Urfahr-Umgebung - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Michi Arminger begeisterte die Kids.
2

Supercoach
Michi begeistert Kids bereits im Sommer für den Langlauf Sport

„Mit dem 33 jährigen Michi Arminger haben wir, die Naturfreunde Holzwiesen-Gallneukirchen einen Goldgriff gemacht“, so Kurt Leeb, der als Langlauf Instruktor seit vielen Jahren einer der Verantwortlichen in der Langlauf Sektion der Ortsgruppe ist. „Viele Vereine haben große Nachwuchsprobleme in der Funktionärsriege, aber mit Michi haben wir einen Top-Mann für uns gewonnen“, so Kurt Leeb. Letztes Jahr verwirklichte Michi Arminger, unterstützt von seiner Frau Theresa, die ebenfalls als Langlauf...

  • Urfahr-Umgebung
  • herbert schöttl
Wolfgang Sigl wurde für seine Jahrzehnte lange Tätigkeit beim WSV Ottensheim mit dem Silbernen Landes Sport Ehrenzeichen geehrt.

Ehrungen bei der Festveranstaltung 50 Jahre WSV Ottensheim

Bei der 50-Jahr-Festveranstaltung des WSV Ottensheim erhielt Wolfgang Sigl aus den Händen von ASVÖ Ehrenpräsidenten Herbert Offenberger das Landes Sport Ehrenzeichen in Silber. Sigl war im Rudern ein Mal Staatsmeister und zehn Mal Landesmeister im Einer. Seit 27 Jahren bekleidet Wolfgang Sigl beim WSV Ottensheim die Funktion des Kassiers und sorgt dafür, dass es rund um das Bootshaus schön ausschaut. Weiters wurde Wolfgang Hartl zum Ehrenmitglied des WSV ernannt und Horst Anselm wurde der...

  • Urfahr-Umgebung
  • herbert schöttl
Schweinbachs Co-Kapitän Lukas Müller (weißer Dress) und sein Team wollen gegen Schönau die 0:2-Heimniederlage vergessen machen.
15

1. Klasse Nord-Ost
Schweinbach: "Wollen fünf Siege holen"

Schweinbachs Kicker in 1. Nord-Ost in Schönau unter Zugzwang. SCHWEINBACH. Ein Latten-Kopfball und mehr Spielanteile in Halbzeit eins waren für Schweinbach gegen Bad Kreuzen am Ende bei der 0:2-Niederlage zu wenig. "Der Gegner hat von Anfang an zwei Busse im Sechzehner geparkt, dennoch, das soll keine Ausrede sein: Wir müssen es lernen, vor allem wenn wir über weite Strecken so dominant auftreten, uns auch mit Toren zu belohnen", resümierte der sportliche Leiter Philip Gollner nach dem 0:2...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Der St. Martiner wurde als Supercoach nominiert.
2

Supercoach
Kampfmannschaftstrainer Christian Falkner ist nominiert

Der Kampfmannschaftstrainer der Union Herzogsdorf-Neußerling Christian Falkner geht in das Rennen um den Supercoach. HERZOGSDORF. Seit dem Jahr 2019 trainiert Christian Falkner (50) die Kampfmannschaft der Union Herzogsdorf-Neußerling. Sektionsleiter Stefan Zauner hat ihn als Supercoach nominiert. "Er macht abseits seiner Trainertätigkeiten so viel mehr für den Verein. Man trifft ihn zum Beispiel auch mal beim Rasenmähen", sagt Zauner. Auch während der schwierigen Corona-Zeit stand er voll und...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Die Biker sind ohne Zwischenfälle in Grado angekommen.

