Steyr & Steyr Land - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Fotos: FF Schattleiten
2

Feuerwehreinsatz
Nächtlicher Ausritt: Auto kam Straße ab blieb hängen

TERNBERG/SCHATTLEITEN. Am Samstag, 08. Mai 2021 wurde der Kommandant der Feuerwehr Schattleiten um 02:40 Uhr (aufgrund der derzeitigen „Coronavirus-Maßnahmen“ telefonisch bei klein Einsätzen) zu einer Fahrzeugbergung Höhe Sternwirt alarmiert. Er verständigte telefonisch weitere Feuerwehrmänner. Ein PKW war über die Straßenbegrenzung (Granitsteine) gekommen und war manövrierunfähig. Das Auto wurde mit Wagenheber und Kanthölzer so weit angehoben, dass ein beschädigungsloses wegziehen möglich...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Fotos: FF Schattleiten
3

Ternberg
Selch brannte: Großbrand verhindert

Die Selch in einem Wirtshaus in Ternberg ist Samstagfrüh in Brand geraten. Die Besitzer und Feuerwehrmann konnten den Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde niemand. TERNBERG/SCHATTLEITEN. Wenige Stunden nach der nächtlichen Fahrzeugbergung wurde die Freiwillige Feuerwehr Schattleiten am Samstag, 08. Mai gemeinsam mit den gesamten 5 Feuerwehren der Gemeinde Ternberg um 7:48 zu einem Brand Wohnhaus alarmiert worden. Bei einem Feuerwehrkameraden hatte im...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

Kleinreifling
Nackter Mann lag neben den Bahngleisen

WEYER/KLEINREIFLING. Ein Lokführer (50) bemerkte am Freitag (07. Mai) gegen neun Uhr zwischen den Bahnhöfen Kleinreifling und Schönau einen neben den Gleisen liegenden nackten Mann. Er verständigte sofort die Rettungskräfte. Der Burgenländer (52) war stark unterkühlt und wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Pyhrn Eisenwurzen Klinikum nach Steyr geflogen. Aufgrund seines schlechten Gesundheitszustandes konnte der 52-Jährige noch nicht befragt werden.

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
10 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Das Corona-Virus SARS-CoV-2 bestimmt den Alltag der Österreicher bereits seit Mitte März des vergangenen Jahres.
59 3 13

Corona-Fälle in Oberösterreich
2.787 Corona-Infizierte, 258 Neuinfektionen, 1.719 Verstorbene

Die Corona-Zahlen heute: Mit Stand Samstag, 8. Mai 2021, 8 Uhr, gibt es in Oberösterreich 2.787 "aktive" Fälle bestätigter Corona-Infektionen. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 258 neue Infektionen gemeldet worden. Bisher sind 1.719 Menschen in unserem Bundesland mit einer Corona-Erkrankung verstorben. 173 (-20/24 Stunden) Corona-Kranke werden derzeit in den oö. Spitälern behandelt. 61 (-4) davon befinden sich auf einer Intensivstation. Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Auf steyr.gv.at/Hundehaltung_in_Steyr finden Hundebesitzer eine Karte mit Standorten der Sackerlspender – wie hier beim Staffelmayr.
Aktion

Ein „Haufen“ Ärger
Viel Hundegackerl – nur nicht im Sackerl

Nicht alle Hundehalter entsorgen die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner ordnungsgemäß. BEZIRK. Seit Ausbruch der Corona-Pandemie ist Bewegung an der frischen Luft so beliebt wie noch nie. Immer mit dabei: Der beste Freund, der Hund. Dass die Vierbeiner dabei ihr Geschäft verrichten, liegt in der Natur der Sache – die „Trümmerl“ danach wegzuräumen, beim Hundehalter selbst. Doch die Hinterlassenschaften werden gerne ignoriert, wie Patricia Gruber aus Steyr bestätigen kann: „Ich habe selbst...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer

Leserbrief
Abfalleimer werden abgebaut

Anton Auinger aus Neuzeug hat auf unseren Bericht „Viel Hundegackerl – nur nicht im Sackerl“ reagiert. „Zum Thema Gackerlsackerl Entsorgung möchte ich zur Meldung von Herrn Bürgermeister Arthofer nur sagen, dass in den letzten Jahren die Möglichkeit zur ordnungsgemäßen Entsorgung in den Außenbereichen seines Ortes sukzessive eingeschränkt wird. Jedes Jahr wird ein öffentlicher Abfalleimer abgebaut. Besonders in den, im Beitrag angesprochenen, Kirchenberg. Dass dann so mancher steuerzahlende...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Amtsübergabe im Rathaus-Festsaal am 7. Mai 2009.
6

