Top-Nachrichten - Kirchdorf

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

3.278 haben Kirchdorf als Favorit hinzugefügt
Pettenbachs Vizebürgermeister Michael Gruber (l.) und Infrastuktur-Landesrat Günther Steinkellner (r.) (beide FP) wohnten der Wiedereröffnung der Brücke bei. Pettenbachs Vizebürgermeister Michael Gruber (l.) und Infrastuktur-Landesrat Günther Steinkellner (r.) (beide FP) wohnten der Wiedereröffnung der Brücke bei. Pettenbachs Vizebürgermeister Michael Gruber (l.) und Infrastuktur-Landesrat Günther Steinkellner (r.) (beide FP) wohnten der Wiedereröffnung der Brücke bei.

Verkehr im Bezirk Kirchdorf
Kramermühlalmbrücke ist wieder geöffnet

Kürzlich wurde die "Kramermühlalmbrücke" zwischen Pettenbach und Scharnstein wieder für den Verkehr freigegeben. PETTENBACH/SCHARNSTEIN. Der Wiedereröffnung wohnten auch Günther Steinkellner, FP-Landesrat für Infrastruktur, und Pettenbachs Vizebürgermeister Michael Gruber (FP) bei. "Es freut mich, dass die Sanierung der Brücke, die eine wichtige Verbindung zwischen Pettenbach und Scharnstein bildet, so schnell umgesetzt werden konnte", sagt Gruber. Gehsteig auf der B120 Auch machten sich die...

ÖVP-Gemeindeparteiobmann Andreas Geppert (2.v.re.) setzt einen Baum in Oberschlierbach.ÖVP-Gemeindeparteiobmann Andreas Geppert (2.v.re.) setzt einen Baum in Oberschlierbach.ÖVP-Gemeindeparteiobmann Andreas Geppert (2.v.re.) setzt einen Baum in Oberschlierbach.
2

ÖVP Oberschlierbach
Ein Zeichen für den Klimaschutz

ÖVP-Gemeindeparteiobmann Andreas Geppert hat gemeinsam mit seinem Team, der Oberschlierbacher Jägerschaft und der Ortsbauernschaft im Frühjahr ein starkes Zeichen für den Klimaschutz gesetzt. OBERSCHLIERBACH. In einem gemeinsamen Projekt wurden 250 Eichen im Gemeindegebiet gesetzt."Neben dem Schutz des Klimas sorgen die heimischen Wälder für sauberes Wasser und saubere Luft und tragen so einen wichtigen Beitrag zur Lebensqualität bei", fügt Ortsbauernobmann Andreas Ehrenhuber an. Die Wälder...

Infos zu Baustellen und Verkehrsbehinderungen im Bezirk KirchdorfInfos zu Baustellen und Verkehrsbehinderungen im Bezirk KirchdorfInfos zu Baustellen und Verkehrsbehinderungen im Bezirk Kirchdorf

Verkehrsbehinderungen
Straßenbaustellen im Bezirk Kirchdorf

Kontinuierliche und wiederkehrende Erhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen auf den Straßen im Bezirk Kirchdorf sind unerlässlich. BEZIRK KIRCHDORF. „So wurde bereits 2020 ein Großteil der Umlegung der B140 in Obergrünburg erfolgreich realisiert und somit die Standfestigkeitsproblematik weitgehend verbessert. 2021 werden nur noch ausständige, kleinere Restarbeiten in diesem Bereich durchgeführt, die jedoch keine Verkehrsbeeinträchtigung mehr ergeben werden. Weiters ist im Tunnel Grünburg eine...

Aktuelle Corona-Fälle aus dem Bezirk Kirchdorf.Aktuelle Corona-Fälle aus dem Bezirk Kirchdorf.Aktuelle Corona-Fälle aus dem Bezirk Kirchdorf.

Corona-Fälle im Bezirk Kirchdorf
Aktuell 88 Corona-Infizierte und 6 Neuinfektionen

Mit Stand 11. Mai 2021, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Kirchdorf 88 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. BEZIRK KIRCHDORF. Während der vergangenen 24 Stunden wurden im Bezirk sechs Neuinfektionen gemeldet. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt aktuell 4.114. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 140,2. Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen Daten werden von der Corona-Seite des Landes OÖ...

