Steyr & Steyr Land - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Unsere Jungmusiker mit ihren Kreationen
2 Bilder

Corona, keine Musik
Kreativ in der Corona-Zeit

Da unseren Musikern in der Zeit ab 16. März das gemeinsame Musizieren leider nicht mehr möglich war, so haben wir uns entschlossen etwas kreativ zu werden. Es wurde bei den Musikern und den Jungmusikern der Stadtkapelle Bad Hall ein Mundschutzmaskenwettbewerb ausgeschrieben. Vorgabe war Elemente der Musik einzubauen und sie nach Belieben kreativ zu gestalten. Die Highlights sehen Sie auf unseren Fotos. Vielen Dank für die tollen Einsendungen.

  • 27.05.20

Märchen und Geschichten für Kinder, Kindsköpfe und Kind gebliebene - Teil 125
MAIGLÖCKCHEN. Der freche Kevin der kleine Vampir Rudi und die erste Liebe

In der heutigen Geschichte geht es ums Maiglöckchen. Mit seinen zarten weißen Blütenkelchen steht es für Reinheit, Unschuld, Glück und immerwährende Liebe. Sein Grün symbolisiert Hoffnung. In Finnland ist wurde das Maiglöckchen oder Kielo zum Nationalsymbol ernannt. Der lateinische Name "Convallaria Majalis" weißt auf seinen Lebensraum hin convallis soll von "Talsenke" kommen. 2014 wurde das Maiglöckchen zur Giftpflanze des Jahres gewählt. Lily of the Valley... wenn man sich den Englischen...

  • 27.05.20
  •  1
  •  1
OÖ Familienbund Landesobmann Bernhard Baier (li.) gemeinsam mit Tagesmutter Nina Ohler und Bürgermeister Bernhard Ruf.

Bad Hall
Neue Tagesstätte des OÖ Familienbundes eröffnet

Gemeinsam mit Bürgermeister Bernhard Ruf eröffnete OÖ Familienbund-Landesobmann Bernhard Baier die Kleinkindertagesstätte Bad Hall. Kinder bis drei Jahre finden in der von einer Tagesmutter geführten Tagesstätte optimale Bedingungen für eine liebevolle und sorgsame Betreuung in Kleingruppen vor. BAD HALL. Für die Eltern gelten die gleichen Rahmenbedingungen wie in der örtlichen Krabbelstube. „Mit unserer Tagesstätte in Bad Hall tragen wir dazu bei, Eltern den Spagat zwischen Familie und...

  • 25.05.20
Peter Ziehesberger, Alfred Kaltenreiner, Rotary-Präsident Christian Moser, Horst Konrad, die Therapeuten Eva Hackl und August Marschall (stehend von links) mit Bewohnerin Elisabeth Sternwieser auf dem Klangbett (v. l.).

Freude über neues Klangbett
Rotary Club Steyr unterstützt Landespflegeheim Christkindl

Am Mittwoch, 20. Mai 2020, wurde das Klangbett inklusive Technikwagen und Monitor geliefert und in Betrieb genommen. GARSTEN, STEYR. Bereits zu Weihnachten hatte sich Leopoldine Halbmayr, ehemalige Direktorin des LPBZ Christkindl, bei Rotary-Präsident Christian Moser ein Klangbett für die Bewohner gewünscht, um noch mehr Therapiemöglichkeiten anbieten zu können. Diesen Wunsch hat der Rotary Club Steyr erfüllt und die Kosten von 4800 Euro für den Umbau einer bestehenden Therapieliege in ein...

  • 22.05.20
Auf die Plätze, fertig, los!
10 Bilder

Kinderbetreuung durch den Omadienst
Endlich ist wieder Omadienst möglich!

Corona hat auch dem Omadienst eine Auszeit aufgebrummt. Jetzt ist es endlich soweit: Leihomas dürfen ihre Familien wieder besuchen und die Kinder betreuen. Alle Leihomas, die fit sind und an keinen Vorerkrankungen leiden, stehen schon in den Startlöchern, um ihre geliebten Leihenkerl wieder zu sehen. „Mir gehen die Kleinen schon so ab.“, „Ich freue mich schon so auf ein Wiedersehen!“, „Die Familie meldet sich immer wieder mal und geht mir sogar einkaufen.“ Das sind Zitate von Leihomas während...

  • 22.05.20
Gedenkfeier beim Außenlager Dipoldsau am Freitag, 8. Mai.

