Top-Nachrichten - Kirchdorf

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

3.316 haben Kirchdorf als Favorit hinzugefügt
Beim Räuchern handelt es sich um die älteste Reinigungs- und Heilmethode der Erde.

Räuchern
Reinigung und Wohlgefühl durch Räuchern

Die kurzen Tage und langen Nächte um die Wintersonnenwende, in der wir uns in die Häuser und Wohnungen zurückziehen eignen sich um die Energie des Räucherns zu erleben und zu genießen. Beim Räuchern handelt es sich um die älteste Reinigungs- und Heilmethode der Erde. Jeder Gedanke, jedes Wort und jede Tat bleiben in geschlossenen Räumen hängen. Für die Reinigung dieser Energien ist Räuchern das richtige „Putzmittel“. Raunächte in der Advent- und Weihnachtszeit Die sogenannten Raunächte sind...

Das Corona-Virus SARS-CoV-2 bestimmt den Alltag der Österreicher bereits seit Mitte März des vergangenen Jahres.
71 3 Video 12

Corona in Oberösterreich
1.224 Neuinfektionen, 18.801 aktuell Infizierte, 122 Intensivpatienten

Die Corona-Zahlen heute: Mit Stand Samstag, 4. Dezember 2021, 8 Uhr, gibt es in Oberösterreich 18.801 aktive Fälle mit bestätigter Corona-Infektion. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 1.224 neue Infektion gemeldet worden. Bisher sind 2.159 Menschen in unserem Bundesland mit einer Corona-Erkrankung verstorben. 565 (-18/24 Stunden) Corona-Kranke werden derzeit in den oö. Spitälern behandelt. 122 (-1) davon befinden sich auf einer Intensivstation, davon sind rund 80 Prozent nicht...

Die fünfköpfige Hängebauchschweinefamilie streunte in Gunskirchen umher. Die drei Ferkel sind wenige Monate alt und haben mit ihren Eltern im Tierparadies Schabenreith ein neues Zuhause gefunden.
4

Tierparadies Schabenreith
Grunzendes Weihnachtswunder

Im Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg fand vor kurzem eine neue Hängebauchschweinefamilie ihr Zuhause. STEINBACH AM ZIEHBERG. Kürzlich wurde das Tierparadies Schabenreith von der Bezirkshauptmannschaft Wels-Land um Hilfe gebeten: Eine fünfköpfige vietnamesische Hängebauchschweinfamilie, bestehend aus Mutter, Vater, zwei Söhnen und einer Tochter, irrte alleine in Gunskirchen umher. Tierheimleiterin Doris Hofner-Foltin berichtet, dass es den Schweinen gut geht und sie bereits...

Aktuelle Corona-Fälle aus dem Bezirk Kirchdorf.

Corona-Fälle im Bezirk Kirchdorf
Aktuell 885 Corona-Infizierte im Bezirk Kirchdorf

Mit Stand 3. Dezember 2021, 7.30 Uhr, gibt es im Bezirk Kirchdorf 885 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. BEZIRK KIRCHDORF. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt aktuell 8.740. Die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 1.002,4. Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen Daten werden von der Corona-Seite des Landes OÖ und aus den Presseaussendungen des Krisenstabs entnommen und von uns regelmäßig aktualisiert. Das Land...

Die Übergabe der digitalen Endgeräte erfolgte für die ersten und zweiten Klassen in der Mittelschule Wartberg an der Krems.

Mittelschule Wartberg an der Krems
Weihnachtsüberraschung in der Mittelschule Wartberg

Die Übergabe der digitalen Endgeräte erfolgte in der Mittelschule Wartberg an der Krems. WARTBERG/KREMS. In der ersten Adventwoche fand in der Mittelschule Wartberg schon ein bisschen Weihnachten für die ersten und zweiten Klassen statt. Die lang ersehnten iPadas wurden an die Schüler übergeben und können ab sofort im Unterricht und daheim eingesetzt werden. So wird der digitale Unterricht im Schulhaus verbessert und die Lernplattform ist zu Hause von jedem Kind chancengleich zugänglich.

Der frühe Wintereinbruch ermöglicht in Hinterstoder einen Saisonstart bereits am 4. Dezember 2021.

