spö

Beiträge zum Thema spö

Geplante Glücksspielnovelle soll Aufstellen von Automaten in Supermärkten, Tankstellen, Einkaufszentren etc. erlauben – heftige Kritik von Grünen und SPÖ am dafür zuständigen FP-Landesrat Klinger.

Gesetzesnovelle
Aufschrei gegen Glücksspielautomaten in Einkaufszentren & Bäckereien – Experten beruhigen

Heftige Kritik üben SPÖ und Grüne an einer Novelle des oberösterreichischen Glücksspielgesetzes, weshalb sie nun in einem Unterausschuss des Landtags weiter verhandelt wird. Grund der Aufregung: Der Betrieb von Glücksspielautomaten soll künftig in öffentlich zugänglichen Räumlichkeiten aller gewerblichen Betriebsanlagen zulässig sein – also in Bäckereien, Supermärkten, Kinos, Einkaufszentren. Aber: Suchtexperte Kurosch Yazdi sieht in der Novelle keine echte Lockerung – in Wirklichkeit werde...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Die ÖVP liegt deutlich voran – ob sie die 40 Prozent-Marke knackt, ist aber fraglich. Die FPÖ verliert gegenüber dem Rekordergebnis von 2015 im Zuge der Flüchtlingskrise deutlich. Die SPÖ zeigt sich stabil, die Grünen könnten leicht zulegen, die Neos müssen um den Einzug in den Landtag bangen.
1 5

Wahl 2021 in Oberösterreich
Ergebnisse der BezirksRundschau-Umfrage zur Landtagswahl

Umfrage des Meinungsforschungsinstituts GMK Ende April 2021 im Auftrag der BezirksRundschau sieht ÖVP bei 38 bis 41 Prozent, FPÖ bei 20 bis 23 Prozent – dahinter SPÖ und Grüne. Alles andere als fix erscheint ein Einzug der Neos in den Landtag. Mit der Arbeit der Landesregierung sind fast drei Viertel der Befragten zufrieden. Ebenso viele glauben allerdings an einen (negativen) Einfluss der Bundespolitik auf die Landtagswahl. OBERÖSTERREICH. A g'mahte Wies'n hätte die Landtagswahl für die ÖVP...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
v.li. SPÖ-Obmann Josef Keplinger, Christine Keplinger, Stefan Mascher, Roland Keplinger, Thomas Nopp, Josef Hofstadler

Strahlende Kinderaugen
SPÖ Sonnberg befüllte 40 Sandkisten in Gemeinde

Groß war die Freude bei Kindern, Eltern und Großeltern, als die SPÖ Sonnberg die Bevölkerung informierte, dass heuer in der Gemeinde die beliebte Sandkisten-Füllaktion wieder durchgeführt wird. SONNBERG. Am 9. April war es dann so weit. Ingesamt 40 Sandkisten in der Gemeinde Sonnberg wurden mit frischem Sand gefüllt. Strahlende Augen der Kinder und ein Dankeschön waren eine großartige Bestätigung für das Team. "Danke an alle die uns bei der Aktion tatkräftig unterstützt haben, insbesondere an...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Die SPÖ möchte mit der Aktion in Zwettl auch Solidarität mit den Arbeitnehmern von MAN in Steyr zeigen.

Aktion in Zwettl
SPÖ fordert Investition in sichere Arbeitsplätze

ZWETTL. ZWETTL. Die SPÖ Urfahr-Umgebung zeigte sich bei einer Aktion entschlossen im Kampf für Arbeitsplätze. Für Herbert Enzenhofer, SPÖ-Vorsitzender in Zwettl, sind jetzt vor allem Landes- und Bundesregierung gefordert, „endlich Mittel für die Veränderung der Wirtschaft zur Verfügung zu stellen. Hier werden die großen Trends verschlafen, anstatt alles zu unternehmen, um unsere Welt mitzugestalten. Das zeugt weder von Weitblick noch von wirtschaftlicher Kompetenz. Gerade für Urfahr-Umgebung...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Von links: Vizebürgermeister Mario Moser-Luger, Gemeinderätin Mag. Andrea Seyer-Neulinger, Sophie Ogriseg, Christian Reiter
2

