Elisabeth Kölblinger

Beiträge zum Thema Elisabeth Kölblinger

Politik
Michaela Langer-Weninger, Elisabeth Kölblinger und Christian Mader (v.l.) beim Rindfleischessen.

Parteiprogramm
Von Wahl bis zu Jugendtaxi

ÖVP-Politiker präsentierten viele Themen für das heurige Jahr. VÖCKLABRUCK (csw). Die Bezirks-ÖVP lud zum traditionellen Rindfleischessen in den Gasthof Lindner in Vöcklabruck ein, um den Medien ihr Parteiprogramm für dieses Jahr zu präsentieren. "Ich bin positiv überrascht, wie das Regierungsprogramm aussieht", meinte die ÖVP-Bezirksobfrau, Landtagsabgeordnete Michaela Langer-Weninger. Sie kündigte an, den Parteivorsitz beim Bezirksparteitag im Sommer zurückzulegen. Und auch sonst wird sich...

  • 19.02.20
  •  1
Wirtschaft
82 Bilder

Wirtschaft
Ulrike Rabmer-Koller beim Wirtschaftstreff im Kosmetikinstitut

VÖCKLABRUCK. Sylvia Jodl lud zum Wirtschaftstreff in ihr Medical-Beauty-Center in Vöcklabruck und feierte gleichzeitig mit 100 Gästen das 33-jährige Bestehen ihres Kosmetikinstituts. Zum Informieren und Netzwerken kamen unter anderem Wirtschaftsbund-Bezirksgeschäftsführer Thomas Großruck, WKO-Vizepräsidentin Ulrike Rabmer-Koller, Karin Mayr (Conversiologie), Birgit Halva (Pepper Communication), Eva Danner-Parzer von der Landesinnung der Kosmetiker, Bezirkshauptmann Martin Gschwandtner, Sylvia...

  • 12.02.20
Lokales
Bürgermeister Herbert Brunsteiner und Stadträtin Elisabeth Kölblinger mit "Naturbäcker" Hubert Stigler beim Frischemarkt-Jubiläum 2019.

Innenstadt Vöcklabruck
Märkte neu aufstellen

Wochen- und Frischemarkt bringen viele Kunden in die Stadt. Probleme gab’s in der Vorweihnachtszeit, weil Standler nicht an ihren gewohnten Plätzen verkaufen konnten. VÖCKLABRUCK. Weil es während des Christkindlmarktes Unmut bei einigen Standlern und Kunden gegeben habe, will die Stadt die derzeitige Regelung überdenken. "Für die Winterzeit brauchen wir eine dauerhafte Lösung, damit Wochen- und Frischemarkt und auch ein neu konzipierter Weihnachtsmarkt miteinander gut existieren können",...

  • 16.01.20
  •  1
Lokales
Stefan Hindinger und Stadträtin Sonja Pickhardt-Kröpfel erneuern ihre Forderung für mehr Parkplätze.

Park & Ride
Ringen um Lösung für Parkplatz beim Bahnhof

Grüne drängen auf Erweiterung – Stadt spielt "Ball" an ÖBB weiter VÖCKLABRUCK. Die Grünen Vöcklabruck bekräftigen ihre Forderung nach einer raschen Lösung der Parkplatzmisere beim Bahnhof. „Wieder ist ein Jahr vergangen, ohne dass es eine Lösung gibt. Die ÖVP ist in der Pflicht, den Ankündigungen endlich Taten folgen zu lassen“, betont Grünen-Sprecher Stefan Hindinger. Die vor Weihnachten errichteten zusätzlichen Radabstellplätze seien erfreulich. "Aber eine Erweiterung des...

  • 08.01.20
Lokales
Seit 20 Jahren dabei: "Naturbäcker" Hubert Stigler (Mitte) mit Bürgermeister Brunsteiner und Stadträtin Kölblinger.

Bereicherung
Vöcklabrucker Frischemarkt seit 20 Jahren

Vier treue Standler der ersten Stunde wurden besonders geehrt. VÖCKLABRUCK. Für viele – nicht nur Vöcklabrucker – ist er nicht mehr wegzudenken: der samstägige Besuch des Frischemarkts, um sich fürs Wochenende mit regionalen und saisonalen Lebensmitteln einzudecken. Am 12. Oktober wurde das 20-jährige Bestehen des Marktes gefeiert. Es war der damalige Wirtschaftsstadtrat Maximilian Lötsch, der die Idee hatte, als Ergänzung zum beliebten Wochenmarkt am Mittwoch einen Frischemarkt am Samstag...

