Kirchdorf - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Bürgermeisterkandidat Alex Hauser (2. v.r.) mit dem Team der ÖVP Kirchdorf.

ÖVP Kirchdorf
Bürgermeisterkandidat Hauser bedankte sich bei den Vätern

Unter dem Motto "Unsere Väter sind einfach die Besten" bedankten sich Kirchdorfs VP-Bürgermeisterkandidat Alex Hauser und das örtliche VP-Team kürzlich bei den Kirchdorfer Vätern. KIRCHDORF. Geht es nach Hauser, sind deren Aufgaben während der jüngsten Vergangenheit in Bewegung geraten und komplexer geworden. "Dennoch gibt es nichts schöneres als Papa zu sein", sagt Hauser, der selbst Jungvater ist.

  • Kirchdorf
  • Bezirksrundschau Kirchdorf
ÖVP-Bezirksobmann Christian Dörfel, Vizebürgermeister  Gerhard Weinberger und Tilman Königswieser (v.li.)

OÖVP Micheldorf
Tilman Königswieser neuer Obmann

Mit Tilman Königswieser wurde einer der führenden Mediziner des Landes zum neuen OÖVP-Chef in Micheldorf gewählt. MICHELDORF. „Tilman Königswieser ist mit seiner Expertise und seinen Führungsqualitäten ein wesentlicher Mitgrund, dass Oberösterreich besser durch die Krise gekommen ist als andere Länder“, berichtet ÖVP-Klubobmann Christian Dörfel. „Es freut uns natürlich riesig, dass er sich bereit erklärt hat in seiner Heimatgemeinde die ÖVP Ortsgruppe zu leiten.“ Weinberger ist...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Christoph Colak, Günter Schachner und Michael Gruber (v.li.)

FPÖ Kirchdorf
Stadtrat Günter Schachner bleibt Stadtparteiobmann

Kürzlich fand der FPÖ Stadtparteitag im Gasthof Rettenbacher statt. Gewählt wurde eine neue Stadtparteileitung im Beisein von Bezirksobmann, Landtagsabgeordneten Michael Gruber. KIRCHDORF. Günter Schachner wurde wieder einstimmig zum Stadtparteiobmann der FPÖ gewählt. Seine Stellvertreter sind Bürgermeisterkandidat Christoph Colak und Gemeinderätin Doris Kobler. „Ich freue mich über die Einstimmigkeit und werde auch in Zukunft meine Tätigkeit voller Elan und Einsatz für Kirchdorf fortsetzen....

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Anzeige
Auch das kann Arbeit der Zukunft sein: AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer (rechts) und AEC-Chef Gerfried Stocker präsentieren ein Exoskelett, das bei schweren Arbeiten unterstützen kann.

AK-Future Days 2021
Arbeit der Zukunft: Um 1 Euro in das Ars Electronica Center

Arbeit ist ein wesentlicher Aspekt, über den wir uns als Menschen definieren. Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Digitalisierung eine große Herausforderung für die Beschäftigten ist. Viele Fragen werden aufgeworfen: Wie könnte Arbeit in Zukunft aussehen? Wie kann diese weitreichende Veränderung so fair wie möglich gestaltet werden? Die Sonderausstellung "Die Arbeit in und an der Zukunft" im Linzer Ars Electronica Center (AEC) nähert sich diesen Themen in vier Bereichen. Für Mitglieder...

Anzeige
Die Supermarkt-Kassen: Ein typisches Beispiel für die zunehmende Digitalisierung im Handel.

AK-Future Days 2021
Handel der Zukunft: Beschäftigte in der digitalisierten Welt

Ein Schwerpunkt der AK-Future Days ist der Handel. Die erste Veranstaltung gibt es am Donnerstag, 17. Juni, von 16.30 bis 19.30 Uhr. Sie heißt „Handel der Zukunft: Beschäftigte in der digitalisierten Welt“. Interessierte können zuhause vor Ihrem Computer einen informativen Vortrag und spannende Diskussionen erleben. Und sie können selbst auch an der Diskussion teilneh-men. Mit dabei sind als Experten: Anton Salesny von der Wirtschaftsuniversität Wien („Handel/Supermarkt der Zukunft“), Dominik...