SPÖ
Rote Eier an die Engerwitzdorfer Bevölkerung verteilt

ENGERWITZDORF. Trotz Corona hat es sich heuer die SPÖ Engerwitzdorf nicht nehmen lassen und verteilte rote Ostereier an die Engerwitzdorfer Bevölkerng und wünschte ihnen Frohe Ostern. Natürlich wurden die Corona-Bestimmungen eingehalten und die Engerwitzdorfer konnten sich „selbst bedienen“. In Treffling gab es von den Kinderfreunden für die kleinsten auch noch ein kleine Osterüberraschung. „Viele hoffen auf ein baldiges Ende der Pandemie und äußerten die Hoffnung, dass wir uns bald wieder die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Alle Jahre wieder: Beverley Allen-Stingeder und Christine Hillebrand – beide rechts im Bild – beim traditionellen Eierpecken mit der Familie Lunglmayr – Imker auf dem Puchenauer Bauernmarkt.

Verteilaktion
Roter Ostergruß von der SPÖ Puchenau

PUCHENAU. Die SPÖ Puchenau überraschte die Pendler am Gründonnerstag in der Früh, denn der traditionelle rote Eier-Alarm fand heuer wieder statt. Die Funktionäre verteilten am Gründonnerstag von 6 bis 7 Uhr bei den Puchenauer Kreuzungen knallrote Ostereier. Die Vorsitzende der SPÖ Puchenau Beverley Allen-Stingeder und Christine Hillebrand setzten die Verteilaktion am Karsamstag auf dem Bauernmarkt fort. Die Bevölkerung freute sich über den Ostergruß. „Wir sahen lächelnde Augen,“ sagte...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Ostereiersuche
Die Osterhasen waren in Gallneukirchen unterwegs

GALLNEUKIRCHEN. Leider musste coronabedingt die alljährliche Osternesterlsuche der SPÖ Gallneukirchen auch heuer wieder abgesagt werden. Doch die Gallneukirchner wurden trotzdem beschenkt. An verschiedenen Plätzen im ganzen Ort verteilten die fleißigen Helfer des Osterhasen am Karsamstag rote Eier und diverse Süßigkeiten. Vizebürgermeister Sepp Wall-Strasser war dabei am Marktplatz und auch in anderen Stadtteilen unterwegs. Begleitet wurde er zur Freude der Kinder von zwei sehr fleißigen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Bürgermeister David Allerstorfer und SPÖ-Landtagsklubvorsitzender Michael Lindner im dynamischen Gewerbegebiet von Feldkirchen.

Michael Lindner
"Arbeitsplätze in der Region bringen viele Vorteile"

Beim Gemeindebesuch zeigte sich SPÖ-Landtagsklubvorsitzender Michael Lindner vom stetigen Aufschwung in Feldkirchen beeindruckt. FELDKIRCHEN. Der ausgewogene Ausbau der sozialen Infrastruktur der Gemeinde geht Hand in Hand mit dem Wachstum des Gewerbegebietes vor Ort. Gerade im Bezirk Urfahr-Umgebung mit seiner hohen Pendlerquote von 77,8 Prozent sind regionale Arbeitsplätze besonders begehrt. Bürgermeister David Allerstorfer setzt dabei auf nachhaltiges Wachstum: „Nachdem im Zentralraum...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
3

Langzeitarbeitslose
SPÖ pocht weiter auf die Aktion 40.000

Im Bezirk Urfahr hatten im Februar 1.423 Menschen keinen Job, in ganz Österreich waren es eine halbe Millionen. 250 Personen im Bezirk sind schon über einem Jahr beschäftigungslos – in ganz Österreich 140.000 Menschen. URFAHR-UMGEBUNG. „Während diese Menschen von Ausgrenzung und Armut betroffen sind, steckt die Bundesregierung den Kopf in den Sand. Programme gegen die Rekordarbeitslosigkeit sucht man vergebens. Lösungsvorschläge, wie zum Beispiel die Aktion 40.000 – eine großangelegte...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Stephan Schulmeister

Puchenauer Gespräche
Corona trifft auf Systemkrise: Depression oder Kurswechsel – aber wie?

Puchenauer Gespräche finden am Donnerstag, 25. März, um 19 Uhr heuer per Live-Stream mit Ökonom Stephan Schulmeister statt. PUCHENAU. Bereits im zehnten Jahr veranstaltet die SPÖ Puchenau ihre Veranstaltungsreihe „Puchenauer Gespräche“ und heuer zum zweiten Mal als Live-Stream inklusive Chatroom. Ökonom Stephan Schulmeister spricht darüber, wie Corona auf die Systemkrise traf und welche Auswirkungen und Auswege sowohl wirtschaftlich als auch gesellschaftlich wesentlich sind. Die Regierungen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
“Wir brauchen eine rasche Finanzierungszusage für die dringenden Öffi-Projekte im Mühlviertel”, sagt Beverley Allen-Stingeder.

