Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

An der Eingangstüre des Lokals entstand durch die Tathandlung ein beträchtlicher Sachschaden.

Eintritt verweigert
Unbekannte traten Tür von Lokal in Mondsee ein

Bislang unbekannte Täter traten heute Nacht, 20. Juni 2021, gegen 1.40 Uhr, gegen die versperrte Eingangstür eines Lokals im Zentrum von Mondsee. MONDSEE. Die Täter wollten in das gut besuchte Lokal eintreten, der Zutritt wurde ihnen vom Lokalbesitzer jedoch verwehrt. Nachdem der Lokalbesitzer die Polizei verständigte, verließen die Täter den Tatort kurzzeitig. Einer der Täter kehrte jedoch kurz darauf wieder zurück und trat die Tür des Lokals mit großer Wucht mit den Füßen ein. An der...

  • Vöcklabruck
  • Elisabeth Klein
Der 36-Jährige wird wegen gefährlicher Drohung angezeigt.

Nach Überholmanöver
36-Jähriger bedrohte Berufsschüler mit Gartensäge

Weil er überholt wurde, rastete ein 36-Jähriger aus. ATTNANG-PUCHHEIM. Fünf Berufsschüler fuhren vergangenen Montag Nachmittag in Attnang-Puchheim in einem Auto in Richtung ihrer Schule. Auf der Salzburger Straße überholten sie einen Pkw, gelenkt von einem 36-jährigen Türken aus dem Bezirk Vöcklabruck. Dies brachte diesen so in Rage, dass er dem Auto nachfuhr. Als der Pkw mit den Schülern bei der Kreuzung Passauer-Straße – Wolfsegger-Straße anhielt, stieg der 36-Jährige aus, dabei hatte er eine...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Die Fahrbahn wurde duch "Burn Outs" beschädigt.
1 2

Polizei
Illegales Treffen der Autotuningszene

Hunderte Personen trafen sich auf einem Parkplatz. "Burn Outs" beschädigten die Straße. VÖCKLABRUCK. Wie die Polizei erst jetzt bekannt gab, fand in der Nacht von Pfingstsonntag auf Pfingstmontag, 23. auf 24. Mai, auf einem Parkplatz in Vöcklabruck ein Treffen der Autotuningszene statt.  An diesem Treffen nahmen zwischen 300 bis 500 Personen mit rund 100 Autos teil. Die PS-starken Pkws beschleunigten massiv und es wurden sogenannte "Burn Outs" gefahren. Durch die durchdrehenden Reifen der...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Im vergangenen Jahr wurden im Bezirk insgesamt 4.028 Straftaten angezeigt. Dies sind um fast 15 Prozent weniger als noch 2019.

Bezirk Vöcklabruck
Starker Rückgang der Kriminalität

Die Zahl der Strafdelikte hat im Bezirk abgenommen, doch Corona brachte viele neue Aufgaben für die Polizei. BEZIRK VÖCKLABRUCK. BEZIRK VÖCKLABRUCK. In der Bilanz der Polizei über das vergangene Jahr hat die Corona-Krise deutlich ihre Spuren hinterlassen. 2020 gab es in ganz Oberösterreich um 7,6 Prozent weniger Straftaten als im Vergleichszeitraum 2019. Unter anderem gingen Einbrüche stark zurück, und im ganzen Bundesland wurden die wenigsten Verkehrstoten der letzten Jahrzehnte verzeichnet....

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger

Unfall in Unterach
Motorradfahrer kam nach Vollbremsung zu Sturz

Schwer verletzt wurde ein 51-jähriger Biker aus dem Bezirk Vöcklabruck am Freitagnachmittag bei einem Unfall in Unterach am Attersee. Er wollte die Kollision mit einem Auto verhindern und stürzte. UNTERACH. Der 51-Jährige war mit seinem Motorrad auf der B151 Richtung Mondsee unterwegs. Zur selben Zeit fuhr ein 59-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck mit seinem Pkw von der Gemeindestraße Am Kogl Richtung B151 und wollte bei der dortigen Kreuzung links abbiegen. Um eine Kollision zu verhindern,...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Acht Feuerwehren rückten zum Brand eines Hoftracs in einem Bauernhaus aus.

