Kirchdorf - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
WB-Nußbach: Nikolaus Doris Staudinger (Vorsitzende WB-Nußbach), Bernhard Winter (2-W-System), Wolfgang & Martina Steinmassl,  WB-Bezirksobmann Klaus Aitzetmüller (v.li.)

Wirtschaftsbund
Nikolaus besuchte Unternehmer

BEZIRK (sta). In den Tagen rund um den 6. Dezember waren heuer außergewöhnliche Nikoläuse unterwegs. Mit einem "süßen Gruß" bedankten sich die Wirtschaftsbund-Ortsgruppenvorsitzenden für die Leistungen der Unternehmer in den Gemeinden. "Sie leisten einen bedeutenden Beitrag für die Gemeinden. Mit diesem kleinen Zeichen möchten wir Danke sagen", so WB-Bezirksvorsitzende Stv. Doris Staudinger und WB-Bezirksobmann Klaus Aitzetmüller. In Nußbach ließ es sich die WB-Vorsitzende Doris Staudinger,...

  • 10.12.18
Wirtschaft
Betriebsratsvorsitzender BRP-Rotax Josef Madlmayr und AKOÖ-Präsident Johann Kalliauer (v. l.).

Arbeiterkammer OÖ
Negative Auswirkungen auf Gesundheit befürchtet

OÖ. Laut einer Umfrage des Instituts für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften lehnen die Betriebsratsvorsitzenden in Oberösterreich die geplanten Veränderungen im Arbeitszeitgesetz ab. Weiters ergab die Umfrage, dass der Jugendvertrauensrat, der laut Regierungsprogramm abgeschafft werden soll, als wertvoll angesehen wird. Besonders im Hinblick auf die Gewinnung neuer Betriebsratsmitglieder stellt der Jugendvertrauensrat eine wichtige Komponente dar. Befragt wurden mehr als 550...

  • 10.12.18
Wirtschaft
Betten-Reiter-Geschäftsführer Peter Hildebrand mit dem „Vegan Award 2018“.

Bettdecke „Malaika“
Betten Reiter gewinnt „Vegan Award 2018“

OÖ. Vor einigen Tagen fanden im Wiener Museum für angewandte Kunst die „Vegan Awards 2018“ statt. Der österreichische Heimtextilien-Experte Betten Reiter setzte sich gegen 60 weitere einreichende Unternehmen durch. Mit ihrer „Vegan“-zertifizierten Bettdecke „Malaika“ erzielte Betten Reiter den ersten Platz in der Kategorie Non-Food. Vorreiterrolle bei Nachhaltigkeit „Wir sind stolz darauf, durch die Partnerschaft mit der Veganen Gesellschaft Österreichs eine Vorreiterrolle im Hinblick auf...

  • 09.12.18
Wirtschaft
Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger erhielt die Auszeichnung von „Börsianer“-Chefredakteur Dominik Hojas (v. l.).

Finanzmagazin „Börsianer“
Oberbank ist „Beste Bank in Österreich“

OÖ. Bereits zum dritten Mal in Folge wurde die Oberbank vom Finanzmagazin „Börsianer“ ausgezeichnet. Schon 2016 hat die Oberbank die Kategorie „Beste Universalbank in Österreich“ gewonnen. „2017 und 2018 haben wir diesen Titel nicht nur erfolgreich verteidigt, sondern wir haben auch zusätzlich den Sieg in der Gesamtwertung ‚Beste Bank in Österreich‘ errungen“, ist Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger stolz auf die beiden Auszeichnungen. 170 Filialen bis Jahresende Insgesamt wurden...

  • 06.12.18
Wirtschaft

Betriebsratswahl bei TCG Unitech bringt Riesenerfolg für FSG
Roswitha Grammer mit 96 Prozent der Stimmen zur Vorsitzenden gewählt

Erstmals seit 37 Jahren ist eine Frau Betriebsratsvorsitzende bei TCG Unitech in Kirchdorf. Roswitha Grammer und ihr Team der Sozialdemokratischen GewerkschafterInnen (FSG) wurden mit 96 Prozent der Stimmen gewählt. Damit folgt die Wartbergerin dem langjährigen Vorsitzenden Friedrich Pölzguter. „Das ist wirklich ein riesiger Erfolg für uns. Herzlichen Dank an die KollegInnen, die uns ihr Vertrauen geschenkt haben“, freute sich Grammer über das starke Ergebnis, das sich bei zwei...

