Steyr & Steyr Land - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Aktuell (Stand: 26. Mai, 17 Uhr) sind 25 Personen in OÖ mit dem Corona-Virus infiziert. 2.207 Personen sind bereits wieder gesund. 60 Personen sind verstorben.
7 Bilder

Neue Corona-Fälle in OÖ
25 Personen in Oberösterreich mit dem Corona-Virus infiziert – 2.207 sind geheilt!

OÖ. Mit Stand Dienstag, 26. Mai, 17 Uhr, gibt es in Oberösterreich 25 bestätigte Fälle von Infektionen mit dem Corona-Virus. Die Gesamtzahl aller positiv getesteten Oberösterreicher beträgt 2.292 – davon abgezogen werden 2.207 Personen, die bereits wieder gesund sind, sowie 60 verstorbene Oberösterreicher. In den vergangenen 24 Stunden wurden zwei Infektionen gemeldet! Schutz, Symptome, Auswirkungen – alle Infos zu Corona in OÖ Aktuell akute Fälle – Übersicht nach BezirkenLinz 6 Steyr...

  • 26.05.20
  •  25
  •  2
Nach der coronabedingten Pause bietet das Oberösterreichische Rote Kreuz ab 29. Mai wieder alle Erste-Hilfe-Kurse an. Ein Mund-Nasenschutz ist selbst mitzunehmen.

Corona-Pause
OÖ Rotes Kreuz bietet wieder alle Erste-Hilfe-Kurse an

Nach der coronabedingten Pause bietet das Oberösterreichische Rote Kreuz ab Freitag, 29. Mai, wieder alle Ersthelfer-Kurse an. Zuvor wurden ausschließlich Erste-Hilfe-Kurse für Führerscheinanwärter angeboten. OÖ. Ab Freitag, 29. Mai, hält das Oberösterreichische Rote Kreuz wieder alle Ersthelfer-Kurse ab. Ab diesem Datum sind Indoor-Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen erlaubt. Das Angebot des Roten Kreuzes umfasst einen 16-stündigen Grundkurs, Auffrischungskurse, Kursangebote für...

  • 26.05.20
Ab 29. Mai sind Indoor- und Outdoor-Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen wieder erlaubt. Dabei sind jedoch Regelungen wie das Tragen eines Mund-Nasenschutzes in geschlossenen Räumen zu beachten (Symbolbild).

Corona-Lockerungen
Was im Mai und Juni erlaubt ist beziehungsweise geöffnet hat

Seit 15. Mai haben Gastronomiebetriebe und Tierparks wieder geöffnet. Drei Tage später sind Schüler mit Ausnahme der Oberstufe in die Klassen zurückgekehrt. Die Covid-19-Lockerungsverordnung gilt noch bis 30. Juni 2020. OÖ. Seit Anfang Mai dürfen alle Geschäfte, aber auch bestimmte Dienstleistungsbetriebe wie Friseure, Kosmetikstudios und Solarien nach der coronabedingten Pause wieder aufsperren. Mit Auflagen sind Besuche in Alten- und Pflegeheimen möglich. Selbiges gilt für das Aufsuchen...

  • 26.05.20
Oberösterreichische Erdbeeren haben wieder Saison. Die Landwirtschaftskammer OÖ informiert jetzt über ihre Produktion.

Landwirtschaftskammer OÖ
Erdbeerfelder öffnen wieder zum Pflücken

Oberösterreichische Erdbeeren haben wieder Saison. Die meisten Erdbeerfelder zum Selberpflücken öffnen jetzt. Über die Produktion und Verarbeitung von Erdbeeren informiert nun die Landwirtschaftskammer Oberösterreich. OÖ. Rund um Pfingsten kommendes Wochenende öffnen die meisten Erdbeerfelder zum Selberpflücken. Verteilt sind diese im ganzen Bundesland, etwa im Zentralraum, im Eferdinger Becken, im Machland, im Inn - und Hausruckviertel oder im Mühlviertel.  „Die meisten Erdbeerfelder...