Anzeige
AK und AEC widmen sich der Zukunft der Arbeit

AK-Future Days 2021
Handel der Zukunft: Digitalisierte Arbeit

Die Beschäftigten im Handel spüren die Digitalisierung schon jetzt hautnah: Scan-ner-Kassen, die alle Daten aufzeichnen und Kassierer/-innen zu gläsernen Mitar-beitern/-innen machen. Selbstbedienungskassen, die Arbeitsplätze kosten. Massive Konkurrenz durch Online-Handel – gerade jetzt verstärkt in der Pandemie. Diese massiven Veränderungen führen zu großen Sorgen bei den Handelsange-stellten: Habe ich morgen noch meinen Arbeitsplatz? Erledigt meine Arbeit bald der Computer? Werden unsere...

Auch das kann Arbeit der Zukunft sein: AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer (rechts) und AEC-Chef Gerfried Stocker präsentieren ein Exoskelett, das bei schweren Arbeiten unterstützen kann.
Die Supermarkt-Kassen: Ein typisches Beispiel für die zunehmende Digitalisierung im Handel.
AK und AEC widmen sich der Zukunft der Arbeit
Talschluss
Video 20

Urlaub in Österreich
Saalbach Hinterglemm - Home of Lässig

Sommer in Saalbach  Vielfältig - Lässig - AktivAtemberaubende Bergkulissen grüßen in Saalbach Hinterglemm bereits in der Morgensonne und lassen voll Vorfreude den Wanderrucksack schultern. Auf geht's, denn es warten 400 km Wanderwege für entschleunigende Touren und anspruchsvolle Weitwanderungen, beeindruckende Gipfelsiege oder genussvolle Panoramarunden. Sechs Sommerbahnen in Saalbach Hinterglemm ermöglichen einen schnellen Start in den Wandertag und bringen Naturliebhaber direkt hinauf zum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gerhard Monitzer
AKOÖ-Präsident Johann Kalliauer fordert ein kommunales Investitionspaket.

Arbeiterkammer OÖ
Mehr Geld für Gemeinden – mehr Investitionen

Städte und Gemeinden brauchen dringend mehr Geld – besonders die Corona-Krise hat hier vielorts ein Budgetloch hinterlassen. Die Arbeiterkammer Oberösterreich (AK OÖ) fordert ein kommunales Investitions­paket, das seine Schwerpunkte in den Bereichen Kinderbetreuung, alternative Wohnformen und klimagerechte Sanierungen setzt. OÖ. Die Corona-Krise hat vielen Gemeinden ein Dilemma beschert - das belegt eine vom Institut für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften (ISW) durchgeführte...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
GR Michaela Edlinger, Vzbgm. Patrik Reiter, GR Susanne Buchmann, LAbg. und Bezirksobmann Michael Gruber, GR Victoria Hofer, GV Erich Hageneder (von links)

FPÖ-Ortsparteitag
Erich Hageneder als Obmann in Micheldorf einstimmig wiedergewählt

Die FPÖ Micheldorf hielt Mitte Mai den Ortsparteitag ab und wählte im Beisein von FPÖ – Bezirksparteiobmann LAbg. Michael Gruber einen neuen Vorstand. MICHELDORF. Gemeindevorstand Erich Hageneder bleibt Obmann, als seine Stellvertreter fungieren Vizebürgermeister Patrik Reiter und Gemeinderätin Michaela Edlinger. „Ich freue mich über die einstimmige Wiederwahl und dem damit verbundenem Vertrauen. Das FPÖ-Team Micheldorf wird auch in Zukunft die gute Arbeit in der Gemeindepolitik fortsetzen“, so...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Max Hiegelsberger (4.v.li) zu Besuch in Pettenbach mit Bürgermeister Leo Bimminger (2.v.re.)
3

