Kirchdorf - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Thomas Lindinger aus Ried im Taunkreis

Landjugend
Eine Ära geht zu Ende

Wechsel bei der Landjugend Bezirk Kirchdorf. Nach 11 Jahren und 5 Monaten beendete Thomas Lindinger (Ried/Tr.) seinen Dienst auf der Landwirtschaftskammer Kirchdorf Steyr als Betreuer der Bezirkslandjugend. Ihm folgt Michael Steinmayr aus Allhaming (Bezirk Linz Land). BEZIRK KIRCHDORF (sta). 2009 machte Thomas Lindinger sein Hobby zum Beruf und begann auf der BBK Kirchdorf Steyr für ie Landjugend zu arbeiten. Genau 4169 Tagen später, beendete Lindinger mit 31. Mai seine Dienste rund um die...

  • 26.05.20
Soroptimist-Clubpräsidentin Inge Riener und Vizepräsidentin Maria Schwarz bei der Übergabe eines Tablets an das Altenheim Grünburg.

Sichtkontakt halten
Soroptimistclub stattet Altenheime mit einem Tablet aus

In Zeiten von Corona ist es oft schwierig, dass Bewohner eines Altenheimes Besuch von ihren Familien und Freunden bekommen können. BEZIRK KIRCHDORF. Damit diese dennoch in visuellem Kontakt bleiben können, hat sich der Soroptimistclub Windischgarsten-Kremstal etwas einfallen lassen: Er stattet Altenheime in der Region mit einem Tablet aus. Ziel dieser Aktion soll sein, dass die Heimbewohner mit Hilfe des Pflegepersonals eine Möglichkeit bekommen, mit ihren Familien Kontakt – nämlich...

  • 25.05.20
Martina und Kurt Geiseder
2 Bilder

Werk _ Stoff _Holz
Ausstellung im Theater in der Werkstatt Kirchdorf

Martina und Kurt Geiseder präsentieren neue Arbeiten im Foyer des Theaters Kirchdorf. KIRCHDORF/KREMS. Martina Geiseder geht es besonders um die Wertschätzung von gebrauchten Textilien und besonderen Materialien. Aus „Stoffen mit Geschichte“ und neuen, wertvollen Webprodukten kreiert sie unverwechselbare Kleidungsstücke. Interessante Materialkompositionen entstehen durch Kombination unterschiedlicher Stoffqualitäten mit oft ungewöhnlicher Farbgebung. So wird aus alten Stoffen neues Design,...

  • 25.05.20
LAbg. Christian Dörfel, Hotelier Horst Dilly, Pfarrer Gerhard Maria Wagner, Bgm. Johann Feßl (v.li.)

Gastronomie
Geistlicher und weltlicher Beistand für die Wirte

Auch im Bezirk Kirchdorf machen die Wirte derzeit aufgrund der Corona-Krise eine schwere Zeit durch. Dem Aufruf von ÖVP-Bezirksobmann LAbg. Christian Dörfel, die Wirte zu unterstützen, schlossen sich zahlreiche Verantwortungsträger im Bezirk an. BEZIRK KIRCHDORF. „Man sieht gerade jetzt wie die Menschen beim geselligen Zusammensein aufblühen und welchen Wert unsere Wirte haben“, so Dörfel. „Ja, es sind zum Schutz der Gesundheit immer noch Maßnahmen erforderlich. Wenn diese eingehalten werden...

  • 22.05.20
Auf die Plätze, fertig, los!
10 Bilder

Kinderbetreuung durch den Omadienst
Endlich ist wieder Omadienst möglich!

Corona hat auch dem Omadienst eine Auszeit aufgebrummt. Jetzt ist es endlich soweit: Leihomas dürfen ihre Familien wieder besuchen und die Kinder betreuen. Alle Leihomas, die fit sind und an keinen Vorerkrankungen leiden, stehen schon in den Startlöchern, um ihre geliebten Leihenkerl wieder zu sehen. „Mir gehen die Kleinen schon so ab.“, „Ich freue mich schon so auf ein Wiedersehen!“, „Die Familie meldet sich immer wieder mal und geht mir sogar einkaufen.“ Das sind Zitate von Leihomas während...

  • 22.05.20
Walter Stecher
2 Bilder

Walter Stecher
Mollner Förster-Legende erinnert sich an seine Kindheit

Mehr als dreißig Jahre lang war Walter Stecher Revierförster im Bodinggraben bei Molln. Unter dem Titel "Von Tal zu Tal" hat er jetzt im Steinmaßl-Verlag seine Kindheitserinnerungen veröffentlicht. MOLLN. Ausführlich und detailreich erinnert sich Walter Stecher an seine ersten 17 Lebensjahre. Sein Aufwachsen an abgelegenen Orten im Reichraminger Hintergebirge inmitten von Waldarbeitern, Jägern und Forstleuten brachte zwar zahlreiche Erschwernisse mit sich, aber auch eine "kindliche...

