Perg - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute
V. Li. Maximilian Leitner, Patrick Lengauer, Judith Renker, Sarah Nenning und Birgit Kemethofer bei der Spendenübergabe.
3 Bilder

Landjugend Perg unterstützt Flüchtlingsprojekt in Uganda

Beim diesjährigen Brauchtumsprojekt der Landjugend Perg wurden unter dem Titel „Speisen auf Reisen“ 5 Länder und deren Essenssitten vorgestellt. Mehr als 50 Besucherinnen und Besucher begaben sich am 08. September 2018 in der HLW-Perg auf eine kulinarische Reise rund um den Globus. Neben Argentinien, Australien, Indien und Thailand wurden auch traditionelle Essenssitten und Speisen aus dem ärmsten Kontinent Afrika präsentiert. Posho (Maismehlbrei), Cassava (Afrikanische Wurzel) und Kochbananen...

  • 12.12.18
Leute
12 Bilder

Viele Besucher bei Mitterkirchner Adventzauber

Guter Mix aus Kultur, Handwerk und Kulinarik MITTERKIRCHEN (eg). Weihnachtliche Stimmung und jede Menge Unterhaltung sowie ein guter Mix aus Kultur, Handwerk und Kulinarik lockten am vorigen Wochenende jede Menge Besucher zum Adventzauber. Auch wenn der Sonntag etwas verregnet war, zogen Scharen von Besuchern durch den Ort. Engerl, Teuferl und die Ennser Perchten mischten sich unter die Gäste und waren für die Kinder hautnah zu erleben. Jagdhornbläser, Seniorenchor und Trachtenmusikkapelle...

  • 11.12.18
Leute
Paul Eiselsberg (IMAS), Landesobfrau der OÖ Kinderwelt Helena Kirchmayr, Bildungslandesrätin Christine Haberlander und Experte für digitale neue Medien Michael Reiter (v. l.).

OÖ Kinderwelt
Kinder vor der Gefahr Internet schützen

OÖ. Das Thema sicheres Internet für Kinder wird bei vielen Eltern ganz großgeschrieben. Die OÖ Kinderwelt hat es sich zum Ziel gesetzt Bewusstsein zu schaffen und eine gute Begleitung zu bieten. Daher starten ab 12. Jänner 2019 „Happy Klick“-Workshops mit praxisnahen Expertentipps für eine sichere Nutzung des Internets. Gefahren und Chancen im Internet „Im Internet lauern Gefahren, denen wir uns stellen müssen. Es gibt aber auch Chancen, die für Kinder etwas Gutes bringen können“, betont...

  • 10.12.18
Leute
4 Bilder

Nikolaus und Sonderpost kamen mit dem Schiff

ST. NIKOLA AN DER DONAU. Die Marktgemeinde feierte am Donnerstag, 6. Dezember, das 45. Nikolausfest mit Sonderpostamt und der Briefmarkenverein Strudengau Philatelisten sein 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurde eine Sonderpostbeförderung mit dem Schiff von Grein nach St. Nikola, ein Sonderpostamt und eine Briefmarkenausstellung im Gemeindezentrum abgehalten. Kranz wurde den Fluten der Donau übergeben Der Nikolaus-Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Nikola wurde von Dechant...

  • 10.12.18
Leute
65 Bilder

Ausgelassene Stimmung bei Kick-Off Party des Elite Clubs Mauthausen

MAUTHAUSEN. Am Samstag, 8. Dezember, war es soweit. In das ehemalige „Shake-nach(t)leben mauthausen“ ist neues Leben eingezogen. Der neue Betreiber Anadi Silajdzic feierte mit seinem „Elite Urban Club & Lounge“ große Eröffnung. Der Club richtet sich an alle Fans von Hip Hop, Reggaeton, Deutschrap, Trap und Old School. An der Einrichtung des ehemaligen Shake wurde nichts verändert. Mit dem neuen Musikkonzept basierend auf aktuellen Chart-Trends und geplanten Motto-Partys mit Auftritten von...

