Politik
Video
2 Bilder

Corona-Ticker
Regierung schnürt Gemeindepaket in Höhe von einer Milliarde Euro

Tag 41 der Lockerungen: Die Bundesregierung hat am Montag ihr Investitionspaket für Gemeinden und Städte präsentiert. Eine Milliarde Euro sollen in die Kommunen investiert werden. Bundespräsident Alexander Van der Bellen und seine Ehefrau wurden am Sonntag fast eineinhalb Stunden nach der verordneten Coronavirus-Sperrstunde in einem Gastgarten von der Polizei erwischt. In Österreich konnten bisher 16.460 Infektionen mit dem Corona-Virus nachgewiesen werden. Aktuell gelten 760 Personen als...

Nachrichten - Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7.906 folgen Vöcklabruck
Lokales
Aktuell (Stand: 25. Mai, 8 Uhr) sind 28 Personen in OÖ mit dem Corona-Virus infiziert. 2.202 Personen sind bereits wieder gesund. 60 Personen sind verstorben.
7 Bilder

Neue Corona-Fälle in OÖ
28 Personen in Oberösterreich mit dem Corona-Virus infiziert – 2.202 sind geheilt!

OÖ. Mit Stand Montag, 25. Mai, 8 Uhr, gibt es in Oberösterreich 28 bestätigte Fälle von Infektionen mit dem Corona-Virus. Die Gesamtzahl aller positiv getesteten Oberösterreicher beträgt 2.290 – davon abgezogen werden 2.202 Personen, die bereits wieder gesund sind, sowie 60 verstorbene Oberösterreicher. In den vergangenen 24 Stunden wurde eine Infektion gemeldet! Schutz, Symptome, Auswirkungen – alle Infos zu Corona in OÖ Insgesamt wurden in Oberösterreich bisher 52.091 Corona-Tests...

Lokales

Bezahlte Anzeige
Unvergessliche Gipfeltouren mit der Familie in der Region Bad Kleinkirchheim erleben
2 Bilder

Bad Kleinkirchheim
Sonnenschein-Momente: Den Sommer in Bad Kleinkirchheim genießen

BAD KLEINKIRCHHEIM. Wer die Vielfalt sucht, ist in der Region Bad Kleinkirchheim genau richtig: Inmitten der sanften Alpinwelt der Kärntner Nockberge warten magische Berg- und Seen-Erlebnisse und persönliche Sonnenschein-Momente auf Schritt und Tritt. Die Region liegt im Herzen Kärntens und bietet Alpine Wellness, unvergessliche Gipfeltouren, ein 750 Kilometer langes, legales Mountainbike-Streckennetz, den höchstgelegenen Golfplatz Kärntens, abwechslungsreiche Wassersportabenteuer und...

  • 25.05.20
Hier steht das Vöcklabrucker Laserfahrzeug bis zum kommenden Sonntag.
12 Bilder

Mobiles Radar in Vöcklabruck
Hier "blitzt" das Laserfahrzeug in dieser Woche

Geschwindigkeitsmessungen mit dem mobilen Radar der Stadtpolizei VÖCKLABRUCK. An folgendem Standort im Stadtgebiet von Vöcklabruck wird das Laserfahrzeug der Stadtpolizei von 25. bis 31. Mai Geschwindigkeitsmessungen durchführen: Gmundner Straße. Seit Februar 2017 ist das mobile Radar der Stadtpolizei im Einsatz. Den Verantwortlichen geht es dabei in erster Linie um den Schutz schwächerer Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger und Radfahrer und vor allem von Kindern. Den Präventionsgedanken...

  • 25.05.20
  •  9
  •  3
Der Jugendliche wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck geflogen.

Unfallmeldung
12-Jähriger nach Fahrradsturz mit Rettungshubschrauber abtransportiert

Ein 12-Jähriger musste Samstagnachmittag nach dem Sturz mit seinem Fahrrad in einem privaten Bikepark ins Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck geflogen werden.  ATTNANG-PUCHHEIM. Am Samstag gegen 15:35 Uhr führ ein 12-Jähriger mit seinem Downhillbike in einem privaten Bikepark. Der Jungendliche aus dem Bezirk Vöcklabruck verlor bei einer Abfahrt mit anschließendem Sprung die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte kopfüber zu Boden. Einer der anwesenden Freunde rief umgehend die Rettung zu...

