Urfahr-Umgebung - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Andreas Prammer (r.) muss seine Elf in den kommenden Wochen aufbauen, denn der Aufstieg ist erneut kein Thema mehr.
2

LANDESLIGA OST
"Sind alle enttäuscht"

Der Abbruch im Unterhaus steht fest und trifft Landesligist Bad Leonfelden zum zweiten Mal in Serie. BAD LEONFELDEN. Seit Montag ist es Gewissheit: Die Saison 2020/21 wird wie die letztjährige nicht gewertet. Union Bad Leonfeldens Kampfmannschaftstrainer Andreas Prammer im BezirksRundschau-Interview. Bad Leonfelden trifft der Abbruch nun zum zweiten Mal. Prammer: Wir können es ohnehin nicht ändern, sondern wir müssen als Mannschaft wieder aufstehen und einen erneuten Anlauf nehmen. Wir sind...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Punkte konnte man zwar nicht aus Laakrichen mitnehmen, aber alle waren über das erste Spiel seit Langem froh.

Faustball Reichenthal
Ein harter Brocken zu Beginn für Faustballerinnen

Anfang Mai ging es in die erste Runde der 1. Bundesliga Frauen nach Laakirchen. Dort bestreiten die Faustball-Mädels der Union Reichenthal gleich in der ersten Runde das Match gegen die starken Hausherrinnen. REICHENTHAL. Unter guten Platzbedingungen und leichtem Wind, startete man gleich voll ins Geschehen und wollte den Gegner zumindest ein wenig unter Druck setzen. Das dadurch einige wenige Eigenfehler passierten, nahm man gern in Kauf. Trotz gutem Zusammenspiel der Mannschaft konnte man...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Elias Eckersdorfer ist mit Froschberg Tabellenführer.

Herren
Ottensheim überrascht in Faustball-Bundesliga

OTTENSHEIM. Bei den Männern freut sich Froschberg nach Auswärtssiegen in Bozen und Münzbach über die Tabellenführung in der Faustball-Bundesliga. Knapp dahinter Freistadt nach einem lockeren Auftaktsieg gegen Kremsmünster und einem hart erkämpften 4:2 im Faustball Austria Livespiel in Enns. Die Sensation der Doppelrunde geht in Ottensheim über die Bühne. Im Freitagsspiel ringen die Hausherren Münzbach nieder und feiern den ersten Bundesligasieg überhaupt. Am Sonntag folgt gleich der zweite...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
10 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Auch heuer zeigt Paul Viehböck, dass mit ihm zu rechnen ist. In der Steiermark holte er beim Einzelzeitfahren den Staatsmeistertitel.
11

Radsport
Zwei Staatsmeistertitel für Waldinger Radfahrer

Langsam sehen die Radsportler Licht am Horizont um wieder Rennen fahren zu dürfen. Letztes Wochenende waren die Nachwuchsfahrer des RC ARBÖ Naturfreunde Auto Eder Walding beim ersten Rennen in Großhartmannsdorf (Steiermark) im Einsatz. Da zeigten sie sich bereits bestens in Form. Paul Viehböck (U17) und Valentin Zobl (U15) holten dort jeweils den Staatsmeistertitel im Einzelzeitfahren. Vorher war nur Individualtraining auf Anleitung von Vereinstrainer Karl Hammerschmid möglich. „Wir trainieren...

  • Urfahr-Umgebung
  • herbert schöttl
Raphael Oberndorfinger blickt mit Zuversicht in die Zukunft.

Heimische Fußballklubs
"Sind fit für die Zukunft"

Gestärkt aus der Krise sollen die heimischen Fußballklubs gehen. Beim Verband ist man zuversichtlich. BEZIRK. Im Gespräch mit der BezirksRundschau spricht OÖFV-Direktor Raphael Oberndorfinger über Herausforderungen, Chancen und Zukunft des Fußballs in Oberösterreich. Die letzten eineinhalb Jahre waren für den Amateursport nicht einfach. Oberndorfinger: Keiner konnte mit einer solchen Entwicklung rechnen, ich bin aber guter Dinge, dass wir die Krise gemeinsam meistern. Die Zuversicht steigt,...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl

Sportunion Altenberg
Erweiterung Tribüne und Zubau Klubgebäude

ALTENBERG. Ein weiteres wesentliches Projekt 2021 ist ein Zubau bei der Tribüne und eine Erweiterung des Fußball-Klubgebäudes. Nachdem die Fußballer der Sportunion Altenberg erfolgreich in der Bezirksliga spielen und der Verein auch über einen sehr starken Nachwuchs verfügt, ist das eine wichtige Sache. In der durch die Corona-Krise abgebrochenen Saison liegt Union Altenberg aktuell auf Platz 10. Laut Bürgermeister Michael Hammer sollen beide Bauvorhaben im Sommer verwirklicht werden.

