Kirchdorf - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
3 Bilder

Gesundheits- und Krankenpflege
Premiere für die neue Pflegefachassistenz-Ausbildung in Kirchdorf

KIRCHDORF. Nach intensiver Vorbereitungszeit startete an der Schule für  Gesundheits- und Krankenpflege (GuKPS) Kirchdorf der erste Ausbildungsjahrgang der neuen Pflegefachassistenz-Ausbildung. Mit dieser neuen Ausbildung erwirbt man das Diplom der Pflegefachassistenz (PFA) in zwei Jahren. Nach erfolgreichem PFA-Abschluss erwartet die Absolventenen ein abwechslungsreicher, herausfordernder Beruf in der Gesundheits- und Krankenpflege, der den täglichen Umgang mit Menschen und eine...

  • 13.10.18
Wirtschaft
Hier der Durchbruch der Steyr, dort einer für die Zukunft des Tourismus in der Region.

Steyr – Bad Hall – Eisenwurzen
Neuer Tourismusverband für die Region Steyr-Kirchdorf nimmt Formen an

BEZIRK. Nach der gestrigen Agenturpräsentation für den künftigen Marktauftritt des neuen Tourismusverbandes in Steyr-Kirchdorf und der anschließenden Sitzung des Steuerungsboards, zeigen sich die Verantwortlichen der Tourismusverbände Nationalparkregion Ennstal, Nationalparkregion Steyrtal, Oberes Kremstal, Steyr und Tourismusregion Bad Hall Kremsmünster zufrieden mit dem Ergebnis.   Für die zukünftige Tourismusregion wurde mit dem Verbandsnamen „Steyr – Bad Hall – Eisenwurzen“ eine...

  • 10.10.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Erdgas-Tankstelle in Kremsmünster

RAG Kremsmünster
Fahren Sie umweltfreundlich mit regionalem Erdgas!

Seit 2016 ist der besonders umweltfreundliche und günstige Kraftstoff „Erdgas (CNG)“ an der Erdgas-Tankstelle der RAG in Kremsmünster verfügbar. An der Schlierbacher Landesstraße, zwischen Wartberg und Kremsmünster, wurde eine Erdgastankstelle für PKW und LKW errichtet, die, mit einem Tankautomaten ausgestattet, täglich von 0 – 24 Uhr genutzt werden kann. Die Bezahlung ist mit Maestro und Kreditkarten sowie mit Tankkarten für Geschäftskunden möglich. Das Erdgas dafür wird ausschließlich...

  • 09.10.18
Wirtschaft
Rudolf Diensthuber, ÖGB-Vorsitzender Region Kirchdorf

Fachkräftemangel in der Gastronomie

KIRCHDORF. Rudolf Diensthuber, ÖGB-Vorsitzender der Region Kirchdorf, nimmt zum Thema Fachkräftemangel in der Gastronomie Stellung. Er sagt:  "Dass manche Wirte kein Personal mehr bekommen, ist in unserer Region durch sehr drastische Fälle in den Medien verdeutlicht worden. Diese Entwicklung war absehbar und alle Warnungen der Gewerkschaften wurden ignoriert. Wie in vielen anderen Branchen war man auch hier in der Vergangenheit der Ansicht, dass man keine Lehrlinge mehr auszubilden braucht,...

  • 09.10.18
Wirtschaft
Geschäftsführer Reinhard Kepplinger, Bundespräsident Dr. Alexander van der Bellen, rechts im Bild: Archtitekt Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Klaus K. Loenhart
28 Bilder

Hoher Besuch
Bundespräsident Alexander van der Bellen zu Gast in Pettenbach

PETTENBACH. Bundespräsident Alexander van der Bellen besuchte im Rahmen der Eröffnung der Grünen Erde-Welt das neue Unternehmens-, Besucher- und Werkstättenzentrum in Steinfelden, Pettenbach. Auf rund 9.000 Quadratmetern finden sich eine Schneiderei, Möbeltapeziererei sowie Matratzen-, Kissen und Naturkosmetikproduktion unter einem Dach vereint. Die offizielle Eröffnung fand bereits am 27. September 2018 statt. Die Grüne Erde beschäftigt mittlerweile 450 Personen in Scharnstein und...