Betrieb ab 4. Dezember
Skigebiet Hinterstoder startet in die Wintersaison

Der frühe Wintereinbruch am Berg macht es möglich: Hinterstoder startet am Samstag, den 4. Dezember 2021, mit einem Teilbetrieb und vergünstigten Skipasspreisen in den Winter. Die Wurzeralm folgt am 22. Dezember. HINTERSTODER, SPITAL AM PYHRN. Zu Beginn sind in Hinterstoder die Hössbahn, der Höss-Express, der Schullift, die Hirschkogelbahn sowie die Förderbänder in Betrieb. Für das leibliche Wohl ist bis zur Öffnung der Gastronomie mittels Take-Away-Service im Skigebiet gesorgt. Die Wurzeralm...

Unternehmer Martin Weymayer (rechts) mit Franz Staudinger, Redaktionsleiter der BezirksRundSchau Kirchdorf.

BezirksRundSchau Christkind
Webagentur Weymayer spendet für Sarah aus Rosenau

1.000 Euro spendet Martin Weymayer, Spezialist für Typo3-Internetseiten und Onlineshops aus Oberschlierbach, für das BezirksRundSchau Christkind. OBERSCHLIERBACH. "Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben", sagte Literaturnobelpreisträger André Gide. Das unterschreibt auch Martin Weymayer, Geschäftsführer der gleichnamigen Internetagentur in Oberschlierbach. Er ist überzeugt: "Wenn es einem selbst gut geht, dann sollen auch andere davon profitieren." Im Rahmen der...

Straßenbaustellen und Verkehrsbehinderungen im Bezirk Kirchdorf.

Verkehrsbehinderungen
Straßenbaustellen im Bezirk Kirchdorf

BEZIRK KIRCHDORF. Kontinuierliche und wiederkehrende Erhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen auf den Straßen im Bezirk Kirchdorf sind unerlässlich. Aktuelle Straßenbaustellen und Verkehrsbehinderungen im Bezirk Kirchdorf:Die Direktion Straßenbau und Verkehr des Landes stellt Informationen über aktuelle Baustellen auf dem Landesstraßennetz zur Verfügung (Quelle: Doris interMAP). Derzeit sind folgende Verkehrsbehinderungen gemeldet (kein Anspruch auf Vollständigkeit!): B140 Steyrtalstraße, Klaus...

"Die Auszeichnung als Green Event und die Nominierung bei nachhaltiggewinnen.at freuen uns besonders", sagen die Veranstalter aus Inzersdorf.
4

Green Events
"Performance Brunch Pam" als nachhaltiger Event ausgezeichnet

Jährlich zeichnet das „Green Events Austria“ Netzwerk mit dem Wettbewerb „nachhaltig gewinnen“ die vorbildlichsten Green Events des Landes aus. Bei der zehnten Auflage mit insgesamt 53 Einreichungen dürften sich zehn über eine mit Preisgeld dotierte Nominierung freuen. Eine davon ist der "Performance Brunch Pam" aus Inzersdorf. INZERSDORF, OÖ. Landesweit arbeiten engagierte Menschen, die sich für klimafreundliche und umweltbewusste Veranstaltungen einsetzen. „Green Events“ versuchen negative...

Start der Windischgarstner Rundroas am Marktplatz
7

“Es klopft bei Wanja in der Nacht“
Windischgarstner Rundroas mit Weihnachtsgeschichte

Dieses Jahr gibt es in Windischgarsten wieder eine Weihnachtsgeschichte für Groß und Klein von Tilde Michels mit Illustrationen von Reinhard Michl – eine Geschichte in 19 Bildern, ausgestellt in den Schaufenstern der örtlichen Geschäfte. WINDISCHGARSTEN. Start ist am Marktplatz bei Tracht & Mode Hofbaur. Mit einem eigenen Flyer begibt man sich auf die Reise. Diesen kann man sich zu den Journalzeiten (Montag, Mittwoch und Freitag, von 9 bis 12 Uhr) in der Tourismusinformation Windischgarsten...

