Video

Beiträge zum Thema Video

1:05

Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen
Vielfalt, tolle Stimmung und Regionalität beim Almfest 2022

Gute Musik, tolle Stimmung, herrliches Wetter und viel Spaß zeichneten das diesjährige Almfest der Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen am 25. Juni 2022 auf der Wurzeralm in Spital am Pyhrn aus.  SPITAL AM PYHRN. Bestens besucht war das diesjährige Almfest auf der Wurzeralm. Ob sportlich unterwegs beim Flying Fox, beim Kistenklettern oder beim Bogenschießen, für die Kinder und auch Junggebliebene gab es zahlreiche Stationen mit viel Spaß und Spannung zum Ausprobieren. Am Handwerksmarkt konnten die...

  • Kirchdorf
  • Marion Aigner
Die Feuerwehr Windischgarsten war beim Weltrekordversuch am Großglockner dabei.
Video 23

Feuerwehr Windischgarsten
Weltrekordversuch am Großglockner geglückt

Löschwasser über fast 1.500 Höhenmeter in einer nicht ganz zehn Kilometer langen Schlauchleitung nach oben zu bekommen – das ist Weltrekordreif.  WINDISCHGARSTEN. Eine achtköpfige Gruppe von Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden aus Windischgarsten besuchte am Samstag, 18. Juni 2022 den Großglockner. Auf Anfrage der Feuerwehr Bruck beteiligten sie sich am "Weltrekordversuch": Eine Schlauchleitung von der Mautstelle Ferleiten, bis zum Parkplatz Edelweißspitze auf der Großglockner...

  • Kirchdorf
  • Marion Aigner
0:11

Feuerwehreinsatz
Brand in Kaffeehaus in Kremsmünster

Die Feuerwehren von Kremsmünster mussten am 13. Juni 2022 zu einem Brand in einem Kaffeehaus ausrücken. KREMSMÜNSTER. Aus bislang noch unbekannter Ursache dürfte im Bereich der Zwischendecke in der Küche ein Kabelbrand ausgebrochen sein. "Durch das rasche und beherzte Eingreifen konnte Schlimmstes verhindert werden", so die Feuerwehr Kremsmünster. Mieter, die oberhalb wohnen, nahmen Brandgeruch wahr und alarmierten umgehend die Einsatzkräfte. Derzeit wird das Gebäude durch die Feuerwehren...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Auch der Musikverein Pettenbach war bei der Marschwertung mit dabei
Video 91

Bezirksmusikfest 2022
"MusiGspusi" begeisterte

"MusiGspusi 2.0 " – unter diesem Motto fand heuer das Bezirksmusikfest in Nußbach statt.  NUSSBACH. Endlich wieder Blasmusik, endlich wieder gemeinsames Musizieren. Besonders motiviert waren heuer die Musiker bei der Bezirks-Marschwertung, an der zahlreiche Musikvereine teilgenommen haben. Nach dem Festakt am Sportplatz sorgten "Die Unbrassbaren" im vollen Festzelt für Partystimmung. Hier die ERGEBNISSE der Marschmusikbewertung

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
1:45

Brand in Einfamilienhaus
Pflegerin und Pensionistin aus den Flammen gerettet

Zum Brand in einem Einfamilienhaus kam es am 10. Juni 2022, gegen 22:30 Uhr, in Kremsmünster. KREMSMÜNSTER. Wie die Polizei berichtet, nahm eine Pflegerin im Erdgeschoß des Hauses starken Rauch wahr und verständigte die Feuerwehr. Rund 60 Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren rückten an und mussten zunächst ein Fenster einschlagen, um die Pflegerin und die 80-jährige Hausbesitzerin zu retten. Brandursache noch unklarDie beiden Frauen erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden ins...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
1:21