Steyrer Bürgermeister sagt nach mehr als zwölf Jahren Amtszeit
„Es war mir eine Ehre und – fast immer – auch eine Freude“

Mit mehr als zwölf Jahren an der Spitze der Stadt kann Bürgermeister Gerald Hackl auf eine der längsten Amtszeiten aller Steyrer Bürgermeister seit 1945 zurückblicken. STEYR. Nur Josef Fellinger (1958-74) war länger aktiv. Nach der Neuwahl Ende September wird sich Bürgermeister Hackl aus der Kommunalpolitik (18 Jahre!) und dem Bürgermeisteramt verabschieden. Bereits heute zieht er ein sehr positives Resümee: für die Weiterentwicklung der Stadt wie auch für sich persönlich. „Als ich heute genau...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
10 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Aktuelle Zahlen aus dem Bezirk Steyr & Steyr-Land.

Corona-Fälle in Steyr & Steyr-Land
Sieben Neuinfektionen in den letzten 24 Stunden

Mit Stand Freitag, 7. Mai, 8.30 Uhr, gibt es in Steyr & Steyr-Land insgesamt 171 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. STEYR & STEYR-LAND. Seit Donnerstag, 6. Mai, ist in Steyr-Stadt vier Neuinfektionen dazugekommen. In Steyr-Land sind drei Neuinfektionen gemeldet worden.Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus den beiden Bezirken beträgt 6.472. Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Bezirksrundschau Steyr

Gemeldet
Standesmeldungen aus Steyr & Steyr-Land

Hier finden Sie die aktuellen Geburten, Jubilare, Eheschließungen, Ehejubilare und Sterbefälle der Region Steyr und Steyr-Land. Sterbefälle Mai Anna Mayer, 73 Jahre, Garsten Elfriede Schnellinger, 96 Jahre, Steyr Maria Raberger, 87 Jahre, Ternberg Thomas Huber, 39 Jahre, Steyr Renate Pfeiffer, 76 Jahre, Steyr Johanna Kralowetz, 70 Jahre, Rotenturm Geburten April Katrin und Florian Huemer aus Schiedlberg freuen sich über ihren Sohn Paul, geboren am 24. April. Sterbefälle April Johann Kefer, 95...

  • Steyr & Steyr Land
  • Bezirksrundschau Steyr
Vizebürgermeister Markus Vogl wünscht sich, dass die gereinigten Flächen sauber bleiben.
2

Stadt Steyr
Teure Entfernung von Pickerl und Graffiti

Das sich die Beschwerden über Aufkleber an Verkehrszeichen, Stromkästen, Bushaltestellen und anderen Einrichtungen sowie Graffiti häuften, hat der Magistrat reagiert. Rechtzeitig vor Beginn der Landesausstellung wurden nun Aufkleber und Sprühereien entfernt. STEYR. Zusätzlich zu den von den Kommunalbetrieben laufend durchgeführten Reinigungs- und Malerarbeiten hat man Fremdfirmen beauftragt. Dabei wurden Sandstrahlungsarbeiten zur Beseitigung von Graffiti durchgeführt und Aufkleber von...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Ob im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse, zum Garteln braucht man Erde.

AK-Test
Große Preis- und Qualitätsunterschiede bei Blumenerde

Der Konsumentenschutz der Arbeiterkammer Oberösterreich (AK OÖ) hat 13 Blumenerden aus dem Handel einem zweifachen Test unterzogen und dabei große Preis- und Qualitätsunterschiede festgestellt. OÖ. Erstens untersuchte die beauftragte Umweltberatung Wien mittels 21 Tage dauerndem Wachstumstest, wie gut sich Pflanzen in den Blumenerden entwickeln. Schließlich ist für Hobbygärtner besonders wichtig, dass die Pflanzen gut wachen. Zweitens wurden alle Substrate im Labor der österreichischen Agentur...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
21

Feuerwehreinsatz
Innerhalb kurzer Zeit der zweite Unfall in Steyr

Verkehrsunfall auf der B 309 Steyr: Heute gegen 17.20 wurde die Feuerwehr Steyr zu einem Verkehrsunfall alarmiert, es war bereits der zweite Einsatz für den technischen Zug der freiwilligen Feuerwehr Steyr binnen kürzester Zeit. Auf der B 309 kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Beide Lenker wurden vom Notarztteam erstversorgt und mit der Rettung ins Phyrn Eisenwurzenklinikum gebracht. Die Feuerwehr Steyr band die ausgelaufenen Betriebsmittel und führte anschließend die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader

