Urfahr-Umgebung - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute

2.460 Euro an Rotes Kreuz Walding übergeben

GRAMASTETTEN/WALDING. Der Reinerlös aus dem Verkauf der Bilder des ehemaligen Gemeindearztes Hans Loidl (verstorben 2016), der am ersten Adventwochenende 2018 stattgefunden hat, wurde kürzlich von Familie Übermasser und dem Kulturforum Gramastetten an das Rote Kreuz Walding übergeben. Ortsstellenleiter Karl Lummerstorfer, Gerda Schlögl, stellvertretende Ortsstellenleiterin und Fritz Leibetseder, Dienstführender der Ortsstelle, konnten 2.460 Euro entgegennehmen. "Wir bedanken uns sehr herzlich...

  • 21.01.19
Leute

Konzert mit den
FLAMINGOS

GRAMASTETTEN. Die bekannte Gruppe Flamingos feierte vor einem begeisterten Publikum ihr 55-jähriges Bühnenjubiläum im Panoramasaal des Gramaphons. Die legendäre Linzer Combo führte mit einem mitreißenden Bühnenprogramm, das insbesondere die Anfänge dieser langen Karriere zum Inhalt hatte, durch die Geschichte der Flamingos. Viel zu erzählenUnd da gab es viel zu erzählen: Geschichten und Anekdoten aus einer Zeit des Aufbruchs, von jungen Menschen die eine neue Musik und neue Kultur lebten und...

  • 21.01.19
Leute
136 Bilder

Pferdeschlitten- und Galopprennen
Heiße Eisen bei Kaiserwetter in Untergeng

EIDENBERG. Spannung pur, als die rund 40 Teilnehmer des Pferdeschlitten- und Galopprennens in Untergeng um die Kurven kratzten. Etwa 2.000 Besucher ließen sich dieses Ereignis bei Kaiserwetter nicht entgehen. Begonnen wurde mit dem Goaßlrennen in den Kategorien Noriker, Haflinger und Warmblut. Anschlißend zeigten die kleinsten Teilnehmer, wie viel Power in ihnen steckt: Die Mini-Shettys legten ein flottes Galopprennen, eingespannt vor einem kleinen Schlitten, hin. Nachdem die Rennbahn neu...

  • 21.01.19
Leute
vo. v. l.: Stefan Kapfer, Martin Gugerbauer, Bianca Beham und Philip Kaimberger; hi. v. l.: Martin Kastner, Paul Mörkelsberger und Peter Hemmelmeir.

Eisstockschießen
Feuerwehrjugend Puchenau ist neuer Ortsmeister

PUCHENAU. Der Kameradschaftsbund Puchenau veranstaltete wieder die Eisstock-Ortsmeisterschaft auf den Kunsteisbahnen des Gasthauses Bootshaus. 16 Moarschaften kämpften um den Titel. Zum Puchenauer Ortsmeister krönten sich knapp aber verdient die Feuerwehrjugend mit Bianca Beham, Martin Gugerbauer, Stefan Kapfer und Philipp Kaimberger, vor den Schützen der Sport-Union I und dem Stammtisch-Team Richard. Vizebürgermeister Martin Kastner und Obmann Paul Mörkelsberger gratulierten den Siegern...

  • 17.01.19
Leute
2 Bilder

Gabriele Eder-Cakl hielt Vortrag in Gramastetten

GRAMASTETTEN. Mehr als 100 Frauen haben beim kfb-Frauennachmittag in Gramastetten den Ausführungen von Gabriele Eder-Cakl zum Thema "warum es wieder an der Zeit ist, Kirche weit zu denken" gelauscht. Nach ihrem Vortrag wurden von ihr auch Fragen zum Thema Zölibat, Frauen als Diakoninnen oder Priesterinnen und Maßnahmen der Diözese Linz gegen den Priestermangel beantwortet. Gabriele Eder-Cakl ist Direktorin des Pastoralamtes der Diözese Linz, hat Theologie studiert und war Religionslehrerin,...

  • 17.01.19
Leute

BezirksRundschau-Christkind 2018
Tischlerei Freudenthaler spendete 1.500 Euro

ALTENBERG. Weihnachten ist bekanntlich das Fest der Nächstenliebe. Die Tischlerei Freudenthaler und seine Belegschaft hatte sich entschieden, anstelle von Weihnachtsgeschenken Matthias Herger aus Altenberg und seiner Familie eine Freude zu bereiten. Matthias leidet am sogenannten "Leigh-Syndrom", einem Defekt der Mitochondrien. Mit diesem speziellen Defekt ist der Sechsjährige überhaupt der erste im ganzen deutschsprachigen Raum. Der Bub hat seine Gehfähigkeit leider verloren. 1.500 Euro...