  • 25.05.20
30 Mann im nächtlichen Löscheinsatz in Vöcklabruck.
2 Bilder

Feuerwehreinsatz
Nächtlicher Containerbrand griff auf Hausfassade über

In der Nacht von Samstag auf Sonntag musste die Feuerwehr in Vöcklabruck mit 30 Mann zu einem Containerbrand ausrücken, der bereits auf die Fassade übergriff. Eine Passantin hatte den Brand früh entdeckt.   VÖCKLABRUCK. Samstagnacht um 23.20 wurde die Freiwillige Feuerwehr Vöcklabruck zu einem Containerbrand in die Vöcklabrucker Innenstadt gerufen. Eine Passantin hatte am Stadtplatz hinter einem Geschäfts- und Wohnobjekt relativ früh den Brand eines Papiercontainers entdeckt und umgehend die...

  • 25.05.20
Bezahlte Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
6 Bilder

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
1 von 75 Husqvarna Akku-Paketen gewinnen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • 25.05.20
  •  1
  •  12
Aktuell (Stand: 25. Mai, 8 Uhr) sind 28 Personen in OÖ mit dem Corona-Virus infiziert. 2.202 Personen sind bereits wieder gesund. 60 Personen sind verstorben.
7 Bilder

Neue Corona-Fälle in OÖ
28 Personen in Oberösterreich mit dem Corona-Virus infiziert – 2.202 sind geheilt!

OÖ. Mit Stand Montag, 25. Mai, 8 Uhr, gibt es in Oberösterreich 28 bestätigte Fälle von Infektionen mit dem Corona-Virus. Die Gesamtzahl aller positiv getesteten Oberösterreicher beträgt 2.290 – davon abgezogen werden 2.202 Personen, die bereits wieder gesund sind, sowie 60 verstorbene Oberösterreicher. In den vergangenen 24 Stunden wurde eine Infektion gemeldet! Schutz, Symptome, Auswirkungen – alle Infos zu Corona in OÖ Insgesamt wurden in Oberösterreich bisher 52.091 Corona-Tests...

  • 25.05.20
  •  25
  •  2

Politik

Bischof Manfred Scheuer: "Die Krise ist vielleicht eine Chance, ein Gefühl dafür zu bekommen, was alles abgeht. So wie beim Fasten. Da schmeckt das Essen danach auch immer besser."

Bischof Scheuer
Grundeinkommen – glaube nicht, dass "bedingungslos" richtiger Weg ist

Bischof Manfred Scheuer im Interview mit BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler über das Feiern von Gottesdiensten in Corona-Zeiten, die Lehren aus der Krise, die Bedeutung heimischer Lebensmittel sowie ausländischer Arbeitskräfte, und warum es Anreize fürs Arbeiten statt eines bedingungslosen Grundeinkommens braucht. Seit Mitte Mai können wieder Gottesdienste gefeiert werden – unter strikten Sicherheitsvorkehrungen. Wie wird das angenommen, wie sind die Rückmeldungen der...

  • 24.05.20
  •  1
Das Land Oberösterreich unterstützt das Frauengesundheitszentrum Linz jetzt mit 65.000 Euro. Darauf macht Landesfrauenrätin und Landeshautpmann-Stellvertreterin Christine Haberlander aufmerksam.

Haberlander
Land OÖ unterstützt Frauengesundheitszentrum Linz

Das Land Oberösterreich unterstützt das Frauengesundheitszentrum Linz jetzt mit 65.000 Euro. Das geht auf einen Antrag von Landesfrauenrätin und Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander zurück. OÖ.  Am 18. Mai hat die Landesregierung in ihrer Sitzung eine finanzielle Beihilfe von 65.000 Euro für das Frauengesundheitszentrum Linz bewilligt. „Ein zukunftsweisender Gesundheitsbegriff differenziert zwischen Frauen und Männern, darum wollen wir in der Gesundheitspolitik auch...

  • 22.05.20
EU-Politiker Hannes Heide informiert jetzt über das EU-Paket, das die Tourismusbranche 2020 beleben soll.

Hannes Heide
EU-Kommission erarbeitete Paket für die Öffnung der Grenzen

Am 20. Mai beraten Europas Tourismusminister via Videokonferenz, wie die Grenzen für den Tourismus schrittweise geöffnet werden könnten. Der oberösterreichische EU-Abgeordnete Hannes Heide spricht sich jetzt für eine gemeinsame, koordinierte Strategie anstelle nationalstaatlicher Abkommen aus. OÖ. Sobald es die Gesundheitszulage zulässt, sollen Menschen wieder innerhalb der Europäischen Union reisen dürfen.  „Dafür brauchen wir eine gemeinsame, koordinierte Strategie für Europa. Es kann...

