Elisabeth Kölblinger

Beiträge zum Thema Elisabeth Kölblinger

Rund 550 Unterschriften für einen Postpartner in Vöcklabruck wurden bereits gesammelt.

Forderung von Vizebürgermeisterin Kölblinger
Brauchen einen Postpartner im Zentrum

ÖVP-Vizebürgermeisterin Elisabeth Kölblinger kann sich vorstellen, dass die Stadtgemeinde die Postpartnerstelle übernimmt. VÖCKLABRUCK. Wie berichtet, wird der Postpartner im Tourismusbüro mit 30. Juni seine Pforten schließen. In einer privaten Initiative wurden bereits 550 Unterschriften für eine weitere Versorgung mit Postdienstleistungen im Vöcklabrucker Stadtzentrum gesammelt. "Die ÖVP Vöcklabruck nimmt diese Betroffenheit sehr ernst", sagt Vizebürgermeisterin Elisabeth Kölblinger (ÖVP)....

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Der Pfarrhof in Vöcklabruck

Kindergarten
Nun doch Platz für zwei Kinder mit Down-Syndrom

Provisorische Gruppen werden im Pfarrhof eingerichtet. VÖCKLABRUCK. Gute Nachricht für zwei Kinder mit Downsyndrom aus Vöcklabruck: Sie bekommen ihr freiwilliges viertes Kindergartenjahr, das aus pädagogischer Sicht dringend notwendig ist. „Wir freuen uns riesig für die beiden und wünschen ihnen gute Fortschritte und viele Freunde“, so Vizebürgermeisterin Elisabeth Kölblinger und Bildungssprecherin Judith Pichlmann. Zuletzt hatten die beiden Kinder aus Platzgründen eine Absage bekommen....

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Der Postpartner im Tourismusbüro ist bald Geschichte.

"Scheidung" nach nur drei Jahren
Postpartner im Tourismusbüro hört auf

Stadtmarketing steht nicht mehr zur Verfügung: Der Postpartner im Tourismusbüro in der Vöcklabrucker Innenstadt schließt am 30. Juni. VÖCKLABRUCK. Nachdem die Post AG ihre Filiale vom Stadtplatz ins Einkaufszentrum Varena verlegt hatte, "hat das Stadtmarketing Vöcklabruck auf Drängen der Kommunalpolitik hin im Juli 2019 die Aufgabe als Vertragspartner für eine Postpartnerstelle im Tourismusbüro angenommen", heißt es in einer Aussendung. Die Räumlichkeiten im Tourismusbüro am Graben 8 wurden vom...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
So wie hier in Schwertberg soll der neue Vöcklabrucker Fahrradstützpunkt aussehen.

Servicesstation für "Drahtesel"
Neuer ÖAMTC-Fahrradstützpunkt in Vöcklabruck

Beim Tennisplatz, direkt am Römerradweg R6, wird es in Kürze eine „Fahrradservicestation“ geben. Radhalterung, Luftpumpen und vielfältiges Werkzeug stehen dort für ein rasches Service des Rades zur Verfügung. VÖCKLABRUCK. Im Gemeinderat der Stadt Vöcklabruck wurde auf Antrag der ÖVP die erforderliche Vereinbarung mit dem ÖAMTC beschlossen. Zur Vorgeschichte: Auf Betreiben des früheren Sportreferenten Stadtrat a. D. Herbert Theil hat der ÖAMTC unsere Region als Standort für einen...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Rosi Baumgardinger, Cornelia Manhartsgruber, Bürgermeister Peter Schobesberger, Gerlinde Reissig, Rosemarie Landl, Martina Pühringer, Karin Eidenberger, Vizebürgermeisterin Elisabeth Kölblinger (v.l.).