  • 16.01.19
Leute

BezirksRundschau-Christkind
Punschstand in Sonnberg zugunsten Matthias

SONNBERG. Die Sonnberger Roland Keplinger (Bildmitte) und Christoph Brenner (l.) veranstalteten am 30. Dezember beim Mehrzweckgebäude der Gemeinde einen Punschstand, der ausgezeichnet besucht war. Es gab auch selbst gemachten Glühmost und Kinderpunsch. Die Einnahmen von 1.340 Euro spendeten sie für Matthias Herger aus Altenberg, das BezirksRundschau-Christkind. Der sechsjährige Bub leidet an Mitochondriopathie und sitzt im Rollstuhl. Auch das Gemeinschaftsgefühl innerhalb Sonnbergs konnte...

  • 16.01.19
Leute
Fotonachweis: Gusti Ratzenböck
4 Bilder

TAUSCHEN STATT KAUFEN!
KleiderTAUSCH statt KleiderKAUF im Pfarrheim Zwettl

Mehr als 60 umweltbewusste Leute nutzten am vergangenen Wochenende die Gelegenheit, das Angebot der Pfarre „Tauschen statt kaufen“ ganz ohne Geld zu neuen Kleidungsstücken zu kommen. Bei diesem Tauschmarkt darf nur der etwas mitnehmen, der am Tag davor etwas gebracht hat. Diese Aktion des Arbeitskreises „Schöpfungsverantwortung“ der Pfarre Zwettl soll dazu beitragen, das Bewusstsein zu stärken, dass in jedem Kleidungsstück wertvolle Rohstoffe und viele Arbeitsstunden stecken. Jeder und jede...

  • 14.01.19
Leute

Weiterbildung
Männerkochen und Mostkosten in Walding

17 Männer zauberten ein köstliches drei Gänge Menü in der Küche vom AETAS in Walding. Unter der fachmännischen Anleitung von Christian Harrich und Christoph Aichhorn erlernten die Männer viele Tipps und Tricks. Zusammen mit den nachkommenden Frauen wurden die Köstlichkeiten verzehrt. Die mitgebrachten Waldinger Jungmoste wurden dabei verkostet. Der Klosterneuburg Absolvent Christian Lackner informierte über Mosterzeugung, -lagerung und gängige Beurteilungstechniken. Ortsbauernobmann Johann...

  • 11.01.19
Leute
5 Bilder

Dreikönigsaktion
Berittene Sternsinger in Ottensheim

OTTENSHEIM. Erstmals waren heuer berittene Hl. 3 Könige in Ottensheim unterwegs, um Spenden für die Dreikönigsaktion der Katholischen Jungschar zu sammeln. Singkräftig unterstützt wurden sie von zwei weiteren Königinnen. Die Sternsinger und Sternsingerinnen ritten auf Menorquins, spanische Rappen, die von einem der Könige, Manfred Danninger, selbst gezüchtet worden sind. Auch das Wetter spielte mit: In wunderschöner Winterlandschaft rieselter leichter Schnee auf die singenden Reiterinnen und...

  • 11.01.19
Leute
Freude bei den Solisten und Ehrengästen über die erfolgreichen Operettengalas in Vorderweißenbach: v.l.n.r.: Dirigent Konrad Ganglberger, die Sänger Heinz Rank und Daniela Wrenkh, Moderatorin Sabine Lindorfer, Sängerin Gerda Lischka, Petra Hochreiter, Dietmar Hehenberger, Sängerin Elisabeth Bauer, Wolfgang Hochreiter, Tenor Alexander Gallee, LAbg. Josef Rathgeb und Bgm. Leopold Gartner.

Operette
Zwei Galaabende in Urfahraner "Operetten-Hauptstadt"

VORDERWEISSENBACH. Die Sternsteingemeinde machte kürzlich mit zwei Gala-Abenden ihrem Ruf als Mühlviertler Operetten-Hotspot einmal mehr alle Ehre. Dirigent Konrad Ganglberger präsentierte mit seinem Salonorchester einen bunten Melodienreigen, bei dem Stücke aus der Strauss-Dynastie ebenso wenig zu kurz kamen wie Werke von Lehar, Kalman oder Bizet. Die Gesangspartien übernahmen Elisabeth Bauer, Daniela Wrenkh und Heinz Rank sowie die „Lokalmatadore“ Gerda Lischka und Alexander Gallee gemeinsam...