  • 20.05.20
Landeshauptmann Thomas Stelzer und US-Botschafter Trevor Traina trafen sich jetzt zu einem Arbeitsgespräch.

Stelzer
US-Botschafter übergibt 25.000 Mund-Nasenschutzmasken für OÖ

US-Botschafter Trevor Traina hat Landeshauptmann Thomas Stelzer bei einem Arbeitsgespräch 25.000 Mund-Nasenschutzmasken übergeben. Die Masken werden in den nächsten Tagen auf die oberösterreichischen Gemeinden verteilt und in Kindergärten sowie Schulen eingesetzt. OÖ. Bei einem Arbeitsgespräch hat US-Botschafter Trevor Traina dem oberösterreichischen Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) jetzt 25.000 wiederverwendbare Mund-Nasenschutzmasken übergeben. „Ein großes Zeichen der Freundschaft...

  • 20.05.20
FPÖ-Gesundheitssprecher Nationalratsabgeordneter Gerhard Kaniak aus Schörfling.

Bekenntnis zu Österreich
Kaniak fordert Fünfjahresplan zur Arzneimittelversorgung

FPÖ-Nationalratsabgeordneter Gerhard Kaniak: Die Minister Anschober und Schramböck müssen rasch einen Fünfjahresplan zur Arzneimittelversorgung vorlegen. SCHÖRFLING, WIEN.  „Die schwarz-grüne Regierung soll endlich ein klares Bekenntnis zum Produktionsstandort Österreich und Europa für die Pharmazeutische Industrie und die Herstellung von Medizinprodukten abgeben sowie konkrete Maßnahmen setzen.“ Mit diesen Worten kommentierte FPÖ-Gesundheitssprecher Nationalratsabgeordneter Gerhard Kaniak...

  • 20.05.20
Die ÖVP-Abgeordneten Angelika Winzig, Michaela Langer-Weninger und Elisabeth Kölblinger sowie Bezirksgeschäftsführer Christian Mader unterstützen die Gastronomie und die Wirtschaft im Bezirk.

Aus der Krise
Gastro-Eröffnung soll weiteren Schub für den Bezirk bringen

Michaela Langer-Weninger: 500-Millionen-Euro-Paket unterstützt Wirtinnen und Wirte zusätzlich, um Arbeitsplätze zu sichern. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Nach der wochenlange Sperre haben die Gasthäuser und Cafés seit vergangenen Freitag wieder geöffnet. „Mit der Wiedereröffnung der Gastronomiebetriebe wird der Tourismus und das Wirtschaftsleben auch im Bezirk Vöcklabruck weiter hochgefahren“, betont ÖVP-Bezirksparteiobfrau Landtagsabgeordnete Michaela Langer-Weninger. Der Tourismus sei gerade für...

  • 20.05.20
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Klaudia und Manfred Hasforter, Bürgermeisterin Monika Pachinger und ASVÖ-Vizepräsident Gerhard Buttinger (vorne v.l.) sowie Wolfgang Schmid (hinten, Skiclub).

runder geburtstag
Ampflwang: "Sportmotor" feiert seinen Siebziger

AMPFLWANG. Bereits in seiner frühen Jugend engagierte sich Manfred Hasforter im Skiclub Ampflwang. Als im Jahr 1970 in Ampflwang die Österreichischen Nordischen Schüler- und Jugendstaatsmeisterschaften (Sprunglauf, Langlauf) durchgeführt wurden, gründete er mit dem Skiclub das Projekt „Langlaufloipe Ampflwang“ und betreut diese noch heute „ehrenamtlich“. Als aktiver Nordischer Instruktor organisierte er auch zahlreiche Kurse und Veranstaltungen. Gemeinsam mit seiner Frau Klaudia ist Hasforter...

  • 19.05.20
Johanna Bassani (†) mit der Silbermedaille von den Youth Olympic Games im vergangenen Jänner.