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Die Kicker des LASK müssen am 1. Mai weiterhin ohne den Support der Fans auskommen.
Video 2

ÖFB Cup
LASK bereit fürs Finale

Der LASK steht nach 22 Jahren wieder im Cup-Finale. Kapitän Gernot Trauner und die Elf sind jedenfalls bereit. Nach 1999 steht der LASK im ersten Cupfinale. Damit diese Durststrecke endet, möchten sich die LASK-Kicker rund um Kapitän Gernot Trauner mit dem Titelgewinn belohnen. "Wir wissen, dass wir als Mannschaft etwas Unglaubliches schaffen können und wird werden alles unternehmen, um uns selbst zu belohnen", weiß Trauner. Der Weg in das Finale war ein weiter, begonnen hat alles im Sommer...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Für die junge Truppe ist es vielmehr eine gewonnene Silbermedaille als verlorenes Gold.

Österreichische Meisterschaften
Reichenthaler Faustball-Ladys holten Silber

In Zeiten wie diesen ist es nicht selbstverständlich, dass eine österreichische Meisterschaft durchgeführt werden kann. Durch die Bemühungen des Verbandes ist dies aber im Faustballsport möglich geworden. So wurde dieses Wochenende die österreichische Meisterschaft der U14 weiblich in abgespeckter Form in Linz ausgetragen. REICHENTHAL. Da Reichenthals Team noch sehr jung ist, war die Erwartungshaltung nicht besonders hoch. Doch schon nach dem ersten Vorrundenspiel, bei dem gegen den haushohen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
In Madrid verlor Mahringer nur ein Duell und damit. das Olympiaticket.

Degenfechten
In Madrid platzte Mahringers Olympiatraum

Geplatzt ist der Olympiatraum des Waldinger Degenfechters Josef Mahringer. Beim Turnier in Madrid, wo es um das einzig noch verbleibende Ticket ging, unterlag er einem Dänen. Dabei hatte das Turnier perfekt begonnen. In der Vorrunde entschied der 24-jährige Waldinger alle Duelle für sich. Da war die Nervosität mit einem Schlag weg und Mahringer traute sich alles zu. Er war sich auch bewusst, dass jedes Duell ein harter Kampf wird. Mahringer traf in der ersten Runde auf den Dänen Frederik von...

  • Urfahr-Umgebung
  • herbert schöttl
Die Kinder und Jugendlichen nahmen die Trainings beim SV Gramastetten bisher mit großer Begeisterung an.
6

NACHWUCHSFUSSBALL
"Die Beteiligung in den Trainings ist hoch"

GRAMASTETTEN. Mit Begeisterung besuchen die SV Gramastetten-Nachwuchskicker die Kleingruppentrainings. "Aktuell trainieren sechs Mannschaft, bei denen insgesamt zehn Trainer im Einsatz sind. Die Beteiligigung in den Trainings ist hoch", sagt SVG-Sportchef Lukas Steidl, der aber anmerkt: "Bei den zwölf- bis 15-Jährigen ist die Beteiligung geringer, da haben leider schon einige Jugendliche aufgehört." Mannschaftstrainings sind nach wie vor nicht erlaubt. "Im Großen und Ganzen sind wir sehr...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Der Ausfall einer Abwehrstütze konnte nicht kompensiert werden und somit reichte es nur zu Silber.
2

Faustball
Reichenthalerinnen holten Silber bei U16-Staatsmeisterschaften

Die heurigen Faustball-Staatsmeisterschaften der weiblichen U16 gingen am Wochenende in Linz über die Bühne. REICHENTHAL/LINZ. Zu Beginn konnten die Reichenthaler Faustball-Ladys gleich mit einem eindeutigen Sieg gegen Nußbach (11:5 / 11:2) einfahren und auch im 2. Spiel lief es im ersten Satz wie am Schnürchen. Aber im zweiten verlor man den Faden und musste diesen in der Verlängerung an St. Veit/Pongau (11:5 / 10:12) abgeben. Ähnliches Bild gegen Dauerrivalen Arnreit. Der 1. Satz ging an die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Neben ihrer Radkarriere gehen beide auf die Uni studieren.
5

Radsport
Waldinger Zwillingsbrüder wollen zur Ö-Rundfahrt

Auf mehr Rennen als letztes Jahr hoffen die zwei Waldinger Radprofis Marvin und Raphael Hammerschmid. Heuer treten die Zwei wieder für das Hrinkow Advarics Cycleang Team in Steyr in die Pedale. Bei diesem Team waren die beiden 25-Jährigen schon 2015 und 2016 am Beginn ihrer Profikarriere. Raphael hat heuer noch kein Rennen in den Beinen, da er nach einem Sturz beim Langlaufen in der Schulter operiert werden musste. „Aber am kommenden Sonntag, beim 59. Internationalen Kirschblütenrennen in Wels...

