Urfahr-Umgebung - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Politik
Josef Reingruber, Claudia Plakom und Michael Hammer (v. l.).

Offener ÖVP-Parteitag
Josef Reingruber will nochmals Haibacher Bürgermeister werden

HAIBACH. Bürgermeister Josef Reingruber stellt sich mit seinem VP Team beim offenen Parteitag am Freitag, 2. November, um 20 Uhr im Veranstaltungssaal in Renning noch einmal der Wahl für die Führung der Ortsgruppe. Er steht dieser mit einer kleinen Unterbrechung schon fast drei Jahrzehnte vor. Neben der Wahl des neuen Gremium zieht er aber auch eine Halbzeitbilanz der Gemeindearbeit bzw. wird er das Programm der nächsten drei Jahre bis zur Wahl vorstellen. Hammer und Plakolm anwesend Neben...

  • 23.10.18
Politik
Sandra Zwirchmayr, Maria Pree, Thomas Asen, Gerhard Dober, Christian Wagner, Judith Varjai, Gottfried Preuer und Richard Gresak (v. l.)

Bezirks-Grüne wählten neuen Vorstand
Gerhard Dober ist neuer Bezirkssprecher der Grünen UU

URFAHR-UMGEBUNG. Die Weichen für das Grüne Team Urfahr-Umgebung wurden am 15. Oktober neu gestellt. Neuer Bezirkssprecher ist Gerhard Dober aus Altenberg. Der bisherige Sprecher, Christian Wagner aus Engerwitzdorf, bleibt weiterhin im Vorstand und wird gemeinsam mit Judith Varjai aus Gramastetten Stellvertreter von Gerhard Dober. Finanzreferent bleibt Richard Gresak aus Walding. Ebenfalls weiterhin im Bezirksvorstand sind Sandra Zwirchmayr aus Engerwitzdorf, Gottfried Preuer aus Oberneukirchen...

  • 23.10.18
Politik
Landeshauptmann Thomas Stelzer.

Jubiläumsfestakt in Oberösterreich
Land OÖ feiert mit Fest 100 Jahre

OÖ. Vor genau 100 Jahren, am 18.November 1918, fand die Konstituierung der Provisorischen Landesversammlung für Oberösterreich statt. Aus dem „Erzherzogtum ober der Enns“ wurde endgültig das „Land Oberösterreich“. Mit einer feierlichen Gedenkveranstaltung am Sonntag, den 18. November 2018 soll an dieses historische Ereignis erinnert werden. Die Feierlichkeiten starten um 8.50 Uhr vor dem Linzer Landhaus auf der Promenade. Eine Ehrenformation des Österreichischen Bundesheeres, Militärmusik...

  • 18.10.18
Politik

JVP Altenberg
Altenberg: Zuschuss bei Semesterticket

ALTENBERG. Der Studienstart ist für viele Studenten eine große finanzielle Belastung. Um dem entgegenzuwirken forderte die Junge ÖVP Altenberg die Übernahme von 50 Prozent des Semestertickets durch die Gemeinde. Bisher war eine Förderung nur für Studenten außerhalb des Heimatbundeslandes möglich. Ab diesem Semester gelten für alle Studierenden dieselben Bedingungen: Die Hälfte des Semestertickets, beziehungsweise maximal 75 Euro, übernimmt die Gemeinde, egal womit man fährt aber nur solange der...

  • 16.10.18
Politik
Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) betrifft auch den Alltag im Kindergarten: Personenbezogene Daten dürfen nur für pädagogische Zwecke und in Notfällen verwendet werden.

Datenschutz macht auch vor den Bildungseinrichtungen nicht halt
DSGVO beeinflusst Kindergartenalltag

OÖ. Die achtjährige Mühlviertlerin Lara lacht mit ihren Freunden aus ihrer Portfoliomappe des Kindergartens. Auch im Volksschulalter sieht das Mädchen noch gerne die Bilder mit ihren Kindergartenfreunden an, die einst von ihrer Pädagogin geschossen und für die Mappe ausgedruckt worden sind. Doch nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die im Frühjahr in Kraft getreten ist, sind viele Kindergärtnerinnen verunsichert. Darf das überhaupt noch sein, dass andere Kinder auf den Bildern für...