ÖVP Bezirk Kirchdorf
Landesrat Hiegelsberger auf Bezirks-Tour

Im Rahmen seiner alljährlichen Kirchdorfer Bezirkstour besuchte ÖVP-Landesrat Max Hiegelsberger Einsatzorganisationen und Betriebe in unserer Region. BEZIRK. Neben dem Bauernhof der Familie Lindinger in Ried im Traunkreis stand auch ein Besuch beim Baumschlagerberg in Vorderstoder am Programm. Dort zeigte sich der Landesrat beeindruckt von den zahlreichen Investitionen die in den letzten Jahren getätigt wurden. Dank an FlorianijüngerIn Pettenbach wurden neben dem Gemeindeamt die...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Michael Gruber, Vizebürgermeister in Pettenbach

FPÖ Kirchdorf
Sechs Millionen für den Bezirk Kirchdorf

Landtagsabgeordneter, FPÖ- Vizebürgermeister Michael Gruber aus Pettenbach: positive Leistungsbilanz aus dem Ressort Infrastruktur. PETTENBACH. „Mit Freude kann ich von einer bisher sehr positiven Leistungsbilanz aus dem Ressort von Landesrat  Steinkellner für Infrastruktur in dieser Legislaturperiode berichten. 2016 – 2020 konnten für den Bezirk Kirchdorf rund sechs Millionen Euro an reinen Förderungen erzielt werden, davon in meiner Heimatgemeinde Pettenbach rund 550.000 Euro, zeigt sich der...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Alle impfbereiten Oberösterreicher sollen in den nächsten Wochen ein Impfangebot bekommen, heißt es von Seiten des Landes.

Keine Altersbeschränkung
Oberösterreich macht Impfanmeldung komplett auf

Bereits mit Anfang nächster Woche wird das Land Oberösterreich die Anmeldung für die Covid-19-Schutzimpfung für alle Altersgruppen öffnen. In einem ersten Schritt erhalten alle bereits auf ooe-impft.at-Registrierten zum Wochenbeginn eine Einladung. OÖ. Ab 29. Mai können sich dann alle Oberösterreicher, die sich impfen lassen möchten, direkt einen Termin buchen. Die Impftermine werden, entsprechend der zur Verfügung stehenden Impfstoffe, für die nächsten sechs bis acht Wochen angezeigt. "Früher...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Kirchdorfs FPÖ-Fraktionsobmann Christoph Colak (re.) mit Bezirksobmann Michale Gruber.

FPÖ Kirchdorf
Freiheitliche laden zu Tisch

Gewinnspiel der Kirchdorfer FPÖ. "Mit etwas Glück wird ihre Rechnung im Wirtshaus beglichen", sagt Fraktionsobmann Christoph Colak. KIRCHDORF. „Die harten Beschränkungen in der Gastronomie wurden endlich gelockert, der Besuch beim Lieblingswirten ist wieder möglich. Jetzt liegt es auch ein gutes Stück in der Hand der Bürger den Wirten wieder auf die Beine zu helfen. Es kann jeder seinen Beitrag leisten, indem er sich beim Wirt ums Eck sein Essen kauft. Unser Angebot an die Kirchdorfer: Gehen...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Kathrin Quell übernimmt den Vorsitz der Grünen von Stadtrat Gerhard Holzinger

Politik
Schlüsselübergabe bei den Kirchdorfer Grünen

Generationswechel bei den Grünen in Kirchdorf. Kathrin Quell übernimmt den Vorsitz von Stadtrat Gerhard Holzinger. KIRCHDORF.„Wir können nun beruhigt in die Pension gehen“ scherzt Gerhard Holzinger. In der konstituierenden Sitzung am 10. Mai, die im Schloss Neupernstein unter Einhaltung der aktuellen Corona Maßnahmen stattfand, wurde in Anwesenheit von Ulrike Pühringer, -Gemeindereferentin der Grünen Oberösterreich, ein neuer Vereinsvorstand gewählt. "Grüner Gedanke" soll weitergeführt...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Reinhold Redtenbacher (r.) bleibt FPÖ-Ortspartei-Obmann in Sankt Pankraz.