Seit neuestem werden in Wartberg an der Krems mithilfe von Drohnen und Wärmebildkameras vor dem Mähtod bewahrt. Seit neuestem werden in Wartberg an der Krems mithilfe von Drohnen und Wärmebildkameras vor dem Mähtod bewahrt. Seit neuestem werden in Wartberg an der Krems mithilfe von Drohnen und Wärmebildkameras vor dem Mähtod bewahrt.
14

Landwirtschaft im Bezirk
Mit Drohnen gegen den sicheren Mähtod

Während der jüngst vergangenen Jahre schafften die Jagdgesellschaften in Wartberg an der Krems und Schlierbach jeweils eine Drohne mit Wärmebildkamera an. Damit retten die Jäger Rehkitze vor dem Mähtod. In Wartberg ist der Jagdleiter und "Bezirks-Drohnenbeauftragte" Günther Kranzl für die Rettung der Tiere verantwortlich. WARTBERG/KREMS. Um die Kitze vor den Mähwerken zu schützen, meldet sich der Grundstücksbesitzer im Normalfall am Vorabend bei Kranzl. "Früh am nächsten Morgen treffen wir uns...

Pettenbachs Vizebürgermeister Michael Gruber (l.) und Infrastuktur-Landesrat Günther Steinkellner (r.) (beide FP) wohnten der Wiedereröffnung der Brücke bei.
ÖVP-Gemeindeparteiobmann Andreas Geppert (2.v.re.) setzt einen Baum in Oberschlierbach.
Infos zu Baustellen und Verkehrsbehinderungen im Bezirk Kirchdorf
Aktuelle Corona-Fälle aus dem Bezirk Kirchdorf.
Seit neuestem werden in Wartberg an der Krems mithilfe von Drohnen und Wärmebildkameras vor dem Mähtod bewahrt.
Im Herbst finden in Oberösterreich Landtags-, Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen statt.Im Herbst finden in Oberösterreich Landtags-, Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen statt.Im Herbst finden in Oberösterreich Landtags-, Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen statt.
5

Wahl 2021 in Oberösterreich
Bezirk Kirchdorf wählt Bürgermeister, Gemeinderat & Landtag

Bei der Landtagswahl 2015 erreichte die ÖVP im Bezirk Kirchdorf 38,53 Prozent (-11,10%), die FPÖ 31,01 % (+16,92%). Auf dem dritten Platz lag die SPÖ mit 17,24 % und deutlichem Abstand vor den Grünen: 9,20 Prozent. 43.081 Personen waren wahlberechtigt, die Wahlbeteiligung lag bei 83,3 Prozent. BEZIRK KIRCHDORF. Alle sechs Jahre werden in Oberösterreich Landtag, Gemeinderat und Bürgermeister neu gewählt. Bei der Wahl im September 2015 erreichte die ÖVP in den 23 Kirchdorfer Gemeinden im Bezirk...



Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
11 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Lokales

Seit neuestem werden in Wartberg an der Krems mithilfe von Drohnen und Wärmebildkameras vor dem Mähtod bewahrt.
14

Landwirtschaft im Bezirk
Mit Drohnen gegen den sicheren Mähtod

Während der jüngst vergangenen Jahre schafften die Jagdgesellschaften in Wartberg an der Krems und Schlierbach jeweils eine Drohne mit Wärmebildkamera an. Damit retten die Jäger Rehkitze vor dem Mähtod. In Wartberg ist der Jagdleiter und "Bezirks-Drohnenbeauftragte" Günther Kranzl für die Rettung der Tiere verantwortlich. WARTBERG/KREMS. Um die Kitze vor den Mähwerken zu schützen, meldet sich der Grundstücksbesitzer im Normalfall am Vorabend bei Kranzl. "Früh am nächsten Morgen treffen wir uns...

  • Kirchdorf
  • Florian Meingast
ÖVP-Gemeindeparteiobmann Andreas Geppert (2.v.re.) setzt einen Baum in Oberschlierbach.
2

ÖVP Oberschlierbach
Ein Zeichen für den Klimaschutz

ÖVP-Gemeindeparteiobmann Andreas Geppert hat gemeinsam mit seinem Team, der Oberschlierbacher Jägerschaft und der Ortsbauernschaft im Frühjahr ein starkes Zeichen für den Klimaschutz gesetzt. OBERSCHLIERBACH. In einem gemeinsamen Projekt wurden 250 Eichen im Gemeindegebiet gesetzt."Neben dem Schutz des Klimas sorgen die heimischen Wälder für sauberes Wasser und saubere Luft und tragen so einen wichtigen Beitrag zur Lebensqualität bei", fügt Ortsbauernobmann Andreas Ehrenhuber an. Die Wälder...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Aktuelle Corona-Fälle aus dem Bezirk Kirchdorf.

