Perg - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

„Und wenn du dich getröstet hast, wirst du froh sein, mich gekannt zu haben. Du wirst immer mein Freund sein. Du wirst dich daran erinnern, wie gerne du mit mir gelacht hast.” Antoine de Saint-Exupéry
14

Standesmeldungen
Aktuelle Sterbefälle im Bezirk Perg

Wenn Sie einen Verstorbenen mit einem Nachruf in der BezirksRundschau Perg würdigen möchten, melden Sie sich unter perg.red@bezirksrundschau.com Todesfälle im Bezirk Perg: WALDHAUSEN• Tatjana Gamerith ist am 3. Mai im 103. Lebensjahr verstorben. Zum Nachruf LANGENSTEIN• Edeltraud Stütz, Dirnbergerstraße, ist im 72. Lebensjahr verstorben. PERG• Johann Schmidbauer, Zeitling, ist im 83. Lebensjahr verstorben. KATSDORF• Johann Aichberger, Bodendorf, ist im 69. Lebensjahr verstorben. PABNEUKIRCHEN•...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Vizebürgermeister Andreas Köstinger, Einrichtungsleiterin Nicole Froschauer und eine Beschäftigte mit ihrer Mutter.
1 2

Spende übergeben
FPÖ Perg unterstützt Lebenshilfe mit 500 Euro

Mit einer Spende von 500 Euro stellte sich der freiheitliche Vizebürgermeister Andreas Köstinger bei der Lebenshilfe Perg ein. PERG. Die Werkstätte der Lebenshilfe in der Naarner Straße ist seit mittlerweile März 2015 in Betrieb. An wichtigen Dingen fehlt es immer wieder: Seien es Therapiegeräte, Einrichtungsgegenstände oder einfache Hilfen, die den Alltag erleichtern. Für mehr Selbstbestimmung„Die Arbeit der Lebenshilfe für unsere Gesellschaft und Stadtgemeinde kann man nicht hoch genug...

  • Perg
  • Michael Köck
Obfrau Sozialausschuss Victoria Belsö, Bgm. Erich Wahl, SPÖ-Fraktionsvorsitzender Rudolf Lehner, SPÖ-Vorsitzende Michaela Traxler (von links).

St. Georgen/Gusen
Reinerlös von SPÖ-Kalender an Sozialfonds gespendet

Die SPÖ St. Georgen/Gusen hatte versprochen, heuer den Reinerlös für ihren Jahreskalender dem Sozialfonds der Gemeinde zur Verfügung zu stellen. ST. GEORGEN/GUSEN. Das hat wohl viele Menschen motiviert, denn das Ergebnis fiel trotz Corona und eingeschränkter Hausbesuche diesmal besonders gut aus: Nach Abzug aller Kosten verblieb ein Reinerlös von ca. 1.300 Euro. Dieser wurde von der SPÖ St. Georgen mehr als verdoppelt und 3.000 Euro für in Not geratene St. Georgener gespendet. Die Vorsitzende...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
11 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Geliebt und verehrt von vielen Menschen, die sie kannten: Am 3. Mai verstarb Tatjana Gamerith in Waldhausen.
3

Nachruf
Abschied von Tatjana Gamerith: Ein langes Leben ging zu Ende

Künstlerin Tatjana Gamerith verstarb am 3. Mai 2021 im Alter von 102 Jahren in Waldhausen. Die Trauerfeier findet am Samstag, 8. Mai, statt. Bis Mittag besteht in der Einsegnungskapelle hinter der Pfarrkirche Waldhausen die Möglichkeit zu stillem Danken, Erinnern und Beten. WALDHAUSEN. Geboren am 4. Jänner 1919 in Berlin, verstorben am 3. Mai 2021 in ihrem Zuhause in Waldhausen: Tatjana Gameriths bewegtes Leben endete nach 102 Jahren. "Mit ihrer Wärme und Herzensklugheit hat sie viele Menschen...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Die Ortsbauernschaft organisierte für die Kids fünf Sitzgarnituren. Elisabeth Leonhardsberger, Karl Holzweber, Barbara Payreder, Petra Kloibhofer, Josef Klammer, von links.
1 5