  • 06.12.18
Wirtschaft
BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter und Linz AG-Generaldirektor Erich Haider (v. l.).

Linz AG unterstützt das BezirksRundschau-Christkind

OÖ. "Es freut uns sehr, dass wir die Christkind-Aktion der BezirksRundschau unterstützen können. Damit wird vielen Menschen und Familien in Oberösterreich direkt und unbürokratisch geholfen", sagt Linz AG-Generaldirektor Erich Haider. Die Linz AG unterstützt heuer die Christkind-Aktion der BezirksRundschau mit einer großzügigen Spende. Generaldirektor Erich Haider übergab den Spenden-Scheck über 3.000 Euro an BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter.

  • 06.12.18
Wirtschaft
IV OÖ-Geschäftsführer Joachim Haindl-Grutsch, Leiter der Konzernforschung voestalpine AG Franz Michael Androsch, Michael Affenzeller (FH OÖ) und Bernhard Niedermayer (Catalysts).

Industriellenvereinigung OÖ
Künstliche Intelligenz ist die neue Revolution

OÖ. Die Industriellenvereinigung OÖ (IV) ist überzeugt, dass die Künstliche Intelligenz (KI) die Wirtschaft nachhaltig verändern wird. Außerdem soll sie in allen wesentlichen Unternehmensbereichen Anwendung finden. „Oberösterreichs Industrie ist in der Digitalisierung gut aufgestellt und könnte durch KI-Technologien einen neuen Wettbewerbsvorteil erarbeiten“, betont IVOÖ Geschäftsführer Joachim Haindl-Grutsch. Industrie 4.0 Leiter der voestalpine-Konzernforschung Franz Michael Androsch...

  • 05.12.18
Wirtschaft
140 Schüler schnupperten beim Lehrlingscasting Baustellenluft.

Bau-Lehrlingscasting
Teilnehmerrekord mit 140 Schülern

OÖ. Nachwuchsförderung der besonderen Art bot kürzlich die österreichische Bauwirtschaft. Bereits zum fünften Mal luden die BAUAkademien Österreich zum Bau-Lehrlingscasting ein. 140 Schüler der neunten Schulstufe und zahlreiche Lehrbetriebe hat die BAUAkademie Oberösterreich am „Baulehre-Schnuppertag“ in Linz versammelt, der ganz gezielt über die Top-Ausbildung und die Karrieremöglichkeiten am Bau informierte. winner beim Baubewerb. Beim Lehrlingscasting zählt nicht nur das Ausprobieren,...

  • 05.12.18
Wirtschaft
Bäcker zählt in Oberösterreich zu den Mangelberufen.

Fachkräfteverordnung
Erstmals Mangelberufsliste für OÖ

OÖ. Im neuen Entwurf der Fachkräfteverordnung 2019 der Bundesregierung werden erstmals auch regionale Bedürfnisse des Arbeitsmarktes berücksichtigt. Die erste regionale Mangelberufsliste listet für Oberösterreich insgesamt 18 Berufe auf: „Damit hat unser Bundesland die höchste Anzahl an verschiedenen Berufen auf seine Regionalliste bekommen, das bedeutet für Oberösterreichs Wirtschaft, die dringend Fachkräfte benötigt, eine wichtige Entlastung“, unterstreicht Landeshauptmann Thomas Stelzer. Die...

  • 05.12.18
Wirtschaft
WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer und Landesschulinspektorin Gerlinde Pirc (r.) bei der Schildübergabe an Thomas Mitterlehner (2.v.l.), Direktor der BS Linz 7 und Direktor Horst Oberhaidinger, BS Linz 5.

Anmeldefrist
Duale Akademie: Bis Februar anmelden

Zum Herbstbeginn ist der offizielle Startschuss für die Duale Akademie gefallen. Die Duale Akademie, eine Bildungsinnovation der Wirtschaftskammer Oberösterreich, ist eine österreichweit einzigartige neue Ausbildung, die für Maturanten, die nicht sofort ein Studium anstreben, aber auch für Studierende ohne Studienabschluss oder Berufsumsteiger neue Wege in eine erfolgreiche berufliche Zukunft ebnet. „Für junge Menschen in Oberösterreich ist dies eine tolle Chance, im Berufsleben sofort...