Corona-Fälle im Bezirk Kirchdorf
Aktuell 88 Corona-Infizierte und 6 Neuinfektionen

Mit Stand 11. Mai 2021, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Kirchdorf 88 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. BEZIRK KIRCHDORF. Während der vergangenen 24 Stunden wurden im Bezirk sechs Neuinfektionen gemeldet. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt aktuell 4.114. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner beträgt aktuell 140,2. Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen Daten werden von der Corona-Seite des Landes OÖ...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Infotafeln vom oö. Bauernbund machen darauf aufmerksam: Eine Wiese ist kein Hundeklo.
3

Hundekot auf Wiesen
"Wir treffen oft auf Unverständnis bei Hundehaltern"

Spazierengehen mit dem Vierbeiner in der freien Natur tut Mensch und Hund gut. Wenn dann aber der Hundekot auf der Wiese, dem Acker oder dem Feldweg liegen bleibt, hat die „Bewegung in der freien Natur“ ihre Grenzen erreicht. BEZIRK KIRCHDORF. Jetzt im Frühling, wenn die warmen Temperaturen ins Freie locken, sind wieder vermehrt Spaziergänger und Ausflügler im Bezirk unterwegs. „Wie im Vorjahr rechnen wir auch heuer mit sehr hohen Besucherzahlen auf den Wanderrouten und Almen", sagt Johann...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Politik

Michael Gruber kandidiert in Pettenbach für die FPÖ als Bürgermeister.

FPÖ Pettenbach
"Kommunikation und Zusammenarbeit ist entscheidend"

Vizebürgermeister Michael Gruber ist FPÖ-Bürgermeisterkandidat in Pettenbach. "Ich mache das aus voller Überzeugung für die Menschen in Pettenbach", so Gruber. PETTENBACH. Michael Gruber wird sich am 26. September 2021 zur Wahl als FPÖ-Bürgermeisterkandidat von Pettenbach stellen. „Die Erfahrungen der letzten Jahre und die Erkenntnis, was tatsächlich gemeinsam mit den Bürgern möglich ist, haben mich zum Entschluss gebracht, als Bürgermeisterkandidat in meiner Heimatgemeinde anzutreten. Es ist...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
SPÖ-Bezirksvorsitzende Bettina Lancaster aus Steinbach am Ziehberg

SPÖ Bezirk Kirchdorf
Forderung nach 1.000 Euro Konsum-Gutschein

Die SPÖ im Bezirk Kirchdorf fordert zur Stärkung der Wirtschaft einen Konsum-Gutschein, um die Unternehmer zu entlasten. BEZIRK KIRCHDORF. Endlich die kaputte Waschmaschine ersetzen, ein Schnitzel beim Wirt, ein Großeinkauf beim örtlichen Nahversorger und neue Kleidung für die Kinder. Und das alles bezahlen mit einem Gutschein, der im Briefkasten landet. Die SPÖ-Bezirksorganisation fordert einen 1.000 Euro Konsum-Gutschein, um den Unternehmern im Bezirk, die um ihre Existenz bangen, wieder auf...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Pettenbachs Vizebürgermeister Michael Gruber (l.) und Infrastuktur-Landesrat Günther Steinkellner (r.) (beide FP) wohnten der Wiedereröffnung der Brücke bei.

Verkehr im Bezirk Kirchdorf
Kramermühlalmbrücke ist wieder geöffnet

Kürzlich wurde die "Kramermühlalmbrücke" zwischen Pettenbach und Scharnstein wieder für den Verkehr freigegeben. PETTENBACH/SCHARNSTEIN. Der Wiedereröffnung wohnten auch Günther Steinkellner, FP-Landesrat für Infrastruktur, und Pettenbachs Vizebürgermeister Michael Gruber (FP) bei. "Es freut mich, dass die Sanierung der Brücke, die eine wichtige Verbindung zwischen Pettenbach und Scharnstein bildet, so schnell umgesetzt werden konnte", sagt Gruber. Gehsteig auf der B120 Auch machten sich die...

