Alles zum Thema Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
2 Bilder

FF Hipping: Brand Gewerbe/Industrie
15 Feuerwehren im Einsatz

Am Dienstag 26.03.2019 wurde die FF Hipping gemeinsam mit den Feuerwehren des Pflichtbereichs Berg im Attergau zum Brand Gewerbe/Industrie gerufen. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeugs wurde ein Brand im Bereich der Heizung festgestellt. Unverzüglich wurde ein Löschangriff unter Atemschutz vorgenommen. Bereits nach wenigen Minuten fiel der Entschluss des Einsatzleiters die Feuerwehren St. Georgen im Attergau und Kogl, sowie das Atemschutzfahrzeug der FF Vöcklamarkt und den Hubsteiger der FF...

  • 26.03.19
Lokales
2 Bilder

FF Hipping
Brandeinsatz Hackschnitzelbunker

Am Sonntag, den 17.03.2019 wurde die FF Hipping um 20:14 Uhr gemeinsam mit den Feuerwehren Berg, Brandham und Eggenberg-Rixing zu einem Brandeinsatz alarmiert. Der Anrufer am Notruf meldete massive Rauchentwicklung bei einer Hackschnitzelheizung. Nach Erkunden der Lage am Einsatzort wurde festgestellt, dass der Hackgutbunker in Brand geraten war. Es wurden umgehend die Feuerwehren Kogl, St. Georgen und Weißenkirchen, sowie das Atemschutzfahrzeug nachalarmiert. Zur Brandbekämpfung war ein...

  • 20.03.19
Lokales
Dem Bezirksfeuerwehrtag mit Wiederwahl von Bezirkskommandant Wolfgang Hufnagl (l.) wohnten auch Landesrat Elmar Podgorschek (2.v.l.) und Landeskommandant Wolfgang Kronsteiner bei.

Bezirkstag in Lenzing
Hohe Zustimmung für Feuerwehr-Chef

Bezirkskommandant Wolfgang Hufnagl wurde beim Bezirkstag wiedergewählt. LENZING. Beim Bezirksfeuerwehrtag im Kulturzentrum stand auch die Wahl des Bezirkskommandanten auf der Tagesordnung. Stimmberechtigt waren 118 Kommandanten des Bezirkes mit den Abschnittskommandanten. Mit 105 von 109 abgegebenen Stimmen wurde Bezirkskommandant Wolfgang Hufnagl in seiner Funktion bestätigt. Neben Landesrat Elmar Podgorschek und Bezirkshauptmann Martin Gschwandtner gratulierten auch...

  • 20.03.19
Lokales
Ehrungen & Auszeichnungen: Niedermayr, Schachinger jun., Hufnagl, Haslinger, Eder, Weik, Kapeller, Reiter, Speigner (v.l.).

Feuerwehr Atzbach
Sieben Brände forderten die Feuerwehr im Vorjahr

ATZBACH. Von einer Zunahme der Brandeinsätze berichtete Kommandant Alfred Speigner bei der 132. Vollversammlung der Feuerwehr Atzbach. 2018 wurde die Wehr zu sieben Bränden und 61 technischen Einsätzen alarmiert. Insgesamt wurden 8.950 Stunden geleistet, 1.530 davon für die Jugendarbeit. Der FF Atzbach gehören derzeit 78 Aktive, 21 Reservisten und 18 Jugendliche an. Sieben Jugendliche sind in den Aktivstand übergetreten und wurden von Bürgermeister Berthold Reiter angelobt. Nicht zum...

  • 13.02.19
Lokales
Der neue Kommandant der Betriebsfeuerwehr Alfred Schneeweiß (5.v.l.) mit den weiteren Funktionären.

Neuer Kommandant
Alfred Schneeweiß leitet Feuerwehr der Energie AG

TIMELKAM. Friedrich Kienast übergab bei der Vollversammlung der Betriebsfeuerwehr Energie AG Timelkam nach 19 Jahren das Kommando an Alfred Schneeweiß. Der scheidende Kommandant ist seit 1. Jänner 1996 in der Betriebsfeuerwehr und übernahm deren Kommando am 28. April 2000. Während seiner Zeit als Kommandant musste die Betriebsfeuerwehr mehrmals neu ausgerichtet werden und der Personalstand wurde nahezu verdoppelt. Auch sein bisheriger Stellvertreter Josef Lacher legte seine Funktion nieder. Ihm...