  • 06.10.18
Wirtschaft
Siemens, voestalpine, Verbund und Austrian Power Grid loten mit K1-MET und ECN das Potenzial von "grünem" Wasserstoff aus.
2 Bilder

Regionalitätspreis 2018
Ohne Koks und Kohle

Der Regionalitätspreis 2018 in der Kategorie Industrie ging an das Forschungsprojekt "H2Future". Da CO2-Emissionen in Österreich und der Europäischen Union verringert werden sollen, sucht die energieintensive Industrie nach emissionsfreien Alternativen. Auch die Stahlproduktion ist seit jeher auf die fossilen Energieträger Koks und Kohle angewiesen. Am voestalpine-Gelände erfolgte im April der Spatenstich zu einer Pilotanlage, in der "grüner" Wasserstoff hergestellt werden soll. Wasserstoff...

  • 03.10.18
Wirtschaft
v. l.: Landeshauptmann Thomas Stelzer, Generaldirektor Markus Achleitner, Thomas Prenneis, Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl.

Neuer „Bademeister“
Prenneis folgt Achleitner als Eurothermenchef

OÖ. Thomas Prenneis, General Manager des Falkensteiner Therme & Golf Hotels Bad Waltersdorf, wird als Nachfolger von Markus Achleitner neuer Generaldirektor der EurothermenResorts: „Thomas Prenneis ist ein ausgewiesener Experte im Tourismus- und Thermenbereich und ist als Erstgereihter aus dem Hearing hervorgegangen“, betonen Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl. Einer aus 115 Kandidaten Insgesamt haben sich 115 Kandidatinnen und Kandidaten...

  • 03.10.18
Wirtschaft
<f>Walter Mallinger, </f>Stefanie Huemer, Martin Popp (v.li.).

SPES Arbeitsstiftung
Mit AQUA in nur wenigen Schritten zum Traumberuf

KIRCHDORF. Martin Popp (21) aus Kirchdorf hat sich im Juni 2016 entschlossen, den Job als Verwaltungsassistent „an den Nagel zu hängen“. Er absolvierte die verkürzte Ausbildung zum Oberflächentechniker über das Fördermodell AQUA (arbeitsplatznahe Qualifizierung). Die SPES Arbeitsstiftung hat ihn auf seinem Karriereweg begleitet. Die Lehre zum Oberflächentechniker mit Schwerpunkten Pulverbeschichtung, Galvanik (Eloxal) mechanische Oberflächenbehandlung (Schleifen, Polieren), interessierte...

  • 02.10.18
Wirtschaft
Erich Frommwald (Geschäftsführer), Eva Hofmann (Mehrheitsgesellschafterin) und der Kirchdorfer Bürgermeister Wolfgang Veitz (v.l.) bei der Feier im „grünen” Gefolgschaftsraum.
7 Bilder

jubiläum
Kirchdorfer Zementwerk feiert 130-jähriges Jubiläum

KIRCHDORF. Vor 130 Jahren gründeten die Pioniere Emil Dierzer Ritter von Traunthal und Adolf Hofmann das Zementwerk in Kirchdorf an der Krems. Das traditionelle Familenunternehmen wurde seitdem nicht nur zum Vorreiter in Sachen nachhaltiger und umweltfreundlicher Zementproduktion, sondern auch zum Herzstück einer mittlerweile international erfolgreichen Baustoffgruppe mit über 1.800 Mitarbeitern an 83 Produktionsstandorten. Kürzlich fanden sich Mitarbeiter, Gesellschafter und...

  • 02.10.18
Wirtschaft
3 Bilder

Grüne Erde Neueröffnung
Grüne Erde und ein Ort mit Wohlfühlcharakter

Wir waren schon sehr gespannt, Grüne Erde, eine Firma die mit der Natur arbeitet und das spürt man in den Produkten die dort hergestellt und verkauft werden. Wir sind begeisterte Kunden  und fahren gerne ins Almtal um hier einzukaufen. Doch nun hat Grüne Erde einen neuen Standort, inmitten der Natur, umgeben von grünen Wäldern und blühenden Wiesen, ein Ort zum bleiben und wohlfühlen.  Man taucht ein und fühlt sich wie in einer anderen Welt.  Mensch und Natur vereint und vertraut, das ist die...