  • 11.01.19
Leute
2 Bilder

Ehre, wem Ehre gebührt
Ehrentag in Feldkirchen an der Donau

FELDKIRCHEN: Ehre, wem Ehre gebührt Die Gemeinde lud jene Feldkirchner ein, die in den letzten Monaten ein Jubiläum gefeiert haben. Dazu zählen neben zahlreichen Geburtstagsjubilaren zwischen 80, 85, 90 und mehr Jahren auch Ehepaare, die ihre goldene und eiserne Hochzeit feierten. Bürgermeister Franz Allerstorfer gratulierte gemeinsam mit LAbg. Günter Pröller und Gemeindevertretern den Gemeindebürgern, die im vierten Quartal 2018 ein Jubiläum begingen und feierten dies in Feldkirchen im...

  • 10.01.19
LeuteBezahlte Anzeige

3x2 Karten für den ARTHOUSE Film "WELCOME TO SODOM" im Star Movie zu gewinnen!

Hinter den Kulissen Europas größter Müllhalde mitten in Afrika. Die Elektroschrott-Müllhalde von Agbogbloshie ist das Zuhause von rund 6000 Menschen und ein Teil der ghanaischen Hauptstadt Accra. "Sodom" nennen die Bewohner diesen trostlosen Ort, an dem vieles von der Technik landet, die in europäischen Haushalten kaputtgeht oder, was regelmäßig der Fall ist, einfach nicht mehr dem neuesten technischen Stand oder der angesagten Mode entspricht. Hier stapeln sich Smartphones, Computer, Tablets...

  • 08.01.19
  •  4
Leute
Von links: OÖ Familienbund-Landesobmann Bernhard Baier, Familie Doblhammer und die Leiterin des Familienbundzentrums Katsdorf Ilse Traxler bei der Gewinnübergabe.

Familie aus Engerwitzdorf gewinnt Familienurlaub

ENGERWITZDORF. Freudestrahlend nahm Barbara Doblhammer aus Engerwitzdorf gemeinsam mit ihrer Familie ihren Gewinn von OÖ Familienbund-Landesobmann Bernhard Baier entgegen. Auf sie wartet eine Woche Deluxe-Familienurlaub im Hotel**** Sonnenpark inkl. Familien-Verwöhnpension und Eintritt in die Sonnentherme Lutzmannsburg. „Während sich die Kleinen in der Funworld auf den zahlreichen Rutschen, Sprungtürmen, Wasserspielen und Spielgeräten austoben können, haben die Eltern die Möglichkeit es sich...

  • 04.01.19
Leute
5 Bilder

Friedenslicht-Aktion der Feuerwehrjugend zugunsten heimischer Familie

OBERNEUKIRCHEN. Traditionell trug die Feuerwehrjugend Oberneukirchen das Friedenslicht an alle Haushalte des Ortes aus und spendeten das dafür erhaltene Geld, wie jedes Jahr, an eine Oberneukirchner Familie, die finanzielle Unterstützung benötigt. Die Spenden der Oberneukirchner Haushalte wurden heuer der 1-jährigen Lena Wagner übergeben, die an dem Cornelia DeLange Syndrom leidet und dadurch ohne Unterarme und schwerhörig zur Welt kam. Diverse Hilfsmittel, Prothesen und Physio-Therapien werden...

  • 04.01.19
Leute

Jugendgruppe der FF Landshaag spendete 1.000 Euro

FELDKIRCHEN/LANDSHAAG. Ein schwerer Verkehrsunfall Ende Juli auf der Freistädter Straße in Urfahr hatte für den 18-jährigen Jakob schwerwiegende Folgen. Seitdem kämpft er sich im Rollstuhl zurück ins Leben. Derzeit befindet er sich noch in Reha-Behandlung. Um ihm und seiner Familie in dieser schweren Zeit etwas finanziell zu unterstützen, entschied sich die  Jugendgruppe der Feuerwehr Landshaag als nachträgliches Christkind 1.000 Euro zu spenden.

  • 04.01.19
Leute
Das Seelsorgeteam mit Peter Pommermayr, Susi Kaimberger, Judith Kreiner und Sandra Bötscher mit Generalabt Johann Holzinger

Goldwörther Seelsorgeteam einstimmig wiedergewählt

GOLDWÖRTH. Am Festtag des Heiligen Stephanus setzte Generalabt Johann Holzinger vom Stift St. Florian das Seelsorgeteam feierlich ein. In seiner Ansprache, wünschte er den vier Seelsorgeteammitgliedern Sandra Bötscher, Susi Kaimberger, Judith Kreiner und Peter Pommermayr vor allem das Vertrauen auf den Beistand des Geistes und dass der Geist durch sie leben und handeln möge. Das Seelsorgeteam wurde vom Pfarrgemeinderat in seiner Sitzung am 15. November 2018 einstimmig wieder gewählt. Matthäus...

