Vöcklabruck - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Ehrenbürger Alois Daxinger (Mitte) mit Vizebürgermeister Josef Edtmayer, Bürgermeister Hans-Peter Pachler, Ehefrau Maria und Gemeindevorstand Gabi Mayr (v.l.)
2

Würdigung für Altbürgermeister
Alois Daxinger ist Ehrenbürger von Innerschwand

Dem ausgeschiedenen Bürgermeister Alois Daxinger wurde die Ehrenbürgerschaft verliehen. Er ist der zweite Ehrenbürger der Gemeinde Innerschwand nach seinem Amtsvorgänger Johann Draschwandtner. INNERSCHWAND AM MONDSEE. Alois Daxinger gehörte insgesamt 30 Jahre dem Gemeinderat an, von 2008 bis 2021 führte er als Bürgermeister die Amtsgeschäfte. „Mehr als 65 Vorhaben wurden in der Ära Daxinger umgesetzt, vom Aussichtsturm Kulmspitze bis zur Krabbelstube, von Baulandsicherungsmodellen bis zu vielen...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Nachdem er in Vöcklabruck eine Gruppe Jugendlicher mit einem Messer bedroht hatte, wurde ein 25-Jähriger Mann festgenommen (Symbolfoto).

Vorfall in Vöcklabruck
Jugendliche mit Messer bedroht – 25-Jähriger festgenommen

Erst am vergangenen Dienstag hatte ein junger Autofahrer einen Passanten mit einer Stichwaffe bedroht. Gestern, Donnerstag, kam es in Vöcklabruck wieder zu einem Zwischenfall mit einem Messer. VÖCKLABRUCK. Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck soll am Donnerstag, 30. Juni, gegen 19:15 Uhr im Bahnhofsbereich Vöcklabruck vier Jugendliche – 16, 17 und 18 Jahre alt – bedroht haben, indem er ein Messer aus dem Hosenbund zog und gegen die Gruppe richtete. "Dabei schrie er und machte...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die aktuellen Nachrichten aus Oberösterreich findest Du im BezirksRundSchau-Update.
5

Oberösterreich aktuell
Top-Storys aus Oberösterreich vom 1. Juli 2022

Die BezirksRundSchau hat die wichtigsten Meldungen des Tages zusammengefasst – hier erfährst Du, was sich in Oberösterreich und seinen Bezirken getan hat. Familientragödie in Marchtrenk – Vater fiel in Küche tot um: Furchtbarer Schicksalsschlag für eine junge Familie in Marchtrenk: Der Vater brach nach der Arbeit in der Küche zusammen und starb – vor den Augen der kleinen Tochter. Die Witwe und die drei Kinder kämpfen nun, um den gewaltigen Verlust zu verkraften – zum Bericht geht es hier...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Insgesamt 620 Oldtimer-Fahrzeuge gab es beim Treffen in Pöndorf zu bestaunen.

620 Fahrzeuge
Großes Oldtimertreffen in Pöndorf

Mitte Mai pilgerten zahlreiche Oldtimer-Fans zum großen Zusammenkommen nach Pöndorf. PÖNDORF. Bei perfektem Wetter begrüßte Oldtimerclub-Obmann Johann Berner den Altbürgermeister und Ehrenbürger Josef Knoll. Er hieß auch zahlreiche Vereine, die das Fest besuchten, herzlich willkommen. Insgesamt waren 620 Oldtimer-Fahrzeuge beim Treffen vertreten, darunter PKW's, Traktoren, Motorbikes, Unimogs und Feuerwehrautos. Die drei größten Gruppen wurden dabei ausgezeichnet. Den 1. Platz machte der...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Eine spannende Präsentation der Dorf- und Stadtentwicklung bildete den Abschluss des Regionstreffen in Schörfling.
2

DOSTE
Regionstreffen 2022 ging in Schörfling über die Bühne

Am 1. Juni fand das Regionstreffen 2022 der Dorf- und Stadtentwicklung OÖ mit zahlreichen Besuchern in der Marktgemeinde Schörfling am Attersee statt. SCHÖRFLING. Bei einem Rundgang wurde das Projekt "Ortszentrum Neu - Treffpunkt Marktplatz" besichtigt. Dieses Vorhaben gewann im vergangenen Jahr den Ortsbildpreis 2021 des Landes Oberösterreich. Der Platz wurde zur Ruheoase umgebaut, wo die Bürger und Touristen ihre Seele baumeln lassen können. Natürlich standen noch Besuche bei weiteren...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Auf Twitter meldete sich die deutsche Hackerin zu Wort.

