Steyr & Steyr Land - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

In Weyer, Bezirk Steyr-Land, soll am Mittwoch, 10. Mai 2022 eine Vergewaltigung passiert sein. Ein 15-jähriges Mädchen aus der Ukraine schildert, dass sich ein 19-jähriger Syrer an ihr vergangen hat.
6

Vergewaltigung in Weyer
Syrer (19) bleibt vorerst auf freiem Fuß

In der Nacht auf Donnerstag, 12. Mai 2022, soll es in Weyer, Bezirk Steyr-Land, passiert sein: Ein 15-jähriges Mädchen aus der Ukraine schilderte der Polizei, von einem 19-jährigen Asylwerber aus Syrien vergewaltigt worden zu sein. Das berichtet die Kronen Zeitung in ihrer Samstagsausgabe.  WEYER. Laut Bericht schildert das Mädchen, dass der junge Syrer sie am Mittwoch, gegen 22 Uhr zu einer schwer einsehbaren Bahnböschung verschleppt und vergewaltigt haben soll. Die 15-Jährige, die mit ihrer...

  • Steyr & Steyr Land
  • Kathrin Schwendinger
25

Speedy Gonzales Kellerbar
Seit 22 Jahren Fixpunkt für Nachtschwärmer in Steyr

Speedy Gonzales Kellerbar feierte Jubiläum mit großer Geburtstagsparty STEYR. Happy Birthday Speedy Gonzales Kellerbar Seit 22 Jahren ist das Steyrer Lokal Speedy Gonzales Kellerbar in der Konradstraße in Münichholz ein Fixpunkt für die Nachtschwärmer aus ganz Steyr und Umgebung. Grund genug für den Keller Chef Kurt Geiblinger eine ordentliche Geburtstagsparty zu schmeißen die am Samstag, 14. Mai über die Bühne ging.

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

Eröffnung Stadtmuseum
Steyrer Stadtplatz kurz gesperrt

Die Zu- und Abfahrt zum und vom Stadtplatz ist am Samstag, 21. Mai 2022, von 9.45 Uhr bis 11 Uhr für den Kraftahrzeug-Verkehr gesperrt (Radfahrer und Fußgänger können passieren). STEYR. Der Grund ist die Eröffnung des Stadtmuseums  Steyr im Innerberger Stadel. Auch Ausfahrten über den Ennskai sind aufgrund von Bauarbeiten nicht möglich. Die Polizei steht für Notfälle zur Verfügung. Die Taxistandplätze sowie die Haltestelle der öffentlichen Verkehrsmittel werden während dieses Zeitraumes auf die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Die schwerverletzte Frau wurde vom Notarzthubschrauber "Christophorus 14" mittels Seilbergung gerettet und ins Krankenhaus eingeliefert.

Notarzthubschrauber im Einsatz
Wanderin stürzte bei Abstieg und verletzte sich schwer

Die Linzerin stürzte beim Abstieg in Steyr-Land und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Sie wurde vom Notarzthubschrauber "Christophorus 14" mittels Seilbergung gerettet und ins Krankenhaus eingeliefert. STEYR-LAND. Eine 74-jährige Linzerin wanderte mit Familienangehörigen am 14. Mai von Oberweng der Gemeinde Spital am Pyhrn über den Wanderweg 616 zur Gowilalm auf 1.375 Meter. Beim Abstieg gegen 13:45 Uhr stürzte die Wanderin und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Sie wurde vom...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Die aktuellen Nachrichten aus Oberösterreich findest Du im BezirksRundSchau-Update.
5

Oberösterreich aktuell
Top-Storys aus Oberösterreich vom 16. Mai 2022

Die BezirksRundSchau hat die wichtigsten Meldungen des Tages zusammengefasst – hier erfährst Du, was sich in Oberösterreich und seinen Bezirken getan hat. Waldbrand in Haibach ob der Donau: Am späten Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr zu einem Waldbrand im Aschachtal (Bezirk Eferding), in der Nähe der bekannten Burgruine Stauf, alarmiert. Knapp 200 Feuerwehrkameraden waren in Haibach ob der Donau vor Ort  – zum Bericht geht es hier Braunauer Motorradfahrer starb nach Unfall: Aus bislang...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
86

Schmankerlmarkt Steyr
Fulminanter Saisonstart mit Bushfire Orchestra

STEYR. Am Freitag, 13. Mai startete der Steyrer Schmankerlmarkt Wirte in die Saison 2022. Das Bushfire Orchestra und Sam Brisbe & Lee Hoffmann sorgten in den Schanigärten am Stadtplatz für Stimmung und für das leibliche Wohl sorgen wie gewohnt die Altstadtwirte Steyr. Der Steyrer Schmankerlmarkt findet wöchentlich jeden Freitag von 18 bis 23 Uhr am Steyrer Stadtplatz statt.