Beim Räuchern handelt es sich um die älteste Reinigungs- und Heilmethode der Erde.
Das Corona-Virus SARS-CoV-2 bestimmt den Alltag der Österreicher bereits seit Mitte März des vergangenen Jahres.
Die fünfköpfige Hängebauchschweinefamilie streunte in Gunskirchen umher. Die drei Ferkel sind wenige Monate alt und haben mit ihren Eltern im Tierparadies Schabenreith ein neues Zuhause gefunden.
Aktuelle Corona-Fälle aus dem Bezirk Kirchdorf.
Die Übergabe der digitalen Endgeräte erfolgte für die ersten und zweiten Klassen in der Mittelschule Wartberg an der Krems.
Der frühe Wintereinbruch ermöglicht in Hinterstoder einen Saisonstart bereits am 4. Dezember 2021.
Unternehmer Martin Weymayer (rechts) mit Franz Staudinger, Redaktionsleiter der BezirksRundSchau Kirchdorf.
Straßenbaustellen und Verkehrsbehinderungen im Bezirk Kirchdorf.
"Die Auszeichnung als Green Event und die Nominierung bei nachhaltiggewinnen.at freuen uns besonders", sagen die Veranstalter aus Inzersdorf.
Start der Windischgarstner Rundroas am Marktplatz

Lokales

Am Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum mussten heute fünf Polizeistreifen anrücken, um Tumulte nach dem Tod einer Corona-Patientin zu beruhigen.

Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum
Ausschreitungen nach Tod von Corona-Patientin

Am Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum kam es heute zu Tumulten rund um die Behandlung einer Corona-Patientin – dabei wurde auch eine Mitarbeiterin des Spitals verletzt.  KIRCHDORF. Eine Ärztin auf der Intensivstation hatte zuvor die engsten Angehörigen einer 67-jährigen, türkischen Corona-Patientin verständigt, die sich in einem sehr schlechten Zustand befand. Acht Angehörige kamen zum Krankenhaus und bekamen die Möglichkeit, sich zu verabschieden. Diese wollten jedoch über das türkische Konsulat noch...

  • Kirchdorf
  • Judith Kunde
"Die Auszeichnung als Green Event und die Nominierung bei nachhaltiggewinnen.at freuen uns besonders", sagen die Veranstalter aus Inzersdorf.
4

Green Events
"Performance Brunch Pam" als nachhaltiger Event ausgezeichnet

Jährlich zeichnet das „Green Events Austria“ Netzwerk mit dem Wettbewerb „nachhaltig gewinnen“ die vorbildlichsten Green Events des Landes aus. Bei der zehnten Auflage mit insgesamt 53 Einreichungen dürften sich zehn über eine mit Preisgeld dotierte Nominierung freuen. Eine davon ist der "Performance Brunch Pam" aus Inzersdorf. INZERSDORF, OÖ. Landesweit arbeiten engagierte Menschen, die sich für klimafreundliche und umweltbewusste Veranstaltungen einsetzen. „Green Events“ versuchen negative...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Die fünfköpfige Hängebauchschweinefamilie streunte in Gunskirchen umher. Die drei Ferkel sind wenige Monate alt und haben mit ihren Eltern im Tierparadies Schabenreith ein neues Zuhause gefunden.
4

Tierparadies Schabenreith
Grunzendes Weihnachtswunder

Im Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg fand vor kurzem eine neue Hängebauchschweinefamilie ihr Zuhause. STEINBACH AM ZIEHBERG. Kürzlich wurde das Tierparadies Schabenreith von der Bezirkshauptmannschaft Wels-Land um Hilfe gebeten: Eine fünfköpfige vietnamesische Hängebauchschweinfamilie, bestehend aus Mutter, Vater, zwei Söhnen und einer Tochter, irrte alleine in Gunskirchen umher. Tierheimleiterin Doris Hofner-Foltin berichtet, dass es den Schweinen gut geht und sie bereits...

  • Kirchdorf
  • Marion Aigner
Die Übergabe der digitalen Endgeräte erfolgte für die ersten und zweiten Klassen in der Mittelschule Wartberg an der Krems.