  • 05.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Carsten Rahier, Geschäftsführer der sera Gruppe, und Marco Kisch, Geschäftsführer sera Technology Austria.
3 Bilder

sera Technology
Dosiertechnik mit hoher Qualität

SUBEN. Die sera GmbH ist mit ihren Dosiersystemen in mehr als 80 Ländern aktiv – seit kurzem auch in Suben. Marco Kisch, Geschäftsführer der sera Technology Austria GmbH, erzählt im Interview, in welchen Produkten sera-Technology steckt, welche Vorteile der neue Standort Suben den Kunden bringen wird und wo sich das Unternehmen in fünf Jahren sieht. Die sera Gruppe bietet Applikationslösungen auf dem Gebiet der Dosiertechnik. Was genau kann ein Laie sich darunter vorstellen? Die sera Gruppe...

  • 05.12.18
Wirtschaft
ÖAAB-Bezirksobmann Max Oberleitner mit Lehrling Verena Killinger.
Wie viele Jugendliche hätte auch Verena auf die Beantragung ihrer Förderansprüche vergessen, wenn wir nicht nochmals beim Fotografieren die Antragsformulare durchbesprochen hätten.
Verena arbeitet am Gemeindeamt Schwertberg. Für ihre Berufsschulzeit in Gmunden kann sie die Fernpendlerbeihilfe des Landes OÖ. und die Fahrtenbeihilfe für Lehrlinge beantragen - macht trotz Lehrlingsfreifahrt rund 100 Euro Förderung aus. Außerdem erhält Verena noch 400 Euro Negativsteuer durch die Arbeitnehmerveranlagung.

Förderungen
Am 32. Dezember ist es zu spät

OÖ. Viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer schöpfen mögliche finanzielle Unterstützungen aus Unwissenheit nicht aus. Der OÖVP-Arbeitnehmerbund ÖAAB im Bezirk Perg hat sich seit vielen Jahren zum Ziel gesetzt, besonders auf wichtige Unterstützungsmöglichkeiten aufmerksam zu machen, die nur mehr bis 31. Dezember des laufenden Jahres beantragt werden können. Dabei ist wichtig zu wissen, dass es auf den Eingangsstempel der Behörden ankommt – das heißt, wer Anträge postalisch verschickt, muss...

  • 05.12.18
Wirtschaft
<f>Ganz nach dem Geschmack</f> der JW-Mitglieder verlief der Betriebsbesuch in der Bäckerei Schwarz in Micheldorf.
16 Bilder

Junge Wirtschaft
"Advent-Pre-Opening" in der Backstube Schwarz in Micheldorf

MICHELDORF. Ende November 2018 traf sich die Junge Wirtschaft (JW) des Bezirks bei Bäckermeister Herbert Schwarz. „Die Rückmeldungen nach diesem Advent-Event sind ausgezeichnet – vor allem von jenen, die erstmals dabei waren", berichtet JW-Bezirksvorsitzender Martin Schiller. Und das hatte nicht nur damit zu tun, dass die Besucher an diesem Abend selbst Brotlaibe formen, Handsemmeln herstellen und Krapfen naschen durften. Ein wesentlicher Grund waren die spannenden Einblicke, die Herbert...

  • 04.12.18
Wirtschaft
Generaldirektor Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Heinrich Schaller und BezirksRundschau Geschäftsführer Thomas Reiter (v. l.).

Christkind-Aktion
Raiffeisenlandesbank OÖ hilft Christkind

„Raiffeisen ist seit jeher tief in den Regionen Oberösterreichs verwurzelt und übernimmt hier auch eine soziale Verantwortung. Daher ist es für uns besonders erfreulich, eine regionale Spendenaktion wie das BezirksRundschau Christkind unterstützen zu können“, erklärt Heinrich Schaller, Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich. Den großzügigen Spenden-Scheck über 1.000 Euro übergab Schaller an BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter.

  • 04.12.18
Wirtschaft
 Geschäftsführer OÖ Tourismus Andreas Winkelhofer, Landeshauptmann-Stv. Michael Strugl, designierter Landesrat Markus Achleitner und Obmann Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft WKOÖ Robert Seeber (v. l.).