  • 06.02.19
Lokales
Höhepunkt der Veranstaltung war die Verleihung von Ehrenringen an Horst Stadler und Friederike Stadler.
6 Bilder

Neujahrsempfang in Vöcklamarkt
Ehrenringe für Horst und Friederike Stadler

VÖCKLAMARKT. Die Marktgemeinde Vöcklamarkt holte beim Neujahrsempfang besonderes Engagement in den Bereichen Soziales und Sport sowie Feuerwehrwesen vor den Vorhang. So wurde Renate Schönlechner für die aufopfernde Pflege ihres Sohnes geehrt. Ebenso dankte die Gemeinde Herbert Teufl, Karl Schneeweiß, Helmut Fuchs und Werner Mayr für ihr besonderes Engagement bei den Special Olympics Sommerspielen im vergangenen Jahr. Für ihre sportlichen Leistungen wurden Jaqueline Frey, Barbara Holl,...

  • 30.01.19
Lokales
3 Bilder

Feuerwehreinsatz
Küchenbrand in Vöcklabruck

VÖCKLABRUCK. Eine 31-Jährige vergaß heute Nachmittag in der Küche ihrer Wohnung in Vöcklabruck eine Herdplatte mit zugestelltem Öl abzuschalten. Das Öl fing Feuer und setzte den Dunstabzug und in weitere Folge die Küche in Brand, welcher von der Feuerwehr rasch gelöscht werden konnte. Das angrenzende Wohnzimmer wurde durch das Feuer ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Die Frau, ihr 36-jähriger Mann und die beiden Kinder im Alter von 8 und 10 Jahren wurden mit Rauchgasvergiftungen ins...

  • 19.01.19
Lokales
Abschnittskommandant Alois Lasinger (l.) mit dem Vertreter der Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck Johannes Beer.

Feuerwehrabschnitt Vöcklabruck
Alois Lasinger als Abschnittskommandant bestätigt

VÖCKLABRUCK. Seit bereits zehn Jahren fungiert Alois Lasinger als Kommandant des Feuerwehrabschnittes Vöcklabruck. Bei der kürzlich durchgeführten Wahl in Zipf wurde er für fünf weitere Jahre in seinem Amt bestätigt. Den Wahlvorsitz hatte Johannes Beer von der Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck inne. Lasinger wurde von den Vertretern der Feuerwehren im Abschnitt einstimmig gewählt.

  • 16.01.19
Lokales
Die Feuerwehr Puchheim wurde 2018 zu 44 Bränden sowie 265 technischen Einsätzen gerufen.

Feuerwehr
FF Puchheim: 309 Einsätze im abgelaufenen Jahr

ATTNANG-PUCHHEIM. Zu insgesamt 309 Einsätzen rückten die Mitglieder der Feuerwehr Puchheim im abgelaufenen Jahr aus. Dabei konnten insgesamt elf Menschen und ein Tier aus Notlagen befreit werden. Das Jahr 2018 stand ganz im Zeichen der technischen Einsätze, 265 an der Zahl. Darunter Verkehrsunfälle, Hochwasser- und Sturmeinsätze sowie sonstige Hilfeleistungen. Als Stützpunktfeuerwehr für Gefährliche Stoffe (GSF) wurden die Puchheimer Kameraden zu vier Einsätzen gerufen. In Summe wurden im...

  • 16.01.19
Lokales

Christbaum fing Feuer
Pensionistin nach Brand ins Krankenhaus gebracht

WEYREGG. Nach einem Christbaumbrand musste heute, Montag, eine betagte Frau aus Weyregg ins Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck eingeliefert werden. Laut Polizei räumte die Pensionistin gegen 14.45 ihren Christbaum ab und bemerkte dabei eine nicht verwendete Sprühkerze. Sie zündete die Kerze an und dabei fing der bereits sehr trockene Christbaum sofort Feuer, so die Polizei weiter. Autolenker rief Feuerwehr Die Pensionistin versuchte noch den Brand selbst zu löschen, was ihr nicht gelang....

  • 14.01.19
Lokales
Der Hausbesitzer muss das Dach abschaufeln lassen, Warnschilder aufstellen alleine reicht nicht

Vorsicht Dachlawine
Bei Schneedruck am Dach das Abschaufeln lieber den Profis überlassen

Nicht nur den Verkehr hält der Winter in Oberösterreich derzeit fest im Griff. Auch viele Hausbesitzer kämpfen mit den Schneemassen, die sich auf den Dächern türmen und so eine hohe Gefahr für Dachlawinen darstellen. OÖ. Experten warnen aber davor, die Dächer selbst abzuschaufeln und sich stattdessen Profis wie die Feuerwehr oder speziell dafür ausgerüstete Firmen zu holen. "Riskieren Sie nicht Ihr Leben oder Ihre Gesundheit", sagt Johann Mitmasser, Fachgruppenobmann der...

  • 10.01.19
  •  1
Lokales
Bezirkshauptmann Martin Gschwandtner, Hannes Niedermayr und Bezirkskommandant Wolfgang Hufnagl (v.l.).