  • Urfahr-Umgebung
  • herbert schöttl
6

Rudersport
Kepplinger rudert Richtung Weltmeisterschaft

Nachdem der Waldinger Ruderer Rainer Kepplinger im Herbst des letzten Jahres fast drei Monate wegen Pfeifferschen Drüsenfiebers ausser Gefecht war, steht er jetzt wieder im Training. Drei Monate ab September war kein Training möglich. Jetzt zieht der 23-Jährige vom WSV Ottensheim unter Aufsicht seines Trainers Christoph Engl wieder seine Längen auf seiner Heimatstrecke in Ottensheim oder er schwitzt im Olympiazentrum auf der Gugl in der Kraftkammer. „Es läuft schon wieder ganz gut“, so der...

  • Urfahr-Umgebung
  • herbert schöttl
Für die zwei Evergreens des MSC Rottenegg, Toni Rechberger und Reinhard Luksch findet das Motorrad und die Zielflagge heuer in Landshaag keine Verwendung.

Motorrad Sport
Heuer kein Motorrad Bergrennen in Landshaag

Auch heuer fällt das Motorrad Spektakel des MSC Rottenegg zwischen Landshaag und St. Martin der Corona-Krise zum Opfer. Ursprünglich wurde das Rennen vom 16. bis 18. April auf das erste Juni-Wochenende verschoben. Aber leider kann auch dieser Termin wegen der unsicheren Aussichten nicht wahrgenommen werden. „Das Rennen auf eine späteren Termin im Herbst zu verschieben würde keinen Sinn machen“, so MSC Rottenegg-Präsident Markus Altenstrasser. Der OK-Chef hat viele Gespräche mit Behörden geführt...

  • Urfahr-Umgebung
  • herbert schöttl
Trainer Roland Lindner und sein Co Dominik Weichselbaumer dirigieren die Nachwuchskicker des SV Gallneukirchen über den Rasen.
27

SV Gallneukirchen
Training willkommene Abwechslung für Kids

GALLNEUKIRCHEN. "Der Zuspruch ist enorm, kaum ein Jugendlicher nutzt die Chance nicht, am Training teilzunehmen", sagt SVG-U11-Trainer Roland Lindner beim Trainingsbesuch am Karsamstag. "An einem 'normalen' Ostersamstag wäre das wohl nicht so gewesen", schmunzelt Lindner, denn seit wenigen Wochen dürfen zumindest die Kleinsten wieder trainieren, wenn auch ohne Körperkontakt. Für die Trainer ergeben sich ob der Vorgaben neue Herausforderungen, "die wir aber gerne hinnehmen", sagt Lindner.

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl

Staatsmeisterschaft
Bronze für die Reichenthaler U16-Faustballerinnen

Nach der sehr langen Pause und der kurzen Trainingsphase wurde kürzlich die U18-Staatsmeisterschaft der Faustballer in Laakirchen durchgeführt. REICHENTHAL. Die neu formierte Reichenthaler U18-Mannschaft, die nur aus U16-Spielerinnen besteht, wollte zeigen, dass sie sich auch schon mit älteren Gegnerinnen messen können beziehungsweise wollte sie Erfahrung sammeln. Gleich im ersten Spiel trafen die Reichenthalerinnen auf die Favoriten aus Arnreit. Die Abwehr musste von Anfang an mit sehr...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Andreas Getzinger und Julia Purner.

Ölberg-Rodeo
In Zwettl gibt es heuer erstmals einen Dirt Run

Mehr hat es nicht gebraucht! Andreas Getzinger und Julia Purner, zwei Fans von sogenannten Dirt Runs, unterhielten sich mit Vorstandmitgliedern des Vereins ZAK (Zwettler Aktionsteam) über ihr Hobby – und schon war die Idee für eine neue Veranstaltung geboren: Zwettl braucht einen Dirt Run! ZWETTL. Der Winter wurde genutzt um Strecke und Möglichkeiten zu erkunden. Geworden ist daraus ein besondere Laufveranstaltung - geplant für 25. September 2021. Sie führt auf den Zwettler Hausberg – den...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Ein Jahr lang war seine Trainingspuppe Gegner von Josef Mahringer. In Russland ging es letzte Woche wieder gegen richtige Gegner.

