Sport

Beiträge zum Thema Sport

Sport
Der Kremsmünsterer Lukas Oberhauser in der Kremsmünsterer Au bei seinem Sieg im Wings-for-Life Run 2020

Wings-for-Life-Run
Schnellster Kremsmünsterer auf zwei Beinen

Wer erst seit zwei Jahren trainiert und dann gleich weltweit den siebten Platz unter insgesamt 77.103 Läufern, den ersten Platz in Österreich, erreicht, dem ist noch einiges zuzutrauen: KREMSMÜNSTER (sta). Lukas Oberhauser, gebürtiger Kremsmünsterer, der vorübergehend in Schlierbach wohnt, gelang diese Talentprobe beim „Wings-for-Life-Run“ am 4. Mai 2020. Dieser Lauf zugunsten der Rückenmarkforschung (2,8 Millionen Euro Spendengelder) wurde in der Corona-Krisenzeit in 171 Ländern weltweit...

  • 26.05.20
LokalesBezahlte Anzeige
Unvergessliche Gipfeltouren mit der Familie in der Region Bad Kleinkirchheim erleben
2 Bilder

Bad Kleinkirchheim
Sonnenschein-Momente: Den Sommer in Bad Kleinkirchheim genießen

BAD KLEINKIRCHHEIM. Wer die Vielfalt sucht, ist in der Region Bad Kleinkirchheim genau richtig: Inmitten der sanften Alpinwelt der Kärntner Nockberge warten magische Berg- und Seen-Erlebnisse und persönliche Sonnenschein-Momente auf Schritt und Tritt. Die Region liegt im Herzen Kärntens und bietet Alpine Wellness, unvergessliche Gipfeltouren, ein 750 Kilometer langes, legales Mountainbike-Streckennetz, den höchstgelegenen Golfplatz Kärntens, abwechslungsreiche Wassersportabenteuer und...

  • 25.05.20
LokalesBezahlte Anzeige
Caroline Peschl & Franz Pachleitner sperren bald wieder auf – in Hinterstoder, Kirchdorf und Wels. Die Vorfreude ist groß.

Ab 2. Mai
Es ist soweit: INTERSPORT Pachleitner öffnet

Neustart für Bewegungshungrige am 2. Mai. INTERSPORT Pachleitner öffnet seine Türen. „Die vergangenen Wochen waren für alle nicht einfach, für unsere Mitarbeiter und unsere Kunden. Umso mehr freuen wir uns, dass wir nun wieder aufmachen dürfen“, lacht Franz Pachleitner und fügt hinzu: „So viel ist fix: Sport ist das beste Mittel, um das Immunsystem und die Lebenslust zu stärken!“ Ab 2. Mai sind die Pachleitner-Mitarbeiter wieder für Kunden da, wie immer gut geschult. „Wir schauen in allen...

  • 27.04.20
Sport
Der OÖ Fußballverband belohnt mit einer Corona-Punkteprämie in Höhe von insgesamt 50.000 Euro das spezielle Engagement in diesen herausfordernden Zeiten.

Corona-Punkteprämie
50.000 Euro für soziale und kreative Aktionen

Die Corona-Krise hat Fußballvereine abseits der Probleme rund um die temporäre Einstellung des Trainings- und Spielbetriebs mit vielen Herausforderungen und Fragen konfrontiert. Der OÖ Fußballverband belohnt das besondere Engagement jetzt mit 50.000 Euro in einem Wettbewerb. Wie kompensiert man den Ausfall von Einnahmen? Wie können die Vereinsmitglieder mobilisiert werden? Wie können Vereine in dieser Zeit etwas Sinnvolles für die Gesellschaft leisten? Beispiele waren etwa Fußballer, die...