FF-Abschnitt Schwanenstadt
Hannes Niedermayr für weitere fünf Jahre gewählt

OTTNANG. Hannes Niedermayr wurde für weitere fünf Jahre zum Kommandanten des Feuerwehrabschnittes Schwanenstadt bestellt. Er wurde kürzlich im Feuerwehrhaus Ottnang von den 18 Kommandanten des Abschnittes gewählt. Den Wahlvorsitz hatte Bezirkshauptmann Martin Gschwandtner inne. "Vollblutfeuerwehrmann" Hannes Niedermayr fungiert bereits seit 2004 als Abschnittskommandant und ist nebenbei auch noch als Bundesbewerbsleiter sehr beschäftigt. Stellvertreter im Abschnitt ist Markus Voglhuber....

  • 09.01.19
Lokales

Müllcontainer brannten
Aufmerksamer Autofahrer verhindert Großbrand

STRASS. Am 1. Jänner 2019 gegen 13:20 Uhr war ein 49-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck mit seinem Pkw in Straß im Attergau unterwegs. Als er sich einem Landhotel näherte, konnte der aufmerksame Autofahrer Rauchentwicklung zwischen der Garage und den Pferdestallungen wahrnehmen. Umgehend reagierte er und fuhr zum Objekt zu und verständigte sofort die Besitzer und die Feuerwehr. Bis zum Eintreffen der fünf Feuerwehren versuchten die Besitzer selbständig mit Handfeuerlöschern die drei in Brand...

  • 01.01.19
Lokales

Brand in Produktion
Technischer Defekt löste Feuer aus

UNTERACH. In einem Produktionsbetrieb in Unterach brach gestern, Sonntag, um 18 Uhr ein Feuer aus, berichtet die Polizei. Die installierte Löschgaseinrichtung schaltete sich ein und ein Feueralarm wurde ausgelöst. Ein Mitarbeiter der Firma verständigte daraufhin die Feuerwehr. Diese überwachte den Vorgang mit entsprechender Atemschutzausrüstung. Verletzt oder gefährdet wurde niemand, die Höhe des entstandenen Sachschadens ist laut Polizei nicht bekannt. Als Brandursache geht die Polizei von...

  • 10.12.18
Lokales
6 Bilder

80.000 Euro Schaden
Gartenhütte abgebrannt

OTTNANG. Gemeinsam mit einem Sachverständigen der Brandverhütungsstelle für Oberösterreich wurde die Brandstelle untersucht. Dabei haben die Experten festgestellt, dass das Feuer eindeutig im Bereich eines neu aufgestellten Holzofens ausbrach. Das Ofenrohr wurde durch Ziegel ins Freie geführt, wobei eine Holzverkleidung an der Außenwand vermutlich zu nahe am Ofenrohr vorbeigeführte. Durch einen Hitzestau dürfte die Holzverkleidung in Brand geraten sein und weiters auf die Dachkonstruktion...

  • 17.11.18
  •  2
Lokales
Der Mann wurde im LKH Vöcklabruck ambulant behandelt.

Unfall beim Grillen
Gartenhütte brannte in Schwanenstadt

SCHWANENSTADT. Die Feuerwehr Schwanenstadt musste am 21. Oktober am frühen Nachmittag ausrücken: Beim Grillen wurde eine Gartenhütte in Brand gesetzt.  Ein Mann grillte gegen 12.30 Uhr in Schwanenstadt in seinem Garten direkt neben der Gartenhütte mit einem Holzkohlegrill. Zum Essen begab er sich mit dem Grillgut ins Haus. Um etwa 13.20 Uhr nahm er schließlich Brandgeruch und Feuer bei der Gartenhütte wahr. Laut Polizei wurden Glutteile, die aus dem Grill in die offene Ascheauffangschale...

  • 21.10.18
Lokales
3 Bilder

Brand in Schokoladenfabrik
"Wir kämpfen weiter"

Update vom 2. November: Inzwischen ist die Produktion wieder angelaufen. Mehr dazu hier FRANKENMARKT. "Es ist eine Katastrophe hoch drei", sagt Christina Kibler von der Schokoladenmanufaktur Frucht und Sinne in Frankenmarkt. Bei einem Brand vergangene Woche (siehe unten) wurde das Gebäude schwer beschädigt und der gesamte Lagerbestand vernichtet. "Wie es weitergeht, kann man noch gar nicht sagen. Jetzt sind wir erst einmal mit den Abbrucharbeiten beschäftigt", erzählt Kibler und versucht...