  • 16.10.19
Politik
Bürgermeister Herbert Brunsteiner, Stadträtin und Landtagsabgeordnete Elisabeth Kölblinger und Gemeinderat Robert Berghammer (ÖVP) (v.l.)

Gemeinderatsbeschluss
Begrünte Dächer für mehr Lebensqualität & Kühlung

Einstimmig wurde ein Gemeinderatsbeschluss für begrünte Dächer beschlossen. VÖCKLABRUCK. Neben den Photovoltaikanlagen soll es künftig auch grüner werden. „Ich sehe in begrünten Dächern eine Riesenchance für unsere Stadt: Kühlung im Sommer und Wärmedämmung im Winter. Zusätzlich holen wir die Natur zurück“, sagt Impulsgeber Gemeinderat Robert Berghammer (ÖVP). Dachbegrünungen sind natürliche Flächen, die Lebensraum für Insekten wie Bienen bieten und Wasser speichern können. Die Errichtung...

  • 12.08.19
Lokales
Thomas Dreiblmeier (Bauabteilung), Stadträtin Landtagsabgeordnete Elisabeth Kölblinger und Bürgermeister Herbert Brunsteiner (v.l.).

VERKEHR
Parkleitsystem neu in Vöcklabruck

In der Bezirksstadt zeigt ein neues Parkleitsystem den Autolenkern, wo freie Stellplätze zur Verfügung stehen. VÖCKLABRUCK. Hinweistafeln am Graben, in der Gmundner Straße, bei der Dörflbrücke und in der Stelzhamerstraße informieren über die Auslastung auf den Parkplätzen Gmundner Straße, Stadtpark und am Stadtplatz. Auf den Tafeln bei der Dörflbrücke und in der Stelzhamerstraße lassen sich zusätzliche individuelle Informationen einprogrammieren. „Dieses neue Service erspart den Autolenkern...

  • 31.07.19
Wirtschaft
Mondschein, Kölblinger, Bürgermeister Brunsteiner, Klement, Scheibl, Eckmaier, Gamsjäger, Gavino-Schlager, Gschwandtner und Leherbauer feierten die Eröffnung des Post-Partners.
2 Bilder

Eröffnung
Vöcklabruck: Post gleich zweimal neu

Die Postfiliale übersiedelte in die Varena und gleichzeitig wurde das Tourismusbüro Post-Partner. VÖCKLABRUCK. Gleich zwei Eröffnungen feierte die Post vergangene Woche in Vöcklabruck: Am Mittwoch sperrte die neue Postfiliale in der Varena auf. Von der Briefmarke über Geschäftskunden-Betreuung bis hin zum Kauf von Versand-, Papier- und Schreibartikeln kann man hier alle Leistungen der Post beziehen. Für die ganz dringenden Fälle gibt es sogar einen 24-Stunden Service-Bereich, in dem Kunden...

  • 31.07.19
Wirtschaft
Walter Kastinger, Claus Holst-Gydesen, Anna und Walter Viegener, Elisabeth Kölbinger, Dirk Gellisch sowie Christian Rüsche.

Spatenstich
Viega baut in Attersee

Neuer Standort mit Seminarzentrum soll den Standort des Herstellers von Installationstechnik stärken. ATTERSEE. Mit Vertretern aus Politik, Baupartnern und Mitarbeitern feierte Viega vergangene Woche den Baubeginn einer Millionen-Investition am Attersee. Das weltweit tätige Unternehmen entwickelt Produkte für die Sanitär- und Heizungsinstallation. In dem rund 3.000 Quadratmeter großen Gebäude werden der Neubau der österreichischen Niederlassung und ein Seminarcenter entstehen, um den...

  • 17.07.19
Lokales
Post am "alten" Standort: Wirtschaftsstadträtin Elisabeth Kölblinger (l.) mit Karin Klement vom Tourismusbüro.

Tourismusbüro übernimmt Dienste
Postpartner in der Innenstadt startet am 23. Juli

Tourismusbüro Vöcklabruck übernimmt zusätzliche Dienstleistung. VÖCKLABRUCK. Mit 22. Juli wird die Postfiliale in der Innenstadt ihre Pforten schließen und ins Einkaufszentrum Varena übersiedeln. Bereits einen Tag später wird der neue Postpartner im Tourismusbüro seinen Betrieb aufnehmen. Damit kehrt die Post wieder an ihren alten Standort im Haus Graben 8 zurück. Nach dem ursprünglichen Nein der Post AG war es Bürgermeister Herbert Brunsteiner und Wirtschaftsstadträtin...