  • 16.10.18
Politik
ild (honorarfrei OÖVP UU) v.l.n.r.: Landtagsabgeordneter Bgm. DI Josef Rathgeb, Josef Oßberger, Bürgermeisterin Karin Kampelmüller, Dominik Grundemann-Falkenberg, Johann Pachinger, Magdalena Königsecker, Franz Pree, Christian Tauber, Gerhard Elmecker, Raphael Pühringer, Alois Pirklbauer und Gemeindeparteiobmann Vzbgm. Ing. Christian Pühringer.

ÖVP Reichenthal
Vizebürgermeister Pühringer wieder Obmann

REICHENTHAL. Voller Saal und gute Stimmung beim Gemeindeparteitag der ÖVP Reichenthal. Vizebürgermeister Christian Pühringer wurde einstimmig als Gemeindeparteiobmann wieder gewählt. In seinem neuen Team fungieren als seine Stellvertreter Bürgermeisterin Karin Kampelmüller, Alois Pirklbauer, Dominik Grundemann-Falkenberg und Johann Pachinger. Weiters gehören dem neuen Vorstandsteam an: Ing. Rita Stöllner-Katzmaier, Gerhard Elmecker, Magdalena Königsecker, Christian Tauber, Josef Oßberger, Franz...

  • 16.10.18
Politik
 v.l.n.r.: Seniorenbund-Landesgeschäftsführer Franz Ebner, Landtagsabgeordneter Bgm. Josef Rathgeb, die Bezirksobmann-Stv. Helmut Hofstadler, Professor Josef Schütz und Josef Schwarz, Landesobmann Josef Pühringer, Bezirksobmann-Stv. Veronika Leiner, Bezirksparteiobmann Michael Hammer und Nationalrätin Claudia Plakolm.

11. Bezirkstag
Weixelbaumer weiter an der Spitze des Seniorenbundes

GRAMASTETTEN. Beim elften Bezirkstag des Seniorenbundes Urfahr-Umgebung begrüßte Bezirksobmann, LAbg.a.D. Bgm. a.D. Arnold Weixelbaumer mehr 220 Besucher und zahlreiche Ehrengäste im Grammophon – darunter auch Landesobmann Josef Pühringer. Nach einem Bericht über die vielen Aktivitäten des Seniorenbunds wurden Funktionäre geehrt. Konsulent Stefan Grasböck erhielt für seine verdienstvolle Mitarbeit die Bundesehrennadel in Gold. 6.732 Mitglieder Bei der Neuwahl wurde Arnold Weixelbaumer...

  • 16.10.18
Politik
23 Lehrlinge feierten ihren Abschluss bei der RLB OÖ.

Raiffeisen OÖ bildet seit 46 Jahren Lehrlinge aus
Schaller: „Lehrlinge sind wertvolle Leistungsträger“

OÖ. 1.588 junge Menschen haben bisher eine Lehre bei Raiffeisen Oberösterreich absolviert. „Die Absolventen der dualen Berufsausbildung sind für uns wertvolle Leistungsträger. Mit der Lehre erhalten sie eine überaus fundierte und breite Ausbildung“, betonte RLB OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller bei der Lehrabschlussfeier für 23 erfolgreiche Lehrabsolventen. Raiffeisen Oberösterreich bildet bereits seit 1972 Lehrlinge aus. Kompetenz und Charme Vor 46 Jahren hat Raiffeisen als erste...

  • 12.10.18
Politik
5 Bilder

Kindergarten
Gute Basis für Urfahraner Kinder

URFAHR-UMGEBUNG. Bereits 50 Prozent der rund 720 oberösterreichischen Kindergärten sind sogenannte "Gesunde Kindergärten". 19 davon gibt es in Urfahr-Umgebung (siehe Zur-Sache-Kasten). In diesen Einrichtungen stehen die tägliche Bewegung, die richtige Ernährung und das Wohlbefinden der Kinder auf der Tagesordnung und werden vorgelebt. Die Kindergartenpädagoginnen sind dabei äußerst ideenreich: Gesunder Kindergarten Der Gemeindekindergarten Kirchschlag, unter der Leiterin Petra Reisenberger...