  • 10.10.18
Lokales

UPDATE: Brand in Einfamilienhaus – Feuer ging vom Etagenherd aus

Bewohnerin und ihr Lebensgefährte erlitten laut Polizeiangaben Rauchgasvergiftungen und Verbrennungen. VÖCKLAMARKT. Bei der Brandbekämpfung waren zehn Feuerwehren mit rund 120 Mann im Einsatz. Aufgrund der raschen Hilfe von Nachbarn konnte ein unmittelbar vor dem Küchenfenster abgestellter Pkw weggebracht und somit eine weitere Zündquelle vermieden werden. "Brand aus" hieß es gegen 13 Uhr. "Bei der Begehung durch einen Sachverständigen der Brandverhütungsstelle für OÖ konnte als Brandursache...

  • 14.09.18
Lokales
Die neuen Feuerwehrkameraden lernten, wie sie im Notfall richtig helfen und dabei sich selbst schützen können.

62 Kameraden haben den Grundlehrgang bestanden

FRANKENMARKT. Am Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Frankenmarkt absolvierten kürzlich 62 neue Feuerwehrmitglieder aus dem Bezirk den Grundlehrgang. Dies ist einer der wichtigsten Lehrgänge, weil er gebraucht wird, um weitere Ausbildungen in der Feuerwehrschule besuchen zu können. Durchgeführt wurde er von Werner Kronlachner mit seinem Ausbilderteam. Bei der Schlussveranstaltung gratulierte Bezirksfeuerwehrkommandant Wolfgang Hufnagl den Teilnehmern zu ihrer bestandenen Prüfung. Der Großteil,...

  • 05.09.18
Leute
3 Bilder

3-Tages Zeltfest mit 2. Nightrun in Kemating

Kemating. 3-Tages Zeltfest mit Fahrzeugsegnung, Nightrun und Frühschoppen. Fahrzeugsegnung Mit der Segnung des neuen Löschfahrzeuges mit Allrad (LFA) begann am 31.08.2018 das Kematinger Zeltfest 2018. Rund 330 Feuerwehrleute, aus der Region, einige Ehrengäste und die Bevölkerung nahmen am feierlichen Festakt teil, der witterungsbedingt im Festzelt stattgefunden hat und vom Musikverein Rosenau begleitet wurde. Die Segnung nahm Feuerwehrkurat Diakon Karl Höllwerth vor. 2. Kematinger...

  • 05.09.18
Lokales
In der Ortschaft Mayrhof brannte ein Vierkanthof.
11 Bilder

Großbrand: Kühe alarmierten Bauern

Nächtliches Feuer auf einem Vierkanthof verursachte mehrere Hunderttausend Euro Schaden. 14 Feuerwehren konnten jedoch große Teile des Hofes retten. FRANKENBURG. Um halb vier Uhr morgens wurde ein Landwirt in Frankenurg heute, Mittwoch, von seinen Kühen geweckt, berichtet die FF Frankenburg. Als er nachschaute, bemerkte er laut Feuerwehr, dass ein Traktor in der Garage Feuer gefangen hatte. Großteil vor den Flammen bewahrt Der Landwirt rief umgehend die Feuerwehr und versuchte noch, einen...

  • 05.09.18
Lokales
Um die Schlagkraft der Feuerwehr gewährleisten zu können, braucht es das Verständnis des Dienstgebers.
2 Bilder

Wenn jede Sekunde zählt

Wenn Feuerwehrler den Arbeitsplatz verlassen, erfordert das auch viel Verständnis beim Arbeitgeber. BEZIRK. In den heimischen Unternehmen gibt es zahlreiche Mitarbeiter, die ehrenamtlich bei Einsatzorganisationen tätig sind. Besonders Mitglieder der Feuerwehr müssen an ihrem Arbeitsplatz alles liegen und stehen lassen, wenn sie zu einem Brand oder einem technischen Einsatz gerufen werden. Das Verständnis und die Unterstützung dafür sei groß, stellt Bezirksfeuerwehrkommandant Wolfgang Hufnagl...

  • 14.08.18
Lokales
14 Bilder

UPDATE: Mehr als eine Million Euro Schaden durch Brand

Enthornungsgerät hat das Feuer ausgelöst. VÖCKLAMARKT. Nach dem heutigen Großbrand in Vöcklamarkt steht jetzt die Ursache fest: "Die Ermittlungen zur Entstehung des Feuers ergaben, dass der Brand durch ein Enthornungsgerät, welches sich in der Aufwärmphase befand und an einer Tür abgehängt war, ausgelöst wurde", informiert die Polizei. Wegen des in unmittelbarer Nähe befindlichen Heu- und Strohlagers habe sich das Feuer rasch ausgebreitet. Dabei wurden das gesamte Wirtschaftsgebäude völlig...

  • 12.07.18