Zukunftsregion Steyr
Wirtsleut Gutschein für Steyrer Ideengeber

Nahezu zeitgleich mit der (Wieder-) Eröffnung der Gastronomie gibt es ein besonderes Zuckerl für alle motivierten Steyrer, die auf zukunftsregion-steyr.at ihre Idee posten. STEYR. Der Verein Steyrlebt!, die Stadtbetriebe Steyr, Segula Technologies und die Raiffeisenbank Steyr setzen sich für die Zukunft von Steyr ein und belohnen innovative Einreichungen in ihrer Kategorie mit einem 10 Euro Wirtsleut Gutschein. So kann auch ein kleiner Beitrag und zur (Wieder-) Belebung der Steyrer Gastronomie...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
2

Neues Gestaltungskonzept
Sierninger Schlosshof wird italienische Piazza

Geht es nach den Plänen der Sierninger Gemeindevertretung, dann soll der zentrale Schlosshof schon bald die Atmosphäre einer italienischen Piazza ausstrahlen. Der Planungsvorschlag wurde vom Design Duo LUCY.D bestehend aus Barbara Ambrosz und Karin Santorso erstellt. SIERNING. „Dieses Konzept passt sehr gut, weil wir mit unserem Renaissanceschloss eigentlich schon den perfekten Rahmen dafür haben“, unterstreicht Bürgermeister Manfred Kalchmair. Geplant ist die Errichtung von neun Meter hohen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Von links: Vizebürgermeister Markus Vogl, Peter Hochgatterer (Geschäftsführer Stadtbetriebe Steyr), Bernd Grausenburger (Projektpartner/Geschäftsführer friendly energy), Romuald Teichmann (Kommunalbetriebe Steyr), Monika Dobreva (ARA Projektleiterin) und Renate Resch (Stadtbetriebe Steyr) beim neuen, mit Solarstrom betriebenen intelligenten Müllschlucker am Steyrer Bushahnhof.

BigBelly
In Steyr steht Müllschlucker der Zukunft

Ab sofort verrichten in Steyr am Busbahnhof und bei der Aussichtsplattform des Panoramaliftes zwei intelligente Abfallbehälter („BigBelly“) ihren Dienst. STEYR. Dadurch wird die Sammlung von Plastikflaschen und Dosen noch einfacher sowie effizienter. „Jede gesammelte Verpackung bringt uns den Sammel- und Recyclingzielen der EU ein Stück näher. Jeder und jede von uns kann so einen wesentlichen Beitrag zur Kreislaufwirtschaft und damit zu Umwelt- und Klimaschutz leisten. Denn jährlich werden...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
27

Feuerwehreinsatz
Verkehrsunfall in Steyr

Drei Fahrzeuge waren bei dem Unfall beteiligt Steyr: Am heutigen Mittwoch, 05.0.5.2021 kurz vor 13.00 Uhr wurde die Feuerwehr Steyr zu einem Verkehrsunfall mit Aufräumarbeiten alarmiert. In der Gußwerkstraße fuhr ein PKW gegen einen LKW, ein drittes Fahrzeug war ebenfalls in den Verkehrsunfall verwickelt. Bei dem Zusammenstoß wurde der PKW auf das BMW Firmengelände geschleudert, die Betriebsfeuerwehr BMW war umgehend vor Ort. Das mitalarmierte Notarztteam sowie das Rettungspersonal des Roten...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader

Kriegerdenkmal verhüllt
Kunstinstallation statt Denkmal

Dass das Kriegerdenkmal durch einen Hasen ersetzt wird, gefällt nicht jedem. STEYR. In einem Leserbrief (siehe meinbezirk.at/4602719) macht sich Stadtrat Gunter Mayrhofer über die Verhüllung des Kriegerdenkmals bei der Stadtpfarrkirche Luft. "Als Pfarrmitglied wollte ich das nicht einfach hinnehmen. Es gibt dort so viel Fläche rundherum. Dann muss man ein Denkmal verhüllen? Meiner Meinung nach muss da die Kunst zurückstehen", so Mayrhofer. Kunstwerk genehmigt Das gesamte Denkmal ist mit einer...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
v.l.: Stadtrat Reinhard Kaufmann, Andreas Prehal, Leopold Födermayr, Bürgermeister Gerald Hackl, Doris Klein (GF Kommunalbetriebe Steyr), Johannes Resch (Liegenschaftsverwaltung Steyr) und Stefan Ritt (Gärtnerei Stadtbetriebe Steyr).