Bike-Team Lacken
In rund 15 Stunden von Lacken bis Grado

Nicht einmal 16 Stunden waren 19 Biker von Lacken nach Grado, einer Stadt in Italien, unterwegs. FELDKIRCHEN. 
Der lang gehegte Plan „Mit dem Rad nonstops ans Meer“ wurde heuer vom Bike-Team Lacken erfolgreich in die Tat umgesetzt! Am 1. Mai 2022, um 0.00 Uhr startete das Team in Lacken (Feldkirchen) mit 19 Fahrern, das Projekt „Bike Team Lacken goes to Grado!“
 Trotz Temperaturen um den Gefrierpunkt in den Hohentauern und Dauerregen in der Steiermark und Kärnten erreichten die Fahrer, ohne...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Die Bundesliga-Girls konnten den ersten Sieg der Saison bejubeln.

Derby
Eine Prise Regen, kombiniert mit einer großen Portion Faustball

It's Derby-Time die Erste – hieß es für die Faustball-Bundesligagirls von Reichenthal. Gegner war niemand geringerer als der letztjährige Mitabsteiger aus Hirschbach. Die Spiele waren in der Vergangenheit immer hart umkämpft, aber meist gingen die Reichenthalerinnen als Sieger vom Platz.  REICHENTHAL. Bei nassen Bodenverhältnis und andauernd leichten Regen wusste man, dass dies keine leichte Angelegenheit werden würde. Das Spiel, das von vielen Schaulustigen verfolgt wurde, startete die Partie...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Bezirkssiegerin 2021: Silvia Eidenberger & LR Markus Achleitner

Bis 27. Mai 2022
1.000 Euro für Bezirkssieg beim Rundschau-Supercoach 2022

URFAHR-UMGEBUNG. Das Sportland OÖ und die BezirksRundSchau suchen wieder die beliebtesten Coaches in den Bezirken beziehungsweise auch einen Landessieger. Kunstturntrainerin gewann 2021 Im Vorjahr wurde Kunstturntrainerin Silvia Eidenberger von der Sportunion Schweinbach die Bezirkssiegerin in Urfahr-Umgebung beim "Supercoach". Eidenberger brachte nicht nur 80 Kinder aus der Region zum Turnen, sondern sie fuhr insgesamt acht Landesmeistertitel mit ihren Eliteturnerinnen ein. Seit mehr als 30...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Gold für Marc Hierschläger im Einzelzeitfahren
3

Rennrad
Hierschläger gewann Zeitfahr-Gold

Der Eidenberger Marc Hierschläger kürte in Großhartmanndorf (Steiermark) zum Österreichischen Meister im Einzelzeitfahren U13. EIDENBERG. Die Kombination aus Skilanglauf im Winter und Radsport im Sommer führen beim Jugendlichen zum Erfolg. Marc ist ein Sproß aus der Hierschläger-Laufdynastie und fährt für den Verein RC Walding. Mit diesem Hintergrund wächst ein weiteres Nachwuchstalent in der Radsportschmiede von Karl Hammerschmid heran. Nächster Einsatz von Marc Hierschläger ist am 15. Mai...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Gallneukirchen im freien Fall: Wann kommt die Trendwende?
9

Bezirksliga Nord
"Gallier" stecken in der Abwärtsspirale

Schafft Gallneukirchen in Köngswiesen den Sprung zurück auf die Erfolgsstraße? GALLNEUKIRCHEN. Den guten Rückrundenstart in der Bezirksliga Nord hat "Galli" gegen Putzleinsdorf endgültig verspielt. Gegen den nun Tabellenzweiten (1:2) war es ein weiterer Selbstfaller. Am Samstag (17 Uhr) trifft die Mehlem-Elf nun auswärts auf Königswiesen. "Mit dem Auftreten bin ich zufrieden", hielt Coach Mike Mehlem fest, dessen Team nun dringend Punkte braucht: "Momentan fehlt uns das Glück, aber wir werden...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Sebastian Oberneder und seine Hellmonsödter haben aktuell sportlich wenig Grund zur Freude. Am Samstag empfangen sie Altenberg.
Aktion 14