Mittelschule Wartberg an der Krems
Weihnachtsüberraschung in der Mittelschule Wartberg

Die Übergabe der digitalen Endgeräte erfolgte in der Mittelschule Wartberg an der Krems. WARTBERG/KREMS. In der ersten Adventwoche fand in der Mittelschule Wartberg schon ein bisschen Weihnachten für die ersten und zweiten Klassen statt. Die lang ersehnten iPadas wurden an die Schüler übergeben und können ab sofort im Unterricht und daheim eingesetzt werden. So wird der digitale Unterricht im Schulhaus verbessert und die Lernplattform ist zu Hause von jedem Kind chancengleich zugänglich.

  • Kirchdorf
  • Marion Aigner

Politik

Das Corona-Virus SARS-CoV-2 bestimmt den Alltag der Österreicher bereits seit Mitte März des vergangenen Jahres.
71 3 Video 12

Corona in Oberösterreich
1.224 Neuinfektionen, 18.801 aktuell Infizierte, 122 Intensivpatienten

Die Corona-Zahlen heute: Mit Stand Samstag, 4. Dezember 2021, 8 Uhr, gibt es in Oberösterreich 18.801 aktive Fälle mit bestätigter Corona-Infektion. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 1.224 neue Infektion gemeldet worden. Bisher sind 2.159 Menschen in unserem Bundesland mit einer Corona-Erkrankung verstorben. 565 (-18/24 Stunden) Corona-Kranke werden derzeit in den oö. Spitälern behandelt. 122 (-1) davon befinden sich auf einer Intensivstation, davon sind rund 80 Prozent nicht...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Claudia Plakolm, 27, stammt aus Walding (Bezirk Urfahr-Umgebung) und soll neue Staatssekretärin für Jugend werden.

Regierungsumbildung
Claudia Plakolm – von der JVP-Obfrau zur Staatssekretärin

Die aus Walding im Bezirk Urfahr-Umgebung stammende VP-Nationalratsabgeordnete Claudia Plakolm (26) wird im Zuge der Regierungsumbildung Staatssekretärin für Jugendangelegenheiten im Bundeskanzleramt. Sie ist Teil des Teams des neuen Bundeskanzlers Karl Nehammer, bisher Innenminister. Plakolm war 2017 als jüngste Abgeordnete in den Nationalrat eingezogen, ist seit heuer Bundesobfrau der Jungen ÖVP, seit 2017 war sie Bundesobmann-Stellvertreterin, seit 2016 Landesobfrau der Jungen ÖVP...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Rudlof Diensthuber geht in Pension

ÖGB KIrchdorf
Regionalvorsitzender Rudolf Diensthuber übergibt

Nach fast 20 Jahren als ÖGB-Regionalvorsitzender verabschiedet sich Rudolf Diensthuber. Er legt den ÖGB-Vorsitz zurück und begibt sich in den wohlverdienten Ruhestand. INZERSDORF. Es waren zwei ereignisreiche Jahrzehnte, eine Zeit voller rasanter Veränderung und eine Zeit des Wandels in der Arbeitswelt. „Begonnen habe ich meine Gewerkschaftslaufbahn als Vorsitzender des Arbeiterbetriebsrates der Firma Panhans. Als ich dann 2002 den ehrenamtlichen und unentgeltlichen ÖGB-Vorsitz von meinem...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Birgit Gerstorfer (SPÖ) und Felix Eypeltauer (Neos) werfen Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) versagen beim Krisenmanagement vor und fordern ihn zum Rücktritt auf.

Wegen Corona-Management
SPÖ und Neos fordern Rücktritt von Landeshauptmann Stelzer

In einer gemeinsamen Pressekonferenz forderten SPÖ-Chefin Birgit Gerstorfer und Neos-Chef Felix Eypeltauer den Rücktritt von Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP). Der Landeschef müsse "seinen Platz für einen unabhängigen Krisenmanager räumen", so die beiden Politiker. OÖ. "Die Zahl der Todesfälle und die völlige Überlastung in den Krankenhäusern belegen, dass Landeshauptmann Stelzer nicht das Zeug dazu hat, eine weitsichtige Krisenpolitik an den Tag zu legen“, sagte Gerstorfer am Sonntag vor...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich

Regionauten-Community

2 6 34

Regionauten-Bilder
Die besten Schnappschüsse im November 2021 aus Oberösterreich

Lockdown und Flockdown - der erste Schnee zaubert eine glitzernd-weiße Decke über die von unseren Regionauten fotografierten Landschaften. Entdecke die schönsten Seiten unserer Heimat und atemberaubende Sonnenuntergänge in unserer Bildergalerie. Du möchtest du deine Schnappschüsse auch auf MeinBezirk.at teilen?Jetzt registrieren und aus der Region berichten! Eine kurze Erklärung ist auf www.meinbezirk.at/regionaut zu finden.  BezirksRundSchau auf Instagram Sei regional informiert. Rezepte,...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Beim Räuchern handelt es sich um die älteste Reinigungs- und Heilmethode der Erde.

Räuchern
Reinigung und Wohlgefühl durch Räuchern

Die kurzen Tage und langen Nächte um die Wintersonnenwende, in der wir uns in die Häuser und Wohnungen zurückziehen eignen sich um die Energie des Räucherns zu erleben und zu genießen. Beim Räuchern handelt es sich um die älteste Reinigungs- und Heilmethode der Erde. Jeder Gedanke, jedes Wort und jede Tat bleiben in geschlossenen Räumen hängen. Für die Reinigung dieser Energien ist Räuchern das richtige „Putzmittel“. Raunächte in der Advent- und Weihnachtszeit Die sogenannten Raunächte sind...

  • Kirchdorf
  • Felix Hackenberger
Tierpfleger Stefan kümmert sich liebevoll um Arigona, damit sie wieder zu Kräften kommt

Tierparadies Schabenreith hilft
Nach Not-OP: Abgemagerte Hündin Arigona auf dem Weg der Besserung

Eine bis auf die Knochen abgemagerte Hündin wurde Anfang Oktober dem Tierparadies Schabenreith übergeben und auf den Namen "Arigona" getauft. Ihr gesundheitlicher Zustand war äußerst schlecht und sie konnte vor Schwäche nicht mehr selbstständig gehen. STEINBACH AM ZIEHBERG. Als wäre das nicht schon schlimm genug, wurde bei Arigona wenige Tage später festgestellt, dass ihre Gebärmutter komplett vereitert war. Dies stellte für das vollkommen geschwächte Tier einen lebensbedrohlichen Zustand dar...

  • Kirchdorf
  • Tierparadies Schabenreith | Luise
Mit Anekdoten und Geschichten aus "Mit Krücken, Charme und Gummistiefel" zaubert Autorin Doris Hofner-Foltin ein Lächeln ins Gesicht. Der Erlös kommt den knapp 500 Tieren im Tierparadies zugute.
2

Sinnvoll Schenken und Gutes tun: Buchtipp
"Mit Krücken, Charme und Gummistiefel": Anekdoten und Geschichten aus dem Tierparadies Schabenreith

Gerade in diesen turbulenten Zeiten tut uns Lachen gut. Im Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg ist immer etwas los und es gibt viel zu berichten. Tierheimleiterin Doris Hofner-Foltin findet selten Gelegenheit die kuriosen Begebenheiten schriftlich festzuhalten. Doch die Autorin musste ins Krankenhaus und nutzte die Zeit dazu, etliche Geschehnisse und Erlebnisse niederzuschreiben. "Mit Krücken, Charme und Gummistiefel" enthält humorvolle, berührende Anekdoten vom Leben mit den...

  • Kirchdorf
  • Tierparadies Schabenreith | Luise

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

TuS2 startet mit 2 Siegen in die Saison

TuS Kremsmünster
Siege und Niederlagen für Bundesliga Teams

Zum Auftakt der 1. Faustball Bundesliga kann der TuS gegen Enns und Freistadt nur teilweise an die gezeigten Trainingsleistungen anknüpfen. KREMSMÜNSTER. Zu Beginn gegen Enns konnte ein 4:0 Vorsprung nicht gehalten werden, auch in den nächsten Sätzen war gegen das druckvolle Spiel der Ennser nichts zu holen und ein 0:3 die Folge. Einzig Abwehrspieler Benedikt Sinnhuber erfüllte die Erwartungen. Gegen Freistadt präsentierte sich ein anderes Grün-Weißes Team, sehr zielorientiert erspielte sich...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Katharina Lackinger freut sich mit ihrem Team über die ersten Punkte in der neuen Saison
3