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

Unfall
Pensionistin kollidierte mit E-Biker in Maria Neustift

Der Radfahrer kam zu Sturz und wurde verletzt. MARIA NEUSTIFT. Eine 83-Jährige aus Steyr lenkte am 15. Mai 2022 gegen 12:45 Uhr ihren Pkw auf der Kleinraminger Landesstraße im Gemeindegebiet von Maria Neustift von Sulzbach kommend in Richtung Maria Neustift. Etwa bei Straßenkilometer 20,4 setzte sie zum Überholen von zwei E-Bikern aus dem Bezirk Amstetten an. Dabei touchierte sie mit dem Pedelec des 71-jährigen Radfahrers. Dieser kam zu Sturz und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Vor 100 Jahren erschien diese ansprechende Ansichtskarte des Kurparks, heute präsentiert er sich noch immer als historisch wertvoller Park. (Fotoarchiv Stadtmuseum Bad Hall)
2

Ökologischer "Wunderwuzi" Kurpark Bad Hall
„Mythos Kurpark Bad Hall“ Sonderausstellung - Baumweg mit QR-Codes - Buch zum Kurpark

Nach dreijähriger Vorbereitung kann das gründlich recherchierte Projekt zum Kurpark in Bad Hall präsentiert und besucht werden. Horst Bachofner, Rita Lackinger und Katharina Ulbrich erarbeiteten die Inhalte, machten Fotos und gingen der Botanik und Ökologie in ihren weiten Dimensionen und den Heilkräften der Natur nach. In dreifacher und interaktiver Weise können nun die Mythen, Geheimnisse und Schönheiten des Kurparks nachempfunden werden. Erstens als Sonderausstellung im Stadtmuseum Forum...

  • Steyr & Steyr Land
  • Katharina Ulbrich
Landeshauptmann Thomas Stelzer mit dem Projektteam "In guter Verfassung" über den fast vergessenen Bundeskanzler Michael Mayr. Von links: Thomas Stelzer, Bürgermeisterin Maria Achathaler, Vize Karl Mayr, Hermann Sturmberger, Barbara Mandorfer
2

Spurensuche in Adlwang und Waldneukirchen
"In guter Verfassung": Michael Mayr Wanderung zum 100. Todestag des vergessenen Kanzlers

Am Sonntag, den 22. Mai veranstalten die Gemeinden Adlwang und Waldneukirchen eine Gedenkwanderung für Michael Mayr, den bedeutendsten Adlwanger und Mitschöpfer der österreichischen Bundesverfassung von 1920. Geboren auf einer kleinen Bauernsölde in Adlwang schaffte Mayr mit viel Fleiß, Klugheit und Engagement den Aufstieg zum Universitätsprofessor in Innsbruck und als Politiker zum Abgeordneten und Bundeskanzler der 1. Republik Österreich. Als Staatssekretär für Verfassungsfragen und dann als...

  • Steyr & Steyr Land
  • Katharina Ulbrich
2 1 11

Mostkost der Landjugend Rohr
Feierlaune und regionale Schmankerl in der Agrarhalle Hörtenhuber

Ausgelassene Stimmung und zahlreiche Besucher machten die Rohrer Mostkost, die die  Landjugend am vergangenen Wochenende in der Agrarhalle Hörtenhuber veranstaltete, zu einem Highlight im Rohrer Veranstaltungskalender. Zu den schwungvollen Klängen der  Musikkapelle Rohr genossen jung und alt schon am Nachmittag die vielen leckeren regionalen Schmankerl. Auch für die Kinderbetreuung war bestens gesorgt. Am Abend heizte DJ Dave bei der "Aftermosparty" ein. Die Siegermöste kamen von den Familien...

  • Steyr & Steyr Land
  • Anita Buchriegler
Sanierungsarbeiten werden bis Juni andauern.

Baustelle
Dauer der Staßensanierung voraussichtlich bis Juni

Baustelle Aschacher Straße bis Christkindlweg. Eine Straßensanierung steht von 16. Mai bis voraussichtlich 3. Juni im Bereich Aschacher Straße/Hermann-Schmid-Straße bis zum Haus Christkindlweg Nummer 66 auf dem Programm. Verkehrsteilnehmer müssen während der Bauzeit mit Sperren und Behinderungen rechnen.