Bezirksliga Nord
2x2 Karten fürs Derby Hellmonsödt vs. Altenberg gewinnen

Hellmonsödt unter Druck: Verlorenes Nachtragsspiel gegen Königswiesen, dazu ein 0:1 gegen Arnreit. HELLMONSOEDT. Elfter mit 20 Punkten, nur zwei vor dem Relegationsplatz und am Samstag das Team der Stunde aus Altenberg vor der Brust – spannende Aufgaben, mit denen Hellmonsödt aktuell konfrontiert wird. "Am Samstag wartet Altenberg, wie man sieht, wird es für uns nicht einfacher", sagt Kapitän Thomas Oyrer, der nach dem 1:5 gegen Königswiesen und dem 0:1 gegen Arnreit zerknirscht war: "Wir waren...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Wolfgang Gammer behielt den Streckenrekord.
Video 3

Motorradsport
Franzose flog in Landshaag über die Strohballen von der Strecke

Zwei Jahre warteten die Motorsport Fans auf die Kultveranstaltung, der 41. Auflage des Fuchs Silkolene Motorrad Bergrennens Landshaag - Sankt Martin. Und sie wurden nicht enttäuscht. Aufgrund der etwas zu kalten Temperaturen gab es zwar keinen neuen Streckenrekord, aber die spektakulären Kurvenlagen der Zweirad Artisten begeisterten tausende Zuschauer entlang der Strecke. Leider gab es am Samstag und Sonntag einige Stürze, die glücklicher Weise relativ glimpflich verliefen. Zwei Fahrer wurden...

  • Urfahr-Umgebung
  • herbert schöttl
Stolz präsentieren die Waldinger Kicker ihre neue Bekleidung.

Neue Bekleidung für Waldinger U16 Fußballer

Die U16 Fußballer wurden von den Firmen Auto Eder, Baumaschinen Gerl und Transporte Zellinger mit einer neuen Dress und Trainingsanzügen ausgestattet. Überreicht wurden diese Bekleidungsstücke von den jeweiligen Firmenvertretern an Kapitän Lukas Mager. Mit diesem neuen Outfit beflügelt, besiegten die Nachwuchsfußballer gleich im Anschluss Altenberg mit 5:0.

  • Urfahr-Umgebung
  • herbert schöttl
Bezirkssieger im Fußball die Mittelschule Feldkirchen.

Erfolgreiche Feldkirchner Kicker

Ein Elferkrimi brachte Bezirkssieg für die Mittelschule Feldkirchen/Donau. Nachdem das Team im Kreuzspiel gegen Altenberg mit 2:1 gewonnen hatte, wartete im Großen Finale das Team der MS Gramastetten. Das sehr spannende Match endete nach der regulären Spielzeit torlos mit 0:0. Auch in der Verlängerung fielen keine Tore, obwohl es etliche dicke Chancen auf beiden Seiten gab. Der Sieger wurde dann in einem höchst spannenden Elfmeterschießen ermittelt. Erst der 14. Elfmeter brachte mit 5:4 die...

  • Urfahr-Umgebung
  • herbert schöttl
Gerhard Öhlinger, Jonas Nobis, Alina Schatzl, Michael Schatzl und Rainer Nobis (v. l.)
2

Österreichische Meisterschaften
Zwei Feldkirchner gewannen Judo-Bronze

Drei Bronzemedaillen für U16- und U21-Dynamic-One-Judoka bei den Österreichischen Meisterschaften. WIEN. Ende April fanden in Wien die Österreichischen Judo-Meisterschaften der Altersklassen U16 und U21 statt. Insgesamt waren dabei fast 350 Judoka am Start. Fünf Nachwuchskämpfer des Judo Union Dynamic One mit Trainingsstandorten in Feldkirchen, Eferding und Scharten nahmen erfolgreich daran teil. Feldkirchner gewannen Medaillen Bei den ÖM U16 holten sich die beiden Feldkirchner Alina Schatzl...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Judozentrum Mühlviertel
Rechberger holte Platz fünf beim Europacup in Dubrovnik