  • 10.10.18
Politik
In der Ortschaft Dietrichschlag (Gemeinde Bad Leonfelden) ist der Widerstand gegen die Freileitung stark.

Hochspannungsleitung
110 kV: Agentur prüft Erdkabelvariante

BAD LEONFELDEN (fog). Mit Spannung wartet die Bürgerinitiative "IG Landschaftsschutz Mühlviertel" auf den Vollkostenvergleich zwischen einer 110-kV-Freileitung und einem 110-kV-Erdkabel im November. Die Bürgerinitiative lehnt, wie öfters berichtet, eine Starkstromverbindung zwischen Freistadt und Rohrbach in Form einer Freileitung ab. Bei der Regionskonferenz in Bad Leonfelden verließen die Freileitungsgegner aufgrund des fehlenden Dialogs nach einer halben Stunde noch den Konferenzsaal....

  • 10.10.18
Politik

Ortsparteitag in Hellmonsödt
Johannes Ecker einstimmig zum Obmann wiedergewählt

Obmann Johannes Ecker konnte die dritte Nationalratspräsidentin Anneliese Kitzmüller und LAbg. Günter Pröller beim Ortsparteitag begrüßen.Die Ortsgruppe bereitete sich mit der Abhaltung des Ortsparteitages auf die kommenden Jahre, insbesondere auf die Gemeinderatswahl 2021 vor. Am Programm standen die Ehrungen für die langjährige Mitgliedschaft und die Neuwahl des Vorstandes. Johannes Ecker wurde wieder für eine weitere Periode einstimmig zum Obmann gewählt. Die Ehrengäste gratulierten zur...

  • 05.10.18
Politik
Der typische Preis für ein Einfamilienhaus liegt in Oberösterreich bei 225.469 Euro

Einfamilienhäuser: Rekordjahr
Noch nie so viel verkaufte Häuser in Oberösterreich.

OÖ. Laut aktuellem Re/max-Imobilienspiegel wurden im ersten Halbjahr 2018 und ein Viertel mehr  Einfamilienhäuser als im Vorjahr verkauft und damit so viel wie noch nie zuvor. Das ist das Rekordergebnis an Einfamilienhauskäufen in Oberösterreich in Zahlen: 1.051 im ersten Halbjahr 2018, um +214 Einheiten oder +25,6 Prozent mehr als zuletzt. Damit hat Oberösterreich seinen dritten Platz im Bundesländerranking gut behauptet, denn Kärnten, die Nummer vier, meldet nur gut halb so viele...

  • 02.10.18
Politik
5 Bilder

LH Stelzer will Konjunktur nützen
ÖVP-Schwerpunkte im Mühlviertel

MÜHLVIERTEL. Für die restlichen drei Jahre in dieser Legislaturperiode will die Landes-ÖVP die gute Wirtschaftskonjunktur für Investitionen im Mühlviertel nützen. Das Mühlviertel liegt bei der Arbeitslosenquote deutlich unter dem österreichweiten Durchschnittswert von sieben Prozent (Stand August 2018). Rohrbach hat die geringste Arbeitslosigkeit Österreichs mit 2,5 Prozent. Knapp dahinter liegt Urfahr-Umgebung mit 2,6 Prozent, Perg 3,5 Prozent und Freistadt 3,7 Prozent. Land investiert...

  • 28.09.18
Politik
Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl (ÖVP) wechselt mit 1. Jänner in die Vorstandsetage des Verbund-Konzerns. Die BezirksRundschau traf Strugl, der auch für Sport zuständig ist, im Olympiazentrum auf der Gugl in Linz.
5 Bilder

Strugl zu Asylwerber in Lehre: "Haben jetzt die schlechteste aller Lösungen"

Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl (ÖVP) spricht im Interview über Asylwerber in der Lehre, den Fachkräftemangel und ob Europa eine Deindustrialisierung droht. BezirksRundschau: Kann Oberösterreich alleine etwas gegen den Fachkräftemangel machen oder brauchen wir ohnehin die Bundesregierung dafür? Strugl: Der Fachkräftemangel betrifft und beschäftigt jede Region. Das Thema kann heruntergebrochen werden – bis auf die regionale Ebene. Das kann man nicht global mit einem...