FPÖ-Bezirksparteitage
Mitglieder wählten ihre neuen Vorstände

Kürzlich fanden in Klaus, Sankt Pankraz und Inzersdorf die ordentlichen FPÖ-Ortsparteitage statt. Dabei wählten die Mitglieder im Beisein von FPÖ-Bezirksparteiobmann Michael Gruber ihre Vorstände für die nächsten drei Jahre. BEZIRK. In Klaus wählten die Mitglieder Martin Lindner und Günther Sieder einstimmig erneut zu Obmann und -Stellvertreter. "Ich danke der Ortsgruppe Klaus für den geleisteten Einsatz während der vergangenen Jahre. Außerdem freue ich mich, dass sich die bewährte Mannschaft...

  • Kirchdorf
  • Bezirksrundschau Kirchdorf
Geplante Glücksspielnovelle soll Aufstellen von Automaten in Supermärkten, Tankstellen, Einkaufszentren etc. erlauben – heftige Kritik von Grünen und SPÖ am dafür zuständigen FP-Landesrat Klinger.

Glücksspiel
Gesetzesnovelle bringt Verschärfung bei Wetten

Heftige Kritik haben SPÖ und Grüne an einer Novelle des oberösterreichischen Glücksspielgesetzes geübt, das nun heute (20. Mai 2021) in einem Unterausschuss des Landtags verhandelt wurde. Grund der Aufregung: Der Betrieb von Glücksspielautomaten sollte künftig in öffentlich zugänglichen Räumlichkeiten aller gewerblichen Betriebsanlagen zulässig sein – also in Bäckereien, Supermärkten, Kinos, Einkaufszentren. Das ist nun vorerst vom Tisch – obwohl Suchtexperten wie Kurosch Yazdi sieht in der...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Michael Eibl ist seit August 2020 Bürgermeister in Windischgarsten.

Die jüngsten Ortschefs
„Das Bürgermeisteramt kann sehr erfüllend sein"

Die jüngsten Ortschefs Österreichs: 149 Gemeinden mit Bürgermeistern unter 40 Jahren. Sieben Prozent der Bürgermeister sind bis 40 Jahre alt. WINDISCHGARSTEN. Sie sind jung, motiviert und engagieren sich für ihre Heimatgemeinden: 149 Bürgermeisterinnen und Bürgermeister in Österreich sind 40 Jahre alt oder jünger - das entspricht einem Anteil von sieben Prozent. Zehn Gemeinden in Österreich haben sogar eine Ortschefin oder einen Ortschef unter 30. "Politischem Engagement steht manchmal dem...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Severin Mayr war bisher Landtagsabgeordneter und stellvertretender Landessprecher der Grünen in Oberösterreich.

Hirz übergibt sein Amt
Severin Mayr soll Grünen-Klubchef in Oberösterreich werden

Grünen-Urgestein Gottfried Hirz legt seine Funktion als Klubchef des Landtagsklubs zurück. Ihm soll Severin Mayr nachfolgen. OÖ. Ein erwartbarer Wechsel steht bei den Grünen bevor: Wie Gottfried Hirz im Gespräch mit der BezirksRundschau bestätigt, gibt er den Vorsitz des Landtagsklubs ab. Der Klub werde am  morgigen Mittwoch, 19. Mai, einen neuen Obmann wählen. So gut wie sicher wird der 41-jährige Severin Mayr die Führung der Grünen im OÖ. Landtag übernehmen. Dem Vernehmen gibt es keine...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Franz Henzinger, Hildegard Baumgartner, Christian Dörfel (von links)

Bei Bezirksleitungssitzung
Seniorenbund übergab "Stärkung" an Christian Dörfel

Die Bezirksleitungssitzung des Seniorenbundes konnte wegen der Corona-Problematik erst nach mehreren Verschiebungen stattfinden. BEZIRK KIRCHDORF. Durchgeführt wurde sie in der  Nachhaltigkeitsschmiede in Steinbach an der Steyr. Bezirksobfrau Hilde Baumgartner und ihr Stellvertreter Franz Henzinger konnten daher erst jetzt Christian Dörfel zur Wahl als Klubobmann im oö. Landtag gratulieren und eine Stärkung für seine herausfordernden Aufgaben überreichen.