Nachruf
Trauer um Sporttalent Johanna Bassani

ATTNANG-PUCHHEIM. Johanna Bassani ist tot: Die junge Sportlerin starb völlig unerwartet nur wenige Tage nach ihrem 18. Geburtstag. Die Nordische Kombiniererin des UVB Hinzenbach gehörte dem ÖSV-Kader an und war eines der großen heimischen Talente in dieser Sportart. Erst im vergangenen Jänner hatte sie im österreichischen Mixed-Team die Silbermedaille bei den Youth Olympic Games in Lausanne geholt. Bei zwei Bewerben im Continental-Cup im März belegte sie zweimal Rang sechs. "Mit Johanna,...

  • 15.05.20
  •  1
3 Bilder

Der Ball rollt wieder
Lockerungen im Mannschaftssport und Hilfsfonds für Vereine

Ab 15. Mai ist das Betreten aller Sportstätten im Freien nicht mehr verboten. Auch Mannschaftssport ist dann wieder möglich. Ab 18. Mai trainiert die Österreichische Fußball-Bundesliga, regulär gespielt wird voraussichtlich ab Juni. Für Amateurvereine steht nun der Hilfsfonds des Bundes. OÖ/Ö. Während Hobbysportler neben den mittlerweile üblichen Maßnahmen einen Mindestabstand von zwei Metern zueinander halten müssen, können Profis ihren Sport (fast) wie gewohnt ausüben – ein paar...

  • 14.05.20
  •  1
Die europäische Soling-Elite soll bei der Zipfer Trophy im August auch den Europameister ermitteln.

Segeln
Soling-EM heuer am Attersee

Union-Yacht-Club soll Titelkämpfe 2020 bei der 15. Zipfer Trophy austragen. ATTERSEE. Der Union-Yacht-Club Attersee (UYCAs) wurde kurzfristig eingeladen, die Soling-Europameisterschaft auszutragen. Sie war ursprünglich für die Warnemünder Woche (D) im Juli geplant, die wegen der Corona-Pandemie aber bereits im März abgesagt wurde. Der Präsident der ISA (International Soling Class Association) hat daraufhin beim UYCAs angefragt, ob die EM 2020 im Rahmen der Zipfer Trophy ausgesegelt werden...

  • 13.05.20
  •  1
1. virtueller LadiesRun Linz
Aktion
4 Bilder

6. Juni 2020
LadiesRun Linz: Wir laufen - aber virtuell!

Der Linzer LadiesRun wird wie geplant am 06. Juni stattfinden. Jedoch gehen 2020 die Teilnehmerinnen virtuell an den Start. Das heißt, jede Teilnehmerin sucht sich ihre Strecke selbst aus. Es gilt wie immer fünf Kilometer zu laufen, alleine oder gemeinsam, natürlich unter Einhaltung der vorgegebenen Regierungsmaßnahmen, als Team. Der Veranstalter Achim Wippel und seine Hikimus Event-&Werbeagentur versuchen mit ihren Partnern, auch in Krisenzeiten, die Leidenschaft zum Sport aufrecht zu...

  • 12.05.20
Auf dem "Hausruck-Ring" wird es heuer keine "alten Eisen" zu bestaunen geben.

Motorsport
MSV verschiebt den 12. Oldtimer Grand Prix auf 2021

Der Oldtimer Grand Prix 2020 der Motorsportvereinigung (MSV) Schwanenstadt findet nicht statt. PITZENBERG, SCHWANENSTADT. Die zwölfte Auflage dieser beliebten Motorsportveranstaltung auf dem "Hausruck-Ring" in der Gemeinde Pitzenberg soll Anfang September 2021 ausgetragen werden. Als Grund für die Verschiebung nennt MSV-Präsident Peter Aicher die unsichere Situation rund um die Durchführung von Veranstaltungen dieser Größenordnung wegen der Corona-Beschränkungen. Damit das Warten bis zur...

  • 08.05.20

Wirtschaft

Peter J. Zehetner mit den Mitarbeitern Anita Schönberger, Lisa Aichinger, Bernhard Staudinger (v.l.).

Corona-Virus
KWG-Mitarbeiter spenden für in Not geratene Familien

Für Familien aus dem Kundenkreis, die infolge der Corona-Krise in Notlage sind, spenden die KWG-Mitarbeiter einen Teil ihres Entgelts. Den betroffenen Familien wird mit bis zu einer Monatsrate Strom geholfen.  SCHWANENSTADT. „Als Energieversorger sind wir bisher gut durch die schwierige Zeit der Corona-Krise gekommen. Strom wird von den Menschen ja auch weiterhin benötigt“, zeigt sich KWG-Geschäftsführer Peter J. Zehetner zuversichtlich. Der regionale Ökostromerzeuger Kraftwerk...