Spende
Massive Holzbänke für die Kleinen

PABNEUKIRCHEN. Jetzt können die Kleinen im Kindergarten gemütlich beisammensitzen. Die Ortsbauernschaft organisierte für die Kids fünf Sitzgarnituren. Übergeben haben die massiven Holzbänke und Sitze Ortsbauernobmann und Obmann des Vereins Tourismus-Freizeit-Wirtschaft Karl Holzweber, Ortsbäuerin Petra Kloibhofer, Josef Klammer von der Ortsbauernschaft sowie Bürgermeisterin Barbara Payreder. Finanziert wurden die Holzgarnituren von der Ortsbauernschaft, dem Verein für...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
3

Bad Kreuzen
Maibaum beim Kindergarten erfreut Groß und Klein

Mit einem heuer nur intern möglichen Maibaumfest ohne Eltern begrüßten die Mädchen und Buben im Kindergarten den Frühling. BAD KREUZEN. Die Eltern stellten den Baum bereit und brachten Reisig. Die Kinder bastelten Bänder sowie Rosen und schmückten den Baum. Unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen blickt man auf ein gelungenes Fest. Ein Dank kommt von Alexandra Himmelbauer, Mutter eines Kindes: "Ich finde es schön, dass man trotz Pandemie an den Traditionen festhält und diese den Kindern näher...

  • Perg
  • Michael Köck
9

Grein
Lebenshilfe-Wohngruppe stellte Maibaum auf

Am Samstag-Nachmittag (1. Mai) wurde vor dem Lebenshilfe-Wohnhaus in der Kaiser-Friedrich-Straße traditionell der Maibaum aufgestellt. GREIN. Davor war der Baum von den Bewohnern und Betreuern schön aufgeputzt worden. Unter der fachgerechten Anleitung von Nachbar Heinz Maurer hoben die Männer kräftig an. Ein kleines Fest mit einigen Gästen anderer Wohneinrichtungen – im Freien und mit Abstand – durfte auch in Corona-Zeiten nicht fehlen. Für die musikalische Umrahmung sorgte Nachbar Franz...

  • Perg
  • Michael Köck
3

Pensionistenverbands-Aktion
Süße Blumensträuße für Arbinger Mütter

Auch in diesem Jahr kann die Muttertagsfeier des Arbinger Pensionistenverbandes nicht durchgeführt werden. So wurden 75 Sträuße aus Pralinen und Papierblumen liebevoll gefertigt. Damit wird vor dem Ehrentag den Müttern gratuliert und gedankt. ARBING. Gemeinsam mit einem netten Glückwunschschreiben werden die Sträuße den Damen des Vereines, natürlich unter Einhaltung der Abstandsregeln, zur Haustür gebracht. In Zeiten von Beschränkungen dürfte die Freude über den Besuch und das Geschenk...

  • Perg
  • Michael Köck
Foto von der ZOOM-Konferenz auf Landesebene

Seniorenbund
Bezirk Perg als Vorbild bei digitaler Weiterbildung der Mitglieder

Bei der Landeskonferenz der Bezirksbildungsreferenten betonte der Landesbildungsreferent des oö. Seniorenbundes Felix Messner: „Der Bezirk Perg ist absolute Spitze im Bereich der digitalen Weiterbildung und gilt als Vorbild für die anderen Bezirke.“ BEZIRK PERG, OÖ. Seniorenbund-Bezirksobmann Karl Grufeneder stellte fest: „Das ist ein besonderes Verdienst unsres IKT-Referenten Gerhard Pachinger." Ihm gelinge es immer wieder, bei seinen Zoom-Konferenzen rund 20 Teilnehmer aus den Ortsgruppen des...

  • Perg
  • Michael Köck
Leader-Geschäftsführer Manfred Hinterdorfer übergibt die Förderplakette an Alfred und Martin Dreilling.