Poppe und Prehal
Architekten unterstützen Aktion „1.000 Bäume für Steyr“

Am 29. April pflanzten Helmut Poppe und Andreas Prehal zusammen mit Leopold Födermayr, Bürgermeister Gerald Hackl und Stadtrat Reinhard Kaufmann im Rahmen der Aktion „1.000 Bäume für Steyr“ einen kräftigen Spitzahorn am Eck Direktionsstraße-Sierningerstraße. STEYR. Es ist bereits der 322. Baum, der im Rahmen der Aktion gesetzt wurde. Nachmachen ist explizit erwünscht, denn Bäume beeinflussen als Klimaanlage und Lärmschutz das Mikroklima und somit Wohlbefinden des Menschen. Sie unterstützen als...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Anzeige
Mit der Abendschule für Erwachsene an der Fachschule Kleinraming können Sie Ihre Kreativität fördern und Ihre sozialen Kompetenzen erweitern. Am 11. Juni gibt es einen Info-Abend.
4

Fachschule Kleinraming – Haushaltsmanagement & Soziales
Abendschule für Erwachsene

Die Landwirtschaftliche Berufs- und Fachschule Kleinraming bietet eine Abendschule für Erwachsene an, die sich in den Bereichen Kreativität, Landwirtschaft oder Soziales weiterbilden möchten. Sie möchten ...... Ihre Lebensqualität steigern und alles über moderne, ökonomische Hauswirtschaft erfahren? ... Ihre Kreativität fördern und soziale Kompetenzen erweitern? ... den Facharbeiter – die Voraussetzung für Förderungen in der Landwirtschaft - erwerben? ... Grundlagen in der Pflege und soziales...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Bezirkshauptfrau Barbara Spöck und Bezirksfeuerwehrkommandant Steyr-Land, Wolfgang Mayr.

Hochgefährliche Akkubrände
Zivilschutz und Feuerwehr im Bezirk Steyr-Land warnen vor der steigenden Bedrohung

Weltweit sind Milliarden Akku-Geräte im Einsatz. Die Gefahr im Umgang mit ihnen nimmt ständig zu, was unter anderem daran liegt, dass auch die Zahl der akkubetriebenen Geräte rasant steigt. STEYR-LAND. Für den oberösterreichischen Zivilschutz ein Grund, noch intensiver mit der Feuerwehr zusammenzuarbeiten und gemeinsam auf die Bedrohung und notwendige Vorsorgemaßnahmen aufmerksam zu machen. Damit soll keineswegs übertriebene Angst vor leistungsstarken Batterie- bzw. Akkusystemen hervorgerufen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Anzeige
5

Mit der neuen Marke „KUKMIRN Destillerie Puchas“ schließt er seither mit seinem Team an große Zeiten der Brennkunst in der größten Obstbaugemeinde Österreichs an
Kukmirn Destillerie Puchas auf Erfolgskurs

60 Jahre jung ist Josef Puchas erst kürzlich geworden. Der erfolgreiche Unternehmer ist bereits seit 40 Jahren in der Gastronomie tätig und seit nunmehr 26 Jahren selbstständig im regionalen Tourismus tätig. Der Inhaber zweier Hotelbetriebe in Loipersdorf und Stegersbach hat im Juli 2020 die ehemalige Spezialitätenbrennerei Lagler im südburgenländischen Kukmirn übernommen. Während der Corona-Schließzeit hat sich einiges getan und es wurde viel investiert. Es wurde ein neuer Sommergarten...

  • Bgld
  • Güssing
  • Thermenhotel PuchasPLUS ®
Bei den meisten getesteten Produkten war der Zuckergehalt recht hoch.

Getestet
Schoko-Zerealien "mehr Nascherei als Frühstück"

Ob bio oder konventionell – die meisten Produkte sind weit von einer gesunden Mahlzeit entfernt. OÖ. Kakaohaltige Frühstücksflocken geraten allein wegen der Aufmachung eher selten in den Verdacht, zu einer ausgewogenen Ernährung beizutragen – auch wenn der eine oder andere Hersteller immer noch versucht, mit Auslobungen wie „vitaminreich“, „mit Vollkorn“ oder „zuckerreduziert“ den Eindruck der Zuckerbombe zu vermeiden. Wie gesund bzw. ungesund Schoko-Pops & Co wirklich sind, hat der Verein für...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Anzeige
Viele neue Freizeiterlebnisse warten in der jö Bonuswelt darauf entdeckt zu werden.

