Alles zum Thema Vöcklabruck

Beiträge zum Thema Vöcklabruck

LokalesBezahlte Anzeige
3 Bilder

Information über Schule
Die HTL Vöcklabruck öffnet ihre Türen

VÖCKLABRUCK. Am Freitag, 1. Februar,  von 13 bis 16 Uhr und am Samstag, 2. Februar von 8:30 Uhr bis 12 Uhr können zukünftige Schüler und Schülerinnen mit ihren Eltern die Schule besichtigen. In der AULA präsentieren Schüler und Schülerinnen mit den Lehrkräften die einzelnen Abteilungen. Sie informieren über deren Schwerpunkte und stellen interessante Diplomarbeiten und Abschlussarbeiten vor. Bei geführten Rundgängen können die Labors und Werkstätten besichtigt werden. Ein Zeichen, welch...

  • 21.01.19
Lokales
1.111 Euro kamen im Vöcklabrucker Gasthaus Six zusammen: Sabine Androschin, Marianne Kaiser, Tanja Six, Rudi Six, Ilse Schreiner-Kalleitner, Michaela Kastinger (v.l.).
2 Bilder

Spenden übergeben
Großes Engagement für Guardian Hand Project

VÖCKLABRUCK. Über zwei großzügige Spenden für ihr Guardian Hand Project freut sich Ilse Schreiner-Kalleitner. Sie unterstützt seit einigen Jahren die Kinder auf den Müllbergen der philippinischen Hauptstadt Manila. 1.111 Euro spendete das Vöcklabrucker Gasthaus Six. "Wirtin Tanja und ihre Eltern Ulli und Rudi haben großen Einsatz gezeigt und in nur zwei Monaten eine stolze Summe gesammelt", so Schreiner-Kalleitner. Einen Scheck über 923 Euro übergab die Katholische Frauenbewegung...

  • 16.01.19
Motor & Mobilität
Die "Gelben Engel" mussten besonders oft Starthilfe geben.

Bilanz 2018
ÖAMTC fuhr zu mehr als 12.300 Panneneinsätzen

BEZIRK. Ob leere Autobatterie, Probleme mit dem Motor oder versperrte Türen – durchschnittlich 34 Mal pro Tag rückten die Pannenhelfer der ÖAMTC-Stützpunkte Vöcklabruck und Mondsee im vergangenen Jahr aus. "Wir wurden im gesamten Bezirk Vöcklabruck zu 8.656 Pannenhilfen gerufen, rückten zu 3.729 Abschleppungen aus und behoben zusätzlich 8.898 größere und kleinere Pannen direkt an den Stützpunkten", resümiert der Vöcklabrucker Stützpunktleiter Manfred Billmayer. Schwache oder leere Batterien...

  • 16.01.19
Freizeit
28 Bilder

"Winterwunderland"
Wie *SCHÖN*, heute hat es nicht geschneit

Schlimme Bilder sehen wir momentan tagtäglich vom Schneechaos im Fernsehen und hören Warnungen im Radio. Sie fordern Mensch und Tier (Suchhunde) heraus. Unermüdlich werden von Feuerwehren, vom Bundesheer,  Gemeinde-Arbeitern, freiwilligen Helfern, usw...Dächer, Straßen und Wege freigeschaufelt. Auch für die Aufrechterhaltung der Stromleitungen wird ständig gesorgt. Die Bergrettung sucht und rettet Menschen. (Manche glauben auch jetzt noch, sie können auf unmarkierten Pisten ihre...

  • 11.01.19
  •  40
  •  22
Lokales

Unfall in Vöcklabruck
17-Jährige von Auto niedergestoßen

VÖCKLABRUCK. Von einem Auto erfasst und zu Boden geschleudert wurde eine 17-jährige Fußgängerin aus dem Bezirk Vöcklabruck am Dienstag kurz vor 17 Uhr auf der B1. Die 57-jährige Lenkerin war mit ihrem Pkw in Richtung Vöcklabruck unterwegs. Gegenüber der Polizei gab die Frau an, dass sie kurz nach dem Schutzweg im Bereich der Don Bosco Schulen bemerkt habe, dass sich links vor ihrem Fahrzeug etwas bewege. Unmittelbar danach erfasste sie mit der Frontpartie ihres Pkw die 17-Jährige. Die...