Mühlviertler Pendlerverkehr
Allen-Stingeder fordert Finanzierungszusage

Beverley Allen-Stingeder, SPÖ-Landtagskandidatin, sieht Bundesministerin Leonore Gewessler gefordert. „Wir benötigen eine rasche Finanzierungszusage für die anstehenden Verkehrsprojekte, die unser Leben als Pendlerinnen und Pendler erleichtern“, so Allen-Stingeder. URFAHR-UMGEBUNG. Die Puchenauerin Beverly Allen-Stingeder ist vor dem ersten Lockdown täglich nach Wels gependelt und jetzt teilweise im Distance-Learning. Sie sieht ohne der Finanzierungszusage des Bundesministers Gernot Blümel...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Bezirksparteivorsitzender Nationalrat Alois Stöger (l.) und GVV-Bezirksvorsitzender Herbert Enzenhofer (r.).

Stöger & Enzenhofer
SPÖ empfindet Gemeindepaket als Mogelpackung

Die Gemeindevertreter der SPÖ-Bezirksorganisation Urfahr-Umgebung sind mit der verkündeten Aufstockung des Corona-Hilfspaketes für die Gemeinden unzufrieden. URFAHR-UMGBEUNG. „Zwar gebe es 1,5 Milliarden Euro mehr, doch müsse eine Milliarde davon zurückgezahlt werden“, kritisiert Bezirksparteivorsitzender Nationalrat Alois Stöger. 
Eine Umfrage unter SPÖ-Bürgermeistern zeigt, dass 47 Prozent von ihnen noch keine Fördermittel des Bundes aus dem ersten Hilfspaket erhalten haben. Dass nun ein...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
SPÖ-Funktionäre mit ihren Gemeindekalendern (von links: Victoria Hofstätter, Helmut Ploner, Manfred Priesner, Karl Luckeneder, Max Kaindlstorfer)

Seit 25 Jahren
SPÖ St. Gotthard verteilt Gemeindekalender

ST. GOTTHARD. Seit einem Vierteljahrhundert hängt nun der SPÖ-Gemeindekalender schon in St. Gotthards Häusern und Wohnungen. Im Kalender sind alle Termine des Gemeindelebens und Servicetermine, wie jene der Müllabfuhr, eingetragen. Schöne Fotos und Sprüche runden die Monatsblätter perfekt ab, sodass viele Gemeindebürger rund um den Jahreswechsel schon auf den SPÖ-Kalender warten. Oft ist auch ein Platzerl in der Wohnung reserviert – der Gemeindekalender hängt dort doch schon volle 25...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Video-Konferenz der SPÖ-Abgeordneten NR Alois Stöger, Klubvorsitzender LAbg. Michael Lindner mit den SPÖ-Gemeindepolitikern Bgm. a. D. Willi Wurm (Unterweitersdorf), VBgm. Mario Moser-Luger (Engerwitzdorf), Landtagskandidatin Beverley Allen-Stingeder (Puchenau), VBgm. Alexander Skrzipek (Pregarten), Bgm. Günter Zillner (Unterweitersdorf), Bgm. Dietmar Stegfellner (Wartberg ob der Aist), VBgm. Sepp Wall-Strasser (Gallneukirchen); (von links oben).

Stadtbahn Pregarten – Gallneukirchen
"Wollen Stillstand beenden"

Corona-bedingt bei einer Videokonferenz haben sich SPÖ-Gemeindepolitiker aus den Bezirken Freistadt und Urfahr-Umgebung gemeinsam mit Nationalrat Alois Stöger und LAbg. Klubvorsitzendem Michael Lindner zum Thema "Stadtbahn Pregarten - Gallneukirchen" getroffen. URFAHR-UMGEBUNG/FREISTADT. Klare Forderung aus diesem Treffen: "Wir wollen Klarheit und die rasche Detailplanung des Projekts von Landeshauptmann Stelzer und Landesrat Steinkellner. Seit fast fünf Jahren, seitdem der damalige...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Digitale SPÖ-Landesfrauenkonferenz: Beverley Allen-Stingeder wurde zur stellvertretenden Landesfrauenvorsitzende gewählt.