  • 12.06.19
Lokales
Ob in diesem Bereich des Bahnhofareals weitere Parkplätze entstehen können, wird von den ÖBB geprüft.

Park&Ride-Anlage überlastet
Lichtblick für die Pendler am Bahnhof Vöcklabruck

Deutliche Aufstockung der Fahrradstellplätze und Aussicht auf 40 bis 50 weitere Parkplätze für Pkw. VÖCKLABRUCK. Bis September werden die ÖBB prüfen, wo eine Erweiterung des Pendlerparkplatzes am Vöcklabrucker Bahnhof umsetzbar ist. Das ist das Ergebnis eines gemeinsamen Lokalaugenscheins mit Wirtschaftsstadträtin Elisabeth Kölblinger. Sie spricht von "realistischen nächsten Schritten", die in Aussicht gestellt worden seien. Konkret sind die Pläne für eine Aufstockung der...

  • 12.06.19
Leute
Bürgermeister Herbert Brunsteiner  (l.) mit Heinz Haunold.

Frühlingsempfang
Musikreicher Empfang von Bürgermeister Brunsteiner

Von mehreren musikalischen Darbietungen war der diesjährige Frühlingsempfang von Vöcklabrucks Bürgermeister Herbert Brunsteiner in der Landesmusikschule geprägt. VÖCKLABRUCK. Für eine besondere Überraschung sorgte der langjährige Konzertmeister des Brucknerorchesters Heinz Haunold, der ein Ständchen auf seiner neuen Geige darbot. Brunsteiner konnte wiederum zahlreiche Gäste aus den Bereichen Soziales, Politik, Kultur, Sport und Wirtschaft begrüßen. "Mit diesem Empfang möchte ich allen etwas...

  • 22.05.19
Lokales
Photovoltaikanlagen vorantreiben: Sabine Watzlik, Robert Berghammer und Elisabeth Kölblinger (v.l.).

Nachhaltige Energiequelle
Mehr Photovoltaikanlagen in der Stadt

Vöcklabrucks Politiker orten großes Potenzial im Wohnbau, auf öffentlichen Gebäuden und Betrieben. VÖCKLABRUCK. Auf öffentlichen Gebäuden und Schulen hat die Stadt Vöcklabruck bereits Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von insgesamt 190 Kilowatt Peak (kWp) installiert. Erst kürzlich wurde auch auf einem Mehrfamilienhaus eine Photovoltaikanlage in Betrieb genommen, die 31 Haushalte versorgt. "Sie hilft Betriebskosten zu senken und leistet einen wertvollen Beitrag zur Nachhaltigkeit", sagt...

  • 24.04.19
Politik
Franz Hauser, Langer-Weninger, Gexi Tostmann, Sigl, Kölblinger, Krenn, Kroiß, Claudia Haberl und Hirz (v.l.).
2 Bilder

Landtagsabgeordnete
Gemeinsam für den Bezirk Vöcklabruck

Fünf Landtagsabgeordnete aller Parteien präsentierten ihre Arbeit SEEWALCHEN. Viktor Sigl, Präsident des Oberösterreichischen Landtages, besuchte vergangene Woche gemeinsam mit den fünf Abgeordneten des Bezirkes Michaela Langer-Weninger und Elisabeth Kölblinger (ÖVP), Hermann Krenn (SPÖ), Rudolf Kroiß (FPÖ) sowie Gottfried Hirz (Grüne) die Marktgemeinde Seewalchen. Diesen Tag nutzten sie, um sich über regionale Projekte zu informieren und ihre Arbeit für den Bezirk zu präsentieren....

  • 20.03.19
Lokales
Stadträtin Elisabeth Kölblinger, Stadtmarketing-Obmann Simon Pecher und Innenstadtkoordinator Andreas Fackler (v.l.).

Stadtmarketing und Koordinator
Neue Impulse für die Vöcklabrucker Innenstadt

Das Vöcklabrucker Stadtmarketing-Team setzt stark auf Bürgerbeteiligung. VÖCKLABRUCK. Das Stadtmarketing unter Obmann Simon Pecher und der neue Innenstadtkoordinator Andreas Fackler haben ein gemeinsames Ziel: die Innenstadt für Einheimische und Gäste attraktiv und nachhaltig entwickeln. "Gut funktionierende Veranstaltungen wie die Feuernacht werden wir beibehalten. Für den Christkindlmarkt wollen wir ein neues Konzept erarbeiten und auch die Maidult möchten wir ab 2020 neu aufstellen",...