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Anzeige
Für Landeshauptmann Thomas Stelzer ist klar: „Wir in Oberösterreich nutzen den Klima- und Umweltschutz für den Aufbruch aus der Krise.“

LANDESHAUPTMANN THOMAS STELZER STARTET SOLAR- UND ÖFFI-OFFENSIVE
Bei der Energiewende gibt Oberösterreich das Tempo vor.

Landeshauptmann Thomas Stelzer treibt den Klima- und Umweltschutz in Oberösterreich entschlossen voran. Mit Milliarden-Investitionen setzt das Land genau dort an, wo die stärksten Hebel sind: beim massiven Ausbau von Sonnenstrom und einer Großoffensive im öffentlichen Verkehr. Jedes Jahr werden in Oberösterreich rund 2,3 Milliarden Euro in die Energiewende investiert. Daher ist Oberösterreich schon jetzt bei fast allen erneuerbaren Energieträgern, wie Biomasse, Wasserkraft und Sonnenkraft, die...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Michael Gruber kandidiert in Pettenbach für die FPÖ als Bürgermeister.

FPÖ Pettenbach
"Kommunikation und Zusammenarbeit ist entscheidend"

Vizebürgermeister Michael Gruber ist FPÖ-Bürgermeisterkandidat in Pettenbach. "Ich mache das aus voller Überzeugung für die Menschen in Pettenbach", so Gruber. PETTENBACH. Michael Gruber wird sich am 26. September 2021 zur Wahl als FPÖ-Bürgermeisterkandidat von Pettenbach stellen. „Die Erfahrungen der letzten Jahre und die Erkenntnis, was tatsächlich gemeinsam mit den Bürgern möglich ist, haben mich zum Entschluss gebracht, als Bürgermeisterkandidat in meiner Heimatgemeinde anzutreten. Es ist...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
SPÖ-Bezirksvorsitzende Bettina Lancaster aus Steinbach am Ziehberg

SPÖ Bezirk Kirchdorf
Forderung nach 1.000 Euro Konsum-Gutschein

Die SPÖ im Bezirk Kirchdorf fordert zur Stärkung der Wirtschaft einen Konsum-Gutschein, um die Unternehmer zu entlasten. BEZIRK KIRCHDORF. Endlich die kaputte Waschmaschine ersetzen, ein Schnitzel beim Wirt, ein Großeinkauf beim örtlichen Nahversorger und neue Kleidung für die Kinder. Und das alles bezahlen mit einem Gutschein, der im Briefkasten landet. Die SPÖ-Bezirksorganisation fordert einen 1.000 Euro Konsum-Gutschein, um den Unternehmern im Bezirk, die um ihre Existenz bangen, wieder auf...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Pettenbachs Vizebürgermeister Michael Gruber (l.) und Infrastuktur-Landesrat Günther Steinkellner (r.) (beide FP) wohnten der Wiedereröffnung der Brücke bei.
1

Verkehr im Bezirk Kirchdorf
Kramermühlalmbrücke ist wieder geöffnet

Kürzlich wurde die "Kramermühlalmbrücke" zwischen Pettenbach und Scharnstein wieder für den Verkehr freigegeben. PETTENBACH/SCHARNSTEIN. Der Wiedereröffnung wohnten auch Günther Steinkellner, FP-Landesrat für Infrastruktur, und Pettenbachs Vizebürgermeister Michael Gruber (FP) bei. "Es freut mich, dass die Sanierung der Brücke, die eine wichtige Verbindung zwischen Pettenbach und Scharnstein bildet, so schnell umgesetzt werden konnte", sagt Gruber. Gehsteig auf der B120 Auch machten sich die...