SPÖ
Allen-Stingeder ist stellvertretende Landesfrauenvorsitzende

Die Landesfrauenkonferenz und der Landesparteitag gingen erstmals in der Geschichte der SPÖ Oberösterreich digital über die Bühne. PUCHENAU. Beverley Allen-Stingeder wurde online zur stellvertretenden Landesfrauenvorsitzende gewählt. Tags darauf ging es für die Puchenauerin gleich weiter mit dem digitalen Landesparteitag. Dabei konnte sich Allen-Stingeder über ihre Wiederwahl in den Landesparteivorstand freuen. Obendrein wurde die Wahlkreisliste Mühlviertel und die Landesliste der SPÖ...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Kerstin Hehenberger

Briefwahl
Kerstin Hehenberger ist neue SPÖ-Vorsitzende

Kerstin Hehenberger wurde einstimmig zur neuen Vorsitzenden der SPÖ Ortsorganisation Reichenau-Haibach-Ottenschlag gewählt. REICHENAU/HAIBACH/OTTENSCHLAG. Aufgrund der deutlich angespannten Corona-Situation in Oberösterreich und dem klaren Vorrang der Gesundheit aller Mitglieder, musste die bereits für Ende Oktober ausgeschriebene Jahreshauptversammlung der SPÖ-Ortsorganisation Reichenau-Haibach-Ottenschlag abgesagt werden. Die Neuwahl des Ortsparteiausschusses wurde per Briefwahl abgehalten,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Der Nikolaus kommt in Zwettl heuer per Videoanruf.
2

Nikolausbesuch
Heuer ist der Brauch wohl etwas anders

In Zwettl ist es heuer erstmals möglich, mit dem Nikolaus zu "chatten". ZWETTL. Seit mehr als 15 Jahren organisiert die SPÖ Zwettl einen Nikolaus-Besuch auf verschiedenste Arten. "Einmal kam er per Pferdekutsche, ein anderes Mal wurde er spektakulär vom Kirchturm abgeseilt. Bewährt hat sich jedenfalls das Vorlesen einer Geschichte. Heuer müssen wir wohl einen neuen Weg einschlagen", sagt Fraktionsobmann Herbert Enzenhofer. Absagen will man die Aktion auch im Corona-Jahr nicht. "Aufgrund des...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
 Jahrelange Berufserfahrung und Knowhow müssen sich auszahlen, sagen Beverley Allen-Stingeder (li.) und Stefan Guggenberger (re.)

SPÖ Urfahr-Umgebung
Verbesserte Vordienstzeitenanrechnung gefordert

Die Corona-Pandemie führt zu einer angespannten Situation am Arbeitsmarkt. Arbeitslosigkeit, massive Einkommensverluste und damit verbundene Existenzängste sind die Folgen. URFAHR-UMGEBUNG. Findet man trotz aller Umstände einen neuen Arbeitgeber, so ergibt sich bei der Höhe des Verdienstes immer wieder das Problem, dass Vordienstzeiten nur bedingt oder nicht angerechnet werden. Trotz eines neuen Arbeitsplatzes kann sich dann sehr schnell die Situation ergeben, mit jahrelanger Berufs- bzw....

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Von links: Florian Zwettler, Fraktionsobmann SPÖ Puchenau, Max Kaindlstorfer, Vorsitzender SPÖ St. Gotthard, Roland Etzlstorfer, Fraktionsobmann SPÖ Feldkirchen, Beverley Allen-Stingeder, Ortsparteivorsitzende SPÖ Puchenau und Johannes Puchhammer, SPÖ Puchenau

Umweltschutz
SPÖ-Gemeindenetzwerk setzt sich für Bio-Kreislaufsackerl ein

URFAHR UMGEBUNG. Das SPÖ-Gemeindenetzwerk Urfahr Umgebung setzt sich für das Bio-Kreislauf-Sackerl ein. Traditionelle Plastiksackerl sind überall zu finden: im Wald, auf Wiesen und Äckern, im Wasser und als Mikroplastik leider auch in den Lebensmitteln. Vom Plastikmüll in der Landschaft und in den Lebensmitteln sind alle betroffen. „Kunststofftragetaschen sind seit dem 1. Jänner 2020 bundesweit verboten“, informiert Vizebürgermeister David Allerstorfer aus Feldkirchen. Es können nur mehr...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Von links: Obmann Peter Pummer und Franz Plank, Vizebürgermeister Mario Moser-Luger, Obmann-Stellvertreter Gerhard Müller
2