Unfall in Pettenbach
Pkw auf Bahnübergang von Regionalzug erfasst

In der Gemeinde Pettenbach ereignete sich am Morgen des 10. Juni 2022 auf einem Bahnübergang ein schwerer Unfall. Ein 26-jähriger Autofahrer aus dem Bezirk Gmunden wurde verletzt. PETTENBACH. Der Verkehrsunfall ereignete sich auf einem mit einem "Stop"-Schild und Andreaskreuz gesicherten Bahnübergang der Almtalbahn auf der Emesbergstraße. Ein Pkw-Lenker dürfte ersten Angaben zufolge den herannahenden Zug übersehen haben. Das Auto wurde erfasst, etwa 50 Meter mitgeschleift und dabei schwerst...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
2:51

Oberösterreich
Unwetter sorgte für zahlreiche Einsätze der Feuerwehren

Oberösterreichweit wurden 250 Feuerwehren mit rund 3800 Einsatzkräften zu rund 760 Einsätzen alarmiert. OÖ. Eine Gewitterfront mit starken Sturmböen und anhaltendem Starkregen erreichte Sonntagabend Oberösterreich. Hunderte Einsätze zählte man Sonntagabend. In erster Linie mussten Sturmschäden abgearbeitet werden sowie überflutete und vermurte Verkehrswege vom Schlamm und Wasser befreit werden. Zahlreiche Keller liefen voll und mussten ausgepumpt werden. Der Schwerpunkt an Einsätzen erstreckte...

  • Oberösterreich
  • Sandra Kaiser
0:30

Heftige Gewitter
Rund 60 Unwettereinsätze in mehreren Regionen Oberösterreichs

Ein starkes Gewitter führte am späten Abend des 3. Juni 2022 zu rund 60 Unwettereinsätzen der Feuerwehren. OÖ. Heftige Gewitter gingen am Freitagabend in mehreren Gebieten Oberösterreichs nieder. Der Schwerpunkt lag im Bezirk Ried im Innkreis, wo rund um Aurolzmünster etwa 25 unwetterbedingte Einsätze abzuarbeiten waren. Auch der Bezirk Grieskirchen verzeichnete einige Einsätze, ebenso die Bezirke Braunau am Inn, Freistadt, Kirchdorf, Perg, Rohrbach und Schärding. Vermurungen und überflutete...

  • Ried
  • Martina Weymayer
Jetzt „Lieblingsort in der Natur“ in Oberösterreich hochladen und mit etwas Glück tolle Preise gewinnen!
Aktion Video

Gewinnspiel - NaturRundSchau
Zeig uns deinen "Lieblingsort in der Natur" in Oberösterreich!

Egal ob für einen gemütlichen Spaziergang durch den Wald, der beste Ort für Sport, zur Erholung nach einem anstrengenden Tag oder für einen Familienausflug am Wochenende - Wir suchen die schönsten Platzerl in der Natur. Unser Ziel ist es, stellvertretend für jeden Bezirk in Oberösterreich einen Lieblingsort in der Natur zu finden. Auf einer interaktiven Karte stellen wir euch dann alle Lieblingsorte in der Natur mit detaillierten Beschreibungen und Fotos sowie Videos zur Verfügung – so könnt...

  • Oberösterreich
  • BezirksRundSchau Oberösterreich
Video 115

Konzertwochenende Gmunden
"Gmunden rockt" am Rathausplatz

Von Donnerstag, 26. Mai bis Sonntag, 29. Mai wurde der Rathausplatz in Gmunden wieder zur beeindruckenden Konzertkulisse. Das Veranstalter-Duo Floro, Florian Werner und Robert Zauner, brachten viele internationale Top-Acts an den Traunsee. GMUNDEN. Am ersten Tag des Konzert-Wochenendes gaben die Musiker Gregor Meyle und Alvaro Soler ihre größten Hits zum Besten. Am Freitag heizten die Superstars Egon Werler und Silbermond dem Publikum ein. Beim restlos ausverkauften Konzert von Seiler und Speer...