Ermittlungen
Heiße Spur dank Hackerin im Fall Kellermayr

Via Twitter bot eine Deutsche ihre Hilfe an – der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. SEEWALCHEN. Nachdem die Seewalchner Hausärztin Lisa-Maria Kellermayr vergangenen Dienstag auf ihrer Homepage und via Twitter bekanntgab, dass sie ihre Ordination aufgrund von mehreren Morddrohungen aus der Imfpgegnerszene schließt (die BezirksRundSchau berichtete), kam Bewegung in die Sache: "Eine deutsche Hackerin, die Erfahrung mit Täterausforschung im Darknet hat, hat sich bei mir gemeldet", erklärt...

  • Vöcklabruck
  • Bezirksrundschau Vöcklabruck
Die aktuellen Nachrichten aus Oberösterreich findest Du im BezirksRundSchau-Update.
4

Oberösterreich aktuell
Top-Storys aus Oberösterreich vom 30. Juni 2022

Die BezirksRundSchau hat die wichtigsten Meldungen des Tages zusammengefasst – hier erfährst Du, was sich in Oberösterreich und seinen Bezirken getan hat. Steuerpflicht fürs Einspeisen fällt bei privaten PV-Anlagen: Anfang Mai hatte die BezirksRundSchau in einem Exklusivbericht aufgedeckt, dass Einkommen aus dem Einspeisen privater Photovoltaik-Betreiber ins öffentliche Netz steuerpflichtig sind. Nun kommt diesbezüglich eine Änderung – zum Bericht geht es hier Achtjährige sprang zum zweiten Mal...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Seit Jahrzehnten macht sich Alois Gaderer für den Landschafts- und Naturschutz durch bäuerliche Bewirtschaftu
1 1 2

Naturparks im Bezirk Vöcklabruck
Naturlandschaft nützen und erhalten

Zwei von vier oberösterreichischen Naturparks befinden sich im Seengebiet des Bezirkes Vöcklabruck. BEZIRK. "Schützen durch nützen", ist das Motto in den heimischen Naturparks. So wie das bereits seit zehn Jahren im bezirksübergreifenden Naturpark Attersee-Traunsee sehr erfolgreich passiert. 2012 wurde das 77 Quadratkilometer große Landschaftsgebiet zwischen Attersee und Traunsee als Naturpark ausgewiesen. Mitgliedsgemeinden sind Aurach am Hongar, Altmünster im Bezirk Gmunden, Schörfling,...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die Draufgänger kommen heuer zum Aufest!

Am 2. Juli
Die Draufgänger live am Sickinger Aufest erleben

Die FF Sicking veranstaltet heuer am 2. und 3. Juli wieder das traditionelle Sickinger Aufest. DESSELBRUNN. Das Spektakel findet dieses Jahr erstmals am neuen Standort neben dem Depot der Freiwilligen Feuerwehr Sicking statt. Partystimmung pur ist am Samstag, 2. Juli, ab 20 Uhr garantiert: Im großen Zelt kann dann zur bekannten Stimmungsband "Die Draufgänger" ausgiebig gefeiert und getanzt werden. Bei der Pre- und Aftershowparty wird Lokalmatador DJ Piety wieder die Partymenge mit seinem...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Die Kriminalbeamten nahmen den 18-Jährigen vorläufig fest, er wurde dann aber auf freiem Fuß angezeigt.