  • 26.05.20
2020 gibt es in Garsten ein 1-2-3 €-Ticket: 1 €  Kinder, 6 bis 14,9 Jahre; 2 €  Schüler über 15 Jahre, Studenten, Präsenzdiener, Menschen mit Handicap, Senioren mit Ausweis. 3 €  Erwachsene, mit Familienkarte ein zahlendes Kind frei (Jahrgang 2004 und jünger); 2 € Kurzbadezeit ab 16 Uhr.
3 Bilder

Endlich – Freibäder öffnen ab 29. Mai
Auf ins kühle Nass in Steyr & Steyr-Land

Wasserratten aufgepasst: Freibäder dürfen ab 29. Mai öffnen – wir haben bei Betreibern nachgefragt. STEYR & STEYR-LAND. In einigen Bädern im Bezirk startet die Sommersaison bereits mit Ende Mai. Andernorts lässt das Badevergnügen noch etwas auf sich warten. Laut Bundesregierung gilt: zehn Quadratmeter Liegefläche pro Person, sechs Quadratmeter innerhalb des Beckens. Eine Beschränkung an Tagesbesuchern wird dadurch nicht ausbleiben. Vor allem in den kleineren Freibädern mit geringer...

  • 26.05.20
Katharina Streicher
2 Bilder

UHS Steyr
Steyrerinnen kandidieren für die Landesschülervertretung

Im Juli stehen die Wahlen zur Landesschülervertretung für OÖ an, dieses Jahr kandidieren mit Katharina Streicher und Anna Kimmeswenger kandidieren zwei Schülerinnen aus dem Bezirk. STEYR & STEYR-LAND. Demnächst stehen die Wahlen der Landesschülervertretung an. Dieses Jahr treten mit Katharina Streicher und Anna Kimmeswenger zwei Schülerinnen aus dem Bezirk an. Katharina ist bereits dieses Jahr in der Landesschülervertretung und auch heuer wieder voller Tatendrang. Ihre Forderungen für...

  • 26.05.20
3 Bilder

Wasserschaden
Zwei Einsätze für die FF Garsten im gleichen Keller

Florianis müssen innerhalb von zwei Tagen den gleichen Keller auspumpen. GARSTEN. Gleich zu zwei Einsätzen mit dem Alarmstichwort "Wasserschaden", wurde die FF Garsten am Samstag (23. März) um 22:05 Uhr und am Montag; 25. März um 14:28 Uhr zu einem  Einfamilienhaus im Oberen Laichbergweg alarmiert. Durch einen technischen Defekt im Abwassersystem drang aufgrund der starken Regenfällen Wasser in den Keller ein. Bei den Einsätzen wurde das Wasser mit Tauchpumpen und einem Nasssauger aus den...

  • 26.05.20

Reste von Steyrer Stadttor entdeckt
Stadt Steyr plant, Funde aus 15. Jahrhundert zu erhalten

Vor kurzem sind bei Sanierungsarbeiten auf dem Brucknerplatz Reste des ehemaligen St.-Gilgen-Tores aus dem 15. Jahrhundert entdeckt worden. STEYR. Die Stadt plant nun, diese Funde aus dem späten Mittelalter zu erhalten: Die freigelegten Mauerreste auf dem Brucknerplatz werden mit einem begehbaren und rutschfesten Sichtfenster abgedeckt (Größe zwei Meter mal 1,60 Meter). Die Konturen des St.-Gilgen-Tores werden mit großen Pflastersteinen (18 mal 18 Zentimeter) nachgezeichnet. ...

  • 25.05.20
Bis 31. Juli können Einzelpersonen, aber auch Vereine und Verbände für die OÖ Volkskulturpreise 2020 einreichen (Symbolbild).