Mit nur 21 Jahren konnte sich der Haibacher Nikolas Rechberger (UJZ) über den Spitzenplatz 5 beim Europacup freuen. DUBROVNIK/HAIBACH. Nikolas ("Niki") Rechberger hatte schon im Nachwuchsbereich öfter bei Europacup-Kämpfen aufzeigen können, aber nun gelang es auch in der Allgemeinen Klasse. Er feierte Siege über Gabriel Zadravec aus Slovenien, Daniel Rabbitt aus England und Bart Weling aus den Niederlanden. Elf-Minuten-Kampf Im Einzug ins Finale musste er sich nach Gleichstand ganze elf...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Der Supercoach 2021 bei der Preisverleihung im Vorjahr: Landessieger Willi Reizelsdorfer (Mi.) mit Sport-Landesrat Markus Achleitner (re.) und BezirksRundSchau-Chefredakteur-Stv. Thomas Kramesberger.

Supercoach 2022
"Die Trainer*innen in OÖ geben alles"

Der „Supercoach“ feierte voriges Jahr nach knapp zehnjähriger Pause sein Comeback. Die BezirksRundSchau hat Sport-Landesrat Markus Achleitner befragt, welche Bedeutung der Sport im Sportland Oberösterreich hat. Wenn Sie an die Siegerehrung 2021 zurückdenken: Was hat Sie besonders bewegt? Markus Achleitner: Die Worte von Landessieger Willi Reizelsdorfer. Der Welser Judo-Trainer war sichtlich bewegt, dass ausgerechnet er diese Auszeichnung dank der vielen Stimmen seines Fanclubs erhalten hat....

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Anzeige
Wer ist dein Supercoach im Bezirk Urfahr-Umgebung?
2

Supercoach 2022
Wir suchen die Top-Trainer*innen aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung!

Das Sportland OÖ und die BezirksRundSchau spielen den Doppelpass: Wir suchen wieder die beliebtesten Coaches in Oberösterreich. Gemeinsam möchten wir mit Sport-Landesrat Markus Achleitner die hervorragenden Leistungen der Trainer*innen in unserem Land in den Vordergrund stellen. Wer ist dein Supercoach im Bezirk Urfahr-Umgebung? Jede Trainerin und jeder Trainer kann bei der Wahl zum Supercoach bis 27. Mai unter MeinBezirk.at/Supercoach-OÖ mitmachen bzw. nominiert werden. Aus allen Einreichungen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Bezirksrundschau Urfahr-Umgebung
Der Dreierstart in der Klasse Supermoto ist ein High Light beim Publikum.
Aktion 3

Landshaag – St. Martin
Wir verlosen 2x2 Tickets für den Motorrad-Bergklassiker

Wenn am 30. April 2022 an die 230 Zweirad Piloten die Motoren ihrer Rennmaschinen starten und Benzingeruch über Landshaag liegt, dann ist das der Start zur 41. Auflage des Fuchs Silkolene Motorrad Bergrennens Landshaag - Sankt Martin, des MSC Rottenegg der mittlerweile Kultstatus genießt. Drei Jahre mussten die Fans auf diesen Augenblick warten. FELDKIRCHEN/LANDSHAAG. OK-Chef Markus Altenstrasser mit seiner Mannschaft wird auch heuer wieder alles daran setzten, dass Fahrer und Publikum ein...

