Molln

Beiträge zum Thema Molln

Sport
Der Mollner Nachwuchs freut sich über den Turniersieg in der Steiermark.

Fußball
Die U11 vom SV Molln erobert die Steiermark

Eine tolle Hallensaison geht zu Ende und die Kids der U11 vom SV Molln hatten so richtig Grund zum Feiern. MOLLN (sta). Nach Turniersiegen in Gmunden, Steyr und Neuzeug erspielten sich die Mollner Kids auch in der Steiermark/Liezen den ersten Platz und holten den Pott nach Oberösterreich.

  • 17.02.20
Wirtschaft
Mädchen schnuppern Technik bei der Firma Piesslinger in Molln

Girlsday am 23. April
Frauenpower in Handwerk und Technik

Handwerkliches Geschick, technische Affinität und naturwissenschaftliches Wissen sind heutzutage nicht nur Männersache. BEZIRK (sta). Im globalen Zeitalter der Gleichstellung von Mann und Frau, dürfen am internationalen Aktionstag die Mädchen ihre Fähigkeiten in Handwerk, Technik und Naturwissenschaften unter Beweis stellen. Der so genannte Girlsday findet am 23. April 2020 statt Praxis schnuppernDie Firma Piesslinger ist Teil der internationalen Aktion Girlsday 2020. Die Mädchen können...

  • 11.02.20
Sport
Andrea Gruber belegt Platz zwei in der Klasse W40
5 Bilder

LAC Nationalpark Molln
Mit Bestleistung auf das Podium

Der LAC Nationalpark Molln liegt beim Geländelaufcup in Neuhofen vor dem Finale weiterhin an dritter Stelle. MOLLN (sta). Nach dem zweiten von drei Läufen beim 41. Neuhofner Geländecup liegt der LAC Nationalpark Molln weiterhin am dritten Platz in der Vereins-Gesamtwertung. Mit mehreren persönlichen Bestleistungen und viel Einsatz ist wieder um ein erfreulicher Auftritt gelungen. Das finale Rennen am 8. Februar mit der Chance auf einen Spitzenplatz in der Vereinswertung bringt viel Spannung...

  • 27.01.20
Leute
Die Sänger von ViaSanMia übergeben den Spendenscheck.

Benefiz-Adventkonzert
Hilfe für den Kosovo

Das Gesangsquartett ViaSanMia veranstaltete am 22.12.2019ein  Benefiz-Adventkonzert in Molln. Auf Grund der großen Besucherzahl konnte der Betrag von 2450 Euro gesammelt werden. MOLLN (sta). Wie angekündigt, wurde der Reinerlös der Eintritts-Spenden dem Hilfsprojekt „Humanitäre Hilfe Kosovo 2020“ gewidmet. Kürzlich erfolgte die offizielle Scheck-Übergabe an die Projektleiter. "ViaSanMia" und alle Mitwirkenden wünschen der langjährigen Aktion weiterhin viel Erfolg und leuchtende Augen bei...

  • 13.01.20
Sport
Die Läufer des LAC Molln sind erfolgreich in die neue Saison gestartet.
5 Bilder

LAC Nationalpark Molln
Erfolgreicher Start ins neue Jahr

Das Laufjahr 2020 hat für den LAC Nationalpark Molln hervorragend begonnen. Beim 41. Crosslaufcup in Neuhofen sind die Steyrtaler Läufer am Samstag, 11. Jänner in der Vereins-Gesamtwertung auf dem dritten Platz gelaufen. Zwei weitere Rennen dieser Laufserie stehen noch bevor. MOLLN (sta). Bei Top-Bedingungen und fast frühlingshaften Temperaturen feierte Andrea Gruber den Sieg in ihrer Altersklasse W40. Sepp Schwarzer glänzte als Zweiter in der M70. Miriam Brandner und Ulrike Platzer holten...

  • 13.01.20
Lokales
3 Bilder

Sportschützen
SV Molln gratuliert seinem Jubilar Wilhelm Sperrer zum 80iger

Wilhelm Sperrer - liebevoll Willi genannt - ist ein Urgestein im Schützenverein Molln. Er feierte diese Tage seinen 80iger im Kreise seiner Schützenkollegen/innen. Der noch immer aktiv im Verein tätige Willi ist seit 1965 Mitglied des Vereines. Von 1975 – 2006 übte er die Funktionen „Schießwart“ und „Obmann Stellvertreter“ im Verein aus. Zu seinen herausforderndsten Leistungen zählt sicher seine Tätigkeit als Kassier von 2006 – 2017. In dieser Zeit wurde das neue Schützenheim - vormals...