Leader-Projekt
"Kulturhof Perg" ist für künftige Theater-Aufführungen bestens gerüstet

Das erste Projekt der Leader-Region Perg-Strudengau im Schloss Auhof wurde dieser Tage abgeschlossen. PERG. Mehr als 750 ehrenamtliche Arbeitsstunden haben die Vorstandsmitglieder des Vereins „Kulturhof Perg“ unter der Leitung von Alfred und Martin Dreilling in das Teilprojekt investiert. Das Leader-Projekt beinhaltet eine zeitgemäße Infrastruktur für die zukünftigen Theateraufführungen. Ab Juli 2021 wird es wieder Aufführungen geben. Dort kann sich das Publikum persönlich vom erfolgreichen...

  • Perg
  • Michael Köck
Zäzilia Augustine Perger, „Pflegerin mit Herz“ 2020 in der Kategorie „pflegende Angehörige“ aus Oberösterreich.

Pflegerin mit Herz
Zäzilia Perger: "Bin dankbar für die gemeinsame Zeit"

Zäzilia Augustine Perger aus Grein pflegte ihren Ehemann nach einem schweren Unfall 46 Jahre lang. Nun wurde sie vom Verein "PflegerIn mit Herz" ausgezeichnet. GREIN. Sie leisten Übermenschliches im Verborgenen: Die Oberösterreicher, die sich beruflich oder privat im Pflege- und Betreuungsbereich engagieren. Aus knapp 630 Nominierungen hat der Verein „PflegerIn mit Herz“ drei Gewinner aus Oberösterreich gewählt. Gewinnerin in der Kategorie "pflegende Angehörige" ist Zäzilia Augustine Perger aus...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Ulrike und Josef Irsiegler
2

Jubilar
Perger hatte gleich doppelt Grund zum Feiern

PERG. Josef Irsiegler hatte im April gleich doppelten Grund zum Feiern: Am 12. April wurde er 75 Jahre alt. Am 17. April feierten seine Gattin Ulrike und er Goldene Hochzeit. Die Faschingsgilde Perg unter Präsident Alfred Brandner gratuliert ihren Mitgliedern. Und stellte sich mit Jubiläums-Tafeln zu den freudigen Anlässen ein.

  • Perg
  • Michael Köck

ÖVP
Acht Tonnen Sand für die kleinsten Gemeindebürger in Katsdorf

KATSDORF. Mehr als acht Tonnen Sand brachte das Team der ÖVP Katsdorf zu 42 Familien in der Gemeinde. Mit der schon traditionellen Sandkistenaktion wurde damit bei herrlichem Wetter der Auftakt zur Sandkistensaison begangen. Neben ÖAAB-Obmann Martin Deisinger war auch Bürgermeister Wolfgang Greil im Einsatz.

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Christl Hochstöger, Heimatverein Pabneukirchen.
1 5

Heimatverein
E-Schocker, Pfeffer-Spray, Medikamente, Hausmüll

PABNEUKIRCHEN. Auf Müll-Expedition begab sich der Heimatverein Pabneukirchen mit Obfrau Christl Hochstöger und Stellvertreter Erich Steinkellner Richtung Unter-Pabneukirchen und Stilles Tal. Die Funde: Pfeffer-Spray, Taser, ein E-Schocker, Medikamente, Alkoholika, Verpackungsmaterial sowie Haus- und Restmüll. Das, obwohl es eine funktionierende Entsorgung gibt. Bequemlichkeit und sich ein paar Euro Entsorgunskosten zu sparen, veranlassen Zeitgenossen, Müll in der freien Natur zu entsorgen....