  • Kirchdorf
  • Florian Meingast
Kirchdorfs FPÖ-Bürgermeisterkandidat Christoph Colak (3.v.re.) verteilte Köstlichkeiten in Kirchdorf
3

Bezirk Kirchdorf
FPÖ-Muttertagsaktionen

Am Samstag, den 7. Mai wurden in den Gemeinden Pettenbach und Kirchdorf fleißig Schokoladenherzen zum Muttertag verteilt. BEZIRK KIRCHDORF. „In Pettenbach war die Verteilung sehr positiv und wir zauberten mit unseren Muttertagsherzen Lächeln in die Gesichter. Ich möchte mich auf diesem Weg bei allen Müttern für ihre unermüdliche Hingabe bedanken“, so FPÖ-Landtagsabgeordneter, Vizebürgermeister Michael Gruber der mit seinem Team in Pettenbach unterwegs war. "Nehmen Kritik auf"In Kirchdorf...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Gemeindeparteiobmann Andreas Stummer, Gemeinderat Wolfgang Höllwarth (Bauausschuss), und Bürgermeister Gerhard Obernberger (v.li.).

Kremsmünster
Charakteristisches Ortsbild ist wichtig

Kremsmünster ist eine wachsende Gemeinde und bietet Lebensqualität für alle Generationen. Gerade in Zeiten wie diesen, gewinnt neben Wohnraum, Erwerbsleben, Wirtschaftstreiben, Kultur und Freizeit, die Aufenthaltsqualität immer mehr an Bedeutung. KREMSMÜNSTER. Dazu zählt im Stiftsort auch das historische Ortsbild. Der Ruf, bewusste Maßnahmen zu setzen, die noch vorhandenen charakteristischen Häuser zu bewahren und Ensemble zu erhalten, wurde in den Workshops des Zukunftsprofiles immer...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
 Alois Baldinger, Michael Gruber, Markus Steinmaurer, Evelyn Kattnigg (v.li.)

Landtagswahl 2021
FPÖ präsentiert #TeamFreiheit

Die FPÖ gibt die Wahlkreiskandidaten Traunviertel für die Landtagswahl 2021 bekannt. Dieser umfasst die Bezirke Kirchdorf, Gmunden, Steyr-Land und Steyr Stadt. TRAUNVIERTEL. Folgende Personen werden auf der Wahlkreisliste 4 – Traunviertel entsendet: Auf Listenplatz eins steht der Vizebürgermeister aus Pettenbach, Landtagsabgeordneter Michael Gruber. Die weitere Reihung: Markus Steinmaurer aus Grünau für den Bezirk Gmunden (Listenplatz 2), Landtagsabgeordnete Evelyn Kattnigg aus Steyr für Stadt...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
2 4

Landtagswahl Oberösterreich 2021
ÖVP bei Umfrage klar voran

Umfrage für die BezirksRundschau: Die ÖVP muss um die 40 Prozent-Hürde kämpfen, die FPÖ liegt bei gut 20 Prozent, die SPÖ bei etwa 18 Prozent. Die Grünen würden derzeit 13 Prozent wählen. Wir haben die Bezirks-Parteichefs dazu befragt. OBERÖSTERREICH. Das Meinungsforschungsinstitut GMK befragte im April 2021 im Auftrag der BezirksRundschau 400 Oberösterreicher zur Landtagswahl am 26. September telefonisch. Großer Wahlgewinner wäre aus heutiger Sicht die ÖVP. In der Umfrage liegt sie bei 38 bis...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Wahl 2021 in Oberösterreich
Kurz & Kickl keine Hilfe bei Landtagswahl

Auf Wahlkampf-"Hilfe" aus der Bundespolitik können die oberösterreichische ÖVP und auch die FPÖ derzeit getrost verzichten. OBERÖSTERREICH. 52 bis 55 Prozent der Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher würden Amtsinhaber Thomas Stelzer laut aktueller GMK-Umfrage im Auftrag der BezirksRundschau wieder zum Landeshauptmann wählen – wenn es eine Direktwahl gäbe. Mit diesem guten Wert liegt er noch deutlich über der Zustimmung für seine Partei ÖVP: 38 bis 41 Prozent gaben an, dass sie aktuell ihr...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.