  • Kirchdorf
  • Florian Meingast
Kirchdorfs FPÖ-Bürgermeisterkandidat Christoph Colak (3.v.re.) verteilte Köstlichkeiten in Kirchdorf
3

Bezirk Kirchdorf
FPÖ-Muttertagsaktionen

Am Samstag, den 7. Mai wurden in den Gemeinden Pettenbach und Kirchdorf fleißig Schokoladenherzen zum Muttertag verteilt. BEZIRK KIRCHDORF. „In Pettenbach war die Verteilung sehr positiv und wir zauberten mit unseren Muttertagsherzen Lächeln in die Gesichter. Ich möchte mich auf diesem Weg bei allen Müttern für ihre unermüdliche Hingabe bedanken“, so FPÖ-Landtagsabgeordneter, Vizebürgermeister Michael Gruber der mit seinem Team in Pettenbach unterwegs war. "Nehmen Kritik auf"In Kirchdorf...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Regionauten-Community

9

Neue Leihomas dringend gebraucht!
Lust auf eine neue belebende Herausforderung?

Das Berufsleben und der Schüler Alltag pendeln sich langsam wieder ein. Viele sind gegen Corona geimpft oder testen sich regelmäßig und die Leihomas des Katholischen Familienverbandes betreuen wieder ihre Schützlinge. Um alle neu eingehenden Familienanfragen abdecken zu können, braucht der Omadienst in ganz Oberösterreich neue Leihomas. Willkommen sind Frauen jeden Alters. Die Voraussetzungen sind: Liebe zu Kindern, ein wenig freie Zeit und die Lust auf eine neue belebende Herausforderung. Aus...

  • Kirchdorf
  • Evi Kapplmüller
1 3 39

Regionauten-Bilder
Die besten Schnappschüsse im April 2020 aus Oberösterreich

Von der Schneeschmelze bis zum "Pink Moon" – mit Fotos unserer Regionauten machen wir einen Rückblick auf die schönsten Seiten Oberösterreichs im April!  Lust bekommen, selbst als Regionaut aktiv zu werden? Jetzt registrierenund aus der Region berichten! Was ist eigentlich ein Regionaut? Eine kurze Erklärung dazu ist auf www.meinbezirk.at/regionaut zu finden. BezirksRundschau auf Instagram Schnappschüsse unserer Regionauten werden auch auf Instagram veröffentlicht. Folge uns...

  • Oberösterreich
  • Bettina Kirchweger
Streuobstwiese im Frühling © G. Fuß
4 3

Streuobstwiesen – wertvoller Lebensraum aus Menschenhand

Obstbäume aller Arten, Sorten und jeden Alters kreuz und quer verstreut auf einer artenreichen, extensiv genutzten Wiese – das ist das Bild einer klassischen Streuobstwiese, die zu den artenreichsten Lebensräumen Mitteleuropas gehört. Bis zu 4.000 verschiedene Tier- und Pflanzenarten kann sie beherbergen, da sich aus der Kombination von Wiese und Baum ein großes Spektrum an unterschiedlichsten Kleinstlebensräumen ergibt. Neben diversen Wirbeltieren profitieren gerade auch Blüten besuchende...

  • Linz
  • Naturschutzbund Oberösterreich
Heidi und Andreas Kaltenbrunner freuten sich mit ihren 4 Mädels über den unbehandelten Sand zum Spielen
3

Große Freude über volle Sandkisten in Roßleithen

Groß war die Freude vieler Kinder, als 2 Teams der ÖVP Roßleithen kostenlos die Sandkisten von mehr als 40 Familien füllten und so rund 16 Tonnen unbehandelten Quarzsand verteilten. Alle waren begeistert von dieser tollen Idee, die heuer bereits zum elften Mal durchgeführt wurde. ÖVP Bürgermeisterkandidat Horst Baumschlager freut sich: "Es war mit Abstand ein ereignisreicher Tag mit unseren Familien. Heuer haben uns erstmals 2 Jugendliche beim Verteilen geholfen, die bei der ersten...

