Alles zum Thema Sport

Beiträge zum Thema Sport

Lokales
Gemeindevorstand Herbert Leitner ist ein funktionierendes Vereins- und Kulturleben in der Gemeinde wichtig.

Kultur, Sport und Jugend in Inzersdorf
Ein Ort der Begegnung

INZERSDORF (sta). Seit 2009 ist Herbert Leitner Gemeindevorstand und leitet den Kultur-, Sport-, Vereine- & Jugendausschuss. Für den 52-jährigen Inzersdorfer ist eine überparteiliche Zusammenarbeit im Ort sehr wichtig. "In kleinen Orten funktioniert es nur mit Zusammenhalt. Bei meiner Arbeit als Kulturausschussobmann hat Parteipolitik nichts verloren. Wir haben ein funktionierendes Vereinswesen und ich bin sehr zufrieden mit dem kulturellen Angebot, das großteils aus Vereinen und...

  • 19.02.19
Sport
Am Sonntag, 31. März 2019 wird in Kremsmünster wieder gelaufen

Laufsport
26. Eurofoam-Marktlauf in Kremsmünster

KREMSMÜNSTER (sta). Am Sonntag, 31. März 2019 wird in Kremsmünster der Marktlauf zum 26. Mal stattfinden. Den Beginn machen um 11 Uhr in bewährter Weise der Jüngsten. Nach den Miniläufen, beginnend mit den Jahrgängen 2014 und jünger, folgen die Kinder- und die Schülerbewerbe. Als Rahmenbewerb und besonderer Zuschauermagnet wird erneut ein Inline-Speedskating-Rennen als Lauf zum Inline Speedskating-OÖ-Cup, veranstaltet vom OÖ Rollsportverband, ausgetragen. Daran anschließend folgt der von...

  • 11.02.19
Gesundheit
2 Bilder

Schmerzende Gelenke
Winterkälte macht Hobbysportlern zu schaffen

KIRCHDORF/STEYR. Die Kombination aus Nässe und Kälte ist wohl dasunangenehmste Wetter, nicht nur für Outdoorsportlern. Viele klagen gerade jetzt über schmerzende Gelenke. Obwohl die Wissenschaft noch nicht genau weiß, warum Knie, Wirbelsäule, Hüfte oder Knöchel rebellieren, gibt es gute Gegenmaßnahmen, um die Bewegung schmerzfrei zu gestalten. „Besonders häufig ist das Knie von diesen Schmerzen betroffen. Wir können nur vermuten warum gesunde, sportliche Menschen mit dem Problem zu kämpfen...

  • 10.01.19
Sport
Dietmar Gruber (li. im Bild) mit der 0:1 Führung für die Gäste aus Pettenbach.
15 Bilder

Schwarzer Tag für die Union Pettenbach beim Aufsteiger

Einen rabenschwarzen Tag erwischte die Union Pettenbach beim Aufsteiger UFC Ostermiething. Man verlor die Partie mit 4:1 und musste das Spiel zu neunt beenden. Eine klassische Samstagspartie, so könnte man zumindest den ersten Durchgang in der Stampfl-Bau Arena Ostermiething vergangenen Samstag beschreiben. Die Gäste aus Pettenbach reisten mit viel Selbstvertrauen ins Innviertel, war man doch seit sechs Partien ungeschlagen und musste nur einmal in den letzten sechs Runden die Punkte teilen....

  • 03.11.18
Gesundheit
Gesunde Ernährung ist eines der Versprechen, das wir unserem Herzen geben sollten.

Das Versprechen ans eigene Herz

Der Weltherztag soll dieses Jahr im Zeichen eines Versprechens an die eigene Gesundheit stehen. Am 28. September wird der Weltherztag 2018 begangen, der nicht zuletzt im Zeichen der mehr als 17 Millionen Menschen steht, die weltweit jährlich an einer Herz-Kreislauferkrankung sterben. Die World Heart Federation (WDF) startet zu diesem Anlass eine besondere Kampagne. Sie ruft jeden Menschen zu dem Versprechen auf, sich gut um sein eigenes Herz zu kümmern. Viel Bewegung, keine ZigarettenEin...

  • 20.09.18
Lokales

Knittelturnier der Seniorenbund-Ortsgruppe Inzersdorf

Bei idealen Bedingungen fand am 8.9.2018 das Knittelturnier des Seniorenbundes, Ortsgruppe Inzersdorf im Kremstal, am alten Sportplatz in Inzersdorf statt. 22 Moarschaften nahmen daran teil. Das Ergebnis: 1. Seniorenbund Inzersdorf II mit der höchstmöglichen Punktezahl 20; d.h. alle Spieldurchgänge gewonnen! 2. Seniorenbund Inzersdorf I 3. Seniorenbund Grünburg/Steinbach a.d.Steyr II. Foto: Die Siegermannschaft des Seniorenbundes Inzersdorf...

  • 10.09.18
Gesundheit
Früh übt sich, wer gesund leben will.

Zuckerkrank? Männer und Frauen im Vergleich

Typ-2-Diabetes betrifft die beiden Geschlechter unterschiedlich stark: Bei Männern tritt die Stoffwechselstörung häufiger auf als bei Frauen. Das liegt unter anderem daran, dass Männer anfälliger für eine sogenannte Insulinresistenz sind. Das Hormon Insulin reguliert den Blutzuckerspiegel, bei einer Resistenz reagiert der Körper jedoch nicht mehr so sensibel auf die Signale des Hormons. Männer haben öfter Übergewicht als Frauen – aber von krankhaftem Übergewicht, Adipositas, sind wiederum mehr...

  • 22.08.18
Gesundheit
Experten empfehlen: täglich zwanzig bis dreißig Minuten Bewegung und zwei bis drei intensivere Trainingseinheiten wöchentlich.

Wer rastet, der rostet

Bei Rückenschmerzen, einem häufigen Leiden der Österreicher, sowie bei chronisch-degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates spiel körperliche Aktivität eine wichtige Rolle. Knochen, die nicht regelmäßig bewegt werden, verlieren mit zunehmendem Alter vermehrt an Masse. Dies wiederum begünstigt Osteoporose. Sportliche Betätigung hingegen erhöht den Mineralgehalt der Knochen und verringert somit und somit die Gefahr von Knochenbrüchen. Wer sich bewegt, Motorik und Koordination trainiert...

  • 16.08.18
  •  2
Sport
Mit dem Schwimmbewerb über die Distanz von 500 Meter startet der Triathlon um 9 Uhr im Freibad Klaus.
3 Bilder

Faszination Triathlon in Klaus erleben

Mountainbike-Triathlon am 18. August: Seit mehr als 20 Jahren ein Treffpunkt für Hobbysportler und Profis. KLAUS (sta). Am 18. August 2018 findet der bereits 21. Pyhrn-Priel Mountainbike-Triathlon der Naturfreunde Steyrling/Klaus statt. Gestartet wird im Freibad Klaus mit dem Schwimmbewerb über 500 Meter um 9 Uhr. Im Anschluss daran warten 18 Kilometer auf dem Rad, bevor die Sportler zum Schluss eine Laufstrecke von sechs Kilometer zu bewältigen haben. Organisator und Obmann der Naturfreunde,...

  • 26.07.18
Gesundheit
Allergien haben in den letzten Jahren stark zugenommen.

Wie passen Sport und Allergien zusammen?

Allergien und Asthma müssen regelmäßiger Bewegung nicht zwangsläufig im Weg stehen. Allergien werden in Österreich immer häufiger. Nach Angaben der LEAD-Studie, die in großen Rahmen die heimische Lungengesundheit analysiert, ist die Zahl der Betroffenen in den letzten 5 Jahren um 13 % angewachsen. Das ist nicht zuletzt dahingehend relevant, dass Allergien zu den größten Risikofaktoren für die Entwicklung von Asthma zählen. Sport ist aber trotz einer entsprechenden Diagnose möglich, wie Josef...

  • 26.07.18
Gesundheit
Auch nach der Reha: Gelenke – eigene wie künstliche – wollen regelmäßig bewegt werden.

Bewegung hält Körper und Endoprothese fit

Nach dem Einsatz einer Endoprothese fragen sich viele Patienten, ob und wann sie sich wieder sportlich betätigen können. Häufig wird angenommen, dass Bewegung vermieden werden sollte, da sie die Prothese schneller verschleißen lässt. Dabei ist regelmäßige körperliche Aktivität der langfristigen Funktion von Hüftgelenk & Co. sogar zuträglich. Ein neues Gelenk bringt jedoch häufig eine gewisse Verunsicherung mit sich. Grundsätzlich raten Experten: Regelmäßige Belastung ist wichtig für die...

  • 19.07.18
Gesundheit
Wir überprüfen populäre Medizinmythen auf ihren Wahrheitsgehalt.

Medizinmythen: Sportler und ihre Getränke

Sportler setzen gerne auf besonders ausgefallene Getränke, um Energie zurückzugewinnen. Wer alles aus seinem Körper herausholen möchte, sollte, so eine geläufige Annahme, beim Sport energiebringende Getränke zu sich nehmen. Das stimmt allerdings nur bedingt. Pro Stunde sollte man bei starker körperlicher Anstrengung etwa einen halben bis ganzen Liter Flüssigkeit zu sich nehmen. Sogenannte Energydrinks mit viel Zucker und Zusätzen wie Taurin müssen es allerdings nicht sein. Mineralwasser oder...