428 Gramm gefunden
18-Jähriger züchtete Cannabis im Kinderzimmer

Nach umfangreichen Ermittlungen des Beamten des Koordinierten Kriminaldienstes (KKD) Vöcklabruck konnte am Dienstag, 28. Juni 2022, ein 18-jähriger Österreicher als vermeintlicher Suchtmitteldealer ausgeforscht werden. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Bei einer freiwilligen Nachschau im Kinderzimmer des elterlichen Hauses konnten die Einsatzkräfte neben einer professionellen Indoor-Aufzucht-Anlage auch das dazugehörige Equipment sicherstellen. Die Polizisten stellten beim Einsatz eine Gesamtmenge von 428,8...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Anzeige
 Auf der 5-Schätze-Reise lassen sich die Attraktionen der Salzburg AG Tourismus mit nur einem Ticket erleben.
13

Erlebnissommer
Die 5-Schätze-Reise der Salzburg AG Tourismus

Diesen Sommer kannst du im Salzkammergut und in der Stadt Salzburg Einzigartiges entdecken. Auf einer eindrucksvollen 5-Schätze-Reise lassen sich alle Attraktionen der Salzburg AG Tourismus mit nur einem Ticket erleben. SALZBURG. Die Sommertage laden zu neuen Erlebnissen im Salzkammergut und der Stadt Salzburg ein. In diesem Erlebnissommer warten auf Besucher der fünf Schätze der Salzburg AG Tourismus wieder einzigartige Angebote und Veranstaltungen. Ein breites Angebot In Verbindung mit der...

  • Salzburg
  • Philip Steiner
"Wandern in Österreichs Bergen" ist das diesjährige Thema in der Pilsbacher Freilichtgalerie, einem 3,5 km langen Wanderweg.

Neueröffnung am 3. Juli
Neue Bilder in der Pilsbacher Freilichtgalerie

"Wandern in Österreichs Bergen" ist das Motto auf dem 3,5 km langen Weg. PILSBACH. Neue Bilder gibt es in der Pilsbacher Freilichtgalerie. Am Sonntag, 3. Juli, laden die Initiatoren Trevor Roberts und Josef Ecker ab 15 Uhr zu einem Neueröffnungsrundgang ein. Treffpunkt ist beim Wirtshaus zum Radlbock. Wandern und fotografieren Als Thema der sechsten Ausstellung haben die beiden Fotografen "Wandern in Österreichs Bergen" gewählt. "Für uns beide ist das Wandern in den österreichischen Bergen eine...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
 Peter Hemetsberger, Leiter der Geschäftsstelle des Sozialhilfeverbandes Vöcklabruck, Landtagsabgeordnete Elisabeth Gneißl, Bewohnerin und Interessenvertreterin Andrea Stallinger, invita-Bereichsleiter Johannes Pilz und Caritas-Vorstand Stefan Pimmingstorfer (v.l.).
5

invita
Zehn Jahre Unterstützung bei psychosozialen Beeinträchtigungen

Seit zehn Jahren erhalten Menschen durch das Caritas-Angebot invita Verbund West eine psychiatrische Vor- und Nachsorge in Pfaffing, Gmunden und Ebensee. PFAFFING. Vor Kurzem fand in Pfaffing die Jubiläumsfeier nachbarschaftlich mit dem nebenliegenden Seniorenwohnhaus statt. Im Rahmen der Feier verabschiedete sich Bereichsleiterin Inge Sigl offiziell in die Pension und überreichte dem neuen Bereichsleiter Johannes Pilz das Zepter. Hilfe seit 2012Zwei Wohngruppen und eine Werkstätte für 18...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Weil der 38-Jährige auf seiner Flucht andere Verkehrsteilnehmer massiv gefährdete, brachen die Polizisten die Verfolgung ab.

