Alles zum Thema spö

Beiträge zum Thema spö

Politik
Landtagsabgeordneter Michael Lindner und Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer.

Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer
SPÖ erinnert an Bürgerkrieg vor 85 Jahren

OÖ. In Gedenken an den Bürgerkrieg, der vor 85 Jahren Österreich entzweite, ist es für Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer und Landtagsabgeordneten Michael Lindner (beide SPÖ) umso wichtiger, sich der Wahrung der Demokratie zu widmen.  Aktionsplan gegen Rechtsextremismus Daher fordert die SPOÖ-Chefin einen Aktionsplan gegen Rechtsextremismus in Oberösterreich. „Für uns soll die Erinnerung an diese schlimme Zeit ein mahnendes Beispiel sein, unsere Demokratie und Menschenrechte zu...

  • 12.02.19
Politik
FPÖ-Landesparteiobmann Manfred Haimbuchner.

Gesundheitspolitik
Haimbuchner übt Kritik an SPÖ

OÖ. „Der akute Ärztemangel ist nicht über Nacht entstanden. Die Situation ist eine Auswirkung einer verfehlten Gesundheitspolitik derer, die jetzt am lautesten schreien. Ein Jahrzehnt war die SPÖ nicht nur säumig, sondern hat Warnungen von Experten, gerade auch aus der Ärzteschaft, ignoriert und wirft der aktuellen Bundesregierung dieses selbstverschuldete Versäumnis nun vor“, mit diesen Worten übt FPÖ-Landesparteiobmann Manfred Haimbuchner Kritik an der vergangenen...

  • 30.01.19
  •  1
Politik
SPÖ-Landesgeschäftsführerin Bettina Stadlbauer und SPÖ-Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer (v. l.).

SPÖ Oberösterreich
Kritik an Wohnbau & Mietrecht

OÖ. Die SPÖ Oberösterreich will 2019 fünf Polit-Schwerpunkte setzen. Laut der SPÖ-Chefin Birgit Gerstorfer würde rund ein Viertel der Bevölkerung mehr als ihr halbes Einkommen für Wohnen ausgeben. Der Grund dafür sei, dass zu wenig leistbare Wohnungen gebaut werden. Mietrecht sei auf Stand von 2009 Zudem funktioniere das Mietrecht, welches auf dem Stand von 2009 sei, nicht mehr. Es würden keine Wohnbeihilfen für Wohnungen, die mehr als sieben Euro pro Quadratmeter kosten, gewährt. Einmal...

  • 29.01.19
Lokales
Mit Plakaten machen SPÖ-Frauen aufmerksam.
2 Bilder

Aktion gegen Nachmittagsgebühr

Mit Plakaten wehren sich SPÖ-Frauen gegen Gebühr in Kindergärten BEZIRK. Mit einer bezirksweiten Aktion empören sich die SPÖ-Frauen Urfahr-Umgebung über die Nachmittagsgebühr in Kinderbetreuungseinrichtungen. 20 Prozent abgemeldetVor gut einem Jahr wurde die Gebühr präsentiert und zwei Monate später im Februar eingeführt. Eine Abmeldungswelle wurde nicht erwartet. Dennoch wurden laut SPÖ seither rund 20 Prozent der Nachmittags-Kinder um- oder abgemeldet. „Diese Zahl gilt auch für...

  • 16.01.19
Politik

Beverley Allen-Stingeder vertritt Urfahr-Umgebung im höchsten Frauengremium der SPÖ

Mit 98,5 Prozent wurde Beverley Allen-Stingeder in den Bundesfrauenvorstand der SPÖ gewählt. PUCHENAU. „Die bundesweite Vernetzung von Frauen ist dringend nötig, um starke politische Forderungen stellen zu können“, ist sich Beverley Allen-Stingeder aus Puchenau sicher. Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Damit unweigerlich verbunden sind der Ausbau und die Erhöhung der Ressourcen der Kinderbetreuung und Bildungseinrichtungen. „Es braucht...