  • 27.02.19
Politik
Bezirksgeschäftsführer Christian Mader, Angelika Winzig, Michaela Langer-Weninger und Elisabeth Kölblinger (v.l.).

ÖVP Bezirk Vöcklabruck
Mit der Taxi-App sicher nach Hause

Bezirks-ÖVP berichtet über die aktuellen Schwerpunkte ihrer Arbeit. VÖCKLABRUCK. Das Thema Regionalität/Mobilität ist einer von mehreren Arbeitsschwerpunkten der ÖVP, die beim traditionellen Rindfleischessen präsentiert wurden. Weiters im Fokus der Parteiarbeit stehen die Bereiche Arbeit & Wirtschaft, Soziales & Familien sowie medizinische Versorgung. "Gemeinsam mit den drei Leaderregionen wollen wir eine Taxi-App ins Leben rufen und orientieren uns dabei am Salzburger Modell",...

  • 20.02.19
  •  1
Lokales
Die Vöcklabrucker Postfiliale muss aus diesem Lokal in der Innenstadt ausziehen.
2 Bilder

Tauziehen um Filiale in Vöcklabruck
Post will Standort Innenstadt noch einmal prüfen

Bis Ende Februar soll die endgültige Entscheidung fallen, ob die Postfiliale im Zentrum gehalten werden kann oder in die Varena übersiedelt. VÖCKLABRUCK. Im Vöcklabrucker Rathaus fand eine zweite Gesprächsrunde zur geplanten Verlegung der Postfiliale in das Einkaufszentrum Varena statt. Die Post muss aufgrund der Trennung von der Bawag/PSK aus dem Lokal in der Hinterstadt ausziehen. Die Stadt will nichts unversucht lassen, die Anwanderung aus dem Zentrum zu verhindern. Unter der Leitung...

  • 17.02.19
Politik
Gemeinderat Günther Böck, Gemeinderätin Pia Kastner, Fraktionsobmann Dieter Treml und Manfred Münch (v.l.) bei einem Austausch zu´ den aktuellen Mobilitätsthemen
4 Bilder

Mobilität in Vöcklabruck
Wie der selbstfahrende Bus zum Zug kommt

Die Entwicklung von Technologien schafft neue Möglichkeiten, die auch unsere Mobilität bereichern werden. Ein aktuelles Mobilitätsthema zum Thema Parkplatznot beim Bahnhof Vöcklabruck wurde im aktuellen Mobilitätsausschuss durch die ÖVP eingebracht. VÖCKLABRUCK. Ein parteiübergreifender sachlicher Diskurs wurde so eingeleitet. Gemeinderat Günther Böck, Gemeinderätin Pia Kastner, Manfred Münch, Gemeinderat Josef Baumgardinger und Gemeinderat Wilhelm Sprenger, alle ÖVP, sind davon überzeugt,...

  • 13.02.19
Lokales
Gemeinderat Robert Berghammer, Bürgermeister Herbert Brunsteiner, Stadträtin LAbg. Elisabeth Kölblinger (v.l.).

Parkplatznot beim Bahnhof
Park&Ride Vöcklabruck: Suche nach Lösungen

Vöcklabrucker ÖVP und Grüne liefern sich einen Schlagabtausch VÖCKLABRUCK. Die Diskussion über Platzprobleme auf der Park&Ride-Anlage beim Vöcklabrucker Bahnhof geht in die nächste Runde. Die Stadt-ÖVP wirft den Grünen vor, mit diesem Thema populistisch Stimmung zu machen und präsentiert Lösungsansätze. „Wir haben gemeindeintern bereits einen Dialog gestartet. Ich möchte Politik so gestalten, dass wir zuerst die Köpfe zusammenstecken und Lösungen für die Menschen erarbeiten. Dafür gibt...