Mit 130 durch 30er-Zone
Führerscheinloser flüchtete vor der Polizei

Im Gemeindegebiet von Pöndorf bemerkten Polizisten am Dienstag, 28. Juni 2022, gegen 9 Uhr einen Pkw-Lenker, dem die Lenkberechtigung bereits behördlich entzogen wurde. Daraufhin ergriff der Führerscheinlose mit weit überhöhter Geschwindigkeit die Flucht. PÖNDORF. Als die Polizisten den führerscheinlosen Lenker sahen, kehrten sie um und versuchten den Mann, einen 38-jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck, anzuhalten. "Dieser widersetzte sich jedoch sämtlichen Anhalteversuchen und flüchtete mit...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Der 23-Jährige wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wels in die Justizanstalt Wels eingeliefert.

"Schlecht gelaunt"
23-Jähriger bedrohte Passanten mit Messer

Am Dienstag, 28. Juni 2022, bedrohte ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck gegen Mittag einen 51-Jährigen aus dem Bezirk Gmunden im Vöcklabrucker Stadtgebiet. VÖCKLABRUCK. Der 51-Jährige stand mit seinem Arbeitskollegen gerade am Gehsteig, als der 23-Jährige in seinem Auto an ihm vorbeifuhr. Weil der 23-Jährige die Musik im Auto sehr laut aufgedreht hatte, machte der 51-Jährige eine abfällige Geste mit der Hand vor seinem Gesicht. "Hast du ein Problem?"Daraufhin stieg der Autofahrer aus,...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Größere Fahrzeuge, wie sie etwa für die Müllentsorgung gebraucht werden, kommen an falsch geparkten Pkws oft nicht vorbei.

In Vöcklabruck
Falsch geparkte Autos sorgen für Probleme

Fahrzeuge, die so abgestellt wurden, dass Einsatz- oder Entsorgungsfahrzeuge nicht mehr zu ihrem Ziel kommen, sorgen in Vöcklabruck für große Schwierigkeiten. VÖCKLABRUCK. Kunden beschweren sich daraufhin natürlich, weil ihre Behälter nicht entleert oder die Gelben Säcke nicht abgeholt wurden. Die Behinderung der Rettung oder der Feuerwehr kann im Ernstfall sogar Menschenleben in Gefahr bringen. Gerald Klement, Kommandant der Stadtpolizei Vöcklabruck, dazu: „Es wäre ganz wichtig, dass...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Soziales Engagement: Die Familie Eder unterstützt den Sozialmarkt.

600 Euro
Familie Eder spendet an den Sozialmarkt „der Korb“

Gerade in Zeiten der Teuerung werden Sozialmärkte wie „der Korb“ für viele Menschen immer wichtiger. Die Familie Eder verköstigte beim Autofreien Rad-Erlebnistag am Attersee zahlreiche Radler. Die Einnahmen wurden nun an den Vöcklabrucker Sozialmarkt gespendet. VÖCKLABRUCK. "Als Vorstandsmitglied des Sozialzentrums Vöcklabruck freut es mich besonders, dass meine Eltern und ich heute 600 Euro an den Korb übergeben durften", erzählt Katja Eder. Die Familie Eder bedankt sich bei allen, die am 25....

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Die aktuellen Nachrichten aus Oberösterreich findest Du im BezirksRundSchau-Update.
3

Oberösterreich aktuell
Top-Storys aus Oberösterreich vom 29. Juni 2022

Die BezirksRundSchau hat die wichtigsten Meldungen des Tages zusammengefasst – hier erfährst Du, was sich in Oberösterreich und seinen Bezirken getan hat. Erneut Gewitter und viel Regen in Oberösterreich: Gestern Abend standen zahlreiche Feuerwehren im Einsatz, um Keller und Tiefgaragen auszupumpen. Speziell Linz und das Mühlviertel waren betroffen. Für heute rechnen Meteorologen erneut mit viel Regen – zum Bericht geht es hier Pensionisten ärgern sich über Preiserhöhung: Pensionierte...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Der Attersee zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen in Oberösterreich. Rund 75 Prozent der Uferflächen sind in Privatbesitz.