  • Salzkammergut
  • BezirksRundSchau Oberösterreich
Die BezirksRundSchau begleitete den Nachwuchs-Komiker Benedikt Mitmannsgruber zu seiner ersten Blutspende.
Video 3

Blutspende-Marathon
Benedikt Mitmannsgruber: Vom Komiker zum Helden

Blutspenden rettet Leben. Die BezirksRundSchau startet deswegen auch heuer wieder gemeinsam mit dem OÖ Roten Kreuz den Blutspende-Marathon: Von 10. März bis 20. April. Zum Auftakt begleiteten wir den Nachwuchs-Komiker Benedikt Mitmannsgruber zu seiner ersten Blutspende. Wer hätte gedacht, dass Blutspenden auch Spaß machen kann? OÖ. Stell dir vor, du hast einen schweren Unfall. Du verlierst viel Blut und bezahlst fast mit dem Leben. Doch die Blutspende eines anderen rettet dich. Alle 90 Sekunden...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Anzeige
Video

Lehrlingsausbildung bei der SWIE energie
Lehrlinge sind die Facharbeiter/innen der Zukunft!

Die SWIE energie ist ein neues und eigenständiges Tochterunternehmen der Swietelsky AG - einem der bedeutendsten Unternehmen und Arbeitgeber der österreichischen Bauindustrie. Für dich können wir daher einen sicheren Ausbildungsplatz und langfristigen Arbeitsplatz in unserem wirtschaftlich soliden Unternehmen bieten! Angenehmes Betriebsklima und gute Ausbildung sind erstrebenswert - aber keineswegs selbstverständlich! Bei SWIE energie gibt es beides, denn unsere Lehrlinge sind die...

  • Linz
  • Armin Fluch
Primar Lamprecht erklärt im Videovortrag die unterschiedlichen Wirkweisen von Totimpfstoff, Vektorimpfstoff (AstraZeneca & Johnson) sowie mRNA-Impfstoff (Pfizer & Moderna).
10 5 Video 7

Corona-Experte erklärt im Video
Was ist bei Covid-19 gefährlicher? Krankheit oder Impfung

Wie gefährlich ist Covid-19 wirklich? Kann die Krankheit einem gesunden Menschen überhaupt schaden? Welche Nebenwirkungen hat die ab Februar verpflichtende Covid-19-Impfung? Und warum ist eine dritte Impfung notwendig – wirkt sie überhaupt? OÖ. Die BezirksRundSchau hat Primar Bernd Lamprecht gebeten, die Gefahren einer Corona-Erkrankung den möglichen Nebenwirkungen der Impfung gegenüberzustellen. Der Vorstand der Klinik für Lungenheilkunde am Kepler Universitäts Klinikum, stellvertretende Dekan...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Pressekonferenz mit Impfpflicht und Lockdown: Ludwig, Platter, Schallenberg, Mückstein
10 6 Aktion Video 4

Allgemeine Impfpflicht ab 1. Februar
Österreich dreht zu – harter Lockdown

Am idyllischen Achensee in Tirol fand die turnusmäßige Landeshauptleutekonferenz statt. Aber statt eines geselligen Beisammenseins wurde in zähen Verhandlungen mit Bundesminister Mückstein und Kanzler Schallenberg ein weiterer Lockdown für alle beschlossen. Dieser beginnt am Montag und dauert vorerst zehn Tage, maximal aber bis 13. Dezember. Gleichzeitig wird die allgemeine Impfpflicht ab 1.  Februar kommen. ÖSTERREICH. Bereits am Donnerstag sind Bundeskanzler Alexander Schallenberg und...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Das Absetzen und Aufnehmen von Bergrettern mittels der Seilwinde wurde mit der Agusta Bell 212 geübt.
Video 98