  • Urfahr-Umgebung
  • herbert schöttl
4

Wings for Life
Sportvereine laufen am 8. Mai für guten Zweck

Der Sport-Dachverband übergab nach dem digitalen New Years Run über 15.000 Euro an Wings for Life, jetzt folgt das nächste Charity-Projekt beim Wings for Life World Run am 8. Mai für Sportvereine. Eine Teilnahme ist ortsunabhängig möglich. OÖ. Die Sportunion organisiert wie im Vorjahr eine exklusive Team-Challenge für Sportvereine im Rahmen des globalen Spendenlaufs. Die Beteiligung steht heuer ganz unter dem Motto der laufenden Initiative #sportverbindet. Alle teilnehmenden Vereine haben beim...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Akoven trübte Flutlicht-Party: 150 Liter Freibier, aber "nur" ein 2:2-Remis gegen die Kicker aus dem Eferdinger Land.
16

2. Klasse Mitte
Leuchtet Flutlicht Waldingern den Weg in die 1. Klasse?

Waldinger treffen am Freitag auf ASKÖ Leonding. Steht Titelentscheidung in 2. Klasse Mitte bevor? WALDING. Trotz 2:2-Remis in der 2. Mitte gegen Alkoven besteht für Walding die Hoffnung für den Aufstieg in die 1. Klasse. Beim Flutlicht-Spiel war die Waldinger Euphorie zu spüren, wie auch Obmann Richard Schmaranzer unterstreicht: "Wir sind froh, wenn auch verspätet, unser tolles Flutlicht im Rahmen eines Pflichtspiels feierlich zu eröffnen. Der gesamte Verein hat trotz der Pandemie gemeinsam...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
2

Motocross
Trailtraining des ETC-Treffling

ENGERWITZDORF/AMSTETTEN. Um besser und professioneller in die Saison 2022 zu starten, veranstaltete der ETC-Treffling vor Kurzem ein Trialtraining in Amstetten. Dabei konnten der Verein drei Trainer aus der obersten Liga Österreichs buchen. 15 ETC-Mitglieder nutzten diese Gelegenheit, um dann das Gelernte bei der Österreichischen AMF/ÖTSV Staats-Meisterschaften umzusetzen. Mehr unter: www.etc-treffling.at

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Meistermannschaft EHC Rodltal Rangers Gramastetten: In dieser Saison brauchten die Mühlviertler niemanden zu fürchten.

Tornados Hockey Liga
Gramastettner "Cracks" waren in dieser Saison zu stark

GRAMASTETTEN/LINZ. Die EHC Rodltal Rangers Gramastetten holten in der abgelaufenen Saison bereits den sechsten Meistertitel in der 2007 gegründeten "Tornados Hockey Liga" (THL). Es war eine klare Sache für die Rangers, mit zehn Siegen und nur einer Niederlage. Die größten Konkurrenten in dieser Amateurliga, mit Teams aus dem Großraum Linz, waren diesmal die Zweitplatzierten "Lawine Linz" und die Dritten "Danube River Rats Linz". Die Playoff-Spiele, die normalerweise nach dem Grunddurchgang...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Gallneukirchen wurde in der 92. Minute bestraft: Titelfavorit Julbach schluss kurz vor Spielende nach einem Standard eiskalt zu.
21

Bezirksliga Nord
Last-Minute-Tor beschert "Galli" bittere Heimniederlage

Zweite Niederlage in Serie wirft Gallneukirchen wohl aus Titelrennen in der Bezirksliga Nord. GALLNEUKIRCHEN. "Wir haben das Spiel gegen Julbach über weite Strecken offen gehalten, auch Chancen herausgespielt, die wir leidern icht verwertet haben. Das Spiel in der vorletzten Minute zu verlieren, schmerzt natürlich, im Umkehrschluss haben wir vor wenigen Wochen Lembach auf diese Weise besiegt. Über die Saison gleicht sich alles aus", hielt Trainer Michael Mehlem fest. Bezirks-Derby in...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Heißes Schlagerspiel: Putzleinsdorf (blau) musste sich in Altenberg im Duell der Titelkandidaten mit einem Remis zufrieden geben.
20

Bezirksliga Nord
Erwin Seyr: "Tabelle ist für mich aktuell kein Thema"