  • Perg
  • Robert Zinterhof
1. Reihe, von links: Qasem Hashemi (G), Jonas Neuhauser (A), Hanna Sponseiler, Sebastian Rechner, Lukas Lehofer (G), Yusuf Gül
2. Reihe, von links: Philip Leinmüller, David Haslinger (A), Kevin Kaiselgruber, Johann Artmayr, Jurgen Keci, Elke Stubenvoll (A), Joshua Westermayr
3. Reihe von links: Benjamin Muttenthaler (G), Kerstin Ahorner, Gabriel Grünstäudl (A), Simon Lehner (A), Drago Lekavski, Simon Kalkhofer, Paul Traxl, Lukas Wandl, Simon Neulinger
Nicht am Bild: Alexandru Marodi
(A) steht für ausgezeichneten Erfolg; (G) für guten Erfolg

Perg
23 Schüler haben IT-Fachschule erfolgreich abgeschlossen

PERG. Am 26. März haben drei Schülerinnen und 20 Schüler der Fachschule für Informationstechnik ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Einige von ihnen sind umgehend in das Berufsleben eingestiegen. Sie  wurden sofort von jenen Unternehmen angestellt, bei denen die frischgebackenen Absolventen ihr Betriebspraktikum absolviert haben. Andere wiederum haben bereits die Zusage, nach dem Präsenz- oder Zivildienst ebenfalls bei ihren Praktikumsgebern aufgenommen zu werden. Dies ist ein...

  • Perg
  • Michael Köck

Flurreinigung "Hui statt Pfui"
Landjugend befreite Arbing vom Müll

ARBING. Am Sonntag, 11. April, nutzte die Landjugend Arbing das schöne Frühlingswetter und nahm an der „Hui statt Pfui“-Aktion des Abfallverbandes teil. Insgesamt 17 Mitglieder waren in kleinen Gruppen unterwegs und sammelten in Straßengräben und angrenzenden Feldern Müll. "Wir sind gerne bei dieser jährlichen Aktion des Abfallverbandes dabei. Uns schockiert dabei immer wieder, was alles achtlos in der Natur entsorgt wird", so die Ortsgruppe. Zur Sache – "Hui statt Pfui"• Die"Hui statt...

  • Perg
  • Michael Köck
Marianne & Leo Lampl sind zusammengerechnet bereits mehr als 100 Jahre beim Roten Kreuz aktiv.
1 2

Perg/Schwertberg
Ehrenamt: Dreimal volle Power fürs Rote Kreuz

Das Rote Kreuz im Bezirk Perg hat heuer drei besonders engagierte Mitglieder für den Ehrenamtspreis "Florian" nominiert: Marianne & Leo Lampl sowie Rosa Weissinger. BEZIRK PERG. Als "Institution beim Roten Kreuz im Bezirk Perg" werden Marianne und Leo Lampl von ihren Kollegen bezeichnet. Marianne ist seit 55 Jahren im Rot-Kreuz-Dienst, Leo seit 47 Jahren. Marianne war 1976 Mitinitiatorin der Sozialen Dienste im Bezirk Perg. Auch bei der Gründung des Tagesbetreuungszentrums (TBZ) in Perg war sie...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Christian Leumüller (Leuli) - Inhaber des Mad Ink
2

Lokales
Zehn Jahre Körperkunst in Perg - Das Tattoostudio Mad Ink

PERG. Christian Leumüller (Leuli) und sein Studio Mad Ink sind seit zehn Jahren ein Teil von Perg. Wer ein Tattoo gestochen bekommen möchte, geht zu ihm. Christian erzählt von seinem Studio und was er dort so anfertigt. Christian, wie bist du zum Tätowieren gekommen? Die Leidenschaft für das Tätowieren habe ich bereits in meiner Jugend entdeckt. Ich habe noch mit selbsgebauten Maschinen tätowiert. Aber du hast nicht sofort deine Leidenschaft zum Beruf gemacht? Nein, ich bin eigentlich gelernter...

  • Perg
  • Isabella Pollin
Josef Großsteiner (links) mit dem neuen Vorsitzenden Leopold Pichlbauer.

