Perg - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Max Hiegelsberger (Oberösterreich, rechts) übergab seinen Vorsitz der Agrarreferentenkonferenz jetzt an seinen Kollegen Josef Schwaiger (Salzburg).

Hiegelsberger/Schwaiger
Der Vorsitz der Landesagrarreferenten-Konferenz geht an Salzburg

Salzburgs Landesrat Josef Schwaiger ist jetzt der neue Vorsitzende der Agrarreferentenkonferenz. Oberösterreichs Agrarlandesrat Max Hiegelsberger übergab seinen Vorsitz in Berndorf. OÖ. Nachdem Oberösterreich den Vorsitz der Agrarreferentenkonferenz für ein halbes Jahr innehatte, folgt nun das Bundesland Salzburg. Die Agrarreferentenkonferenz dient der Abstimmung der Bundesländer in zentralen Fragen zur Stärkung und Ausweitung des Tiergesundheitsdienstes und zur Einführung von...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Die Testkapazität in den Drive-In-Stationen des Roten Kreuz soll verdoppelt werden.
 1

Corona-Maßnahmen
Kinderfreunde und Minister: Kritik an Schulschließungen in Oberösterreich

Die Corona-bedingte erneute Schließung von Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen in Oberösterreich stößt auf viel Kritik. OÖ. Mit 3. Juli wurden in Oberösterreich insgesamt 287 Schulen, 154 Krabbelstuben, 266 Kindergärten sowie 108 Horte mit 81.000 Schülern, 21.200 Kindern in Kindergärten und Krippen sowie 9.600 Hortkindern in fünf Bezirken geschlossen. Die betroffenen Bezirke Linz-Stadt, Linz-Land, Wels-Stadt, Wels-Land und Urfahr-Umgebung waren in den vergangenen Tagen mit steigenden...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
 Michael Pecherstorfer und Albert Maringer (v. l.).

Österreichische Gesundheitskasse
Maringer übernimmt Vorsitz der Landesstelle Oberösterreich

Turnusmäßiger Vorsitz-Wechsel in der Landesstelle Oberösterreich der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK): Albert Maringer übernimmt von 1. Juli bis Jahresende die Funktion von Michael Pecherstorfer. LINZ. Wie im Gesetz vorgesehen, wechseln sich zwei Landesstellen-Vorsitzende in der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) halbjährlich ab – jeweils in Vertretung der Dienstnehmer- bzw. der Dienstgeber-Kurie. Im ersten Halbjahr 2020 wurde die neu gegründete ÖGK mit der Corona-Krise gleich...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Am Foto v. li. Manfred Spindelberger, Patricia Wenko, Nationalrats-Abgeordnete Sabine Schatz, Ortsparteivorsitzender Anton Herbst und Johann Wansch

SP St. Thomas/Bl.
"Wollen wissen, wo der Schuh drückt"

ST. THOMAS AM BLASENSTEIN. Am vergangenen Samstag fand die Jahreshautversammlung der SPÖ im Garten des Ortsparteichefs Anton Herbst statt. Nationalrats-Abgeordnete Sabine Schatz freut sich, dass die SPÖ St. Thomas bei der "großen Kommunikations-Offensive" mit dabei ist. Und mit Fragebögen derzeit im ganzen Ort unterwegs ist. Herbst, der als Ortsparteivorsitzender bestätigt wurde: „Wir sind für die Menschen in St. Thomas da und wollen wissen, wo der Schuh drückt, beim Leben in unserer Gemeinde.“...

  • Perg
  • Michael Köck
Dass man zu spät gehandelt habe ließ Stelzer nicht gelten

1.400 in Quarantäne
OÖ-Landeshauptmann Stelzer weist Kritik zurück

In Oberösterreich sollen sich derzeit rund 1.400 Personen in Quarantäne befinden. Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) äußerte sich am Mittwoch dazu und wies Vorwürfe zurück, dass man zu spät gehandelt habe. ÖSTERREICH. In ganz Österreich sind die Corona-Infektionszahlen zuletzt wieder angestiegen. Besonders stark betroffen ist Oberösterreich. Das Land reagiert darauf und will ab Freitag Schulen und Kindergärten in fünf Bezirken schließen. Jedem Fall "konsequent" nachgegangen In der "Zeit...

