte Bundeskanzler Sebastian Kurz in einer Pressekonferenz an. Man habe erst am Freitag valides Zahlenmaterial und könne dann über die Dauer der Maßnahmen informieren, so der Bundeskanzler. Kurz will zudem Hunderttausende Österreicher mit Schnelltests auf das Corona-Virus testen lassen. Man werde die Testkapazitäten auf 15.000 pro Tag hochfahren, heißt...

  • 24.03.20
Landeshauptmann Thomas Stelzer über Folgen der Corona-Krise: Weg vom grenzenlosen Wachstum und der totalen internationalen Vernetzung.

Corona-Virus
Landeshauptmann Stelzer: "Neue Normalität" nach Corona

Landeshauptmann Thomas Stelzer skizziert im Interview mit der BezirksRundschau die Lage durch das Ausbreiten des Corona-Virus in Oberösterreich und stellt klar, dass das Einhalten der verordneten Maßnahmen absolute Bürgerpflicht ist. Der Wirtschaftsstandort Oberösterreich müsse nach Corona noch breiter aufgestellt werden, um wichtige medizinische Produkte vor Ort zu produzieren. Er sieht ein Ende für das "grenzenlose Wachstum" und die "totale internationale Vernetzung" als Teil einer "neuen...

  • 23.03.20
  •  2
"In der aktuellen Krise werden jene Menschen, die rasche Hilfe zur Deckung der Wohnkosten benötigen, rasch und unbürokratisch unterstützt", sagt LH-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FPÖ).

Corona-Krise in OÖ
OÖ beschließt neue Wohnkostenbeihilfe

OÖ. Am 23. März wurde von oö. Landesregierung eine neue Wohnkostenbeihilfe beschlossen, die direkte Auswirkungen der „Corona-Krise“ auf mögliche Einkommensausfälle abfedern soll. Die Wohnkostenhilfe wird in all jenen Fällen ermöglicht, in denen in Folge der „Corona-Krise“ aufgrund von Kündigungen oder Betriebsschließungen plötzlich keine monatlichen Einkünfte verfügbar sind, oder wenn Alimentationszahlungen ausbleiben. Dabei wird rasche und unbürokratischen Hilfe geboten, wo dies zur...

  • 23.03.20
Bundeskanzler Sebastian Kurz mit Gesundheitsminister Rudi Anschober (li.) und Innenminister Karl Nehammer (re.).

Corona-Virus in Österreich
Corona-Maßnahmen und Ausgehbeschränkung bleiben bis 13. April in Kraft

Ö/OÖ. Die Corona-Maßnahmen in Österreich – inklusive Ausgangsbeschränkungen – bleiben noch bis 13. April in Kraft: Das kündigte Bundeskanzler Sebastian Kurz am 20. März in einer Pressekonferenz an. „Wir tun das Richtige“, so der Kanzler. Es würden alle Experten den Kurs bestätigen und auch immer mehr europäische Länder dem österreichischen Vorbild folgen. Gleichzeitig appellierte Kurz an die österreichische Bevölkerung: „Halten Sie durch“ – jeder, der die Maßnahmen mittrage sei ein...

  • 20.03.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Rotes Kreuz-Schulungsleiter Peter Reinthaler und LASK-Mitarbeiterinnen Karina Rainer und Franziska Lindorfer (v. l.).
2 Bilder

Corona-Krise
LASK und Rotes Kreuz gemeinsam gegen Corona

Unter dem Motto "Gemeinsam gegen Corona" arbeiten LASK-Mitarbeiter ab sofort für das Rote Kreuz. LASK-Fans sind aufgerufen sich dem Kampf gegen das Virus anzuschließen. LINZ. Das Corona-Virus bekommt es mit einem neuen Gegner zu tun: Während die Duelle auf dem Rasen derzeit pausieren müssen, nimmt der LASK gemeinsam mit dem Roten Kreuz den Kampf gegen Corona auf. So werden die Mitarbeiter des LASK ihre vereinsbezogenen Tätigkeiten ab sofort einstellen und in die Organisation des Roten...

  • 27.03.20
  •  1
Starke Leistungen boten die Teams der Voralpenkings Vöcklabruck in der abgelaufenen Meisterschaft.

Eishockey
Beste Saison der "Kings"

Bilanz der Voralpenkings: Vizemeister in der 2. OÖ Eishockey-Landesliga, beide Teams im Playoff.   VÖCKLABRUCK. Die Eishockey-Cracks aus Vöcklabruck blicken auf die erfolgreichste Saison seit ihrem Bestehen zurück. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte des EHC Voralpenkings gelang mit beiden Ligateams der Einzug in die heiß begehrten Playoffs. Die Kampfmannschaft belegte am Ende den zweiten Platz in der 2. OÖ Eishockeyliga. Dem Farmteam der "Kings" gelang es, den guten vierten Platz in der...