  • 22.05.20
Hannes Heide und Birgit Gerstorfer (beide SPÖ) treten bei einer Pressekonferenz am 22. Mai für mehr Digitalisierung im Bildungssystem und auf dem Arbeitsplatz ein.

Gerstorfer/Heide
Digitalisierung könne neue Arbeitsplätze schaffen

Etwa die Hälfte der Menschen in Oberösterreich ist derzeit arbeitslos oder in Kurzarbeit. Eine Chance, neue Arbeitsplätze zu schaffen, liege laut der SPÖ Oberösterreich jetzt in einer Digitalisierungsoffensive. Dazu zählen für die Partei etwa ein Mehr an Homeoffice und digitales Lernen ab dem Kindergarten. OÖ. Die türkis-grüne Regierung habe keinen Plan gegen Arbeitslosigkeit, kritisiert die SPÖ Oberösterreich, kurz SPOÖ, in einer Pressekonferenz am Freitag, 22. Mai. Die Gefahr sei daher...

  • 22.05.20
Doris Hummer, Präsidentin der Wirtschaftskammer OÖ

WKOÖ fordert Konjunkturpaket
Hummer: „Müssen zurück zur Innovation“

Mehr öffentliche Investitionen sind aus Sicht der Wirtschaftskammer OÖ nötig, damit die Folgen der Corona-Krise von oö. Unternehmern besser abgefedert werden können. OÖ. Unternehmer aus beinahe allen Branchen rechnen für 2020 mit massiven Einbußen. „Viele können noch gar nicht sagen, wann es wieder normal weitergehen wird“, so Wirtschaftskammer (WK) OÖ-Präsidentin Doris Hummer. Zum jetzigen Zeitpunkt sei es daher wichtig, den Betrieben Zuversicht zu vermitteln. Mit Konjunkturpaketen aus...

  • 22.05.20
Derzeit nutzen noch weniger Menschen als vor der Corona-Pandemie den öffentlichen Verkehr. Bisher konnte dort keine Ansteckungskette nachgewiesen werden (Symbolbild).

Günther Steinkellner
Corona-Pandemie trifft öffentlichen Verkehr massiv

Die Corona-Pandemie wirkt sich auf die Zahl der Fahrgäste in öffentlichen Verkehrsmitteln aus. Am vergangenen Montag, 18. Mai, wurden etwa 57 Prozent weniger Menschen als zu Vor-Coronazeiten in den OÖVV-Kursen befördert. Für Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner ist das ein Zeichen dafür, dass das Vertrauen in den öffentlichen Verkehr zurückgewonnen werden müsse. OÖ. Seit mehr als zwei Wochen fahren Busse, Straßen- und S-Bahnen in Oberösterreich wieder im Vollbetrieb. Die Zahl der...

  • 22.05.20
Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger, neben einem Bienenstock, weist auf den Welttag der Bienen am 20. Mai hin.
3 Bilder

Landesrat Max Hiegelsberger
20 Mai: Internationaler Weltbienentag

Am 20. Mai ist Internatioaler Weltbienentag. Darauf macht jetzt Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger aufmerksam. Da in diesem Jahr coronabedingt keine Veranstaltungen abgehalten werden können, weist das Bienenzentrum Oberösterreich auf eine Buchverlosung und Blühpatenschaften hin.  OÖ. Der Internationale Weltbienentag ist sowohl Honigbienen als auch Wildbienen gewidmet. Er soll auf die Bedeutung von Bienen und ihren Schutz aufmerksam machen.  „Bienen und blütenbestäubende Insekten sind...

  • 20.05.20
Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner fordert die Aufhebung des absoluten Rauchverbots und der Maskenpflicht in der Gastronomie.

Gastronomie
Haimbuchner fordert mehr Freiheit für Wirte und Gäste

Um die Gastronomie zu beleben, brauche es laut Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner mehr unternehmerische Freiheit. Dazu zählen für ihn die Aufhebung des absoluten Rauchverbots und der Maskenpflicht. OÖ. Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FPÖ) kritisierte am Mittwoch, 20. Mai, in einer Pressekonferenz die Vorgehensweise der Bundesregierung bei Finanzhilfen für Gastronomen. So seien die Förderrichtlinien nicht immer eindeutig und der Verwaltungsaufwand hoch....