  • 15.05.20
Alexander, Maximilian und Louisa üben auch in Corona-Zeiten fleißig
2 Bilder

Landesmusikschule
Musiker fallen nicht von den Bäumen

Talentierte Musiker fallen auch in Zukunft nicht von den Bäumen. Die Oö. Landesmusikschulen öffnen ab 18. Mai nach einem Stufenplan wieder ihre Pforten. BEZIRK (sta). Nach wochenlangem "Distance Learning" sind die Musikschulen weiterhin prägende Säulen im Kulturland Oberösterreich. Auch wenn die vielen Schüler und Lehrpersonen mit viel Engagement via Internet unterrichtet und musiziert haben, ersetzt das niemals die Vermittlung der Freude am Musizieren und der musikalischen Kommunikation von...

  • 14.05.20

Blühstreifenaktion in Wartberg

WARTBERT/KREMS (sta). Um auch heuer wieder den Bienen genug Nahrung zu geben, werden in ganz Wartberg verschiedene Plätze zur Bienenblühwiese umgewandelt. Auch die Landwirte wandeln insgesamt 60.000 Quadratmeter in Blühstreifen um.

  • 12.05.20
 Christian Zöserl und Barbara Bichler

Region Steyr-Kirchdorf
Barbara Bichler ist neue Geschäftsführerin der Kinderfreunde

In der Region Steyr-Kirchdorf der Kinderfreunde kommt es zu einem Wechsel der Geschäftsführung. REGION KIRCHDORF-STEYR. Barbara Bichler übernimmt die Agenden von Christian Zöserl, welcher ins Bildungswesen wechselt. Er bleibt den Kinderfreunden weiterhin ehrenamtlich erhalten. Barbara Bichler wird ab Mai das Team der Kinderfreunde Region Steyr-Kirchdorf unterstützen. Die zweifache Mutter war bereits von 2010 bis 2018 bei den Kinderfreunden tätig, hat unter anderem den Kindergarten in...

  • 11.05.20
Auch im Garten von Familie Stockreiter wurde eine besinnliche Maiandacht mit Pfarrer Dr. Wagner gefeiert.

Kreative Ideen für Maiandachten in der Pfarre Windischgarsten

In diesem Jahr waren 31 Maiandachten in der Pfarre Windischgarsten zum Thema „Maria und die Kirche“ geplant. Coronabedingt können diese beliebten Begegnungen in den Dörfern nicht abgehalten werden. Pfarrer Dr. Gerhard M. Wagner hat daher die für die Vorbereitung zuständigen Familien und Arbeitskreise gebeten, selbst aktiv zu werden und im Rahmen der Möglichkeiten zu feiern. Bisher waren die Gruppen sehr kreativ und sind dieser Bitte zahlreich nachgekommen. Besonders nachgefragt sind auch...

  • 10.05.20
Ein Mini-Maibaum steht auch in Wartberg/Krems
6 Bilder

Ein voller Erfolg
Landjugend Mini Maibaum Aktion

Die Landjugend OÖ motivierte über 64 Landjugendfamilien Mini Maibäume aufzustellen. Durch die Ausgangsbeschränkung, die bis Ende April gültig war, wäre es nicht möglich gewesen Maibäume in der gewohnten Art und Weise aufzustellen. BEZIRK KIRCHDORF (sta). Da es nicht möglich war, Maibäume in gewohnter Art und Weise aufzustellen, wurde von der Landjugend OÖ die Aktion „Mini Maibaum“ ins Leben gerufen. „Wir wollen auch in dieser Zeit unseren Mitgliedern ein cooles Programm bieten“, so...

  • 08.05.20
 LC-Präsident Johannes Bachmair, Reinhard Zierler und  Bürgermeister Horst Hufnagl

LC Kirchdorf
Lionsclub spendet Mundschutzmasken

In Zusammenarbeit und mit Unterstützung von „kaysoo – gibt Stoff“ übergaben Johannes Bachmair und Reinhard Zierler 100 Stück handgefertigte waschbare Mundschutzmasken aus GOTS zertifiziertem Biostoff an die Marktgemeinde Micheldorf. „Lehrer und Schüler in Micheldorf können nun geschützt den bald wieder beginnenden Schulbetrieb abwickeln. Herzlichen Dank dafür,“ sagt Miheldorfs Bürgermeister Horst Hufnagl. „Kaysoo hat sich dabei als idealer Partner für die Lions für die Herstellung...