  • Steyr & Steyr Land
  • Patricia Gruber
Fotos: FF Haidershofen
4

Feuerwehr im Einsatz
Fahrbahnreinigung nach PKW-Unfall

HAIDERSHOFEN. Am Donnerstagabend, 12. Mai gegen 19 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Haidershofen alarmiert, um eine Ölspur zu beseitigen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein Autolenker von der Fahrbahn ab. Glücklicherweise wurde bei diesem Unfall niemand verletzt. Am Einsatzort angekommen band die Feuerwehr Haidershofen das Öl und reinigte anschließend die Fahrbahn. Fotos: FF Haidershofen

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Die aktuellen Nachrichten aus Oberösterreich findest Du im BezirksRundSchau-Update.
4

Oberösterreich aktuell
Top-Storys aus Oberösterreich vom 13. Mai 2022

Die BezirksRundSchau hat die wichtigsten Meldungen des Tages zusammengefasst – hier erfährst Du, was sich in Oberösterreich und seinen Bezirken getan hat. Arbeiter in Weißkirchen von Solarpaneele erschlagen: Als die 400 Kilogramm schweren Solarpaneele am 12. Mai herabstürzten, war es für einen 53-jährigen Lagerarbeiter in Weißkirchen an der Traun zu spät – er wurde von der Last erschlagen  – zum Bericht geht es hier Tödlicher Arbeitsunfall im Bezirk Braunau: Im Gemeindegebiet von Kirchberg bei...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
v.l.: Astrid Huemer (2. Platz), Marlene Leßlhumer (Siegerin) und Marie-Christin Seiler (3. Platz).

Nachwuchstapezierer
Dritter Platz für Reichramingerin

Eine reine Frauenangelegenheit war der diesjährige Landeslehrlingswettbewerb der OÖ Tapezierer und Polsterer, bei dem die Schüler der Berufsschule Ried im Innkreis ihr Talent mit Stoffen, Böden und Tapeten unter Beweis stellten. LINZ, STEYR-LAND. Am besten gelang dies Marlene Leßlhumer. Die junge Waizenkirchnerin, die ihr Handwerk bei der Firma Erich Stöger e.U. in Waizenkirchen erlernt, holte sich den Landessieg vor Astrid Huemer aus Nußdorf am Attersee (Lehrbetrieb: Hermann Meisel GmbH,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Patricia Gruber
Die stolze Gewinnerfamilie Hinteramskogler aus Weyer inmitten ihrer Lieblinge.

Schafzüchter
Ein "Kasermandl in Gold" ging nach Weyer

Ein "Kasermandl in Gold" ging nach OÖ, an Familie Hinteramskogler in Weyer. Milch, Milchprodukte und Käse direkt von bäuerlichen Betrieben erfreuen sich immer größerer Beliebtheit bei den Konsumenten.  WEYER, WIESELBURG. Oberösterreichs Direktvermarkter punkten mit ihren Spitzenprodukten auch heuer wieder und zeigen damit, welche Top-Qualität auf den heimischen Höfen produziert wird. Ein "Kasermandl in Gold“ ging am 12. Mai im Rahmen der Preisverleihung bei der Wieselburger Messe nach...

  • Steyr & Steyr Land
  • Patricia Gruber
Fotos: FF Kleinraming
11

Feuerwehr im Einsatz
Dampfreiniger geriet in Brand

KLEINRAMING. Am Donnerstagnachmittag (12.April) kam es um 13:40 Uhr zu einem Brand in einem Holzwerk in Kleinraming. Aus bisher unbekannter Ursache ist ein Dampfreiniger, der sich in einer Werkstätte unmittelbar unter einem Holz Silo befunden hat in Brand geraten. Der Brand wurde zum Glück rasch von Mitarbeitern entdeckt und der anwesende Brandschutzbeauftragte der Firma konnte durch sein beherztes Eingreifen größeren Schaden abwenden. Durch seine ersten Löschmaßnahmen mit mehreren...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Die aktuellen Nachrichten aus Oberösterreich findest Du im BezirksRundSchau-Update.
3