  • 01.10.18
  • 8
Wirtschaft
Die Lehre wieder attraktiver machen

lehrberufe
Die Lehre für Jugendliche (wieder) attraktiver machen

Das Denken der heutigen Gesellschaft über Lehrberufe ist immer mehr im Wandel. Viele junge Leute verlieren das Interesse, einen handwerklichen Beruf zu erlernen. Dieses Denken muss sich vor allem durch einen wachsenden Informationsfluss der Firmen an junge Leute ändern. Nicht nur durch persönliches Herangehen an junge Leute im Pflichtschulalter, sondern auch durch Berufsmessen und Tag der offenen Türen muss das Interesse geweckt werden. Es wäre wichtig, dass sich nicht nur Firmeninhaber,...

  • 01.10.18
Wirtschaft
Dietmar Waser

interview
"Klima zum Wohlfühlen": Interview mit Dietmar Waser

KIRCHDORF. Dietmar Waser ist Geschäftsführer der Firma Waser GmbH aus Kirchdorf an der Krems. Lehrling Michael Hinterwirth bat ihn zum Gespräch. Wie sind Sie auf den Beruf des Installateurs gekommen? Waser: Ich war geprägt durch mein Elternhaus, weil den Beruf bereits mein Vater erlernt hatte. Auch mein Großvater und die Generationen davor übten eine artverwandte Tätigkeit aus. Als kleiner Junge war ich fast täglich mit dem Beruf in Kontakt, da wir Wohnhaus und Firma in einem Haus vereint...

  • 01.10.18
Wirtschaft
<f>WKO-Obmann Klaus Aitzetmüller</f> (r) im Gespräch mit Mario Haidlmair, Geschäftsführer vom Nußbacher Werkzeugbauer.

Fachkräftemangel fordert die Unternehmer
Lehrlinge braucht das Land

BEZIRK (sta). Die gute Wirtschaftslage hält auch weiter an. Davon ist Kirchdorfs Wirtschaftskammer-Obmann Klaus Aitzetmüller überzeugt. "Zumindest in den produzierenden Betrieben wird von einer tollen Auslastung gesprochen, das haben mir die Unternehmer bestätigt." Im Sog der Leitbetriebe entwickeln sich auch kleinere Betriebe gut. "Die Stimmung ist hervorragend. Viele Unternehmen suchen nach engagierten Mitarbeitern, die sie aber immer schwerer finden. Investitionen und Betriebserweiterungen...

  • 01.10.18
Wirtschaft
Thomas Höfer (li.) mit WKO-Obmann Klaus Aitzemüller

Jubiläum
Bschoad-Binkerl-Kooperation feiert zehn Jahre

SCHLIERBACH (sta). Im Zuge der Landesausstellung 2008 wurde eine Genussbox kreiert. Neun Lebensmittelproduzenten aus dem Gewerbe und der Landwirtschaft befüllten diese mit hochwertigen Lebensmittel. Der Unternehmer und Vertriebs-Chef Thomas Höfer entwickelte daraus das  „Bschoad Binkerl“ Etwa 9.000 verschiedene Bschoad-Binkerl sind es, die im Jahr von Privaten, offiziellen Organisationen und Unternehmen verschenkt werden. Mittlerweile wird das „Bschoad Binkerl“ mit erstklassigen Schmankerl...

  • 28.09.18
Wirtschaft
Caesar 2018 – Rookie of the Year gesucht!
2 Bilder

Rookie of the year gesucht
Die Kreativwirtschaft Oberösterreichs sucht Nachwuchstalente!

Die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation der WKOÖ zählt 3.900 Mitgliedsbetriebe (Stand 31.12.2017) mit jährlich steigenden Zuwachsraten und sichert so mehr als 33.000 Arbeitsplätze. Lehrberuf Medienfachmann / -frau Die Kreativwirtschaft zeichnet sich generell durch ein hohes Qualifikationsniveau aus. Mehr als die Hälfte der Beschäftigten haben eine Ausbildung abgeschlossen, die über das Maturaniveau hinausgeht. Eine fundierte Ausbildung ist auch wichtig, um den Anforderungen der...