Fechten
Waldinger Fechter kämpft in Madrid um das Olympia Ticket

Nach einem Jahr Pause gab es letztes Wochenende endlich wieder ein Fechtturnier. „Die Pause hat mir gut getan, aber jetzt war ich schon froh, dass es mit Sport wieder weiter geht“, so der Waldinger Degenfechter Josef Mahringer. Bis zum Ausbruch der Pandemie und der damit verbundenen Pause hatte der 23-Jährige nicht viel von einem Privatleben wie Partys oder Fortgehen gespürt. Zu sehr hat ihn der Hochleistungssport in seiner Lebensweise gefesselt. Letztes Wochenende stand der Waldinger erstmals...

  • Urfahr-Umgebung
  • herbert schöttl
Jadranko Stojanovic und die HSG Remus Bärnbach/Köflach starten am Samstag gegen Bregenz Handball in die Qualirunde der spusu LIGA.

HSG Bärnbach/Köflach - Bregenz
Österreichischer Spitzen-Handball: Am Samstag live auf meinbezirk.at

Österreichischer Spitzen-Handball aus der Weststeiermark – den gibt's am Samstag live auf meinbezirk.at! Die WOCHE Steiermark überträgt das Heimspiel der HSG Remus Bärnbach/Köflach gegen Bregenz Handball live aus der Sporthalle Bärnbach. BÄRNBACH/KÖFLACH. In den Sporthallen sind weiterhin keine Zuseher möglich, die WOCHE Steiermark bringt Handball aber zuhause in die Wohnzimmer: Am Samstag übertragen wir das Live-Spiel aus der spusu LIGA zwischen der HSG Remus Bärnbach/Köflach und Bregenz...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Simon Michl
 Jakob Mayrhofer

Mountainbike
Altenberger zeigte bei internationalem Rennen auf

LANGENLOIS. Am 22. März fand in Langenlois die internationale KTM Kamptal Trophy statt, welche gleichzeitig das Auftaktrennen der österreichischen Mountainbike Bundesliga L war. Jakob Mayrhofer aus Altenberg, der für das Team DNA EinDRUCK Sarleinsbach startet, konnte sich nach starker Leistung im hochkarätigen Starterfeld als sechsbester Österreicher in der Kategorie Elite/U23 gut in Szene setzen. Schlammschlacht Bei eisigen Temperaturen kämpften Starter aus mehr als zehn Nationen um...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Isabella Kling (r.) und Leichtathletik-Staatsmeisterin Sabine Kreiner (l.) trainieren wöchentlich mit ihren Mrs.Sporty-Mitgliedern via Zoom.
2

Interview
"Ein Kraft-Ausdauertraining wirkt antidepressiv"

GALLNEUKIRCHEN. Nach wie vor ist es nicht möglich, in Fitnessstudios zu trainieren. Eine Alternative sind Online-Workouts. Mrs.Sporty-Clubinhaberin Isabella Kling und Kerstin Zeller, Clubmanagerin in Gallneukirchen, versuchen, auch während der Corona-Pandemie zu gesundem Training zu animieren. Warum ist es gerade in den jetzigen Zeiten wichtig, weiter Sport zu betreiben? Zeller: Regelmäßiges Training und gesunde Ernährung sind wichtige Voraussetzungen für ein gesundes Immunsystem. Unsere...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Sarah Maureder

Langlauf
Geschwister Maureder holten Landesmeisterschaftstitel

Bei den Langlauf-Landesmeisterschaften im klassischen Stil, die am Samstag auf der Höss in Hinterstoder ausgetragen wurden, war das Geschwisterpaar Maureder der SU Bad Leonfelden höchst erfolgreich. BAD LEONFELDEN. Während Sarah Maureder sich in der Jugend U18 durchsetzte, konnte ihr Bruder Rene den Schülerlandesmeistertitel in der Klasse Schüler U12 erkämpfen. Dieses gute Ergebnis wurde von ihrem Bad Leonfeldner Teamkollegen David Hammer abgerundet, der sich bei tief winterlichen Bedingungen,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
25

Radsport
Schneesturm begleitete Radprofis in die neue Saison

Der Auftakt der heurigen Österreichischen Radbundesliga in Leonding war alles andere als eine Fahrt in den Frühling. Am Start minus zwei Grad, später Schneetreiben und nasse Straße. Aufgrund dieser Witterung und des zu erwartenden starken Schneefalls gegen Ende des Rennens wurde dieses auf 120 Kilometer verkürzt. Deswegen wurde das Rennen aber nicht leichter. Von Beginn an wurde voll attackiert und so schaffte es bald eine elfköpfige Gruppe dem Feld zu enteilen. Da das Tempo sehr hoch war,...

