Kirchdorf - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

David Hackl (re.) im Zweikampf mit seinem Mollner Gegenspieler
2

SV Modehaus Hofbaur Windischgarsten
Vorentscheidung rückt näher

Nach einem verdienten 3:1 Auswärtssieg gegen eine starke Mannschaft aus Molln bestreitet der SV Modehaus Hofbaur Windischgarsten jetzt zwei Heimspiele. WINDISCHGARSTEN. Die Vorentscheidung um den Meistertitel in der 1. Klasse Ost rückt näher. Die Elf von Peter Winkler liegt kurz vor Ende der Meisterschaft mit 54 Punkten an der Tabellenspitze. Zwei Punkte dahinter folgt mit Kematen/Rohr der erste Verfolger. Am 21. Mai (17 Uhr) trifft Windischgarsten in der Dana-Arena auf die Union St. Marien,...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Die siegreiche Mannschaft aus Wartberg: Rudolf Ortner, Anna Pürstinger, Helga Waser, Adolf Reisinger und Adolf Waser mit Bezirksobmann-Stellvertreter Franz Henzinger (v.li.)

Seniorenbund Bezirk Kirchdorf
Wartberger gewinnen Kegelturnier

Das favorisierte Team Wartberg I setzte sich beim Bezirkskegelturnier des Seniorenbundes, das am 11. Mai 2022 im Freizeitpark Micheldorf ausgetragen wurde, mit 805 Punkten durch. BEZIRK KIRCHDORF. Die Wartberger Kegler gewinnen das Turnier mit 805 Punkten vor Micheldorf 1 (770) und Grünburg-Steinbach (755). Beste Dame war Favoritin Helga Waser von der Mannschaft Wartberg 1. Sie siegte vor Anni Haider (Nußbach 2). Einen Überraschungssieg gab es bei den Herren. Leo Klancnik (Kirchdorf) siegte vor...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Michael Klaffenböck aus Nußbach jubelt mit seinem Team Rugby Union Donau Wien über den Staatsmeistertitel 2022.

Rugby Staatsmeisterschaft
"Ein blaues Auge kommt schon mal vor"

Michael Klaffenböck aus Nußbach wurde mit seinem Verein Rugby Union Donau Wien Rugby-Staatsmeister. NUSSBACH. Vor fast 1000 Fans boten die beiden Mannschaften Rugby Union Donau Wien und der Vienna Celtic Rugby Football Club im Staatsmeisterschafts-Finale einen wahren Rugby Leckerbissen. Der 28-jährige Michael Klaffenböck aus Nußbach freut sich dabei über seinen ersten Staatsmeistertitel. Er sagt: "Dieser Sieg ist definitiv der größte sportliche Erfolg meiner Karriere als Amateursportler. Mein...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Ortsmeisterschaft: Bei den Damen siegte Barbara Alscher vor Maria Königsgruber und Anni Söllradl.

27. Marktlauf Kremsmünster
Pulsierende Straßenlaufarena

Nach drei Jahren konnte am 15. Mai in Kremsmünster wieder auf Zeit gelaufen werden. Der traditionelle Marktlauf feierte am bei Kaiserwetter ein Comeback. KREMSMÜNSTER. Viele Läufer folgten mit Freude der Einladung und verwandelten den Marktplatz und das Ortszentrum von Kremsmünster in eine pulsierende Straßenlaufarena – endlich konnten Bewegungsfreude, Lauflust und Wettkampffieber wieder auf die Straße gebracht werden. Den Hauptlauf über 10 Kilometer in vier Runden, der als zweiter Lauf zum...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Kremsmünster jubelt über den Sieg

Faustball TuS Kremsmünster
Wichtiger Auswärtserfolg der Grün-Weißen

Die guten Leistungen in den letzten beiden Spielen konnten nicht für Siege genutzt werden, in Waldburg hat es aber jetzt geklappt. KREMSMÜNSTER. Aktiv wie gewünscht startete das TuS-Team ohne den angeschlagenen Stefan Winterleitner und entschied den ersten Satz auch unterstützt durch viele Eigenfehler Waldburgs gleich mit 11: 3 für sich. „Wir wussten, dass wir nachlegen sollten, haben es aber nicht geschafft“, versucht Bernie Sinnhuber den Rückfall in Satz 2 zu erklären. Mit 2:11 ging der auch...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Wings for Life Run 2022
Eine echte Kilometerfabrik

Die Kirchdorfer Faustballer belegten beim Wings for Life Run mit dem Team im weltweiten Rankin Platz 72. KIRCHDORF. Die Wetterbedingungen beim heurigen Wings for Life Run 2022 am Muttertag waren ideal und spielten durchwegs auch bei der gelaufenen Kilometeranzahl eine positive Rolle. Aber nicht nur die Witterung, sondern auch die Begeisterung für diesen weltweit größten Laufevent beeinflusste das Team der Faustballer & BRG Kirchdorf – 70 Läufer erliefen 992 Kilometer und konnten mit Startgeld...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Zuspielerin Verena Hieslmair in Aktion.