Attersee
Debatte um freie See-Zugänge

Land OÖ und Bundesforste kündigen Maßnahmen am Attersee an. SPÖ und Grüne fordern weitere Schritte. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Der Attersee, Österreichs größter Binnensee, zählt in den Sommermonaten bei Gästen und Einheimischen zu einem der beliebtesten Badeziele. Rund 75 Prozent der Seezugänge befinden sich derzeit in Privatbesitz, dies zeigen Berechnungen der Bundesforste und der Landesimmobiliengesellschaft. Dieses Faktum sorgt immer wieder für Diskussionen, oftmals werden mehr frei zugängliche...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Das Projekt werde „definitiv umgesetzt“, sobald sich die Lage entspanne, betont Bildungsstadträtin Bianca Lindinger.

Baukostenexplosion
Volksschulsanierung in Vöcklabruck auf 2023 verschoben

Die enorme Kostensteigerung in fast allen Lebensbereichen geht auch an der Stadt Vöcklabruck nicht spurlos vorbei: Aufgrund der explodierenden Kosten verschiebt Vöcklabruck die Sanierung der Volkschule Schererstraße. VÖCKLABRUCK. Geplant war ursprünglich der Ausbau mehrerer Ganztagsschulgruppen, die Sanierung einiger Innenbereiche sowie die Herstellung der Barrierefreiheit. „Wir müssen unsere finanziellen Mittel sparsam einsetzen. Das ist unter diesen Bedingungen nicht möglich“, begründet...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Das Wetter kommt nicht zur Ruhe, heute sind in Oberösterreich erneut Gewitter an der Tagesordnung.
2

Überflutungen möglich
Erneut Gewitter und viel Regen in Oberösterreich

Viel feucht-labile Luft bestimmt derzeit das Wetter in Oberösterreich. Gestern Abend standen zahlreiche Feuerwehren im Einsatz, um Keller und Tiefgaragen auszupumpen, da es so stark geregnet hatte. Speziell Linz und das Mühlviertel waren betroffen. Für heute, 29. Juni, rechnen Meteorologen erneut mit viel Regen. OÖ. Bereits seit den Morgenstunden ziehen kräftige Gewitter von Süden über Kärnten und dann weiter nach Ober- und Niederösterreich, schreiben die Experten von Skywarn Wetterwarnungen....

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Betroffen ist dieses Mal ein Mann aus dem Bezirk Vöcklabruck.

In Vöcklabruck
Vierter Affenpocken-Fall in Oberösterreich

Am 28. Juni 2022 wurde der vierte Fall von Affenpocken in Oberösterreich bestätigt. Nach einem dritten Fall in Linz wurde das Virus nun bei einer männlichen Person (geboren 1984) aus dem Bezirk Vöcklabruck nachgewiesen. OÖ. Dem Mann geht es gut, er hatte den typischen Ausschlag und Fieber, das aber inzwischen abgeklungen ist, heißt es in einer Pressemitteilung des Landes OÖ. Die behördliche Absonderung des Indexfalles und die Erhebung der Kontaktpersonen erfolgte bereits bei der...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
EU-Kommissarin Elisa Ferreira mit Landeshauptmann Thomas Stelzer.
4

Reise nach Brüssel
"Haben keinen Förder-Euro liegen gelassen"

Eine Delegation aus Oberösterreich machte sich vergangene Woche mit Landeshauptmann Thomas Stelzer auf den Weg nach Brüssel. Hier standen einige Termine mit Repräsentanten und Repräsentantinnen der Europäischen Kommission sowie des Europäischen Parlaments auf dem Terminkalender. OÖ, BRÜSSEL. Eine zweitägige Brüssel-Reise nutzte Landeshauptmann Thomas Stelzer für intensive Arbeitsgespräche mit EU-Kommissaren und Vertretern des Europäischen Parlaments. So tauschte sich Stelzer unter anderem auch...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
 Thomas Seidl-Baresch bei seiner Ankunft im Wiener SOS Kinderdorf.
2