Bezirk Perg
Leopold Pichlbauer ist Vorsitzender der ÖGB-Pensionisten

Leopold Pichlbauer ist neuer Vorsitzender der Pensionisten des Österreichischen Gewerkschaftsbundes in Perg. BEZIRK PERG. „Ich bleibe dabei, weil ich mitreden will!“, ist das Motto der ÖGB Pensionisten. Denn auch im Ruhestand gibt es wichtige Anliegen, für die eine starke Interessenvertretung nötig ist. Mit Herzblut und viel Engagement leitete der Schwertberger Josef Großsteiner über 40 Sitzungen des ÖGB Pensionisten-Ausschusses und organisierte mit seinem Team mehr als 20 Veranstaltungen. „Die...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Naturparkobmann Martin Moser gratuliert Anja Rieder aus Allerheiligen zum 1. Platz.
3

Allerheiligen
Naturpark Mühlviertel veranstaltete Insekten-Fotowettbewerb

Um auf die große Bedeutung der Insekten aufmerksam zu machen lud der Naturpark unter dem Motto „Wir schaun auf unsre Insekten“ die Bevölkerung zum Fotowettbewerb. RECHBERG, ALLERHEILIGEN. Die eingereichten Bilder zeigen, dass auch im Siedlungsraum eine bunte Insektenvielfalt vorherrscht. Die Preisträgerinnen machten gelungene Aufnahmen vom Hirschkäfer im Hausgarten, Schachbrettfalter, Kaisermantel, Heupferd, Rosenkäfer und Maiwurm. Überreicht wurden Insektenbestimmungsbücher und Nisthilfen am...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
2

Ried/Riedmark
Ehemaliger Ortschef Ernst Rabl erhält Ehrenbürgerschaft

Ernst Rabl, bis September 2020 Bürgermeister von Ried in der Riedmark, ist jetzt Ehrenbürger seiner Gemeinde. Der Rieder Gemeinderat beschloss einstimmig, Rabl diese Anerkennung für 25 Jahre im Bürgermeisteramt zu verleihen. RIED/RIEDMARK. Knapp 25 Jahre lang war Ernst Rabl (SPÖ) in Ried in der Riedmark als Bürgermeister tätig. Im September 2020 übergab er die Geschicke der Gemeinde an Christian Tauschek und verabschiedete sich in den wohlverdienten Ruhestand. Für sein Engagement in der...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Blick in die Linzer Straße: Rechts die Ansicht, wie das neue Geschäfts- und Wohnhaus aussehen soll.
2

Linzer Straße
So soll neues Wohn- und Geschäftshaus aussehen

Die Raiffeisenbank Perg strebt in der Linzer Straße ein kombiniertes Wohn- und Geschäftshaus mit modernsten Ansprüchen an. PERG. Insgesamt werden etwa 2.700 Quadratmeter Nutzfläche zur Verfügung stehen: Im Erdgeschoß gut 700 Quadratmeter Verkaufsfläche, im ersten und zweiten Obergeschoß jeweils rund 730 Quadratmeter für Büros und Wohnungen. Im Dachgeschoß sind es nochmals 570 Quadratmeter für Wohnungen. Die geschlossene Bebauung an der Linzer Straße soll den Innenstadt-Charakter sicherstellen....

  • Perg
  • Michael Köck

Online-Lehrgang
Internet-Schulung für die Perger Senioren

„Im Internet nach Informationen suchen und bewerten“: So lautete das Thema einer Schulung über Zoom für die EDV-Referenten in den Seniorenbund-Ortsgruppen des Bezirkes. Den Lehrgang führte Gerhard Pachinger, Referent für Informations- und Kommunikationstechnologie, durch. BEZIRK PERG. Vielleicht will man die Bedeutung eines Fremdwortes wissen. Oder man benötigt eine Bedienungsanleitung. Ein anderes Mal fragt man sich, ob Berichte – gerade im Zusammenhang mit Corona – "Fake News" sind. Bei der...