Ausstellung im Lebzelterhaus Vöcklabruck
Goldhaubengruppen zeigen besonderes Kultur- und Traditionsgut

Mit großem Besucherinteresse fand die Eröffnung der besonderen Ausstellung der Goldhauben- und Kopftuchgruppen des Bezirkes Vöcklabruck statt. VÖCKLABRUCK. Unter dem Titel „Frauen – sozial, kreativ und traditionell“ gibt es einen Streifzug durch die rund 45-jährige Geschichte der Goldhaubengruppen im Bezirk Vöcklabruck. Am Eröffnungsabend fanden Bürgermeister Peter Schobesberger, Kulturreferentin Stadträtin Karin Eidenberger und Goldhauben-LandesobfrauMartina Pühringer viele dankende und...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Spendenübergabe: Pia Kastner, Vizebürgermeisterin Elisabeth Kölblinger, Conny Manhartsgruber, Michaela Hirsch (Frauenhaus), Landtagsabgeordnete Elisabeth Gneißl (v.l.).

Spende zum Weltfrauentag
OÖVP-Frauen spenden fürs Frauenhaus

Bezirksvorstand der Frauen in der OÖVP besuchte die wichtige Einrichtung und übergab eine Spende. VÖCKLABRUCK. Anlässlich des 111. Internationalen Frauentages besuchte der Bezirksvorstand der Frauen in der ÖVP das Frauenhaus Vöcklabruck. Bei dieser Gelegenheit wurde nicht nur über allfällige Probleme und Sorgen gesprochen, sondern auch eine Spende von 500 Euro überreicht. Die Unterstützung wird für anstehende Zahlungen dringend gebraucht. Notwendige Einrichtung unterstützen„Uns Frauen in...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Bis zu 80 neue Parkplätze stehen in der Vöcklabrucker Heschgasse auf dem Areal der ehemaligen Stadtgärtnerei zur Verfügung.
1

Ohne Gebühr und Limit
80 Parkplätze in Zentrumsnähe

Areal der ehemaligen Vöcklabrucker Stadtgärtnerei umfunktioniert. VÖCKLABRUCK. "Durch eine zukunftsorientierte ,Umschichtung' wichtiger Einrichtungen konnte für Vöcklabruck ein großer und zentrumsnaher neuer Parkplatz geschaffen werden", heißt es aus dem Stadtamt. Am Ende der Heschgasse, vor der Bahnunterführung, befand sich einst die alte Stadtgärtnerei. Dann wurde das Grundstück zum Lager für den Bauhof und zum Übungsgelände der Feuerwehr. Keine Gebühr, kein LimitNun stehen in der Heschgasse...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Vizebürgermeisterin Elisabeth Kölblinger, Referentin für Wirtschaft und Hochbau.

ÖVP
Frische Ideen für Vöcklabruck

Die ÖVP Vöcklabruck präsentiert ihre Ideen für die Bezirkshauptstadt. Großes Augenmerk wird dabei auf die Energiewende, Kinderbetreuung und Verkehr gelegt. VÖCKLABRUCK. "Für einen aktiven Beitrag zur Energiewende ist der Ausbau der Wasserkraft auch an der Vöckla dringend voranzutreiben. Denn Wasserkraft ist die ökologischste Energiequelle", erklärt Vizebürgermeisterin Elisabeth Kölblinger. Um den Photovoltaik-Ausbau zu optimieren, könne etwa die REVA als Erneuerbare-Energie-Gemeinschaft im...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
 Gabi Rothauer (Mitte) mit Peter Schobesberger und Elisabeth Kölblinger.
2

Vöcklabruck
Abschiede im städtischen Seniorenheim

Zwei langjährige Mitarbeiterinnen des Vöcklabrucker Seniorenheims haben sich in ihren wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. VÖCKLABRUCK. Anita Mair war seit 1999 im städtischen Seniorenheim tätig. Bodenständig und humorvoll meisterte sie auch schwierige Situationen. Auch Gabi Rothauer verabschiedete sich in die Pension. Von den 15 Dienstjahren, in denen sie im Seniorenheim tätig war, trug sie mehr als zehn Jahre Verantwortung als Wohnbereichsleiterin. Doch nicht nur das – man schätzte sie als...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Josef Renner (WKO), Vizebürgermeisterin Elisabeth Kölblinger, Margit Spitzer, Bürgermeister Peter Schobesberger, NIna Pixner und Markus Stieglmayr (beide Oberbank, v.l.).
3