Acht Feuerwehren rückten aus
Hoftrac fing Feuer

Landwirt zog das Fahrzeug mit einem Traktor aus dem Stall, wodurch ein größerer Brand verhindert werden konnte.  BEZIRK VÖCKLABRUCK. Ein 40-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck stellte am Donnerstag gegen 18:30 Uhr einen Hoftrac im Stall seines Bauernhofes ab und ging anschließend ins Wohnhaus. Als rund eine halbe Stunde  später sein Sohn (14) durch den Hof ging, bemerkte er eine starke Rauchentwicklung im Stall und sah, dass der Hoftrac brannte. Er rief seinen Vater, der das brennende Fahrzeug...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Schwere Verletzungen erlitt eine 62-jährige Radfahrerin beim Zusammenstoß mit einem Auto.

Unfall in Schwanenstadt
E-Bikerin von Auto erfasst

Schwere Verletzungen erlitt eine 62-jährige Radfahrerin bei einem Unfall in der Linzer Straße. SCHWANENSTADT. Eine 19-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am Dienstag gegen 7 Uhr mit ihrem Pkw in Schwanenstadt in Richtung Linzer Straße. Beim Überqueren des entlang der Straße führenden Gehsteigs kam es zum Zusammenstoß mit einer 62-jährigen E-Bikerin aus dem Bezirk Vöcklabruck. Die Radfahrerin wurde auf die Fahrbahn geschleudert. Sie erlitt dabei schwer Verletzungen und wurde ins...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Auch mit einem Hubschrauber wurde nach der Frau gesucht.
3

St. Georgen
Abgängige 76-Jährige nach großer Suchaktion wieder gefunden

Am Freitag, 14. Mai, konnte in St. Georgen im Attergau eine große Suchaktion nach einer abgängigen Pensionistin erfolgreich abgeschlossen werden. ST. GEORGEN IM ATTERGAU. Nachdem Angehörige eine 76-jährige Pensionistin gegen 18 Uhr als vermisst gemeldet hatten, wurde am 14. Mai in St. Georgen eine große Suchaktion gestartet. Insgesamt standen dabei 145 Frauen und Männer der Feuerwehr, Rettung und Polizei im Einsatz. Auch die Rettungshundebrigade, eine Suchhundestaffel und ein Hubschrauber des...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Nach einem Unfall am Freitag in Vöcklabruck sucht die Polizei einen beteiligten Autolenker.

Polizei Vöcklabruck bittet um Hinweise
Geschwister bei Unfall verletzt – Autolenker fuhr weiter

Ein 13-jähriger Bub und seine Schwester waren mit einem E-Scooter unterwegs und stießen mit einem Auto zusammen. VÖCKLABRUCK. Der Bub und seine Schwester waren am Freitag, 14. Mai, gegen 16:10 Uhr mit einem E-Scooter auf der Industriestraße unterwegs. Bei der Kreuzung mit der Karl-Lötsch-Straße bog der 13-Jährige rechts ab. "Dabei kam es zu einer Kollision mit dem Pkw eines bislang unbekannten Lenkers. Dieser fuhr einfach weiter", so die Polizei. Die beiden Kinder wurden unbestimmten Grades...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Auf der A1 wurde ein Wagen gleich zweimal hintereinander angehalten – Anzeigen für Fahrer und Beifahrer.