Übung mit dem Bundesheer
Bergretter probten den Ernstfall in Micheldorf

Eine Übung der Bergretter mit Unterstützung eines Bundesheer-Hubschraubers fand in Micheldorf statt. MICHELDORF. Bei einem Lawinenunglück oder der Rettung von Menschen in Bergnot sind sie da - die Bergretter. Weil dabei jede Minute zählt, darf beim Einsatz nichts dem Zufall überlassen sein. Deshalb trainieren und üben sie auch das Absetzen und Aufnehmen der Bergretter mit dem Hubschrauber. Eine Übung mit Unterstützung eines Bundesheer-Hubschraubers fand in Micheldorf statt. 25 Bergretter aus...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Bürgermeister Horst Hufnagl freut sich auf einen attraktiven, neuen Bahnhof.
Video 4

Umbau Bahnhof Micheldorf
Die S-Bahn fährt bald bis Micheldorf

Der Bahnhof Micheldorf wird modernisiert und attraktiviert, vier Bahnübergänge werden aufgelassen. MICHELDORF. In Micheldorf wird es ab Ende 2025 einen dritten Bahnsteig geben und die Endstation der S-Bahn, die von Linz bis in den Bezirk Kirchdorf führt wird künftig nicht mehr in Kirchdorf, sondern in Micheldorf sein. Bürgermeister Horst Hufnagl dazu: "Das freut mich natürlich sehr. Es ist sehr wichtig für unsere Schüler, aber auch für die Berufstätigen, die auspendeln müssen. Es steigert die...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Anzeige
Video 4

Top-Ausbildung für Lehrlinge
Lietz Angels: ein abgefahrenes Team!

„Gas geben und ein eigenes Moped checken“ – so lautet das Motto der „Lietz Angels“ - der Lehrlinge von Lietz. Seit einigen Jahren werden junge Nachwuchskräfte in den verschiedensten Bereichen sprichwörtlich unter die Fittiche des Unternehmens genommen und nach modernen Lietz - Standards zu Branchen-Profis ausgebildet. Mit fachlicher Kompetenz, umfassender Persönlichkeitsentwicklung und Freude am Erfolg sind die zentralen Werte einer Lehre bei Lietz.  Eigenes Moped und Auto-Führerschein Neben...

  • Linz
  • Armin Fluch
Anzeige
Sicher und ökologisch mit dem Bus reisen! Unter busdichweg.com finden Sie die besten Angebote.
Video 2

Bereit zum Einsteigen?
bus dich weg! Der Reisebus ist Klimaschützer Nr. 1

bus dich weg! - ist ein junges Franchisesystem für Bus- und Reiseveranstalter jetzt schon 23 mal in ganz Österreich. Komfortabel und ökologisch reisen, muss kein Wiederspruch sein. Mit Österreichs größten Busreiseangebot "bus dich weg!" bist du sicher, bequem und klimafreundlich unterwegs. ÖSTERREICH. Wer klimaschonend reisen möchte, scheitert oft an der mangelnden Information, oder an der verwirrenden Vielfalt an Tipps und Hintergrundwissen. Dabei ist es eigentlich ganz einfach. Wer Spaß daran...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Anzeige
Das Team der Firma Rosensteiner in Steinbach an der Steyr
Video

Wir sind Rosensteiner!

Die Firma Rosensteiner mit Sitz in Steinbach an der Steyr beschäftigt mehr als 25 Mitarbeiter und ist eines der führenden Unternehmen in den Bereichen der Klauenpflegestände, vielseitigen Transportgeräten und den sogenannten Dreipunklastern. STEINBACH/STEYR. Erfolgsmotor dafür ist die umfangreiche Entwicklungstätigkeit in Kooperation mit internationalen Wissenschaftlern und Fachkräften. Nur so ist es bis heute möglich, das Unternehmen seit der Gründung im Jahr 1982 zu dem zu machen, wofür es...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Video 52