Oberösterreich aktuell
Top-Storys aus Oberösterreich vom 12. Mai 2022

Die BezirksRundSchau hat die wichtigsten Meldungen des Tages zusammengefasst – hier erfährst Du, was sich in Oberösterreich und seinen Bezirken getan hat. Mädchen (4) saß alleine neben toter Mutter: Die Polizei fand in einer Wohnung im Welser Stadtteil Pernau die Leiche einer 39-Jährigen. Daneben saß die kleine Tochter der Frau. Die Frau dürfte am Muttertag verstorben sein – zum Bericht geht es hier 24-jähriger Motorradfahrer verstarb nach tragischem Unfall: Eine Autolenkerin übersah auf der...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich

Färbergasse
Behinderungen wegen Reinigung

Halbseitige Sperre im Bereich Färbergasse 3. STEYR. Im Bereich des Gebäudes Färbergasse 3 wird von 16. bis 18. Mai die Fahrbahn halbseitig gesperrt, der Gehsteig muss total gesperrt werden. Der Grund: Die Fassade des Hauses Färbergasse 3 wird gereinigt, dazu muss eine Hebebühne aufgestellt werden. Verkehrsteilnehmer müssen mit Behinderungen rechnen, Fußgänger werden umgeleitet.

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Robert Putz ist der einzige männliche Kindergartenpädagoge der Lebenshilfe OÖ.
2

Lebenshilfe Kindergarten Steyr-Gleink
„Auch Männer können sich gut um Kinder kümmern“

Robert Putz ist unter 16 Kindergartenpädagogen und 12 Helfern, die in den fünf Kindergärten der Lebenshilfe Oberösterreich beschäftigt sind, der einzige männliche Mitarbeiter. Der Vater von sieben Kindern geht ganz in seiner beruflichen Arbeit auf und feiert mit den Kindern die kleinen Erfolge. Sein Team im Lebenshilfe-Kindergarten Steyr sucht dringend Verstärkung. STEYR. „Auch Männer haben eine emotionale und pflegerische Seite und können sich gut um Kinder kümmern“, sagt Robert Putz, der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Ursula Bichler
2

Neu
Diskrete und unkomplizierte Online-Hilfe der Caritas


Menschen in Steyr und Steyr-Land, die in Not sind, erhalten ab sofort nicht nur in der Caritas-Sozialberatungsstelle in Steyr Hilfe, sondern auch online: Über caritas-wegweiser.at geht es schnell, unkompliziert und diskret zur Beratung und Unterstützung. STEYR. Diese „erste Hilfe“ für Oberösterreicher bei finanziellen Problemen kann die Caritas nur dank Spenden leisten. Diese sammeln in den nächsten Wochen wieder zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiter aus den Pfarren in Steyr und Steyr-Land....

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Anton Auinger fährt am 19. Mai wieder mit Hilfsgütern in die Ukraine.
3

Sammelaktion läuft noch bis zum 17. Mai
Haidershofen hilft den Menschen in der Ukraine

Der furchtbare Angriffskrieg in der Ukraine lässt auch in unserer Region viele Menschen sich fragen, wie sie konkret helfen können. Eine Möglichkeit bietet sich derzeit in Haidershofen bequem beim Einkaufen. HAIDERSHOFEN. In den SPAR-Supermärkten in Haidershofen und Dorf an der Enns können Kunden aus einem mit Hygieneartikeln und Lebensmitteln gefüllten Einkaufswagen an der Kasse Produkte auswählen und bequem mit ihrem Einkauf mitzahlen. Die so gespendeten Waren werden gesammelt und Ende Mai in...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
9

HTL-Ferienwoche
Technik und Spaß: Die HTL auf besondere Weise kennenlernen

STEYR. An der HTL Steyr wird heuer bereits zum zweiten Mal eine Ferienwoche unter dem Motto „Technik&fun“ veranstaltet. Sie findet heuer vom 18. bis 22. Juli statt und richtet sich an Kinder, die in die 2. oder 3. Klasse Unterstufe (AHS/MS) gehen. Als einer der Initiatoren zeichnet Wolfang Stöcher verantwortlich, der sich neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit als Leiter der Softwareabteilung in einem Steyrer Technologieunternehmen bereits seit vielen Jahren in der Nachwuchsförderung im...