  • Kirchdorf
  • Josef Stummer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Apothekerin Maria Sichler aus Micheldorf.
1 3

Wings for Life Wolrd Run
Laufen für Rückemarkforschung

Zum achten Mal wurde am 9. Mai 2021 der Wings for Life World Run ausgetragen. Insgesamt schnürten weltweit 184.236 registrierte Teilnehmer aus 195 Nationen in 151 Ländern ihre Laufschuhe für den virtuellen Spendenlauf. BEZIRK KIRCHDORF (sta). Nach dem Erfolg von letztem Jahr nahm auch heuer die Landjugend wieder beim Wings for Life World Run teil. Das Motto lautete: „Laufen für die, die es selber nicht können“. Gemeinsam zu Laufen ohne Ansteckungsgefahr war in diesem Jahr das Ziel, mit einer...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
TuS2 weiter auf der Siegerstraße

Faustball Bundesliga
Kremsmünster läuft Sieg hinterher

Nichts wurde es mit den ersten Punkten für den TuS Kremsmünster in der 1. Faustball-Bundesliga. Gegen Vizemeister FBC Urfahr hielten die Grün-Weißen lange mit, erkämpften sich sogar eine 2:1 Satzführung ehe sich die Routine des Favoriten durchsetzte. KREMSMÜNSTER. Nach dem 2:4 findet sich der TuS ohne Punkte am Tabellenende. "Trotz der Niederlage sehen wir gewissen Fortschritte im Spiel. Wir dürfen nicht vergessen, dass wir unser Spielsystem mit unseren jungen Eigenbauspielern ändern. Es wird...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Die Nussbacher Mädls ließen den Laakirchnerinnen keine Chance.

Faustball Bundesliga
Nußbacher Damen lassen nichts anbrennen!

Auch in der dritten Runde der Faustball-Bundesliga gehen die Mädels der Union Haidlmair Schwingenschuh Nußbach als Siegerinnen vom Platz. Die zweite Damenmannschaft verliert knapp. NUSSBACH. Im dritten Meisterschaftsspiel, dem Kracher gegen Vorjahreszweiten ASKÖ Papier Laakirchen, setzten sich die Damen der Union Haidlmair Schwingenschuh mit einem souveränen 4:0 durch. Bei schönstem Faustballwetter zeigten die Kremstalerinnen ihre Stärken und ließen nichts anbrennen. Die Damen der zweiten...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Dominik König hat mit TuS2 bereits 2 Punkte am Konto

TuS Kremsmünster
Erste Heimrunde am Muttertag

Nach zwei Auswärtsspielen begrüßt das TuS-Faustballteam der 1. Bundesliga am Sonntag, 9.Mai ab 11 Uhr den FBC Linz/Urfahr im Faustballzentrum auf der Hofwiese in Kremsmünster. KREMSMÜNSTER. Gegen den Vizemeister der letzten Saison mit Brasilo-Star Patrick Piermann verstehen sich die Grün-Weißen als Außenseiter und wollen sich vor allem als Team weiterentwickeln und die internen Abläufe festigen. Zuseher sind keine erlaubt, Zaungäste von außerhalb des Faustballzentrum bittet der TuS um...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Wirtschaft

Axel Kühner (li.), Vorstandsvorsitzender Greiner AG und Hannes Moser, Finanzvorstand Greiner AG

Greiner
Rekordergebnis im Krisenjahr 2020

Greiner beweist Krisenfestigkeit und Zukunftsfähigkeit im Covid-19-Jahr: Der Konzernumsatz konnte auf 1,93 Milliarden Euro Umstz gesteigert werden. Das ist ein Plus von 15 Prozent und bedeutet das beste Konzernergebnis in der Unternehmensgeschichte. KREMSMÜNSTER. "Herausfordernd, anstrengend und erfolgreich" – das war das pandemiegeprägte Jahr 2020 für Greiner. Greiner mit Sitz in Kremsmünster ist ein weltweit führendes Unternehmen für Kunststoff- und Schaumstofflösungen und beschäftigt...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Hermann Pühringer zeichnete sich durch sein innovatives Denken, seine zupackende Art und seinen Humor aus.
2

Große Trauer
WKOÖ-Direktor Pühringer verstorben

WKOÖ-Direktor Hermann Pühringer ist nach langer, schwerer Krankheit verstorben. Große Trauer und tiefe Betroffenheit über seinen frühen Tod herrscht nicht nur in der Wirtschaftskammer Oberösterreich, auch Oberösterreichs Politiker sind erschüttert.  OÖ. Hermann Pühringer – 1965 geboren – wuchs in Kleinzell im Mühlkreis auf und maturierte 1984 am Realgymnasium in Rohrbach. Anschließend studierte er Betriebswirtschaftslehre an der Johannes Kepler Universität in Linz. Nach diversen Projekten in...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Wirtschaftslandesrat Markus Achleinter (li.) mit Landtagsabgeordneten Christian Dörfel und einer Mitarbeiterin der Firma Piesslinger.