  • Urfahr-Umgebung
  • herbert schöttl
Zum vierten Mal möchte der Goldwörther Leonding als Sieger verlassen!
1 2

Radsport
Am Sonntag wird in Leonding die Radsaison eingeläutet

Am Sonntag sollte es nach einem Jahr Corona bedingter Pause mit der 60. Auflage des Rad-Saison Eröffnungsklassikers und dem Start in die neue Radsaison in Leonding klappen. Damit es klappt, bekommen alle Fahrer und Fahrerinnen nur dann die Startnummer, wenn sie einen negativen Corona Test vorlegen, der nicht älter als 48 Stunden ist. Diesen müssen auch jene vorweisen, die im Team der Mannschaften und in der Organisation mitarbeiten. Dann soll es für die insgesamt 200 StarterInnen, die in den...

  • Urfahr-Umgebung
  • herbert schöttl

Sport aus Österreich

Gemeinsam sicher trainieren: Fitnessstudios werben um ihre Gäste.
2

Öffnung am 19. Mai
Warum Fitnessstudios gerade jetzt so wichtig sind

Anlässlich der Wiedereröffnung am 19. Mai starten Österreichs Fitnessbetriebe die gemeinsame Kampagne open-fitness. Begleitet durch das gleichlautende Informations- und Wissensportal „open-fitness.at“ soll ein breites öffentliches Bewusstsein für die große Bedeutung von Fitness und sportlicher Aktivität gesetzt werden. ÖSTERREICH. Die österreichischen Fitnessbetriebe laden herzlich dazu ein, ab 19. Mai wieder gemeinsam in den Studios zu trainieren. Gemeinsames Training in den Fitnessstudios...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Fußball vor leeren Zuschauerrängen ist seit fast einem halben Jahr Realität. Das Saisonfinale kann nun doch mit Zuschauern stattfinden, teilte die Bundesliga mit.

Tipico Bundesliga & 2. Liga
Saisonfinale findet mit Zuschauern statt

Die Bundesliga teilte am Montag mit, dass in der letzten Runde der ersten Spielklasse (21./22. Mai) und der 2. Liga (23. Mai), den Spielen im Europacup-Play-off und einer möglichen Relegation Zuschauer zugelassen werden. ÖSTERREICH. Gästefans werden – analog zur Vorgehensweise im Herbst – vorübergehend noch nicht zugelassen. "Die Rahmenbedingungen wurden seitens der Bundesregierung mit max. 3.000 Zuschauern bzw. max. 50 Prozent des Fassungsvermögens angekündigt. Weiters sollen eine...

  • Julia Schmidbaur
Salzburg gewinnt 3:0 gegen Rapid Wien.
2

Fussball
Red Bull Salzburg gewinnt 3:0 gegen Rapid

Der Bundesliga-Schlager ist entschieden, Red Bull Salzburg gewinnt 3:0 gegen Rapid Wien. Die Bullen sind damit dem Fußball-Meistertitels einen Schritt näher gekommen. ÖSTERREICH. Die Torschützen bei den Bullen waren Andre Ramalho (36.) und Karim Adeyemi (93., 95.). Ramalho traf in der 36. Minute, Karim Adeyemi zwei Mal in der 93. Minute und knapp darauf noch einmal in der 95 Minute. Mit dem 3:0-Auswärtssieg liegen die „Bullen“ acht Runden vor dem Ende der Meistergruppe sieben Punkte vor dem...

  • Anna Richter-Trummer
Eva-Maria Brem gab ihren Rücktritt bekannt. Hier bei einem Besuch des Sportlerehrungs 2019 in Münster.

Saison verlief nicht nach Wunsch
ÖSV-Ass Eva Maria Brem erklärte Rücktritt

Die Riesentorlauf-Weltcupsiegerin von 2016 hat ihren Rücktritt via Social Media am Ostersonntag im Alter von 32 Jahren bekanntgegeben. ÖSTERREICH. Ihre größten Erfolge feierte die Tirolerin in der Saison 2015/16, in der sie auch die kleine Kristallkugel holte und dafür zur Österreichs Sportlerin des Jahres 2016 gewählt wurde. Danach wurde Brem von schweren Verletzungen zurückgeworfen, auch die unlängst zu Ende gegangene Saison verlief nicht nach Wunsch. Brem: Saison verlief nicht nach WunschIm...

  • Adrian Langer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.