Mauthausenkommittee & Frikulum
Kranzniederlegung bei Gedenkstätte Dipoldsau Weyer

„Menschlichkeit ohne Grenzen“ - unter dem Motto des Gedenkjahres legten am 8. Mai, dem 75. Jahrestag der Befreiung vom Naziregime, bei der Gedenkstätte Dipoldsau Weyer Vertreter der Marktgemeinde Weyer, der Pfarre Weyer, des Mauthausenkommittees und Frikulum einen Kranz nieder und gedachten der Opfer. WEYER. Aufgrund der Umstände musste die Feier in sehr kleinem Rahmen stattfinden. Wer möchte, ist eingeladen, die Gedenkstätte Dipoldsau zu besuchen und das entzündete Licht am Leuchten zu...

  • 20.05.20

Märchen und Geschichten für Kinder, Kindsköpfe und Kind gebliebene - Teil 122
Wiesensalbei. Silvie findet ihren Weg...

Eine Geschichte ist mir noch eingefallen zum Wiesensalbei, der mich heuer zugegebener Weise sehr beschäftigt hat. Diesmal geht es um seine feinstofflichen Eigenschaften. Viel Spaß mit der folgenden Geschichte... "Omi!" rief Silvia, und nahm die Großmutter liebevoll bei der Hand. "Können wir heute wieder raus gehen? Raus auf die Wiese und dann in den Wald? Nur wir zwei? Können wir, Omi?" Die Großmutter lächelte sanft. "Ja, das machen wir meine Kleine!" Und schon begann sie zu erzählen, von...

  • 19.05.20
  •  1
Leopold Tatzreiter wurde am 20. Mai 1940 in Ertl geboren.

80. Geburtstag
SPÖ Steyr gratuliert Leopold Tatzreiter

Vizebürgermeister a.D. Leopold Tatzreiter feiert am Mittwoch, 20. Mai, seinen 80. Geburtstag. Die Steyrer SPÖ gratuliert ihm zu diesem besonderen Anlass. STEYR. „Vizebürgermeister außer Dienst Leopold Tatzreiter gilt bis heute als großer Sympathieträger der Arbeiterbewegung und als Aushängeschild der Sozialdemokratie“, so SPÖ-Bezirksparteivorsitzender Markus Vogl. Leopold Tatzreiter wurde am 20. Mai 1940 in Ertl geboren, seine Lehre als Schmied absolvierte er bereits in Steyr. In der...

  • 19.05.20

Märchen und Geschichten für Kinder, Kindsköpfe und Kind geblieben - Teil 123
WIESENSALBEI. Gott, Biene, der Wiesensalbei und eine Prise vom Staub des Vergessens

Über den Wiesensalbei hab ich diese Woche auf Facebook so einiges gepostet, vom Sirup-Rezept bis hin zum Mini-Filmchen über seine Eigenschaften. Und die sollen ja besonders auch auf feinstofflicher Ebene sehr stark sein. So ist er, wie auch der Gartensalbei, reinigend und eine starke Schutzpflanze, die dabei Hilft, wieder in die eigene Mitte - und somit auch zur Ruhe zu kommen. Er soll aufhellend wirken - also die Stimmung heben, etwas berauschend sein - wurde früher in England angeblich dazu...

  • 16.05.20
  •  1

Zum Muttertag
Torte von TortenWerk gewonnen

STEYR-LAND. Groß war die Freude bei Natalie Kreuzberger als sie erfuhr, dass sie eine Torte für den Muttertag von TortenWerk aus Bad Hall gewonnen hatte. Katarina Höher hatte das süße Geschenk zum Ehrentag aller Mamis für ein Gewinnspiel der BezirksRundschau Steyr zur Verfügung gestellt.

  • 15.05.20
Proidl, Pflegedirektorin Vorstand Patientenmanagement Georgine Gattermayr, Ärztliche Direktorin Elisabeth Bräutigam (v. l.).

2.200 Euro erwandert

Harald Proidl ging von Linz nach Mariazell und sammelte Spenden. SIERNING, LINZ. "Ich hatte Urlaub und wandere gern. Da es noch andere Krankheiten als Corona gibt, auf die man nicht vergessen sollte, habe ich mich zu dieser guten Tat entschlossen", sagt Harald Proidl. Bereits 2016 ging der Sierninger zu Fuß quer durch Österreich. Nun ging Proidl Mitte April in sechs Tagen von Linz Pöstlingberg nach Mariazell und sammelte dabei 2.200 Euro an Spenden gegen Krebs, die er nun an die Barmherzigen...

  • 15.05.20
Urban Schneeweis, Mario Wolf, LT-Präs. Wolfgang Stanek, Stephan Schönberger (v.li).
3 Bilder

Landtagspräsident Wolfgang Stanek
Große Einsatzbereitschaft in Organisationen und Pflegeheimen

Seit Mitte März sind viele Organisationen im ganzen Land im Corona-Einsatz und arbeiten rund um die Uhr für die Gesellschaft. Landtagspräsident Wolfgang Stanek nahm dies zum Anlass und besuchte in Steyr und Bad Hall einige von ihnen, um sich für die großartige und ausdauernde Arbeit zu bedanken. STEYR, STEYR-LAND.  „Die Mitarbeiter in den Bezirksstellen des Roten Kreuzes Steyr und Steyr-Land haben viel geleistet und toll zusammengearbeitet. Auch die Zusammenarbeit mit den Krisenstäben, mit...