  • 10.01.19
Sport
Kapitän Jakob Huemer und seiner Tigers-Kollegen wollen auch auf internationalem Parkett zeigen, was sie drauf haben.

Faustball-Europacup
Tigers Vöcklabruck schlagen international auf

VÖCKLABRUCK. Nach den jüngsten Erfolgen in Österreich wollen die Union Tigers Vöcklabruck nun auch international zeigen, was sie drauf haben. Beim diesjährigen Faustball-Hallen-Europacup am 12. und 13. Jänner im Schweizer Diepoldsau treten die amtierenden Meister aus der Schweiz, Deutschland und Österreich sowie der Titelverteidiger gegeneinander an. Auftakt gegen Favorit PfungstadtDabei treffen die Tigers im Halbfinale auf den großen Titelfavoriten aus Pfungstadt (D). Die Deutschen gelten...

  • 09.01.19
Lokales
Blick auf die installierten Photovoltaikmodule
3 Bilder

Nachhaltigkeit
Erste Photovoltaikanlage auf Vöcklabrucker Mehrfamilienhaus

In Vöcklabruck hat sich die Eigentümergemeinschaft-Friedhofstraße 25 für die Installation einer Photovoltaik-Gemeinschaftsanlage entschieden. VÖCKLABRUCK. Die in der Friedhofstraße produzierte Energie von 70.000kWh versorgt 31 Haushalte im Mehrfamilienhaus nachhaltig. Die aktiven Eigentümer Robert Berghammer, Herbert Langer, Alexander Resch und Christoph Fischer bei diesem Projekt freuen sich über die nun erfolgte Inbetriebnahme. Alle Eigentümer profitieren durch geringere Betriebskosten....

  • 08.01.19
Wirtschaft
Die Don Bosco Schulen bieten auch nach der Matura noch eine elementarpädagogische Ausbildung an.

Neuer Lehrplan
Kolleg lehrt Früherziehung

VÖCKLABRUCK. Das berufsbegleitende Kolleg für Elementarpädagogik an der BAfEP der Don Bosco Schulen Vöcklabruck startet im Herbst 2019 das erste Mal mit dem neuen Lehrplan. Dann ist in der sechssemestrigen Ausbildung auch die Pädagogik der Früherziehung enthalten. Die Absolventen haben damit zusätzlich zum bisherigen Diplom als Kindergartenpädagogen auch die Befähigung zur Arbeit in Kinderkrippen und Krabbelstuben. Dies stellt einerseits eine gute Voraussetzung für den Einstieg in das...

  • 03.01.19
Politik
Anna Fritsch, Sprecherin der Jungen Linken.

Jugendorganisation
Junge Linke jetzt in Vöcklabruck

Anna Fritsch (18) und Samuel Raser (17) fungieren als Sprecher. VÖCKLABRUCK. Bei ihrem Gründungstreffen setzten die Jungen Linken den Startschuss für ihr politisches Engagement in Vöcklabruck. Als unabhängige linke Jugendorganisation wollen sie soziale Themen im Bezirk zur Sprache bringen und laut gegen Rassismus und Ausgrenzung auftreten. Auch das Thema Armut stehe auf der Tagesordnung. "Es ist doch absurd: Wir leben in einem der reichsten Länder der Welt und trotzdem ist jeder Achte...

  • 02.01.19
Lokales

Stadt Vöcklabruck
Fackler koordiniert Innenstadt

Bürgermeister Herbert Brunsteiner stellt neuen Mitarbeiter vor VÖCKLABRUCK. Andreas Fackler wird Innenstadtkoordinator von Vöcklabruck. Er tritt am 1. Februar 2019 seinen Dienst an. Fackler wuchs in der Nähe von Vöcklabruck auf, studierte Raumplanung und bildete sich in Projektmanagement, Organisations- und Unternehmensentwicklung, Marketing, Vertrieb, Training und Coaching weiter. Seit dem Studium ist er in der Gemeinde-, Stadt- und Organisationsentwicklung tätig. Ein attraktives Vöcklabruck,...