Faustball-Bundesliga
Nussbach bleibt an der Tabellenspitze

Trotz Personalproblemen spielen die Nussbacher Bundesliga-Faustballerinnen groß auf und sichern sich einen 4:0 Sieg gegen SPG Wolkersdorf/Neusiedl dieund somit die Tabellenspitze. NUSSBACH. Im zweiten Heimspiel der Bundesliga Mannschaft der Union Haidlmair Schwingenschuh Nußbach stand man dem langjährigen Konkurrenten aus Wolkersdorf gegenüber. Ein Gegner der von Anfang an besonders ernst genommen werden musste, ging man doch in der Halle beim letzten Aufeinandertreffen als Verlierer vom Platz....

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Schauturnen im Freizeitpark Micheldorf.
2

Micheldorf
Jahrhundertschauturnen des ÖTB

Jahrhundertschauturnen ÖTB TV Micheldorf: „Ich will nur, dass du turnst“ – so lautet das Motto unseres Jahrhundertlieds. Diese Aufforderung nahmen etwa 100 Kinder, Jugendliche und Erwachsene an, und zeigten ihr Können an den diversen Turngeräten. MICHELDORF. Dargeboten wurde eine turnerische Reise in die Vergangenheit bis zurück in die 1920er Jahre, in denen der Turnverein ÖTB Micheldorf gegründet wurde. Begleitet wurden die Darbietungen in gewohnter Manier durch Livemusik der Bigband der...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
3

Int. Oberösterreich Rundfahrt
"Höss-Climb Challenge" für jedermann

Die Int. Raiffeisen Oberösterreich Rundfahrt findet heuer vom 9. - 12. Juni statt. Die dritte Etappe endet auf der Höss in Hinterstoder. Mit der "Höss Climb Challange fondet ein "Rennen vor dem Rennen" für jedermann statt. HINTERSTODER. Nicht nur Profis, auch Amateure können am 12. Juni Weltcup-Luft schnuppern. Mit der Höss Climb Challenge findet mit „dem Rennen vor dem Rennen“ auch ein Jedermann-Bewerb von Hinterstoder auf die Höss statt. Interessant wird zudem die Fun-Kategorie, bei der auch...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Zielankunft auf der Höss.
9

Raiffeisen Oberösterreich Rundfahrt
Tour wird auf der Höss entschieden

Die Int. Raiffeisen Oberösterreich Rundfahrt findet heuer vom 9. - 12. Juni statt. Die dritte Etappe endet auf der Höss in Hinterstoder. BEZIRK KIRCHDORF. Die dritte und letzte Etappe der internationalen OÖ-Rundfahrt am Sonntag, 12. Juni geht um 11 Uhr über 133,5 Kilometer mit Start beim Paneum der Firma Backaldrin in St. Florian/Asten nach Hinterstoder, wo mit der Bergankunft auf der Höss die Rundfahrt entschieden wird. Der neun Kilometer lange Anstieg mit rund 1.000 Höhenmetern wird das...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Eine starke Leistung von Daniel Kraus reichte nicht ganz zum Sieg.

Faustball Bundesliga
Jetzt ist Kremsmünster unter Zugzwang

Recht gut gespielt, aber leider konnten die Grün-Weißen Faustballer aus Kremsmünster wieder keine Punkte sammeln. KREMSMÜNSTER. Im Krimi gegen den FBC Urfahr musste sich der TuS Kremsmünster mit 2:4 geschlagen geben. Nach gewonnenem ersten Satz leisteten ich die Kremstaler im zweiten Satz beim Stand von 6:4 gleich vier Angriffsfehler, gepaart mit einer Fehlentscheidung bei 9:9 ging der Satz mit 9:11 verloren. Den darauffolgenden Satz verliert der TuS recht deutlich, im vierten wiederum hat...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Abwehrspielerin Jasmin Kammerhuber in Aktion.