  • 23.04.20
Gesundheit
Ein guter Laufschuh gibt dem Fuß Halt, lässt den Zehen Raum und  dämpft auf hartem Untergrund.
2 Bilder

Start in die Laufsaison
Fünf Tipps für richtiges Lauftraining

Mit den milden Temperaturen steigt die Lust, sich im Freien zu bewegen. Richard Neuper, leitender Physiotherapeut am Salzkammergut Klinikum Bad Ischl, gibt fünf Tipps für richtiges Lauftraining.  OÖ. Laufen wirkt positiv auf Körper, Geist und Seele. Regelmäßiges Lauftraining beugt Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems vor, stärkt das Immunsystem, wirkt antidepressiv und senkt das Risiko für Krebs und Diabetes. Richard Neuper, leitender Physiotherapeut am Salzkammergut Klinikum Bad Ischl,...

  • 11.03.20
Sport

Badminton
Bronze für Windischgarsten

In Ohlsdorf fand die Badminton-Landesmeisterschaft für den Nachwuchs statt. WINDSICHGARSTEN (sta). Mit dabei waren auch Lara Feßl, Annika Hayböck, Niklas Fichtner und Eric Hayböck vom BCW Windischgarsten. Im Spiel um Platz drei kämpften die Kids gegen die ASKÖ Traun. Nach den Einzel- und Doppelspielen stand es 2:2. Somit musste das abschließende Mixed entscheiden. Hayböck und Feßl gewannen die Sätze zwei und drei und konnten somit den dritten Platz aus dem Vorjahr wiederholen.

  • 27.02.20
Sport

Crosslaufcup Neuhofen
Aufs Stockerl gelaufen

Beim 41. Neuhofner Crosslaufcup belegte die Laufgemeinschaft Kirchdorf in der Mannschaftswertung den zeiten Rang unter 49 Vereinen. KIRCHDORF (sta). Obwohl das Team durch krankheitsbedingte Ausfälle stark dezimiert war, zeigten die LG-Athleten bei frühlingshaften Bedingungen bereits zu Saisonbeginn ansprechende Leistungen. Stockerlplätze gab es zudem noch in der Einzelcupwertung für Alexander Weiß (1. Rang M40), Franz Pramhas (2. Rang M60) und Pia Hiptmair (3. Rang WU12).

  • 12.02.20
Sport
Freude über den Finaleinzug bei den Nußbacher Faustballerinnen.
2 Bilder

Faustball Bundesliga
Vier Punkte bringen Nußbach den direkten Finaleinzug

Die Nußbacher Bundesliga-Damen wiesen die direkten Konkurrentinnen aus Laakirchen mit 3:0 in die Schranken und fixieren somit den direkten Finaleinzug beim Final3 in Kufstein am 15. Februar. NUSSBACH (sta). Gegen Arnreit musste aufgrund von vielen Eigenfehlern erstmals in dieser Saison ein Satz abgegeben werden. Überschattet werden die Erfolge des Tages von Verletzungspech. Gegen den amtierenden Vizemeister aus Laakirchen starten die Damen aus Nussbach wie aus der Pistole geschossen. Die...

  • 20.01.20
Sport
Florian Winterleitner und Christopher Ahrens zählten zu den Aktivposten des TuS.

Faustball Bundesliga
TuS Kremsmünster verteidigt Rang sechs

Coach Dietmar Winterleitner mit Fieber im Bett, Co-Trainer Günther Kastler mit Magenschmerzen nicht einsatzfähig, da mussten Reinhold Neller und Klemens Kronsteiner als Betreuer einspringen. KREMSMÜNSTER (sta). Immerhin ging es neben der Absicherung des 6. Platzes auch darum sich schon vorzeitig aller theoretischen Abstiegssorgen zu entledigen. Im Spiel gegen den vorletzten Schwanenstadt allerdings war zu Beginn etwas der Wurm drinnen, einige tolle Angriffe brachten die Gäste auch gleich...