Politik aus Österreich

In dieser Woche soll ein neues Volksbegehren vorgestellt werden.
Aktion 3

Justiz-Attacken
Volksbegehren "für Anstand und gegen Korruption" geplant

Ehemalige Spitzenbeamte und Juristen planen ein neues Volksbegehren, das sich gegen die Angriffe auf die Justiz stemmen soll. ÖSTERREICH. Die österreichische Justiz sieht sich in letzter Zeit immer wieder mit Attacken der ÖVP konfrontiert. Die Volkspartei wirft der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) parteiisches Agieren vor, weil diese gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz, Finanzminister Gernot Blümel, Justizsprecherin Michaela Steinacker und ehemalige Minister (alle ÖVP)...

  • Lukas Urban
Integrations- und Familienministerin Susanne Raab (ÖVP) begibt sich mit dem heutigen Montag in die Babypause.

Edtstadler übernimmt
Integrationsministerin Raab geht in Babypause

Anfang Juli erwartet Integrations- und Familienministerin Susanne Raab (ÖVP) ihr erstes Kind. Während ihrer Abwesenheit übernimmt Europaministerin Karoline Edtstadler (ÖVP) ihre Agenden Frauen, Familie, Jugend und Integration. ÖSTERREICH. "Ich freue mich schon so sehr darauf, unser Kind bald auf dieser Welt willkommen zu heißen", wird Raab von der APA zitiert. Sie wolle sich den Sommer über "ganz auf meine Familie konzentrieren und ab Herbst dann wieder mit voller Kraft meine Aufgabe als...

  • Adrian Langer
Die Islam-Landkarte sorgt weiterhin für Aufregung. Die MJÖ fordert ihre dauerhafte Löschung.
2 2

Offener Brief
Dauerhafte Löschung der Islamlandkarte gefordert

Die Muslimische Jugend Österreich (MJÖ) fordert nun auch in einem offenen Brief die dauerhafte Löschung der sogenannten Islamlandkarte. Der Brief erging Montagvormittag an die für die Karte verantwortliche Dokumentationsstelle Politischer Islam, an das Integrationsministerium und an die Uni Wien. ÖSTERREICH. Die Muslimische Jugend gehört zu den aktivsten Kritikern der Islamlandkarte, die mehr als 623 muslimische Einrichtungen ihrer Meinung nach unter Generalverdacht stellt. Die Website gefährde...

  • Adrian Langer
Eine Sprecherin des Rektorats betonte, der Uni sei es nun ein großes Anliegen, dass auch die Studierenden rasch einen Impfterminen erhalten. Dieser Schritt sei notwendig, um im Wintersemester die Vor-Ort-Lehrveranstaltungen bestmöglich schützen zu können
Aktion 3

Nicht alle machen mit
Impfungen jetzt auch für Teile der Hochschulen

Bereits im März starten in Österreich die ersten gezielten Impfprogramme für Mitarbeiter von Schulen und Kindergärten. Das Impfangebot wird nun auch auf die Hochschulen ausgeweitet. Aber nicht alle Bundesländer ziehen bei den betrieblichen Impfung für Unis und FHs mit.  ÖSTERREICH. In Wien, Salzburg und Oberösterreich konnten sich Hochschulmitarbeiter bereits im Zuge von betrieblichen Impfungen für eine Immunisierung anmelden. Für Hochschulmitarbeiter in der Steiermark und Tirol gibt es aber...

  • Ted Knops

Beiträge zu Politik aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.