Zwei Lenker aus dem Verkehr gezogen
Einer hatte keinen Führerschein, der andere 2,38 Promille

Nachdem einem führerscheinlosen Schnellfahrer von der Polizei die Weiterfahrt untersagt worden war, übernahm sein Begleiter das Steuer. Der war allerdings alkoholisiert. MONDSEE. Ein 37-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land wurde am Dienstag gegen 20:30 Uhr von einer Polizeistreife wegen einer Geschwindigkeitsübertretung auf der Westautobahn bei Mondsee angehalten. Der Mann hatte keinen Führerschein, dieser war ihm schon früher entzogen worden. Führerschein abgenommenSein Beifahrer, ein 27-Jähriger...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Nach mehreren Einbrüchen in Attnang-Puchheim konnte die Polizei jetzt einen mutmaßlichen Täter festnehmen. (Gestellte Aufnahme)

Polizei überführte mutmaßlichen Täter
Mit Wildkamera im Keller Einbrecher gefilmt

31-Jähriger steht im Verdacht, mehrere Straftaten begangen zu haben.  ATTNANG-PUCHHEIM. Seit Jänner 2021 ereigneten sich in Attnang-Puchheim insgesamt sieben Einbrüche in Kellerabteile sowie ein versuchter Einbruchsdiebstahl. Weiters gab es drei Münzzähler-Einbruchsdiebstähle und einen Geldbörsen-Diebstahl. Bei den Einbrüchen wurden laut Polizei vorwiegend alkoholische Getränke, Lebensmittel und diverse Kleingegenstände gestohlen. Dank einer Wildkamera, die eine Geschädigte im Kellerabteil...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Der Notarzt versorgte einen schwerverletzten Motorradfahrer nach einem Unfall in Timelkam.

Unfall in Timelkam
Motorradfahrer schwer verletzt

Zusammenstoß von Auto und Motorrad im Bereich des Timelkamer Marktturmes. TIMELKAM. Eine 26-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck war mit ihren Pkw am Freitag kurz nach 8 Uhr Früh  auf der Linzerstraße in Richtung Marktturm unterwegs. Im Bereich des Turmes bog sie vorschriftswidrig links ab, um in die Lerchenfeldstraße zu gelangen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem von rechts kommenden 64-jährigen Motorradfahrer aus dem Bezirk Vöcklabruck. Der Mann wurde dabei schwer verletzt und nach der...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Unfall in Timelkam
Zwei Verletzte nach Kollision beim Einbiegen

86-jähriger Lenker dürfte anderes Fahrzeug übersehen haben. TIMELKAM. Ein 86-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden fuhr am Dienstag gegen 16:50 Uhr mit seinem Pkw in Timelkam auf der Pichlwanger Landesstraße Richtung B1. Beim Linkseinbiegen in die B1 kollidierte er mit einem von links kommenden Fahrzeug, gelenkt von einem 30-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck. Der 30-Jährige und seine 28-jährige Ehefrau erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Beide wurden in das Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Zwei Kleinkinder wurden nach einem Auffahrunfall in Attnang-Puchheim ins Spital gebracht.

Unfall in Attnang-Puchheim
Zweijährige stieß mit Kopf gegen Windschutzscheibe

27-jährige Mutter prallte mit ihrem Auto in das Heck eines vor ihr fahrenden Wagens. ATTNANG-PUCHHEIM. Eine 27-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am Dienstag gegen 18:20 Uhr mit ihrem Pkw auf der B1 Richtung Vöcklabruck. Im Fahrzeug befanden sich ihre beiden Töchter im Alter von zwei Jahren und drei Monaten. Im Bereich der Ortsausfahrt von Attnang-Puchheim prallte sie gegen das Heck des vor ihr fahrenden Pkw, gelenkt von einer 40-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck. Durch den Anprall wurde...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
2,62 Promille ergab laut Polizei der Alkotest bei einer Frau, die die Beamten selbst zur Aufnahme eines Unfalls gerufen hatte.