  • 08.05.20
8 Bilder

Im Gedenken
Kranzlegung in Spital/Pyhrn

SPITAL/PYHRN (sta). Am Mittwoch, 6. Mai wurde in Spital/Pyhrn der Opfer des Nationalsozialismus gedacht, die im „fremdvölkischen Kinderheim“ ihr Leben und ihre Identität verloren. Eine Kranzniederlegung fand bei den Gedenktafeln am Friedhof statt.

  • 07.05.20
Ein Teil der Trachtenkapelle spielte für die Altenheimbewohner auf.
2 Bilder

Altenheim Grünburg
Musikalische Grüße

Die Trachtenmusikapelle Grünburg und die Alphornbläser Steyrtal spielten am 2. Mai im Garten und am Vorplatz für die Bewohner des Alten- und Pflegeheimes Grünburg auf. GRÜNBURG (sta). Die Musiker haben etwas Abwechslung in den fordernden Alltag der Bewohner und Mitarbeiter gebracht. Die Bewohner verfolgten das Konzert vom Bewohnerzimmer aus oder unter Einhaltung der Abstände von einem der vielen Balkone des Hauses. Es wurde mitgeklatscht und mitgeschunkelt.  Das Konzert hat den Musikern...

  • 07.05.20
Wolfgang Brandstätter (r.) und Cornelia Pöttinger (2.v.r.) beim Bezirkspolizeikommando Kirchdorf
2 Bilder

1. Mai
Danke-Aktion der ÖVP

Die OÖVP Bezirk Kirchdorf sagt Danke an all jene, die mit Ihrer Arbeit dafür sorgen, dass unsere Gesellschaft funktioniert. BEZIRK (red) Traditionell rund um den 1. Mai besucht die OÖVP im Bezirk Kirchdorf Mitarbeiter unterschiedlichster Einrichtungen und Organisationen, um Danke für ihre Arbeit und ihren Einsatz zu sagen.  „Gerade angesichts der Krise durch Corona stehen für uns heute mehr denn je diejenigen im Mittelpunkt, die an Sonn- und Feiertagen im Einsatz sind: die Mitarbeiter unter...

  • 04.05.20
Lions-Präsident Thomas Huber übergibt den 15.000-Euro-Spendenscheck an Frau Direktor Elisabeth Heinisch, stellvertretend für die Pflichtschulen in Kremsmünster, Wartberg, Ried und Nußbach.

Lions-Club Kremsmünster
15.000 Euro Corona-Hilfe

Seit mehr als 20 Jahren sammeln die 30 Mitglieder des Lions-Clubs Kremsmünster Spenden bzw. erarbeiten Geld mit Aktionen wie Punschstand, Kabarett, Konzert und Adventkalender. KREMSMÜNsTer (sta). Dieses Geld wird zum kleinen Teil an die internationale Lions-Hilfe abgeliefert und zum größeren Teil lokal in Kremsmünster und den Umlandgemeinden für soziale Zwecke verwendet. Heuer, mitten in der Corona-Krise, greift der Lions-Club unter Präsident Thomas Huber, erstmals mit einer Einzelaktion...

  • 24.04.20
  •  1
Caroline Pirknervon der Landjugend Steyrling/Klausbeim Müllsammeln

Müllsammelaktion
Landjugendliche säubern Gemeinden

Mitglieder der Landjugend befreiten zahlreiche Gemeinden von achtlos weggeworfenen Müll. BEZIRK (sta). Mitglieder von mehr als 80 Landjugend-Ortsgruppen säuberten zahlreiche Gemeinden in ganz Oberösterreich. Bei der Müllsammelaktion unter dem Motto „Frühjahrsputz mal anders“ wurden sie aufgerufen ihre Spaziergänge mit dem Einsammeln von Müll zu verbinden. So konnten unzählige Straßen und Wege gesäubert werden. Egal ob Stiefel, Glasflaschen oder sogar eine Einkaufstüte voll mit verpackten...

  • 23.04.20
42 Bilder

Jo zua Mundoat - Ja zu OÖ
Griaß Di! Ein Streifzug durch die OÖ Mundart

Wir Oberösterreicher sind schon was ganz Besonderes. In dieser herausfordernden Zeit stehen wir nicht nur zu unseren regionalen Produkten und Dienstleistungen sondern auch zu unseren Eigenheiten, wie unserer typischen Sprache. Wir sagen JA zu unserer Mundart und JA – bzw. „JO zu OÖ“! Wir haben hier ein paar oberösterreichische Begriffe für Euch zusammengestellt. Verwendet Ihr den einen oder anderen häufig selber oder ist Euch ein Begriff noch unbekannt? Wir liefern natürlich auch die...