  • 07.06.18
Gesundheit
Das Herz freut sich über viel Sport und gesunde Ernährung.

Ein gesundes Herz, möglichst lange

Das Herz ist gewissermaßen der Taktgeber des menschlichen Körpers. Man sollte sich entsprechend darum kümmern. Das Herz geht Tag ein, Tag aus fleißig pumpend seiner Arbeit nach. Wer sich auf diesen Dauerbrenner im menschlichen Körper verlassen möchte, sollte sich Zeit seines Lebens gut um das wichtige Organ kümmern. Wichtiger Bestandteil der Vorsorge ist eine regelmäßige Gesundenuntersuchung, bei der relevante Blutfettwerte gemessen werden. So kann man, auch mit der Unterstützung eines Arztes,...

  • 24.05.18
  •  1
Gesundheit
Sport ist bei Psoriasis nicht nur möglich, sondern sogar sinnvoll.

Psoriasis und Sport: Eine gute Kombination

Bei Psoriasis Arthritis werden Bewegungen oftmals zur Herausforderung. Dennoch ist Sport in jeglicher Hinsicht wertvoll. Sport ist unter Psoriatikern nicht ganz unumstritten. Viele fürchten eine Verschlechterung der Symptome. Allerdings zeigen gleich mehrere Studien, dass sich regelmäßige Bewegung positiv auf die Symptome der Schuppenflechte auswirken kann.  Es eignen sich jedoch nicht alle Sportarten für Schuppenflechte-Patienten. Chlorhaltiges Wasser wirkt sich möglicherweise negativ auf...

  • 03.05.18
  •  1
Gesundheit
Wir überprüfen die populärsten Mythen der Medizin.

Medizinmythen: Joggen oder Nordic Walking?

Nordic Walking wird von vielen nicht als echter Sport gesehen. Zu unrecht? Vor einigen Jahren lag Nordic Walking stark im Trend, doch mittlerweile ist die Begeisterung wieder etwas abgeklungen. Joggen, so glauben viele, sei ohnehin viel gesünder. Das stimmt aber nicht, denn Studien legen sogar das Gegenteil nahe. Läufer verbrennen zwar mehr Kalorien, Walker senken auf Dauer aber besser ihr Cholesterinwerte und nehmen auch effektiver ab. Darüber hinaus belastet Joggen die Gelenke wesentlich...

  • 12.04.18
  •  1
Gesundheit
Rückenschmerzen sind heutzutage weiter verbreitet denn je zuvor.

Rückenschmerzen: Häufig und häufig falsch behandelt

Welche Art von Bewegung hilft, wenn der Rücken zwickt? Viele "sitzende" Berufe und ein weit verbreiteter Bewegungsmangel führen dazu, dass Rückenschmerzen immer häufiger werden. Eine aktuelle Studie, veröffentlicht in der britischen Fachzeitschrift "The Lancet", zeigt auf, dass das Symptom weltweit sehr oft falsch therapiert wird. Unter anderem käme es häufig zu einer rein oberflächlichen Behandlung in Form von Schmerzmitteln. Regelmäßige Rückenübungen hätten in den meisten Fällen einen...

  • 29.03.18
  •  1
Gesundheit
Ausgiebiges Dehnen und Strecken tut dem Rücken gut und hält ihn gesund.

Gesund und fit durch den Arbeitsalltag

Ein großer Teil der Arbeitskräfte bestreitet den Büroalltag am Schreibtisch sitzend, was auf Dauer für den Bewegungsapparat belastend sein kann. Dieser möchte nämlich vor allem eines: bewegt werden. Gönnen Sie sich daher immer wieder kurze Pausen, um ein paar Schritte zu gehen oder einige Turnübungen zu machen. Strecken Sie zum Beispiel die Hände in Schulterhöhe zur Seite, um die Brustmuskulatur zu dehnen. Oder Sie beugen sich im Sitzen nach vorne und machen dabei einen Katzenbuckel, bevor Sie...

  • 22.03.18
Gesundheit
Wir überprüfen die bekanntesten Mythen der Medizin.

Mythen der Medizin: Für Sport bin ich zu alt

"Im hohen Alter bringt es ja gar nichts mehr mit dem Sport anzufangen" hört man regelmäßig. Aber ist an diesem Mythos auch was dran? Am weit verbreiteten Mythos, dass man zu alt sein kann, um Sport zu machen, ist schlichtweg gar nichts dran. Ganz im Gegenteil! Regelmäßige Bewegung ist der beste Weg, um auch im höheren Alter noch körperlich fit zu sein. Bevor man mit dem Training beginnt, zahlt sich aber eine gründliche ärztliche Untersuchung aus. So ist es leichter, eine geeignete Sportart zu...