  • Perg
  • Michael Köck
Tanja und Josef Deisinger vom Deisinger-Hof aus Katsdorf sind „Produzent des Jahres“.
3

Messe Wieselburg
Deisinger Hof in Katsdorf ist Produzent des Jahres

Direktvermarkter aus dem Bezirk Perg räumten zahlreiche Auszeichnungen ab, darunter den Titel "Produzent des Jahres". BEZIRK PERG, WIESELBURG. Oberösterreichs Direktvermarkter stellten auch in diesem Jahr bei den Produktprämierungen für bäuerlich produzierte Lebensmittel auf der Ab Hof-Messe Wieselburg (NÖ) ihr hohes Qualitätsniveau unter Beweis. „Insgesamt wurden 139 Bundessieg-Trophäen vergeben. Davon gingen 35 nach Oberösterreich. Die 139 Bundessiege verteilen sich auf alle neun...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger

Leute aus Österreich

Der Österreichische Kunstpreis für Literatur wird Barbara Hundegger für das literarische Gesamtwerk vergeben und ist mit 15.000 Euro dotiert.
2

Kunstpreis an Barbara Hundegger
Literaturpreise 2021 wurden vergeben

 Rechtzeitig zum Welttag des Buches am 23. April gab das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport (BMKÖS) die Literaturpreisträger des Jahres 2021 bekannt bekannt. ÖSTERREICH. Die diesjährigen Literaturpreise der Republik Österreichs gehen an László Krasznahorkai, Lisa Spalt, Barbara Hundegger und Stefan Gmünder: Der Österreichische Kunstpreis für Literatur wird Barbara Hundegger für das literarische Gesamtwerk vergeben und ist mit 15.000 Euro dotiert. Der...

  • Maria Jelenko-Benedikt
1 10

Deine Meinung ist gefragt!
Hilf uns die "meinbezirk espresso"-App noch besser zu machen

Deine Meinung ist gefragt! Mach bei unserer 5-minütigen Umfrage mit und sag uns was du denkst! Hilf uns die "meinbezirk espresso"-App noch besser zu machen, indem du an dieser Umfrage teilnimmst. So wollen wir es dir noch einfacher und angenehmer machen, die besten Nachrichten aus allen Bezirken Österreichs zu erhalten. Mach mit! Hier geht es zur Umfrage Wischen statt Klicken: Das ist die "meinbezirk espresso"-AppDie "meinbezirk espresso"-App bringt dank einer innovativen Technik, täglich neue...

  • Stmk
  • Murtal
  • Ted Knops
Prinz Philip ist tot. Der Gemahls der britischen Königin Elizabeth II. starb heute im Alter von 99 Jahren. Sein Ableben sorgte weltweit für Trauer. Österreichs höchste Staatsvertreter kondolieren.
1 4

Prinz Philip ist tot
Österreich äußert „aufrichtiges Beileid“

Prinz Philip ist tot. Der Gemahl der britischen Königin Elizabeth II. starb heute im Alter von 99 Jahren. Sein Ableben sorgte weltweit für Trauer. Österreichs höchste Staatsvertreter kondolieren. ÖSTERREICH. Er ist Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP), der als Erster eine Beileid ausdrückt. Via Twitter kondolierte er der britischen Königin Queen Elizabeth. „Ich übermittle Ihrer Majestät der Königin, dem Königshaus und dem Volk des Vereinigten Königreiches mein aufrichtiges Beileid nach dem Tod...

  • Anna Richter-Trummer
Die Magier Thommy Ten & Amélie van Tass lassen sich für einen guten Zweck versteigern.
Video

Stille Auktion
Heimische Prominenz lässt sich versteigern

Die heimische Prominenz lässt sich versteigern – für einen guten Zweck. Gemeinsam mit der Hilfsorganisation "Global Family" wird Familien geholfen, die von Armut, Krankheit und Gewalt betroffen sind. ÖSTERREICH. Was haben Magier Thommy Ten & Amélie van Tass, Boris Bukowski, Timna Brauer, Otto Retzer und Beatrice Körmer gemeinsam? Sie alle lassen sich im Rahmen der "stillen Auktion" zu Gunsten der Non-Profit Organisation "Global Family" versteigern, um von Armut, Gewalt und Krankheit betroffenen...

  • Julia Schmidbaur

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.