Pralinen mit Vöcklabruck-Design
Süßes im Zeichen des Stadtturms

Margit Spitzer vom "Käseeck" präsentiert neue Pralinen-Kreation. VÖCKLABRUCK. "Das bekannte Vöcklabrucker Motiv gibt es ja in vielen Kreationen. Jetzt gibt es den Stadtturm zusätzlich als Gaumenfreude in Form einer Praline", sagt Margit Spitzer, Inhaberin des Vöcklabrucker Genussgeschäftes "Käseeck". Produziert werden die Vöcklabrucker Stadtturm-Pralinen mit Haselnuss-Nougat-Creme, auf denen auch das Wappen zu sehen ist, in der Firma Wenschitz in Allhaming. Sie sind im "Käseeck" erhältlich –...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Bürgermeister Peter Schobesberger (Mitte) mit den Vize-Bgm. Elisabeth Kölblinger  (3.v.l.) und Stefan Maier und den Stadträten.
5

Politik
Neue Epoche beginnt

Bezirkshauptmann Johannes Beer gelobte Peter Schobesberger als neuen Vöcklabrucker Bürgermeister an. VÖCKLABRUCK. "Für mich beginnt eine neue Epoche", sagte SP-Bürgermeister Peter Schobesberger. "Das Amt ist für mich die größte Möglichkeit, Positives zu bewirken." Er habe sich vorgenommen, stets das Einende vor das Trennende zu stellen und alle politischen Kräfte für Vöcklabruck einzubinden. Schobesberger ist in Timelkam und Gampern aufgewachsen und studierte nach der HTL...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
2

Vöcklabrucker Volkspartei muss sich neu aufstellen
ÖVP fixiert Team für den Stadtrat

Bei der konstituierenden Sitzung des neuen Vöcklabrucker Gemeinderates wird die noch amtierende Stadtchefin Elisabeth Kölblinger (ÖVP) das Amt als Vizebürgermeisterin annehmen. In der Vorwoche kündigte sie jedoch an, dass sie sich noch vor dem nächsten Wahlgang aus der Gemeindepolitik zurückziehen werde. VÖCKLABRUCK. „Im Stadtrat werden wir mit einem motivierten und kompetenten Team vertreten sein“, sagt VP-Stadtparteiobfrau Elisabeth Kölblinger. Sie selbst wird das Amt der Vizebürgermeisterin...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Christian Hawelka mit seiner Nachfolgerin als Stellvertreterin von Gerald Klement, Irene HInterlechner, und Bürgermeisterin Elisabeth Kölblinger.

Stadtpolizei Vöcklabruck
Langjähriger Stadtpolizist geht in Pension

Mit dem Ruhestand von Bezirksinspektor Christian Hawelka geht nicht nur bei der Stadtpolizei eine Ära zu Ende, sondern für ganz Vöcklabruck. VÖCKLABRUCK. Nach exakt 35 Jahren im Dienst der städtischen Ordnungshüter verabschiedet sich Christian Hawelka Ende Oktober in die Pension. Neben seinen vielfältigen Polizeiaufgaben kümmerte sich der gelernte Büromaschinenmechaniker hingebungsvoll um die Parkgebührenautomaten. Durch deren Instandsetzung, Programmierung und Reparatur hat Hawelka der...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
 Sr. Angelika Gartenauer, Sr. Ida Vorel, Burgi Strasser, Petra Pöltner und Claudia Eicher bei der Schlüsselübergabe (v.l.).
3

Hilfe für Frauen
Quartier 16 wurde feierlich eröffnet

Das Haus in der Salzburger Straße 16, neben dem Mutterhaus der Franziskanerinnen Vöcklabruck, ist ab sofort für Frauen in schwierigen Lebenssituationen offen. VÖCKLABRUCK. Bei strahlendem Sonnenschein übergab Schwester Angelika Garstenauer bei der Eröffnungsfeier am Mittwoch, 20. Oktober, ihrem Team die Schlüssel für das neue Quartier 16. „Hier im Quartier 16 sollen die Frauen Unterstützung, Stabilität und Stärkung finden, damit ihnen eine Neuorientierung hin zu einem eigenverantwortlichen...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
In Vöcklabruck will Elisabeth Kölblinger (ÖVP) den Bürgermeistersessel im Rathaus behalten. Ihr Kontrahent ist Peter Schobesberger (SPÖ).