  • 25.03.20
Beachvolleyballer Florian Schnetzer hat eine "Rumpelkammer" im Haus zu einem Fitness-Studio umfunktioniert und stellt ein Trainingsvideo zum Mitmachen auf Facebook online.

Beachvolleyballer Florian Schnetzer
"Good morning mit Flo"

Beachvolleyballer Florian Schnetzer hält sich daheim fit und lädt über Facebook zum Mitmachen ein. UNTERACH. Nach dem für Florian "Flo" Schnetzer sensationellen Saisonstart hat das Corona-Virus auch die Sportwelt fest im Griff. "Nicht nur Wettkämpfe wurden abgesagt, sondern auch Trainingsstätten geschlossen", so der Unteracher. Somit heißt es für den Beach-Profi improvisieren. Mit Hilfe von Krafttrainerin Martina Schoßleithner wurde die Rumpelkammer im Hause Schnetzer zum Fitness-Studio...

  • 18.03.20
Julian Auinger (12) sprang und lief in der abgelaufenen Saison zu mehreren Medaillen und Spitzenplätzen.

Ski Nordisch
"Junger Adler" auf Höhenflug

Perfekte Saison für Skisprung-Talent Julian Auinger (12) aus Wolfsegg. WOLFSEGG. Julian Auinger war gerade mal sechs Jahre alt, als er bei Andreas Goldbergers "Goldi Cup" in Hinzenbach den Spaß am Skispringen entdeckte. Sechs Jahre später zählt der junge Wolfsegger vom UVB Hinzenbach zu Österreichs größten Talenten im Nordischen Skisport. Seit einem Jahr steht der Zwölfjährige im oö. Landeskader unter den Fittichen von Landestrainer Walter Cogoli. Die abgelaufene Saison ist für den...

  • 18.03.20
Toller Erfolg für Johanna Köttl (r.) aus Rutzenham.

Ski Alpin
Köttl Zweite im Europacup der Gehörlosen

RUTZENHAM. Um Hundertstelsekunden ging es kürzlich beim Finale des Ski-Europacups der Gehörlosen in Österreich. Die Rennen dazu fanden heuer in Nesselwängle (D), Åre (SWE) und der Weinebene (A) statt, wo jeweils ein Super-G, ein Riesentorlauf und ein Slalom gefahren wurde. Johanna Köttl aus Rutzenham belegte nach insgesamt zehn Bewerben Platz zwei, knapp geschlagen von einer Läuferin aus der Schweiz.

  • 14.03.20
Raphaela und Jonathan freuen sich über ihre Leistung.

Eiskunstlauf
Wieder Spitzenplätze für Eiskunstlauf-Geschwister

Eine Woche nach ihrem gelungenen Debüt im Paarlauf bei den OÖ Landesmeisterschaften in Gmunden durften sich Raphaela (7) und Jonathan (9) Aschl auch bei einem Bewerb in St. Pölten über drei Podestplätze freuen. SCHWANENSTADT. Mit ihrer synchron gelaufenen Paarlauf-Kür zur Musik „Chitty Chitty Bang Bang“ konnten Raphaela und Jonathan mit 19,08 Punkten eine persönliche Bestleistung in dieser Disziplin aufstellen. Das Geschwisterpaar aus Schwanenstadt erreichte bei diesem österreichischen...

  • 14.03.20

Wirtschaft

WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer: „Die Regierung reagiert damit auf unsere Anregungen. Denn alle die Hilfe brauchen, müssen auch Hilfe bekommen.“

Corona-Härtefonds
Zugang wird erweitert

Der Kreis der Härtefallfonds-Berechtigten wird erweitert. Auch Gründer bekommen Geld, Ober- und Untergrenzen fallen als Zugangskriterien weg. OÖ. Die Zugangsvorausetzungen zum Corona-Härtefallfonds werden in Phase zwei erweitert. Zusätzlich anspruchsberechtigt sollen folgende Gruppen sein: Unternehmer, die im Monat mehr als 5.000 Euro brutto verdient haben. Bisher galten besser verdienende Selbstständige nicht als „Härtefälle“. Unternehmer die unter der Geringfügigkeitsgrenze...

  • 31.03.20
Nach zweiwöchiger Schließunge werden in den Josko-Werken in Andorf und Kopfing sowie auf den Baustellen die Arbeiten wieder aufgenommen. Seit Dienstag herrscht wieder Vollbetrieb. Während der Unterbrechung wurden neue Sicherheitsrichtlinien implementiert sowie Schutzausrüstung für Mitarbeiter besorgt, so die Geschäftsführung.