OÖ Tourismus
Strugl feiert zum Abschied Tourismusrekord

OÖ. Aufgrund seines bevorstehenden Abschieds aus der OÖ. Landesregierung gab Landeshauptmann-Stv. Michael Strugl vergangene Woche einen Empfang für Touristiker und Vertreter der Medien. Im Linzer Promenadenhof blickte Strugl auf die erfolgreiche Arbeit zurück. Zugleich feierte er, dass zum ersten Mal in der Geschichte des oberösterreichischen Tourismus mehr als drei Millionen Gäste einen Aufenthalt im Land verbrachten. Acht Millionen Nächtigungen Weiters wurde erstmals wieder seit 25...

  • 03.12.18
Wirtschaft
Georg Krause, Vorstand Plaut AG, Peter Haidenek, CFO und Mitglied des Vorstandes Polytec Group, Christoph Kränkl, Geschäftsführer SAP Österreich (v. l.).

Plaut AG
Digitalisierung des Finanzbereiches

OÖ. Vergangene Woche fand in Linz die Veranstaltung „Digitalisierung des Finanzbereiches mit SAPS/4 Hana“ statt. Laut Georg Krause, Vorstand der Plaut AG, würde die meiste Arbeitszeit in Basistätigkeiten fließen. Das Kernthema bei der Digitalisierung des Finanzbereichs sei jedoch, diese Zeitinvestitionen zu reduzieren. „Man muss die Pyramide umkehren“, mit diesen Worten betont Krause, dass weniger Zeit in Basis- und mehr in hochwertige Tätigkeiten investiert werden muss. Krause erklärt:...

  • 03.12.18
Wirtschaft
Geschäftsführer der Wimberger Gruppe Christian Wimberger mit dem Kaufmännischer Geschäftsführer Wimberger Gruppe Norbert Königsecker (v. l.).

Wimberger Gruppe
Ein-, Zwei- und Dreifachlehre bei Wimberger

OÖ. Seit der neuen Firmenstruktur 2017 beteiligt sich die Wimberger Gruppe an Unternehmen aus dem Bau- und Baunebengewerbe. Christian Wimberger, Geschäftsführer der Wimberger Gruppe erklärt: „Wir unterstützen die Betriebe in Bereichen wie IT, Marketing und HR. So haben sie die Möglichkeit, den Fokus auf ihre Kernkompetenzen zu richten.“ Bau-Auf-Akademie für Jugendliche Laut Norbert Königsecker, zweiter Geschäftsführer der Wimberger Gruppe, werden die Unternehmen unter dem bisherigen...

  • 02.12.18
Wirtschaft
Obmann der Sparte Industrie der WKOÖ Günter Rübig mit dem Geschäftsführer von Hueck Folien Martin Bergsmann (v. l.).

Hueck Folien und Eisenbeiss
WKOÖ präsentiert zwei „Hidden Champions“

OÖ. Ende November standen zwei „Hidden Champions“ im Mittelpunkt der Medienfahrt der Wirtschaftskammer OÖ (WK). Laut Günter Rübig, Obmann der Sparte Industrie der WKOÖ zeichnen sich „Hidden Champions“ durch ihren besonderen Erfolg in engen Nischenmärkten aus. Studien über solche Unternehmen zeigen, dass deren hohe Investitionen in die Forschung und Entwicklung (F&E) die Basis für ihren internationalen Markterfolg sind. Rübig: „Mit einer F&E- Quote von mehr als drei Prozent in...

  • 29.11.18
Wirtschaft
WB Bezirksobmann Klaus Aitzetmüller, WB Ortsobmann Regionsgruppe Windischgarsten Harald Humpl, Esther Humpl-Wagner, Doris Staudinger, Josef Weiermair, Hannes Burger (v.li.).

WB-Business-Lounge
Der Datenschutz stand im Mittelpunkt

WINDISCHGARSTEN (sta). Die Wirtschaftsbund- Business-Lounge machte kürzlich in Windischgarsten bei ABP Burgers halt. Beim Vortrag zum Thema Datenschutz von Rechtsanwältin Esther Humpl-Wagner standen erste praktische Erfahrungen rund um dieses Thema am Programm. „Im Umgang mit personenbezogenen Daten muss der Fokus der Unternehmen unter anderem auf die rechtmäßige und transparente Verarbeitung gelegt werden,“ so eine der Kernbotschaften der Juristin. Mit vielen praktischen Tipps und Know How...

  • 28.11.18
Wirtschaft
Alfred Rebhandl, Katharina Mitterbuchner und Leo Döcker (v.li.) nahmen in Wien die Auszeichnung entgegen.