Wahl
Sieben Duelle bei der Stichwahl

In Vöcklabruck, Attersee und Ottnang wird es am kommenden Sonntag besonders spannend. BEZIRK. In sieben Gemeinden des Bezirks Vöcklabruck stehen am Sonntag Stichwahlen an. In Attersee, Frankenburg, Lenzing, Ottnang, Regau, Schwanenstadt und Vöcklabruck werden die Einwohner ein zweites Mal aufgefordert, zur Urne zu gehen, da im ersten Wahlgang kein Kandidat die absolute Mehrheit erreichte. Besonders spannend ist es in Vöcklabruck: Hier tritt die 2020 im Gemeinderat zur Bürgermeisterin gewählte...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Elisabeth Kölblinger (Mitte) spendete 2.000 Euro an das Quartier 16 der Franziskanerinnen.

Statt Wahlgeschenke
Elisabeth Kölbinger spendet 2.000 Euro an Sozialprojekt

„Ich will für die Stichwahl keine Wahlgeschenke verteilen. Denn es gibt Menschen, die dieses Geld dringender benötigen“, betont Elisabeth Kölblinger (ÖVP). VÖCKLABRUCK. Die ÖVP Vöcklabruck hat daher beschlossen, 2.000 Euro an das Quartier 16 zu spenden.  In diesem Haus der Franziskanerinnen finden Frauen in schwierigen Lebenssituationen eine Unterkunft, Orientierung und Begleitung. "Ich will, dass mein Handeln für Vöcklabruck hilfreich und sinnvoll ist“, so Kölblinger.

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Peter Schobesberger freut sich über die Zustimmung.
1 2

Stichwahl in Vöcklabruck
Große Chance für SPÖ

SP-Kandidat Peter Schobesberger erreichte bei der Bürgermeisterwahl 35,84 Prozent der Stimmen. VÖCKLABRUCK. Damit liegt der 35-Jährige auf Platz eins, die amtierende Bürgermeisterin Elisabeth Kölblinger (VP) kam auf 34,57 Prozent – das sind um 76 Stimmen oder 1,27 Prozent weniger. Sonja Pickhardt-Kröpfel (Grüne) errang 13,06 Prozent der Stimmen, David Binder von der FPÖ 11,54 und Gerald Heinke (Neos) 4,98. "Ich bin hoch erfreut, es ist unglaublich", sagt SP-Bürgermeisterkandidat Peter...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Bürgermeisterin Elisabeth Kölblinger (Mitte) und ihr Team präsentieren ihr Programm für Vöcklabruck.

Wahl 2021
Elisabeth Kölblinger präsentiert ihr Programm

„Wir legen ein klares Programm vor, mit dem wir Vöcklabruck weiterentwickeln werden“, so Vöcklabrucks Bürgermeisterin Elisabeth Kölblinger. VÖCKLABRUCK. Sie präsentiert zehn konkrete Maßnahmen, die in den kommenden Jahren umgesetzt werden sollen. Die Hauptpunkte sind die Innenstadtbelebung, ein Familienpaket, das Miteinander stärken, ein Sportpaket, Investitionen in die Sicherheit, die Kultur stärken, die medizinische Versorgung sicherstellen, Umwelt- und Nachhaltigkeitsmaßnahmen, Angebote für...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Die Reste der Aktion am Bauplatz für das neue „Bosniakisch-Österreichische Kultur- und Bildungszentrum“ in Vöcklabruck.
1

Aktion
Mit Kreuz gegen Gebetshaus

Kreuz und Banner am Bauplatz für das bosniakisch-österreichische Kulturzentrum aufgestellt. VÖCKLABRUCK. "Hier entsteht: Islamismuszentrum OÖ": Dieses 17 Meter lange Plakat wurde in der Nacht auf vergangenen Sonntag auf der Baustelle für das neue „Bosniakisch-Österreichische Kultur- und Bildungszentrum", das in der Ida-Pfeiffer-Straße gegenüber der Don Bosco Schule entsteht, aufgehängt. Daneben ein acht Meter hohes Holzkreuz und eine Tafel mit einem gekürzten Zitat von Sebatian Kurz. Die...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Christina Bauer (l.) mit Elisabeth Kölblinger.