  • 30.01.19
Lokales
Die Grünen bedankten sich bei den Asylwerbern die ehrenamtlich als Schülerlotsen arbeiten: Integrationsreferentin Petra Wimmer (links), Stadträtin Sonja Pickhardt-Kröpfel und Grün-Sprecher Stefan Hindinger (hinten).
2 Bilder

Verkehrssicherheit
Dank an Asylwerber als Schülerlotsen

VÖCKLABRUCK. Zu Jahresende haben sich die Grünen bei den zehn Asylwerbern, die als Schülerlotsen bei der Schulwegsicherung ehrenamtlich tätig sind, mit Vöcklabrucker Einkaufsgutscheinen bedankt. Die Asylwerber sind nach einer Ausbildung seit September 2017 im Einsatz. „Trotz oft kalter Temperaturen und schlechter Witterung wird diese Dienstleistung für die Sicherheit sehr ernst genommen“, so Integrationsreferentin Petra Wimmer. „Für Asylwerber ist das eine der wenigen Möglichkeiten sich...

  • 09.01.19
Politik
Ehrung in Vöcklabruck: Elisabeth Kölblinger, Michael Habenschuß, Eva Ritt, Herbert Brunsteiner, Susanne Fischer und Stefan Maier.

Ehrung
Vöcklabruck dankt Eva Ritt mit Ehrenzeichen in Bronze

VÖCKLABRUCK. Vor 15 Jahren wurde Eva Ritt Gemeinderätin für die Vöcklabrucker Grünen. 2009 übernahm sie die Funktion der stellvertretenden Fraktionsobfrau. 2015 wurde sie als Gemeinderätin wiedergewählt und behielt ihre Tätigkeitsbereiche bei – vor allem im Sozialbereich. Ein Jahr später wechselte sie in den Ausschuss für Raumordnung & Mobilität und den BAV-Prüfungsausschuss. Am 28. Mai 2018 verabschiedete sich Ritt aus dem Gemeinderat. Für ihr kommunalpolitisches Engagement wurde sie jetzt...

  • 26.12.18
Lokales
Elisabeth Kölblinger ist seit 2009 im Stadtrat.

Vöcklabruck
Kölblinger folgt auf Brunsteiner

Bürgermeister Herbert Brunsteiner präsentierte seine Nachfolgerin VÖCKLABRUCK (csw). Bürgermeister Herbert Brunsteiner (ÖVP) legte am vergangenen Montag der Presse das Budget für 2019 vor – gemeinsam mit Finanzreferentin und Stadträtin Elisabeth Kölblinger. Diese präsentierte er als seine Nachfolgerin. "Sie werden noch einige Jahre mit mir leben müssen." – Bürgermeister Herbert Brunsteiner Damit bestätigte er, was viele Vöcklabrucker vermuteten – die 55-jährige Landtagsabgeordnete soll...

  • 05.12.18
Lokales
Gewinnerin Helga Sterrer (Mitte) mit Stadträtin Elisabeth Kölblinger und Stadtmarketing-Obmann Karl Leitner (v.l.).

Stadtmarketing
Bei Stadtplatz-Eröffnung den Hauptpreis gewonnen

VÖCKLABRUCK. Bei der Eröffnung des neugestalteten Stadtplatzes wurde in Kooperation mit der Kaufmannschaft ein tolles Gewinnspiel aktiviert. Ein Großteil der Innenstadt-Geschäfte stellte dafür Sachpreise zur Verfügung. Der Hauptpreis, ein großzügig gefüllter Einkaufskorb, wurde vom UNI-Markt in Vöcklabruck gesponsert. Wirtschaftsstadträtin Elisabeth Kölblinger und der Obmann des Stadtmarketing Vöcklabruck, Karl Leitner, übergaben den Korb kürzlich an die glückliche Gewinnerin Helga...

  • 15.11.18
Politik
Pia Kastner (3.v.l.) folgt Elisabeth Kölblinger (2.v.r) als Leiterin der Vöcklabrucker ÖVP-Frauen nach.

Kastner folgt Kölblinger
ÖVP-Frauen Vöcklabruck unter neuer Leitung

VÖCKLABRUCK. Nach zwölf Jahren übergab Stadträtin LAbg. Elisabeth Kölblinger die Stadtleitung der ÖVP-Frauen in jüngere Hände. Gemeinderätin Pia Kastner und ihr Team wurden mit 100 Prozent Zustimmung gewählt. „Ich bin schon gespannt auf die neue Herausforderung und freue mich auf gute Zusammenarbeit mit meinem Team“, so Kastner. Die neue Stadtleiterin will Bewährtes weiterführen und die Zusammenarbeit mit ÖAAB, Frau in der Wirtschaft sowie Seniorenbund weiter verstärken, aber auch neue Akzente...

  • 30.10.18
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.