Mario Moser-Luger
Matchballspende brachte Glück und erhoffte Wende

ENGERWITZDORF. Engerwitzdorfs Vizebürgermeister Mario Moser-Luger spendete am Wochenende den Matchball. Ein 3:0 Erfolg gegen die Union Rainbach am 31. Oktober brachte wichtige Punkte im Abstiegskampf und man ist nun nicht mehr Schlusslicht in der Tabelle. Mario Moser-Luger gratulierte den beiden Obmännern zur Wiederwahl bzw. Neuwahl bei der vor kurzem abgehaltenen Jahreshauptversammlung und bedankte sich für die hervorragende Arbeit bei der Führung des Vereins, im speziellen auch durch die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Unterstützen die Zentralbetriebsräte der Industriezeile Linz und setzen sich für einen modernen sowie effizienten öffentlichen Verkehr ein: Beverley Allen-Stingeder und Karl Luckeneder.

Verkehr
SPÖ unterstützt die Zentralbetriebsräte der Industriezeile Linz

URFAHR-UMGEBUNG. Das Thema Verkehr brennt den Mühlviertlern schon seit Jahrzenten unter den Nägeln. „Der SPÖ Urfahr Umgebung ist es wichtig, die Rahmenbedingungen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zu verbessern,“ informiert Beverley Allen Stingeder, Spitzenkandidatin des Bezirkes für die kommende Landtagswahl. Das Thema Pendlerverkehr ist für sie kein Neuland, hat die Politikerin doch vor Jahren schon für den Erhalt der modernen Desiro-Garnituren auf der Mühlkreisbahnstrecke gekämpft und...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

SPÖ-Bezirkskonferenz
Alois Stöger mit 96,88 Prozent wiedergewählt

URFAHR-UMGEBUNG. Bei der Bezirkskonferenz der SPÖ Urfahr-Umgebung im Schul- und Kulturzentrum in Feldkirchen wurde Nationalrat Alois Stöger mit 96,88 Prozent wieder zum Bezirksparteivorsitzenden gewählt. Auch die Bezirksliste für die Landtagswahl im nächsten Jahr, angeführt von der Ortsparteivorsitzenden aus Puchenau Beverley Allen-Stingeder, über die alle Bezirksparteimitglieder im Vorfeld abgestimmt hatten, wurde durch die Konferenz bestätigt. Wahlen sind ein großes ThemaAlois Stöger freute...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
“Die Arbeitslosigkeit gehört jetzt bekämpft und keine wertvolle Zeit verstreichen lassen,” sagt Beverley Allen-Stingeder.

SPÖ Urfahr-Umgebung
Rekordarbeitslosigkeit jetzt bekämpfen

URFAHR-UMGEBUNG. 1.211 Menschen waren letzten September im Bezirk Urfahr-Umgebung arbeitslos. „Das ist ein Plus von 297 arbeitslosen Frauen, Männern und Jugendlichen und insgesamt ein Plus von 32,5 Prozent zum Vorjahr“, so Beverley Allen-Stingeder, Bezirksfrauenvorsitzende der SPÖ. Die Jobkrise in Urfahr-Umgebung spitzt sich so wie in ganz Oberösterreich zu. Das Beispiel des VW/MAN in Steyr zeige, dass nicht alles auf Corona geschoben werden kann. „Ein fast immer profitables Unternehmen soll...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Herbstklausur
SPÖ Engerwitzdorf erarbeitete Inhalte für nächstes Jahr

ENGERWITZDORF. Die SPÖ Engerwitzdorf führte Anfang Oktober eine erfolgreiche Klausur durch. An zwei Tagen beschäftigten sich die Funktionäre rund um Vizebürgermeister Mario Moser-Luger und Fraktionsobmann Horst Mandl mit den Themen für das folgende Arbeitsjahr. Wertvolle Inhalte zum Wohl der Bürger konnten dank der Moderation von Christian Neubauer bearbeitet werden. Die Köpfe rauchten, aber das Ergebnis hat sich ausgezahlt. Natürlich kam auch der Spaß im Gasthaus Seyrlberg in Reichenau wie...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.