Thomas Stelzer
Land OÖ schreibt Volkskulturpreise 2020 aus

Um Volkskultur zu fördern, vergibt das Land Oberösterreich mit Unterstützung der Raiffeisen Oberösterreich die OÖ Volkskulturpreise. Bewerbungen sind ab sofort bis 31. Juli 2020 möglich. OÖ. Seit 1994 vergibt das Land OÖ mit Unterstützung von Raiffeisen OÖ alle zwei Jahre die Oberösterreichischen Volkskulturpreise. 2020 werden ein mit 7.400 Euro dotierter Landespreis und vier mit je 3.700 Euro dotierte Förderpreise vergeben. Jeweils die Hälfte des Preisgeldes soll für volkskulturelle...

  • 25.05.20
Bezahlte Anzeige
Unvergessliche Gipfeltouren mit der Familie in der Region Bad Kleinkirchheim erleben
2 Bilder

Bad Kleinkirchheim
Sonnenschein-Momente: Den Sommer in Bad Kleinkirchheim genießen

BAD KLEINKIRCHHEIM. Wer die Vielfalt sucht, ist in der Region Bad Kleinkirchheim genau richtig: Inmitten der sanften Alpinwelt der Kärntner Nockberge warten magische Berg- und Seen-Erlebnisse und persönliche Sonnenschein-Momente auf Schritt und Tritt. Die Region liegt im Herzen Kärntens und bietet Alpine Wellness, unvergessliche Gipfeltouren, ein 750 Kilometer langes, legales Mountainbike-Streckennetz, den höchstgelegenen Golfplatz Kärntens, abwechslungsreiche Wassersportabenteuer und...

  • 25.05.20
Bezahlte Anzeige
Video

Ing. Rieder Installations GesmbH
Energie sparen, Umwelt schonen und das mit Top-Förderung!

Jetzt umsteigen! Nie war es so einfach und günstig auf erneuerbare Energie umzusteigen. Die erfolgreiche Aktion „Raus aus Öl“ wird 2020 verlängert. Damit werden von Bund und Ländern Fördermittel zur Verfügung gestellt, die einen Umstieg auf umweltschonende und sparsame Energieformen mitfinanzieren. So fördert der Bund mit bis zu € 5.000,- den Austausch von fossilen oder ineffizienten Heizungsanlagen auf ein Heizsystem mit erneuerbaren Energieträgern. Auch die einzelnen Bundesländer fördern...

  • 25.05.20
Bezahlte Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
6 Bilder

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
1 von 75 Husqvarna Akku-Paketen gewinnen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • 25.05.20
  •  1
  •  12

Nachruf
Große Trauer um Reinhard Bistricky

Reinhard Bistricky, ehemaliger Besitzer des Hammerschmiedhofs in Steyr, ist am 14. Mai völlig unerwartet verstorben. Eine Andacht für Reinhard fand bei der hauseigenden Kapelle am Hammerschmiedhof statt. BEHAMBERG/STEYR. Die Verabschiedungsmesse wurde in der Pfarrkirche Münichholz gefeiert, welche von den Kindern und Enkelkindern mitgestaltet wurde. Geleitet wurde die Messe von Pfarrer Franz Benezeder, Pater Ferihumer und Pater Essl. Danach wurde der Verstorbene – aufgrund der derzeitigen...

  • 25.05.20
"Staunen statt Berühren", zwei bemerkenswerte Ameisenhügel werden von den "Frauenzimmern" aus Bad Hall als Naturobjekt in den Mittelpunkt gestellt.

Natur am Fernbach in Bad Hall
Schützenswerte Ameisenhügel bei der Waldandacht in Bad Hall: Staunen statt Berühren

Die „Frauenzimmer“ von Bad Hall, sieben aufmerksame und engagierte Damen, richten ihr Augenmerk auf ein kleines Naturareal entlang des Fernbaches. Dort entdeckten sie zwei riesige Bauwerke von Waldameisen, die absolut schützenswert sind. Ursula Haubner und ihr Team organisierten gut sichtbare Informationstafeln, die auf die nützlichen Helfer im Wald aufmerksam machen. Ameisen stabilisieren das ökologische Gleichgewicht im Wald, verbessern die Bodenbeschaffenheit und schützen Bäume vor...