  • 11.12.18
Politik
Klubvorsitzender Christian Makor und SPÖ-Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer (v. l.).

Abänderungsanträge
SPÖ will Änderung der Budgetaufteilung

OÖ. Am 21. November, bringt die SPÖ mehrere Abänderungsanträge zum Landesbudget 2019 ein. Laut SPÖ-Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer würden bei aktueller Budgetdarstellung viele Hilfsbedürftige im Stich gelassen, während zur selben Zeit ein finanzwirtschaftlicher Erfolg gefeiert wird. Die SPÖ möchte dies durch ihre Anträge korrigieren. Die Kosten zur Deckung der Forderungen belaufen sich auf rund 30 Millionen Euro. Klubvorsitzender Christian Makor betont: „Es geht darum, dem...

  • 20.11.18
Leute
Von links: Wolf Dittrich, Edeltraud Kubicek, Silvia Luger, Beverley Allen-Stingeder, Franz Bicek, Gabriela Urban und SPÖ Ortsparteivorsitzender Wolfgang Bauer.

SPÖ Kirchschlag spendete für schwer erkranktes Kind

KIRCHSCHLAG. Bei strahlend schönem Wetter fand am Ortsplatz von Kirchschlag die mittlerweile traditionelle „Sturmwarnung“ der SPÖ Kirchschlag statt. Die zahlreichen Besucher wurden dabei mit heißen Maroni, frischen Sturm und Verhackert-Brote verwöhnt. „Der Erlös der Veranstaltung wird einer Kirchschlager Familie zur Verfügung gestellt, damit sie ihren 9-jährigen schwer erkrankten Sohn bei der Therapie in Niederösterreich zur Seite stehen kann“, sagt der SPÖ-Ortsparteivorsitzende von Kirchschlag...

  • 09.11.18
Politik
Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer präsentierte die Budgetzahlen für 2019 und die Schwerpunkte im Sozialressort.

Budget Sozialressort 2019
Handlungsbedarf in der Altenpflege

OÖ. Landesrätin Birgit Gerstorfer (SPÖ) erzählt, dass für das Budget des Sozialressorts 2019 ein Plus von drei Prozent vorgesehen ist. Das Geldvolumen des Ressorts setzt sich aus dem der einzelnen Abteilungen zusammen: Kinder- und Jugendhilfe, Kinder- und Jugendanwaltschaft und Budget der Abteilung Soziales. Insgesamt liege das Basisbudget der Abteilung Soziales 2019 bei knapp 560 Millionen Euro. Die unterschiedlichen Schwerpunkte für die Verwendung des Geldes sind: Leistungen für Menschen mit...

  • 07.11.18
Leute
Von links: Stadtrat Kurt Winter, Bildungsvorsitzende Regina Penninger, NR Alois Stöger, Vors. Martin Seidl, Vzbgm. Sepp Wall-Strasser
2 Bilder

Gute Stimmung beim SPÖ-Weinfest in "Galli"

GALLNEUKIRCHEN. Das Weinfest der SPÖ Gallneukirchen musste heuer aufgrund des unwirtlichen Wetters kurzfristig vom Pfarrplatz erstmals in den neuen Pfarrhof verlegt werden, der sich als sehr stimmige Umgebung für eine derartige Veranstaltung erwies. Trotz dieser örtlichen Änderung war das Fest sehr gut besucht. Ab dem späten Nachmittag wurden steirische und niederösterreichische Weine verkostet und die hausgemachten Schmankerl genossen, auch einen Bierstand gab es im...