Neue Ideen
Christina Bauer ist die Jüngste auf der VP-Liste

Ende Juni lud Elisabeth Kölblinger alle Menschen in Vöcklabruck ein, ihr Ideen und Anliegen zu übermitteln. VÖCKLABRUCK. "Ich habe knapp 100 Rückmeldungen bekommen, per Post als auch in längeren E-Mails", erklärt die Bürgermeisterin bei dem Pressegespräch der VP, bei dem sie auch die jüngste Listenkandidatin der VP in Vöcklabruck vorstellte. Die 20-jährige Christina Bauer ist in Rutzenmoos aufgewachsen und lebt seit einem Jahr in Vöcklabruck, wo sie im September auch zu arbeiten beginnt. "Ich...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
96

Erste Station des BOLK-Städte-Grand-Prix:
1. Vöcklabrucker Sparkassen 5000er und Landesmeisterschaft: heißer Auftakt und tolle Wettkämpfe! Tagessiege an Schenk und Pfeil!

Der 1. Vöcklabrucker Sparkassen 5000er, der Volkslauf im Stadion, im Rahmen des BOLK Städte Grand Prix war in mehrfacher Hinsicht eine heiße Angelegenheit. Die Temperaturen, die Konkurrenz, der Einsatz vieler AthletInnen ... sorgten fast ausnahmslos bei allen TeilnehmerInnen für ein „gesundes“ Schweißbad. Annähernd 30 Grad um 20:00 Uhr abends ließen nur vereinzelt Bestleistungen zu. Die tolle Stimmung brachte aber die allermeisten LäuferInnen gut ins Ziel. Gut 200 SportlerInnen nutzten diesen...

  • Vöcklabruck
  • Alois Huemer
Bürgermeisterin Elisabeth Kölblinger, Vater und Stadtrat a. D. Lois Sattleder und Stadträtin Sonja Pickhardt-Kröpfel (v.l.).

Vatertag
Rosenkavalierinnen beschenkten Väter

Am Vatertag gab es am Vöcklabrucker Frischemarkt rosige Geschenke für alle Väter. VÖCKLABRUCK. Am Vatertag waren die Vöcklabrucker Bürgermeisterin Elisabeth Kölblinger (ÖVP) und Gesundheitsstadträtin Sonja Pickhardt-Kröpfel (Grüne) am Frischemarkt unterwegs, um dort einkaufende  Väter mit Rosen zu beschenken. „Auch die Väter haben sich ein Dankeschön verdient“, erzählt die Bürgermeisterin. Natürlich wurden Fairtrade-Rosen verschenkt, schließlich will Vöcklabruck seinen Auftrag als...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Bürgermeisterin Kölblinger bemüht sich um das neue Personalangebot.

Administrative Assistenzkräfte
Unterstützung für Vöcklabrucker Schulen

Administrative Assistenzkräfte werden ab Herbst 2021 zur Unterstützung an Schulen eingeführt. VÖCKLABRUCK.  Dabei werden die Personalkosten von AMS und Land OÖ getragen. Diese Finanzierungszusage ist für das kommende Schuljahr garantiert. 

„Selbstverständlich bemühen wir uns um die neuen administrativen Hilfskräfte für Vöcklabrucks Schulen“, sagt Bürgermeisterin Elisabeth Kölblinger (ÖVP). Konkret sei vorstellbar, dieses Personalangebot in der Mittelschule sowie in der Volksschule...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
"Einbildungsfreiheit": Kabarettistin Christine Eixenberger.

Kultur
"Jazz.klusiv" ergänzt Angebot

Ab der Saison 2021/22 gibt es im Stadtsaal eine zusätzliche Reihe. VÖCKLABRUCK. Im Stadtsaal findet seit dieser Woche wieder Kultur statt. "Endlich dürfen wir wieder starten", sagt Simone Lindinger, Geschäftsführerin der Kultur- und Freizeit GmbH (Kuf) in Vöcklabruck. Kürzlich präsentierte sie gemeinsam mit Bürgermeisterin Elisabeth Kölblinger das Programm für die Saison 2021/2022. Angeboten werden rund 60 Veranstaltungen, darunter auch einige für Kinder wie "Der Hobbit" am 13. Februar 2022....

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.