Unter Sicherheitsvorkehrungen
Josko nimmt Produktion und Baustellenbetrieb wieder auf

Nach einer zweiwöchigen Betriebsunterbrechung aufgrund der COVID-19-Pandemie startete Josko gestern (30.März)  mit dem schrittweisen Hochfahren der Produktionsstandorte in Kopfing (Holz und Aluminium) und Andorf (Kunststoff). KOPFING, ANDORF (juk). Bereits Dienstag herrscht wieder Vollbetrieb.  Während der Unterbrechung wurden rechtskonforme Sicherheitsvorkehrungen für die internen Arbeitsplätze sowie für die Arbeitskräfte auf Baustellen geschaffen und Schutzausrüstung besorgt. Der...

  • 31.03.20
Die Lagerhäuser bieten unkomplizierte Hauszustellungen in Zeiten der Corona-Krise.

Corona-Lieferservice
Regionale Lagerhäuser beliefern Kunden

Lagerhäuser versorgen Garten- und Balkonbesitzer auch in der aktuellen Krisensituation und bieten kurzfristig Hauszustellungen per E-Mail oder Telefon. OÖ. Ein Zustellservice bietet das Lagerhaus bereits über einen zentralen Online-Shop. Aufgrund der aktuellen Situation können Kunden nun aber auch im regionalen Lagerhaus Bestellungen per E-Mail oder Telefon aufgeben. „Das Spektrum bietet Blumenerde oder Pflanzen, aber auch Baustoffe oder Heizmaterialien. Bei der Lieferung werden...

  • 30.03.20
backaldrin-Inhaber und Kornspitz-Erfinder Peter Augendopler, Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner und backaldrin-Geschäftsführer Harald Deller.

Corona-Krise in OÖ
Landesrat Achleitner – "Bitte beim heimischen Bäcker einkaufen"

OÖ. „In diesen schwierigen Zeiten die heimische Wirtschaft unterstützen heißt auch, beim Bäcker einzukaufen. Denn damit wird nicht nur die Existenz oberösterreichischer Betriebe abgesichert, sondern auch die Nahversorgung der Bevölkerung“, richtet Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner einen Appell an die Oberösterreicher. In diesem Zusammenhang verweist Achleitner auf eine Aktion des Familienunternehmens backaldrin in Asten: „backaldrin unterstützt die Bäckerbranche jetzt durch die...

  • 29.03.20
„Vorerst geht es um die Soforthilfen für geschlossene Betriebe bzw. Betriebe mit dem weit- gehenden Wegfall ihrer Umsätze“, so LK-Präsidentin Michaela Langer-Weninger.

Corona-Krise in OÖ
Härtefallfonds auch für land- und forstwirtschaftliche Betriebe

OÖ. Der Wegfall der Absatzmärkte im Bereich Gastronomie und Tourismus, die Schließung von Buschenschanken und die Einschränkungen im Bereich des Personen- und Warenverkehrs sind für viele Betriebe existenzbedrohend. Zudem fehlen durch die Grenzschließungen in vielen Fällen ausländische Arbeitskräfte. Davon ist die gesamte Lebensmittelproduktionskette betroffen. Härtefallfonds auch für bestimmte land- und forstwirtschaftliche Betriebe Aus dem Härtefallfonds der Bundesregierung, der mit...

  • 29.03.20
VKB-Generaldirektor Christoph Wurm: „Die wichtigste Maßnahme ist jetzt, zu schauen, dass die Unternehmen liquide bleiben."

Corona-Krise in OÖ
VKB-Generaldirektor Christoph Wurm – "Liquidität ist derzeit das Entscheidende"

OÖ. Seit Beginn der Corona-Krise stehen auch bei der VKB-Bank die Telefone nicht mehr still. „Die Anfragen von Kunden sind extrem gestiegen“, sagt VKB-Generaldirektor Christoph Wurm. Es haben sich deren Sorgen allerdings binnen kurzer Zeit verlagert: Waren es vor zwei Wochen eher die Privatkunden, die vermehrt Geld abhoben – was sich mittlerweile wieder gelegt hat –, sind es nun die Firmenkunden, die Zukunftsängste plagen. "Liquidität ist zentral" Laut Wurm gibt es zahlreiche Anfragen was...

  • 28.03.20

Leute

Bürgermeister Johann Hippmair (M.) mit Vizebürgermeister Martin Stockinger (r.) und ÖVP-Parteiobmann Reinhard Grurl .