  • 22.04.20
  •  1
Josefa Kerbl-Rettenbacher

Nachruf
Pensionistenverband Molln trauert um längstdienendes Mitglied

Am Karfreitag, 10. April 2020, verstarb Josefa Kerbl-Rettenbacher (1925 – 2020). MOLLN. Sie war ein Urgestein im Pensionistenverband Molln. Josefa Kerbl-Rettenbacher ist 1958 der Ortsgruppe beigetreten und hat heuer ihr 62. Mitgliedsjahr erreicht. Peperl, wie sie alle genannt haben, war eine fröhliche Frau, immer und überall gerne gesehen und – solange es ihre Gesundheit erlaubte – und bei allen Veranstaltungen als Mitarbeiterin aktiv. Die Ortsgruppe Molln trauert um eine „Perle“ und...

  • 20.04.20
Hackbrettspielerinnen spielten auch für das Altenheim einen Ostergruß
2 Bilder

LMS Windischgarsten
Musikschüler schicken musikalischen Gruß in Altenheime

Initiative der Landesmusikschulen: Musikschüler erfreuten mit Video-Ständchen die Bewohner in den Altenheimen BEZIRK KIRCHDORF (sta). Auf Initiative der drei Musikschuldirektoren Monika Lichtenwöhrer (Molln), Barbara Holzner (Windischgarsten) und Peter Häusler (Grünburg) haben Schüler der Landesmusikschulen Grünburg, Steinbach/Steyr, Molln, Hinterstoder, Windischgarsten und Spital/Pyhrn musikalische Grußbotschaften aufgenommen um die ältere Bevölkerung in den Alten- und Pflegeheimen...

  • 17.04.20
Pater Severin Kranabitl feiert die Ostermesse
5 Bilder

Kirchdorf/Krems
Besondere Ostern

KIRCHDORF (sta). In der Pfarre Kirchdorf/Krems wurden die kirchlichen Feierlichkeiten am Palmsonntag, Gründonnerstag, Karfreitag und Ostersonntag mittels Livestream übertragen. Pfarrer Pater Severin Kranabitl und Pastoralassistentin Bernadette Hackl freuen sich über die vielen positiven Rückmeldungen. „Irgendwie ganz anders, trotzdem in Gemeinschaft – wenn auch nur virtuell“, stand in einem Danke für die Übertragung.

  • 14.04.20
Landeshauptmann Thomas Stelzer, Elisabeth Leitner, Landesamtsdirektor Erich Watzl (v.li.)

Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf
Übergabe verzögert sich

Mit 1. Mai 2020 hätte Elisabeth Leitner als neue Bezirkshauptfrau die Nachfolge von Dieter Goppold in Kirchdorf antreten sollen. Die Übergabe wird auf Grund der Corona-Krise um zwei Monate verschoben. BEZIRK KIRCHDORF (sta). Auf Grund der aktuellen Corona-Krise gibt es eine Änderung beim Dienstantritt der neuen Bezirkshauptfrau von Kirchdorf. Elisabeth Leitner wird erst mit 1. Juli ihre neue Funktion als Bezirkshauptfrau von Kirchdorf antreten. Grund dafür ist ein geordneter Übergang in der...

  • 10.04.20
Bürgermeisterin Vera Pramberger (li.) und Bauhofleiter Martin Buchegger mit den Frauen der Trachtengruppe Kirchdorf.
2 Bilder

Trachtengruppe Kirchdorf
60 Gesichtsmasken gespendet

KIRCHDORF (sta). Die Goldhauben,- Hut- und Bauerngruppe Kirchdorf spendete den Mitarbeitern des Kirchdorfer Bauhofes 60 Stück selbstgenähte Gesichtsmasken. 30 Stück davon fertigte Hildegard Humer. Über die Spende freuen sich auch Bauhofleiter Martin Buchegger und Bürgermeisterin Vera Pramberger.

  • 07.04.20
  •  1
Erika Diensthuber, Bezirksvorsitzende Pensionistenverband

Corona-Krise
"Der Pensionistenverband hilft!"

Das Corona-Virus und die verordneten Maßnahmen werden die Österreicher noch einige Zeit begleiten. BEZIRK KIRCHDORF. Auch der Pensionistenverband empfiehlt, die Verordnungen nach wie vor einzuhalten, weil gerade die ältere Generation am stärksten gefährdet ist. „Wir möchten unsere Mitglieder erneut daran erinnern, dass in jeder Gemeinde des Bezir­kes hilfsbereite Funktionärinnen und Funktionäre unserer PV-Ortsgruppen für jene Men­schen bereit stehen, die Unterstützung bei Besorgungen aller...

  • 06.04.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.