  • 21.12.18
Lokales

Weihnachtsbäckerei
Kekse aus der "Backstube" im Stelzhamer-Kindergarten

VÖCKLABUCKE. In eine Backstube verwandelte sich die Küche im Vöcklabrucker Stelzhamer-Kindergarten in der Vorweihnachtszeit. Ausgestattet mit Backfein-Sets – Schürzen, Mützen, Mehl, Rezepthefte – zur Verfügung gestellt von der Haberfellner Mühle und der BezirksRundschau, ging es mit Feuereifer zur Sache. "Die selbstgemachten Kekse werden dann bei unserer Feier vor Weihnachten gegessen", so Kindergartenleiterin Margit Ebetsberger. Die Backfein-Sets kamen auch in anderen Kindergärten im Bezirk...

  • 19.12.18
Lokales
BezirksRundschau-Redaktionsleiter Alfred Jungwirth (l.) übergab einen ersten Spendenscheck über 24.802 Euro an Magdalena und ihre Eltern Barbara und Johann Baumann.
4 Bilder

Spendenaktion 2018
"BezirksRundschau-Christkind" übergab ersten Spendenscheck

VÖCKLABRUCK. Einen ersten Spendenscheck über 24.802 Euro konnte BezirksRundschau-Redaktionsleiter Alfred Jungwirth vor Weihnachten an Barbara und Johann Baumann aus Straß im Attergau übergeben. Ihre Tochter Magdalena leidet an einer schweren Stoffwechselerkrankung. "Wir sind überwältigt von der großen Hilfsbereitschaft und danken herzlich dafür", so die Familie. Hilfe von Attergauer SportkollegenMit 2.700 Euro unterstützen die Fußballer, Trainer und Funktionäre des UFC Attergau das...

  • 19.12.18
Lokales
Mit jeder Klospülung finanziere man in Vöcklabruck auch Sport und Kultur mit, so der Vorwurf in der TV-Show.
2 Bilder

Kritik in TV-Show
"Bist Du deppert!" wirbelt in Vöcklabruck Staub auf

Vöcklabrucks Bürgermeister Herbert Brunsteiner ärgert sich über Kritik an Gebühren in TV-Sendung. VÖCKLABRUCK (ju). Seit Tagen sorgt ein Beitrag in der Puls-4-Show "Bist Du deppert!" für Aufregung in der Bezirksstadt und darüber hinaus. In der Sendung, die sich mit "Steuerverschwendung und anderen Frechheiten" befasst, war Vöcklabruck vorgeworfen worden, in den Jahren 2010 bis 2016 rund 17,5 Millionen Euro zuviel an Wasser- und Kanalgebühren verrechnet zu haben. Die Bürger seien abgezockt...

  • 19.12.18
  •  1
Wirtschaft
Roman Huemer-Erber verzeichnet eine hohe Kundenfrequenz.

Weihnachtsgeschäft
Kundenfrequenz in Vöcklabruck hoch

BEZIRK. Das Weihnachtsgeschäft sei auf vollen Touren, berichtet die Wirtschaftskammer OÖ in einer Aussendung. „Nachdem am 8. Dezember nicht alle Geschäfte flächendeckend offen gehalten haben, scheint das dieses Wochenende nachgeholt zu werden“, freut sich Handels-Spartenobmann Christian Kutsam über die rege Einkaufslust der Konsumenten am vergangenen Samstag. „Wir verzeichnen eine extrem starke Frequenz, berichtet auch Roman Huemer-Erber von Taschen und Koffer Franz Erber e.U. in...