Polizeiinspektion Schwanenstadt
Alkolenkerin rief nach Parkschaden selbst die Polizei

Ein Linienbus war gegen das geparkte Auto der Frau gefahren. Nach Austausch der Daten entschied sich die 54-Jährige jedoch, die Polizei zur Unfallaufnahme zu rufen. SCHWANENSTADT. Eine 54-jährige Frau aus dem Bezirk Vöcklabruck parkte am Dienstag kurz vor Mittag ihren Pkw auf dem Parkplatz vor einem Schwanenstädter Einkaufsmarkt ein. Im selben Moment setzte ein 40-jähriger Buslenker mit seinem Linienbus zurück und stieß dabei gegen das Heck des geparkten Wagens. Alkotest ergab 2,62 PromilleNach...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die Polizei und andere Einsatzkräfte suchten nach der Frau.

Polizei
Große Suchaktion nach Pensionistin

Eine 75-Jährige wurde vergangenen Sonntag Abend im Seniorenheim Vöcklabruck vermisst. VÖCKLABRUCK.  Eine große Suchaktion mit Polizei, Feuerwehr Vöcklabruck, Rettungshundebrigade und Suchhundestaffel des Roten Kreuzes wurde gestartet. Da die Hunde außerhalb des Seniorenheimes keine Fährte aufnehmen konnten, wurde nochmals drinnen gesucht. Die Pensionistin wurde kurz nach eins in einem unbewohnten, versperrten Zimmer im zweiten Stock unversehrt gefunden.

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Der Notarzthubschrauber "Martin 3" war bei einem Unfall in Seewalchen am Attersee im Einsatz.

Unfall in Seewalchen
Vorrang missachtet – drei Verletzte

Ein schwerer Unfall ereignete sich Dienstagnachmittag in der Ortschaft Steindorf. Ein Zweiradlenker fuhr ohne zu bremsen in eine Kreuzung ein und wurde von einem Auto erfasst. SEEWALCHEN. Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr mit seinem Kleinkraftrad auf der Kraimstalstraße in Richtung Steindorf. Auf dem Sozius befand sich eine 15-Jährige, ebenfalls aus dem Bezirk Vöcklabruck. Laut Zeugenaussagen fuhr der 20-Jährige trotz eines Stoppschildes ungebremst in die Kreuzung mit der L1274...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Tödlich endete der Unfall mit einem E-Bike in Pöndorf, zu dem die Polizei am Dienstag gerufen wurde..

Tödlicher Unfall in Pöndorf
81-Jähriger starb nach Sturz mit E-Bike

Ein tödlicher Bike-Unfall ereignete sich Dienstagnachmittag auf einer Forststraße in Pöndorf. PÖNDORF. Der Mann aus dem Bezirk Ried war mit seinem E-Bike auf der Klauskopfstraße unterwegs. Kurz vor der Kreuzung mit der Wölflstraße fuhr er vermutlich durch ein Schlagloch, dürfte mit der Vorderbremse zu stark gebremst haben und stürzte. Der 81-Jährige wurde um 16:35 Uhr von einem 46-jährigen Salzburger gefunden. Dieser leistete Erste Hilfe und verständigte die Rettungskräfte. Der Notarzt des...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Schwer zu Sturz kam ein Rennradfahrer auf der Kientalstraße in Steinbach (Symbolfoto).

Unfall in Steinbach am Attersee
Mit Rennrad in Bach gestürzt

Der schwerverletzte Rennradfahrer musste von der Feuerwehr geborgen werden. STEINBACH AM ATTERSEE. Ein 63-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck war am Dienstag gegen 14 Uhr mit seinem Rennrad auf der Kientalstraße von Steinbach nach Neukirchen bei Altmünster unterwegs. Als er eine Hand vom Lenker nahm, um sich zu schnäuzen, verlor er das Gleichgewicht und stürzte kopfüber in das drei Meter tieferliegende Bachbett des Kienbaches. Dort prallte er mit dem Oberkörper gegen das grob felsige Gelände...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Polizei
Ertappter Dieb bekam gesundheitliche Probleme