Union Haidlmair Schwingenschuh Nußbach
Faustballmädels holen die nächsten Siege

Die Nussbacher Bundesliga Faustball-Damen können sowohl am Samstag als auch am Sonntag eine spitzen Leistung abrufen und holen sich die nächsten wichtigen Punkte. Gegen Urfahr gelingt ein ungefährdeter Sieg auf heimischen Rasen. Gegen Laakirchen kann man sich auswärts beweisen und muss nur einen Satz abgeben. NUSSBACH. Die Favoritenrolle im Spiel gegen Urfahr lag auf der Nussbacher Seite. Dementsprechend starteten die Mannschaften auch in das Spiel. Die Nussbacher Abwehr schaffte es von Beginn...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Judoverein Micheldorf
Erfolgreicher Nachwuchs

MICHELDORF. Am 5. Mai 2022 hatten die Nachwuchskämpfer vom Judoverein in Micheldorf seit langem wieder einmal einen Wettkampf. Beimr Rapso Cup U12 in Alkoven belegte König Aurelia den ersten Platz, Dornmayr Victor den zweiten Platz, Kasinger Leo den dritten Platz und Kasinger Max den vieten Platz.

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Pettenbach's Dejan Erak, in Rot, (mi.) erzielte die zwischenzeitliche Führung gegen den SV Gmundner Milch. Am Ende reichte es allerdings nur zu einem Punkt.
3

Union Pettenbach 1:1 SV Gmunden
Kein Sieger zwischen Pettenbach und Gmunden

Mit einem 1:1 Unentschieden, vergangenen Freitag, sicherte sich die Union Pettenbach einen wichtigen Punkt gegen den SV Gmundner Milch. Vor rund 400 Besuchern in der Robex-Arena legten beide Teams einen sehr flotten Start hin. Die Anfangsphase gehörte zunächst eindeutig den Hausherren aus dem Almtal. Die Mannschaft von Trainer Rainer Kührer versuchte von Beginn an die Gäste zu stören. Bereits nach fünf Minuten durften die Pettenbacher Fans bereits jubeln. Ein Freistoß, getreten von Mattia...

  • Kirchdorf
  • Wolfgang Feichtinger
Paul Rankl, Aurelia Lanz, Franziska Krenn, Emil Klinger (hinten, v. li.) mit Nachwuchstrainerin Daniella Woisetschläger.

Grün Weiß Micheldorf
Vom Kindergarten in den Kickergarten

In ihrem Beruf als Kindergartenhelferin hat die Micheldorferin Daniella Woisetschläger tagtäglich mit Kindern zu tun. Umso beachtlicher ist es, dass sie nach der Arbeit wieder für die Kids da ist. MICHELDORF. Und zwar für die U6 (liebevoll Kickergarten genannt) und U8-Fußballmannschaft des SV Grün-Weiß Micheldorf. „Die U6 trifft sich einmal pro Woche zum Training. Dabei steht für die Burschen und Mädels der Spaß und die Bewegung im Vordergrund“, sagt Woisetschläger. In der U8 wird bereits zwei...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Ultra-Radsportler Manuel Dickbauer bestreitet die "Glocknerchallenge" und freut sich über jeden, der ihn auf seiner Runde begleitet.
2

Ultra-Radsport
Manuel Dickbauer und die Faszination für die Langdistanz

Am 14. Mai 2022 steigt das Radfest Pyhrn-Priel. Einer der Akteure ist Ultra-Radsportler Manuel Dickbauer aus Micheldorf. PYHRN-PRIEL. "Alles rund ums Rad" lautet die Devise am 14. Mai, ab 9 Uhr, in Windischgarsten. Beim Radfest Pyhrn-Priel gibt es zahlreiche Programmpunkte – unter anderem die "Großglockner-Challenge". Ultra-Radsportler Manuel Dickbauer wird eine 22 Kilometer lange Runde mit 360 Höhenmetern so oft fahren, bis er die Höhe des Großglockners erreicht hat. Möglichst viele Radfahrer...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Betroffene Gesichter nach der Auftaktniederlage gegen Bozen.