  • 20.01.20
Sport
Der Leonsteiner Tischtennisnachwuchs
2 Bilder

ASKÖ-Leonstein
Keine Spur von Couch-Potatoes

Anfang Jänner wurde wieder mit vollem Einsatz der Meistertitel der Sektion Tischtennis in Leonstein erkämpft. Die Spieler wurden wie jedes Jahr tatkräftig angefeuert und nach neun Spielen standen der alte und neue Vereinsmeister 2020 fest. GRÜNBURG, LEONSTEIN (sta). Nach intensivem Kampf konnte sich zum zweiten Mal in Serie Robert Neumayr durchsetzen und sich zum Meiste küren. Nach den Neuwahlen beim Neujahrsempfang des ASKÖ-Leonstein am 11. Jänner mit zahlreichen Funktionären und...

  • 16.01.20
Sport
Die Nubacherinnen feiern mit den Fans

Faustball Bundesliga
Nußbach weiterhin ohne Satzverlust

12 Spiele, 12 Siege! Mit zwei weiteren 3:0 Siegen lachen die Nußbacherinnen weiterhin ohne Satzverlust von der Tabellenspitze der Faustball Bundesliga. KREMSMÜNSTER (sta).  Mit zwei weiteren 3:0 Siegen lachen die Nußbacher Faustballerinnen weiterhin ohne Satzverlust von der Tabellenspitze. Sowohl gegen die Tabellendritten von ASKÖ Seekirchen als auch gegen die Spielgemeinschaft Wolkersdorf/Neusiedl zeigten die Kremstalerinnen vor rund 100 Fans eine souveräne Leistung. Damit lösen sie schon...

  • 23.12.19
Sport
Celine Ofner, 17 Jahre jung, aus Pettenbach, gibt mit ihrem BMW-E46 beim driften ordentlich Gas.
8 Bilder

Jungtalent driftet
17-jährige Pettenbacherin stellt sich quer

Celine Ofner, 17 Jahre jung, aus Pettenbach, driftet seit diesem Juni mit Ihrem BMW beim sogenannten „freien Fahren“ und sorgt für Staunen. PETTENBACH. Als Quereinsteigerin besitzt die junge Pettenbacherin mit ihren 17 Jahren ein Riesentalent. Wie viele andere im „Driftsport“, begann Celine hingegen nicht mit dem Go-Kart fahren, sondern setzte sich gleich zu Beginn ins Auto. Mit ihrem jetzigen BMW-E46, ausgestattet mit satten 170 PS, driftet sie bereits wie eine Große. Das Feingefühl was...

  • 18.12.19
Motor & Mobilität
Der nächste kostenlose E-Bike-Kurs in Micheldorf findet am 25. Oktober statt.

Verkehrssicherheit
Kostenloser E-Bike-Kurs in Micheldorf

Ob für den Einkauf, eine gemütliche Spazierfahrt, für den Weg in die Arbeit oder eine sportliche Tour – E-Bikes boomen nach wie vor. Doch ereignen sich auch immer wieder Unfälle. Um diesen entgegenzuwirken, bietet der ÖAMTC im Auftrag des Landes Oberösterreich kostenlose E-Bike-Kurse an. MICHELDORF. Ein unachtsamer Tritt in die Pedale, die falsche Einschätzung der Geschwindigkeit oder eine unvorsichtige Bremsung – schnell kann die Fahrt mit einem E-Bike in einer brenzligen Situation enden:...

  • 17.10.19
Sport
Helga Baierl präsentierte sich in ausgezeichneter Form
5 Bilder

Europäischen Leichtathletik Masters
Baierl stürmt aus Podest

KREMSMÜNSTER (sta). In der Region rund um Venedig fanden die Europäischen Leichtathletik Masters statt. Österreich war dabei mit einem größeren Kontingent an Athleten vertreten. Helga Baierl vom TuS Kremsmünster startete dabei in ihrer Altersklasse W60 über die Distanz von 10.000 Meter und belegte dabei den hervorragenden dritten Platz. Vor ihr platzierten sich nur die Deutsche Christine Sachs und die Spanierin Marisol Ramos Leon. Bei guten äußeren Bedingungen waren bald nach dem Start die...