  • 28.09.18
Wirtschaft
Noch bis Ende des Jahres zu Dritt: der Sparkasse OÖ-Vorstand, bestehend aus Maximilian Pointner, Michael Rockenschaub und Herbert Walzhofer.
2 Bilder

Sparkasse OÖ: Walzhofer bleibt Retail-Vorstand

OÖ. Der Konjunkturmotor läuft, das wirtschaftliche Umfeld macht gute Stimmung. Dementsprechend ist auch das erste Halbjahr 2018 für die Sparkasse OÖ verlaufen. Im Kundengeschäft wuchsen die Kredite aufgrund der hohen Liquiditätslage bei Großkunden nur leicht von 8,17 Milliarden Euro auf 8,23 Milliarden Euro. Ein Plus konnte beim Wohnbaukreditvolumen (auf 2,5 Milliarden Euro) sowie bei Konsumkrediten erzielt werden. Online-Kredite laufen gut Über George wurden im ersten Halbjahr bereits...

  • 25.09.18
Wirtschaft
<f>Vorzeigeprojekt setzt neue Standards:</f> Das neue Gebäude erfüllt höchste Anforderungen in den Bereichen ökologisches Bauen und umweltgerechtes Wirtschaften.
85 Bilder

Verbunden mit Mensch und Natur
Grüne Erde-Welt mit großer Schauproduktion hat in Pettenbach eröffnet.

PETTENBACH (sta). Seit mehr als 35 Jahren steht die Grüne Erde für ein Leben und Wirtschaften im Einklang mit der Natur. Etwa 100 Mitarbeiter sind in dem neuen Gebäude, der "Grünen Erde-Welt" in Pettenbach beschäftigt, die jetzt eröffnet wurde. Auf 9.000 Quadratmeter erwartet die Besucher eine Schauproduktion, ein großer Store mit Möbelausstellung und Schlafwelt, sowie ein vegetarisch-biologisches Bistro – alles unter einem Dach. Die Philosophie der Grünen Erde kreist konsequent um die Themen...

  • 25.09.18
Wirtschaft
Lehre mit Zukunft? Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Umfrage: Hat die Lehre noch Zukunft?

Jetzt abstimmen: Findet die Lehre noch Zuspruch? OÖ. Der Lehrlingsmangel wird immer dramatischer und eine immer stärkere Bedrohung des Wirtschaftsstandortes. 2030 werden in OÖ laut Fachkräftemonitor 127.000 Fachkräfte fehlen, wenn der aktuelle Trend sich fortsetzt. Davon 58.000 qualifizierte Arbeitskräfte mit abgeschlossener Lehre. In Österreich sind es aktuell bereits 162.000 Fachkräfte, die gesucht werden. In OÖ nimmt die Zahl der arbeitslosen Asylberechtigten laufend ab – aktuell 2.600...

  • 21.09.18
Wirtschaft
Im Bild (von links): Alfred Klampfer (Bildungsdirektor OÖ), Doris Hummer (WKOÖ-Präsidentin) und Hermann Pühringer (WKOÖ-Direktor).

Messe Jugend & Beruf mit neuem Ausstellerrekord

Von 10. bis 13. Oktober präsentieren die Wirtschaftskammer OÖ und das Wirtschaftsressort des Landes OÖ wieder die Messe Jugend & Beruf in Wels. Wie in den Vorjahren konnte auch heuer die Anzahl der Aussteller wieder gesteigert werden. Auf 15.000 Quadratmeter Hallenfläche präsentieren sich 286 Aussteller in den fünf Bereichen „Lehre“, „Ausbildungsbetriebe“, „Schule“, „Studium & Fachausbildung“ und „Berufs- und Bildungsberatung“. Besonders erfreulich aus Sicht der Wirtschaft ist der enorme...

  • 20.09.18
Wirtschaft
Aufsichtsratspräsident der Raiffeisenlandesbank OÖ Jakob Auer, Obmann der Raiffeisenbank Wartberg Martin Mitterhumer, Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Wartberg Walter Huemer sowie der Generaldirektor der RLB Heinrich Schaller (v.li.)