  • 26.09.18
Politik
Landesrat Rudi Anschober (Die Grünen OÖ)

Anschober klagt Gudenus
Nach „Rufmord“ Klagen gegen FPÖ und Medien

OÖ. Vor drei Wochen hat FPÖ-Klubobmann Johann Gudenus Terrorismus-Vorwürfe gegen einen jungen Lehrling mit Asylhintergrund verbreitet – Wie sich herausstellte hatte man bei der FPÖ die „Fakten“ nicht überprüft, die Anschuldigungen waren schlichtweg falsch.  „Damit wurde in Österreich eine Grenze überschritten. Dieses Vorgehen kann und darf nicht hingenommen werden, danach kann nicht zur Tagesordnung übergegangen werden“, so Landesrat Rudi Anschober. Ansonsten stelle sich die Frage, „wer als...

  • 25.09.18
Politik
Innenminister Herbert Kickl.

Zensur Mail
SPOÖ-Vorsitzende Gerstorfer fordert Kickl-Rücktritt

Nachdem gestern ein E-Mail aus dem Innenministerium an die Öffentlichkeit gelangte, dass der Polizei in ganz Österreich eine „Empfehlung“ zum Umgang mit den Medien gibt ist die Aufregung groß. Ö/OÖ. „Wer die Medien ausschaltet, will die Demokratie ausschalten“, sagt die oberösterreichische SPÖ-Vorsitzende Birgit Gerstorfer klar – Sie fordert den sofortigen Rücktritt von Innenminister Herbert Kickl. Die E-Mail, die gestern aus dem Innenministerium aufgetaucht ist und in der es „Empfehlungen“ zum...

  • 25.09.18
Politik
Das Team der Grünen Linz rund um Eva Schobesberger ruft zum Unterschreiben auf.

Eintragungswoche startet
Grüne unterstützen Frauenvolksbegehren

Die Grünen Linz stehen zu 100 Prozent hinter den Zielen des Frauenvolksbegehrens. "Die Ziele des Frauenvolksbegehrens nützen allen Menschen, egal ob Frauen oder Männern. Gerade unter den aktuellen politischen Rahmenbedingungen herrscht vermehrt Handlungsbedarf in Sachen Geschlechtergerechtigkeit. Umso wichtiger ist es, dass möglichst viele Menschen das Frauenvolksbegehren unterschreiben“, ist Frauenstadträtin Eva Schobesberger überzeugt und ruft zur Unterstützung auf. Eintragungswoche startet...

  • 25.09.18
Politik

ÖVP-Bundesministerin Juliane Bogner-Strauß (ÖVP) war für einen Tag zu Gast in Urfahr-Umgebung.
Hoher Besuch und eine ÖVP-Halbzeitbilanz

ÖVP-Bundesministerin Juliane Bogner-Strauß war zu Gast im Bezirk. URFAHR-UMGEBUNG. Die ÖVP-Bezirksobmänner NAbg. Michael Hammer und LAbg. Josef Rathgeb begleiteten Ministerin Strauß (ÖVP) durch den Bezirk. Besucht hatten sie die VS Mittertreffling, den Kindergarten Schweinbach und das Spektrum Gallneukirchen. Abschließend fand ein Runder Tisch mit ÖVP-Frauen im Gasthaus Riepl statt. Die Ministerin berichtete von Entwicklungen in der Familien- und Frauenpolitik, wie zum Beispiel der...

  • 25.09.18
Politik
Die Landessieger 2017 der NMS Altheim (vorne) mit BRS-GF Reiter, Landesrätin Haberlander,  RLB-Vorstandsdirektorin Keplinger-Mitterlehner, IVOÖ-Präsident Greiner, WKOÖ-Bildungspolitik-Leiterin Wolfmayr und BRS-CR Winkler (v. l.).
5 Bilder

Digitale Grundbildung ist ein zentrales Thema

Expertenrunde stellte sich den Fragen rund um die Schule der Zukunft und „Lernen fürs Leben“. OÖ. Welchen Wert haben Schulprojekte für den Schulunterricht? Wie soll Schule in Zukunft aussehen, um einerseits Schüler zu begeistern und andererseits die Wettbewerbsfähigkeit des Landes zu wahren? Diesen Fragen stellten sich Bildungslandesrätin Christine Haberlander, Heinrich Schaller (Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank OÖ), Axel Greiner (Präsident der Industriellenvereinigung OÖ) und Doris...