Ja zu meinem Betrieb
Ältester Industriebetrieb kommt aus Molln

Unter genauer Einahltung der Corona-Bestimmungen absolvierte Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner kürzlich seinen Besuchstag im Bezirk Kirchdorf. MOLLN. Wie der Bezirk die Krise meistert und wie er vor allem wirtschaftlich gestärkt aus dieser schwierigen Phase hervorgehen kann, war das zentrale Thema. Unter anderem stand auch ein Betriebsbesuch bei der Firma Piesslinger in Molln am Programm. "Kein anderes Unternehmen in Oberösterreich verkörpert Tradition und Innovation so stark wie die Firma...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Anzeige
Im Gewerbegebiet in Scharnstein wird das neue Autohaus Almtal errichtet. Das erfolgreiche Unternehmen wird bereits in zweiter Generation von Alexander Gundendorfer geführt.
2

Zuverlässiger Ansprechpartner seit 50 Jahren
Neubau des Autohauses Almtal

Im Herzen des Almtals, im Betriebsbaugebiet Scharnstein, entsteht ein modernes Autohaus. SCHARNSTEIN. Seit 50 Jahren ist das Autohaus Almtal, das in zweiter Generation von Alexander Gundendorfer geführt wird, zuverlässiger Ansprechpartner für die Marken VW, Audi und VW Nutzfahrzeuge am Standort in Viechtwang. Neuester Stand der TechnikDer bereits in die Jahre gekommene Standort zeichnet sich durch eine Vielzahl an loyalen Kunden, sowie durch hochmotivierte und serviceorientierte Mitarbeiter...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Leute

Wartberg
Neues Notstromaggregat für Feuerwehr

WARTBERG/KREMS. Über ein neues Notstromaggregat freut sich die Feuerwehr in Wartberg/Krems, welches vom Landes-Feuerwehrverband zur in Zusammenarbeit mit der FF Wartberg zur  Verfügung gestellt wird. "Damit sind wir für Katastrophenfälle gerüstet", freut sich der Kommandant Markus Neuwirth (li.), gemeinsam mit Bezirks-Kommandant Helmut Berc und Bürgermeister Franz Karlhuber.

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Martin Ölsinger und Landjugend-Bezirksleiter Florian Pointl.
4

Landjugend Bezirk Kirchdorf
Sammeln für den guten Zweck

Die Landjugend des Bezirkes Kirchdorf verkaufte ihr eigens produziertes „Landjugendgranola“ vorm Eurospar in Kirchdorf. KIRCHDORF. Insgesamt konnten über 100 Frühstücksmüslis gegen eine freiwillige Spende erworben werden. In nur wenigen Stunden entstand so eine unglaubliche Spendensumme von mehr als 700 Euro. Der gesamte Reinerlös wird im Zuge des bundesweiten Projektes der Landjugend Österreich „Vernetztes Österreich, a geimeinsamer Weg mit ana Vision“, an die Stiftung Kindertraum gespendet....

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Helfen ist bei den Brandls eine wichtige Familienangelegenheit. Von links: Peter Brandl, Petra Antensteiner-Brandl, Ruth Brandl.

Rotes Kreuz
Für Familie Brandl gehört das Helfen zur gelebten Familientradition

Seit 30 Jahren ist das Rote Kreuz Teil des Lebens von Familie Brandl aus Kremsmünster.
 KREMSMÜNSTER. Sie schauen hin, wenn andere wegsehen und helfen, wenn Hilfe benötigt wird. Vier von zehn Oberösterreichern engagieren sich freiwillig für ihre Mitmenschen. Bei Familie Brandl aus Kremsmünster gehört das Helfen zur gelebten Familientradition. Ihr Engagement und das vieler weiterer „Rotkreuz-Familien“ steht am Tag der Familie, dem 15. Mai, im Mittelpunkt. Alles begann mit dem Jugendrotkreuz: Die...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
153