  • 10.12.18
Leute

Jahreshauptversammlung der Landjugend Schwertberg
Wahl des Vorstands für 2019

Am Samstag, 08.12.18 fand die alljährliche Jahreshauptversammlung der Landjugend Schwertberg statt. Neben dem Jahresrückblick und der Jahresvorschau stand auch die Wahl des Vorstands für 2019 im Vordergrund. Stefan Gubi, Manuel Auer, Dominik Praher und Matthias Weissinger werden den Vorstand dieses Jahr leider verlassen. Freudig nehmen wir daher Helene Egger, Sebastian Greindl, Julian Mader und Philip Eigner in unser Team auf. Leider mussten wir uns von Sarah Aigner, der wir zum...

  • 09.12.18
Leute

Maschinistenlehrgang erfolgreich absolviert

Samuel Holzweber von der Freiwilligen Feuerwehr Winden-Windegg absolvierte an der OÖ Landesfeuerwehrschule den Maschinistenlehrgang mit vorzüglichem Erfolg. Der Lehrgangsinhalt bündelt sich von Fahrzeugkunde und -technik über die Fehlersuche bei einem Geräteausfall bis hin zu den Grundkenntnissen der Physik, um beispielsweise den geeigneten Standort für eine Löschwasserpumpe in hügeligen Gelände festzulegen. Zum Ende der Ausbildung konnten die im theoretischen Unterricht erworbenen Kenntnisse,...

  • 09.12.18
Leute
Petra und Franz Steinkellner

Punschstand für den guten Zweck

PERG. Seit mehr als zehn Jahren laden Petra und Franz Steinkellner aus Perg Nachbarn, Bekannte und Freunde zum Punsch-Trinken ein. Heuer war es am 1. Dezember soweit. 1.600 Euro wurden im Zuge ihres privaten Punschstandes gesammelt. Der Erlös wird wie in den vergangenen Jahren an die OÖ. Kinder-Krebs-Hilfe gespendet. Damit kamen über all die Jahre bereits mehr als 20.000 Euro für die Hilfs-Organisation zusammen.

  • 07.12.18
LeuteBezahlte Anzeige

3x2 Karten für den ARTHOUSE Film "MANASLU - BERG DER SEELEN" im Star Movie zu gewinnen!

Regisseur Gerald Samina thematisiert in seinem Dokumentarfilm "Manaslu - Der Berg der Seelen" die Lebensgeschichte des Bergsteigers Hans Kammerlander - mit allen Höhen und Tiefen. 1996 bestieg er den Mount Everest über die Nordroute in einer Zeit von 16 Stunden und 40 Minuten, eine Rekordzeit, die bis heute ungeschlagen ist. Danach fuhr er als erster Mensch mit Skiern vom Gipfel wieder herunter. Doch am Manaslu in Nepal erlebte er 1991 eine seiner größten persönlichen Tiefpunkte: Beim Besteigen...

  • 04.12.18
Leute
Jugendreferentin Katharina Kapplmüller, Michaela Kapplmüller, Kerstin Wittibschlager (beide Querflöte), Johannes Mayr (Trompete) und Marlene Dammayr (Horn).

Zu einer Reise entlang der Aist eingeladen

SCHWERTBERG. Zum 150-jährigen Bestehen des Musikvereins Schwertberg komponierte der bekannte Perger Komponist Thomas Asanger „Stadt, Land, Fluss“. Dieses Stück lädt zu einer spannenden Reise entlang der Aist ein. Die Uraufführung fand beim Publikum sehr großen Anklang und wurde mit tosendem Applaus belohnt. Geehrt wurden Walter Rosenberger (Verdienstkreuz in Silber), Renate Auer (Ehrenzeichen in Silber), Hansi Hinterholzer (Verdienstmedaille in Silber) und Manuel Auer (Verdienstmedaille in...