  • 05.01.20
Lokales
12 Bilder

Prangerschützen Molln
Mollner Prangerschützen begrüßen das Jahr 2020

Das in der Zwischenzeit schon traditionelle Neujahranschießen der Prangerschützen aus Molln fand auch heuer wieder vollen Anklang. Los ging es um 8.30 Uhr in der Breitenau, wo die Bewohner unter der Führung von Hauptmann  Walter Stecher - mit 8 Pranger Schüssen daran erinnert wurden, dass wieder ein neues Jahr ins Land gezogen ist. Beim anschließenden Kirchgang wurde Danke gesagt - für ein unfallfreies Jahr 2019 und an verstorbene Schützenbrüder gedacht. Anschließenden wurde am Kirchenplatz...

  • 01.01.20
  •  1
Lokales
Roman Baumschlager, Elias und Kommandant Hubert Feldmann
2 Bilder

800€ Spende für den krebskranken Elias(1)
Friedenslichtaktion der Feuerwehrjugend Ramsau

Die Feuerwehrjugend der FF Ramsau sammelte 800€ bei der jährlichen Friedenslichtaktion für den krebskranken Elias(1) aus Molln. Bereits am 20.Dezember 2019 holten sie das Friedenslicht in der Stiftsbasilika St. Florian ab. Dort waren über 500 Jungfeuerwehrmitglieder, Jugendbetreuer und Feuerwehrfunktionäre aus ganz Oberösterreich zusammengekommen um das Friedenslicht für alle 18 Bezirke in Oberösterreich abzuholen. Das Friedenslicht wurde dann am 24.Dezember mithilfe der Jugendbetreuer im...

  • 31.12.19
Lokales

Wohnhausbrand in Molln
Zwölf Feuerwehren im Einsatz

Am 26. Dezember 2019 gegen 16 Uhr  sah ein Pensionist aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems fern. Plötzlich fiel der Strom aus. MOLLN (red). Bei der Nachschau stellte der Pensionist im Bereich des Verteilerkastens eine Rauchentwicklung fest. Daraufhin verständigte er sofort die Feuerwehr. Da sich das Feuer rasch verbreitete, mussten zusätzlich zur Freiwilligen Feuerwehr Molln weitere elf Feuerwehren anrücken. Teilweise brannte es über das Dach hinaus. Am Gebäude entstand erheblicher...

  • 26.12.19
Lokales
Friedrich Reinisch, Bürgermeister von Molln, Gerald Augustin, Bürgermeister von Grünburg, Wirtschafts-und Raumordnungs-Landesrat Markus Achleitner, Christian Dörfel, Bürgermeister von Steinbach/Steyr, und Alois Aigner, RMOÖ-Regionalmanager Steyr-Kirchdorf.
2 Bilder

Best-Practice Steyrtal
Gemeinsam gegen Flächenfraß

Land OÖ sagt Flächenfraß & Zersiedelung den Kampf an: Reaktivierung von Leerständen und Brachen vor Neuwidmungen. Projekt „Leerstand-Belebung im Steyrtal“ als Best-Practice-Beispiel. STEYRTAL (sta). „Mit der geplanten Novelle des OÖ. Raumordnungsgesetzes sagen wir dem Flächenfraß und der Zersiedelung ganz klar den Kampf an. Wir wollen unsere Lebensgrundlagen schonen und schützen, indem wir den Flächenverbrauch reduzieren. Ein zentraler Punkt dabei: Leerstände und Brachflächen sollen...

  • 10.12.19
Lokales
Eine Vorteilskarte fürs Steyrtal
Als App oder Karte verfügbar
Steyrtal-App
Wirtschaft Steyrtal
3 Bilder

Steyrtal-Card
Eine Vorteilskarte fürs Steyrtal

Mehr als ein Jahr haben die Mollner Ing. Andreas Bachinger (bachinger GmbH) und Dieter Lechner (Steyrtalnet) in die Entwicklung eines in Österreich bis dato einzigartigen Bonus-Systems gesteckt. Ab sofort ist die Steyrtal-Card in mehr als 30 Geschäften und Betrieben in den Gemeinden Grünburg, Molln und Steinbach gültig. „Laufend kommen neue Unternehmen dazu”, freuen sich die beiden Entwickler über das große Interesse an diesem neuen Bonus-System, das zahlreiche Vorteile bringt und...