  • 20.05.20

Leute

Auf die Plätze, fertig, los!
10 Bilder

Kinderbetreuung durch den Omadienst
Endlich ist wieder Omadienst möglich!

Corona hat auch dem Omadienst eine Auszeit aufgebrummt. Jetzt ist es endlich soweit: Leihomas dürfen ihre Familien wieder besuchen und die Kinder betreuen. Alle Leihomas, die fit sind und an keinen Vorerkrankungen leiden, stehen schon in den Startlöchern, um ihre geliebten Leihenkerl wieder zu sehen. „Mir gehen die Kleinen schon so ab.“, „Ich freue mich schon so auf ein Wiedersehen!“, „Die Familie meldet sich immer wieder mal und geht mir sogar einkaufen.“ Das sind Zitate von Leihomas während...

  • 22.05.20
Tom Eder aus Seewalchen besingt mit seinen "Seern" die "Helden der Regionalität" und setzt auch selbst darauf.
Video
2 Bilder

Thomas Eder und "Die Seer"
Ein Song für Regionales

Gitarrist Thomas Eder und seine "Seer" holen "Helden der Regionalität" musikalisch vor den Vorhang. SEEWALCHEN. Viele Menschen machen sich in der Corona-Krise verdient im Kampf um die Gesundheit und die Aufrechterhaltung und Versorgung des täglichen Lebens. ",Die Seer’ möchten aber speziell jene Menschen musikalisch vor den Vorhang holen, die uns täglich regionale Lebensmittel und Dienstleistungen liefern. Nämlich unsere Landwirte, Bäcker, Metzger oder Gärtner. Also jene, die Regionalität im...

  • 19.05.20
  •  2
Bürgermeister Herbert Brunsteiner, Monika Stallinger, Margit Spitzer, Stadträtin Landtagsabgeordnete Elisabeth Kölblinger (v.l.)

Gratulation
Vöcklabrucker "Käseeck" feiert 20. Geburtstag

Der Laden in der Generali-Passage ist seit zwei Jahrzehnten ein Treffpunkt für Feinschmecker. VÖCKLABRUCK. „So ein Käse!“ Wenn jemand diese Aussage auf ihr Geschäft münzt, dann betrachtet Margit Spitzer das als Kompliment. Betreibt sie doch in Vöcklabruck den Delikatessenladen „Käseeck“. Zwei Jahrzehnte ist es nunmehr her, dass es in der Generali-Passage im Herzen der Vöcklastadt aus der Taufe gehoben wurde. Erfolgsrezept für den langjährigen Bestand des eigentümergeführten...

  • 13.05.20
  •  1
Abschied in der Metzgerei Mairhofer: Wirtschaftsstadträtin Elisabeth Kölblinger, Bürgermeister Brunsteiner, Mitarbeitern Margit Auböck, Alois Mairhofer (v.l.).

Traditionsbetrieb
Eine "Metzger-Legende" geht in den Ruhestand

In der Bezirksstadt Vöcklabruck ging eine Ära zu Ende. VÖCKLABRUCK. Sein Leberkäse und seine Kaspressknödel waren legendär. In Zukunft muss Vöcklabruck darauf leider verzichten: Metzger Alois Mairhofer hat sich mit Ende April in die wohlverdiente Pension verabschiedet. Seit 1933 gab es in der Bezirksstadt Qualität made by Mairhofer, gegründet von Alois‘ Großvater. Ihm folgte der Vater des jetzigen Inhabers, der nächste Alois. Lois III., auch bekannt als leidenschaftlicher Jäger,...

  • 06.05.20
  •  1
Pfarrer Johann Ortner, Lenzing, Aurach und Timelkam

Gedanken zum Sonntag
Gemeinschaft lebendig halten

Sonntagsgedanken von Pfarrer Johann Ortner, Lenzing Liebe Leserinnen und Leser! Jesus ist von den Toten auferstanden. Er ist Frauen und Männern erschienen. Und dann? – Pause?! Wie soll es nun weitergehen? Genau um diese Frage dreht sich das Evangelium vom 3. Sonntag der Osterzeit aus dem 21. Kapitel des Johannesevangeliums. Die Jünger kehren in ihre Heimat nach Galiläa zurück. Als dann Petrus zu seinen Kollegen sagt „Ich gehe fischen“, antworten sie ihm: „Wir kommen auch mit“. Aus diesem...

  • 24.04.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.