  • 04.12.18
Leute
G. Tinschert, W. Patri, J. Schönböck, Tanja Auer, J. Mascherbauer, L. Biermair, E. Schöffl (v. l. n. r.).
2 Bilder

Schwertberger Bläserkids erhielten Kiwanis-Kulturpreis

SCHWERTBERG. Seit 20 Jahren wird der Kiwanis-Kulturpreis an außergewöhnlich erfolgreiche bzw. herausragende Kulturorganisationen und –vereine, aber auch an besonders engagierte Einzelpersonen vergeben. Der Kiwanisclub Mühlviertel will damit ein Zeichen setzen, dass sich gute Ideen und ehrenamtliches Engagement im Kulturbereich auszahlen. Der Kulturpreis ist nicht nur eine nach außen hin sichtbare Auszeichnung, sondern ist auch finanziell mit 2.000  Euro dotiert. Zwei Gewinner2018 wurde der...

  • 03.12.18
Leute
Der Freizeitclub Saxen jubelt über das 32. Erfolgsjahr.

Zwei Europameister zu Gast beim Freizeitclub Saxen

SAXEN. Jahr für Jahr geben sich Persönlichkeiten aus dem Motorsportlager beim Saisonrückblick des Freizeitclub Saxen ein Stelldichein. Diesmal standen die Bergchampions Wolfgang Gammer (Motorrad Hillclimb Europe), „DJ“ Willi Freudenschuss (Auto Historic Central European Zone) und Sidecar-Pilot Peter Kimeswenger (8. Platz Weltmeisterschaft) den zahlreichen Clubmitgliedern und Gästen Rede und Antwort. Gründungsobmann Karl Buchmayr und seine Mannen wurden bei der Neuwahl für weitere zwei Jahre in...

  • 03.12.18
Leute
Sportreferent Erich Zimmermann, Luftenberg, Kirchschlag, St.Georgen/Gusen, GR ÖR Ferdinand Böhm
3 Bilder

Seniorenbund Luftenberg
20. Orts-Kegelmeisterschaft der Luftenberger

Große Spannung herrschte bei den 20. Orts-Kegelmeisterschaften der Luftenberger. Es waren St. Georgen, Naarn, Schwertberg, Kirchschlag und Ried als Gäste eingeladen. Der neue Wanderpokal, gesponsert von der ÖVP Luftenberg wurde nach Kirchschlag entführt. Zweiter wurde Luftenberg vor St. Georgen, Ried, Naarn und Schwertberg. Bester Kegler Wirrer Hermann (Luftenberg) vor Benzinger Anton (Luftenberg) und Pflügl Johann (St.Georgen). Bei den Damen siegte Pflügl Rosa (St. Georgen) vor Stadlbauer...

  • 30.11.18
Leute
In jeder Schachtel eine Weihnachtsfreude ...

Musikmittelschule sammelte für "Christkindl aus der Schuhschachtel"
Sammelaktion für die OÖ. Landlerhilfe

Wie jedes Jahr unterstützte auch heuer wieder die Musikmittelschule Saxen die Aktion der OÖ. Landlerhilfe „Christkindl aus der Schuhschachtel“. Dabei werden bedürftige Kinder mit Süßigkeiten, Schul- und Spielsachen zu Weihnachten beschenkt. Die Schülerinnen und Schüler der Musikmittelschule denken damit besonders in der Vorweihnachtszeit an jene, denen es nicht so gut geht.

  • 30.11.18
Leute
Der neu-gewählte Vorstand der Landjugend Perg.
V. li. obere Reihe Marlene Öllinger, Sarah Nenning, Antonia Kastner, Birgit Kemethofer, Katharina Kühhas und Viktoria Wimbauer
V. li. untere Reihe Elias Tagwerker, Maximilian Leitner, Patrick Lengauer und Stefan Lettner
4 Bilder

Neuer Vorstand der Landjugend Perg gewählt

Am 23. November 2018 fand die 4. Jahreshauptversammlung der Landjugend Perg in Pergkirchen statt. Auch einige Ehrengäste, unter anderem Stadtrat Christian Leitner, Bezirksbauernkammerobfrau Rosemarie Ferstl und Bankstellenleiter der Raiffeisenbank Perg Herbert Nenning, nahmen an dieser teil. Auch aus dem Bezirksvorstand der Landjugend Bezirk Perg besuchten Bezirksleiter Christian Derntl und Bezirksleiterin-Stellvertreter Anna Auböck die Jahreshauptversammlung. Wie üblich nach 2...