  • 26.11.19
Leute
Start und Ziel war beim Gasthaus Roidinger

Pensionistenverband Molln
Erfolgreicher Wandertag

MOLLN (sta). Am 26.09.2019 fand der vom Pensionistenverband Molln veranstaltete Wandertag statt, der auch als Bezirkswandertag ausgerichtet war. Erstmals waren Start und Ziel beim Gasthaus Roidinger. 240 Teilnehmer wanderten mit. Landespräsident Heinz Hillinger, Bezirksvorsitzende Edeltraud Guggi und Nationalratskandidatin Erika Diensthuber sprachen Worte des Dankes an die Veranstalter. Geschäftsführender Vorsitzender Wolfgang Boschitzko dankte allen Gästen für die Teilnahme. Besonders wurde...

  • 03.10.19
Leute
Eduard Sageder und Ingrid Fischeneder

frei-wild molln
Obmannwechsel beim Theaterverein

MOLLN (sta). Bei der Generalversammlung des Theatervereins f"rei-wild molln" am 13.9 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Eduard Sageder gibt nach langjähriger, überaus erfolgreicher Tätigkeit die Agenden in weibliche Hände. Einstimmig wurden Ingrid Fischeneder als neue Obfrau und Josef Wecht und Susanne Rußmann als Stellvertreter gewählt. Die neugewählte Obfrau bedankt sich bei Eduard Sageder für den enormen Einsatz, den dieser für den Verein geleistet hat und betont gleichzeitig, dass der...

  • 16.09.19
Lokales
3 Bilder

Dreitägiges Fest
Molln feiert im September 2020 das Fest der Volkskultur

Im Frühjahr 2018 hat die Marktgemeinde Molln vom Forum Volkskultur den Zuschlag für die Durchführung des dreitägigen Festes der Volkskultur 2020 bekommen. MOLLN. Eine Mollner Abordnung konnte im September 2018, beim damaligen Fest in Windhaag, die Gemeinde präsentieren. "Dank unserer engagierten Vereine gelang uns eine gute Vorstellung unserer schönen Heimatgemeinde. Herzlichen Dank nochmal an die Teilnehmer", berichtet Gudrun Kößner, bei der die organisatorischen Fäden für das Fest...

  • 10.09.19
Sport
Das Mountainbike-Bergrennen entlang der Dorngraben-Straße

Teilnehmerrekord
Fulminanter Streckenrekord beim MTB-Rennen

MOLLN (sta). Über Rekordbeteiligung und einen eindrucksvollen neuen Streckenrekord beim MTB-Bergrennen durften sich die Veranstalter der Kalk Trophy in Molln, dem Ausdauersport-Event mit Ziel am imposanten Pfaffenboden-Steinbruch der Firma Bernegger, freuen. Neben dem perfekten Rundumpaket für alle Teilnehmer war einer der Gründe dafür unter anderem das sommerliche, für eine Sportveranstaltung perfekte, Wetter. Die Naturfreunde Steinbach-Grünburg und der Bernegger GmbH konnten mehr als 280...

  • 26.08.19
Leute
Olympia für Kids Gruppe bei der Abschlussehrung.

LAC Nationalpark Molln
Olympia für Kids in Molln

MOLLN (sta). Sport macht fit und bringt tolle Erlebnisse. Gerade Kinder, die sich viel bewegen, profitieren von den vielfältigen positiven Wirkungen. Die Sommerferien sind die perfekte Zeit dafür, und für die Bewegung braucht es aktive Angebote. Der LAC Nationalpark Molln führte daher erneut das „Olympia für Kids“ Sommercamp durch. Das Interesse war größer als je zuvor. 15 Kinder und Jugendliche haben teilgenommen und dabei Sport und Leichtathletik erlebt. Mit viel Spaß, Einsatz und der...

  • 29.07.19
Leute
6 Bilder

theater-frei-wild
Bühnenerlebnis in Molln

MOLLN (sta). Das Spiel um aktuelles Land-Leben und menschliche Solidarität kommt an. Nicht nur bei der Premieren-Kulturkritik sondern auch in den Herzen der Theaterbesucher. Bei nunmehr schon fünf (ausverkauften) Vorstellungen von Thomas Arzt’s „Die Verteidigung von Molln“ feierte ein begeistertes Publikum dessen ‚Volksstück mit Musik, die Inszenierung von Franz Strasser, die Musik von Manfred Rußmann und das groß aufspielende Laienschauspieler-Team des theater-frei-wild. Noch fünf weitere...