  • 18.12.18
Sport

Eishockey
Voralpenkings gewinnen drittes Heimspiel

VÖCKLABRUCK. Dritter Sieg im dritten Heimspiel. In der laufenden Meisterschaft der 2. OÖ Eishockey-Liga sind die Voralpenkings Vöcklabruck auf dem eigenen Eis weiterhin ungeschlagen. In der jüngsten Runde feierten die "Kings" nach starkem Spiel einen 9:3-Sieg gegen die Innviertel Penguins. Zuvor waren sie in Kirchdorf mit 4:9 unterlegen. Am 22. Dezember treffen die Vöcklabrucker in Gmunden auf die Traunsee Sharks 2. Das Farmteam Voralpenkings 2 kassierte in der allgemeinen Hockey-Liga (AHL)...

  • 12.12.18
Lokales
Uschi (l.) und Bruno Lekl, Christine Schilcher (Mitte).

elisabethstüberl
Mittagstisch mit Spende unterstützt

SVÖCKLABRUCK. Uschi und Bruno Lekl vom Nagelstudio und Frisiersalon in der Vorstadt spendeten 300 Euro für den Mittagstisch im „Elisabethstüberl“. „Statt Weihnachtsgeschenken an unsere Kunden wollen wir damit die Ärmsten in unserer Gesellschaft unterstützen“, so Familie Lekl bei der Spendenübergabe an Christine Schilcher. Der Mittagstisch ist ein Projekt der Franziskanerinnen und der Wohnungslosenhilfe Mosaik. Wohnungslose, Armutsmigranten und Menschen ohne Möglichkeit zu kochen erhalten dort...

  • 12.12.18
Gesundheit

Salzkammergut-Klinikum
Weihnachtsgrüße ans Krankenbett

SALZKAMMERGUT. Der Alltag im Krankenhaus kann für Patienten oft sehr eintönig und einsam sein. Besonders in der Vorweihnachtszeit, wenn das gemütliche Beisammensein im Familienkreis eigentlich dazugehört. Das Salzkammergut-Klinikum bietet Angehörigen und Freunden deshalb die Möglichkeit, ihren Lieben rasch und unkompliziert eine kleine Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, nämlich eine personalisierte Grußkarte. Der Ablauf ist ganz einfach“, erklärt Günther Dorfinger, Kaufmännischer Direktor des...

  • 11.12.18
Lokales
Elisabeth Kölblinger ist seit 2009 im Stadtrat.

Vöcklabruck
Kölblinger folgt auf Brunsteiner

Bürgermeister Herbert Brunsteiner präsentierte seine Nachfolgerin VÖCKLABRUCK (csw). Bürgermeister Herbert Brunsteiner (ÖVP) legte am vergangenen Montag der Presse das Budget für 2019 vor – gemeinsam mit Finanzreferentin und Stadträtin Elisabeth Kölblinger. Diese präsentierte er als seine Nachfolgerin. "Sie werden noch einige Jahre mit mir leben müssen." – Bürgermeister Herbert Brunsteiner Damit bestätigte er, was viele Vöcklabrucker vermuteten – die 55-jährige Landtagsabgeordnete soll...

  • 05.12.18
Lokales
Individuelle Betreuungsangebote in Kleingruppen werden vor allem in den Landgemeinden immer wichtiger.

Kinderbetreuung
Angebot im Bezirk Vöcklabruck wächst

Fünf Gemeinden wurden von der Arbeiterkammer besser eingestuft, bei einigen ist Luft nach oben. BEZIRK. 61,5 Prozent der Gemeinden im Bezirk Vöcklabruck sind bei der Kinderbetreuung "A" oder sogar "1A" – das zeigt der aktuelle Kinderbetreuungsatlas der Arbeiterkammer Oberösterreich. Zudem gebe es im Vergleich zum Vorjahr einige Verbesserungen. Vor allem die Gemeinde Innerschwand hat sich deutlich gesteigert: Ihr ist der Sprung von der Kategorie "D" auf "A" gelungen. "Wir haben eine...

  • 05.12.18
Lokales
Stefan Lemberger und Erwin Lahnsteiner mit Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner (v.r.).