  • 24.05.20
Der neue Obmann Horst Bachofner und Stellvertreterin Roswitha Bernegger bei den amerikanischen Pinup-Girls im Stadtmuseum Bad Hall.
2 Bilder

Museum Bad Hall: 75 Jahre Kriegsende und amerikanische Besatzungszeit
Stadtmuseum Bad Hall zeigt Pinup Girls aus der Besatzungszeit

75 Jahre Kriegsende und Beginn der amerikanischen Besatzungszeit stehen im Fokus der Eröffnung des Bad Haller Stadtmuseums Forum Hall am 28. Mai. Von Donnerstag bis Sonntag sind die umfangreichen Sammlungen des Museums jeweils von 14 bis 18 Uhr zugänglich. Kurz vor der Corona-Krise wählte der Museumsverein ein neues 13köpfiges Team mit Obmann Horst Bachofner und Obfrau Roswitha Bernegger. „Gerade die eingreifenden Ereignisse des Weltkrieges und der Einmarsch der US-Truppen spielten sich in...

  • 24.05.20
3 Bilder

Sturmtief Gudrun
Vier Feuerwehren standen im Einsatz

Die Freiwilligen Feuerwehren Großraming, Kleinreifling, Reichraming und Unterlaussa hatten alle Hände voll zu tun. STEYR-LAND. Am Samstagabend, 23. Mai 2020 sind auch vier Gemeinden im oberösterreichischen Ennstal unter den Einfluss des Sturmtiefs „Gudrun“ geraten. Ab 18:20 Uhr wurden  vier Freiwillige Feuerwehren des Abschnittes Weyer alarmiert um in den betroffenen Gemeinden diverse Verkehrswege freizumachen. Insgesamt rund 60 Einsatzkräfte sind bis zu eineinhalb Stunden im Einsatz...

  • 24.05.20

Schwerer Betrug
50-Jähriger Nigerianer festgenommen

Der  vorbestrafte arbeitslose Notstandsbezieher aus Graz ist dringend des schweren gewerbsmäßigen Betruges und des Sozialbetruges verdächtig. STEYR-LAND. Der Mann betrog seit rund 15 Jahren immer wieder ältere alleinstehende Frauen indem er ihnen Notlagen wie schwere Erkrankungen, Krankenhausaufenthalte oder Unglücke vortäuschte, und um Geld ersuchte.  So gelang es ihm eine heute 80-jährige Frau um insgesamt 114.324.- Euro, zwei ältere Frauen  um je 18.000 Euro und 33.000 Euro, sowie eine...

  • 24.05.20

Feuerwehreinsatz
Feuerwehren verhindern größeren Wasserschaden

Durch die Unwetterfront die weite Teile von Oberösterreich am Samstagabend, 23. Mai streifte, kam es zu zahlreichen Einsätzen für die Feuerwehren. KLEINRAMING/ST. PETER. Die Feuerwehren von Kleinraming, Ebersegg (Bezirk Steyr-Land und aus Kürnberg (Bezirk Amstetten) wurden um 20:30 zu einem Brandmeldealarm bei der Firma Mannlicher gerufen. Nach dem Eintreffen und der Lageerkundung war schnell klar, dass kein Feuer die Brandmeldeanlage zur Auslösung gebracht hat. Es handelte sich um einen...

  • 24.05.20
3 Bilder

Feuerwehreinsatz
Trafostation in Brand geraten

Am Samstag, 23. Mai 2020, wurden die Feuerwehren Schiedlberg und Sierning um 18:20 Uhr zu einem Einsatz gerufen nähe dem Rübenplatz in Sierning. SIERNING. Vermutlich durch einen Blitzschlag entstand an der Leitung bei einem Trafohaus ein Brand. Bei schlechten Witterungsbedingungen wurde die Einsatzstelle abgesichert und der Störungstrupp von Netz OÖ alarmiert. Die betroffenen Straßen mussten kurzzeitig gesperrt werden. Die Polizei Sierning war ebenfalls vor Ort.