  • 25.09.18
Politik
2 Bilder

Obmann wurde einstimmig wiedergewählt

Ortsparteitag in Bad Leonfelden Obmann Ing. Thomas Reingruber konnte beim Ortsparteitag die dritte Nationalratspräsidentin Anneliese Kitzmüller und LAbg. Günter Pröller begrüßen. Die Ortsgruppe bereitete sich mit der Abhaltung des Ortsparteitages auf die kommenden Jahre, insbesondere auf die Gemeinderatswahl 2021 vor. Am Programm standen die Ehrungen für die langjährige Mitgliedschaft und die Neuwahl des Vorstandes. Ing. Thomas Reingruber wurde einstimmig zum Obmann wiedergewählt. Als...

  • 24.09.18
Politik
Eva Striedinger distanziert sich von dem Posting.

"Ich habe das nicht gepostet"

FPÖ-Vizebürgermeisterin distanziert sich von NS-Bild auf Facebook VÖCKLAMARKT (rab). "Schütze Deine Rasse, es ist das Blut Deiner Ahnen!" – dieser Text prangt auf einem sepiafarbenen Foto einer Frau mit blondem Zopf, die auf einem Feld steht und den Blick in die Ferne schweifen lässt. Ein Bild, das an die völkische Bildsprache der Nationalsozialisten erinnert. Von einschlägiger Seite geteilt Wie der "Standard" am Montag berichtete, wurde dieses Bild vom einschlägigen Account eines Andre...

  • 18.09.18
  • 4
Politik

Ortsparteitag in Herzogsdorf

Herzogsdorf: Obfrau Tamara Schön einstimmig wiedergewählt. Die Obfrau Tamara Schön konnte beim Ortsparteitag die dritte Nationalratspräsidentin Anneliese Kitzmüller und LAbg. Günter Pröller begrüßen. Die Ortsgruppe bereitete sich mit der Abhaltung des Ortsparteitages auf die kommenden Jahre, insbesondere auf die Gemeinderatswahl 2021 vor. Am Programm standen die Ehrungen für die langjährige Mitgliedschaft und die Neuwahl des Vorstandes. Tamara Schön wurde für eine weitere Periode...

  • 17.09.18
Politik
Ministerpräsident Markus Söder gab am Parteitag die Losung aus: "Kämpfen, kämpfen, kämpfen".
3 Bilder

Bayern im Wahlkampf: "Wir gehören in die Leberkäs-Etage"

OBERÖSTERREICH/MÜNCHEN. Am 14. Oktober wird gewählt. Nicht in Oberösterreich, nicht in Wien, sondern in Bayern. Die anstehenden Landtagswahlen im Freistaat sorgen schon seit mehreren Monaten für politische Verwerfungen in Deutschland. Der CSU von Ministerpräsident Markus Söder droht ein historisch schlechtes Ergebnis. Aktuelle Umfragen sehen die Partei, die es gewohnt ist mit absoluter Mehrheit zu regieren, bei 35 Prozent. Dahinter folgen die Grünen mit 17 Prozent, den dritten Platz teilen sich...

  • 16.09.18
Politik
LAbg. Günter Pröller, Jürgen Mayrhofer,                         3. NR-Präsidentin Anneliese Kitzmüller
2 Bilder

Ortsparteitag in Steyregg

Steyregg: Stadtrat Johann Honeder legt die Obmannschaft in junge Frauenhände, Anita Kaiser wurde einstimmig zur Obfrau gewählt. Stadtrat Johann Honeder konnte beim Ortsparteitag die dritte Nationalratspräsidentin Anneliese Kitzmüller und LAbg. Günter Pröller begrüßen. Die Ortsgruppe bereitete sich mit der Abhaltung des Ortsparteitages auf die kommenden Jahre, insbesondere auf die Gemeinderatswahl 2021 vor. Am Programm standen die Ehrungen für die langjährige Mitgliedschaft und die Neuwahl...

  • 15.09.18

Beiträge zu Politik aus