  • Ted Knops
Ab dem 1. Juli 2020 ist Mannschaftssport wie Fußball sowohl im Freien als auch in geschlossenen Räumen wieder erlaubt. Mindestabstandsregeln gelten nicht mehr (Symbolbild).
  2

Corona-Maßnahmen
So sehen die Lockerungsschritte ab dem 1. Juli aus

Mit 1. Juli kommen weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen. So fällt zum Beispiel die Mund-Nasenschutzpflicht für Kellner. Der Mannschaftssport wird sowohl im Innen- als auch im Außenbereich erlaubt. Beschränkt sind unter anderem noch Auslandsreisen. OÖ. Die Bundesregierung verkündete am Mittwoch, 24. Juni 2020, nach dem Ministerrat weitere Lockerungen. Diese betreffen vor allem die Gastronomie, den Sport und die Kultur. Auch Prostitution ist ab dem 1. Juli wieder...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Landeshauptmann Thomas Stelzer besprach am 30. Juni 2020 unter anderem die Situation der Grauen Wölfe mit der Polizei.

Thomas Stelzer
Die Lage rund um Graue Wölfe ist in Oberösterreich ruhig

In Wien haben türkische Nationalisten und Anhänger der sogenannten Grauen Wölfe vor kurzem mehrmals kurdische Kundgebungen angegriffen. In Oberösterreich ist die Lage derzeit ruhig. Die Situation rund um die Grauen Wölfe soll aber genau beobachtet werden. Das berichtet jetzt Landeshauptmann Thomas Stelzer nach einem Arbeitsgespräch mit der Polizei. OÖ. Österreich dürfe kein Austragungsort für die türkische Innenpolitik beziehungsweise für türkische Konflikte werden, meint Landeshauptmann...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Landeshauptmann Thomas Stelzer verlieh den oberösterreichischen Menschenrechtspreis 2018 unter anderem an Mathilde Schwabeneder. Ab sofort sind Nominierungen für 2020 möglich.

Land OÖ
Der Oö. Menschenrechtspreis 2020 ist ausgeschrieben

Das Land Oberösterreich schreibt in diesem Jahr zum 24. Mal den oberösterreichischen Menschenrechtspreis aus. Einzelpersonen oder Organisationen können ab sofort nominiert werden. OÖ. Der 1996 ins Leben gerufene Menschenrechtspreis soll ein Zeichen für eine aktive Friedenspolitik und gegen Gewalt, Verfolgung und Unterdrückung setzen.  „Heuer würdigen wir mit dem Menschenrechtspreis wieder besonders hervorragende Dienste um die Wahrung und Durchsetzung von Menschenrechten. Insbesondere...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Am Bild, v. li. LAbg. VzBgm. Alexander Nerat, Markus Leutgeweger, Beate Maria Hoser, Angela Mayer, Obmann Richard Nagy, Claudia Meindl, Peter Meindl, Manfred Gander, Kevin Leonhartsberger, Nationalrats-Abgeordnete Rosa Ecker

Politik
FPÖ Grein hat einen neuen Obmann

GREIN. Bei einem Stadtparteitag, der Corona-bedingt erst kürzlich stattfand, stellten sich die Greiner Freiheitlichen neu auf: Richard Nagy wurde zum Obmann gewählt, unterstützt wird er von den beiden Stellvertretern Peter Meindl und Manfred Gander. Zum Stadtparteitag kamen auch die Nationalrats-Abgeordnete Rosa Ecker und der Landtagsabgeordnete Alexander Nerat. Hintergrund der Neuaufstellung ist das tragische Ableben von Anton Rosenleitner. Der bisherige Obmann war im Jänner völlig...