Union Haidlmair Schwingenschuh Nußbach
Vier Punkte zum Bundesliga-Auftakt

Die Nußbacher Faustballmädels starteteten mit einer Heimrunde in die neue Hallenbundesliga Saison. Gegen Wels und Froschberg gab es einen sehr knappen und einen klaren Sieg. Am Ende konnten aber vier Punkte verbucht werden. KREMSMÜNSTER. In der ersten Runde der Faustball Hallenbundesliga zittern sich die Kremstalerinnen in der ersten Partie des Tages zu einem 3:2 Sieg gegen den FSC Wels. Nachdem zu Beginn alles nach einem klaren Sieg für die Nußbacherinnen aussah, bäumten sich die Gäste nochmal...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Christine Murauer, Doris Kronsteiner, Verena Rösner, Lisa Murauer (v.li.)

TuS Kremsmünster
Tabellenführer der Higra-Liga

Tischtennis-Bundesligadamen des TuS Raiffeisen Kremsmünster starten in zwei Intensiv-Trainingswochen KREMSMÜNSTER. Die Damen der 2. Bundesliga haben am 4. Dezember 2021 noch eine Sammelrunde in Wiener Neudorf zu absolvieren. Die Meisterschaft im Spitzensport wird wie geplant fortgeführt. Dafür trainieren die Mädels des TuS auch während des Lockdowns hart an ihrer Technik und Taktik.Trainer Otto Kefer und Co-Trainer Patrick Kefer werden das Training leiten und den Takt vorgeben. TuS-Vertreter im...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Die U16 Mädchen mit der neuen Ausstattung.
2

TuS Kremsmünster
Neue Trainingsanzüge der Kremstallvolleys

Gerade noch rechtzeitig vor dem Lockdown trafen die neuen Trainingsanzüge für die Kremsmünsterer Volleyballspieler ein. KREMSMÜNSTER. Knapp 80 aktive Mitglieder der Sektion Volleyball des TuS Kremsmünster wurden damit ausgestattet: von den Nachwuchstalenten im Volleyball-Spaß bis hin zu den Damen- und Herrenteams. "Nun freuen wir uns natürlich darauf, dass wir diese bei den Meisterschaften auch zur Schau stellen dürfen. Hoffentlich wird die Unterbrechung nicht lange dauern und der...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Wirtschaft

Die Familie Zehetner aus Kremsmünster
1

Kirchdorf/Steyr
Gesicherte Qualität vom Bauern

In der Region Kirchdorf-Steyr sind 40 Betriebe mit der Marke „Gutes vom Bauernhof“ ausgezeichnet. BEZIRK. "Gutes vom Bauernhof" ist eine österreichweit geschützte Marke. Seit 2004 gibt es diese Auszeichnung auch in Oberösterreich. Sie steht für bäuerliche Lebensmittelproduktion auf höchstem Niveau. Die Marke wird nur an gute und streng kontrollierte Betriebe vergeben, die selbst hergestellte Rohstoffe mit größter Sorgfalt verarbeiten. Konsumenten können so bezüglich Herkunft, Herstellungsart...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Landesrätin Michaela Langer-Weninger lädt zu regionalem Genuss im Advent ein.

Genuss im Advent
Direktvermarktung online

Der Advent ist auch kulinarisch eine besondere Zeit, geprägt von Adventfeiern und Weihnachtsmärkten. Die aktuell notwendigen Einschränkungen machen es notwendig, sich den Genuss nach Hause zu holen. In den letzten zwei Jahren haben viele Genussland-Produzenten ihr Angebot auf den digitalen Raum ausgeweitet und bieten nun auch Onlineshops und Lieferservice an. OÖ. Die Erfahrungen im Zusammenhang mit der Pandemie haben die Nachfrage nach regionalen Lebensmitteln und damit die bäuerliche...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Die Maturaklasse der HAK Kirchdorf wurde in der Raiffeisenbank herzlichst empfangen.