  • 14.05.20
6 Bilder

Großzügige Spende von Gemeinderätin Rosa Hieß
Notschlafstelle freut sich über 1.300 Euro

Spende für die Notschlafstelle Steyr: Aufgrund vieler abgesagter bzw. ausgefallener Veranstaltungen im heurigen Sommer habe ich naturgemäß viele Bier-, Pokal und Sachspenden „erspart", sagt Gemeinderätin Rosa Hieß.Die Kulturvereine werden jährlich mit großen Subventionen gefördert. Ich unterstütze oft und immer wieder die Notschlafstelle Steyr. Daher möchte ich die Notschlafstelle Steyr auch diesmal persönlich und privat mit einem Gemeinderatsbezug in Höhe von 1.300,-- Euro...

  • 13.05.20
  •  1

Die glücklichen „Corona-Maturanten“?

Es ist eine schwierige Situation für alle Menschen, denn es hat zurzeit fast jeder mit Schwierigkeiten und Problemen – ob groß oder klein, ob existenzbedrohend oder sogenannte „Luxusprobleme“ – zu kämpfen. Wer glaubt, dass Schülerinnen und Schüler zurzeit keine Probleme hätten, der irrt. Die Corona-Krise und die damit verbundenen Maßnahmen und Einschränkungen sind für Kinder und Jugendliche, aber auch für Lehrer/innen und Eltern eine große Belastung. Vor allem für die Maturantinnen und...

  • 12.05.20
3 Bilder

Konzert
Muttertagsständchen beim Alten- und Pflegeheim Ternberg

Die Gruppe "Zug-Zwang" bestehend aus Marlene Eitzenberger vom MV Dambach, Florian Riepl von der Feuerwehrmusik Trattenbach, und Stefan Kern vom MV Ulrich, spielten am vergangenen Sonntag ab 10:30, ein kleines Muttertags-Ständchen im Alten und Pflegeheim Ternberg. TERNBERG. Mit Gitarre, Klarinette, Steirischer Zieh-Harmonika und Posaunen geben die drei Volksmusikvirtuosen, Märsche, Polka, Walzer und Landler zum Besten, um den Bewohnerndes APT einen Gruß am Muttertag die Zeit musikalisch zu...

  • 12.05.20
  •  1
2 Bilder

HLW Steyr
HLW Steyr ausgezeichnet mit MINT-Gütesiegel

Die HLW Steyr wurde auch heuer wieder mit dem MINT-Gütesiegel ausgezeichnet. Das MINT-Gütesiegel wird in Kooperation von Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Industriellenvereinigung, Wissensfabrik Österreich und Pädagogischer Hochschule Wien seit 2016 ausgeschrieben. Es stellt ein bundesweit gültiges Qualitätszertifikat für innovatives Lernen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik mit vielfältigen Zugängen für Mädchen und Burschen dar. Es haben...

  • 11.05.20
 Christian Zöserl und Barbara Bichler

Region Steyr-Kirchdorf
Barbara Bichler ist neue Geschäftsführerin der Kinderfreunde

In der Region Steyr-Kirchdorf der Kinderfreunde kommt es zu einem Wechsel der Geschäftsführung. REGION KIRCHDORF-STEYR. Barbara Bichler übernimmt die Agenden von Christian Zöserl, welcher ins Bildungswesen wechselt. Er bleibt den Kinderfreunden weiterhin ehrenamtlich erhalten. Barbara Bichler wird ab Mai das Team der Kinderfreunde Region Steyr-Kirchdorf unterstützen. Die zweifache Mutter war bereits von 2010 bis 2018 bei den Kinderfreunden tätig, hat unter anderem den Kindergarten in...

  • 11.05.20
2 Bilder

Märchen und Geschichten für Kinder, Kindsköpfe und Kind Gebliebene - Teil 121
BRUNNENKRESSE. Der freche Kevin, der kleine Vampir Rudi und die Brunnenkresse.

Lange hab ich die Brunnenkresse bei uns im Ort gesucht... vergeblich. Erst als ich dem Tipp einer Bekannten folgte und ein mehr als abgelegenes Plätzchen aufsuchte, fand ich sie... und zwar an einem Ort, der einem Märchen entsprungen zu sein schien. Was man über sie findet, ist ebenfalls sehr spannend. Laut www.mein-schoener-garten.de soll die Brunnenkresse im Jahr 2014 auf dem Ranking einer US-Wissenschaftlerin den 1. Platz unter den gesündesten Gemüsesorten eingenommen haben. In der...