Pegel steigen
Hochwasseralarm in Teilen von Oberösterreich

UPDATE 17 Uhr:  Wie der Hydrographischer Dienst Oberösterreich berichtet, führten die vergangenen Niederschläge von bis zu 120mm in 24h zu starken Anstiegen derWasserstände an den oberösterreichischen Gewässern. Am Pegel Schärding/Inn ist bis in dieAbendstunden mit einem weiteren Anstieg im Bereich von ca. 700cm zu rechnen. Auch an der oö. Donau steigen die Wasserstände bis Mitternacht noch weiter an. Aus derzeitiger Sicht ist in den kommenden Stunden mit folgenden maximalen Pegelständen an...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Die Jagdhütte Bärenriedlau auf dem Gemeindegebiet von Roßleithen
Video 14

Jagdhütte Bärenriedlau
Kleinod im Sengsengebirge – Einblicke in die Jagdhütte Franz Ferdinands

Die 300 Jahre alte ehemalige Jagdhütte Bärenriedlau ist eines der kulturhistorisch wertvollsten Denkmäler der Pyhrn-Priel-Region. Sie wurde zu Beginn des 18. Jahrhunderts errichtet und bot Unterkunft für Viehhirten und Jäger, später auch für Erzherzog Franz Ferdinand. ROSSLEITHEN. Franz Ferdinand war nach dem Tod seines Cousins Kronprinz Rudolf und seines Vaters Karl Ludwig der Thronfolger von Kaiser Franz Joseph I. In der Geschichte Österreichs ist er eine markante Person: Das Attentat von...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Anzeige
Schmuckhändler Adi Karl (li) und Marketingexperte Joachim Schnaitter: Mit einem Webshop aus der Krise das Beste gemacht.
Video 3

get upp: Mach was draus!
Mit Juwelen-Webshop im Coronajahr zum Erfolg

„Geschäft wegen Corona geschlossen“: Juwelier-Webshop macht aus der Krise einen Erfolg. Als sein Schärdinger „Juwelenwerk“ wegen Corona geschlossen werden musste, bedeutete das zunächst auch für Inhaber Adi Karl „Existenzängste und blöde Gedanken“. Doch nicht lange: Er baute gemeinsam mit Freund Joachim Schnaitter, der in der Marketingbranche tätig ist, im ersten Lockdown einen Webshop auf – mit großem Erfolg. Langfristiges neues Standbein Den Webshop „myfinejewellery“ selbst gab es schon seit...

  • Schärding
  • Armin Fluch
Landessieger Martin Pils (2.v.l.) mit Landeshauptmann Thomas Stelzer (re.), Generaldirektor OÖ-Versicherung Othmar Nagl (li.) und Michael Trnka (ORF OÖ, 2.v.r.).
Video 10

Noah Kramer gewann Nachwuchs-Kategorie
Florian 2021 – Landeshauptmann ehrte Martin Pils

Am 21. Mai wurde der Florian, der Ehrenamtspreis der BezirksRundschau, vergeben. Aufgrund der Corona-Einschränkungen wurden der Landessieger und der Sieger der Kategorie "Jung&Engagiert" in kleinem Rahmen in der BezirksRundschau-Zentrale in Leonding geehrt. OÖ. Den beiden geehrten Ehrenamtlichen – Landessieger Martin Pils aus Schärding und Nachwuchs-Florian Noah Kramer aus Ried – wurde von höchster Stelle persönlich gratuliert: Landeshauptmann Thomas Stelzer betonte in seiner Laudatio den...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Die Kicker des LASK müssen am 1. Mai weiterhin ohne den Support der Fans auskommen.
Video 2

ÖFB Cup
LASK bereit fürs Finale

Der LASK steht nach 22 Jahren wieder im Cup-Finale. Kapitän Gernot Trauner und die Elf sind jedenfalls bereit. Nach 1999 steht der LASK im ersten Cupfinale. Damit diese Durststrecke endet, möchten sich die LASK-Kicker rund um Kapitän Gernot Trauner mit dem Titelgewinn belohnen. "Wir wissen, dass wir als Mannschaft etwas Unglaubliches schaffen können und wird werden alles unternehmen, um uns selbst zu belohnen", weiß Trauner. Der Weg in das Finale war ein weiter, begonnen hat alles im Sommer...

  • Linz
  • Benjamin Reischl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.