  • 22.03.18
  •  1
Sport
Anja Lattner vom ASKÖ Taekwondo Kirchdorf wurde von ASKÖ OÖ Präsident Fritz Hochmair (rechts) für ihre sportlichen Leistungen im Jahr 2017 geehrt

ASKÖ Oberösterreich feiert Kirchdorfer Spitzenerfolge

ASKÖ Oberösterreich feiert Kirchdorfer Spitzenerfolge KIRCHDORF (Sta). Weltmeister, Europameister sowie Teilnehmer an Welt- und Europameisterschaften und mehr als 267 Staatsmeistertitel wurden am 6. März in der Leondinger Kürnberghalle gefeiert. Die Lorbeerverleihung für die Spitzenleistungen der ASKÖ Oberösterreich Sportler ist ein Fixpunkt im Oberösterreichischen Sportkalender. Anja Lattner vom ASKÖ Taekwondo Kirchdorf wurde von ASKÖ OÖ Präsident Fritz Hochmair (rechts) für ihre sportlichen...

  • 14.03.18
Gesundheit
trainer und älterer mann im fitness-studio

Richtiges Training und Herzgesundheit

Herzerkrankungen und Sport schließen einander nicht aus. Zwar müssen Herz-Kreislauf-Patienten besonders auf ihre Belastungsgrenzen achten, ein moderates Training wirkt sich jedoch günstig auf die Gesundheit auf. Bewegung in einem bestimmten Trainings-Herzfrequenzbereich wirkt langfristig blutdruck- und cholesterinsenkend, verbessert die Durchblutung des Herzens und macht es somit leistungsfähiger. Voraussetzung ist jedoch ein individueller Trainingsplan, der mit dem Arzt erarbeitet wird....

  • 07.03.18
  •  2
Sport
Rennrodlerin Birgit Platzer zeigt sich trotz einer durchwachsenen Saison im Weltcup zuversichtlich für die Spiele.
6 Bilder

Das Rennen um die Medaillen

Zwei Athleten aus dem Bezirk Kirchdorf sind in Pyeongchang mit dabei BEZIRK (sta). Österreich wird bei den 23. Olympischen Winterspielen (9. bis 25. Februar) mit 105 Athleten vertreten sein – acht davon aus Oberösterreich. Zwei Sportler kommen aus dem Bezirk Kirchdorf. Für die Rennrodlerin Birgit Platzer aus Nußbach sind es nach den Winterspielen in Sotschi die zweiten Olympischen Spiele. In Russland vor vier Jahren belegte sie im Damenbewerb den 23. Platz. Das letzte Weltcuprennen in Sigulda...

  • 08.02.18
Gesundheit
Sport wirkt sich bei Krebs positiv aus.

Weltkrebstag: Warum Sport so wichtig ist

Schon während der Krebstherapie kann Sport den Betroffenen unterstützen. Am 4. Februar ist Weltkrebstag. Obwohl bei praktisch allen Arten die Heilungschancen kontinuierlich steigen, sind Krebserkrankungen nach wie vor extrem relevant. In Hinsicht auf die Vorbeugung sowie Therapie hat Sport in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Zwar ist eine Krebserkrankung oftmals einfach Pech, ein gesunder Lebensstil, inklusive regelmäßiger Bewegung, senkt aber das Risiko. Je nach spezifischem...

  • 25.01.18
  •  2
Gesundheit
Langlaufen zählt zu den schönsten Wintersportarten.

Langlaufen: Der Wintersport für alle

Richtige Technik vorausgesetzt, ist Langlaufen eine wunderbare Sportart, die vielen Menschen entgegenkommt. Eine Übersicht über die besten Wintersportarten finden Sie hier... Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem Partnerportal von meinbezirk.at

  • 21.12.17
  •  2
Gesundheit
Höheres Alter schließt körperliche Aktivitäten keineswegs aus.

Körperliche Fitness im Alter

Auch im höheren Alter ist regelmäßiger Sport für den Körper extrem wichtig. Muskeltraining, regelmäßiger Sport und gute Fitness assoziieren viele hauptsächlich mit jungen Menschen. Doch gerade im hohen Alter ist es unverzichtbar, den Körper auf Trab zu halten. Extrembelastungen sind keinesfalls notwendig, ein bisschen Bewegung sollte es aber sein. Wer auch im Pensionsalter zumindest 150 Minuten pro Woche in ein abwechslungsreiches Programm steckt, wird davon sicherlich profitieren. Über...

  • 06.12.17
  •  3