  • 10.05.20
  •  2
  •  2
Landtagspräsident Wolfgang Stanek, Apotheker Andreas Gökler und Bürgermeister Bernhard Ruf

Coronakrise
Apotheken sichern regionale Gesundheitsversorgung

Die Dreifaltigkeitsapotheke in Bad Hall ist seit Beginn der Krise und der damit verbundenen Corona-Maßnahmen ein wichtiger Partner für die regionale Versorgung mit Medikamenten, Schutzmasken und Desinfektionsmittel. Diese Apotheke ist nur ein Beispiel von sehr vielen und unterstützt so die Bevölkerung bestmöglich. BAD HALL. Landtagspräsident Wolfgang Stanek besuchte kürzlich in Begleitung des Bad Haller Bürgermeisters Mag. Bernhard Ruf die Dreifaltigkeitsapotheke: „Ich bedanke mich sehr...

  • 08.05.20
2 Bilder

Blumengrüße
Kindergartenkinder basteln für Bewohner des APM

Kinder bastelten Blumen für ältere Menschen. Die Kinder des Kindergartens Plenklberg haben sich Sorgen um ihre Omas und Opas gemacht. So kamen wir ins Gespräch über ältere Menschen und auch über Menschen, die in einem Alten –und Pflegeheim wohnen. Einfühlsam konnten die Kinder nachempfinden, was es heißt, keinen Besuch zu bekommen", erklärt Antje Baumgartner, vom Kindergarten und Hort Plenklberg. So entstand die Idee, mit bunten Blumen ein bisschen Freude zu schicken. Eifrig bastelten die...

  • 07.05.20

Seniorenbund Kleinraming
Blumengruß zum Muttertag

Seniorenbund Kleinraming startet Muttertagsaktion STEYR-LAND. Nachdem die Geselligkeit von den Mitgliedern des Kleinraminger Seniorenbundes schon immer sehr geschätzt und aktiv betrieben wird, ist es jetzt für viele Mitglieder sehr schwer, schon wochenlang bezüglich Covid 19 kaum Kontakt zu anderen Mitgliedern haben zu können. Auch die sonst jedes Jahr stattfindende beliebte Wallfahrt und Muttertagsfahrt mit der Muttertagsfeier musste abgesagt werden. Auf Vorschlag von Obmannes Josef...

  • 07.05.20
NR Bgm. Johann Singer, Bgm. Bernhard Ruf, LAbg. Regina Aspalter, Bundesrätin Judith Ringer (v. li.).

Corona-Krise
OÖVP-Steyr Land sagt Danke

Heuer werden von den ÖVP-Abgeordneten in Steyr Land als Wertschätzung für die Mitarbeiter, die rund um die Uhr im Einsatz sind, Boxen mit regionalen Produkten – aus Sicherheitsgründen - nur vor die Türen gestellt. STEYR-LAND. Traditionell am 1. Mai besucht die OÖVP-Steyr Land Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterschiedlichster Einrichtungen und Organisationen, um Danke für ihre Arbeit und ihren Einsatz zu sagen. „Gerade angesichts der Krise durch Corona stehen für uns heute mehr denn je...

  • 04.05.20

Masken gegen Spende
2700 Euro an Frauenhaus übergeben

Solidarität der Bahnhof Apotheke in der Coronakrise mit dem Frauenhaus STEYR. Die Bahnhof Apotheke Steyr unter der Leitung von Alke Holub organisierte eine großartige Aktion zu Gunsten des Frauenhauses Steyr: selbstgenähte Mundschutzmasken wurden seit Wochen in der Apotheke gegen eine Spende abgegeben, auch weiterhin gibt es diese Möglichkeit, kreative und individuelle Masken zu erhalten. Der Erlös geht direkt an die Bewohnerinnen und Kinder des Frauenhauses Steyr. „Wir freuen uns, dass...

  • 04.05.20
2 Bilder

VS Garsten
Willkommensgruß für die Schüler

Lehrerinnen der VS Garsten haben  im Schulgarten zwischen Hochbeet und Bienenwiegen eine Grußbotschaft für die Schüler aufgehängt.  GARSTEN. Während der Home-Schooling-Zeit versuchen die Lehrer der VS Garsten stets alle ihre Schützlinge im Sinne der Schutzmaßnahmen und unser aller Gesundheit zu betreuen. Ein gemeinsames Tun ist leider noch nicht möglich. Dennoch wurden bereits für das Schuljahr 2020/21 im schuleigenen Hochbeet Kartoffeln und Zwiebeln für ein gemeinsames Kartoffelprojekt...

  • 04.05.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.