BBS Kirchdorf
Zu Besuch in der Raiffeisenbank Kirchdorf an der Krems

Die Schüler der Handelsakademie Kirchdorf dürfen im Rahmen der "Tage der Wirtschaft" in verschiedensten Einrichtungen schnuppern. So auch in der Raiffeisenbank Kirchdorf. KIRCHDORF. Die Maturaklasse der Handelsakademie Kirchdorf war zu Gast im neuen Forum Region Kirchdorf der Raiffeisenbank. Im Rahmen der „Tage der Wirtschaft“ konnten die Schüler einen sehr praxisnahen Einblick in die Arbeit eines Bankmitarbeiters bekommen. „Wir erhielten eine Hausbesichtigung des neuen Forums Region Kirchdorf...

  • Kirchdorf
  • Marion Aigner
Dienststellenleiter Raphael Gittmaier
2

Winterdienst
"Wir stehen in den Startlöchern"

"Für den Flockdown im Lockdown sind wir gerüstet", sagt Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner. Auch die Mitarbeiter der Straßenmeisterei in Kirchdorf bereiten sich auf den Winter vor. BEZIRK KIRCHDORF. Besonders in den höheren Lagen, wie im oberen Mühlviertel und im Salzkammergut sind aktuell noch die Haupteinsatzgebiete. Mit zunehmend sinkenden Temperaturen dehnen sich die Einsatzgebiete aber auch auf weitere Regionen aus. „Bei den OÖ Straßenmeistereien gibt es keinen Lockdown. Wenn die...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Leute

Martin Weiermayr (2.v.li.) übergibt den Spendenschek an Redaktionsleiter Franz Staudinger (4.v.li.)

MW-Laser GmbH
2.000 Euro für das "Christkind"

KIRCHDORF. Die Firma MW-Laser GmbH aus Kirchdorf unterstützt auch heuer wieder die Aktion Christkind der BezirksRundSchau mit einer großzügigen Spende von 2.000 Euro. Geholfen wird damit Sarah Baumschlager (5) aus Rosenau. "Wir haben auf Weihnachtsgeschenke für unsere Kunden verzichtet und unterstützen daher diese Aktion gerne. Da weiß man auch wo das Geld hinkommt", so Martin Weiermayr, der den Spendenschek an Franz Staudinger, Redaktionsleiter der BezirkSRundSchau Kirchdorf übergab.

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Günter Tischlinger (Leiter Personalabteilung LPD OÖ) und Bezriskpolizei-Kommandant Franz Seebacher (re.) gratulieren Ferdinand Pramberger.

Polizei
Neuer Postenkommandant in Kremsmünster

Der Inzersdorfer, Ferdinand Pramberger, leitet seit 1. November 2021 die Polizeiinspektion in Kremsmünster. KREMSMÜNSTER: Das Ernennungsdekret übergeben hat Günter Tischlinger, Leiter der Personalabteilung der Landespoilzeidirektion. Pramberger ist bereits seit 1995 auf der Polizeiinspektion Kremsmünster in verschiedenen Funktionen, insbesondere auch Leitungsfunktionen, tätig. Zuletzt als 1. Stellvertreter des Kommandanten. Zwischenzeitig war er auch vier Jahre lang Postenkommandant-StV in...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Kurt Springer bekam die Auszeichnung vom Rektor der medizinischen Universität Wien, Markus Müller, überreicht.
2

Auszeichnung
Goldenes Doktordiplom für Kurt Springer

Hofrat Kurt Springer, Facharzt für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie, wurde das Goldene Doktordiplom im Rahmen einer akademischen Reunionsfeier der Medizinischen Universität Wien verliehen. KIRCHDORF. "Es natürlich eine große Ehre für mich. Ich habe vor 50 Jahren promoviert. Angefangen haben 850, etwa 300 sind Ärzte geworden. An die 50 Personen waren bei der Verleihung jetzt noch dabei." Die Ausbildung absolvierte Springer in den Krankenhäusern Kirchdorf, Amstetten und Klagenfurt und war...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Mit zwei "finsteren" Gesellen ist der Nikolaus in Molln unterwegs – mittlerweile seit weit mehr als 50 Jahren.
4