Jetzt Erlebnis holen
Kaiserlich belohnen in der jö Bonuswelt

Holen Sie sich exklusiv als jö Mitglied mit Ihren Ös viele neue Freizeiterlebnisse über die jö äpp, online und am jö Tower. Sehnen Sie sich auch nach kleinen Auszeiten und Möglichkeiten, dem eintönigen Alltag zu entfliehen und wollen endlich wieder mal etwas Tolles erleben? Dann sind Sie als jö Mitglied im Vorteil! Kultur, Sport oder Entspannung – alle Erlebnisse auf einen Blick.In der jö Bonuswelt warten spannende Freizeiterlebnisse darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Holen Sie sich also...

  • Wien
  • Wieden
  • Werbung Österreich

Lokales aus Österreich

Hilfswerk Österreich und Medizinische Kontinenzgesellschaft fordern eine Enttabuisierung des Themas und mehr Beratungs- und Versorgungsangebote sowie Daten.
2

1 Million in Österreich betroffen
Inkontinenz: Ruf nach Enttabuisierung und Unterstützung

Noch immer ist Inkontinenz ein Tabuthema. Dabei ist schätzungsweise rund eine Million Menschen in Österreich von dieser Krankheit betroffen. Viele Betroffenen wissen nicht, dass Inkontinenz behandelbar ist, oder verzichten aus Scham auf Therapie und Beratung. „Inkontinenz kostet nicht das Leben, sie kostet Lebensqualität“, sagte Othmar Karas, Präsident des Hilfswerks Österreich in einer gemeinsamen Online-Pressekonferenz mit der Medizinischen Kontinenzgesellschaft (MKÖ). Beide Organisationen...

  • Adrian Langer
Wann Chöre wieder in ihrer normalen Stärke auftreten können, ist ungewiss.
Aktion 2

Singen in Corona-Zeiten
Chöre warnen vor bleibenden Schäden nach der Pandemie

Die Pandemie erschwerte das Chorleben erheblich, denn gemeinsames Singen in größeren Gruppen war unmöglich geworden. Mit dem Fortschreiten der Impfungen ist ein vorsichtiger Normalbetrieb vielleicht wieder möglich. Jedoch plagen Chöre finanzielle Sorgen sowie Nachwuchsprobleme. ÖSTERREICH. Trotz kreativer und coronakonformer Ansätze brachte Corona die Chöre massiv aus dem Takt, wie aus einer Studie der deutschen Universität Eichstätt-Ingolstatt (KU) mit 4.300 Chören in Österreich, Deutschland...

  • Adrian Langer
Allergischer Schock kurz nach einer Impfung von Biontech/Pfizer in einer Wiener Impfstraße.
1 Aktion 3

Ärztin als Lebensretterin
Mann erlitt nach Impfung allergischen Schock

Am Freitag kam es in einer Impfbox zu einer dramatischen Situation: Ein Geimpfter erlitt einen allergischen Schock. Die anwesende Ärztin reagiert sofort und rettete ihm das Leben. Ärztekammer-Vizepräsident-Steinhart: „Der Fall in Wien zeigt, dass Impfungen ohne Anwesenheit von Ärztinnen oder Ärzten lebensgefährlich sein können!“  Wien. Eine extrem seltene Reaktion löste eine Covid-Schutzimpfung bei einem 54-jährigen Wiener im 21. Wiener Gemeindebezirk aus: Kurz nach 18 Uhr teilte nach einer...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Maria Jelenko-Benedikt
Laut Meldungen sind Freitagabend im sechzehnten Wiener Gemeindebezirk Schüsse gefallen. Die Polizei hat danach eine Großfahndung nach dem Täter gestartet. Die Fahndung läuft.(Symbolfoto)
Aktion 2

Wega und Cobra im Großeinsatz
Schüsse Freitagabend in Wien

Laut Meldungen sind Freitagabend Schüsse in Wien gefallen. Die Polizei startete danach eine Großfahndung nach dem Unbekannten.  ÖSTERREICH. Die Schüsse sollen sich im Bereich Wichtelgasse im 17. Bezirk in Wien zugetragen haben. Dort habe ein bis dato Unbekannter aus dem Fenster geschossen. Die Polizei vermutet eine Schreckschusspistole, wie sie via Twitter verunsicherten Anrainern mitteilt. Wega im Großeinsatz Gegen 18 Uhr hatten Anrainer, die die Schüsse gehört hatten, die Polizei verständigt....

  • Anna Richter-Trummer

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.