Titelkampf in "Nord" ist spannend wie nie, dennoch hält Altenbergs Trainer Erwin Seyr den Ball flach. ALTENBERG. Das 2:2 zwischen Altenberg und Putzleinsdorf war Werbung für den Fußball. "Es ging hin und her, beide Teams spielten ein ordentliches Pressing", sagt Erfolgstrainer Erwin Seyr, dessen Mannschaft sich im Titelduell keine Blöße gab: "Beide Vereine können mit dem Remis am Ende zufrieden sein. Als Trainer wünscht man sich solch intensive Spiele natürlich nicht jede Woche, weil sie extrem...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl

Sport aus Österreich

100 Prozent der Startgelder fließen in die Rückenmarksforschung und sollen helfen, Querschnittslähmung zu heilen.
5

"Wings for Life Run"
Österreich geht für den guten Zweck an den Start

Am Sonntag fällt der Startschuss für den diesjährigen "Wings for Life World Run". Dann setzen sich wieder zehntausende Menschen in Österreich und auf der ganzen Welt für den guten Zweck in Bewegung und versuchen möglichst viele Kilometer zu absolvieren, bevor sie von der mobilen Ziellinie eingeholt werden. ÖSTERREICH. Am Sonntag wird gelaufen, gegangen und gefahren, und zwar für den guten Zweck. Denn um exakt 13.00 Uhr mitteleuropäischer Zeit ertönt rund um den Globus das Startsignal für den...

  • Dominique Rohr
Gegen Schottland wird Foda zum letzten Mal auf der ÖFB-Trainerbank sitzen.
Aktion 3

Fußball-Nationalteam
Foda gibt Rücktritt als ÖFB-Teamchef bekannt

ÖFB-Teamchef Franco Foda bestätigte heute im Rahmen einer Pressekonferenz seinen Rücktritt als Teamtrainer. Das morgige Match gegen Schottland wird damit Fodas letztes sein. ÖSTERREICH. Nach dem Aus in WM-Qualifikation gab es bereits Vermutungen, nun ist es fix: Die Ära von Franco Foda beim ÖFB geht zu Ende. In einer Pressekonferenz am Montag verkündete der Deutsche seinen Rücktritt: "Ich habe mir in den letzten Tagen nach dem Spiel sehr viele Gedanken gemacht, was logisch war, nachdem wir uns...

  • Dominique Rohr
Franco Foda schein als ÖFB-Trainer angezählt zu sein.
Aktion 3

ÖFB sucht Teamchef
Franco Foda als Nationalteam-Trainer angezählt

Am Donnerstagabend verspielte die österreichische Nationalmannschaft mit einer Niederlage gegen Wales die letzte Chance auf eine Teilnahme an der kommenden Weltmeisterschaft. Zu Fodas Zukunft sagt der Präsident des Österreichischen Fußballbundes (ÖFB): "Es ist nichts auszuschließen". Unterdessen deutet Marko Arnautović seinen ÖFB-Abschied an. ÖSTERREICH. Der Traum einer WM-Teilnahme Österreichs im kommenden Sommer ist geplatzt. Mit zwei Toren schoss der Waliser Superstar Gareth Bale das...

  • Dominique Rohr

Skifliegen
Salzburger Stefan Kraft gewinnt WM-Bronze

Der Salzburger Stefan Kraft hat bei der Skiflug-WM wie 2016 die Bronzemedaille erobert. ÖSTERREICH. Der 28-Jährige musste am Samstag in Vikersund im letzten Durchgang noch den Slowenen Timi Zajc auf Platz zwei vorbeilassen. Gold an NorwegenGold ging nach vier Durchgängen mit klarem Vorsprung an den Norweger Marius Lindvik. Der 23-Jährige hatte vor wenigen Wochen auch schon Großschanzen-Olympiagold gewonnen. Lindvik jubelte vor Heimpublikum über seine erste Flugmedaille, Kraft war im Einzel auch...

  • Julia Schmidbaur

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.