Tradition aufrechterhalten
Der Mollner Nikolaus trotzt dem Lockdown

Seit 55 Jahren ist Fritz Kammerhuber aus Molln als Nikolaus unterwegs. MOLLN. Am 6. Dezember feiert die katholische Kirche den heiligen Nikolaus. Er war Bischof von Myra in der heutigen Türkei. Seit dem 6. Jahrhundert wird er verehrt. Der heilige Nikolaus ist unter anderem der Patron der Kinder und Schüler. Er wird mit einem Buch – der Bibel – sowie mit drei goldenen Kugeln oder Säckchen dargestellt. Der Legende nach soll der Bischof mit Geldspenden in drei Säckchen eine Familie aus der Armut...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Österreich

Mit der Vorweihnachtszeit beginnt auch wieder die „Hochsaison“ von Fake-Nachrichten mit dubiosen Links, da viele auf online bestellte Ware warten.
Aktion 3

Trojaner-Gefahr
Wie du dich vor falschen Paket-Nachrichten schützt

Sollten man eine verdächtige SMS auf dem Smartphone erhalten, ist Vorsicht angeraten. Betrüger könnten Sie mit einem dubiosen Link in die Falle locken. Wie man sich vor solchen dubiosen Nachrichten schützt und was man tun kann, wenn das Unheil bereits angerichtet wurde, erklärt das "Forum Mobilkommunikation" (FMK).  ÖSTERREICH. Die Corona-Pandemie hat die Digitalisierung in einigen Bereichen vorangetrieben. 16 Prozent aller Österreicher, welche digitale Angebote verwenden, tun dies erstmals...

  • Adrian Langer
Bereits mehr als ein Viertel benutzt das Handy zur Bezahlung.
Aktion 2

Mit Handy oder EC-Karte
Welche Zahlungsmethode am sichersten ist

Mobiles Bezahlen mit dem Handy wird immer beliebter. Doch auch die Skepsis ist groß. Was man beim kontaktlosem Bezahlen mit Smartphone beachten sollte und was die Unterschiede zur EC-Karte sind, informiert das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV). ÖSTERREICH. Bereits über ein Viertel (27%) nutzte das Smartphone für Zahlungsvorgänge, 13 Prozent sogar wöchentlich, ergab eine repräsentative Market-Umfrage im Auftrag des KFV im März mit 1.000 Befragten. Die überwiegende Mehrheit vertraut aber...

  • Adrian Langer
Asyl, Migration und Sicherheit sind seine Leitsätze: Neo-Bundeskanzler und ÖVP-Chef Karl Nehammer hat sein Team gleich umgebaut.
3 1 Aktion 6

Fahrplan zur Angelobung
Opposition fordert statt ÖVP-Umbildung Neuwahlen

Neue Gesichter in der Führungsriege der ÖVP nach dem Abgang der Altkanzler Sebastian Kurz und Alexander Schallenberg, sowie Minister Gernot Blümel. Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat wieder einmal viel zu tun – das Prozedere der Angelobung ist für ihn schon zur Routine geworden. Doch die Opposition pocht auf Neuwahlen. ÖSTERREICH. Paukenschlag nach dem zeitlich überraschenden Abgang von Sebastian Kurz aus der Politik. Das Regierungsteam der ÖVP besteht künftig aus neuen Köpfen. Van...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Provokante Demonstranten, Banner mit der Aufschrift "Wir sind das Volk".
1 1 Aktion 11

40.000 Demonstranten
Anti-Corona Demo mit Pyrotechnik, Pfefferspray und Festnahmen

In der Wiener Innenstadt sind am Samstag Tausende auf die Straße gegangen, um gegen die Corona-Maßnahmen und Impfpflicht zu demonstrieren. Auch eine Gegendemo und eine Demo gegen Antisemitismus hat stattgefunden. Ein Großaufgebot der Polizei versuchte, die Demonstranten in Zaum zu halten. Dabei wurde Pfefferspray gegen gewaltbereite Demonstranten eingesetzt. Es hagelte Anzeigen und kam zu Festnahmen. WIEN. 1.200 Polizistinnen und Polizisten waren am Samstag im Einsatz. Die Wiener Polizei...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.