  • 28.11.18
Leute
Udo Wenders, Nicci Sander, Jürgen Maier (Zwirn), Alex Reichinger, Jochen Frühwirth (Die Dorfstürmer) und Mario Bröslmeyr (Zwirn).
30 Bilder

Geballte Schlager-Power in St. Georgen/Gusen

Erster Schlagersonntag im Aktivpark zugunsten Hilfsprojekt wurde zum sensationellen Erfolg. ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Über jede Menge Besucher und beste Stimmung freute sich Eddie Kroll vom Hilfsprojekt "Schilling für Shilling". Bei seinem 15. Schlagersonntag stand geballte musikalische Power auf der Bühne: Angefangen von den Lokalmatadoren "Die Dorfstürmer" und "Zwirn" bis zu den jungen Musikern Alex Reichinger aus Tirol und Nicci Sander aus Deutschland. Frenetisch gefeiert wurde Sänger und...

  • 27.11.18
Leute
Bischof Manfred Scheuer, Gerhard Merckens, Ehefrau Barbara Merckens.
2 Bilder

Päpstliche Auszeichnung für Gerhard Merckens

SCHWERTBERG, LINZ. Papst Franziskus ernannte Gerhard Merckens zum „Ritter des Päpstlichen Ordens vom Hl. Papst Silvester“. Diözesanbischof Manfred Scheuer überreichte im Linzer Bischofshof die römische Auszeichnung. Beruf und BerufungScheuer sagte anlässlich der Ehrung, man solle und dürfe seinen Lebensstand nicht nur als Beruf, sondern als Berufung verstehen. Scheuer wörtlich: „Eine der höchsten Päpstlichen Auszeichnungen erhalten Sie dafür, dass Sie Beruf, Ethik, Spiritualität und...

  • 26.11.18
Leute
Die Landjugend Klam jubelte bei der Verleihung in der Mozartstadt.

Projekt der Landjugend Klam wurde versilbert

KLAM, SALZBURG. Beim BestOf 2018 der Landjugend Österreich wurden am vorigen Samstag im Congresscenter Salzburg die besten Projekte Österreichs vor den Vorhang geholt. Für die Landjugend Oberösterreich gab es einen wahren Medaillenregen. Auch aus dem Bezirk Perg durfte eine Ortsgruppe jubeln: Die Landjugend Klam erhielt für ihr Projekt „Jugendraum Neu – ein Treffpunkt für die Klamer Jugend“ Silber. Außerdem wurden bei der Veranstaltung aufZAQ-Zertifikate an Österreichs Spitzenfunktionäre...

  • 26.11.18
Leute
Zahlreiche Programmier-Begeisterte nahmen am Catalysts Coding Contest (Standort: Linz) teil.

Catalysts Coding Contest
Programmiertalente schützen G13-Gipfel

OÖ. Am 16. November fand zum 29. Mal der Catalysts Coding Contest (CCC) statt. Mehr als 3.000 Personen nahmen in 28 Austragungsorten daran teil. Zusätzlich waren 300 Teilnehmer beim „Online Contest“ dabei. Ziel des CCC war es, den G13-Gipfel im Jahr 2020 gegen Scharfschützen zu sichern. Contest gegen Fachkräftemangel Der zweistündige „School Coding Contest“ wurde von 1.000 Schülern bis zur Matura umkämpft. Sieger war ein Schüler aus Rumänien. Beim „Classic CCC“ gab es keine...

  • 22.11.18
Leute
Landesrätin Christine Haberlander, die neue Managerin des Jahres Andrea Boxhofer, Schirmherrin und WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer und VKB-Generaldirektor Christoph Wurm (v. l.).
3 Bilder

Diakonie Zentrum
Managerin des Jahres heißt Boxhofer

OÖ. Vor 20 Jahren wurde die erste „Managerin des Jahres“ von der VKB-Bank gewählt. 2018 erhält Andrea Boxhofer, Geschäftsführerin des Diakonie Zentrums Spattstraße diese Auszeichnung. Die Diakonie ist von der Kinderbetreuung bis hin zur Pflege, in unterschiedlichen sozialen Bereichen aktiv. Als gelernte Logopädin setzte sich Boxhofer das Ziel, Kindern eine Sprache zu verleihen, die sonst keine Möglichkeit hätten, sich auszudrücken. 2012 übernahm sie mit einem Kollegen die Geschäftsführung der...