Elektromobilität
E-Autos „tanken“ jetzt auch auf dem Vöcklabrucker Stadtplatz

VÖCKLABRUCK. Gute Nachricht für alle, die mit dem Elektroauto unterwegs sind: Auch auf dem Stadtplatz stehen zwei Ladestationen zur Verfügung. Direkt vor der VKB-Bank können zwei Autos mit je 11 kW aufgeladen werden. Derzeit ist das sogar kostenlos möglich. Mit der Energie AG wurde ein Stromliefervertrag für vorerst zwei Jahre abgeschlossen. Was Bürgermeister Herbert Brunsteiner besonders wichtig ist: „Wir haben uns dafür entschieden, Strom aus heimischen Kleinwasserkraftwerken zu beziehen –...

  • 05.12.18
Gesundheit
In der Vöcklabrucker Schubertstraße eröffnete die OÖGKK ihr neues Gesundheitszentrum.

OÖGKK am neuen Standort
Vöcklabrucker Zentrum für Gesundheit eröffnet

Nach knapp zwei Jahren Bauzeit eröffnete die OÖ. Gebietskrankenkasse ihr neues Haus in Vöcklabruck. VÖCKLABRUCK. Rund 18,4 Millionen Euro investierte die OÖ. Gebietskrankenkasse (OÖGKK) in das neue Gesundheitszentrum samt Kundenservice in der Franz-Schubert-Straße 31. Von hier aus werden 120.000 Versicherte versorgt. 200.000 Beratungen pro JahrIm Erdgeschoß befindet sich ein Gesundheitszentrum für Physikalische Medizin und Ambulante Rehabilitation. Der erste Stock beherbergt Kundenservice...

  • 28.11.18
Sport
Die Voralpenkings Vöcklabruck, links Coach Gerhard Raab, liegen derzeit auf Tabellenplatz drei.

2. Eishockey-Landesliga
"Kings" auf eigenem Eis noch ungeschlagen

Mit starken Leistungen ist der EHC Kiwi Voralpenkings Vöcklabruck in die neue Saison gestartet. VÖCKLABRUCK. Mit einem 6:4-Sieg gegen den amtierenden Meister Traunsee Sharks Gmunden 2 eröffneten die Voralpenkings die Saison in der 2. OÖ. Eishockeyliga. Die Vöcklabrucker gingen nach einer großartigen Mannschaftsleistung als verdiente Sieger vom Eis der Reva-Halle. "Ein großartiger Start", freute sich Coach Gerhard Raab. 5:1-Führung verspieltIn Runde zwei gaben die "Kings" eine Führung bei...

  • 28.11.18
Lokales
Vier Integrationsbeiträge wurden ausgezeichnet. „Integration ist wesentlich für ein friedliches Miteinander“, unterstrich Bürgermeister Herbert Brunsteiner, der die Preise überreichte.
2 Bilder

Vier Projekte ausgezeichnet
Stadt Vöcklabruck würdigt Integration

VÖCKLABRUCK. Fast 200 Gäste haben mitgefiebert, als zum zweiten Mal der Vöcklabrucker Integrationspreis vergeben wurde. Mit dieser Auszeichnung soll all jenen gedankt werden, die für Vöcklabruck wertvolle Integrationsarbeit leisten. Immerhin bietet die Bezirksstadt mehr als 2.000 Nicht-Österreichern ein Zuhause. „Es freut mich sehr, dass wir mit dem Integrationspreis die großartige Arbeit von so vielen Menschen vor den Vorhang holen“, so ÖVP-Integrationssprecher Gemeinderat Martin Brandstötter....

  • 28.11.18
Gesundheit
Am Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck wird unter anderem die Kinderversorgung erweitert.

Klinikum-Ausbau
gespag investiert 21 Millionen Euro in Vöcklabruck

VÖCKLABRUCK. Am Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck werden bis 2022 insgesamt 21 Millionen Euro in die Leistungserweiterung investiert. Im Bereich der Kinder- und Jugendpsychosomatik sowie in der Kinder- und Jugendpsychiatrie werden in Form einer Tagesklinik mit Ambulanz zusätzliche Angebote geschaffen. Außerdem werden die Dialysekapazitäten von derzeit sechs auf insgesamt 16 Plätze ausgebaut. Somit können statt derzeit 30 bis 36 in naher Zukunft 80 Patienten wohnortnah versorgt werden....

  • 28.11.18