  • 10.09.18
Lokales
Von links: Vizebürgermeister Mario Moser-Luger, Obmann von Helfen im Ort Manfred Morawetz, Gasthaus Plank-Wirt Alfred Plank

SPÖ Engerwitzdorf übernahm Kosten für Defibrillator-Wartung

ENGERWITZDORF. Seit 2004 gibt es im Gasthaus Plank in Schweinbach einen Defibrillator. Gesponsert wurde dieser damals von „Helfen im Ort - Engerwitzdorfer für Engerwitzdorfer“. Der Defibrillator muss jedoch jährlich gewartet werden. Heuer hat die Kosten von 159,50 Euro die SPÖ Engerwitzdorf übernommen. Dafür haben sie einen Teil des Gewinns des Silvesterpunschstandes verwendet, mit dem sie jedes Jahr soziale Projekte unterstützen. “Dieser Defibrillator kann und soll von jedem Laien im Notfall...

  • 03.08.18
Lokales

Engerwitzdorf: Verteilaktion gegen den 12-Stunden-Tag

ENGERWITZDORF. Die SPÖ Engerwitzdorf verteilte vor wenigen Tagen Info-Material, um auf die negativen Folgen eines 12-Stunden-Tages bzw. der 60-Stunden-Woche hinzuweisen. In Österreich werden im Jahr mehr als 250 Millionen Überstunden geleistet. Schon jetzt werden 45 Millionen Überstunden davon nicht bezahlt. Bei einem 12-Stunden-Tag ohne Überstundenzuschläge würden die Arbeitnehmer jedes Jahr somit 1,5 Milliarden Euro verlieren. Auch das Unfallrisiko ab der 9. Arbeitsstunde steigt drastisch....

  • 20.06.18
Lokales
Allen-Stingeder ist nun im Landesparteivorstand.

Allen-Stingeder: "Es gibt genug zu tun"

Beverly Allen-Stingeder wurde in Landesparteivorstand der SPÖ gewählt PUCHENAU. Beverley Allen-Stingeder, Bezirksfrauenvorsitzende der SPÖ Urfahr-Umgebung und Ortsparteivorsitzende von Puchenau, wurde mit 96,43 Prozent in den Landesparteivorstand der SPÖ Oberösterreich gewählt. Sie sieht ihre Arbeitsschwerpunkte neben dem Bereich „Frauen“ unter anderem bei den Themen „Bildung“ und „Ausbau des öffentlichen Verkehrs“. „Wir haben uns darauf zu besinnen, dass Bildung das Rückgrat unserer...

  • 20.06.18
Lokales
Von links: Martin Seidl, Erika Maucha, Birgit Gerstorfer, Sepp Wall-Strasser

Birgit Gerstorfer zu Gast bei Stadtparteitag

GALLNEUKIRCHEN. Am Stadtparteitag der SPÖ Gallneukirchen, der kürzlich im Gasthaus Landerl stattfand, gab es ein buntes und interessantes Programm. Zunächst erfolgten die Berichte der Spitzenfunktionäre, die auf großes Interesse stießen. Danach stand die Neuwahl des Stadtparteiausschusses am Programm. Erfreulicherweise bekamen alle Mitglieder des Ausschusses und nicht zuletzt Stadtparteivorsitzender Martin Seidl 100 Prozent Zustimmung, es gab keinerlei Streichungen. Der Höhepunkt der...

  • 16.05.18
Leute
4 Bilder

SPÖ Engerwitzdorf verteilte rote Eier

ENGERWITZDORF. Die SPÖ Engerwitzdorf hat auch heuer wieder rote Ostereier vor dem Spar in Schweinbach und Mittertreffling an die Engerwitzdorfer verteilt. Die Bewohner freuten sich sehr über das rote Osterei und die Osterwünsche. 

  • 04.04.18
Leute
2 Bilder

SPÖ verteilte Nelken am Weltfrauentag

ENGERWITZDORF. 2018 feiern wir 100 Jahre Frauenwahlrecht. Um einerseits auf die Erfolge der Vergangenheit hinzuweisen und anderseits auf das, was noch zu tun ist hat die SPÖ Engerwitzdorf an die Engerwitzdorferinnen am Weltfrauentag rote Nelken verteilt. Die Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern betrugen 2017 in OÖ noch immer 26,1 Prozent. Um diese und weitere Ungerechtigkeiten endlich zu beseitigen braucht es dringend Maßnahmen von Seitens der Politik. „Ein gute Möglichkeit direkt etwas...