  • 22.11.18
Leute
Landespolizeidirektor (OÖ) Andreas Pilsl, Staatssekretärin Karoline Edtstadler und RLB (OÖ)-Generaldirektor Heinrich Schaller (v. l.).

Raiffeisen Sicherheitspreis
OÖ Aufklärungsquote auf historischem Hoch

OÖ. Am 21. November vergab die Raiffeisenlandesbank OÖ (RLB OÖ) mit der Exekutive zum 22. Mal den Raiffeisen Sicherheitspreis. Die ausgezeichneten Personen haben mit ihrem Verhalten, Verbrechen verhindert oder für eine rasche Aufklärung gesorgt. Laut Generaldirektor Heinrich Schaller setze die RLB OÖ nicht nur in ihrem Geschäftsmodell auf Sicherheit, sondern möchte zudem einen Beitrag zur öffentlichen Sicherheit leisten. Zehn Fälle ausgezeichnet Eine Jury beurteilte 57 Fälle, die von den...

  • 22.11.18
LeuteBezahlte Anzeige

3x2 Karten für den ARTHOUSE Film "#FEMALE PLEASURE" im Star Movie zu gewinnen!

Fünf Frauen, fünf Religionen, ein Kampf für die Selbstbestimmung aller Frauen. In ihrem Dokumentarfilm #Female Pleasure widmet sich Regisseurin Barbara Miller fünf jungen Frauen, die jeweils einer der fünf Weltreligionen angehören und eine Sache gemeinsam haben: Deborah Feldman, Leyla Hussein, Rokudenashiko, Doris Wagner und Vithika Yadav kämpfen gegen die Dämonisierung der weiblichen Sexualität, die in Zeiten von zunehmendem religiösem Fanatismus um sich greift, und setzen sich für Aufklärung...

  • 20.11.18
Leute
Bezirksbäuerin Barbara Payreder (links) und Karin Prückler-Essl, eine ihrer Stellvertreterinnen beim Festakt.
36 Bilder

Bäuerinnen feierten im Marktstadl 60 Jahre

Festakt zeigte, wie Frauen Landwirtschaft mitprägen - dazu wurden fesche Trachten präsentiert. BAUMGARTENBERG. 1.600 landwirtschaftliche Betriebe zählt der Bezirk. Und Landwirtschaft ist auch Frauensache. Am vorigen Freitag feierten die Bäuerinnen im Marktstadl. Denn: Seit 60 Jahren gibt es die Bäuerinnen-Organisation im Bauernbund. Bezirksbäuerin Barbara Payreder zeigte die vielfältigen Tätigkeiten neben dem Beruf an sich auf: Traditionen pflegen, für Bewusstseinsbildung sorgen, Sprachrohr...

  • 20.11.18
Leute
Landeshauptmann Thomas Stelzer, Lisa Naderer (St. Thomas), Fabiola Gattringer (Grein), Yvonne Stitz (Langenstein), Josef Hinterreither-Kern (Katsdorf).

Das sind Pergs "Junge Gemeinden"

Gemeinden für ihr Engagement in der Jugendarbeit ausgezeichnet – aus dem Bezirk Perg Katsdorf, Langenstein, St. Thomas, Grein und Perg BEZIRK PERG, LINZ. Das JugendReferat des Landes veranstaltete in Kooperation mit der BezirksRundschau am vorigen Freitag den Landeskongress "Junge Gemeinde" im Linzer Landhaus. Hier wurden nicht nur die Landesauszeichnungen "Junge Gemeinde 2019/20" an 60 Gemeinden verliehen, die über 230 Teilnehmer erhielten viele Infos zu den kommunal relevanten...

  • 19.11.18