  • Perg
  • Michael Köck
Die JVP Bezirk Perg beim „Hoamatland-Workshop“.
  2

Bezirk Perg
"#Hoamatland2030": JVP befasst sich mit der Zeit nach der Coronakrise

BEZIRK PERG, OÖ. Die JVP OÖ fragt mit ihrer Kampagne "#Hoamatland2030" Oberösterreichs Jugend nach ihren Ideen und Vorstellungen für die Zeit nach der Coronakrise. Dazu veranstaltete die JVP im Bezirk Perg einen sogenannten „Hoamatland-Workshop“. Dieser wurde per Videokonferenz durchgeführt und dabei Ideen und Visionen für den Bezirk und Oberösterreich gesammelt. „Bei uns im Bezirk sehen wir die größten Herausforderungen in den Bereichen Wohnen und Verkehr, insbesondere steht bei Letzterem die...

  • Perg
  • Michael Köck
Die Ärztekammer Oberösterreich zeigt sich jetzt erfreut über die vom Land beschlossene Corona-Prämie für Mitarbeiter in Gesundheitseinrichtungen. Dabei handle es sich um ein "wichtiges Signal" (Symbolbild).

Ärztekammer OÖ
Corona-Prämie ist wichtiges Zeichen der Wertschätzung

Das Land Oberösterreich hat eine Corona-Prämie von 500 Euro für 35.000 Mitarbeiter in Gesundheitseinrichtungen beschlossen. Die Ärztekammer Oberösterreich bezeichnet das jetzt als "wichtiges Signal an all jene, die während der Corona-Krise ihr Bestes gegeben haben und auch darüber hinaus immer tolle Arbeit leisten". OÖ. Nach den vielen Wochen der körperlichen und psychischen Belastungen während der Corona-Hochphase komme die Prämie vom Land Oberösterreich genau zum richtigen Zeitpunkt, meint...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Die Corona-Krise brachte eine Traditionalisierung der Rollenbilder mit sich.

Frauenpolitik
"Krise darf nicht auf Kosten der Frauen gehen"

Die Frauenstrategie „Frauen.Leben 2030“ wurde vor zwei Jahren einstimmig von der Oberösterreichischen Landesregierung beschlossen. Seitdem wurden bereits zahlreiche Maßnahmen zur Gleichstellung von Frau und Mann umgesetzt. Vor der Corona Krise wurde bereits ein Zwischenbericht präsentiert. Nach Corona haben sich  die Prioritäten der wichtigen Themen sicherlich teilweise verändert. „Gerade in Zeiten wie diesen ist es wichtig, dass die Corona-Krise nicht zusätzlich auf Kosten der Frauen geht,...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
2019 bekam für Brasilien das Team der Iniciativa Verde (The Green Initiative) den Energy Globe Award verliehen. In diesem Jahr wurden mehr als 2.000 Projekte eingereicht.

Wolfgang Neumann
Mehr als 2.000 Einreichungen für den Energy Globe Award

Am 30. Juni 2020 werden die besten Umweltprojekte aus 180 Ländern bekannt gegeben. Mehr als 2.000 Projekte wurden in diesem Jahr für den Energy Globe Award eingereicht. OÖ. Die Corona-Pandemie habe laut der Energy Globe Foundation gezeigt, wie wichtig der nachhaltige Umgang im Einklang mit Mensch, Wirtschaft und Natur sei. "Energy Globe zeigt schon seit fast 40 Jahren die Vorteile von nachhaltigem Handeln auf, motiviert zum Tun und Mitmachen. Wir konnten hierbei, beginnend mit der...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
In Oberösterreich wird derzeit intensiv über eine Bestellung von Mund-Nasen-Schutzmasken diskutiert.

Interne Revision soll prüfen
Polit-Streit um Schutzmasken in Oberösterreich

Schön langsam steigt der Druck in der Masken-Affäre: Nachdem bekannt wurde, dass bei der Beschaffung von Mund-Nasen-Schutzmasken für das Land OÖ ein ÖVP-Funktionär und ehemaliger Wahlkampfmanager zum Zug kam, gehen die Wogen hoch. Die Bestellung der Masken in Asien wurde am Höhepunkt der Corona-Krise ohne Ausschreibung von der OÖ. Gesundheitsholding (OÖG) in Auftrag gegeben. Die SPÖ spricht von "überteuerten Produkten", für die 4,5 Millionen Steuergeld bezahlt worden seien. OÖ....

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Bei der Angelobung: Von links Bürgermeister Andreas Fenster, der neue Vize-Ortschef Christoph Leitner und Bezirkshauptmann Werner Kreisl.