TuS Kremsmünster
Schlechter Start für die Grün-Weißen

Keinen optimalen Start hatten die Faustballer aus Kremsmünster zu Beginn der Feldsaison. Sowohl gegen Bozen als auch gegen Meister Vöcklabruck gab´s Niederlagen, beim Spiel gegen die Tigers zeigten die Kremstaler ihr Potenzial. KREMSMÜNSTER. Zu Hause rechnete sich der TuS gegen den SSV Bozen durchaus Chancen auf die ersten Punkte aus, immerhin konnten die letzten beiden Partien gewonnen werden. Umso überraschender, dass der TuS in den ersten zweieinhalb Sätzen so gar nicht ins Spiel fand. Bei...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Auch der Spaß soll beim Kirchdorfer Stadtlauf nicht zu kurz kommen.
3

Kirchdorf/Krems
Stadtlauf am 26. Mai 2022

Nach zwei Jahren Pause ist es wieder soweit. Die Laufgemeinschaft Kirchdorf veranstaltet den Stadtlauf in Kirchdorf. KIRCHDORF. Laufbegeisterte treffen sich am 26. Mai nach zweijähriger Pause wieder beim Stadtlauf in Kirchdorf. Von den Kleinsten bis zu den Größten gibt es passende Streckenlängen im Zentrum der Bezirkshauptstadt. Start ist um 14 Uhr. Jedes Kind erhält im Ziel eine Finishermedaille. Der Marathon-Lauf (42,2 Kilometer) sowie der 21,1 Kilometer Halbmarathon startet schon um 11 Uhr....

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Abwehrspielerin Jasmin Kammerhuber in Aktion

Union Haidlmair Schwingenschuh Nussbach
Sieg zum Saisonstart

In einem hochklassigen Match gegen starke Freistädterinnen sichern sich die Faustballdamen der Union Haidlmair Schwingenschuh Nussbach mit einem 4:1 Sieg die ersten Punkte.  NUSSBACH. Zum Saisonstart stand für die Nussbacherinnen gleich eine Standortbestimmung am Programm. Beim internationalen Turnier in Stammheim zeigten die Freistädter Damen ihr Können und holten sich Platz 2, während die Nussbacherinnen noch damit kämpften sich auf das Feld einzustellen. Dementsprechend erwartete die...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Sepp Schwarzer holt sich die Goldmedaille in seiner Altersklasse.
5

Laufsport
Erfolge für den LAC Nationalpark MOlln

Gold, Silber und Bronze bei den Österreichischen Meisterschaften im 10 Kilometer Straßenlauf für LAC Nationalpark Molln. MOLLN. Beim 10 KIlometer Lauf des Vienna City Marathon am 23. April erreichte Andrea Gruber in persönlicher Bestleistung von 44:36 Minuten den neunten Platz in der Gesamtwertung. Sepp Schwarzer siegte in der Zeit von 52:02 in der Altersklasse M75. Als ältester Teilnehmer wurde er im Ziel von ORF-Moderator Lukas Schweighofer live im Ziel nach seinem Erfolgsrezept gefragt:...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Hermann Grall von der Laufgemeinschaft Kirchdorf

Hamburg Marathon 2022
5. Platz für Hermann Grall

Hermann Grall von der Laufgemeinschaft Kirchdorf war bereits zum zweiten Mal am Start beim Hamburg Marathon. Heuer finishte er mit einer Zeit von 3 Stunden und 15 Minuten. KIRCHDORF. 25.000 Läufer waren beim 36. Haspa Marathon in Hamburg mit dabei. Ohne große Erwartungen ist Hermann Grall zu seinen bereits 41. Marathon angereist. Bei leicht windigem Laufwetter erreichte der Athlet der Laufgemeinschaft Kirchdorf das Ziel mit einer Zeit von drei  Stunden und 15 Minuten. Das bedeute Platz fünf in...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Der Supercoach 2021 bei der Preisverleihung im Vorjahr: Landessieger Willi Reizelsdorfer (Mi.) mit Sport-Landesrat Markus Achleitner (re.) und BezirksRundSchau-Chefredakteur-Stv. Thomas Kramesberger.

Supercoach 2022
"Die Trainer*innen in OÖ geben alles"

Der „Supercoach“ feierte voriges Jahr nach knapp zehnjähriger Pause sein Comeback. Die BezirksRundSchau hat Sport-Landesrat Markus Achleitner befragt, welche Bedeutung der Sport im Sportland Oberösterreich hat. Wenn Sie an die Siegerehrung 2021 zurückdenken: Was hat Sie besonders bewegt? Markus Achleitner: Die Worte von Landessieger Willi Reizelsdorfer. Der Welser Judo-Trainer war sichtlich bewegt, dass ausgerechnet er diese Auszeichnung dank der vielen Stimmen seines Fanclubs erhalten hat....

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Anzeige
Wer ist dein Supercoach im Bezirk Kirchdorf?
5

Supercoach 2022
Wir suchen die Top-Trainer*innen aus dem Bezirk Kirchdorf!