  • 12.03.18
Lokales
Mario Moser-Luger und Christian Makor gratulierten Josef Kneidinger zu 60 Jahre Mitgliedschaft in der SPÖ.
2 Bilder

Mario Moser-Luger wieder zum SPÖ-Vorsitzenden gewählt

ENGERWITZDORF. Zahlreiche Mitglieder folgten kürzlich der Einladung der SPÖ-Ortsorganisation zur Jahreshauptversammlung im Gasthaus Wolfsegger in Außertreffling. Dabei lauschten sie gespannt dem Referat von Christian Makor, der natürlich auch auf die aktuellen Ereignisse bei der Budgeterstellung im Land Stellung bezog. „Im aktuellen Sparpaket planen ÖVP und FPÖ die Einführung einer Gebühr für die Nachmittagsbetreuung in Oberösterreich. Darin sehen wir einen Angriff auf die Zukunftschancen...

  • 30.11.17
Leute
Von links: Stadtrat und Fraktionsvorsitzender Kurt Winter, Vizebürgermeister Sepp Wall-Strasser, Bundesminister Alois Stöger, Stadtparteivors Martin Seidl
2 Bilder

Italienisches Flair am Gallneukirchner Pfarrplatz

GALLNEUKIRCHEN. Wie schon Tradition, fand auch heuer wieder am letzten Freitag im August das Rot-Weiß-Rot-Weinfest der SPÖ Gallneukirchen am Pfarrplatz statt. Das hochsommerliche Wetter versprach optimale Rahmenbedingungen für einen lauschigen Sommerabend bei hervorragenden Weinen und hausgemachten Schmankerln. Im Lauf des Abend genossen mehrere hundert Gäste die Köstlichkeiten zu passender Stimmungsmusik. Zur Eröffnung begrüßten Stadtparteivorsitzender Martin Seidl und Vizebürgermeister Sepp...

  • 28.08.17
Leute
5 Bilder

1. Platzlfest der SPÖ Engerwitzdorf war voller Erfolg

ENGERWITZDORF. Beste Stimmung bei jung und alt herrschte beim 1. Platzlfest der SPÖ Engerwitzdorf am Ortsplatz in Schweinbach. Während die "Kleinen" von den Kinderfreunden mit Hüpfburg, basteln und schminken bestens betreut wurden unterhielten sich die Erwachsenen bei Musik, Grillspeisen, Südsteirischen Weinen sowie köstlichen hausgemachten Mehlspeisen hervorragend. Höhepunkt an dem sonnigen Tag war für die Kinder aber sicher das Eis, das Bundesminister Alois Stöger mitbrachte und gratis an die...

  • 28.08.17
Freizeit
4 Bilder

SPÖ lädt zum Platzlfest am Ortsplatz ein

ENGERWITZDORF. Nach der Absage wegen Schlechtwetter im Vorjahr, veranstaltet die SPÖ Engerwitzdorf dieses Jahr wieder ein Platzlfest. Am Sonntag, 27. August soll von 11 bis 17 Uhr der Ortsplatz in Schweinbach mit Leben gefüllt werden. Beim Platzlfest geht es darum, sich in ungezwungener Atmosphäre zu treffen und einen gemütlichen Nachmittag mit der Familie, Bekannten und Freunden zu verbringen. Mit Räucherfisch, Bratwürstel, Fassbier und Südsteirischen Weinen aber natürlich auch alkoholfreien...

  • 16.08.17
Lokales
Die beiden erfolgreichen Angler Dominik Priglinger und Harald Guggenberger
5 Bilder

Ferienprogramm SOMMERaktiv³: Wir gehen fischen!