  • Steyr & Steyr Land
  • Doris Gierlinger
Fotos: FF Kleinraming
10

Feuerwehr im Einsatz
Fast zeitgleich: Zwei Einsätze für die Kleinraminger Brandschützer

KLEINRAMING. Beinahe zeitgleich wurde die Freiwillige Feuerwehr Kleinraming am Mittwoch, 11. Mai zu zwei unterschiedlichen Einsätzen alarmiert. Bei der Anfahrt zu einem Routineeinsatz um 10:11 Uhr, eine Ölspur war zu binden, mussten die Kleinraminger Florianis den Einsatz abbrechen, weil innen ein Alarm zu einer Personenrettung erteilte. Im Kohlergraben ist ein Mann bei Forstarbeiten verunglückt und wurde unter dem Traktor eingeklemmt. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war der Mann...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Fotos: FF Schweinsegg-Zehetner
5

Feuerwehr im Einsatz
Traktorbrand ging glimpflich aus

TERNBERG/STEINBACH. Am Dienstag, 10. April um 23:01 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Schweinsegg-Zehetner gemeinsam mit der FF Pieslwang und Steinbach an der Steyr zu einem Traktorbrand alarmiert. Da noch Kameraden nach einer Feuerwehrübung im Feuerwehrhaus waren konnten die Florianis nach 2 Minuten mit 3 Fahrzeugen in den Ortsteil Pieslwang der Gemeinde Steinbach ausrücken. Durch das rasche Eingreifen des Besitzers mit einem Tragbaren Feuerlöscher konnte ein größerer Schaden verhindert...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

Lokales aus Österreich

Die Warmfont des Tiefs BORA bringt lokal heftige Gewitter mit sich.
2

Unwetterwarnung
Kräftige Gewitter in Teilen Österreichs erwartet

Zamg und UWZ warnen am Montag in Teilen Österreichs vor starken Regenschauern und Gewittern. ÖSTERREICH. Laut der Unwetterzentrale UWZ breitet sich die Warmfront eines Tiefs über den Westen des Landes aus. Bereits in der Früh zog die erste Gewitterzelle durch Tirol. In den kommenden Stunden wird die Front weiter in Richtung Osten ziehen und es werden sich besonders im Westen und Süden weitere Gewitter bemerkbar machen, heißt es von der UWZ. Unwetter mit Hagel und Starkregen in KärntenIn Kärnten...

  • Julia Schmidbaur
Die Inflation kletterte im April auf 7,2 Prozent.
9

Preisanstieg, Maskenpflicht und Co.
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Inflation: Preisanstiege von bis zu 65 Prozent · Kommt Verbot für Fiakerpferde in Wien? · Schlepper in Nickelsdorf festgenommen. Österreicher wollen weniger einkaufen Kommt jetzt tatsächlich ein Verbot der Fiakerpferde in der Stadt? Zwei Schlepper in Nickelsdorf festgenommen Grüner Landesrat am Linzer Bahnhof attackiert Gecko-Chefin Reich will Maskenpflicht auch im Sommer Blitz schlug bei Diesel-Zapfsäule ein Niedrigster Energieverbrauch pro Kopf von allen Bundesländern Kraus-Winkler: Tourismus...

  • Julia Schmidbaur
Die Produktion und Konsum tierischer Produkte deutlich zu reduzieren und gleichzeitig vegetarische und vegane Ernährung zu fördern, war ein Vorschlag des Klimarats, den viele Österreicher ablehnen.
Aktion 3

Zustimmung und Ablehnung
Was Österreicher von den Klimarat-Vorschlägen halten

Am Wochenende hat sich der Klimarat zum fünften und vorletzten Mal getroffen, um die Klimaschutz-Vorschläge des Gremiums auf ihre Praxistauglichkeit zu überprüfen. ÖSTERREICH. Bis 2040 will Österreich klimaneutral werden, hierfür sollen 100 repräsentativ ausgewählte Bürger Vorschläge erarbeiten. Ein Team von Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen bewertete die vorgeschlagenen Empfehlungen des Klimarats. "Einige Handlungsfelder sind gut Richtung Ziel unterwegs, bei anderen reichen die...

  • Adrian Langer
Bei den Schutzsuchenden aus der Ukraine kommt die Grundversorgung nicht immer an.
1 3

Grundversorgung kommt nicht an
Ukrainerinnen leben von Ersparnissen

Die Flüchtlingslandesräte haben in der Vorwoche beschlossen, die Grundversorgung für  geflüchtete Ukrainerinnen -meistens sind es Frauen- zu erhöhen. Tatsächlich haben viele laut einem Ö1-Bericht aber noch gar nichts bekommen. Sie leben von ihren Ersparnissen und die gehen einigen schon aus. Woran es scheitert. ÖSTERREICH. Laut einer Mini-Umfrage in der Telegram-Gruppe "Ukraine Oberösterreich", die von der gebürtige Ukrainerin Jenia Yudytska gegründet wurde, haben weniger als 20 Prozent von 210...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.