  • 04.01.19
Leute
3 Bilder

Sternsingeraktion der Katholischen Jungschar
Die Heiligen Drei Könige bringen Segen ins Haus

Zum Jahreswechsel bringen unsere Sternsinger den Segen für das Jahr 2019. Caspar, Melchior und Balthasar sind bei jedem Wetter unterwegs, um die weihnachtliche Friedensbotschaft zu verkünden. Ihr Einsatz gilt auch notleidenden Mitmenschen in den Armutsregionen der Welt. Auch in Oberneukirchen organisiert die Katholische Jungschar das traditionelle Sternsingen. Unter dem Motto „Unsere Welt besser machen“ sind die Mädchen und Buben in den Weihnachtsferien zwischen dem 27. Dezember und 5....

  • 03.01.19
Leute
17 Bilder

Ehrenamt
Aktion „Christkind aus der Schuhschachtel“ - Ukraine

20.500 Pakete wurden von der Landlerhilfe heuer am 17. und 18. Dezember an Kinder im Theresiental in den Karparten verteilt. Die Pakete wurden mit 51 Autos transportiert. Mit dabei war auch eine Gruppe aus Reichenau mit Bgm. Reingruber Hermann, Alois Sieberer und Christa Pichler. Bei den vielen Paketen ist es eine große Herausforderung, den Kindern auch altersmäßig das richtige Paket auszuhändigen. Es gelang uns dies auch nicht immer. Ich habe ein 12 jähriges Mädchen beobachtet, das ein...

  • 29.12.18
Leute
45 Bilder

Wintersonnwendfeuer auf der Burgruine Waxenberg in der Thomasnacht
Besucher trotzten dem Regen!

Besseres Wetter hätte die 6. Auflage der Wintersonnenwende in Waxenberg am 21. Dezember 2018 auf jeden Fall verdient. Doch trotz des Regens ließen sich die Besucher nicht abhalten, mit ihren Fackeln vom Schlosshof auf die Burg zu marschieren. Zu dieser „mystischen“ Fackelwanderung lud der Ortsentwicklungsverein „Waxenberg AKTIV“ und die FF Waxenberg ein. Es wurde wie in uralter Tradition der Tag der Wintersonnenwende gefeiert. An diesem Tag geht die Sonne spät auf und legt sich früh wieder...

  • 21.12.18
Leute

BezirksRundschau-Christkind 2018
LeitnerLeitner aus Linz spendete 2.800 Euro für Matthias

Großzügig erwies sich die Linzer Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüferkanzlei LeitnerLeitner und vor allem ihre Mitarbeiter. Sie überreichten Matthias bzw. der Familie Herger aus Altenberg einen Scheck über 2.800 Euro. Beim jährlichen Punschstand im Hof des Unternehmens spendeten die Mitarbeiter 1.400 Euro, welche von der Geschäftsleitung sogar verdoppelt wurden. Der Punschstand, bei dem es neben Punsch und Glühwein auch Maroni und Brote gab, hat bei LeitnerLeitner Tradition und dient stets...

  • 21.12.18
Leute

BezirksRundschau-Christkind 2018
400 Euro für unser Christkind Matthias

ZWETTL/ALTENBERG. Spar Ganglberger in Zwettl und Hellmonsödt spendet wie fast jedes Jahr bei der BezirksRundschau-Christkindaktion in Urfahr-Umgebung. Heuer waren es 400 Euro. 2018 und bis 2019 hinein fliegt das Christkind für den sechsjährigen Matthias Herger aus Altenberg, der an der heimtückischen Krankheit Mitochondiopathie leidet, die den Verlust der Geh- und Sprechfähigkeit bei Matthias zur Folge hat. Therapien für den Kleinen belasten die Familie auch finanziell stark. "Wir spenden...

  • 20.12.18
Leute
Von links: Bezirksparteiobmann Nationalratsabgeordneter Michael Hammer, Pflegedienstleiterin Barbara Hartinger (3. v. l.), die neue Heimleiterin Verena Grubmair (4. v. r.) und Nationalrätin Claudia Plakolm (2. v. r.) mit Angestellten des Bezirksseniorenheimes.

ÖVP besuchte die Alten- und Pflegeheime

URFAHR-Umgebung. „Im Jahr 2019 werden wir mit dem Masterplan Pflege die Rahmenbedingungen verbessern und die Finanzierung dauerhaft absichern“, so Bezirksparteiobmann Nationalratsabgeordneter Michael Hammer im Rahmen eines Besuches im Bezirksseniorenheim Engerwitzdorf. Eine gesicherte Pflegebetreuung ist eine enorme Herausforderung in den nächsten Jahren. Mit vorweihnachtlichen Grüßen in den Bezirksseniorenheimen in Gramastetten und Engerwitzdorf bedankte sich die ÖVP für die großartige Arbeit...

  • 20.12.18