  • 23.05.20
Video
41 Bilder

Derzeit viele Einsätze für die FF Steyr
Mehrere Verletzte bei Kellerbrand in Steyr

Bereits der zweite Brand binnen zwei Tagen Steyr: Ein Kellerbrand in Steyr forderte am Samstag gegen 18 Uhr mehrere Verletzte die ins Krankenhaus gebracht werden mussten. Im Einsatz standen neben den Löschzügen 1 und 4,  auch das Rote Kreuz mit mehreren Fahrzeugen sowie die Polizei. Der Brand konnte von den Einsatzkräften rasch unter Kontrolle gebracht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

  • 23.05.20
Video
26 Bilder

Der nächste Einsatz für die Feuerwehr Steyr
Feuerwehreinsatz im Phyrn Eisenwurzenklinikum

Die Löschzüge 2 und 4 standen im Einsatz. Steyr: Mit dem Einsatzbefehl "Brand,Gebäude, Menschenansammlung  wurde die Feuerwehr Steyr heute gegen 14.45 Uhr alarmiert. Die Löschzüge 2 und 4 rückten zum Einsatzort ins Phyrn Eisenwurzenklinikom aus, dort stellte sich heraus, dass es im Kellerbereich zu einem Kabelbrand in einem Elekrtoverteilerkasten kam, die Florianijünger entlüfteten das Gebäude, nach einer Stunde war der Einsatz wieder beendet.

  • 23.05.20
  •  1
10 Bilder

Feuerwehreinsatz
Brandmeldealarm im Landespflege- und Betreuungszentrum Christkindl

Am Freitag, den 22. Mai 2020 gegen 23:00 Uhr, wurden die Feuerwehren Garsten, Steyr (LZ4 Christkindl) und Schwaming zu einem Brandmeldealarm ins Landespflege und Betreuungszentrum Christkindl alarmiert. GARSTEN. Durch die ersteintreffende Feuerwehr konnte rasch Entwarnung gegeben werden, denn es handelte sich glücklicherweise nur um einen Wasseraustritt. Anfangs wurde vermutet, dass durch den entstandenen Wasserdampf die Brandmeldeanlage ausgelöst wurde. Nach dem Eintreffen unseres KLF´s...

  • 23.05.20
2 Bilder

Feuerwehreinsatz
Auto überschlug sich und landete in Bienenstöcken

 Am 21. Mai kurz nach 1.00 Uhr morgens kam eine junge Lenkerin aus dem Bezirk Steyr Land auf der Ternbergerstraße von der Straße ab und überschlug sich über die Straßenböschung in die darunter liegende Wiese. TERNBERG. Dabei nahm sie einige dort stationierte Bienenstöcke frontal mit und zerstreute sie. Die Lenkerin und ihr Beifahrer konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und Hilfe rufen. Nach der Erstversorgung durch die Rettung wurden sie ins Krankenhaus  Steyr zur Kontrolle gebracht....

  • 23.05.20
6 Bilder

Feuerwehreinsatz
Verbranntes Kochgut führte zu Feuerwehreinsatz

Am Christi Himmelfahrtstag 21.05.2020 wurde der Löschzug 5 (Münichholz) und 3 (Gleink) der Freiwillige Feuerwehr Steyr um 10:37 Uhr, mittels Meldeempfänger zu einem Zimmerbrand in die Klarstraße in Münichholz alarmiert. Als das erstausrückende Fahrzeug (Tank 5/1) an der Einsatzstelle ankam, stellte es sich heraus, dass es sich um keinen Zimmerbrand handelt, sondern Kochgut eine starke Rauchentwicklung verursacht hatte. Die Anfahrt weiterer alarmierter Feuerwehrfahrzeuge wurde auf Weisung des...

  • 23.05.20

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.