Bürgermeister Hippmair: 60er mit Sicherheitsabstand

Ungenacher Ortschef feierte seinen Sechziger. UNGENACH. Zu seinem 60. Geburtstag am vergangenen Sonntag hätte Bürgermeister Johann Hippmair geplant, gemeinsam mit der Gemeindebevölkerung eine Messe mit anschließender Agape zu feiern. Die Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus machten aber auch diesem Vorhaben einen Strich durch die Rechnung. Auch die Glückwünsche des Gemeinderates mussten auf eine Minimalvariante zusammengestutzt werden und so gratulierten Vizebürgermeister Martin...

  • 01.04.20
  •  1
Video
2 Bilder

Nachhaltigkeit als Thema in der Musik
Wir berauben Andere des Atems

Das Künstlerduo Lukas und Irene von Lenity aus Vöcklabruck möchte einmal mehr auf das Thema „Nachhaltigkeit“ aufmerksam machen. In ihrem neuen Song „Atemraub“ sprechen sie ganz unverblümt die Zweischneidigkeit des Wohlstandes an. Sie wollen Bewusstsein schaffen, dafür dass der Ressourcenraub, den wir benötigen um unseren Wohlstand zu erhalten, uns auch ruinieren kann. Das Lied „Atemraub“ gibt es auf Youtube zum Nachhören: https://www.youtube.com/watch?v=BOJ3VRZ5l4I Mehr zu Lenity auf...

  • 26.03.20
  •  2
Die Menschen unterhalten und auf andere Gedanken bringen will Christina Bruckner mit ihren Gartenkonzerten.

Corona im Bezirk Vöcklabruck
Christina Bruckner jetzt live in Gartenkonzerten

OBERNDORF. "Mit dem Projekt Gartenkonzert wollen wir unsere Nachbarn etwas unterhalten und auf andere Gedanken bringen", sagt Christina Bruckner, Singer & Songwriterin aus Oberndorf bei Schwanenstadt. Mit dabei beim nächsten Gartenkonzert am Freitag, 27. März, 17 Uhr, ist auch ihr Mann Michael Grill von der Band "Die Guggis". "Musik ist mein Leben", sagt Christina, deren neue Single am 10. April erscheint. "Musik für Leben" heißt auch der Verein, den sie gegründet hat, um Menschen zu...

  • 25.03.20
  •  1
Andreas Goldberger ganz relaxed beim Lesen.
2 Bilder

Andreas Goldberger
Für die Familie da und fit halten

Ex-Adler Andreas Goldberger über seinen Tagesablauf in der Corona-Krise. ST. LORENZ. "Es fühlt sich irgendwie an, wie wenn jeder Tag Sonntag oder Muttertag wäre, weil ich am Morgen mit meinen Söhnen Alexander und Tobias das Frühstück mache", sagt Andreas Goldberger. Dann ist Spielen mit den Kleinen angesagt, während sich seine Frau Astrid um den Haushalt kümmert. Die sportliche Betätigung spielt beim ehemaligen Weltklasse-Skispringer und nunmehrigen ORF-Fachkommentator eine wichtige Rolle....

  • 25.03.20
3 Bilder

Tipps und Tricks
SCHIEDLBERG/PIBERBACH. Bloggerin Bianca Rührlinger bringt frischen Wind in altes Kräuterwissen

Mit Tipps und Tricks rund um Frühlingspflanzen, einfachen Rezepten zur Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte Pflanzenaufstellungen und online Natur-Fantasiereisen, die jenen Menschen Erleichterung bringen sollen, denen in der aktuellen Lage in der Wohnung die sprichwörtliche Decke auf den Kopf fällt, richtet sich Heilkräuterpädagogin Bianca Rührlinger wöchentlich an ihre Follower auf Facebook und Instagram. "Nach meiner Ausbildung zur Diplomierten Heilkräuterpädagogin, habe ich 2016...

  • 19.03.20
Die verschlossene Kirchentür der evangelischen Friedenskirche

Christliche Kirchen und der Coronavirus
Kirche in Zeiten des Coronavirus

Das Leben hat sich durch die Schutzmaßnahmen gravierend verändert. Das betrifft alle Lebensbereiche - auch das kirchliche Leben. Die regelmäßigen Zusammenkünfte für Kreise, Arbeitsgruppen und auch Gottesdienste sind ausgesetzt. Das gemeinsame Leben, Beten, Singen, Teilen von Freud und Leid, Trost und Zuspruch, das alles ist Moment nicht mehr wie gewohnt möglich. Die Kirchen bleiben leer. Nur für das individuelle Gebet bleiben sie offen. Die Pfarrgemeinden, die Pfarrerinnen und Pfarrer, sind...

  • 19.03.20
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.