Politik
Dimbach hat einen neuen Vizebürgermeister

DIMBACH. Christoph Leitner wurde bei der Gemeinderatssitzung am 6. Mai von der VP-Fraktion einstimmig zum neuen Vizebürgermeister der 1.000-Einwohner-Gemeinde gewählt. Bezirkshauptmann Werner Kreisl gelobte den Mandatar am 12. Mai an. Der Termin – bei dem auch Bürgermeister Andreas Fenster (VP) anwesend war – fand Corona-bedingt vor dem Gebäude der Behörde in Perg statt. Leitner folgt in der Funktion als Vizebürgermeister Stefan Barth nach, der sein Amt zurückgelegt hatte. Der neue...

  • Perg
  • Michael Köck
Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner.

Lehren aus Corona-Krise
Landesregierung will "Oberösterreich-Plan" erarbeiten

Das Land OÖ kündigte am 22. Juni den Start eines neuen Zukunftsprozesses an. Bis Dezember soll ein "Oberösterreich-Plan" als Reaktion auf die Corona-Krise ausgearbeitet werden. Neben österreichischen und internationalen Experten gibt es unter ooe-zukunftsakademie.at die Möglichkeit für die Bevölkerung sich zu beteiligen. "Wenn es um die Zukunft unseres Landes geht, wollen wir eine möglichst breite Einbindung von Experten und Interessierten, denn hier kann es gar nicht genug gute Ideen und...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich

Arbeitsklausur
Perger Bezirks-SPÖ tagte in Saxner Seminarhof

SAXEN, BEZIRK PERG. Eine zweitägige Arbeitsklausur hielt die Bezirks-SPÖ im Seminarhof Windhör in Saxen ab. 30 Teilnehmer diskutierten über die künftigen Arbeitsschwerpunkte.  Meilensteine bis zu den Wahlen im Herbst 2021SPÖ-Bezirksparteichef Erich Wahl: „Unter dem Motto 'Fit für 2021' haben wir unsere wichtigsten Meilensteine bis zur nächsten Gemeinderats-, BürgermeisterInnen- und Landtagswahl im nächsten Jahr bearbeitet. Unser wichtigstes Ziel ist es, dass wir möglichst viele Menschen...

  • Perg
  • Michael Köck
Landeshauptmann Thomas Stelzer und sein Stellvertreter Manfred Haimbuchner mit der Fixierung der Corona-Prämie für den Gesundheits- und Pflegebereich in Oberösterreich.

Land Oberösterreich
Corona-Prämie für 35.000 Mitarbeiter in Gesundheits- und Pflegeberufen fixiert

Sie wurde bereits vor einiger Zeit angekündigt, nun steht sie fest. Mitarbeiter im Gesundheits- und Pflegebereich erhalten eine steuerfrei Corona-Prämie in Höhe von 500 Euro. OÖ. Landeshauptmann Thomas Stelzer und sein Stellvertreter Manfred Haimbuchner haben nun die Corona-Prämie für Gesundheits- und Pflegeberufe fixiert. Konkret werden die ca. 35.000 Mitarbeiter in den Krankenhäusern, in den Altersheimen, in den mobilen Diensten und Mitarbeiter/innen in Einrichtungen nach dem...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Der Plan der Bundesregierung zum digitalen Unterricht sieht unter anderem vor, dass ein Gütesiegel für Lern-Apps eingeführt werden soll (Symbolbild: Schüler in Taiskirchen).

Oberösterreich begrüßt den 8-Punkte-Plan für digitalen Unterricht

Das Land Oberösterreich begrüßt den von Bildungsminister Heinz Faßmann vorgestellten 8-Punkte-Plan für den digitalen Unterricht. Die zehn Wochen, in denen zu Hause gelernt worden ist, hätten gezeigt, wie wichtig die Digitalisierung des Unterrichts für die Zukunft sei. Darüber berichten jetzt Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander und Bildungsdirektor Alfred Klampfer. OÖ. Das Land Oberösterreich beurteilt den von der Bundesregierung präsentierten 8-Punkte-Plan für den...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
 1   4