  • 16.09.19
Sport
Die erfolgreichen Sportkegler des SV GW Micheldorf

Micheldorfer Sportkegler holen ersten Tabellenpunkt!
4:4 Remis beim SKC Ritzing

Nach der Heimniederlage gegen den Meister der Superliga der Vorsaison, mussten die heimischen Sportler ins Burgenland zum SKC Sonnensee Ritzing. Als Neuling in der höchsten Spielklasse Österreichs, legten die Kremstaler schnell die Anfangsnervosität ab und spielten auf den schwer zu spielenden Bahnen ambitioniert drauf los. Zum Start bot Debutant Lang eine ansprechende Leistung obwohl er keine Chance auf einen Punkt hatte, während Kapitän Kaiblinger daneben groß aufspielte und den ersten Punkt...

  • 15.09.19
  •  1
Gesundheit
Die Virtual-Reality-Therapiestation wurde nach der Testphase am Ordensklinikum Linz beim European Forum Alpbach der Öffentlichkeit vorgestellt.
2 Bilder

Innovation im Ordensklinikum Linz
Virtuelle Realität motiviert Krebs-Patienten zur Bewegung

Bewegung ist für Patienten mit Krebs ein wesentlicher Genesungsfaktor. Um die Patienten dazu zu motivieren, setzt man im Ordensklinikum Linz zusammen mit dem Linzer Unternehmen „Netural“ auf eine Virtual-Reality-Therapiestation (VRhealthy). OBERÖSTERREICH. VRhealthy heißt das Produkt, das körperliche Aktivität mit dem Erkunden und Steuern von virtuellen Welten verknüpft. Die Lösung besteht aus einem Trainingsgerät, in diesem Fall einem therapieüblichen Ergometer, das mit einer VR-Brille und...

  • 26.08.19
Sport
Pettenbach setzt in der kommenden Saison vermehrt auf den Nachwuchs. Hier im Bild Pettenbachs Neuzugang Dejan Erak (l.i.B.)
3 Bilder

Union Pettenbach speckt ab

Vor der neuen Saison sind die Ziele der Fußballer in Pettenbach deutlich herunter geschraubt worden. Dafür gibt es gute Gründe. Nach einer ziemlich verkorksten Saison, startet die Union Pettenbach mit deutlich niedrigeren Zielen in die neue Saison der Landesliga West. Auch wenn sich so mancher im und rund um den Verein nach den Zeiten sehnt, wo noch erste Landesliga-Luft im Almtal geschnuppert werden konnte, so ist es doch schon viel zu lange her um den Erfolg von damals zu kopieren. Einige...

  • 08.08.19
Sport
Peter Eglseer (re.) mit seinem Partner Florian Schnetzer

Beachvolleyball
„Oldies“ holen sich bei Uni-EM in Slowenien Gold

KREMSMÜNSTER (sta). Der Beachvolleyballer Peter Eglseer aus Kremsmünster holte sich mit seinem Partner Florian Schnetzer die Goldmedaille bei der Europameisterschaft der Studenten – Altersbedingt war es die letzte Chance auf einen Medaille für die beiden, die für die Universität bzw. Pädagogische Hochschule Linz, an den Start gingen. "Das Ziel war eine Medaille. Jetzt wurde es sogar die Goldene. Einfach sensationell."

  • 29.07.19
Sport
Pascal Waldl (re.) ist einer von mehreren Eigenbau-Spielern auf die Pettenbach zukünftig noch intensiver  bauen möchte.
2 Bilder

Enttäuschung nach verkorkster Saison

Die Union Pettenbach beendete die laufende Saison nur auf dem zehnten Tabellenplatz und schraubt die Ziele für die kommende Saison deutlich herunter. Dabei hätte es nach dem Herbstdurchgang für die Union Pettenbach vielversprechend ausgesehen. Nur vier Punkte Rückstand ließ die Almtaler erneut von einem Aufstieg in die OÖ-Liga träumen. Doch nach einem katastrophalen Frühjahr, fand man sich nur auf Rang zehn der Endtabelle. Auch innerhalb der Mannschaft brodelte es im Frühjahr mehr denn je...

  • 03.07.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.