So lautete die Einladung der SPÖ Ortsgruppe aus Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg im Rahmen des Ferienprogrammes SOMMERaktiv³ der Marktgemeinde. Unter der Anleitung von Siegi Hinterhölzl verbrachten 8 Mädchen und Burschen einen tollen Morgen bzw. Vormittag am Rannerteich in Zwettl an der Rodl. Die jungen Angler brachten dabei viel Geduld, Geschicklichkeit und Verständnis für die Natur mit. So ging mancher Fisch an die Angel.  PETRI HEIL! Wo: Oberneukirchen, ...

  • 02.08.17
Lokales

Debatte um Schotterabbau in Bergheim geht weiter

Die SP Feldkirchen spricht sich auch gegen ein kleineres Projekt aus. FELDKIRCHEN (reis). Ihre klar ablehnende Haltung dokumentierte die SP Feldkirchen nicht nur durch ihre Abstimmungsverhalten im Gemeinderat (siehe Bericht), sondern auch bei einem Info-Abend über den geplanten Schotterabbau durch die Firma Hans Arthofer GmbH aus Hartkirchen auf deren Gründen zwischen Landshaag und Bergheim. Trinkwasserreservoir für 350.000 Menschen, wertvoller Boden für die Landwirtschaft, touristisch überaus...

  • 26.07.17
Lokales

Kampf um Grundwasserschongebiet

Ein Kiesabbau in Feldkirchen könnte die Grundversorgung mit sauberem Wasser gefährden. FELDKIRCHEN (reis). Der von der Firma Arthofer aus Hartkirchen seit Jahren angekündigte Kiesabbau auf ihren Grundstücken zwischen dem Gebiet Schloss Bergheim und Unterlandshaag wirbelt viel Staub auf. Die SP-Gemeinderatsfraktion brachte in der jüngsten Gemeinderatssitzung eine Resolution ein, nach der der Landeshauptmann aufgefordert wird, dass er das Grundwasserschongebiet „Nördliches Eferdinger Becken“ ohne...

  • 19.07.17
Wirtschaft
GVV-Bezirksvorsitzender Vizebürgermeister Claus Putscher aus Walding (links) und SPÖ Bezirksgeschäftsführer Andreas Leitner

Bezirk ist Pilotregion für Beschäftigungsaktion 20.000

BEZIRK. Seit 1. Juli gilt der Bezirk Urfahr-Umgebung neben einigen anderen Regionen in Österreich als Pilotregion für die Beschäftigungsaktion 20.000. Bei dieser Aktion soll es über 50-jährigen Langzeit-Arbeitslosen wieder ermöglicht werden, in das Berufsleben einzusteigen. Dabei handelt es sich um Tätigkeiten in Gemeinden und gemeindenahen Betrieben (z.B. Stadtwerke, Verkehrsbetriebe), im öffentlichen Dienst (Bund, Länder) oder bei gemeinnützigen Organisationen (z.B. Rotes Kreuz, Volkshilfe,...

  • 18.07.17
Politik
Bei der Landesparteivorstandssitzung wurde die neue Landesliste für die kommenden Wahlen von Landesgeschäftsführerin Bettina Stadlbauer, Parteichefin Birgit Gerstorfer, Minister Alois Stöger und Eva-Maria Holzleitner, Vorsitzende der Jungen Generation präsentiert.
3 Bilder

Nationalratswahl: SPÖ Oberösterreich präsentiert Landesliste

Anlässlich der Nationalratswahlen am 15. Oktober präsentierte die oberösterreichische SPÖ die neue Landes- und Wahlkreisliste. OÖ. "Wir haben eine sehr ausgewogene Landesliste erstellt – mit einigen neuen Gesichtern, aber auch mit bewährten Kräften. Ich bin überzeugt davon, dass wir bestens gerüstet in den Wahlkampf gehen können", sagt Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer. Mittwoch Vormittag präsentierte Gerstorfer gemeinsam mit Landesgeschäftsführerin Bettina Stadlbauer, Bundesminister...

  • 21.06.17