  • 11.06.19
Lokales
Auf der Steyrflussbrücke wurde das Band durchschnitten
95 Bilder

Radweg Steyrtal/R31 Nationalpark Kalkalpenweg
Lückenschluss ist geschafft

MOLLN (sta). Die Radweglücke R8 Steyrtal-Radweg – R31 Nationalpark Kalkalpenweg ist geschlossen. Das wurde mit einem großen Fest am Stausee Klaus gefeiert. „Der Wunsch in der Region Pyhrn / Priel nach einem Lückenschluss der beiden Radwege R8 Steyrtalradweg und R31 Nationalpark Kalkalpenweg besteht seit etwa 20 Jahren. Mit der offiziellen Eröffnung des rund 14,5 Kilometer langen Radwegs entsteht eine tolle Aufwertung der Radwegeinfrastruktur in der Region“, so Landesrat für Infrastruktur...

  • 20.05.19
Lokales
Michaela und Lisa-Maria Schwarz führen die Tradition des Mollner Familienbetriebes weiter.

Tradition
13 Generationen im Familienbesitz

MOLLN (sta). Im Jahr 1679 begann die Familie Schwarz in Molln mit der Produktion von Maultrommeln. Von den ursprünglich 40 Meistern gibt es heute noch zwei Maultrommel-Erzeuger in Molln. Die Maultrommelmanufaktur Karl Schwarz ist der letzte, hauptberufliche Hersteller und exportiert die erstklassigen Schwarz-Maultrommeln in mehr als 40 Länder weltweit. Vor mehr als 40 Jahren weckte dann die Steirische Harmonika das Interesse von Karl Schwarz, da die Stimmzunge der Harmonika mit der...

  • 14.05.19
Lokales
4 Bilder

Thomas Arzt im Gespräch
Die Verteidigung von Molln

Ab 1. Juni 2019 wird „Die Verteidigung von Molln“ uraufgeführt. Der renommierte Schlierbacher Autor Thomas Arzt hat für dieses ‚Volksstück mit Musik‘ den Text verfasst. Es geht um Außenseitertum, Heimatverbundenheit und die versöhnende Kraft der Musik. Die BezirksRundschau führte mit dem Dramatiker ein Interview. Sie sind ja ein international renommierter Dramatiker, dessen Stücke „normalerweise“ auf großen Bühnen gespielt werden. Wie kam die Zusammenarbeit mit dem Mollner Theater...

  • 14.05.19
Sport
Jugend in Bewegung Molln
V. l.n.r  Johann Sieghartsleitner, Andreas Bachinger, Regina Buchriegler, Nicole Gschliffner, Felix Hackenberger, Ute Stöger, Klaus Waselmayr, Silvia Hackenberger, Fritz Reinisch
4 Bilder

Fun Court Molln
„Jugend in Bewegung Molln“

Die Generalsanierung des Fun Courts Molln rund um den Sport.- und Spielplatz in Molln ist nun abgeschlossen. Die Gemeinde Molln hat mit der finanziellen Hilfe der Wirtschaft und des Lions Clubs Steyrtal den Soccer Court in Molln erneuert. Junge und ältere Fußballer können nun wieder gefahrlos Fußball spielen. Damit haben die Kids im Steyrtal die Möglichkeit einer sinnerfüllten Freizeit. Vielen Dank auch für die unkomplizierte Art und Weise der Zusammenarbeit an die Nationalpark Apotheke...

  • 29.03.19
  •  1
Lokales

Naturfreunde Molln
Spende für Licht ins Dunkel

MOLLN (sta). Der gesamte Reinerlös der Naturfreunde Molln (Essen & Trinken bei der Abendveranstaltung der Friedenslichtmarathonläufer am Gemeindeplatz in Molln) wurde auch heuer wieder im Zuge des Friedenslichtmarathons an Licht ins Dunkel gespendet. Die Naturfreunde Molln konnten die stolze Summe von 1.877 Euro an die Organisatioren Renate und Manfred Rettenegger übergeben und waren damit der mit Abstand größte Einzelspender des Friedenslichtmarathons 2018

  • 07.01.19
Lokales
Goldhauben Molln: Mag.pharm. Silvia Hackenberger,  Berta Schwarz
3 Bilder

Neujahrsschnalzen 2019 mit der Marktgemeinde Molln
Großer Festzug mit Prangerschützen, Goldhauben und Musikverein Molln

MOLLN. Am 1. Jänner 2019, vor dem Landhaus, fand das 94. Neujahrsschnalzen statt. In einem großen Festzug, der aus den Schnalzern, sowie den Prangerschützen Molln , Goldhauben Molln, Musikverein Molln und der Abordnung der Marktgemeinde Molln – bestand, zogen die Teilnehmer nach der Eröffnung durch einen Prangerschuss zur Promenade, wo Ehrengäste und Besucher die Darbietung erwarteten. Die Altstädter Bauerngmoa Linz pflegt dieses Brauchtum seit 1925. Das Peitschenknallen - oder wir man hier...

  • 01.01.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.