Preis der MICE-Branche
"Goldenes Flipchart" für die Villa Sonnwend Nationalpark Lodge in Roßleithen

ROSSLEITHEN. Am Montag, 26. Noember 2018 durfte Leo Döcker, Betriebsleiter der Villa Sonnwend Nationalpark Lodge in Roßleithen, das Goldene Flipchart, den wichtigsten Preis der MICE-Branche in Wien entgegennehmen. Mit 98,5 Prozent Kundenzufriedenheit gehört die Villa Sonnwend zu Österreichs beliebtesten Seminarhotels. Die Kundenzufriedenheit wurde mit dem "MICEadvisor" erhoben, In dieser Bewertungsplattform fließt das Feedback von Auftraggebern, Trainern und Seminarveranstaltern ein. Mehr...

  • 28.11.18
Wirtschaft
Im Rahmen der Familienkarte werden vom Land OÖ Skiaktionen gesetzt.

Ab auf die Piste
Land OÖ fördert Familien

OÖ. Nach wie vor liegt Skifahren voll im Trend. Bereits seit 2009 gibt es vom Land OÖ die Förderaktion „Gratis-Liftkarte für Schulskikurse". Familien soll damit finanziell spürbar unter die Arme gegriffen werden. Auch für den Wirtschaftsstandort Oberösterreich nimmt diese Förderaktion einen bedeutenden Stellenwert ein. Schließlich geht es damit auch um Arbeitsplatzsicherung und um den Fortbestand der heimischen Skigebiete“, betont Familienreferent und Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred...

  • 27.11.18
Wirtschaft
Wirtschaftskammer OÖ Direktor Hermann Pühringer und Präsidentin Doris Hummer (v. l.).

WKOÖ-Standort Masterplan
Wirtschaftskammer OÖ erreicht Sparziel

OÖ. Sowohl die heimischen Unternehmen als auch die Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKOÖ) stehen vor großen Umbrüchen, sagt WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer. Vor allem die digitale Transformation und der globale Wettbewerb bringen Veränderungen mit sich. Zur selben Zeit würden jedoch eine hohe Abgabenquote und der akute Fachkräftemangel unternehmerische Initiativen hemmen. Export und Entlastung Um den Wirtschaftsstandort OÖ weiterzuentwickeln, legt die WKOÖ den Fokus auf den...

  • 26.11.18
Wirtschaft
Monica Rintersbacher (GF Leitbetriebe Austria und Jurylaudatorin),  Erich Gebhardt (Aufsichtsratsvorsitzender Greiner AG) Axel Kühner, (Vorstandsvorsitzender Greiner AG) und  Walter Lentsch, vom Award-Sponsor-Chub (v.li.).

Leitbetrieb
Greiner AG mit dem Aufsichtsratspreis-AREX ausgezeichnet

KREMSMÜNSTER (sta). Der AREX (AufsichtsRats-Exzellenz), mit dem die besten Aufsichtsräte Österreichs ausgezeichnet werden, ging 2018 erneut an einen zertifizierten österreichischen Leitbetrieb: Der Kunststoff- und Schaumstoffspezialist Greiner aus Kremsmünster erhielt den renommierten Preis in der Kategorie „Familienunternehmen“. Mit dem AREX wird die Leistung der österreichischen Aufsichtsräte gewürdigt. Ziel ist es, einen Beitrag zur Professionalisierung des Aufsichtsratswesens zu leisten...

  • 26.11.18
Wirtschaft
Ortsbauernobmann Konrad Gebeshuber, Geschäftsführer der FiberService GmbH Martin Wachutka, Volker Dobringer, Bürgermeister Franz Karlhuber (v.li.).

Breitbandausbau
Schnelle Datenleitungen für Wartberg

WARTBERG. (sta). " Alle Ortschaften Wartbergs, von Haushalten/ landwirtschaftlichen Betrieben und Gewerbetreibenden sollen künftig flächendeckend mit dem Glasfasernetz erschlossen werden“, so die Devise des Bürgermeisters Franz Karlhuber. Auch im Ortsgebiet Wartbergs ist die Verstärkung der bestehenden Infrastruktur angedacht. Voraussetzung für den gewünschten Ausbau war ein entsprechender, zielgerichteter Informationsfluss durch geeignete Ansprechpartner, welche den Gemeindebürgern die...

  • 26.11.18

Beiträge zu Wirtschaft aus