Raiffeisenbank Wartberg wieder mit dem Pegasus-Award ausgezeichnet

Die Raiffeisenbank Wartberg an der Krems wurde am 17.09.2018 erneut mit dem Pegasus-Award 2017 in Silber ausgezeichnet. Nach dem Erhalt des Pegasus in Bronze in den Jahren 2015 und 2016 ist dies bereits die dritte Auszeichnung in Folge. WARTBERG. „Diese erfreuliche Platzierung ist für die Raiffeisenbank Wartberg an der Krems eine Bestätigung für die großartige Arbeit unserer Mitarbeiter und sie zeigt uns, dass wir mit unserer Geschäftspolitik auf einem erfolgreichen Weg sind“, so Walter...

  • 19.09.18
Wirtschaft
Karola Gimplinger, Sabine Reisinger, FidW-Bezirksvorsitzende Joanna Kuttner, Doris Haas, Sabrina Leitner (v.li.).

Netzwerken beim Cocktailabend

"Frau in der Wirtschaft" stellt das Thema "Kooperation" in den Fokus KIRCHDORF (sta). In das Blumenfachgeschäft "Floristik Stilsicher" hat die FidW-Bezirksvorsitzende Joanna Kuttner eingeladen. Sie ist überzeugt davon, dass Kooperationen und ein effizientes Zusammenarbeiten, vor allem den Kleinstunternehmen, einen entsprechenden Nutzen bringt: "Unser Ziel ist es, gemeinsam unsere Kunden zu begeistern. Natürlich ist eine Kooperation immer ein Geben und Nehmen und bedeutet Arbeit." Eine gelungene...

  • 18.09.18
Wirtschaft
Viele Wirte suchen verzweifelt Personal.

Kein Personal mehr: "Heute geschlossen"

Immer mehr Wirte klagen ihr Leid. Traditionsbetriebe fürchten um ihre Existenz. BEZIRK (sta). Immer dramatischer wird der Personalmangel in der Gastronomiebranche. Die Fachkräfte fehlen an allen Ecken und Enden. Besserung ist nicht in Sicht. Julia Bauer vom AMS in Kirchdorf dazu: "Ja, es stimmt. Von einem Arbeitskräftemangel kann definitiv gesprochen werden. Wir haben in der Gastronomie und Tourismusbranche deutlich mehr offene Stellen als Arbeitssuchende. Mir macht die Situation in der...

  • 18.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Prok. Wolfgang Maier, Bankstelle Bad Hall, Alois Gruber jun. und Mag. Alois Gruber, AGRU-Geschäftsführer, Dir. Karl Dietachmair, Raiffeisenbank Region Sierning-Enns (v.l.)

Erfolgspartner Raiffeisen OÖ und AGRU um (Rohr)Längen voraus

Die weltweit erfolgreichen Kunststoffexperten von AGRU mit Sitz in Bad Hall und die Raiffeisenbank Region Sierning-Enns ziehen seit 40 Jahren an einem Strang. Schneller, höher, weiter - die Kunststoffexperten von AGRU mit Sitz in Bad Hall haben sich das Motto aus dem Sport zu Eigen gemacht: kürzestmögliche Reaktionszeiten auf neue Anforderungen von Kunde oder Markt, Kunststoffrohre in immer größeren Dimensionen und Rohrlängen von bis zu 600 Metern. Das Ergebnis sind Spitzenprodukte, die auf...

  • 17.09.18
Wirtschaft
Cornelia Pöttinger, Bezirksvorsitzende der ÖVP-Frauen.

Cornelia Pöttinger: "Schluss mit Ungerechtigkeiten"

Volle Anrechnung der Karenzzeit in allen Berufen und Kollektivverträgen bei Gehaltserhöhungen. Gehaltsschere Mann – Frau weiter schließen! Volle Unterstützung der OÖVP Frauen für das Vorhaben von Klubobmann August Wöginger BEZIRK (sta). Das Schließen der Gehaltsschere von Männern und Frauen ist seit langem, vorrangiges Bemühen der ÖVP Frauen. Immer noch verdienen Frauen durchschnittlich 20 Prozent weniger als Männer. Die Übernahme von Betreuungspflichten, von Kindererziehung bis zu...

  • 17.09.18

Beiträge zu Wirtschaft aus