Hupaktion in Perg
"Dürfen nicht zulassen, dass ganze Generation auf der Strecke bleibt"

Jugendarbeitslosigkeit: Straßenaktion der roten Jugendorganisationen – gefordert werden "mehr Geld für Ausbildung und ein Recht auf Arbeit" PERG. „Wer schon im jungen Alter ohne berufliche Chancen auf der Straße steht, hat einen Startnachteil, der oft das ganze Berufsleben lang nicht mehr zu aufholen ist. Wir dürfen nicht zulassen, dass eine ganze Generation wegen der steigenden Jugendarbeitslosigkeit auf der Strecke bleibt“, sagt Alexander Leutgeb, Vorsitzender der Sozialistischen Jugend...

  • Perg
  • Michael Köck
Landesrat Günther Steinkellner (FPÖ) steht dem 1-2-3-Ticket, das 2021 österreichweit kommen soll, kritisch gegenüber.
 1

Verkehrslandesrat kritisiert 1-2-3-Ticket
Günther Steinkellner: "Verkehrsrowdys das Auto abnehmen"

OÖ. Die Corona-Krise hatte massive Auswirkungen auf den öffentlichen Verkehr, sagt der oö. Verkehrslandesrat Günther Steinkellner (FPÖ) im Gespräch mit der BezirksRundschau. Das Minus in Bus und Bahn betrage bisweilen bis zu 35 Prozent. Einziger Lichtblick sei die steigende Anzahl der Fahrradfahrer. Um die öffentlichen Verkehrsmittel vom Nimbus des „Corona-Risikogebiets“ zu befreien, fordert Steinkellner eine weitere Liberalisierung der Maskenpflicht. „Warum soll man in fast leeren Zügen...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Die meisten Kinder haben großen Spaß beim Schneiden und nebenbei wird die Feinmotorik gefördert.
  3

Kinderfreunde-Tipp
Friseur-Besuch im Kinderzimmer

OÖ. Lange mussten wir auf einen Friseurbesuch warten. Der Kinderfreunde-Basteltipp in dieser Woche bringt den Friseurbesuch direkt ins eigene Kinderzimmer und die Kinder können selbst kreativ werden. Das braucht ihrIhr braucht ein paar alte Pappteller (oder Karton aus dem ihr Kreise oder Köpfe schneidet)
, einen Locher
, Wollreste oder Bänder, 
Schere und Stifte. Und so geht es 1. Stanzt am Rand des Papptellers Löcher, dort wo ihr Harre haben wollt. Wenn das Haar sehr füllig sein soll,...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Laut AMS steigt die Arbeitslosigkeit bei unter 25-Jährigen derzeit. Die SPÖ OÖ fordert nun ein Rettungspaket, um Jugendarbeitslosigkeit entgegenzutreten (Symbolbild).

Makor/Gerstorfer
SPÖ OÖ fordert Rettungspaket gegen Jugendarbeitslosigkeit

Viele Unternehmen nehmen derzeit kein neues Personal auf. Gleichzeitig ist die Arbeitslosigkeit seit der Corona-Pandemie gestiegen. Die SPÖ OÖ weist jetzt darauf hin, dass diese Situation vor allem für Lehrstellensuchende und Berufseinsteiger Herausforderungen bringe. Um Jugendarbeitslosigkeit entgegenzuwirken, fordert die Partei ein Rettungspaket. OÖ. Laut den AMS-Daten von Mai 2020 sei die Arbeitslosigkeit bei unter 25-Jährigen stärker gestiegen als in allen anderen Altersgruppen. Darüber...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer

Arbeitslosengeld
OÖVP für befristete Erhöhung

Nachdem sich Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) bereits für eine einmalige oder befristete Erhöhung des Arbeitslosengeldes ausgesprochen hatte äußert sich nun auch OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer positiv dazu. Die Arbeiterkammer OÖ fordert weiterhin eine permanente Erhöhung. OÖ. „Um Menschen in der Krise bestmöglich zu unterstützen, treten wir für eine einmalige oder zeitlich befristete Erhöhung des Arbeitslosengeldes ein“, sagt OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till

Beiträge zu Politik aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.