Das Sportland OÖ und die BezirksRundSchau spielen den Doppelpass: Wir suchen wieder die beliebtesten Coaches in Oberösterreich. Gemeinsam möchten wir mit Sport-Landesrat Markus Achleitner die hervorragenden Leistungen der Trainer*innen in unserem Land in den Vordergrund stellen. Wer ist dein Supercoach im Bezirk Kirchdorf? Jede Trainerin und jeder Trainer kann bei der Wahl zum Supercoach bis 27. Mai unter MeinBezirk.at/Supercoach-OÖ mitmachen bzw. nominiert werden. Aus allen Einreichungen...

  • Kirchdorf
  • Bezirksrundschau Kirchdorf
4

Wings for Life
Sportvereine laufen am 8. Mai für guten Zweck

Der Sport-Dachverband übergab nach dem digitalen New Years Run über 15.000 Euro an Wings for Life, jetzt folgt das nächste Charity-Projekt beim Wings for Life World Run am 8. Mai für Sportvereine. Eine Teilnahme ist ortsunabhängig möglich. OÖ. Die Sportunion organisiert wie im Vorjahr eine exklusive Team-Challenge für Sportvereine im Rahmen des globalen Spendenlaufs. Die Beteiligung steht heuer ganz unter dem Motto der laufenden Initiative #sportverbindet. Alle teilnehmenden Vereine haben beim...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder

Sport aus Österreich

100 Prozent der Startgelder fließen in die Rückenmarksforschung und sollen helfen, Querschnittslähmung zu heilen.
5

"Wings for Life Run"
Österreich geht für den guten Zweck an den Start

Am Sonntag fällt der Startschuss für den diesjährigen "Wings for Life World Run". Dann setzen sich wieder zehntausende Menschen in Österreich und auf der ganzen Welt für den guten Zweck in Bewegung und versuchen möglichst viele Kilometer zu absolvieren, bevor sie von der mobilen Ziellinie eingeholt werden. ÖSTERREICH. Am Sonntag wird gelaufen, gegangen und gefahren, und zwar für den guten Zweck. Denn um exakt 13.00 Uhr mitteleuropäischer Zeit ertönt rund um den Globus das Startsignal für den...

  • Dominique Rohr
Gegen Schottland wird Foda zum letzten Mal auf der ÖFB-Trainerbank sitzen.
Aktion 3

Fußball-Nationalteam
Foda gibt Rücktritt als ÖFB-Teamchef bekannt

ÖFB-Teamchef Franco Foda bestätigte heute im Rahmen einer Pressekonferenz seinen Rücktritt als Teamtrainer. Das morgige Match gegen Schottland wird damit Fodas letztes sein. ÖSTERREICH. Nach dem Aus in WM-Qualifikation gab es bereits Vermutungen, nun ist es fix: Die Ära von Franco Foda beim ÖFB geht zu Ende. In einer Pressekonferenz am Montag verkündete der Deutsche seinen Rücktritt: "Ich habe mir in den letzten Tagen nach dem Spiel sehr viele Gedanken gemacht, was logisch war, nachdem wir uns...

  • Dominique Rohr
Franco Foda schein als ÖFB-Trainer angezählt zu sein.
Aktion 3

ÖFB sucht Teamchef
Franco Foda als Nationalteam-Trainer angezählt

Am Donnerstagabend verspielte die österreichische Nationalmannschaft mit einer Niederlage gegen Wales die letzte Chance auf eine Teilnahme an der kommenden Weltmeisterschaft. Zu Fodas Zukunft sagt der Präsident des Österreichischen Fußballbundes (ÖFB): "Es ist nichts auszuschließen". Unterdessen deutet Marko Arnautović seinen ÖFB-Abschied an. ÖSTERREICH. Der Traum einer WM-Teilnahme Österreichs im kommenden Sommer ist geplatzt. Mit zwei Toren schoss der Waliser Superstar Gareth Bale das...

  • Dominique Rohr

Skifliegen
Salzburger Stefan Kraft gewinnt WM-Bronze

Der Salzburger Stefan Kraft hat bei der Skiflug-WM wie 2016 die Bronzemedaille erobert. ÖSTERREICH. Der 28-Jährige musste am Samstag in Vikersund im letzten Durchgang noch den Slowenen Timi Zajc auf Platz zwei vorbeilassen. Gold an NorwegenGold ging nach vier Durchgängen mit klarem Vorsprung an den Norweger Marius Lindvik. Der 23-Jährige hatte vor wenigen Wochen auch schon Großschanzen-Olympiagold gewonnen. Lindvik jubelte vor Heimpublikum über seine erste Flugmedaille, Kraft war im Einzel auch...

  • Julia Schmidbaur

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.