ST. GEORGEN. Angezeigt wird ein 50-jähriger Syrer, der im Bezirk Vöcklabruck wohnt. Dem Mann wird vorgeworfen, in St. Georgener Geschäften vier Sonnenbrillen und einen Pullover gestohlen zu haben. Zwei Verkäuferinnen hielten ihn an und riefen die Polizei. Bei der anschließenden Durchsuchung fanden die Beamten zudem zwei Kerzen aus der Kirche und drei Duftöle aus einer Apotheke. Bei der Befragung legte sich der 50-Jährige plötzlich auf den Boden und gab zu verstehen, gesundheitliche Probleme zu...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Eine 83-jährige Radfahrerin wurde von einem Auto niedergestoßen und dabei unbestimmten Grades verletzt.

Unfall in Regau
Fahranfängerin (59) übersah Radfahrerin (83)

Eine 83-jährige Radfahrerin wurde am Mittwoch in Regau von einem Auto niedergestoßen und verletzt. REGAU. Die Frau war mit ihrem Fahrrad gegen 18:15 Uhr auf der Betriebsstraße unterwegs. An der Kreuzung mit der Ausfahrt eines Übungsgeländes für Fahranfänger wurde sie von einem Auto erfasst. Gelenkt wurde der Wagen von einer 59-jährigen Fahranfängerin, die sich mit einem 63-Jährigen auf einer privaten Übungsfahrt befand. Die Radlerin stürzte und der Pkw kam auf dem Fahrrad zu stehen. Die...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die Zahl der Betrugsfälle mit Gewinnversprechen am Telefon nehmen zu.
2

Kriminalprävention in Vöcklabruck
Betrug übers Telefon floriert

Kriminalprävention: Die Polizei warnt vor Betrügern und gibt Tipps, wie man sich davor schützen kann. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Immer wieder versuchen Betrüger an das Geld fremder Menschen zu kommen, die Wahl ihrer Mittel ist dabei so einfach wie effektiv. Anrufer oder Internet-Bekanntschaften versprechen die große Liebe, geben sich als Kriminalpolizisten aus oder stellen wie in den jüngsten Fällen einen Lotteriegewinn in Aussicht. "Leider sind die Opfer meist so sehr von der vermeintlichen...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Der Mann wurde in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht.

Unfall in Guggenberg
Arbeiter fiel mit Leiter um

Schwere Verletzungen zog sich ein Arbeiter zu, als er bei Befestigungsarbeiten mit einer Leiter umstürzte.  TIEFGRABEN. Ein 56-jähriger italienischer Staatsangehöriger aus dem Bezirk Vöcklabruck verletzte sich am 23. März gegen 16 Uhr bei Servicearbeiten im Gemeindegebiet Guggenberg schwer. Er war auf einer etwa drei Meter hohen Leiter damit beschäftigt, Glashalterungen festzuschrauben. Dabei dürfte der Mann das Gleichgewicht verloren und mit der Leiter umgefallen sein. Er schlug mit voller...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Die Polizei konnte einen mutmaßlichen Ladendieb anhalten.

In Schwanenstadt ertappt
Mutmaßlicher Ladendieb drohte Detektiv

Der Ladendetektiv eines Geschäftes in Schwanenstadt beobachtete am Montag einen Ladendieb per Videoüberwachungsanlage. SCHWANENSTADT.  Der Detektiv stellte den 59-Jährigen im Ausgangsbereich  und forderte ihn auf, die gestohlene Ware zu bezahlen oder zurückzugeben. Dieser Aufforderung kam der Mann jedoch nicht nach. Er begann sich gegen die Anhaltung zu wehren, indem er sich mehrfach losriss. Dann nahm der mutmaßliche Täter einen massiven Bolzen von der Anhängekupplung seines Lkw und soll dem...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.