Spendenmarsch
Zu Fuß durch Österreich

Der Vöcklabrucker Thomas Seidl-Baresch absolvierte eine Österreich-Durchquerung für den guten Zweck. VÖCKLABRUCK. Insgesamt 11 Tage, 29 Stunden und 22 Minuten war Thomas Seidl-Baresch bei seiner 620 Kilometer langen Tour durch Österreich unterwegs. Gestartet wurde am 16. Mai um 8.30 Uhr in Bregenz. Am 28. Mai kam der Vöcklabrucker um 13.05 Uhr erschöpft, aber glücklich in Wien an. "Eigentlich hätte ich für die Tour elf Tage vorgesehen. Am ersten Tag kam ich aber gleich in ein schweres Gewitter,...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger

Lokales aus Österreich

Breite Allianz für mehr Klimaschutz beim 11. Nachhaltigkeitsfrühstück der Österreichischen Hagelversicherung am 30. Juni in Wien.
3

Nachhaltigkeitsfrühstück
Umdenken nötig, um Klimaziele zu erreichen

Damit Österreich bis 2040 die angestrebte Klimaneutralität erreicht, gibt es noch einiges zu tun. Während einzelne Maßnahmen wie das Klimaticket schon jetzt greifen, muss beispielsweise in der Wirtschaft erst noch ein Umdenken stattfinden. ÖSTERREICH. Österreich soll bis 2040 klimaneutral sein. Und bis 2030 soll der Bodenverbrauch von aktuell 11,5 Hektar pro Tag auf 2,5 Hektar pro Tag reduziert werden. Dazu muss man die Wirtschaft neu denken und könne den Wohlstand einer Gesellschaft nicht mehr...

  • Lara Hocek
Die passive Gebäudekühlung, vor allem nachts, ist eine der wichtigsten Maßnahmen in der Zukunft.
3

Drei mögliche Szenarien
Gebäudekühlung steigt bis 2050 drastisch

Die immer stärker steigenden Temperaturen heizen auch die Gebäude auf. Ohne entsprechende passive Maßnahmen könnte sich der Kühlbedarf bis 2050 verzehnfachen. ÖSTERREICH. Die Klimakrise macht sich auch in Österreich jedes Jahr mit steigenden Temperaturen bemerkbar. Tropennächte mit mehr als 20 Grad werden häufiger und auch tagsüber hat es immer öfter über 30 Grad. Dadurch steigt auch der Kühlbedarf von Gebäuden enorm. Eine aktuelle Studie im Auftrag des Klima- und Energiefonds zeigt nun, dass...

  • Lara Hocek
0:12

Niederösterreich, Wien
Schwere Unwetter gingen über Ostösterreich nieder

Wieder wurden Teile Österreichs von schweren Unwettern erfasst. Diesmal traf es die Hauptstadt sowie große Teile Niederösterreichs. ÖSTERREICH. In Niederösterreich musste die Feuerwehr 150 Mal ausrücken. Beinahe 2.000 Feuerwehrleute waren ab dem späten Nachmittag im Einsatz. Franz Resperger vom Landeskommando in Tulln berichtete von heftigen Sturmböen ebenso wie von intensiven Regenfällen. Der Landhaustunnel in St. Pölten musste von der Feuerwehr ausgepumpt werden. Auch die FF Baden Weikersdorf...

  • Magazin RegionalMedien Austria
Ein Verbot der Vollspaltenbuchten bei der Schweinehaltung wird ab 2040 in Österreich greifen.
2 1 3

Übergangsfrist bis 2040
Ende der Vollspaltenböden bei Schweinen

Ab 2040 gibt es keine Vollspaltenböden in der österreichischen Schweinezucht mehr. Das wurde heute von der Bundesregierung beschlossen. Auch für Rinder, Küken, bei der Ferkelkastration und beim Tiertransport kommen Verbesserungen. ÖSTERREICH. Die beiden Minister Johannes Rauch (Grüne) und Norbert Totschnig (ÖVP) gaben heute die Einigung und das endgültige Ende der Vollspaltenbuchten bis 2040 bekannt. Das wird mit dem neuen Tierschutzgesetz fixiert. Tierschutzorganisationen wie der Verein gegen...

  • Lara Hocek

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.