Ternberg
Feuerwehr Schweinsegg-Zehetner ist jetzt noch schlagkräftiger

Am Donnerstagabend erfolgte der Empfang des neuen Einsatzfahrzeuges iin Ternberg - coronabedingt in abgespeckter Form - bei dem die Feuerwehrkameraden ihr neues "Mitglied" Willkommen hießen. TERNBERG/STEINBACH. Am 06. Mai schrieb man in Ternberg ein Stück Feuerwehrgeschichte, denn das erste Tanklöschfahrzeug in der über 100 jährigen Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Schweinsegg-Zehetner wurde mit der alten Tradition des Reifenwaschens offiziell in Dienst gestellt. Das neue...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

Österreich

In Zukunfkt sollen sogenannte Community Nurses in den Regionen ältere Personen sowie deren Angehörige Unterstützung bieten.
2

Ab Herbst
Startschuss für Pilot-Projekt Community Nurses

Sozialminister Wolfgang Mückstein (Grüne) kündigte am Dienstag an, schon in der zweiten Jahreshälfte mit den ersten Pilot-Projekten zu den Community Nurses starten zu wollen.  ÖSTERREICH. Mückstein kündigte außerdem an, noch in diesem Jahr den rechtlichen Rahmen für die Pflegereform zu erarbeiten. Die Maßnahmen im Bereich Pflege umfassen unter anderem die Weiterentwicklung des Pflegegeldes zur verbesserten Demenzbewertung, die Unterstützung pflegender Angehöriger durch Schulungen und die...

  • Julia Schmidbaur
 Am 17. Mai sollen die Schulen wieder im Vollbetrieb laufen, jedoch wird ein guter Teil der Mitarbeiter von Schulen und Kindergärten nicht gegen eine Coronainfektion geschützt sein, zeigt ein APA-Rundruf bei den Behörden der Bundesländer.
12

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Guter Teil des Bildungspersonals nicht geimpft · Ehepaar in Vöcklabruck tot aufgefunden · Landesräte fordern Ausbau des Gewaltschutzes. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Guter Teil des Bildungspersonals nicht geimpftDie Impfung des heimischen Bildungspersonals schreitet teilweise so langsam voran, dass nicht einmal jener Teil komplett geimpft wurde, der Interesse an einer Immunisierung hatte. Das liege vor allem an der Ablehnung von AstraZeneca,...

  • Julia Schmidbaur
Die beiden Morde an Frauen in Wals-Siezenheim in Salzburg vergangene Woche waren der zehnte und elfte Femizid in diesem Jahr in Österreich.
Aktion 2

Nach Femiziden
Landesräte wenden sich in offenem Brief an Regierung

Die Landesrätinnen und Landesräte von Wien, Niederösterreich, dem Burgenland, Steiermark, Oberösterreich und Kärnten haben sich am Dienstag in einem Offenen Brief an die zuständigen Minister der Bundesregierung gewandt. Sie fordern anlässlich der "entsetzlichen Gewalttaten an Frauen in den vergangenen Wochen" einen Ausbau des Gewaltschutzes. ÖSTERREICH. Um das Ziel zu erreichen, die Prävention und den Schutz von Frauen vor häuslicher Gewalt auszubauen, schlagen die sieben Landesräte folgende...

  • Julia Schmidbaur
Am 11. Mai 2021 fand in den Bavaria Filmstudios München die Verleihung des „Freiheitspreises der Medien“ im Rahmen des Ludwig-Erhard-Gipfels statt. Im Bild Bundeskanzler Sebastian Kurz.
Aktion 2

Auszeichnung für "Brückenbauer"
Kurz erhielt Freiheitspreis der Medien

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) wurde am Dienstag mit dem "Freiheitspreis der Medien" ausgezeichnet. Die bayerische Weimer Media Group (WMG) mit Sitz in München sieht in Kurz einen "Brückenbauer". Verlegerin Christiane Goetz-Weimer begründete die Auszeichnung damit, dass Kurz ein "Versöhner unterschiedlicher Interessen und weltpolitischer Anschauungen" sei. Kurz bedankte sich für die "überfreundlichen Worte des Lobes" und meinte, dass man als Politiker in Zeiten der Pandemie eher Kritik als...

  • Ted Knops

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.