Rotes Kreuz
Die nächsten Blutspende-Termine im Bezirk Kirchdorf

Blutspendeaktionen des oö. Roten Kreuzes im Bezirk Kirchdorf.
3Bilder
  • Blutspendeaktionen des oö. Roten Kreuzes im Bezirk Kirchdorf.
  • Foto: OÖRK KI
  • hochgeladen von Martina Weymayer

Alle 90 Sekunden wird in Österreichs Spitälern eine Blutkonserve benötigt. In Oberösterreich sind das mehr als 50.000 Konserven pro Jahr.

BEZIRK KIRCHDORF. Unfälle, Operationen, Geburten oder die Behandlung schwerer Krankheiten: Blut ist der Saft des Lebens und durch nichts ersetzbar. Eine Blutspende kann Leben retten. „An 365 Tagen im Jahr, rund um die Uhr, versorgt der Blutspendedienst des OÖ. Roten Kreuzes alle oberösterreichischen Krankenhäuser mit Blut und Blutprodukten. Blut ist das wichtigste Notfallmedikament“, informiert Kirchdorfs Bezirksstellenleiter Dieter Goppold über die Notwendigkeit, Blut zu spenden.

Die nächsten Blutspendetermine im Bezirk Kirchdorf

Das gesamte Jahr hindurch ist das OÖ. Rote Kreuz mit zahlreichen Blutspendeaktionen im Bundesland unterwegs. Blutspenden können alle gesunden Menschen ab 18 Jahren, die bestimmte medizinische und gesetzliche Kriterien erfüllen. Zur Blutspende ist ein amtlicher Lichtbildausweis mitzubringen.

Hier finden Sie eine Liste der nächsten Blutspendetermine des Roten Kreuzes im Bezirk Kirchdorf. Sie wird laufend ergänzt. Uhrzeit: jeweils 15.30 bis 20.30 Uhr.

  • 20. September: Volksschule Steinbach an der Steyr
  • 30. September: Volksschule Nußbach
  • 4. Oktober: Gemeindeamt Grünburg
  • 9. & 10. November: Kulturhaus Römerfeld Windischgarsten
  • 19. November: Schulzentrum Molln

Die Terminliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Detaillierte Informationen zum Blutspenden gibt es auch bei der Hotline: 0800 190 190 und unter www.blut.at.

Die App „MEIN BLUT“ macht das Blutspenden noch attraktiver und entspricht höchsten Sicherheitsstandards.
  • Die App „MEIN BLUT“ macht das Blutspenden noch attraktiver und entspricht höchsten Sicherheitsstandards.
  • Foto: OÖRK/Hartl
  • hochgeladen von Martina Weymayer

Neue App "Mein Blut"

Ohne den Einsatz der freiwilligen Blutspender wäre eine medizinische Versorgung unmöglich. Wer regelmäßig Blut spendet, stärkt unser Gesundheitssystem. Damit das Blutspenden noch einfacher wird, gibt es die App „MEIN BLUT“. Aufgebaut ist die App nach den Bedürfnissen der Spender und vereinfacht den Ablauf einer Blutspende deutlich: Der Gesundheitsfragebogen kann nun ganz bequem in der Blutspende App vorab ausgefüllt werden. Bei der Blutspendeaktion vor Ort zeigt der Spender dann den automatisch generierten QR Code dem Blutspendearzt.

Ein weiterer wesentlicher Vorteil der Blutspende App ist, dass bereits ein paar Tage nach der Spende ganz einfach online der Blutbefund abgefragt werden kann. Zusätzlich beinhaltet die App viele Vorteile, wie zum Beispiel den digitalen Blutspendeausweis, die Anzahl bisheriger Blutspenden und zeigt alle Blutspendetermine in der Nähe an. Die Sicherheit der Daten hat oberste Priorität. Die App enthält anerkannte Sicherheitskonzepte und entspricht selbstverständlich allen Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen